DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 11.02.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Zuzenhausen: Vukcevic auf Weg der Besserung

Freitag, 15.02.2013

Zuzenhausen. Manager Andreas Müller vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim sieht Mittelfeldspieler Boris Vukcevic nach dessen Verkehrsunfall im September 2012 auf einem guten Weg. "Ich war angenehm überrascht über seinen Zustand. Er ist völlig klar und verfolgt intensiv unsere Situation und Spiele", sagte Müller am Freitag. "Ich habe einen sehr positiven Eindruck von Boris. Seine Reha läuft mehr denn je sehr positiv." Vukcevic hatte bei einem Autounfall am 28. September schwere Kopfverletzungen erlitten und rund sieben Wochen im Koma gelegen. Sein letztes Spiel für die Hoffenheimer bestritt der 22-Jährige in der Hinrunde beim VfB Stuttgart. Gegen die Schwaben geht es für die Kraichgauer auch an diesem Sonntag (17.30 Uhr) wieder. (dpa)

  • Drucken
  • Senden
 
 

B 460

Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Zwei Schwerverletzte und ein Schaden von rund 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 9.45 Uhr auf der B 460 zugetragen hat. Eine 51-Jährige aus Einhausen fuhr in Richtung Heppenheim, musste bremsen und ein 79-Jähriger aus Lorsch fuhr auf. [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR