DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 20.02.2017

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Reilingen: Opel gestohlen und Unfall verursacht

Sonntag, 19.02.2017

Hockenheim/Reilingen. Mit einem kurz zuvor in Reilingen gestohlenen Opel Zafira verursachte ein bislang unbekannte

Täter am Freitag gegen 18 Uhr am Kreisverkehr Südring/Lussheimer Straße/Wilhelm-Herz-Straße einen Verkehrsunfall. Anschließend flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle. Der unbekannte Fahrer war vom Südring kommend mit hoher Geschwindigkeit in den Kreisel eingefahren und hatte dabei den Chrysler einer 55-jährigen Jährigen gerammt, an deren Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Der Opel soll zu diesem Zeitpunkt mit zwei Männern, zwischen 20 und 30 Jahren alt, kurze dunkelblonde Haare,besetzt gewesen sein. Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr wurde der Opel am Friedhof in Reilingen am Sandweg unfallbeschädigt aufgefunden und sichergestellt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hockenheim, Telefon 06205/28600, zu melden. (pol)

  • Drucken
  • Senden

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR