DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.07.2016

Suchformular
 
 

Essen & Genießen

Von Pizza, Pasta und Bruschetta: Italien bleibt kulinarisch der Sieger

Obwohl Deutschland - nun endlich - Angstgegner Italien im EM-Viertelfinalkrimi schlagen konnte, muss aus kulinarischer Sicht anerkannt werden: Italien bleibt der unangefochtene Sieger - zu köstlich sind die regionalen Angebote. Nicht umsonst kennt fast jeder auf der Welt die italienische Küche. [mehr]

Verbrauchertipp: Tourismus

Was bei Reisemangel zu holen ist

Düsseldorf. Das Reiserecht beschäftigt jedes Jahr vor allem nach den Sommerferien die Gerichte. Es wird um Reisemängel und natürlich um Ansprüche auf Reisepreisminderung gestritten. Dabei dient die "Frankfurter Tabelle" - sie stammt vom Frankfurter Landgericht - als grobe Orientierung, sie ist… [mehr]

Finanzen

Regeln beim Taschengeld

Fürth/Berlin. Wenn Kinder in die Schule kommen, sollten sie regelmäßig feste Beträge von den Eltern bekommen. So lernen sie das Taschengeld einzuteilen, für Wünsche zu sparen und eigenständige Entscheidungen zu treffen. Wichtig: Die zeitlichen Abstände zwischen den Auszahlungen sollten nicht zu… [mehr]

Im Test

Er macht eine gute Figur

leverkusen. Der Mazda3 fällt in vielen Bereichen angenehm auf. Schon äußerlich fährt er Pluspunkte ein. Sein sportliches Erscheinungsbild mit dem konturierten Kühlergrill, dem typischen Flügelmotiv, den stark geformten Radhäusern und dem muskulösen Heck findet Anklang bei Fahrern sowie Juroren… [mehr]

Finanzen

Stiftungsfonds für Privatanleger: Bei Mischung genau hinschauen

Bremen. Anleger stecken in einem Dilemma: Wer mehr Rendite will, muss meist auch mehr Risiko eingehen. Sind Anteile an Stiftungsfonds da vielleicht eine Lösung? Grundsätzlich gilt: Stiftungen dürfen keine Verluste erwirtschaften. Und Anleger können Anteile an Stiftungsfonds kaufen. Aber sind diese… [mehr]

Kaum jemand kennt es, jeder braucht es: Vitamin K

Für ein reibungsloses Funktionieren unseres Organismus ist es extrem wichtig: Vitamin K ist weitgehend unbekannt und so etwas wie der heimliche Star unter den Vitaminen. Damit es seinen ganzen Nutzen entfalten kann, sollte der Vitalstoff immer zusammen mit fetthaltiger Nahrung aufgenommen werden. [mehr]

Urlaub

Campen mit Baby an Bord

Berlin. Camping mit Babys oder Kleinkindern? Mit der richtigen Vorbereitung ist das gar kein Problem. Hebamme Juliane Martinet erklärt, worauf zu achten ist. Richtige Reisevorbereitung Für Mütter und Väter, die mit ihrem Kind das erste Mal campen, lohnt es sich, vorher einen Versuchsausflug zu… [mehr]

Arbeitsrecht

Bei Krankheit keine Pflicht zu Gespräch

Wer krankgeschrieben ist, muss nicht an einem vom Arbeitgeber angeordneten Personalgespräch teilnehmen. Wird deswegen dem Mitarbeiter gekündigt, kann er sich erfolgreich dagegen wehren. Das hat das Landesarbeitsgericht Nürnberg entschieden. In dem Fall war eine Mitarbeiterin arbeitsunfähig erkrankt… [mehr]

Ein Buffet für Schmetterlinge

Wer Schmetterlinge in seinen Garten locken mag, muss ihnen etwas Gutes servieren: Eine Kräuterspirale lässt sich zur Schmetterlingsspirale zweckentfremden, quasi zu einem Buffet für die Tiere. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) rät, in dieses gemauerte Beet einerseits Pflanzen zu setzen, die… [mehr]

Larry Ellison

Oracle will Netsuite für 9,3 Milliarden Dollar kaufen

Redwood Shores (dpa) - Der US-Softwareriese Oracle steht vor der milliardenschweren Übernahme des kleineren Cloud-Spezialisten Netsuite. Die beiden Unternehmen haben sich auf einen Preis in Höhe von 109 Dollar pro Aktie in bar geeinigt, wie Oracle mitteilte. [mehr]

Minijobs - Das sollte man wissen

Viele Deutsche haben einen Minijob, besser bekannt als 400 Euro-Job und seit 2013 als 450 Euro-Job. Besonders für Studenten und diejenigen, die ihr Einkommen etwas aufstocken wollen, ist eine geringfügige Beschäftigung eine gute Lösung. Grundsätzlich darf jeder Deutsche beliebig viele Minijobs… [mehr]

 

Artikel

Unter Jägern und Sammlern

Die Füße versinken im Schlamm, die Waden sind zerkratzt, im Gesicht hängen Spinnenfäden - Georg befindet sich in seinem Element. Die Spätsommer sind seine Saison, die Wälder der Ammergauer Alpen sein Revier. Seine Route führt durchs Unterholz, durch Brennnesseln, über Bäche und Moore, Steilhänge… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR