DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 11.02.2016

Suchformular
 
 

„Borkemer Benefiz-Concert“

„Zeichen für das Leben und die Musik“

Die Idee, das Können und die Energie gemeinsam zum Wohle der Gemeinschaft einsetzen: Das wollen "The Dirty 30's" und drei weitere Bands beim ersten "Borkemer Benefiz-Concert". Osterburken. Fans von Pop, Country und Rock sollten sich bereits jetzt den 19. März in ihrem Terminkalender rot anstreichen… [mehr]

Evangelische Kirchengemeinde Adelsheim

Segensreiches Wirken gewürdigt

Adelsheim. Nach 20-jähriger Tätigkeit als Kirchendienerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Adelsheim wurde Amalia Flat im Rahmen eines Gottesdienstes in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Pfarrerin Angelika Bless würdigte die herausragende Arbeit von Flat, die stets die gute Seele des… [mehr]

In der Justizvollzugsanstalt Adelsheim

Berufliche Integration trägt zur Verminderung der Rückfallquote bei

Adelsheim. Seit zehn Jahren gibt es das Resozialisierungsprojekt "ReSo" in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim. Um die umfassende Erfolgsgeschichte zu feiern, trafen sich viele Verantwortliche und Wegbegleiter im baden-württembergischen Jugendgefängnis. In JVA etabliert Durch jahrelangen Erfolg ist… [mehr]

„Musik setzt Zeichen“

„Ihr Einsatz ist wichtig“

Osterburken. Ein Benefizkonzert zugunsten der "Helfer-vor-Ort"-Gruppe des DRK-Ortsvereins Osterburken findet am Samstag, 19. März, in der Baulandhalle statt (siehe weiteren Bericht). Die Initiative dazu stammt von der Band "The Dirty 30's", die sich aus fünf Osterburkener Musikern zusammensetzt… [mehr]

„Faschenachtsumzug“ in Osterburken

Narren trotzten dem Schmuddelwetter

Osterburken. "Borke Ahoi!" lautet der Schlachtruf der "Borkemer" Narren. Und er schallte gestern Nachmittag trotz des Schmuddelwetters durch die Straßen und Gassen der Römerstadt. [mehr]

Stadtentwicklungsprozess geht weiter

„Bürger helfen Bürgern“

Adelsheim. Der Stadtentwicklungsprozess geht weiter und alle Bürger können sich einbringen. Am Montag, 15. Februar, um 18.30 Uhr wird im Adelsheimer Rathaus (Sitzungssaal) über das Thema Bürgertreff beziehungsweise "Bürger helfen Bürgern" gesprochen. Das Thema wurde als Ziel festgehalten, als sich… [mehr]

Prunksitzung des Elferrats der Stadt Osterburken

Ausgelassene Stimmung in „Borke“

Osterburken. Wenn der derzeit abgesetzte "Borchemeester" der Römerstadt zusammen mit dem Männerballett der "Boftschener Rauchschwalben" ausgelassen auf den Tischen in der Halle tanzt, deutet dies darauf hin, dass bei der Prunksitzung des Elferrates der Stadt am Sonntagabend in der ausverkauften… [mehr]

Fastnacht bei den Senioren

Turnend und tanzend ein Märchen gezeigt

Osterburken. Der jüngste monatliche Nachmittag des Seniorenkreises Osterburken im Bernhardusheim stand ganz im Zeichen von Fasnacht getreu dem Borkemer Faschnachtslied "Wenn's Wüschele schreit ist Faschnachtszeit . . .". Erwin Kleiser, der durch die Veranstaltung führte, begrüßte dazu die Kinder… [mehr]

In Osterburken

Stummfilm mit Live-Musik im Römermuseum

Osterburken. Der Förderverein der Musikschule Bauland veranstaltet am Sonntag, 14. Februar, um 18 Uhr im Römermuseum Osterburken ein Kino-Erlebnis der besonderen Art: Der Vizepräsident der Hochschule für Musik Würzburg, Professor Dr. Christoph Wünsch, gastiert mit zwei Kurzfilmen des Komödianten… [mehr]

In Osterburken

Konzert der Musikschullehrer

Osterburken. Die Stadt Osterburken veranstaltet zusammen mit dem Förderverein der Musikschule Bauland am Samstag, 20. Februar, um 19 Uhr, im Römermuseum einen Konzertabend der Extraklasse. In schöner Regelmäßigkeit zeigen die Schüler der Musikschule Bauland ihr Können, jetzt am 20. Februar treten… [mehr]

Riesenstimmung in der Seckachtalhalle

Eine Prunksitzung voller Premieren

Seckach. Die "Seggemer Schlotfeger" sind auf einem richtig guten Weg. Das zeigte die Prunksitzung in der Seckachtalhalle. Erst strukturierte sich die Vereinsleitung in ein Management um, dann stellte man einen gut betreuten Jung-Elferrat "ein" und castete ein neues Büttenass, und erstmals in der… [mehr]

Schlotfeger übernahmen das Zepter in Seckach

Nur widerwillig den Regierungssitz geräumt

Seckach. Schon witterungsbedingt gab es beim Seckacher Rathaussturm am Schmutzigen Donnerstag ein großes Novum, denn die Regierungsübernahme durch die Narren wurde kurzerhand vom Rathausvorplatz in das Foyer des Verwaltungssitzes verlegt, das dadurch natürlich "aus allen Nähten" zu platzen schien. [mehr]

In Osterburken

Pkw kollidierte mit einem Reh

Osterburken. Eine 18-jährige Pkw-Lenkerin kollidierte am Freitag gegen 15 Uhr auf der L 1095 mit einem ausgewachsenen Reh, das dabei getötet wurde. Bei dem Aufprall wurde ein Radkasten des Fahrzeugs komplett abgerissen. Ohne sich um das Reh oder die Fahrzeugteile zu kümmern, fuhr die… [mehr]

An der Seckachtalschule

Fröhliche Faschenacht gefeiert

Seckach. Zum dritten Mal gestaltete die Seckachtalschule eine bunte Schulfaschenacht, die in der Seckachtalhalle unter Leitung von Schlotfeger- Sitzungspräsident Christian Schneider durchgeführt und moderiert wurde. Die Kooperationsveranstaltung zwischen der Seckachtalschule und den Schlotfegern… [mehr]

Kindergärten Osterburken

Die jüngsten Narren erobern die Stadt

Osterburken. "Wir sind im ganzen Lande die größte Rasselbande...": So lautet das jährliche Motto der Kindergärten St. Martin und St. Josef, wenn sie mit ihren Erzieherinnen und Erziehern am Schmutzigen Donnerstag gemeinsam durch die Straßen von Osterburken ziehen. [mehr]

Am Eckenberg-Gymnasium Adelsheim

Von Antonio Vivaldi bis Leo Marzini

Adelsheim. Einer guten Tradition folgend präsentierte der vierstündige Oberstufenkurs Musik in der Kleinen Aula des Eckenberg-Gymnasiums ein Kammermusikkonzert. Die Abiturienten der Jahre 2016 und 2017 wählten dafür Werke unterschiedlicher Art. Die 13 Mitglieder des vierstündigen Musik… [mehr]

Machtübernahme in Adelsheim

Narren wollen die Straßen sanieren

Adelsheim. Der Verwaltungsapparat ist aus dem Rathaus verbannt. Bis Aschermittwoch haben jetzt auch in "Alleze" die Narren das Sagen. [mehr]

„Gäässwärmer“-Empfang

„Vorherige“ legten den Grundstein für eine aktive „Next Generation“

Adelsheim. Der Tradition gerecht werdend, ehrt die Stadtverwaltung jährlich am Schmutzigen Donnerstag verdiente Fastnachter der "Allezer Gäässwärmer" im Rathaus. Bürgermeister Klaus Gramlich freute sich, dass so viele Gäässwärmer der Einladung gefolgt waren und dankte den Fastnachtern für die… [mehr]

Rathausstürmung in Osterburken

„Kurz und schmerzlos“ abgesetzt

Osterburken. Mit der Rathausstürmung und der Absetzung des Borkemer "Borchemeschters" Jürgen Galm läutete der Elferat mit der Tanzgarde, den Wüscheli, Strohbären, Härle und Fräle den Endspurt der Fastnachtskampagne ein. Schon am frühen Morgen hatten sich die Elferräte mit Präsident Rossi (Andreas… [mehr]

Spatenstich in Adelsheim

Investition in Höhe von neun Millionen Euro

Adelsheim. Beim Würth Logistik Center (WLC) in Adelsheim wurde am Mittwochnachmittag der Spatenstich für den Anbau des zweiten Hochregallagers vollzogen. Die neuen Räume bieten eine Nutzfläche von 3100 Quadratmetern. Die Investitionskosten betragen rund neun Millionen Euro. Bereits im September… [mehr]

Gemeindeverwaltungsverband „Seckachtal“ tagte

„Der Gemeindeverwaltungsverband ist schuldenfrei“

Seckach/Adelsheim. Im Seckacher Rathaus trafen sich die Mitglieder des Gemeindeverwaltungsverbandes "Seckachtal" unter der Leitung des Verbandsvorsitzenden Bürgermeister Klaus Gramlich zu einer öffentlichen Sitzung, in deren Mittelpunkt die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes und die… [mehr]

Am Adelsheimer Eckenberg-Gymnasium

Englisch in lebendiger Atmosphäre lernen

Adelsheim. Zurzeit begleitet die 21-jährige englische Fremdsprachenassistentin Kat Bird den Englischunterricht am Eckenberg-Gymnasium in Adelsheim in mehreren Klassen. Besonderes Projekt Da sie an der University of Edinburgh Deutsch und Russisch studiert, interessiert sie sich sehr für die deutsche… [mehr]

Konzert der Musikschule Bauland

Nachwuchs servierte Ohrenschmaus

Zimmern. Als Höhepunkt eines jeden Unterrichtsjahres an der Musikschule Bauland sind die Schülerkonzerte zu sehen, vor allem, wenn sie durch Preisträger von "Jugend musiziert" bereichert werden. So konnten die zahlreich erschienenen Gäste über zwei kurzweilige Stunden jede Menge beste Musik… [mehr]

Ehrung beim Konzert

Preisträger von „Jugend musiziert“ ausgezeichnet

Zimmern. Wie stolz Nikola und István Koppányi von der Musikschule Bauland auf ihr Lehrerkollegium und ihre Schüler, und vor allem die Preisträger des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" sind, zeigte sich deutlich im Rahmen des Schülerkonzerts. Nikola Irmai-Koppányi dankte allen für ihren… [mehr]

Tennisclub Schlierstadt

Michael Eberle zum neuen Vorsitzenden gewählt

Schlierstadt. Michael Eberle wurde bei der Generalversammlung des Tennisclubs Schlierstadt am Sonntag zum neuen Vorsitzenden gewählt. Franz Koska, der sechs Jahre lang als Vorsitzender die Geschickte des Vereins geleitet hat, stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Obwohl es immer… [mehr]

Ortschaftsrat tagte in Leibenstadt

Schlepperfreunde wollen den „Dollishofbrunnen“ sanieren

Leibenstadt. Zur ersten Ortschaftsratssitzung des Jahres, die auf großes Interesse bei den Bürgern stieß, hatte Ortsvorsteher Dieter Stahl ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Zu Beginn mussten die Ortschaftsräte über einen Antrag zum Bau eines Brunnens für die geplante Eigenversorgung eines… [mehr]

Am Fastnachtsdienstag

Umzug schlängelt sich durch „Borke“

Osterburken. Ein großer Fastnachtsumzug schlängelt sich am Dienstag, 9. Februar, ab 14.11 Uhr durch Osterburkens Straßen. Alle Umzugsteilnehmer finden sich bis 13.30 Uhr zur Aufstellung in der Industriestraße ein. Neben den örtlichen Gruppierungen sind auch auswärtige Teilnehmer willkommen. Alle… [mehr]

Urkunden überreicht

Mitmachen war Ehrensache

Adelsheim. Bei der Aktion "Mitmachen Ehrensache" im Neckar-Odenwald-Kreis kamen die meisten Schüler vom Eckenberg-Gymnasium Adelsheim. Weit über 50 Schüler der Klassen 7 und 8 engagierten sich am Tag des Ehrenamts für den guten Zweck. Die Jugendlichen arbeiteten bei Arbeitgebern ihrer Wahl und… [mehr]

Diskussion zum Thema „Innere Sicherheit“

„Die Hälfte der Arbeiter ist weg, 80 Prozent der Arbeit liegt noch da“

Osterburken. "Bei einer Veranstaltung in Ulm kritisierten Jugendrichter, dass seit der Umsetzung der Polizeireform in Baden-Württemberg (BW) die sehr enge Zusammenarbeit mit den Sachbearbeitern bei der Polizei nicht mehr richtig funktioniere. Es gebe weniger Haftsachen, weniger Eilsachen und die… [mehr]

Prunksitzung der „Allezer Gäässwärmer“

Aus Fastnachtsliedern Rap-Songs gemacht

Adelsheim. Dass die Prunksitzung der Höhepunkt der "Allezer Fasenacht" ist, wurde am Samstagabend im "Gäässestall" Eckenberghalle wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der "fast noch neue" Sitzungspräsident Torsten Blum glänzte bei seiner Programmführung und brachte durch sein freies Sprechen… [mehr]

Maschine aus Carport geklaut

Diebe entwendeten Einachs-Schlepper

Hohebach. Nach Angaben der Polizei waren am vergangenen Wochenende in Hohebach Diebe am Werk. Abgesehen hatten sie es auf einen Einachsschlepper der Marke Agria 3900, der in einem Carport in der Weldingsfelder Steige, mit Zugang zur Straße Hirtenau, abgestellt war. Die Täter entwendeten die… [mehr]

SEPA-Lastschriftverfahren

Umstellung erfolgte fast ohne Probleme

Neckar-Odenwald-Kreis. Seit zwei Wochen sind Überweisungen für alle Bankkunden nur noch mit der internationalen Kontonummer IBAN möglich. Zeit, um im Gespräch mit den Banken eine erste Bilanz zu ziehen. "Der Stichtag für das neue Überweisungssystem ist ein ganz normaler Tag gewesen", berichte… [mehr]

Boxberger Narren

Mit Wehmut die Fastnacht verbrannt

Die Boxberger Narren trugen am Dienstag bei der Geldbeutelwäsche die Fastnacht zu Grabe. Am Sportheim wurde der Reisigberg verbrannt. Boxberg. War es auch der Wettergott, der am frühen Dienstagabend mit Gewitter und Donnerhall das Ende der Boxberger Fastnacht ankündigte, so hatte er ein Einsehen… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Bauland

Osterburken - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 11.2.2016 in Osterburken: wolkig
MIN. 2°
MAX. 5°
 
 
 

Kommentar

„Maßnahme rentiert sich“

Ob die Stadtverwaltung Krauheims bereits früher die Umstellung auf erneuerbare Energien in den Neubau der Andreas-Fröhlich-Schule hätte einplanen können, sei dahingestellt. Vor dem Hintergrund, dass diese Umstellung unumgänglich ist, war die Entscheidung des Gemeinderates auf jeden Fall sinnvoll… [mehr]

Leserbrief

„Erste Schritte in die Integration sind damit getan“

In den Medien hören und sehen wir fast täglich von den Flüchtlingen, die zu uns nach Deutschland kommen. Seit Mitte Juni sieht man hier im Städtchen immer wieder neue Gesichter von Asylbewerbern. Sie sind oft auf abenteuerliche Weise aus Syrien beziehungsweise dem Irak hierhergekommen. Krieg und… [mehr]

Unfallflucht

Geparkter Opel wurde beschädigt

Osterburken. Ein unbekannter Pkw-Fahrer beschädigte am Mittwoch in der Industriestraße in Oster-burken ein geparktes Fahrzeug und fuhr dann weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Ford wurde im Bereich des rechten Kotflügels beschädigt. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtete, erkannte… [mehr]


Rathaus in Merchingen gestürmt

„Nur vom Besten soll es sein“

Merchingen. Mit der Stürmung des Rathauses und der Amtsenthebung des Bürgermeisters geht die Faschenacht im "Broggedorf" dem Höhepunkt entgegen. Die Narren zogen es vor, die Absetzung von Bürgermeister Hans-Peter von Thenen wegen des miesen Wetters nicht wie üblich vor dem Rathaus, sondern im… [mehr]

Fußball

Vier Auswechslungen in Punkt- und Pokalspielen

Zügig abgewickelt wurde im Sportheim des TSV Götzingen der gemeinsame Staffeltag des Fußballkreises Buchen mit den Vereinsvertretern der Kreisliga, der Kreisklasse A, der Kreisklassen B (Staffel 1 und 2) sowie der Reserverunde. Nach der Begrüßung informierte der Fußballkreis-Vorsitzende Klaus… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR