Newsticker
  • Mannheim: Erstes Philharmonikerkonzert 2016

    Mannheim. Die Mannheimer Philharmoniker spielen wieder. Auftakt 2016 macht ein Programm mit Werken von Beethoven und Berlioz im Zentrum. Nach Carl Maria von Webers "Freischütz"-Ouvertüre wird am Sonntagabend im Musensaal des Mannheimer Rosengartens Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 (G-Dur) auf dem Programm stehen, das Olga Zado am Klavier interpretieren wird. Im zweiten Teil wird Philharmoniker-Chef Boian Videnoff Héctor Berlioz' damals bahnbrechende Symphonie Fantastique dirigieren. Restkarten gibt es noch an der Abendkasse. Beginn ist 19 Uhr.(dms)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber