DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 25.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Nußloch: 47 Stellen bei Leica weg

Freitag, 15.02.2013

Nußloch. Nach langen Verhandlungen vor einer Einigungsstelle sind sich Geschäftsführung und Arbeitnehmerseite bei Leica in Nußloch einig geworden. Ein Teil der Produktion werde nach China verlagert, folglich würden 47 Mitarbeiter betriebsbedingt gekündigt, so Thomas Frei, einer der drei Geschäftsführer. Für das Werk Nußloch, in dem insgesamt 320 Menschen arbeiten, gibt es laut Leica im Gegenzug eine Standort- und Beschäftigungssicherung bis Ende 2017. Leica Biosystems stellt Präzisionsinstrumente für Gewebeuntersuchungen her. (jung)

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
 
 

Polizeibericht

Betrüger geht Fahnder ins Netz

Einen von den Behörden in Frankfurt gesuchten Betrüger hat ein Fahnder des Polizeipräsidiums Mannheim in seiner Freizeit erkannt und festnehmen lassen. Der seit März dieses Jahres zur Fahndung ausgeschriebene und in der Quadratestadt wohnhafte 52-Jährige hielt sich, gekleidet in "feinem Zwirn" mit… [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR