DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 22.10.2014

Suchformular
 
 

Bürgerinformation in Adelsheim

Flüchtlinge könnten im März einziehen

Adelsheim. "Die Politik ist da, um Antworten zu finden auf Fragen, die die Zeit stellt." Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Klaus Gramlich etwa 70 Bürger im Kulturzentrum zur Information über die geplante Unterkunft für Asylbewerber am Friedrich-Gerner-Ring (die FN berichteten). Zahlen und… [mehr]

Osterburkener Gemeinderat tagte

„Die Realschule quillt über, Bedarf ist da“

Osterburken. Noch vor dem ersten Spatenstich für den Neubau der Realschule in Osterburken, der für Anfang November geplant ist, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag der Umsetzung des Erweiterungsbaus im Rahmen des ersten Bauabschnitts zugestimmt. Allerdings erst nach längerer Diskussion… [mehr]

Gemeinderat Seckach

Höhere Preise wären am Markt nicht durchzusetzen

Seckach. Nachdem die Ortschaftsräte Großeicholzheim und Zimmern ihre Ortsvorsteher bestimmt und dem Gemeinderat vorgeschlagen hatten, stimmte dieser unter Vorsitz von Bürgermeister Thomas Ludwig im Rahmen der jüngsten Sitzung zu. Für den Ortsteil Großeicholzheim wurde Reinhold Rapp zum… [mehr]

Brückenschäden

Sanierung erst im Frühjahr

Osterburken. Für enorme Lärmbelästigung sorgt seit einiger Zeit die Brücke über die Bahnstrecke in Osterburken. Die Übergangskonstruktionen, die das 1985 seiner Bestimmung übergebene Brückenbauwerk auf beiden Seiten mit dem Straßenkörper verbinden, sind in die Jahre gekommen und abgenutzt (die FN… [mehr]

In der Gemeinderatssitzung

Brennholzpreis auf 58 Euro angehoben

Osterburken. Forstbetriebsleiter Martin Hochstein stellte dem Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung am Montagabend den Betriebsplan für den Stadtwald Osterburken vor, blickte in diesem Rahmen aber auch auf das laufende Jahr. "Was den Holzverkauf betrifft, haben wir ein sehr gutes Jahr", so… [mehr]

Jahrgang 1949/1950 traf sich

Lieder gesungen bis in den frühen Morgen

Sennfeld. Zum einem fröhlichen Wiedersehen trafen sich am Wochenende die Angehörigen des Jahrgangs 1949/1950 in ihrem Heimatort im Seckachtal. Am Samstagnachmittag begrüßte der Mitschüler Gerd Berger alle ehemaligen Klassenkameraden in der ehemaligen Synagoge, jetzt Heimatmuseum und Gedenkstätte. [mehr]

„Adelsheimer Herbst“

Den goldenen Oktober genossen

Adelsheim. Einen goldenen Oktober erlebten die Adelsheimer am Sonntag bei ihrem traditionellen Herbstfest. Es schien, als wäre das ganze Bauland auf den Beinen, um Adelsheim einen Besuch abzustatten. Herrliches Herbstwetter lockte viele hundert Menschen auf die Straßen und in die Gassen. Überall… [mehr]

Am LSZU in Adelsheim

Stärkere Vernetzung der Akteure in der Zukunft gefordert

Adelsheim. Die Referenten für Obst- und Gartenbau verlegten vor Kurzem von der Abteilung 7 (Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen) ihre gemeinsame Dienstbesprechung in das Landesschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU) Adelsheim. Ziel dieser Veranstaltung war es, das LSZU… [mehr]

Am Ganztagsgymnasium in Osterburken

Musikalische Kostbarkeiten im Angebot

Osterburken. Konzertante Unterhaltungsmusik der Premium-Klasse war beim Abschlusskonzert des nunmehr 28. Jazzsymposiums des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GTO) am Samstagabend in der voll besetzten Aula zu hören. Eröffnet wurde der Abend nicht mit Musik, sondern mit Worten. Schulleiter Willi… [mehr]

Am Ganztagsgymnasium Osterburken

Erfolgreiche Kooperation hat viel bewegt

Osterburken. Am GTO bewegt sich was - auch mit und durch den Elternbeirat. Bei der Elternbeiratssitzung dankte Schulleiter Willi Biemer dem Vorstand für die bisherige Zusammenarbeit. Zugleich forderte er die Eltern in Hinblick auf das bereits gestartete Jubiläumsjahr des GTO dazu auf, sich mit… [mehr]

„La Coopération“

„Die Kunst verbindet die Menschen“

Adelsheim. Der französische Bildhauer Claude Mellet und die deutsche Malerin Carmen Stahl zeigen in Kooperation mit der Stadt Adelsheim noch bis 26. Oktober im Bürgersaal des neuen Rathauses in Adelsheim die Kunstausstellung "La Coopération". Die Kunstausstellung steht im Kontext der deutsch… [mehr]

Erntedank-Aktion

14 Gemeinden waren mit im Boot

Großeicholzheim. "Jedem, soviel er braucht". So lautet das Motto der Erntedank-Aktion, die Pfarrer Ingolf Stromberger und seine Kirchenältesten aus Rittersbach und Großeicholzheim im vergangenen Jahr schon sehr erfolgreich mit ökumenischer Überzeugungsarbeit durchgeführt hatten. Waren es damals elf… [mehr]

Hemsbacher Ortschaftsrat tagte

Der Haushaltsplan für das kommende Jahr steht

Hemsbach. Bei der jüngsten öffentlichen Sitzung des Hemsbacher Ortschaftsrats wurde unter anderem der Haushaltsplan für das kommende Jahr erörtert wurde. Auch die Verabschiedung eines langjährigen Mitglieds des Gemeinderats stand auf der Tagesordnung, ebenso wie Informationen rund um den aktuellen… [mehr]

„Frauen, Macht, Zukunft“

„Wir sind nicht auf uns allein gestellt“

Seckach. "Frauen. Macht. Zukunft": Dieses Jahresmotto des kfd-Bundesverbandes hatte die Ortsgruppe Seckach unter Führung von Gabriele Greef engagiert angenommen und mit zahlreichen Aktionen auch unterstützt. Als Abschluss der Aktion hatten die Damen zum Frühstück mit MdB Margaret Horb ins Seckacher… [mehr]

BBO feiert 30-jähriges Bestehen

Unterstützung für behinderte Menschen

Osterburken. Seit dem Jahr 1984 gibt es die Behinderten-Begegnungsstätte Osterburken, eine Einrichtung, auf die man heute nicht mehr verzichten möchte. Seit dieser Zeit arbeitet ein ehrenamtlicher Arbeitskreis, der aus rund 30 Personen besteht, für Menschen mit Behinderungen in der Region. [mehr]

Im Regionalen Industriepark

Von Leistungsfähigkeit begeistert

Osterburken. Die Teilnehmer der IHK-Pressefahrt (die FN berichteten) besuchten am Donnerstag auch die im Regionalen Industriepark ansässige Firma A.B.S, in der seit der Firmengründung vor 30 Jahren durch Adolf Lesk das Silo im Mittelpunkt steht. Die Teilnehmer der Fahrt, da-runter Dr. Gerhard Vogel… [mehr]

Herbstschule

Veranstaltung bricht alle Rekorde

Osterburken. Keine zwei Monate nach der erfolgreichen 9. Internationalen Sommerschule brach am Wochenende die Herbstschule alle bisherigen Rekorde: mit 55 Teilnehmern, fünf Trainern und einem achtköpfigen Organisationsteam war sie das am besten besuchte Lehrgangsangebot in der 20-jährigen… [mehr]

Lehrgänge der DLRG-Jugend

„Quastenflosser“ stand ganz oben auf der Prioritätenliste

Osterburken. Wieder einmal gelang es der DLRG-Jugend Frankenland, die Referenten der Landesjugend Baden für die Durchführung eines Vor-Ort-Lehrganges zu gewinnen. Dieses Jahr stand der "Quasten-flosser", die Fortsetzung des "Quietscheentchens" von 2013, auf dem Programm. Der Lehrgang fand im… [mehr]

Im Histotainment Park

Besonderes Spektakel für Jung und Alt

Osterburken. Wenn der Herbst im Bauland Einzug hält, dann versammelt sich traditionell die Frühmittelalterszene im Histotainment Park Adventon, um ein Wochenende lang zu feiern und sich in einer offenen Feldschlacht auf "Wotans Wiese" miteinander zu messen. Am vergangenen Wochenende war es soweit… [mehr]

Ortschaftsrat Schlierstadt tagte

Parkplatzausbau an der Mehrzweckhalle vorantreiben

Schlierstadt. Einer Bauvoranfrage sowie einem Baugesuch hat der Ortschaftsrat Schlierstadt in seiner jüngsten Sitzung nach kurzer Diskussion zugestimmt. Anschließend widmete sich das Gremium dem geplanten Bau eines Regenüberlaufbeckens. "Es werden mehrere Varianten geprüft", informierte… [mehr]

Feierstunde in Bofsheim

Anerkennende Worte für die stets gute Zusammenarbeit

Osterburken. Zu einer Feierstunde fanden sich die Mitarbeiter der Verwaltung und des Bauhofes im Gasthaus "Ross" in Bofsheim ein, um drei Dienstjubiläen zu feiern. Bürgermeister Jürgen Galm freute sich, Jürgen Walzenbach (40 Jahre), Eckard Frey und Uwe Schweizer (jeweils 25 Jahre) für die stets… [mehr]

An der Martin-von-Adelsheim-Schule

Stärken erkennen, Erfahrungen sammeln

Adelsheim. Biotechnologin Lea Frahm und Molekularbiologe Anton Gauder vom Bildungsnetzwerk der Baden-Württemberg Stiftung unterstützten am Dienstag die Schüler der achten Klasse der Martin-von-Adelsheim-Schule bei der Berufsorientierung. Mit dabei hatten sie Informationen über Ausbildungs- und… [mehr]

Adelsheim / Osterburken / Seckach

Prüfungen beim Reitverein in Bofsheim

Osterburken. Nach intensiver Vorbereitung fanden auf der Reitanlage des Fohlenhofes Wörner in Bofsheim die Prüfungen zur Abnahme des Reitabzeichens statt. Bereits einige Wochen vorher wurden die Prüflinge von Reitlehrer Jan Köberle in der Theorie und Praxis gut vorbereitet. Bei schönstem… [mehr]

Bürgerversammlung in Adelsheim

Information über Unterkunft für Asylbewerber

Adelsheim. Eine Unterkunft für Asylbewerber soll in Adelsheim oberhalb des Friedrich-Gerner-Rings, auf dem Gelände des ehemaligen Gebäudes des Übergangswohnheims, entstehen (die FN berichteten). In einer Veranstaltung am Montag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum in Adelsheim werden die… [mehr]

An der Martin-von-Adelsheim-Schule

200 Kinder erfreut über Vielfalt der Themen

Adelsheim. Nach den Herbstferien beginnen wieder die Kurse der Hector-II Kinderakademie an der Martin-von-Adelsheim-Schule. Deshalb fand in den Räumen der Schule ein Präsentationstag statt, zu dem alle von den Schulen als begabt gemeldeten Kinder mit ihren Eltern eingeladen waren. [mehr]

Im EBG in Adelsheim

„Facettenreich in den bunten Herbst“

Adelsheim. Auch in diesem Jahr ist es gelungen, das Landesjugend-Orchester Baden-Württemberg wieder nach Adelsheim zu holen. Das Herbstkonzert unter dem Motto "Facettenreich in den bunten Herbst" findet am 31. Oktober um 19 Uhr, in der Großen Aula des Eckenberg-Gymnasiums statt. [mehr]

Klassentreffen in der Römerstadt

Große Wiedersehensfreude bei den Schulkollegen

Osterburken. Die Wiedersehensfreude bei den Schülern der Jahrgänge 1943 und 1944 war sehr groß, denn nach einer Pause von zwanzig Jahren traf man sich am Wochenende in der Römerstadt zum Klassentreffen. Einige Klassenkameraden hatten vor Ort ein umfangreiches Programm ausgearbeitet. Nach der… [mehr]

Jahrgang 1939

Frohes Wiedersehen gefeiert

Seckach. Zahlreiche ehemalige Schüler des Jahrgangs 1939 trafen sich am Wochenende in Seckach. Einige hatten dafür lange Anfahrtswege in Kauf genommen. Ludwig Schönit begrüßte die Teilnehmer, bevor das Mittagessen im Dorfgasthaus "Benedikt" im Jugenddorf Klinge eingenommen wurde. Am Nachmittag… [mehr]

Kastell-Apotheke

Engagement gewürdigt

Osterburken. In der Kastell-Apotheke in Osterburken wurden die langjährigen Mitarbeiterinnen Doris Gramlich und Gudrun Stahl mit einer Urkunde geehrt. Doris Gramlich begann am 1. August 1974 ihre Ausbildung als pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte und arbeitet seit 40 Jahre ununterbrochen in… [mehr]

Ausstellung in der Sparkasse

Der Kunst auch im Beruf Raum geben

Osterburken. Die beiden regional sehr bekannten Künstlerinnen Renate Stolz und Karin Kattwinkel stellen verschiedene Exponate in der Schalterhalle der Sparkasse Neckartal-Odenwald aus. Sie zeigen Bilder mit Acryl und Ölmalerei, darunter Motive aus der Stadt Osterburken als auch von Städten wie… [mehr]

Generalversammlung der Frauengemeinschaft Hüngheim

Vorsitzende Müller gab Verantwortung weiter

Hüngheim. Zu ihrer Generalversammlung traf sich die Katholische Frauengemeinschaft Hüngheim am Donnerstag in der "Alten Schule" in Hüngheim. Die im Fünf-Jahres-Turnus stattfindende Zusammenkunft richtete neben der Rückschau den Blick nach vorne und traf umfangreiche Personal- und… [mehr]

Landesprogramm

Kein Geld da für den Straßenbau

Neckar-Odenwald-Kreis. Im Zusammenhang mit dem Landesstraßenbauprogramm kritisiert MdL Peter Hauk (CDU) die "einseitige Fokussierung der Landesregierung auf die Ballungsräume": "Minister Hermann macht wieder einmal deutlich, was diese Landesregierung vom ländlichen Raum und speziell dem Neckar… [mehr]

Gemeinderat

Das Landratsamt besteht auf Bebauungsplan für Waldseilgarten

Boxberg. Nun also doch. Stadtverwaltung sowie Jugend- und Kulturverein Lazy Bones hatten gehofft, den langen und kostspieligen Verfahrensweg vermeiden zu können. Doch die langwierigen Bemühungen, mit dem Landratsamt einen anderen, vor allem für die Lazy Bones leichter gangbaren Weg zu gehen, waren… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Bauland

Osterburken - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 22.10.2014 in Osterburken: leicht bewölkt
MIN. 4°
MAX. 7°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Wennschon, dennschon

Mit seinem Votum für den Neubau der Osterburkener Realschule hat der Gemeinderat im vergangenen Jahr eine für die Stadt bedeutsame Entscheidung getroffen. Am Montag wurde dem Millionenprojekt - dank überraschend großen und anhaltenden Zuspruchs von Schülern und Eltern - noch das i-Tüpfelchen… [mehr]

Leserbrief

„Kleinkinder waren lediglich Staffage“

Respekt ist unsre Aufgabe - und nicht ne falsche Maske, die ich aufhabe." An diese Zeilen eines Raps der "Jazzkantine" fühlte ich mich am Sonntag erinnert, als sich die Kindergärten St. Josef und St. Martin in Osterburken zum Erntedankgottesdienst eingefunden hatten. [mehr]

150 Euro Schaden

Strohballen brannten

Adelsheim. Bislang unbekannte Täter setzten am Freitag, gegen 20.40 Uhr, etwa 20 bis 30 Rundballen mit Stroh in Brand, welche auf einer Wiese entlang der Hergenstadter Straße gelagert waren. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Adelsheim und… [mehr]


Ortschaftsrat Hirschlanden tagte

„Rundumschlag in allen Facetten“ im „Mehrgenerationendorf“

Hirschlanden. In der Sitzung des Ortschaftsrates, verbunden mit der Bürgerversammlung "Mehrgenerationendorf Hirschlanden - Unser Dorf hat Zukunft", im Dorfgemeinschaftshaus wurde die weitere Vorgehensweise zu diesem Thema besprochen. Wie Ortsvorsteher Martin Herrmann sagte, werde man jetzt zum… [mehr]

Nachgehakt

TTSC führte schon 7:0 zur Pause

Ein Drittel der Saison ist gespielt. In den verschiedenen Klassen des Fußballkreises Buchen haben sich die üblichen Gruppen gebildet: Aufstiegsaspiranten, Mittelfeld, Abstiegskandidaten. Kreisliga Buchen Das Spitzentrio hat voll gepunktet und die mit den Hufen scharrende Konkurrenz auf Distanz… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR