DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 30.05.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Kinderseite:

Hase oder Osterhase?

Archiv-Artikel vom Samstag, den 17.03.2012

Von Fred Fuchs

Hallo, liebe Kinder! Bald ist wieder Ostern - und somit Harrys große Stunde. Als Hase meint er nämlich, sich gerade alles erlauben zu dürfen. Sobald man ihn nur ein bisschen neckt, ruft er sofort: "Das sage ich meinem Onkel, dem Osterhasen! Dann bringt er dir keine bunten Eier an Ostern!" Pfft, dabei gibt es doch gar keinen Osterhasen! Glaube ich zumindest - denn obwohl ich mich jedes Jahr auf die Lauer lege, konnte ich den Eierbringer noch nicht entlarven. Sicherlich liegt das auch daran, dass ich im Frühling immer so müde bin und auf der Lauer grundsätzlich einschlafe. Sicher ist auf jeden Fall: Harry Hase ist nicht der Osterhase. Denn der ist so faul, dass er es nie rechtzeitig schaffen würde, all die Nester zu füllen. Jetzt habe ich mir vorgenommen, bis zum Ostersonntag ganz nett zu Harry zu sein. Denn, wer weiß: Vielleicht ist sein Onkel ja doch der Osterhase. Und es wäre doch schade, an Ostern keine Eier zu finden!

Samstag, 17.03.2012
  • Drucken
  • Senden
 

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Alternativen zu Fleisch

Glaubenskrieg am Grill

Für Traditionalisten ist klar: Auf den Rost gehören Steaks und Bratwürste statt Soja-Schnitzel und Bohnen-Burger. Doch Veganer, Superfood-Fans und Anhänger der Steinzeit-Ernährung stehen darauf gar nicht. Beim Grillabend droht Verwirrung. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR