DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 01.05.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Mannheim: Kreiselkunst vorübergehend abgebaut

Donnerstag, 14.02.2013

Mannheim. Die Kreiselkunst am Ende des Rhein-Neckar-Schnellwegs unweit der Altriper Fähre wird ab Montag, 18. Februar, für die kommenden Monate demontiert und voraussichtlich erst im November 2013 wieder an ihrem Platz aufgebaut. Dies kündigte Thomas Schmidt, Sprecher der Großkraftwerk AG (GKM) an. Der Grund für den Umbau des Kreisels unmittelbar an der Baustelle des GKM-Blocks 9 sind mehrere nächtliche Schwertransporte für den neuen Kraftwerksblock. Das GKM kündigte an, den Kreisel nach Abschluss der Arbeiten wieder in seinen heutigen Zustand zurück zu versetzen. (lang)

  • Drucken
  • Senden
 
 

Knochenteile im Wald entdeckt

Identität der Leiche weiterhin ungeklärt

Mosbach. "Wir versuchen momentan herauszufinden, um wen es sich bei dem Leichnam handelt", kommentiert Oberstaatsanwalt Franz-Josef Heering den aktuellen Stand der Ermittlungen zum Knochenfund in einem Waldstück bei Mosbach. "Der Zustand der Leiche erschwert die Arbeit der Rechtsmedizin allerdings… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR