DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 30.07.2016

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Hockenheim: Rosberg auch im Abschlusstraining Schnellster - Vettel auf Platz fünf

Samstag, 30.07.2016

Hockenheim. Nico Rosberg hat auch im letzten Freien Training vor der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Deutschland den ersten Platz belegt. Der gebürtige Wiesbadener verwies am Samstag auf dem Hockenheimring seinen britischen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel kam im Ferrari auf Platz fünf.

Rosberg war auf seiner besten Runde 57 Tausendstelsekunden schneller als Hamilton. Dritter wurde der Australier Daniel Ricciardo im Red Bull. Nico Hülkenberg wurde im Force India Zehnter, Pascal Wehrlein fuhr im Manor auf Rang 20.

Rosberg hatte bereits am Freitag in beiden Trainingseinheiten die Bestzeit jeweils vor Hamilton erzielt. Er liegt im WM-Klassement sechs Punkte hinter dem dreimaligen Weltmeister. Mit einem Sieg beim Rennen an diesem Sonntag (14.00 Uhr/RTL und Sky) würde Rosberg die Führung wieder zurückerobern und als Spitzenreiter in die vierwöchige Sommerpause gehen. (dpa/lsw)

  • Drucken
  • Senden

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR