DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 31.10.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Viernheim: Ringhof tritt gegen Baaß bei Bürgermeisterwahl an

Freitag, 31.10.2014

Viernheim. Martin Ringhof wird bei der Bürgermeisterwahl am 22. März 2015 gegen Amtsinhaber Matthias Baaß antreten. Das kündigte die CDU bei einer Pressekonferenz an. Vorstand und Fraktion hatten sich am Vorabend einstimmig für die Kandidatur des 52-Jährigen ausgesprochen. Der frühere Erste Stadtrat Viernheims kann auf eine fast 30-jährige kommunalpolitische Karriere zurückblicken. Schon als 23-Jähriger trat er in die Stadtverordnetenversammlung ein und war wenige Jahre später Stadtverbandsvorsitzender und Fraktionschef. Von 2003 bis 2013 hatte Ringhof das Amt des Ersten Stadtrats inne. Bei seiner Abwahl vor eineinhalb Jahren ließ die SPD den eigenen Kandidaten Daniel Schäfer fallen, um gemeinsam mit den Grünen Jens Bolze durchzusetzen. Als wichtige Zukunftsthemen für Viernheim nannte Martin Ringhof Wirtschaftsförderung, den demografischen Wandel, die Vereinbarkeit von Famile und Beruf sowie Integration. Bei der Rathaus-Frage legte er sich fest: Die Stadtverwaltung soll nach sei ner Meinung in der Innenstadt bleiben. (wk)

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR