DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 05.03.2015

Suchformular
 
 

Multimedia

Rund 1500 Euro pro Nase in Deutschland für Digitalprodukte

Berlin (dpa) - In Deutschland wird für Computer, Smartphones und andere Produkte der Digitalbranche deutlich weniger Geld als in den USA ausgegeben. Mit einer Summe von 1476 Euro im vergangenen Jahr liegen die Einwohner der Bundesrepublik aber auf der Weltrangliste allerdings immerhin auf Platz… [mehr]

Telefonica

Multimedia

Telefónica legt Netze von O2 und E-Plus zusammen

Nach der Fusion der beiden Mobilfunkbetreiber Telefónica und E-Plus legt der kundenstärkste Anbieter auf dem deutschen Markt jetzt auch seine Funknetze zusammen. Kunden profitieren von schnelleren Netzen und einer besseren Netzabdeckung in der Fläche. [mehr]

Apple

Multimedia

Schwachstelle bei Verschlüsselung auf Apple- und Android-Geräten

Nutzer des Safari-Browsers von Apple und des Standard-Browsers von Android sollten derzeit besser auf alternative Browser ausweichen. Der Fehler «FREAK» in der Verschlüsselung macht vermeintlich sicherere Web-Verbindungen angreifbar. Abhilfe soll schnell kommen. [mehr]

Mobile World Congress in Barcelona

Multimedia

Mobile World Congress 2015 endet in Barcelona

Barcelona (dpa) - Das wichtigste Treffen der Mobilfunk-Branche in Europa, der Mobile World Congress in Barcelona, geht zu Ende. Zahlreiche Hersteller zeigten in Barcelona neue Smartphones. So stellte Samsung seine neuen Spitzenmodelle Galaxy S6 und S6 Edge vor. Computeruhren bildeten einen weiteren… [mehr]

Multimedia

Nvidia kündigt Spielekonsole mit Googles Android TV an

San Francisco (dpa) - Der Grafikchip-Hersteller Nvidia bringt seine eigene Spielekonsole heraus. Die «Shield» ist ein kleines Kästchen und soll Filme und Spiele in Ultra-HD-Auflösung auf den Fernsehbildschirm bringen. Als Betriebssystem dient Googles Android TV, die nötige Rechenpower liefert… [mehr]

Roaming in Russland

Multimedia

EU-Staaten wollen begrenzte Roaming-Gebühren weiter erlauben

Die Handynutzung im Ausland treibt die Telefonrechnung in die Höhe. Die EU setzt zwar Obergrenzen. Längerfristig sollen die Extragebühren aber ganz verschwinden - völlig unklar bleibt aber, wann. [mehr]

Livestreaming

Multimedia

«YouNow»-Chef weist Vorwürfe von Jugendschützern zurück

New York (dpa) - Der Chef des Videoportals «YouNow», Adi Sideman, hat Vorwürfe, das Angebot seines Unternehmens sei jugendgefährdend, zurückgewiesen. «Wir haben das Internet nicht erfunden», sagte Sideman der Deutschen Presse-Agentur. «Facebook, Twitter und all die anderen sind auch ab 13 Jahren… [mehr]

Online-Hotelportal HRS

Multimedia

Fast 40 Prozent aller Reisebuchungen übers Internet

Berlin (dpa) - Im Reisegeschäft ist der Vertrieb über das Internet weiter auf dem Vormarsch. 39 Prozent aller Buchungen von Reisen ab fünf Tagen Dauer wurden im vergangenen Jahr in Deutschland online vorgenommen. Das sind zwei Prozentpunkte mehr als 2013, wie aus der jüngsten Studie der… [mehr]

Smartphone

Multimedia

Yahoo-Analysedienst Flurry will Nutzerdaten enger verzahnen

Menschen gehen mal über ihr Laptop online, dann wieder surfen sie über Apps auf ihrem Smartphone. Yahoo will mithilfe seines Smartphone-Dienstes Flurry die Nutzerdaten verbinden. Das Ziel: Zielgerichtete Werbung anzeigen. [mehr]

Vittorio Colao

Multimedia

Vodafone-Chef: Mobilfunk-Preise sollten steigen

Barcelona (dpa) - Die europäischen Mobilfunk-Anbieter brauchen nach Ansicht von Vodafone-Chef Vittorio Colao höhere Preise, um den anstehenden Aufbau der superschnellen 5G-Datennetze zu finanzieren. «Die Preise sollten steigen, wenn wir Investitionen in 5G haben wollen», sagte Colao auf der… [mehr]

Norbert Reithofer

Multimedia

Analyse: Apples Auto-Gerüchte scheuchen PS-Industrie auf

Apple treibt die Autoindustrie um. Dabei ist nicht einmal klar, ob der iPhone-Konzern wirklich an einem Wagen arbeitet. Doch die Autobranche ist nervös. Alle wissen: Schlafen darf jetzt keiner. [mehr]

Cybermacht China

Multimedia

«Chinas Gehirn»: Baidu plant Großprojekt zu künstlicher Intelligenz

Wissenschaftler überall auf der Welt arbeiten an superintelligenten Computern. Künstliche Intelligenz könnte unsere Zukunft bestimmen. [mehr]

Qualcomm

Multimedia

Qualcomm: Zeiten der Engpässe im Netz noch lange nicht vorbei

Die Mobilfunknetze der Zukunft sollen immer schneller und leistungsfähiger werden. In Barcelona zeigt die Branche, wie das geht. Doch die Nachfrage steigt immens. Ein Ende ist nicht in Sicht. [mehr]

Abhör-Schutz für Handys

Multimedia

Firmen wittern Chance bei Abhör-Schutz für Handys

Seit den Snowden-Enthüllungen und dem Sony-Hack ist Sicherheit ein Thema für alle. Auf der Mobilfunkmesse in Barcelona gibt es Sicherheitshandys und Verschlüsselungs-Apps zu sehen. Einige der ausgefeiltesten Geräte stammen von kleinen Unternehmen. [mehr]

Hiroki Totoki

Multimedia

Sony will mit neuem Mobil-Chef durchstarten

Barcelona (dpa) - Sony will mit einem neuen Mann an der Spitze sein schwächelndes Smartphone-Geschäft wieder nach vorne bringen. «Wir wollen unser aktuelles Geschäft stärken und das Portfolio weiter verschlanken», sagte Hiroki Totoki, seit November der neue Chef von Sony Mobile, der Deutschen… [mehr]

Baidu

Multimedia

«Chinas Gehirn»: Baidu forscht an künstlicher Intelligenz

Peking (dpa) - Das chinesische Internetunternehmen Baidu hat ein landesweites Projekt zur Forschung an künstlicher Intelligenz (KI) angestoßen. Unter dem Namen «Chinas Gehirn» sollen mit staatlicher Unterstützung Firmen und Universitäten die Entwicklung von Hochleistungscomputern vorantreiben. [mehr]

Lumia

Multimedia

Microsoft zeigt Lumia 640 und 640 XL auf dem MWC

Barcelona (dpa) - Microsoft nimmt mit seinen neuen Smartphones der Lumia-Reihe einen breiten Markt ins Visier. Mit Preisen zwischen 139 und 210 Euro dürfte das Unternehmen auf hohe Stückzahlen beim Verkauf setzen. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona stellte das Unternehmen am Montag das neue… [mehr]

Blackberry

Multimedia

Blackberry-Chef: Unser Geschäft ist jetzt Software

Vor eineinhalb Jahren stand der Smartphone-Anbieter Blackberry mit dem Rücken zur Wand. Der erfahrene Tech-Manager John Chen sicherte mit einem Fokus auf Firmenkunden das Überleben. Aber eine Frage bleibt: Wie lange lohnt sich das geschrumpfte Smartphone-Geschäft? [mehr]

Mark Zuckerberg

Multimedia

Zuckerbergs Charme-Offensive bei der Mobilfunk-Branche

Die Schlagzeilen über einen Internet-Zugang via Drohnen oder riesige Ballons waren zwar «sexy», sagt Mark Zuckerberg. Aber es seien immer noch hauptsächlich die Mobilfunk-Anbieter, die die nächsten Milliarden Menschen ins Internet bringen werden. [mehr]

Internet

Bezahlen mit Smartphone statt Geldbörse

Berlin. "Warten Sie, ich hab es passend." "Geben Sie die Geheimzahl bitte noch mal ein." "Haben Sie vielleicht zwei Cent?" Solche nervigen Sätze könnten an der Kasse im Supermarkt künftig der Vergangenheit angehören. Denn mit dem sogenannten Mobile Payment könnten Verbraucher einfach ihr Smartphone… [mehr]

Fotografie

Geringere Auswahl

Hannover. Spiegellose Systemkameras sind vielen Spiegelreflexmodellen mittlerweile in Sachen Funktionsumfang und Bildqualität nahezu ebenbürtig. Auch bei der Sensor-größe haben Fotografen die Wahl zwischen vielen Größen bis hin zum Vollformatsensor. Teurere Modelle verfügen inzwischen auch über… [mehr]

Telekom-Chef

Multimedia

Telekom baut «Europa-Netz» in zehn Ländern

Die Telekom kündigt beim Mobile World Congress ein «Europa-Netz» an. Gemeint ist damit derzeit vor allem die Vereinheitlichung von Diensten und Produkten in mehreren Ländern. [mehr]

Sundar Pichai

Multimedia

Google entwickelt eigene Bezahl-Plattform für Android-Geräte

Barcelona (dpa) - Google will Herstellern von Smartphones mit seinem Betriebssystem Android eine Plattform für mobile Bezahldienste zur Verfügung stellen. An diesem Angebot mit dem Namen Android Pay werde derzeit gearbeitet, sagte Google-Manager Sundar Pichai am Montag auf der Mobilfunk-Messe… [mehr]

Huawei-Uhr

Multimedia

Der High-Tech-Kampf ums Handgelenk hat begonnen

Während die Smartphone-Displays immer größer wurden, bietet eine Computeruhr nur wenige Quadratzentimeter Bildschirmfläche. Doch die Branche drängt aufs Handgelenk. Es ist eine Reise ins Ungewisse: Ob die Verbraucher überhaupt eine Smartwatch wollen, ist offen. [mehr]

FireEye

Multimedia

Sicherheitsfirmen warnen vor Sicherheitslücken in beliebten Apps

Wie bei Programmen für PCs versuchen Cyberkriminelle, Sicherheitslücken in Smartphone-Apps auszunutzen. Diese Lücken gibt es nicht nur für Android, sondern auch für das iPhone, obwohl der App-Store von Apple auch von Experten als sicher eingestuft wird. [mehr]

Sony

Multimedia

Sony stellt neues Tablet Xperia Z4 vor

Barcelona (dpa) - Mit einem neuen wasserdichten Tablet-Modell geht Sony auf der Branchenmesse Mobile World Congress in Barcelona ins Rennen. Das Display misst 10 Zoll und zeigt Bilder in HD-Auflösung. Für Sonys Spielekonsole Playstation 4 dient das Gerät als Steuerzentrale, wenn es sich im selben… [mehr]

Jugendschutz

Younow räumt Probleme ein

Berlin. Unter Teenagern ist es der Renner, für Jugendschützer hingegen ein Albtraum: Younow, ein Streaming-Dienst im Internet. Younow-Nutzer filmen sich und übertragen die Aufnahmen live ins Netz. Jeder kann zusehen und im Chat Kontakt aufnehmen. Viele Nutzer sind Jugendliche. Das alarmiert… [mehr]

Datensicherheit

Lenovo lässt „Superfish“ entfernen

Berlin. Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo hat ein Programm zum automatischen Entfernen der aggressiven Werbesoftware "Superfish" von seinen Computern veröffentlicht. Die auf Lenovo-Rechnern vorinstallierte Software zeigte zusätzliche Werbung beim Suchen mit Google an, war darüber hinaus aber auch… [mehr]

Musik

Aus analog wird digital

München/Berlin. So schön der nostalgische Charme von Schallplatten und Musikkassetten auch ist: Im Zeitalter von Smartphone, iPod und MP3-Player will man seine Lieblingssongs überall dabeihaben. Und auch, wer seine Lieblingsstücke für die Zukunft dauerhaft konservieren möchte, kommt nicht dran… [mehr]

Internet

Rassismus im Netz melden

Köln. Rechtswidrige Inhalte im Internet müssen Nutzer nicht tolerieren. Bei eindeutig rechtsextremen, betrügerischen oder kinderpornografischen Webseiten oder Mails ist die Polizei ein Ansprechpartner. Aber auch der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) hat eine Beschwerdestelle… [mehr]

 
 
TICKER

Lifestyle

Japan, abgebrüht

Was den Finnen die Sauna, ist Japanern das Onsen, das heiße Bad im Freien. Allerdings gibt es ein paar Regeln zu beachten – und Personen mit Tätowierungen müssen draußen bleiben. [mehr]

Arbeit

Gutschein vom Chef

Berlin. Es muss nicht immer eine Gehaltserhöhung sein. Arbeitgeber können die Motivation ihrer Mitarbeiter auch mit Sachzuwendungen oder Gutscheinen steigern. Der Vorteil: Viele dieser Maßnahmen seien steuerfrei, erklärt die Bundessteuerberaterkammer in Berlin. Voraussetzung sei, dass die… [mehr]

Wettbewerb

Bohrer will den Pokal holen

Einhausen. "Ich werde zukünftig alle Lichter aus machen, wenn ich das Büro verlasse, meinen Computer herunter fahren und die Fenster nicht mehr kippen", gelobte Bürgermeister Philipp Bohrer "Besserung." Bohrer will für seine Mitarbeiter mit gutem Beispiel vorangehen - nach dem Motto: Gemeinsam… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR