Newsticker
  • Viernheim: Mann in Parkhaus überfallen

    Viernheim. Nach einem Raub, der sich am Sonntag

    gegen 14.40 Uhr auf der ersten Ebene im Parkhaus des

    Rhein-Neckar-Zentrums zugetragen haben soll, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde ein 54-Jähriger auf dem Weg zu seinem Fahrzeug von zwei bislang unbekannten Männern abgepasst. Laut dem Geschädigten verdrehten die Täter seinen Arm, stahlen Schmuck und flüchteten zu Fuß in Richtung Heidelberger Straße. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um zwei Männer zwischen 30 bis 40 Jahren gehandelt haben. Einer hatte dunkle Haare, war rund 1,80 Meter groß und mit einer Daunenjacke sowie einer schwarzen Hose bekleidet. Sein Komplize war größer und trug eine Jeans und eine

    dunkle Jacke. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 06252 / 70 60 entgegen. (pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber