DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

FN im Gespräch mit Christoph Groß

„Hemsbach ist die Perle des Baulands“

Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange. Im FN-Gespräch blickte Christoph Groß, Ortsvorsteher von Hemsbach, auf das vergangene Jahr zurück und nannte die Pläne für 2017. Hemsbach. Christoph Groß gehört seit 1999 dem Hemsbacher Ortschaftsrat an. Vor acht Jahren beerbte er Reinhold Wörner als… [mehr]

Rathaus in Seckach gestürmt

Musiker versüßten dem Bürgermeister den Abgang

Seckach. Trockenen Fußes hat die FG "Seggemer Schlotfeger" unter Leitung des Vorstandsvorsitzenden Alexander Winter und Sitzungspräsident Christian Schneider, unterstützt von den Garden, Elferrat und Jungelferrat, in Seckach die Macht übernommen und Bürgermeister Thomas Ludwig für fünf Tage "in… [mehr]

Osterburkener Narren übernahmen das Zepter

Jürgen Galm „schmerzlich“ entmachtet

Der Elferrat, die "Wüscheli" und andere Traditionsgruppen stürmten am Schmutzigen Donnerstag das Osterburkener Rathaus und läuteten so den Endspurt der diesjährigen Fastnachtskampagne ein. Osterburken. Schon am frühen Morgen hatten sich die Elferräte mit Präsident Rossi (Andreas Geiger), dem neuen… [mehr]

Am Eckenberg-Gymnasium

Stücke stießen auf positives Echo

Adelsheim. Englisches Theater hat am Eckenberg-Gymnasium Adelsheim mittlerweile gute Tradition. Siebte Auflage Zum nunmehr siebten Mal organisierte die Fachschaft Englisch des EBG einen englischen Theatertag und bot so den Schülern die Gelegenheit, authentische englische Muttersprachler auf der… [mehr]

Bahn baut

Fahrplanänderung im Regionalverkehr

Stuttgart/Osterburken. Zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Ludwigsburg finden am 25. und 26. Februar Gleisbauarbeiten statt. Zusätzlich finden am Sonntag, den 26. Februar zwischen Bad Friedrichshall und Züttlingen Gleisbauarbeiten statt. Im Regionalverkehr kommt es daher zu folgenden… [mehr]

Rathaussturm der „Allezer Gääasswärmer“

„President“ macht Adelsheim „great again“

Die "Allezer Gäässwärmer" nahmen am Schmutzigen Donnerstag die Macht sowie die Stadtkasse in ihren Besitz. Adelsheim. Unter den Klängen der Feuerwehr- und Stadtkapelle führte der Weg des närrischen Volkes, der Elferräte, "Gäässe", Hexen und Trachten vom "Roten Platz" (Volksbankparkplatz) zum "Dr… [mehr]

Internationales Jugendprogramm

Bundesweites Netzwerk wächst immer weiter

Osterburken. Eine positive Jahresbilanz legte Vorsitzender Klaus Vogel der Jahresversammlung des Trägervereins des Internationalen Jugendprogramms in Deutschland in der Alten Bahnmeisterei in Osterburken vor. Zu den Teilnehmern zählten auch die Bundestagsabgeordnete Margaret Horb (Osterburken… [mehr]

„Allezer Gäässwärmer“

Erst die Ehrungen, dann kam die Kapitulation

Adelsheim. Jedes Jahr am Schmutzigen Donnerstag empfängt die Stadtverwaltung die "Allezer Gäässwärmer" im Sitzungssaal des Rathauses, wo verdiente Fastnachter von der Zunft geehrt und ihre Verdienste um die Brauchtumspflege gewürdigt werden. Danach geht die Straßenfastnacht in die "heiße Phase". [mehr]

Polizeibericht

Unbelehrbar

Krautheim. Wiederholtes Fehlverhalten ist das Mindeste, was man einem jungen Mann aus Krautheim nach Angaben der Polizei vorwerfen muss. Der 28-Jährige war am Mittwochnachmittag mit seinem Auto in Krautheim unterwegs, als er einer Polizeistreife auffiel. Die Beamten wussten, dass er wenige Tage… [mehr]

Gemeinderat Osterburken

„Neubau muss Priorität genießen“

Osterburken. Vor einem Spagat stehen der Osterburkener Gemeinderat und die Stadtverwaltung auch in diesem Jahr: Denn wie in den Vorjahren wird es auch 2017 nicht einfach sein, die Wunschliste und die finanzpolitische Lage in Einklang zu bringen. Einen wichtigen Schritt in diese Richtung machte das… [mehr]

Feuerwehr

„Gerätehaus ist in schlechtem Zustand“

Osterburken. Das vergangene Jahr Revue passieren ließ der Stadtkommandant der Osterburkener Feuerwehr, Peter Schmitt, in der Gemeinderatssitzung am Dienstag. Zunächst ließ er Zahlen sprechen: Der Gesamtwehr gehören 116 Aktive an: 51 in Osterburken, 21 in Schlierstadt, 23 in Bofsheim und 21 in… [mehr]

Bestattungen

Die Gebührenschraube wird nach oben gedreht

Osterburken. Eine Änderung des Werkvertrages mit dem Bestattungsunternehmen Volk stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Osterburkener Gemeinderats. Diese bringt Tariferhöhungen mit sich. Das Gremium nahm die Anpassungen der Leistungsentgelte zustimmend zur Kenntnis. Die Verwaltung… [mehr]

FWV-Fraktion

Bahnhof „im Blickfeld“

"Die Finanzlage der Stadt hat sich erfreulicherweise weiter stabilisiert. Nach der Realschule gibt es aber auch weitere bedeutende Herausforderungen. Der Bahnhof muss zum Beispiel weiter im Blickfeld bleiben. Beim leidigen Thema 'Toiletten im Bahnhofsbereich' sollte in Kürze eine Lösung gefunden… [mehr]

CDU-Fraktion

Infrastruktur „anpassen“

"Der CDU Fraktion ist es im Haushalt 2017 besonders wichtig, die Infrastruktur im gesamten Stadtgebiet an die Bedürfnisse der Bevölkerung, der Industrie und des Handwerks anzupassen. Neben attraktivem Baugelände sind Kinderbetreuungsplätze ein wichtiges Argument für junge Familien, sich in… [mehr]

SPD-Fraktion

„Lasst uns mutig sein“

"Die SPD-Fraktion sieht im Haushaltsplan 2017 den Startschuss für wichtige Investitionen in die Zukunft der Gesamtstadt. Während im Bereich Schulen und Dienstleistungen das hohe Niveau gehalten wird, stehen ansonsten vor allem Planungen und Sanierungen im Mittelpunkt. Der Neubau des… [mehr]

Für Ehrenamtliche

„Entschädigung“ überarbeitet

Osterburken. Die Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit wurde entsprechend den im öffentlichen Dienst jeweils ausgehandelten Tariferhöhungen überarbeitet und den rechtlichen Bestimmungen angepasst. Das Gremium stimmte dieser Änderung am Dienstag zu. Gemeinderäte erhalten künftig… [mehr]

Gemeinderat Rosenberg tagte

Ausbau der Ortsdurchfahrt im Mittelpunkt

Im Zentrum der Sitzung des Rosenberger Gemeinderats, die im kleinsten Ortsteil Bronnacker stattfand, stand die Verabschiedung des Haushaltsplans 2017. Rosenberg. Weitere wichtige Punkte waren der Bebauungsplan für eine Firmenerweiterung in Sindolsheim und die Vergabe von Bauarbeiten am… [mehr]

Nach Unfall

Kombi gesucht

Adelsheim. Wie bereits berichtet, flüchtete am Freitag der Verursacher eines Unfalls in Adelsheim. Der Unbekannte fuhr gegen 19.20 Uhr von Sennfeld kommend auf der Unteren Austraße und streifte mit seinem Wagen in Höhe des Gebäudes Nummer 55 einen geparkten Volvo. An diesem entstand Sachschaden in… [mehr]

Gemeinderat Adelsheim tagte

Neubau der Eckenberghalle für 6,5 Millionen Euro

"Sanierung oder Abriss der Eckenberghalle?" Diese Frage beschäftigte den Adelsheimer Gemeinderat seit vielen Jahren. Am Montag fiel der Grundsatzbeschluss über einen Ersatz-Neubau. Adelsheim. Die neue Halle soll zwischen der Martin-von-Adelsheim-Schule und den ehemaligen Lehrer-Wohnhäusern in der… [mehr]

Gemeinderat Adelsheim

„Aus unserer Sicht ist das eine wirtschaftliche Lösung“

Adelsheim. Viele Anwohner der Unteren Eckenbergstraße begrüßte Bürgermeister Klaus Gramlich am Montag bei der Gemeinderatssitzung. "Der Gemeinderat hat ein Signal gesetzt, dass wir Straßen sanieren müssen", erklärte das Stadtoberhaupt. Dabei sei es der Verwaltung gelungen, die Zweckbestimmung für… [mehr]

Aus dem Gemeinderat

„Veith’scher Steg“ wird für 55 780 Euro erneuert

Adelsheim. "Dringend zu erneuern" hieß es beim "Veith'schen Steg", nachdem 2011 sämtliche Brücken der Stadt Adelsheim einer Bauwerksprüfung unterzogen wurden. In der Gemeinderatssitzung am Montag stellte Bauamtsleiter Stefan Funk die Ergebnisse der Submission vor. [mehr]

SV Großeicholzheim

Radmarathon erfuhr stets eine große Wertschätzung

Großeicholzheim. "Wer rastet, der rostet. Also beweg dich, tu was für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden." Das war vor zehn Jahren das Gründungsmotto der Abteilung "Freizeit - Radsport - Wandern" im SV Großeicholzheim gewesen. Und wie bei der Jahreshauptversammlung deutlich wurde, ist das Motto… [mehr]

„Borkemer Faschenacht“

Fünfte Saison geht in die heiße Endphase

Osterburken. In der 434. "Borkemer Faschenacht" beginnt die heiße Endphase. Die restlichen Termine sind wie folgt: Donnerstag, 23. Februar: Die Aktiven treffen sich um 7.30 Uhr an der Baulandhalle zum Besuch der Kindergärten in der Römerstadt; ab 12 Uhr unter der Brücke närrisches Treiben bis um… [mehr]

Am Friedrich-Gerner-Ring

Polizei musste für Ruhe sorgen

Adelsheim. Keine Freunde der Polizei scheinen zwei Männer aus Adelsheim zu sein, wegen denen am späten Montagabend eine Ruhestörung gemeldet wurde. Anwohner hatten sich gegen 23 Uhr zum ersten Mal bei der Polizei beschwert, dass in einer Wohnung im Friedrich-Gerner-Ring lautstark gestritten wird… [mehr]

Realschulneubau

Unterricht in neuen Räumen ab 6. März

Gestern wurde mit dem Umzug in das neue Realschulgebäude begonnen: In den nächsten Tagen werden alle kräftig mit anpacken - nicht nur die 46 Lehrer, sondern auch deren 508 Schützlinge. Osterburken. Beim Spatenstich für das Zehn-Millionen-Euro-Projekt am 6. November 2014 hatte man sich zwar das Ziel… [mehr]

Sitzung des Krautheimer Gemeinderates

„Als Wiederholungstäter mit Freude dafür geblutet“

Krautheim. In der Sitzung des Krautheimer Gemeinderates wurden der Neubau der Aussegnungshalle in Neunstetten und der Bebauungsplan "Neue Weinbergsäcker" angesprochen. Außerdem wurde die Ehrung der Blutspender vorgenommen. Die Verwaltung legte für den Neubau der Aussegnungshalle einen Vorschlag vor… [mehr]

Gemeinderat tagte

Kosten für Betreuung gesenkt

Krautheim. Nach Ansicht der Verwaltung lässt es die aktuell gute Entwicklung der Grundschule in Krautheim zu, die Betreuungsgebühren anzupassen - hier: abzusenken. Daher fasste der Krautheimer Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag einen einstimmigen Beschluss zu einer neuen Entgeltordnung… [mehr]

Prunksitzung in Adelsheim

Spontaneität und Witz im Gäässestall

Die Prunksitzung der "Gäässwärmerzunft Alleze" am Samstagabend im ausverkauften "Gäässestall" der Eckenberghalle darf als Höhepunkt der Fastnachtskampagne 2016/2017 bezeichnet werden. Adelsheim. Saalfastnacht auf hohem Niveau - unter Bewahrung der Tradition - können sich die Aktiven auf ihre Fahne… [mehr]

Gesangverein Leibenstadt zog Bilanz

„Bei den Proben wird immer viel gelacht“

Leibenstadt. In familiärer Atmosphäre fand kürzlich im Dorfgemeinschaftshaus die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins 1864 Leibenstadt statt, die mit dem "Eleni" eröffnet wurde. Ereignisreiches Jahr Anschließend hieß die Chorleiterin und Vorsitzende Ilona Becker die Sängerfamilie und die… [mehr]

Ortschaftsrat Schierstadt

Müll-Probleme

Schlierstadt. Zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus traf sich der Ortschaftsrat von Schlierstadt. Ortsvorsteher Jürgen Breitinger machte zu Beginn zunächst die Bekanntgaben der vergangenen Sitzung öffentlich und ging dann zum Thema Bauanfragen über. Nach einer kurzen Beratung über den An- und… [mehr]

Abgesagter Neujahrsempfang

„Ein aufrichtiges Entschuldigen Sie bitte“

Merchingen. "Aus tiefer persönlicher Enttäuschung war ich nicht in der Lage, den Neujahrsempfang durchzuführen", erklärte Bürgermeister von Thenen im Gemeinderat die Absage, die für viel Unmut sorgte. [mehr]

Die FN fragen – Bürgermeister antworten (Teil 1)

Zur Belebung auch neue Wege einschlagen

Das Kaufverhalten der Menschen hat sich in den letzten Jahren stark geändert. Leerstände in den Innenstädten sind oft die Folge. Trotzdem sollen sie auch weiterhin mit Leben erfüllt sein. Neckar-Odenwald-Kreis. "Wo sehen Sie Ihre Innenstadt in zehn Jahren?" und "Was unternehmen Sie (die Stadt), um… [mehr]

Ortsdurchfahrt Schweigern

Die Umwege werden spürbar länger

Auf längere Umleitungsstrecken müssen sich die Verkehrsteilnehmer im Großraum Boxberg einstellen, wenn der zweite Bauabschnitt zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Schweigern begonnen wird. Schweigern. Das Atemholen in der kalten Jahreszeit ist beendet. Nachdem der Verkehr für einige Wochen wieder… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Bauland

Osterburken - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 25.2.2017 in Osterburken: leicht bewölkt
MIN. 1°
MAX. 8°
 

 

 
 

Kommentar

Nur ein erster Mosaikstein

Die Friedrichstraße in Osterburken wird saniert. Und: Seit Montagabend steht nun auch fest, dass die Borkemer künftig auf Kleinpflaster aus Granit durch die Einkaufsstraße gelangen werden - ebenso wie die Besucher aus nah und fern. Mit der Entscheidung für den neuen Bodenbelag im Herzen der Stadt… [mehr]

Leserbrief

„Befürchtungen erscheinen unberechtigt“

Mit großer Betroffenheit haben wir als Mitglieder des Asylhelferkreises Adelsheim die Nachricht aufgenommen, dass das gerade angelaufene Integrationsprojekt mit fünf jungen Syrern kurzfristig wieder beendet wurde. Wir bedauern das sehr, weil die sprachliche Förderung der Flüchtlinge den Weg in… [mehr]

Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Seckacher Kiosk

Seckach. Ein Unbekannter brach zwischen Samstagabend, 23 Uhr, und Sonntagmittag, 14.30 Uhr, in einen Kiosk in der Seckacher Bahnhofstraße ein. Nachdem er eine Türe aufgehebelt hatte, verschaffte er sich Zutritt in den Gastraum. Hier entwendete er aus der Kasse einen geringen Bargeldbetrag. Einen… [mehr]


Großes Interesse am Bürgerdialog „Ländlicher Raum“

„Ländlicher Raum – wahres Rückgrat des Landes“

"Die größte Stärke des Ländlichen Raumes sind die Menschen, die in ihm leben und dessen Zukunft aktiv mitgestalten." Ravenstein. Das bescheinigte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz des Landes Baden-Württemberg, MdL Peter Hauk, zum Auftakt des Bürgerdialogs den Bürgern im… [mehr]

Fußball

Werte und Tricks vermitteln

Die Premiere im vergangenen Jahr war ein Erlebnis für die gut 30 Nachwuchsfußballer aus Hardheim und der Region. Und auch den Trainern und Betreuern der Fußballschule der Frankfurter Eintracht hat es in Hardheim gut gefallen, so dass nun die zweite Auflage folgt: Vom 6. bis 9. Juni (Pfingsferien… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR