DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 30.08.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Gesundheit: Immunsystem im Winter besonders belastet

Sport stärkt Abwehr

Bewegung ist gut für das Immunsystem – auch im Winter.

Bewegung ist gut für das Immunsystem - auch im Winter.

© dpa

Saarbrücken. Trockene Schleimhäute durch Heizungsluft schwächen das Immunsystem in der kalten Jahreszeit. Regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung helfen, gesund durch den Winter zu kommen. "Durch Ausdauertraining wie moderates Joggen oder Walken wird die Funktion der Immunzellen, die Krankheitserreger vernichten oder die Antikörperproduktion anregen können, verbessert", sagt Sabine Kind, Dozentin an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie in Saarbrücken. Die Infektanfälligkeit sinkt.

Auch sollten Kopf und Hände warmgehalten werden. "Bei sehr niedrigen Temperaturen empfiehlt es sich, durch die Nase zu atmen." Zudem sollte so viel Sonne wie möglich getankt werden. Dies fördert die Produktion von Vitamin D. Die Infektanfälligkeit lässt sich außerdem durch eine gesunde Ernährung senken. "Es sollten vor allem Obst und Gemüse der Saison wie Apfel, Birne und Quitten sowie Kohlsorten wie China-, Grün- und Rosenkohl verzehrt werden", rät die Expertin. tmn

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 07.02.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Interview

„Schmerz entsteht immer und ausschließlich im Kopf“

Indianerherz kennt keinen Schmerz. Solchen Sprüchen kann der renommierte Schmerzexperte Rolf-Detlef Treede nichts abgewinnen. Im Gespräch mit unserer Zeitung betont er, dass Schmerzen grundsätzlich ernst genommen werden sollten. Herr Professor Treede, wann hatten Sie das letzte Mal Schmerzen? Rolf… [mehr]

Gesundheit

Volkskrankheit Burnout

Burnout - ausgebrannt sein. Was ist das eigentlich genau? Die wichtigsten Informationen, Berichte und Hintergründe finden Sie hier.

Burnout: Berichte, Tipps, Hintergründe

Wohlfühlwochen - Thema Naturkosmetik

Nicht immer im grünen Bereich

Natürlichkeit boomt. Ob als Bio-Gemüse auf dem Teller, Shirt aus nachhaltig produzierter Baumwolle oder als Möbelstück aus unbehandeltem Holz. Auch die Kosmetikbranche setzt auf diesen Trend und bietet in den Regalen der Drogeriemärkte oder Parfümerien immer mehr "grüne" Produkte feil. Doch hier… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR