DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 08.02.2016

Suchformular
 
 

Gartenjahr - Tipps für den Februar

Farbenfroh zum Fasching

Leuchtend bunte Schnittblumen wie Hyazinthen spiegeln in der Fasnachtszeit die ausgelassene Stimmung wider. Wer viel Zeit auf Prunksitzungen, aber wenig mit Gießen verbringen will, für den gibt es einen Pflanzentipp mit wohlklingendem Namen. Und auch für andere florale Februar-Angelegenheiten haben… [mehr]

Haus & Garten

Welche Putzmittel wirklich nötig sind

Nur drei Putzmittel reichen nach Ansicht von Haushalts- und Umweltexperten für den Wochenputz im Haushalt. Und all die hartnäckigen Flecken? Mit ein wenig Kraftaufwand und dem richtigen Putztuch sind die leicht entfernt. "Man braucht ein Spülmittel, um fettige Verschmutzungen zu lösen", erklärt… [mehr]

Haus & Garten

Tipps für warme Wintertage

An warmen Wintertagen kann der Hobbygärtner einiges im Garten erledigen. Er sollte sogar Immergrüne gießen und Unkraut jäten. Und wer seine Hecke radikal stutzen oder gar roden will, hat dafür noch den Februar über die Möglichkeit. Das könnte auf der Aufgabenliste stehen: [mehr]

Haus & Garten

Digitale Helferlein

Ort der Entspannung, Oase des Friedens, ein kleines Stück Paradies - für viele Menschen ist der eigene Garten mehr als nur ein Stück Grünfläche. Gartenarbeit liefert vielen die dringend benötigte Auszeit vom hektischen Alltag. Für alle Pflanzenliebhaber - mit oder ohne grünen Daumen - gibt es jede… [mehr]

Haus & Garten

Nachhilfe für das Frühbeet

Schnittsalat, Kresse, Spinat und Radieschen - im Februar erwacht der Garten langsam wieder aus seinem Winterschlaf. Wer möchte, kann sich jetzt ums Frühbeet kümmern. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie schon nach wenigen Wochen ernten können. [mehr]

Haus & Garten

Bäume wachsen aus dem Tisch

Zimmerbäume lassen sich als natürliche Raumtrenner einsetzen. Dazu können sie einmal in Töpfen stehen oder aber von der Decke hängen. Geeignet sind etwa Drachenbaum, Elefantenfuß, Glückskastanie und Polyscias, erklärt das Blumenbüro in Essen. Eine weitere Möglichkeit, die schönen Bäume für das… [mehr]

Haus & Garten

Schutz vor Kratzern

Eine Gummidichtung, wie man sie in zugige Fenster und Türen einsetzt, lässt sich auch für ganz andere Zwecke nutzen: Damit kann man gut ein Holz- oder Fliesenboden vor den Rädern von Kinder-Fahrzeugen schützen. Die selbstklebenden Bänder einfach rundum auf das Plastik- oder Holzrad geben, rät die… [mehr]

Haus & Garten

Klassiker neu aufgelegt

Möbeldesigner packen Bewährtes in Re-Editionen, Industrieschick bleibt weiter angesagt – und Tapeten imitieren Kacheln oder Stahlträger: die Trends der Möbelmesse IMM Cologne in Köln. [mehr]

Haus & Garten

Winterblüher sind hart im Nehmen

Der Winter ist bekanntlich nicht die beste Zeit für blühende Pflanzen. Doch Schneeheide, Schneekirsche und Schneeglöckchen tragen nicht umsonst die weiße Pracht im Namen: Sie lassen sich von kühlen Temperaturen wenig beeindrucken. Wenn es im tiefsten Winter im Garten nach Frühling riecht, muss das… [mehr]

Haus & Garten

Corsage selber machen

Der Bräutigam trägt eine, oft aber auch die Gäste: Eine Corsage ist ein kleines Blumengesteck, das am Kragen des Jacketts oder Blazers befestigt wird. Während Männer in der Regel die Blüte nach oben und den Stiel nach unten zeigen lassen, ist es bei Frauen andersherum, erklärt das Blumenbüro in… [mehr]

Garten

Lenzrose treibt’s bunt

Früher sollte die Staude bei der Wettervorhersage behilflich sein. Heute ist die Gartenschönheit wieder eine Modepflanze [mehr]

Haus und Garten

Natürliche Raumdüfte

Manche Zimmerpflanzen verströmen ganz besonders intensiven Duft. In der Natur werden damit etwa Insekten angelockt, wie der Zentralverband Gartenbau erklärt. Im Wohnraum sind die Aromen nur schönes Beiwerk - und ein natürlicher Raumduft. Ein Überblick: [mehr]

Haus & Garten

Lichtmangel lässt Blätter fallen

Sie hat es scheinbar gut: Man gießt die Zimmerpflanze regelmäßig, es ist warm im Zimmer - und doch verliert sie Blätter. Ein Grund für den Blattverlust im Winter kann der Lichtmangel sein. Nicht nur, dass die Sonne nur wenige Stunden am Tag überhaupt bei uns scheint, dazu ist sie wegen Wolkendecken… [mehr]

Haus & Garten

Bohrlöcher verschließen

Sie bleiben beim Umzug oder der Renovierung zurück: Bohrlöcher in der Wand. Üblicherweise verwendet der Heimwerker zum Verschließen Gips, Gipsputz oder Spachtelmasse. "Im allgemeinen Umzugsdurcheinander wird man wenig geneigt sein, einen Baumarkt aufzusuchen, um dort einen kiloschweren Sack davon… [mehr]

Haus & Garten

Generation Handarbeit

Schreinern, Töpfern, Basteln: Etliche Menschen sehnen sich danach, selbst etwas herzustellen. Im Netz boomen Heimwerker-Tipps auf DIY-Blogs. DIY, das heißt "Do it yourself" - zu Deutsch: Mach's selber. Hier stellen wir Ihnen drei Ideen und Blogs rund um Wohndekoration und Kreativität vor. Also ran… [mehr]

Haus & Garten

Ins rechte Licht gerückt

Im Winter fällt es dem Gärtner am ehestens auf, wenn seinem Garten etwas fehlt. Pflanzliche Hingucker sind das eine. Aber auch Licht ist wichtig - gekonnt eingesetzte Strahler können den Garten in Szene setzen und Pflanzen hervorheben. Egal wie gut ein Garten im Winter in Schuss ist, die meiste… [mehr]

Haus & Garten

Blühgruppen rechtzeitig planen

Weil Gärtner im Januar bekanntlich wenig zu tun haben, lohnt es sich, jetzt schon zu planen, wie der Garten 2016 bepflanzt werden soll - im Idealfall natürlich so, dass möglichst die ganze Saison über eine Ecke erblüht. Und das lässt sich sogar hinbekommen: Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz rät… [mehr]

Haus und Garten

Querbeet

Rückschnitt erst nach Blüte Kamelien können sehr alt werden. Sie wachsen zwar langsam, dafür aber ohne ein Ende, erklärt die Niedersächsische Gartenakademie. Nach der Blüte, die je nach Art und Sorte zwischen September und Mai erfolgt, kann der Hobbygärtner seine Pflanze jedoch zurückschneiden… [mehr]

Garten

Viel los im Beet

Weil die Pflanzen Winterschlaf halten, kann sich der Gärtner ausruhen? Von wegen! Schon im Januar gibt es im Garten und auf dem Balkon alle Hände voll zu tun. [mehr]

Pflanzen

Die Vögel stehen drauf

Der Ilex ist eine vielfältige Pflanze - er kann eine Hecke bilden oder als Topfpflanze für den Balkon fungieren. Weltweit gibt es über 400 Arten, bei uns wächst vor allem die Stechpalme. [mehr]

Haus & Garten

Würziger Weihnachtsduft

Glühwein ohne Zimt, Plätzchen ohne Vanille, Kuchen ohne Kakao? Weihnachtliche Gewürze aus den Tropen sind aus der Küche nicht wegzudenken. [mehr]

Haus & Garten

Süße Träume und erholsame Ruhe

Allein ein gutes Bett reicht für einen erholsamen Schlaf nicht aus. "Wichtig ist auch das Umfeld", sagt Professor Jürgen Zulley, Schlafforscher am Universitätsklinikum Regenburg. Dezente, warme Farben im Schlafzimmer sorgen für eine ruhige Atmosphäre. Und an den Wänden sollten Bilder hängen, die… [mehr]

Haus & Garten

Kuss unterm Mistelzweig

Glücksbringer, Heilpflanze, magisches Kraut – das Gewächs umgibt seit jeher eine zauberhafte Aura. Im Garten ist der Halbparasit allerdings nicht so gern gesehen. [mehr]

Haus & Garten

Hüte und Schuhe schmücken die Wohnung

Früher waren es der Krimskrams, Figürchen und Bilder, die als Dekoration in den Regalen standen. Schaut man sich heute die Möbelkataloge an und damit, wie die Designer und Inneneinrichter die Wohnräume neuerdings dekorieren, findet man immer mehr Alltagsgegenstände als Hingucker im Regal. Die… [mehr]

Haus & Garten

Dunkelheit fördert Blüte

Der Weihnachtskaktus hat mit dem Fest der Feste nichts zu tun. Doch wegen seiner roten Blüten in der kalten Jahreszeit schätzen ihn viele Pflanzenfreunde. [mehr]

Haus & Garten

Weihnachtszeit in perfektem Licht genießen

Kerzen zaubern zu Hause eine heimelige Atmosphäre in der dunklen Jahreszeit. Im Advent greift man besonders oft zum Zündholz. Aber manchmal rußt, raucht und knistert die Flamme. Ein paar Antworten und Tipps. Wie lange brennt eine Kerze eigentlich? Das lässt sich einfach ausrechnen: Eine Kerze… [mehr]

Haus & Garten

Praktisch und schön

Raumteiler sind Alleskönner, die ein Comeback erfahren, seit offene Grundrisse in Häusern und Bürobauten immer beliebter werden. [mehr]

Haus & Garten

Pflanzen tragen Jutekleider

Im Sommer ist das Gärtnern eher unkompliziert: Man muss regelmäßig gießen, und das reicht fast schon, damit die meisten Pflanzen gut drauf sind. Im Winter aber schwanken die Temperaturen oft zwischen Plus und Minus, dazu gibt es Schnee und Eis. Und manchmal auch warmen Sonnenschein und beinahe… [mehr]

Haus & Garten

Gemütliche Natürlichkeit

Weihnachten steht jedes Jahr schneller vor der Tür als gedacht. Deswegen ist es höchste Zeit, mit der Dekoration zu beginnen – am besten selbst gemacht. [mehr]

Haus & Garten

Die Welt der märchenhaften Pflanzen

Dornen verwandeln sich in Rosen, ein Haselstrauch wirft silberne und goldene Kleider herab, eine alte Weide wird zum Eingang in unterirdische Welten: Es gibt Pflanzen, die im Märchen eine besondere Bedeutung haben. Im Garten wecken sie auch heute noch die Fantasie von Kindern und Erwachsenen. [mehr]

Haus & Garten

Klein, aber oho!

Riesige Sofalandschaften haben lange große Teile des Wohnzimmers eingenommen. Nun schwappt der Trend zurück zu Filigranerem. [mehr]

Haus & Garten

Gehölze im Winter vor Austrocknen schützen

Im Winter ruhen allen Pflanzen im Garten? Von wegen. Immergrüne Gehölze etwa verdunsten weiterhin Wasser über ihre Blätter und Nadeln. Und sie brauchen dann auch weiterhin ausreichend Flüssigkeit aus dem Boden. Aber genau hier liegt das Problem: Denn ist der Boden gefroren, können sie kein Wasser… [mehr]

Haus & Garten

Ab ins warme Nest!

In kalten Nächten sind Samen und Pflanzen am besten in Haus, Keller oder Garage aufgehoben. Dabei müssen Hobbygärtner einiges beachten. [mehr]

Haus & Garten

Schöne Augenweide, aber gefährlich

Im Garten stehen manche Pflanzen, die schön aussehen - aber extrem giftig sind. Dazu gehören Blauer Eisenhut, Engelstrompete und Wunderbaum. Laut des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) werden etwa zehn Prozent der Vergiftungen durch Pflanzen oder Pilze ausgelöst, wie auch in der Broschüre… [mehr]

Haus & Garten

Vom Topf in den Garten

Er ist der ganze Stolz des Hobby-gärtners: Ein selbst aufgezogener Weihnachtsbaum. Das dauert zwar Jahre, er ist dann aber ein besonderer Festschmuck. [mehr]

Haus & Garten

Endspurt bei der Gartenarbeit ist angesagt

Manche Menschen haben mit dem November nichts im Sinn. Aber: Der Garten wird mit jedem Tag größer, weil laubabwerfende Gehölze ihre Blätter verlieren, immer durchsichtiger werden. Was ist jetzt noch im Garten zu tun? Zuerst kümmert man sich um alles, was etwa noch gepflanzt werden soll, um… [mehr]

Haus & Garten

Die vergessene Frucht

Ihre Früchte ähneln denen des Apfelbaums – es gab Zeiten, da war die Mispel ebenso beliebt wie dieser. Nach Jahren im Verborgenen kommt die Wildobst-Frucht nun zurück. [mehr]

Haus & Garten

Ran an die Motorsäge – Tipps für den Kauf

Die Abteilung mit Motorsägen im Baumarkt ist für manchen ein wahres Paradies: Mit den großen schweren Geräten in der Hand fühlt sich jeder normale Hobbygärtner wie ein starker Holzfäller. Aber braucht man die Profi-Maschinen eigentlich wirklich? Motorleistung Wer gelegentlich einen kleinen Baum… [mehr]

Haus & Garten

Licht ins Dunkel bringen

Der Herbst ist düster und grau. Wenn es schon am Nachmittag draußen dunkel wird, drückt das auf die Stimmung. Daher sollte man nun für mehr Helligkeit im Raum sorgen. [mehr]

Haus & Garten

Wurzelgemüse ernten, Obstgehölze pflanzen

Im Gemüsegarten ist man vollauf mit abschließenden Erntearbeiten beschäftigt. Jetzt sind Wurzelgemüse dran: Möhren, Rote Bete, Rettiche, Chicoréewurzeln, Rübchen, Sellerie. Man erntet möglichst an einem trockenen Tag. Drängt die Zeit, weil Nachtfrost angesagt ist, rodet man erst alles und bringt es… [mehr]

Haus & Garten

Der Kaktus ist wieder da

Er steht in Szene-Cafés und sogar Menschen, die nicht unbedingt mit Pflanzen können, kaufen einen. Was ist dran am Kaktus – der genügsamen Pflanze mit den Stacheln? [mehr]

Haus & Garten

Wohin mit dem Herbstlaub?

So schön die inzwischen bunt gefärbten Laubbäume sind, zum natürlichen Prozess gehört auch, dass sie ihre Blätter nach und nach abwerfen. In der normalen Mülltonne ist dafür nur begrenzt Platz und auch die Kapazität vieler Komposte ist begrenzt. Ein paar Tipps für Hobbygärtner, wie sie der… [mehr]

Haus & Garten

Billig, aber nicht echt

Die beiden Sofas sind identisch, die Heißluftgebläse gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Aber das scheint nur so. Im Handel, vor allem im Internet, sind unzählige, nur schwer zu unterscheidende Produktfälschungen zu finden. Was können Verbraucher tun? [mehr]

Haus & Garten

Für Fruchtgemüse wird es ungemütlich

Zu den Gemüsen, die bei Nässe und zu kalten Temperaturen Schutz brauchen oder sofort geerntet werden müssen, gehören vor allem Bohnen, Gurken, Zucchini- und Kürbisfrüchte, aber auch alle Tomaten - nur nicht die ganz kleinen. Ausgewachsene, aber noch nicht voll ausgefärbte reifen an warmer, dunkler… [mehr]

Immojournal

Wertvolle Kontakte knüpfen

Die Mannheimer Morgen Bau- und Immobilientage im Mannheimer Rosengarten gehen am 10. und 11. Oktober in die siebte Runde. Die Traumimmobilie zu finden, ist meist ein langer und mühsamer Weg. Nicht selten treten unerwartete Überraschungen auf, wie "Pfusch" beim Bau oder Mietfallen im Mietvertrag… [mehr]

Immojournal

„Tipps und Antworten von Fachleuten“

Liebe Besucherinnen und Besucher, Immobilien sind in. Das "Beton-Gold" erfreut sich schon seit Jahren einer gleichbleibend hohen Attraktivität. Privatpersonen suchen Immobilien entweder als werthaltige Geldanlage oder auch für eigene Wohnzwecke zur Vorsorge im Rentenalter. Der Mannheimer Morgen… [mehr]

Immojournal

„Investition fürs Leben“

Liebe Besucherinnen und liebe Besucher, die derzeitige Finanzlage ist immer noch sehr attraktiv, um Investitionen in Immobilien zu tätigen - egal, ob in Anlageobjekte oder in selbst genutzten Wohnraum in Form von Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen oder auch in die immer beliebter werdenden… [mehr]

Immojournal

Wer nicht plant, zahlt drauf

Eine sechsstellige Summe investieren die meisten Menschen nur einmal im Leben: für die eigenen vier Wände. "Bauherren sollten ihre Finanzierung daher genau planen und gefährliche Stolpersteine umgehen", rät Schwäbisch Hall-Experte Marcus Weismantel. Eine Checkliste: [mehr]

Immojournal

Clever planen, günstiger wohnen

Die Lust der Deutschen auf die eigenen vier Wände ist ungebrochen. Gleichzeitig sind die Platzanforderungen gestiegen: Hatte jeder Einwohner 1991 im Durchschnitt 34,9 Quadratmeter zur Verfügung, ist dieser Wert laut Statistischem Bundesamt bis Ende vergangenen Jahres auf 46,5 Quadratmeter gestiegen… [mehr]

Anzeigensonderveröffentlichung Immojournal

Bauarbeiten sollen im Herbst beginnen

Im Herbst startet die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) mit den Rückbauarbeiten für das Stadtquartier "Hammonds". Neun von 15 Gebäuden sowie die Asphalt- und Pflasteroberflächen werden ab Ende Oktober abgebrochen. Damit soll die Basis für die Erschließungsarbeiten und die ersten… [mehr]

 

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Asia-Burger als neuer Food-Trend

Konkurrenz aus Asien

Rindfleisch, Speck und rauchige Soßen – der klassische US-Burger bekommt Rivalen: Seine neuen Mitbewerber um die Gunst der Genießer: Asia-Burger mit Fisch, Frucht und viel Gemüse. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR