DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 09.02.2016

Suchformular
 
 

Verbraucher

Schutz gegen Wasserschäden

Warmer Winter, heißes Frühjahr, verregneter Sommer und milder Herbst - das Wetter scheint sich immer mehr zu verändern. Häufige Folge: Überschwemmungen, heftige Gewitter, Starkregen. Doch die Zerstörungskraft des Wassers hat sich im Bewusstsein vieler Versicherter noch nicht festgesetzt. In einer… [mehr]

Fasnacht

Diese Policen sind jetzt wichtig

Bunte Kostüme, fliegende Kamelle und jede Menge Alkohol gehören für viele Jecken zur fünften Jahreszeit einfach dazu. Einige Versicherer bieten speziell zu diesem Anlass Kurzzeitpolicen an, die Kunden gegen Unfälle an den Karnevalstagen abzusichern sollen. Doch solche kurzfristigen Verträge sollten… [mehr]

Reise

Stornierung ohne Gebühr

Es gibt viele Gründe, warum ein Fluggast seine Reise nicht antreten kann. Bei einer Stornierung bleibt er häufig auf einem großen Teil des Ticketpreises sitzen - und manchmal werden Zusatzkosten fällig. Das muss nicht sein. Die Verbraucherzentrale Brandenburg weist auf zwei wesentliche Rechte hin: [mehr]

Rente

Zahlung erfolgt nicht automatisch

Die Zahlung der Altersrente beginnt nicht automatisch. Versicherte müssen zuvor einen Antrag stellen. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund hin. Damit die Zahlung pünktlich beginnt, beantragt man sie am besten drei Monate vor dem jeweiligen Rentenbeginn. Wer das nicht getan hat, wird… [mehr]

Gastronomie

Kennzeichnung von Allergenen Pflicht

Restaurants müssen ihre Gäste darüber informieren, welche Allergene in den jeweiligen Speisen enthalten sind. Tun sie das nicht oder machen falsche Angaben, dann haften sie unter Umständen für gesundheitliche Folgen, erläutert der Anwaltsverband Baden-Württemberg. So gebe es beispielsweise eine… [mehr]

Geld

Wer muss den Schaden zahlen?

Ein Unfall mit fatalen Folgen: Ein Auto fährt mit hoher Geschwindigkeit rückwärts aus einer Parklücke heraus, der Fahrer übersieht dabei eine Fußgängerin. Die Frau wird von dem Wagen erfasst, zu Boden geschleudert - und erleidet schwere Verletzungen. Ein langer Krankenhausaufenthalt zeichnet sich… [mehr]

Ratgeber

Tipps gegen Betrüger am Telefon

Das Telefon klingelt, im Display steht eine Behördennummer, und der Gesprächspartner fordert Geldüberweisungen oder Kontoauskünfte? Ruft man die angezeigte Nummer zurück, kennt dort niemand den Anrufer. Klingt komisch, kommt aber häufiger vor, warnt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Call… [mehr]

Justiz

Gericht stärkt Patienten

Patienten haben einen Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ihr Arzt einen Fehler macht und deshalb eine Krebserkrankung übersieht. Das Oberlandesgericht Hamm sprach dem Ehemann einer Frau, die an Hautkrebs gestorben war, 100 000 Euro zu. Auf das Urteil weist die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des… [mehr]

Internet

Neues Portal für Gerichtsurteile

Urteile höherer Instanzen können jetzt in einem zentralen Portal im Internet abgerufen werden. Verbraucher finden aktuelle und grundlegende Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, der obersten Gerichtshöfe des Bundes und des Bundespatentgerichts ab dem Jahr 2010. Die Entscheidungen werden… [mehr]

Karrierechancen

Neue Jobs in der IT-Welt

Seltsame Namen wie Technology Evangelist, Chief Thinker und Answer Bar Representative finden sich neuerdings in Jobbörsen. Dahinter verbergen sich in der Regel Berufe aus der Welt der Informationstechnik (IT). Grund für den Trend zum blumigen Titel ist vor allem der technische Fortschritt. Der… [mehr]

Karrierechancen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Selten waren die Chancen junger Menschen auf dem Arbeitsmarkt so gut wie jetzt. Die Wirtschaft klagt über Fachkräfte- und Nachwuchsmangel, immer öfter werden unbesetzte Lehrstellen gemeldet. Betriebe und Unternehmen kümmern sich mit immer mehr Aufwand und aufgestockten Ressourcen um ihre… [mehr]

Anzeigensonderveröffentlichung Karrierechancen

Gelungene Verbindung von Fußball und Ernährung

Wer kräftig Tore schießen will, muss richtig fit sein - und zum Fitsein gehört definitiv eine gesunde Ernährung. So kommt die Verbindung von Fußball und Nahrungsmitteln nicht von ungefähr, auf welche die Mitarbeiter von Scheck-In jüngst in der Mannheimer GBG-Halle hinwiesen. Die Auszubildenden… [mehr]

Anzeigensonderveröffentlichung Karrierechancen

Intensive Betreuung

Seit mehr als 35 Jahren ist die PT Akademie - Schule für Physiotherapie an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Ludwigshafen (Ludwig-Guttmann-Straße 13) ein fester Bestandteil der renommierten Spezialklinik für Unfallchirurgie, Querschnitt- und Brandverletzungen. [mehr]

Karrierechancen

Fleiß und Präzision gefragt

"Die Lehre ist sehr fundiert, so habe ich es mir gewünscht", erzählt Anastasia Duckert. Sie arbeitet im ersten Ausbildungsjahr beim Technologie-Riesen Siemens in Berlin - als Industriemechanikerin. Dort lernt sie etwa, einzelne Werkstücke für komplexe Maschinen anzufertigen und einzubauen… [mehr]

Karrierechancen

Maurer – ein gut bezahlter Knochenjob

Nach einer Tätigkeit am Schreibtisch stand Tim Staroste nicht der Sinn, als er sich beruflich orientierte. Er wollte raus, im Freien arbeiten. Irgendwann reifte in ihm die Entscheidung,, eine Maurerlehre zu machen. Die Anforderungen sind hoch, die Aufgaben vielfältig und anspruchsvoll. [mehr]

Karrierechancen

Attraktive Pakete für Städte-Reisende

Janina Vogel (23) macht bei einer Tourismus-Marketingagentur in Berlin die Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit. Ihr Team fliegt regelmäßig in andere Länder. "Dort versuchen wir, die ansässige Reiseindustrie für das Produkt Berlin zu begeistern", sagt die Auszubildende. "Gerade in… [mehr]

Karrierechancen

Individuelle Förderung als Plus

Die Carlo Schmid Schule hat sich zum Ziel gesetzt, die Persönlichkeit der Schüler zu entwickeln und sie auf Arbeitswelt und Studium vorzubereiten. Das Lernen in kleinen Klassen bietet dabei, ebenso wie die Kontakte zu Unternehmen und Hochschulen, eine zielgerichtete Unterstützung. Den passenden… [mehr]

Karrierechancen

„Stolz darauf, an etwas Gutem zu arbeiten“

Benjamin Schieb aus Weiterstadt in Hessen macht derzeit eine Ausbildung zum Biologielaboranten am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. Warum hast du dich für die Ausbildung zum Biologielaboranten entschieden? Benjamin Schieb: Nach dem Abitur war klar, dass es in Richtung Biologie… [mehr]

Karrierechancen

Ran an den Herd – Köche sind überall gefragt

Tabea Herkle liebt es, in der Küche zu werkeln. "Schon als Kind habe ich gerne gekocht", erzählt die junge Frau. Als die Entscheidung für eine Ausbildung nach dem Realschulabschluss anstand, war der 17-Jährigen klar: "Ich werde Köchin." Inzwischen ist Herkle im zweiten Ausbildungsjahr als Köchin im… [mehr]

Karrierechancen

Diabetes: Vor Berufswahl mit dem Arzt sprechen

Jugendliche mit Diabetes können grundsätzlich fast jeden Beruf erlernen. Sie sollten sich aber vor einer endgültigen Entscheidung mit ihrem Arzt besprechen, sagt Oliver Ebert, Experte für das Thema bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Ausgeschlossen sind für Diabetiker grundsätzlich nur solche… [mehr]

Karrierechancen

Theorie und Praxis

Studierende des Bachelor of Science der Fachrichtung Öffentliches Bauen planen und begleiten städtische Bau- und Entwicklungsprojekte. Schwerpunkte liegen dabei auf der öffentlichen Planung, Steuerung und Verwaltung von Bauvorhaben. Die Studierenden lernen das gesamte Spektrum eines Baubetriebes… [mehr]

Karrierechancen

Hilfe für Flüchtlinge mit Interesse an Studium

Um Flüchtlingen den Zugang zum Studium zu erleichtern, hat die Bundesregierung im November vergangenen Jahres im sogenannten "Zweiten Maßnahmenpaket" diverse Beschlüsse verabschiedet. So sollen die Arbeits- und Servicestellen für internationale Studienbewerbungen personell aufgestockt werden, um… [mehr]

Karrierechancen

Frage der Koordination

Für ein Fernstudium gibt es viele Gründe. Manche Studierende sind berufstätig, andere pflegen Angehörige oder sind alleinerziehend. Für alle gilt: "Ein Vorteil beim Fernstudium ist die Flexibilität, das Studium ist weitgehend unabhängig von Zeiten oder Orten", erklärt Gerd Dapprich von der… [mehr]

Anzeigensonderveröffentlichung Karrierechancen

Messe mit Mehrwert

Zum 16. Mal bietet die Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung vom 18. bis 20. Februar in der Maimarkthalle Mannheim Infos, Aktionen, Kontakte und Perspektiven für alle Phasen des Berufslebens vom Praktikum bis zum Promotionsstudium. Neu dabei ist ein Integrations-Workshop für Arbeitgeber… [mehr]

Karrierechancen

Weiterbildungsbedarf steigt

Dank der guten Konjunktur und des Starts des Ausbildungsjahrs lag die Arbeitslosenquote im Südwesten Ende des vergangenen Jahres bei 3,7 Prozent. Den Wert hatte der baden-württembergische Arbeitsmarkt zuletzt im Juni erreicht. Damit sei das Risiko, arbeitslos zu werden, zurückgegangen, so Christian… [mehr]

Anzeigensonderveröffentlichung Karrierechancen

Vielseitig und kreativ

Die Modeschule Brigitte Kehrer in Mannheim und Stuttgart bietet eine praxisnahe, vielseitige und sehr kreative Ausbildung zum staatlich anerkannten Modedesigner an. Bereits seit über 34 Jahren hat sich die Modeschule Kehrer sehr erfolgreich in der Ausbildung für Modedesigner bewährt und sich mit… [mehr]

Ratgeber

Ohne Geld zum Recht

Angenommen, der Partner will sich scheiden lassen und verlangt hohen Unterhalt. Oder der Vermieter präsentiert eine völlig überzogene Nebenkostenabrechnung. In solchen Fällen kann es sinnvoll sein, sein Recht einzuklagen. Doch Gerichts- und Anwaltskosten sind oft hoch - und nicht jeder hat das Geld… [mehr]

Finanzen

Tipps für Versicherte

Den Vertrag für die Lebensversicherung sollte man regelmäßig überprüfen. Denn manchmal können bereits kleine Änderungen Steuervorteile bringen oder zu einer höheren Auszahlung führen. Darauf macht die Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift "Finanztest" aufmerksam. [mehr]

Karriere

Ab ins Ausland

Wer es als Ingenieur bis in die Führungsetage schaffen will, kommt um einen Auslandsaufenthalt fast nicht herum. "Für Spitzenpositionen wie Geschäftsführer oder Geschäftsleiter ist das heute Pflicht", sagt Rainer Benien, zuständig für das Thema Beruf und Gesellschaft beim Verein Deutscher… [mehr]

Arbeitszeit

Jetzt für später vorarbeiten

Anke Helm wollte keine Auszeit vom Job, weil sie kleine Kinder hatte oder einen Angehörigen pflegen musste. Sie lässt derzeit ihre Stelle beim Flughafenbetreiber Fraport in Frankfurt für ein Jahr ruhen, weil ihr Mann gesundheitlich angeschlagen ist. Sie ist 55 Jahre alt, er gerade in Rente gegangen… [mehr]

 

Asia-Burger als neuer Food-Trend

Konkurrenz aus Asien

Rindfleisch, Speck und rauchige Soßen – der klassische US-Burger bekommt Rivalen: Seine neuen Mitbewerber um die Gunst der Genießer: Asia-Burger mit Fisch, Frucht und viel Gemüse. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR