Newsticker
  • Ludwigshafen: Unbekannter verletzt 54-Jährigen mit Messer

    Ludwigshafen. Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Samstagnachmittag in Ludwigshafen einen 54-Jährigen mit einem Messer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei dem Täter um einen flüchtigen Bekannten des Verletzten. Der Unbekannte war zu Besuch in der Wohnung des 54-Jährigen in der Yorckstraße. Zunächst unterhielten die beiden Männer sich, gerieten jedoch kurz darauf in Streitigkeiten. Der bislang unbekannte Täter stach dann mit einem Messer in den Oberschenkel des 54-Jährigen und verließ die Wohnung.

    Der 54-Jährige beschrieb den Mann als etwa 35 Jahre alt, 180-190 cm groß mit schwarzen schulterlangen Haaren und südosteuropäischem Aussehen. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 - 962 2122 oder per Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden. (pol/tns)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber