DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.04.2015

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Mannheim: Frachtschiff prallt an Brücke

Freitag, 15.02.2013

Mannheim. Wegen eines technischen Defektes ist ein unbeladenes Frachtschiff am Freitagmorgen gegen einen Pfeiler der Konrad-Adenauer-Brücke in Mannheim gestoßen. Das rheinabwärts fahrende Schiff war wegen eines Ausfalls der Ruderanlage gegen 10 Uhr für kurze Zeit nicht mehr manövrierfähig und streifte deswegen den Pfeiler der Brücke. Laut Polizeiangaben gelang es der Besatzung, das durch das Leck eindringende Wasser abzupumpen und das Schiff am Ufer zu vertäuen. Insgesamt sei ein Sachschaden von rund 60 000 Euro entstanden, die Statik der Brücke jedoch nicht beeinträchtigt worden, so die Polizei weiter. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. (pol/kem)

  • Drucken
  • Senden
 
 
 
 

Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage

32000 Euro mit Taschendiebstahl ergaunert

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Anklage gegen eine professionell agierende Bande erhoben, die mit Taschendiebstahl rund 32000 Euro erbeutet haben soll. Das Trio ist in mehreren europäischen Ländern einschlägig vorbestraft. [mehr]

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR