DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 
  • Drucken

Viernheim: Auffahrunfall auf A659 – Vom Bremspedal abgerutscht

Mittwoch, 22.03.2017

Viernheim. Ein 35-Jähriger hat am Dienstagmittag einen Auffahrunfall auf der A659 bei Viernheim verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte zuvor ein 64-jähriger Fahrer, der die Ausfahrt Viernheim-Ost in Richtung Weinheim befuhr, sein Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand abgebremst. Der nachfolgende 35-jährige Fahrer wollte daraufhin sein Auto ebenfalls abbremsen. Dabei rutschte er jedoch vom Bremspedal ab und fuhr auf den Wagen des 64-Jährigen auf. Dieser wurde wiederum auf ein vorausfahrendes Auto eines 35-Jährigen geschoben. Der 64-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Alle drei Autos wurden durch den Zusammenstoß beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 8000 Euro. (pol/lina)

  • Drucken
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR