DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 02.09.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Mannheim: Kreiselkunst vorübergehend abgebaut

Donnerstag, 14.02.2013

Mannheim. Die Kreiselkunst am Ende des Rhein-Neckar-Schnellwegs unweit der Altriper Fähre wird ab Montag, 18. Februar, für die kommenden Monate demontiert und voraussichtlich erst im November 2013 wieder an ihrem Platz aufgebaut. Dies kündigte Thomas Schmidt, Sprecher der Großkraftwerk AG (GKM) an. Der Grund für den Umbau des Kreisels unmittelbar an der Baustelle des GKM-Blocks 9 sind mehrere nächtliche Schwertransporte für den neuen Kraftwerksblock. Das GKM kündigte an, den Kreisel nach Abschluss der Arbeiten wieder in seinen heutigen Zustand zurück zu versetzen. (lang)

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
 
 

Schwerer Auffahrunfall

Rheinland-Pfälzer stirbt in Flammeninferno auf A7

Westhausen. Ein 68-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern ist am Dienstag bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 nahe Westhausen in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Ein 48 Jahre alter Lastwagenfahrer sei ungebremst in eine stehende Kolonne aus zwei Schwertransportern und… [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR