DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.07.2016

Suchformular
 
 

Gemeinderat beschäftigte sich mit „Altem Spital“

40 000 Euro nicht leichtfertig ausgeben

Auch mit der Zukunft des "Alten Spitals" in Buchen beschäftigte sich der Gemeinderat am Mittwochabend. Die Entscheidung wurde vertagt. Erst will man sich genau informieren. Buchen. "Beim 'Alten Spital' handelt es sich um ein historisches Gebäude, das im Jahre 1588 errichtet wurde, es steht unter… [mehr]

Hochwasserschutz

Firma Tomac erhielt den Zuschlag

Buchen. Die Vergabe "Naturnahe Umgestaltung der Morre in Buchen sowie Maßnahmen zum Hochwasserschutz und Straßenbauarbeiten", standen auf der Tagesordnung des Gemeinderats am Mittwoch. Den Zuschlag erhielt die Firma Firma Emil Tomac aus Buchen zum Angebotspreis von 546 892 Euro. [mehr]

Deponie „Sansenhecken“

Die Genehmigung erteilt

Buchen. Die Deponie "Sansenhecken" wurde mit Planfeststellungsbeschluss des Regierungspräsidiums Karlsruhe vom 2. August 1983 genehmigt. Bis jetzt wurden von den bisher elf Verfüllabschnitten neun erschlossen. F ür die Erschließung der beiden noch ausstehenden Abschnitte X und XI stand nun im… [mehr]

Hettinger Leseschule wurde finanziell unterstützt

Jeder Cent soll Kindern zugute kommen

Die Hettinger Leseschule kann sich über eine Finanzspritze freuen. 1600 Euro wurden vom Arbeitskreis Legasthenie gespendet. Hettingen. An der Baulandschule Hettingen ist seit dem Jahre 2000 eine Leseschule integriert. Hier werden die Schüler aus den Schulgemeinden des Altkreises Buchen, die… [mehr]

Burghardt-Gymnasium

Schüler der Klassen 5 bis 10 ausgezeichnet

Buchen. An Schüler, die im Schuljahr 2015/16 am Burghardt-Gymnasium überdurchschnittliche Gesamtleistungen gebracht haben, wurden Preise vergeben. 5. Kassen: 5a: Finn Auerbach, Seckach; Lara Bechtold, Bödigheim; Johanna Bischoff, Seckach; Tobias Fertig, Buchen; Luca Gremminger, Hettingen; Anna… [mehr]

Jakob-Mayer-Grundschule

Zahlreiche Veranstaltungen ließen keine Langeweile aufkommen

Buchen. Zahlreiche außerunterrichtliche Veranstaltungen ließen in den letzten Wochen des Schuljahres keine Langeweile an der Jakob-Mayer-Grundschule aufkommen. Zuerst machte die Schule ihrem Profil als Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt alle Ehre, denn die… [mehr]

Durchsuchungsaktion

32-Jähriger sitzt nun in Haft

Buchen. Nach einer Durchsuchungsaktion am Dienstagmorgen in Buchen sitzt ein 32-Jähriger in Haft. Gegen ihn, seinen 34-jährigen Bruder sowie einen 21-Jährigen besteht der Verdacht, dass sie mehrere Straftaten verübt haben. Dies teilten die Staatsanwaltschaft Mosbach und das Polizeipräsidium… [mehr]

Kläranlage Eberstadt

Mehrere Firmen erhielten Zuschlag

Buchen. Der Neubau der Kläranlage Eberstadt als derzeit wichtigstes Bauvorvorhaben der Stadt Buchen im abwassertechnischen Bereich, laufe momentan auf Hochtouren, informierte die Stadtverwaltung. Momentan werden die Wände und Decken des Untergeschosses geschalt und betoniert. [mehr]

Viertklässler besuchten die Polizei

Den Beamten einmal über die Schulter geschaut

Buchen. Insgesamt 39 Viertklässler aus den Grundschulen des Mittelbereichs Buchen erfuhren zum Abschluss ihrer Grundschulzeit noch mal ein Highlight. Der Grund: Bei der schulischen Radfahrausbildung des abgelaufenen Schuljahres gingen sie an ihrer jeweiligen Schule als Klassensieger hervor und… [mehr]

Zentralgewerbeschule Buchen

Die drittgrößte Stadt Spaniens hinterließ vielfältige Eindrücke

Buchen. Für die Klasse 11 des Technischen Gymnasium der Zentralgewerbeschule stand unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Rittmann-Minninger und den Lehrern Gallego und Högerl eine ganz besondere Studienfahrt nach Valencia/Spanien auf dem Programm. Zunächst verschaffte sich die Klasse mithilfe… [mehr]

Wanderung mit Karl Kuhn

„Sagenhafte Quellen und urige Kelten“

Buchen. Die Wanderung von "Sagenhaften Quellen und urigen Kelten" mit Geopark-vor-Ort-Führer Karl Kuhn, findet am Sonntag, 31. Juli, und Donnerstag, 11. August, jeweils um 14 Uhr statt. Mit einer Sage beginnt die Wanderung am "Grudlosen Loch" im Dauntal in Hettingen, ein Tal voller Quellen mit… [mehr]

FC Viktoria Hettingen

Fußballer gehen mit bewährtem Team in die kommende Saison

Hettingen. Die Spartenversammlung der Fußballer des FC Viktoria Hettingen fand im heimischen Sportheim statt. Spartenleiter David Dittrich hielt nach der Begrüßung einen Rückblick auf das vergangene Spieljahr. Mit dem neuen, jungen Trainergespann bestehend aus Manuel Müller und Dominik Reichert… [mehr]

Leserbrief

Die Benachteiligten sind die Kinder aus den Ortsteilen

Und wieder mal geht es um die Busverbindung von Stürzenhardt/Hettigenbeuren nach Hainstadt in die Grundschule. Nach dem letztjährigen Beschluss der Schulbezirksänderung wurde heftig diskutiert bezüglich der Busverbindung. Nun steht dies wieder an, da nun eine Verbindung zur ersten Stunde geschaffen… [mehr]

27. Götzenturmfest der „Heddebörmer Musikanten“

Langjährige verdiente Mitglieder geehrt

Das Götzenturmfest der "Heddebörmer Musikanten" war in diesem Jahr geprägt vom 50-Jahr-Jubiläum. Hettigenbeuern. Im Mittelpunkt des Festes standen daher in diesem Jahr neben viel guter Musik zahlreiche Ehrungen und als einer der Höhepunkte der schöne Festzug durch den Erholungsort. Gerold Schwab… [mehr]

Burghardt-Gymnasium in Buchen

Zertifikate wurden an alle 15 Schüler überreicht

Buchen. In der Cafeteria des Burghardt-Gymnasiums in Buchen wurden 15 Schülern Abschlusszertifikate der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) verliehen. Die SIA ist ein Seminarkurs für Schüler, die am Ingenieurwesen interessiert sind. Als eine von 40 selbstständigen Schüler-Ingenieur-Akademien in Baden… [mehr]

Zentralgewerbeschule

Erfolgreiche Berufskollegiaten

Buchen. Insgesamt 38 Schüler besuchten das Technische Berufskolleg I mit Verzahnung (Feinwerkmechaniker). Sie wurden von ihren Klassenlehrern Oberstudienrätin Silvia Veith-Wähler und Studiendirektor Joachim Breunig in den letzten Tagen verabschiedet. Das Berufskolleg I (1BK1MFE) richtet sich an… [mehr]

Hettinger Baulandschule

Förderverein übergab mehrere Spenden

Hettingen. Dass der Förderverein der Baulandschule Hettingen kein Papiertiger ist, stellte er jüngst wieder unter Beweis. In einer kleinen Feierstunde übergab er an den Leiter der Baulandschule Rektor Jochen Köpfle mehrere Spenden. Der Förderverein, der seit 2011 besteht, setzt seine Unterstützung… [mehr]

Am heutigen Mittwoch

„School’s out Party“ in Hainstadt

Buchen/Hainstadt. Im Leben von Schulkindern ist es einer der schönsten Tage des Jahres: Der letzte Schultag vor den großen Ferien. Sechs lange Wochen ohne Druck. Das muss gefeiert werden und zwar am besten bei der "School's out Party", zu der nun schon zum elften Mal die Stadt Buchen und die… [mehr]

Musikschulfest im Museumshof in Buchen

„Musikschüler des Jahres“ ausgezeichnet

Die Joseph-Martin-Kraus-Musikschule hat ihr Schuljahr mit dem traditionellen Musikschulfest im Museumshof abgeschlossen. Buchen. Unter freiem Himmel genossen die Besucher ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. So präsentierte sich die ABC-Band der Stadtkapelle unter der Leitung von Lisa… [mehr]

Karl-Trunzer-Schule

Alles für die „Schüler und das Kollegium getan“

Buchen. Eine Institution geht - anders kann man es nicht nennen, wenn eine Lehrkraft, die 27 Jahre lang an der gleichen Schule gearbeitet hat, ihren Platz räumt. Und so gab es schon auch einige emotionale Momente, als das Lehrerkollegium der Karl-Trunzer-Schule Margit Hollerbach nach insgesamt 34… [mehr]

Hintergründe noch unklar

Zusammenhang wird von der Polizei geprüft

Buchen. Derzeit ermittelt die Polizei wegen einer Auseinandersetzung am Rande des "Fests der Nationen". Am Freitagabend kam es gegen 22.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einer zirka 15-köpfigen Personengruppe und Besuchern des Festes im Museumshof in Buchen (wir berichteten). Die… [mehr]

In der Stadtkirche St. Oswald

Kaplan Christian Hess verabschiedet

Buchen. Im Rahmen eines feierlichen und sehr gut besuchen Gottesdienstes am Sonntagabend in der Stadtkirche St. Oswald wurde Kaplan Christian Hess nach zweijährigem Wirken in der Seelsorgeeinheit Buchen offiziell verabschiedet. Kaplan Hess gestaltet die Messfeier unter Assistenz von Dekan und… [mehr]

Ohne Fahrerlaubnis

Pkw prallte in Sandsteinmauer

Buchen. Ohne gültige Fahrerlaubnis, dafür aber unter Alkoholeinwirkung war am Sonntagabend in Buchen ein 32-Jähriger in einem BMW unterwegs. Gegen 17.50 Uhr kam er in der Hettinger Straße beim starken Beschleunigen mit dem Fahrzeug ins Schleudern. Der BMW geriet anschließend nach links von der… [mehr]

Viele Besucher informierten sich im Buchener Krankenhaus

Das Leistungsspektrum präsentiert

Sehr gut besuchte Vorträge und reges Treiben im Foyer des Krankenhauses: Der "Tag der Chirurgie" der Neckar-Odenwald-Kliniken am Standort Buchen stieß am Sonntag auf ein sehr großes Interesse. Buchen. Von 11 bis 15 Uhr informierten sich am Sonntag viele Besucher über das Leistungsspektrum der… [mehr]

Schäferhundeverein Bödigheim

Hundebesitzer zeigten mit der Prüfung Verantwortung

Bödigheim. Die Prüfung nach dem Augsburger Modell wurde von elf Hundeführern mit Ihren Vierbeinern auf dem Gelände der SV-Ortsgruppe Bödigheim nach zehnwöchigem Training erfolgreich abgelegt. Das Augsburger Modell ist eine praxisorientierte Hundeerziehung nach modernen Ausbildungsmethoden. Im… [mehr]

Nachbarschaftsgrundschule Götzingen

Als Leiter Mut und Engagement gezeigt

Mit Jürgen Leitz verlässt nach 23 Jahren ein versierter und engagierter Pädagoge die Kommandobrücke. Götzingen. "Habe den Mut, dich deiner eigenen Träume und Freiheiten zu bedienen!", so der Leitgedanke der Feierstunde, in der Schule und Kommune Jürgen Leitz als Rektor der Nachbarschaftsgrundschule… [mehr]

DRK-Übungsleiterinnen

Sigrid Schmitt würdigte beispielhaftes Engagement

Buchen. Beim jährlichen Treffen "Einblicke-Ausblicke" aller DRK Übungsleiter wurden zwei langjährige Übungsleiterinnen im würdigem Rahmen verabschiedet. Karin Lindegger leitete 40 Jahre lang kompetent und einfühlsam die DRK Seniorengymnastikgruppe in Mudau, seit September 2013 auch die… [mehr]

Grundschüler unterwegs

Naturerkundung mit dem OWK

Hardheim. Die Kooperation "Verein-Schule" umfasste am Freitag eine Schulwanderung unter dem Motto "Wo ich noch nie war". Mit zwei ersten Klassen sowie deren Lehrerinnen Rebekka Schurz und Kerstin Schmid gingen Andrea Kaiser und Dietmar Knapp-Holldorf vom Odenwaldklub auf die rund fünf Kilometer… [mehr]

„Fest der Nationen“

„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“

Das erste "Fest der Nationen" hat die Menschen scharenweise in die Buchener Innenstadt gelockt. Buchen. Bei nahezu idealen äußeren Bedingungen kam auf dem Marktplatz am Samstagnachmittag Urlaubsstimmung auf. Organisationen vieler Nationen und Volksgruppen sorgten für ein buntes kulinarisches… [mehr]

Sechste 12-Stunden-Wanderung

„Umwege erweitern die Ortskenntnisse“

Hettingen. Ein Pulk von 55 Wanderern setzte sich am Samstagmorgen mit dem Ave-Maria-Läuten in Bewegung zur diesjährigen sechsten 12- Stunden-Wanderung, die bestens vom Vorsitzenden des Heimatvereins Gundolf Scheuermann vorbereitet war. Dass diese 12-Stunden-Wanderung immer größere Beliebtheit… [mehr]

Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn

Weg für neuen Windpark weiter geebnet

Walldürn. Die Themen Windkraft und der Verbandsindustriepark standen im Mittelpunkt der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes am Mittwoch im Saal des "Hauses der offenen Tür". Die öffentliche unter dem Vorsitz des Verbandsvorsitzenden Bürgermeister Markus Günther wurde recht zügig… [mehr]

Katholischer Kindergarten Don Bosco

Kommunikation als „Schlüssel zur Welt“

Adelsheim. Der katholische Kindergarten Don Bosco in Adelsheim nimmt seit Mai am Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft im Bereich sprachliche Bildung unterstützt. [mehr]

Herausragende Kräfte im Klinikalltag

„300 Jahre geballte Berufserfahrung“

Mosbach. Zwölf Mitarbeiter des Standorts Mosbach ehrten die Neckar-Odenwald-Kliniken für ihren langjährigen Dienst oder verabschiedeten sie aus diesem. "Wir freuen uns, mit unseren Feierstunden einen Rahmen zu haben, um Ihre Verdienste um die Kliniken angemessenen zu würdigen. Denn das, was sie… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Buchen

Buchen (Odenwald) - Prognose für 0 Uhr

16°

Das Wetter am 29.7.2016 in Buchen (Odenwald): Regenschauer
MIN. 15°
MAX. 23°
 

 

 
 

Interkommunaler Gewerbepark Odenwald

ACR-Gebäude hat einen neuen Besitzer

Buchen. Der Interkommunale Gewerbepark Odenwald (IGO) bekommt Zuwachs. Zwei Firmen aus Hainstadt siedeln sich dort an. Folientechnik-Buchen hat das ACR-Gebäude des ehemaligen Telekommunikations-Unternehmens in der Carl-Benz-Straße übernommen und die Firma Häfner-Veranstaltungstechnik hat in… [mehr]

FN-Serie zum Kriegsende vor 70 Jahren (Letzter Teil)

„Magnani war der Fels in der Brandung“

Hettingen. Die Serie über die Schriften des ehemaligen Hettinger Pfarrers Heinrich Magnani aus den Kriegsjahren 1942 bis 1945 sorgte für großes Aufsehen. Zum Abschluss unterhielten sich die FN mit Initiator Karl Mackert über dessen Beweggründe. [mehr]

FN-Forum

Sterbehilfe: Begriffe, Ängste, Perspektiven

Buchen. "Volles Haus" in der Stadthalle. Mehr als 500 Besucher kamen am 29. April in die "gute Stube" Buchens, um beim FN-Forum unter dem Titel "Sterbehilfe oder Sterbebegleitung?" dabei zu sein. Die große Resonanz zeigte auf beeindruckende Art und Weise, wie groß das Interesse an dem sensiblen und… [mehr]

Leserbrief

Fakten sprechen lassen

Wenn man die Berichterstattung bezüglich zweier Belästigungen durch Walldürner Flüchtlinge in der letzten Gemeinderatssitzung verfolgt und der Bürgermeister hinsichtlich der Frage: was die Stadt bei der Integration und der Vermittlung von Werten tue, auf den Arbeitskreis Asyl und die… [mehr]

17-Jähriger schwer verletzt

Aus Kofferraum herausgeschleudert

Buchen. Ein Verkehrsunfall, bei dem ein 17-Jähriger schwer verletzt wurde, ereignete sich am frühen Sonntagmorgen auf der B 27 zwischen Mosbach und Walldürn. Nach der Abzweigung Buchen Süd geriet der Pkw BMW Z 3 eines 19-Jährigen gegen 3 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte… [mehr]


Sommerlicher Ortsrundgang (Teil 14)

„Mut machen und nicht mies machen“

Buchen. Das mit dem Lieblingsort ist für Roland Burger so eine Sache. "Da will ich mich nicht festlegen. Es gibt so viele schöne Plätze in der Kernstadt", sagt der Buchener "Ortsvorsteher", der sonst immer der Bürgermeister der Gesamtstadt ist. Für die FN-Serie "Sommerlicher Ortsrundgang" macht er… [mehr]

Juniorenfußball

54 Teams gingen mit Begeisterung auf Torjagd

Zum 23. Mal veranstaltete die Jugendabteilung der Eintracht 93 Walldürn auf dem Sportgelände in Walldürn-Süd mit seinen drei Rasensportplätzen ein Kleinfeld-Fußballturnier für Juniorenmannschaften, an dem insgesamt 54 Schüler- und Jugendmannschaften teilnahmen. Turniersieger bei diesem Turnier, das… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR