DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 09.02.2016

Suchformular
 
 

Rosenmontagsumzug in Buchen

Tapfere Narren trotzen Wind und Regen

Buchen. Das Wetter zeigte sich nicht gerade von seiner einladenden Seite, doch die Buchener Narren ließen sich davon nicht abschrecken und genossen den Rosenmontagsumzug in vollen Zügen. Unter dem Motto "Her oder no, uff Buche do musch no" bahnten sich gestern über 30 Gruppen und Motivwagen zum… [mehr]

Rund 100 Euro Sachschaden

Unbekannte demolierten Zaun

Hettingen. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Hettingen einen Gartenzaun beschädigt. Die Vandalen haben die Umzäunung eines Anwesens in der Wiesengasse zerstört und Sachschaden von etwa 100 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei wurden Zeugen zwischen 2.30 und 5.30 Uhr auf mehrere… [mehr]

„Hettemer Fregger“

„Hettje“ feierte Festival der guten Laune

Hettingen. Viel versprochen und viel gehalten hat die Prunksitzung der "Hettemer Fregger": Rund fünf Stunden lang bot die FG im vollen Lindensaal ein Festival der guten Laune, das nichts zu wünschen übrig ließ. Auf den "Marsch der Äschesäcke" folgte sogleich die Begrüßung durch die Präsidenten… [mehr]

„Hettemer Fregger“

Die Hettinger „schaffe des scho lang“

Hettingen. Trotz heftigem Dauerregen und starkem Wind ließen sich die Teilnehmer des Rosenmontagsumzuges der FG "Hettemer Fregger" sowie die Zuschauer ihre närrische und fröhliche Stimmung nicht vermiesen. Gelassen trotzten sie den Widrigkeiten und empfingen freudig die laut gröhlenden Strohbären… [mehr]

Buchen

Thomas Schmelcher geehrt

Hettingen. Im Rahmen des "Freggerspektakulums" wurde mit Thomas Schmelcher ein Aktivposten der FG "Hettemer Fregger" für seine 33-jährige Tätigkeit geehrt. Bernhard Pfeifer und Jörg Rathmann vom Narrenring Main-Neckar überreichten ihm die silberne Ehrennadel des Bunds Deutscher Karneval nebst… [mehr]

Preisschafkopfturnier

Günter Benig siegte in Waldhausen

Waldhausen. Beim Preisschafkopfturnier des Fördervereins des SV Rot-Weiß Waldhausen traten 116 Teilnehmer an. Turniersieger wurde Günter Benig aus Schloßau. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Carsten Künzig aus Buchen und Walter Putzi aus Walldürn. Nach den drei Runden zu je 20 Partien kürten… [mehr]

Kappenabend in Oberneudorf

Bunten „Cocktail“ serviert

Oberneudorf. Randvoll besetzt war das fastnachtlich geschmückte Oberneudorfer Dorfgemeinschaftshaus beim traditionellen Kappenabend am vergangenen Freitag. Die Besucher bekamen beste Unterhaltung in einem "Cocktail" aus Tänzen, Showeinlagen und abwechslungsreicher Live-Musik der Band "Singing Club… [mehr]

FG „Getzemer Narre“

Lustig, aber auch kritisch

Götzingen. Die Kreuzfahrt-Passagiere der "NS Herzkerschehausen" hatten beim letzten Stopp dieses Schiffs der guten Laune zum Endspurt der Kampagne 2016 Gelegenheit, nochmals so richtig dem Frohsinn und der Freude zu frönen. Den Auftakt bildete die "Narren-Dance-Night" der FG Getzemer Narre am… [mehr]

Gänschmarsch in der Bleckerstadt

Narren klagten, Bullen jagten, Biber nagten

Buchen. Von ihrem Jahrhunderte alten Achier- und Rügerecht machten die Buchener Bürger am Sonntag beim Gänschmarsch Gebrauch. [mehr]

Narrenmesse in St. Oswald

„Fröhlichkeit macht sich in der Kirche breit“

Buchen. Der seit vielen Jahren gepflegte Brauch, den Hauptgottesdienst am Fastnachtssonntag als fastnachtlich gestaltete Messfeier zu begehen, wurde auch am gestrigen Sonntag in der voll besetzten Stadtkirche St. Oswald fortgesetzt. Die vielen "Huddelbätze" und sonstigen Kostüme boten dabei ein… [mehr]

Fünfte Buchemer „Hallesitzung“

Grüne Farbe war der rote Faden

Buchen. Viel Lokalkolorit - verbunden durch einen roten Faden grüner Farbe - präsentierten die Buchener Narren am Samstag bei ihrer viereinhalbstündigen fünften "Hallesitzung". "Kerl, wach uff" und ausgelassen herumhüpfende Huddelbätze - dazwischen Programmpunkte, die entweder staunen ließen oder… [mehr]

Stadtkapelle Buchen

Musiker feierten einen zünftigen Kappenabend

Buchen. Beim Kappenabend der Stadtkapelle Buchen zeigten die Musiker einmal mehr ihr großes faschenachtliches Talent und stellten eine abwechslungsreiche Show auf die Beine. Für den richtigen Tusch und die musikalische Unterhaltung mit Schunkelrunden sorgte die Sitzungskapelle "Alhu" mit Alexander… [mehr]

In Buchen

Trickdiebstahl auf offener Straße

Buchen. Ein 76-jähriger Fußgänger wurde am Samstag gegen 11 Uhr auf der Marktstraße, in der Nähe des Musterplatzes, von zwei weiblichen Personen angesprochen. Sie zeigten ihm ein Pappschild, aus dem hervor-ging, dass sie Spenden für behinderte Kinder sammeln würden. Nachdem er ihnen aus seiner… [mehr]

„Jugend musiziert“

Erfolg im Regionalwettbewerb

Buchen/Heidelberg. Beim in der Musik- und Singschule Heidelberg ausgetragenen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" brachten 21 Schüler der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen mit insgesamt elf ersten Preisen sowie zehn zweiten Preisen wieder ein hervorragendes Ergebnis mit nach Hause. [mehr]

Landrat Brötel über Humor und sein Mitleid mit den Zuhörern

„Oft schnappe ich irgendetwas auf“

Buchen. Das Halten von Grußworten gehört für Landrat Dr. Achim Brötel zum Alltag. Er hätte aber überhaupt kein Problem damit, bei zahlreichen Veranstaltungen ganz auf sie zu verzichten. [mehr]

Freinacht am Schmutzigen Donnerstag in Buchen

Viele feierlustige Narren in der Innenstadt

Buchen. Die Innenstadt dröhnte wieder am Schmutzigen Donnerstag während der Freinacht. "Narrennescht" und diverse im Freien eingerichtete Bars schienen aus allen Nähten zu platzen, so groß war der Ansturm. Im Gasthaus "Zum Schwanen" musste man sich sehr dünn machen, um überhaupt in die Gasträume zu… [mehr]

Promille am Steuer

Führerschein einbehalten

Buchen. Mit Promille am Steuer Eine Blutprobe sowie seinen Führerschein musste ein Autofahrer bei der Polizei in Buchen abgeben, nachdem er betrunken Auto gefahren war. Der 52-Jährige befuhr am Mittwoch mit einem Skoda die Straße Am Schrankenberg in Buchen und wurde von einer Streife des… [mehr]

„Heeschter Berkediebe“

Narren übernahmen das Regiment

Hainstadt. Zünftig ging es bei der traditionellen Faschenachtsausgrabung der FG "Heeschter Berkediebe" zu: Trotz ungemütlicher Witterung lockte das Traditionsereignis ein ansehnliches Publikum. Los ging es wie immer mit dem "Berkediebespiel", das eine Legende aus dem Jahre 1889 nacherzählt… [mehr]

Kolpingsfamilie Buchen

Zuschauer waren begeistert

Buchen. Wahre Beifallstürme der begeisterten Zuschauer waren am Ende der weiteren Fastnachtsabende der Kolpingsfamilie Buchen unter dem Motto: "Blecker-Metropole Buchen" im jeweils ausverkauften Wimpinasaal der Dank für die hervorragende Gesamtleistung der Kolpingnarren. An allen Abenden galt es… [mehr]

569. Buchener Faschenacht

Bleckerstadt wieder fest in Narrenhand

Buchen. Man solle auf ein wasserdichtes Kostüm zurückgreifen, riet Sven Plöger am Mittwochabend den Narren in Baden-Württemberg. Und er sollte auch für Buchen Recht behalten. [mehr]

In Kindergarten

Versuchter Einbruch

Buchen. Sachschaden in noch unbekannter Höhe hinterließ ein bislang unbekannter Einbrecher in der vergangenen Woche an einem Gebäude in Buchen. Zwischen Mittwoch, 27. Januar, und Mittwoch, 3. Februar, machte sich ein Unbekannter an einer Eingangstür des Hauses in der Straße Am Haag zu schaffen, wie… [mehr]

Musikschule

Casting für optimale Rollen-Besetzung

Buchen. Die Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Neben einer Jubiläumsgala, die am Sonntag, 3. Juli, um 17 Uhr in der Stadthalle stattfinden wird, ist als musikalisches Großereignis eine Musicalproduktion vorgesehen. Nach den erfolgreichen… [mehr]

Wiegenfest in Buchen

Als Straßenvermesser viele Jahre im Altkreis tätig

Buchen. Seinen 90. Geburtstag feiert am heutigen Freitag Julius Stolle, der seit 1949 in Buchen lebt. Geboren am 5. Februar 1926 im nordböhmischen Komotau, wuchs er in der Nähe des Erzgebirges auf und absolvierte in Wien ein Studium der Vermessungstechnik. Nach der Rückkehr aus englischer… [mehr]

Buchen

Flüchtlingen die Buchener Fastnacht nähergebracht

Buchen. Die Jugendstadtkapelle und die Schülermitverantwortung (SMV) des Burghardt-Gymnasiums überraschte die Bewohner der Buchener Flüchtlingsunterkunft "Am Ring" mit fastnachtlicher Atmosphäre. Vom Stadion aus zog man im Huddelbätz-Kostüm - begleitet vom Blecker auf dem Leiterwagen - singend und… [mehr]

Buchen

150 Jahre „Know-how“ am Bau

Buchen. Die Baufirma Henn GmbH ehrte sechs Mitarbeiter zu ihrem 25-Jahr-Arbeitsjubiläum. Geschäftsführer Klaus Henn bezeichnete die Mitarbeiter als Vorbilder an Fachwissen und Einsatzbereitschaft. Sie bildeten das handwerkliche Fundament, auf das der Betrieb aufbaue. Im Rahmen einer Feierstunde, im… [mehr]

Buchen

Endspurt bei den „Hettemer Fregger“ beginnt

Hettingen. Sportlich fit, gemäß den Vorgaben des aktuellen Fastnachtsmottos "Ritter Sport im Freggerort", startet die FG "Hettemer Fregger" in den Endspurt der Faschenacht. Das Narrenbaumstellen und die Cocktailparty im Lindensaal läuten am Samstag, 6. Februar, die heiße Endphase ein. Am Sonntag… [mehr]

Joseph Martin Kraus

Musikalischer Abend in Buchen

Buchen. Unter dem Titel "Gestatten, Joseph Martin Kraus" veranstaltet das Bezirksmuseum Buchen am Samstag, 12. März, um 19 Uhr in der Stadthalle Buchen einen musikalischen Abend. Es werden vor allem Werke des im Trunzerhaus in Buchen aufgewachsenen Komponisten Joseph Martin Kraus in… [mehr]

Jahrespressegespräch des Unternehmenskreises Buchen

„Unsicherheit bei den Firmen steigt an“

Buchen. Wie entwickelt sich die Konjunktur? Welche Erwartungen haben die Unternehmen in der Region? Diese Fragen standen beim Pressegespräch des Unternehmenskreises im Mittelpunkt. [mehr]

FG „Narrhalla“

Gute Idee reift zum Fastnachtsscherz

Buchen. Am Anfang steht eine gute Idee, am Ende ein Fastnachtsscherz, der gut in die Bütt passen würde. Die FG "Narrhalla" Buchen gibt in diesem Jahr erstmals scheckkartengroße Karten mit Texten von Buchener Fastnachtsliedern heraus. Wegen technischer Probleme bei der beauftragten Druckerei in… [mehr]

Unternehmensverband

„Insgesamt stabil“

Buchen. Der Unternehmenskreis Buchen und der Unternehmensverband Südwest, Bezirksgruppe Rhein-Neckar, stellten beim Jahresgespräch des Unternehmenskreises Buchen das Ergebnis der alljährlichen Umfrage bei den Mitgliedern des Unternehmenskreises zur Auftrags- und Beschäftigungslage vor. Die Zahlen… [mehr]

Bunte Schar in Walldürn unterwegs

Stunde der Strohbären schlug wieder

Walldürn. Die Stunde der Strohbären schlug gestern wieder in Walldürn. Singend und tanzend zog die närrische Schar durch die Innenstadt. [mehr]

Prunksitzung des Elferrats der Stadt Osterburken

Ausgelassene Stimmung in „Borke“

Osterburken. Wenn der derzeit abgesetzte "Borchemeester" der Römerstadt zusammen mit dem Männerballett der "Boftschener Rauchschwalben" ausgelassen auf den Tischen in der Halle tanzt, deutet dies darauf hin, dass bei der Prunksitzung des Elferrates der Stadt am Sonntagabend in der ausverkauften… [mehr]

Rosenmontagsumzug in Mudau

Bei Sonnenschein kann schließlich jeder

Mudau. Getreu dem Motto "bei Sonnenschein kann schließlich jeder", konnten selbst heftige Windböen und Regenschauer die Mudauer Narren und Tausende Besucher nicht davon abhalten, den größten Odenwälder Rosenmontagsumzug zu genießen, der mit rund 1700 Teilnehmern einen neuen Rekord aufwies und mit… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Buchen

Buchen (Odenwald) - Prognose für 9 Uhr

Das Wetter am 9.2.2016 in Buchen (Odenwald): bedeckt
MIN. 4°
MAX. 9°
 
 
 

Verteidigung legt Revision gegen Urteil ein

Buchen. Der Rechtsstreit um die insolvente ACR Telecom Buchen wird das Landgericht Mannheim noch weiter beschäftigen. Die Verteidigung des früheren Geschäftsführers, hat gegen die Entscheidung der Wirtschaftskammer Revision eingelegt, die den früheren Geschäftsführer vergangene Woche zu vier Jahren… [mehr]

FN-Serie zum Kriegsende vor 70 Jahren (Letzter Teil)

„Magnani war der Fels in der Brandung“

Hettingen. Die Serie über die Schriften des ehemaligen Hettinger Pfarrers Heinrich Magnani aus den Kriegsjahren 1942 bis 1945 sorgte für großes Aufsehen. Zum Abschluss unterhielten sich die FN mit Initiator Karl Mackert über dessen Beweggründe. [mehr]

FN-Forum

Sterbehilfe: Begriffe, Ängste, Perspektiven

Buchen. "Volles Haus" in der Stadthalle. Mehr als 500 Besucher kamen am 29. April in die "gute Stube" Buchens, um beim FN-Forum unter dem Titel "Sterbehilfe oder Sterbebegleitung?" dabei zu sein. Die große Resonanz zeigte auf beeindruckende Art und Weise, wie groß das Interesse an dem sensiblen und… [mehr]

Kommentar

Flüchtlingen Chance geben

Gerade noch war die Unterbringung von Flüchtlingen ein theoretisches Thema, angenehm weit weg und gar nicht so richtig greifbar. Doch plötzlich ist es vor der eigenen Haustür angekommen. So geht es jetzt vielen Anwohnern im Umfeld Veilchenweg. 50 Asylsuchende sollen dort im ehemaligen Altersheim… [mehr]

Leserbrief

„Werden weitere Anlagen kommen?“

Bereits seit mehreren Monaten ist eine Informationsveranstaltung zum geplanten Bau der vier Windkraftanlagen in Hainstadt angekündigt. Am Dienstag, 15. Dezember, soll es nun soweit sein. Um 20 Uhr wird in der Pfarrscheuer in Hainstadt diese Bürgerinformation stattfinden. [mehr]

Polizei sucht Zeugen

Überholvorgang endete mit Unfall

Buchen. In einem Unfall endete ein Überholvorgang am Dienstagvormittag auf der Landesstraße 519 zwischen Buchen und Bödigheim. Kurz vor Ortsbeginn Bödigheim überholte ein 20-Jähriger mit seinem Pkw BMW einen in einer Kolonne vor ihm fahrenden anderen Pkw. Einen davor fahrenden Lkw wollte er… [mehr]


Sommerlicher Ortsrundgang (Teil 14)

„Mut machen und nicht mies machen“

Buchen. Das mit dem Lieblingsort ist für Roland Burger so eine Sache. "Da will ich mich nicht festlegen. Es gibt so viele schöne Plätze in der Kernstadt", sagt der Buchener "Ortsvorsteher", der sonst immer der Bürgermeister der Gesamtstadt ist. Für die FN-Serie "Sommerlicher Ortsrundgang" macht er… [mehr]

Fußball

Vier Auswechslungen in Punkt- und Pokalspielen

Zügig abgewickelt wurde im Sportheim des TSV Götzingen der gemeinsame Staffeltag des Fußballkreises Buchen mit den Vereinsvertretern der Kreisliga, der Kreisklasse A, der Kreisklassen B (Staffel 1 und 2) sowie der Reserverunde. Nach der Begrüßung informierte der Fußballkreis-Vorsitzende Klaus… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR