DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 31.10.2014

Suchformular
 
 

AWN in Buchen

„Vollständige Verwertung ist möglich“

Buchen. Hoher Besuch bei der AWN in Buchen. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks informierte sich gestern bei der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises über das Pilotprojekt "Restmüllfreie Abfallwirtschaft", das seit 2010 in Rosenberg läuft und 2013 auch in Hardheim… [mehr]

Unterstützung vom Außenministerium

Schachturnier in Myanmar ermöglicht

Buchen. Dank des Bucheners Karlheinz Eisenbeiser wird Ende November in Myanmar das erste Sportturnier in größerem internationalem Rahmen in dem südostasiatischen Land stattfinden, und zwar ein Schachturnier. Der 62-Jährige wird zur Eröffnung des Turniers gemeinsam mit seinem Vereinskollegen Mathias… [mehr]

Erste Schwäbische Lach-Olympiade

Drei Medaillen gingen nach Buchen

Buchen. Die Stuttgarter und Reutlinger Lachschule veranstalteten gemeinsam die erste Schwäbische Lach-Olympiade in Obertürkheim. Lachyoga-Praktiker aus nah und fern maßen sich im Lachen. Aus reiner Neugierde nahmen auch zwei Lachyogis vom Lachtreff Buchen teil. Bei den verschiedenen Disziplinen… [mehr]

Firma OKW in Buchen

Einblick in Ausbildungswege

Buchen. Die Firma OKW-Gehäusesysteme in Buchen öffnete im Bereich der Fertigung zu einem Ausbildungstag die Türen. Schüler, Schulabgänger sowie alle weiteren Interessierten erhielten an diesem Tag die Möglichkeit, das vielfältige Ausbildungsangebot sowie die Produktion und Ausbildungsstätte von OKW… [mehr]

Dr. Gerold Jäger schreibt aus Mbarara

Chance auf Vergrößerung der Hautklinik

Buchen/Mbarara. Der bis vor einigen Jahren in Buchen praktizierende Hautarzt Dr. Gerold Jäger und seine Frau Elisabeth wirken seit längerer Zeit in Mbarara in Uganda und haben dort eine Hautklinik aufgebaut. Regelmäßig unterrichtet Dr. Jäger interessierte Bürger im Odenwald und Bauland über… [mehr]

Bahnübergang „Am Haag“

Arbeiten liegen „voll im Plan“

Buchen. "Derzeit liegen wir voll im Plan und sind sehr zuversichtlich, dass wir die Arbeiten an der Bahnstrecke zwischen Seckach und Miltenberg bis 3. November soweit abschließen werden, dass der Bahnverkehr wieder rollen kann." Dies bestätigte gestern ein Sprecher der Westfrankenbahn gegenüber den… [mehr]

Kolpingsfamilie Buchen

Chorgesang, Bandmusik und Solo-Einlagen

Buchen. Wo erlebt man einen 80-köpfigen Chor, der politischen Parolen begeistert zujubelt, der vaterländische Lieder intoniert, oder der lauthals wohlmeinende Werbebotschaften hinausposaunt? Wo kann sich der Zuschauer in eine szenische Zeitreise versetzen, die sowohl historisch als auch inhaltlich… [mehr]

Ortschaftsrat Hettigenbeuern

Fokus lag auf der Hornbacher Steige

Hettigenbeuern. Über den Ausbau der Hornbacher Steige informierte Ortsvorsteher Günther Müller im Rahmen der jüngsten Ortschaftsratssitzung. Die Asphaltarbeiten und die Verschleißdecke des unteren Teils sei mittlerweile fertiggestellt. Der Ortsvorsteher informierte über den nun zugesicherten Ausbau… [mehr]

Städtetag Baden-Württemberg

Gremienmitglied „der ersten Stunde“

Buchen/Oberneudorf. Bei der Hauptversammlung des Städtetags Baden-Württemberg in der vergangenen Woche in Reutlingen wurde der langjährige stellvertretende Ortsvorsteher, Ortschaftsrat und Stadtrat Karl-Heinz Hemberger aus Oberneudorf mit dem Verdienstabzeichen in Gold mit Lorbeerkranz… [mehr]

212. Götzinger Markt

Marktbummel in angenehmer Atmosphäre

Götzingen. Es schien fast, als wollte der Wettergott die Götzinger für seine Kapriolen vom Vorjahr entschädigen und so wartete er mit herrli-chem Oktober-Wetter zur 212. Auflage des "Getzemer Moarkds" auf, bescherte dadurch sehr regen Besuch und ließ den Markttag zu einem Erfolg für alle… [mehr]

Kinderhaus „Arche Noah“ in Götzingen

Kinder zum Dialog motivieren und Neugierde auf Projekte wecken

Götzingen. Zum ersten Elternabend im neuen Kindergartenjahr beim Kinderhaus "Arche Noah" begrüßte Leiterin Jasmin Link die Eltern und Gäste. Zu einem effektiven Einstieg schloss sich der Vorstellung des Jah-resmottos ein Gedankenanstoß und ein Rollenspiel zum Thema Projektarbeit an. Dazu wurde den… [mehr]

Gesundheitstage des TSV

Blutspendeaktion mit dem DRK

Buchen. Die dritten Buchener Gesundheitstage unter dem Motto "fit for life" werden heute mit der gemeinsamen Blutspendenaktion des DRK-Ortsvereins Buchen und des TSV 1863 Buchen fortgesetzt. Zwischen 14 und 19.30 Uhr kann in der Abt-Bessel-Realschule in Buchen Blut gespendet werden. Ebenfalls vor… [mehr]

Katholischer Kirchenchor Hainstadt

Laientheater hat im Ort lange Tradition

Hainstadt. Die Theatergruppe des katholischen Kirchenchors feierte im Lebenshilfezentrum in Hainstadt ihr 25-jähriges Bestehen. Laientheater hat in Hainstadt eine lange Tradition. Auch beim Kirchenchor waren Theateraufführungen für ein breites Publikum immer wieder Thema. Nach einer Ruhephase von… [mehr]

Kindergarten Hainstadt

Vortrag über Ergotherapie

Hainstadt. Der katholische Kindergarten St. Anna Hainstadt veranstaltete seinen ersten Elternabend im Kindergartenjahr 2014/2015 unter der Überschrift "Ergotherapie - Chance für das Kind". Zahlreiche Eltern nutzten die Gelegenheit und folgten der Einladung. Nach den Begrüßungsworten der… [mehr]

Kindergarten Hettigenbeuern

Neuen Elternbeirat gewählt

Hettigenbeuern. Zu einem ersten Elternabend im Kindergartenjahr 2014/2015 trafen sich die Eltern und Erzieherinnen im Kindergarten St. Johannes und Paulus. Nach der Begrüßung durch Leiterin Angela Polt berichtete Tanja Holzschuh über die Aktionen und das Fest des vergangenen Jahres. Im weiteren… [mehr]

MGV „Liederkranz“ Buchen

Vielfalt der Chormusik demonstriert

Buchen. Ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzert haben rund 200 Besucher am Samstagabend beim MGV "Liederkranz" Buchen in der Stadthalle erlebt. Fünf Chöre, darunter der Chor der Karl-Trunzer-Schule und der Gemischte Chor der Chorgemeinschaft Rippberg, zeigten, wie vielfältig Chormusik… [mehr]

Kulturforum Vis-à-Vis in Buchen

21 Künstler präsentieren vielseitige Werke

Buchen. 21 Künstler - eine Ausstellung: Im Kulturform Vis-à-vis in der Buchener Kellereistraße zeigen bis 30. November insgesamt 21 Mitglieder des Kunstvereins Neckar-Odenwald Werke, die sie zum Thema "Vom Zeichen zur Zeichnung" geschaffen haben. Die Ausstellung wurde am Sonntagvormittag offiziell… [mehr]

In Hettingen

Thuja-Hecke geriet in Brand

Hettingen. An einem Anwesen in der Alten Buchener Straße in Hettingen geriet gestern, gegen 17 Uhr, eine größere Thuja-Hecke in Brand. Da das Feuer schnell entdeckt und sofort der Notruf verständigt wurde, hatte die Feuerwehr den Brand rasch gelöscht und die Gefahr eines Übergreifens der Flammen… [mehr]

Gesundheitstage des TSV

Vortrag über Herzkrankheiten

Buchen. Die dritten Buchener Gesundheitstage unter dem Motto "fit for life" werden heute um 18.30 Uhr in der Cafeteria des Burghardt-Gymnasium Buchen fortgesetzt. Professor Dr. Reiner Buchhorn, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, wird über Herzerkrankungen… [mehr]

Doppeljubiläum in Hainstadt gefeiert

„Sprachrohr der Pflege des Brauchtums“

Hainstadt. Ein klares Bekenntnis zum jagdlichen Brauchtum und zur Musik stellte am Samstag das Jubiläumsfest der beiden zur Kreisjägervereinigung Buchen gehörenden Bläsergruppen "Waidmannsheil Buchen" und "Hubertus Erftal" dar. Die Buchener sorgen seit 50 Jahren für Fanfaren und Jagdmärsche… [mehr]

Gesangverein Liederkranz Eberstadt

Ausdrucksstarke Spirituals

Eberstadt. Als Fortsetzung des Programms "Kultur und Kunst im Dorf" veranstaltete der Gesangverein Liederkranz Eberstadt mit dem Projektchor ein stimmungsvolles Kirchenkonzert unter dem Motto "....und habe wieder gesungen". Die Idee hierzu stammte von der Gesangssolistin Gordana Crnkovic, die in… [mehr]

Freiwillige Feuerwehr Oberneudorf

Seit 75 Jahren im Einsatz für die Bürger

Oberneudorf. "Es ist manchmal gar nicht so einfach, sich Aufgaben zu stellen", begann Dekan Johannes Balbach seine Festpredigt zum 75-Jahr-Jubiläum der Oberneudorfer Feuerwehr, die durchaus als Plädoyer für das Ehrenamt zu sehen war, vor allem zum Dienst am Nächsten und ganz im Sinne der beiden… [mehr]

„Peter Pan“ in der Stadthalle

Musical für Kinder und Kindgebliebene

Buchen. Freunde von "Traumwelten" und gefühlsbetonter Kunst werden am Mittwoch, 19. November, auf ihre Kosten kommen, da in der Buchener Stadthalle um 15 Uhr die Aufführung von "Peter Pan - Das Nimmerlandmusical" stattfinden wird. Dieses Musical "für alle Kinder und Kindgebliebenen" ist eine… [mehr]

OKW-Logistikzentrum in Buchen

Überwindung ist ständiger Wegbegleiter

Buchen. Was Sportkletter-Legende Beat Kammerlander am vergangenen Samstagabend im Logistikzentrum der OKW in Buchen zeigte, war nicht nur ein bloßer Vortrag mit Erläuterungen. Vielmehr öffnete der 55-jährige Vorarlberger mit seiner Multimediashow die Tür zu einer faszinierenden Sportart, die einem… [mehr]

Gemeinschaftsübung der Feuerwehren

„Großbrand“ war schnell unter Kontrolle

Stürzenhardt. Man stelle sich die wunderschöne Landschaft um Stürzenhardt vor: Herbstlich gefärbte Wälder, gefällige Hügel, Täler und Felder und auf einmal - mittendrin - hohe Stichflammen, weil rund 400 Strohballen Feuer gefangen haben. Nicht nur der benachbarte Wald ist in Gefahr, sondern auch… [mehr]

CDU-Stadtverband Buchen

„Ländlicher Raum braucht gute Infrastruktur“

Buchen. Vorsitzender Ralf Schäfer begrüßte zahlreiche Mitglieder und Gäste zum Ehrungsabend des CDU-Stadtverbands Buchen im Gasthaus "Schwanen". Als erster Programmpunkt stand die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Agenda (siehe Infobox). Ralf Schäfer und Bundestagsabgeordnete Margaret Horb… [mehr]

Am 9. November

Im Gedenken an die Opfer

Buchen. Anlässlich des 76. Jahrestages der Reichspogromnacht vom 9. November 1938 richten die Stadt Buchen, die Hermann-Cohen-Akademie für Religion, Wissenschaft und Kunst, die Stiftung "Bücherei des Judentums" und die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (Berlin) zu einer… [mehr]

Vortrag über Herzstillstand

Auftakt der TSV- Gesundheitstage

Buchen. Die dritte Buchener Gesundheitstage unter dem Motto "fit for life" werden heute um 18.30 Uhr im Konferenzraum der Neckar-Odenwald-Kliniken am Standort Buchen eröffnet. Dr. Harald Genzwürker und Johannes Jeschke werden zum Thema "Herzrhythmusstörungen und Herzstillstand" referieren. Im… [mehr]

Kindergarten St. Elisabeth Buchen

Hiba Hussein neue Elternbeiratsvorsitzende

Buchen. "Wir sind alle kleine Künstler - die Entwicklung der Kinderzeichnung." Unter diesem Thema fand im Kindergarten St. Elisabeth in Buchen der erste Elternabend im neuen Kindergartenjahr statt. "Farben-Lied" Leiterin Kornelia Noe begrüßte dazu neben zahlreichen Eltern auch Dekan Johannes… [mehr]

Ausstellung in Buchen

„Zeit-Zeugen – Jüdische Friedhöfe“

Buchen. Die Foto-Ausstellung "ZeitZeugen - Jüdische Friedhöfe" mit Fotografien der beiden Wertheimer Fotografen Walter Hörnig und Gerd Brander wird am Donnerstag, 30. Oktober, um 18.30 Uhr im Rathaus Buchen eröffnet. Gerd Brander und Walter Hörnig sind seit Jahren an diesen eindrucksvollen… [mehr]

Bundesstraße 27

Freigabe durch Prüfstelle fehlt

Walldürn. Erneuert wurde der Fahrbahnbelag der B 27 zwischen der Anschlussstelle Walldürn-Mitte und der ehemaligen Anschlussstelle Walldürn-Süd Ende Oktober 2013. Wann Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich wieder die normalerweise auf Bundesstraßen erlaubten 100 km/h fahren dürfen, steht ein Jahr… [mehr]

Ausstellung im Rathaussaal

„Zeitwende von herausragender Bedeutung“

Adelsheim. Franz Schöberl vom Katholischen Bildungswerk Adelsheim und Bürgermeister Klaus Gramlich eröffneten am Dienstag die Ausstellung "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme, Streiflichter auf die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert" im Rathaussaal. [mehr]

Besondere Auszeichnung

Ehren-Zacharias für Siegfried Brenneis

Schlossau/Stuttgart. Eine ganz besondere Ehrung ging dieser Tage nach Schloßau: Der Ehren-Zacharias-Preis 2014, einer der begehrtesten Branchenpreise des Bäckerhandwerks. Der Bäcker- und Konditormeister Siegfried Brenneis wurde mit diesem Preis für sein besonderes Engagement rund um das deutsche… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Buchen

Buchen (Odenwald) - Prognose für 6 Uhr

Das Wetter am 31.10.2014 in Buchen (Odenwald): Nebel
MIN. 7°
MAX. 16°
 
 
 

Sommerlicher Ortsrundgang (Teil 14)

„Mut machen und nicht mies machen“

Buchen. Das mit dem Lieblingsort ist für Roland Burger so eine Sache. "Da will ich mich nicht festlegen. Es gibt so viele schöne Plätze in der Kernstadt", sagt der Buchener "Ortsvorsteher", der sonst immer der Bürgermeister der Gesamtstadt ist. Für die FN-Serie "Sommerlicher Ortsrundgang" macht er… [mehr]

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Kein Spaß

Es gibt definitiv Städte, die weniger sicher sind als Buchen, sagt die Kriminalstatistik aus. Nicht nur im Bundes- und Landesvergleich - auch auf Kreisebene belegt das Mittelzentrum eine Spitzenposition. Hier profitiert die Stadt nicht zuletzt als Standort des Polizeireviers. [mehr]

Leserbrief

Entlastung durch Parkplatz Herderstraße

In dem Artikel über die Schulkonferenz an der Jakob-Mayer-Grundschule wurde auch das Thema "Bauvorhaben der Islamisch-Türkischen Gemeinde" angesprochen. Es wurden Sorgen darüber geäußert, wie in Zukunft das Bringen und Abholen der Schulkinder der Jakob - Mayer-Grundschule vonstatten gehen soll… [mehr]

Polizei sucht Zeugen

Heckscheibe eingeschlagen

Buchen. In der Nacht zum Samstag schlug ein Unbekannter die Heckscheibe eines Fiat Punto mit MOS-Kennzeichen vermutlich mit einem in der Nähe aufgefundenen Ast ein. Das Fahrzeug war zwischen 0.30 und 4 Uhr auf einem der Parkplätze im Bereich der Stadtwerke Buchen, in der Nähe eines dortigen Taxi… [mehr]


Offener Brief des AWN-Geschäftsführers

„Aussagen können nicht unbeantwortet bleiben“

Buchen. In einem offenen Brief an BIGMÜG nimmt der Geschäftsführer der AWN, Dr. Mathias Ginter, Stellung zu einem Leserbrief der Bürgerinitiative (FN, 10. Mai): "Die AWN hat sich seit Beginn der Diskussion über die Annahme von Rückbaumaterial aus dem KWO immer der Verantwortung gestellt, für… [mehr]

„Bemalt Buchens Blecker“

Weiterer Höhepunkt einer „tollen Aktion“

Buchen. "Aus einer Idee wurde Wirklichkeit - und die drückt sich aus in vielen bunt bemalten Blecker-Skulpturen, die inzwischen überall in der Stadt zu finden sind", so FN-Redakteur Fabian Greulich am Mittwoch bei der Siegerehrung zum Gewinnspiel im Rahmen der Abstimmung über den "Schönsten aller… [mehr]

Kreisklasse A

Sennfeld will die „Hauptstadt“ ärgern

Eintracht Walldürn II - TSV Rosenberg II. Seit ihrem Sieg zu Saisonstart erspielte die Eintracht keinen Drei-Punkte-Erfolg mehr und rutschte nach der letzten Begegnung gefährlich nah an die Abstiegsplätze. Auch der TSV ist sich der drohenden Gefahr bewusst, schließlich steht Rosenberg II nur drei… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR