DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 28.05.2016

Suchformular
 
 

Bund der Selbständigen

Wertvollen Beitrag zur Festigung der Gemeinschaft geleistet

Mudau. Im Gasthaus "Engel" hatte man vor 30 Jahren die erste Jahreshauptversammlung abgehalten. Und so trafen sich Mitglieder und Gäste des Bund der Selbständigen (BDS) an gleicher Stelle, um gemeinsam Resümee über das vergangene Vereinsjahr zu ziehen. Vorsitzender Willi Müller zeigte sich erfreut… [mehr]

Tag der Architektur

„Architektur für alle“ als Motto

Neckar-Odenwald-Kreis. Alle Bürger sind am 25. Juni zum Tag der Architektur eingeladen, dem jährli-chen kostenlosen Besichtigungsangebot der Architektenkammer Baden-Württemberg. Die Tour der örtlichen Kammergruppe Neckar-Odenwald-Kreis führt zu interessanten Bauwerken in der Region. Der Neubau… [mehr]

Gemischter Chor Reisenbach

An zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen erinnert

Reisenbach. Auf ein lebendiges und harmonisches Vereinsjahr kann der Gemischte Chor Reisenbach zurückblicken. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden an die zahlreichen Aktivitäten sowie Veranstaltungen erinnert. Für das Vorstandsteam begrüßte Ulrike Link die Mitglieder und vor allem Dirigent… [mehr]

Vom 2. Juni bis 10. Oktober

Fachwerkbau im Visier

Mosbach. "Eine feine wohlgebaute Stadt..." wurde Mosbach schon im Jahr 1645 von Matthäus Merian beschrieben. Die diesjährige Sommeraktion "Fachwerk in Mosbach" stellt die in der Altstadt vorherrschende Bauweise vom 2. Juni bis 3. Oktober mit vielen Informationen, Aktionen und dem Mosbacher… [mehr]

Nordbadische Fußball-Meisterschaften

Tickets fürs Finale vergeben

Mosbach. Die nordbadischen Fußballmeisterschaften für Menschen mit Behinderung fanden bei der Johannes-Diakonie in Mosbach statt. [mehr]

Mosbacher Schlemmermarkt

Ein Erlebnis für Gaumen und Augen

Mosbach. "Genuss trifft Ambiente" heißt es vom 3. bis 5. Juni auf dem Marktplatz Mosbach, wenn beim Schlemmermarkt internationale Küche mit einem Verwöhnprogramm für den Gaumen aufwartet. Leckereien und Schmankerln zum Schlemmen auf dem Markt sowie für die Küche daheim laden dazu ein, ein bisschen… [mehr]

Beispielhaftes Miteinander

Holzpodeste für Versuchsanordnungen erstellt

Schloßau. Manchmal kann man nur staunen, wie eng verzahnt die Schulen und Gemeinden des Neckar-Odenwald-Kreises sind. Ein gutes Beispiel für dieses beispielhafte Miteinander lieferten erst vor kurzem die Grundschule Schloßau und die Zentralgewerbeschule Buchen. [mehr]

THW

Wie im echten Einsatz

Neckar-Odenwald-Kreis. "Wenn irgendwo eine Übung ist, dann sind bei uns alle dabei", meint Sarah Lang vom Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Stuttgart. Sie ist eine von 150 Ehrenamtlichen, die am Wochenende die Notfallversorgung wichtiger Einrichtungen mit Strom und Wasser im Neckar-Odenwald… [mehr]

„Highlandgames“ in Laudenberg

Im Weinfassrollen und Traktorschieben gemessen

Laudenberg. Zum nunmehr zehnten Mal fanden auf dem Fußballplatz in Laudenberg die "Highlandgames" statt. Bei wechselhaften äußeren Bedingungen gingen auch in diesem Jahr wieder 16 Teams an den Start, darunter vier Damenmannschaften. Die Aufgaben bei der schottischen Olympiade waren erneut von Kraft… [mehr]

CDU-Senioren-Union

Den Menschen vor Ort eine Perspektive bieten

Neckar-Odenwald-Kreis. Drei Punkte standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Senioren-Union: Die Neuwahl des Vorstands, der dabei obligatorische Rück- und Ausblick und der Erfahrungsbericht "Entwicklungszusammenarbeit vor Ort" von Gerhard Lauth, der nach 28 Jahren OB eine neue… [mehr]

Schützenverein „Diana“

Auf Bruno Münch folgt Simon Stephan

Limbach. Die Generalversammlung des Schützenvereins "Diana" Limbach wird wohl unvergessen bleiben, was in erster Linie Oberschützenmeister Bruno Münch zu verdanken ist. In den zurückliegenden 18 Jahren hat er das Schützenhaus auf dem Hirschberg zu einer modernen Schießübungsstätte ausgebaut, die… [mehr]

Landesgartenschau besucht

Engagement der Helfer gewürdigt

Mudau. 1500 ehrenamtliche Helfer, die sich bei der Versorgung von Bedürftigen mit Lebensmitteln engagieren, besuchten auf Einladung der Landesgartenschau in Öhringen und des Verbands Baden-Württembergischer Busunternehmer (WBO) die Landesgartenschau. Mit dabei über 40 Helfer vom Tafelladen… [mehr]

Zahlen der AOK

Weniger Komatrinker

Neckar-Odenwald-Kreis. Steigende Temperaturen, zahlreiche Feste und auch die Fußball-Europameisterschaft werfen ihre Schatten voraus: In den nächsten Wochen gibt es viele Gelegenheiten für ein gemütliches Beisammensein in geselliger Runde. Das Feiern und Feste nicht zwangsläufig im Vollrausch enden… [mehr]

Mosbacher Firma MPDV auf der Messe

„Smart Factory“ wichtiges Thema

Mosbach. Auf der Hannover Messe 2016 zeigte MPDV neben vielen Produktneuerungen, wie wichtig Industrie 4.0 und zukunftsweisende Manufacturing Execution Systeme (MES) für Hochlohnstandorte wie Deutschland sind, um langfristig Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen. "Industrie 4.0 bietet deutschen… [mehr]

Am 5. Juni in Mosbach

Klassik-Open-Air auf schwimmender Bühne

Mosbach. Das Team der Alten Mälzerei organisiert in diesem Sommer erstmals ein Konzert mit den Stuttgarter "Salonikern" auf dem See im Stadtgarten. Das Konzert im idyllischen Ambiente beginnt am 5. Juni um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Das Gelände wird teilweise bestuhlt und bietet außerdem… [mehr]

50 Jahre Waldkapelle Maria Frieden

Jubiläum wird am 5. Juni gefeiert

Schloßau. In diesem Jahr kann die Schloßauer Waldkapelle "Maria Frieden" auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Eine Zeit, in der das Kleinod allen Wetterlagen standhielt und Wanderer zum Gebet einlud. Es war Pfarrer Johann Buchdunger, der während seiner segensreichen Zeit in Schloßau (1… [mehr]

Festwochenende in Sattelbach

Jubiläum wird zwei Tage gefeiert

Mosbach. Die Große Kreisstadt feiert vom 10. bis 12. Juni die Ersterwähnung ihres Stadtteils Sattelbach vor 600 Jahren. Das Festwochenende beginnt mit einem Festbankett, am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr im Bürgerzentrum Sattelbach. Das Programm bestreiten Sattelbacher und befreundete Vereine sowie… [mehr]

Güterverkehr im Landkreis

„Kampflos werden wir nicht aufgeben“

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Bahn-Verladung in Buchen-Sansenhecken ist bereits eingestellt, die Bedienung des Güterbahnhofs Neckarelz soll Ende des Jahres enden. Diese Pläne von DB Cargo stoßen auf Kritik. Die Stationen - im Jargon der Bahn heißen sie "Güterverkehrsstellen" - dienen vor allem der… [mehr]

DVS-Hauptversammlung

50. Mitgliedsbetrieb aufgenommen

Odenwald-Tauber. Die Hauptversammlung des Bezirksverbandes Odenwald-Tauber des Deutschen Verbandes für Schweißen (DVS) für das Geschäftsjahr 2015 begann mit dem Besuch der Firma MRS Greiferbau in Helmstadt. Geschäftsführer Holger Nuß und Schweißfachmann Manfred Keller erlaubten einen Einblick in… [mehr]

Pfingstzzeltlager der DLRG

Erlebnisreiche Tage verbracht

Walldürn. Das Pfingstzeltlager der beiden Walldürner DLRG-Gruppen fand in Hollenbach am See statt. Am Donnerstag brach der Vortrupp auf und baute die Zelte auf und richteten die Zelte ein. Auch eine Feuerstelle für das bekannte Lagerfeuer wurde errichtet. So konnte man dann schon am ersten… [mehr]

Limbacher Gemeinderat tagte

Verlässliche Grundschule bleibt erhalten

Limbach. Dass der Limbacher Gemeinderat Julian Stipp zum Bürgermeister von Salach gewählt wurde, löste Anerkennung in Kollegenkreisen aus. Im Gemeinderat Limbach wurde er jetzt verabschiedet. Bürgermeister Bruno Stipp gratulierte seinem Namensvetter, wünsche viel Erfolg und bedankte sich für das… [mehr]

Aus dem Limbacher Gemeinderat

„Das Defizit zwingt zur Erhöhung der Elternbeiträge“

Limbach. Die Betreuung der Kinder in den vier Kindertageseinrichtungen nahm in der Sitzung großen Raum ein. Der für die Kinderkrippe in Krumbach sowie die Kindergärten in Limbach und Wagenschwend zuständige Geschäftsführer Martin Schmelcher von der Verrechnungsstelle in Obrigheim stellte zunächst… [mehr]

Fahrt in die Lausitz

Sonnenenergie statt Kohlestrom

Neckar-Odenwald-Kreis. Auch ein Kleinbus voll mit Mitgliedern von BEG (Bürgerenergie Neckar-Odenwald) EnerGeno (Energieversorgungsgenossenschaft Heilbronn-Franken) zeigte an Pfingsten Flagge gegen den Braunkohle-Tagebau in der Lausitz durch den Energiekonzern Vattenfall. Ein breites internationales… [mehr]

3-Löwen-Takt

Auf Bahngleisen durch idyllische Täler

Neckar-Odenwald-Kreis. Bis zum 16. Oktober sind die acht Radexpress-Angebote des 3-Löwen-Taktes wieder für Radler da. Dabei führen zwei neue Streckenangebote durch das Gebiet der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO): Der Radexpress "Neckartäler" verbindet die Landeshauptstadt mit Heidelberg und… [mehr]

Autohaus Gramling

Fünf Jahrzehnte in einem Betrieb

Mosbach. Nichts ist so beständig wie Veränderungen. Umso mehr freut es die Geschäftsleitung des Autohauses Gramling, wenn sie - entgegen aktueller Trends - Mitarbeiter für ihre langjährige Treue ehren kann. Die meisten Mitarbeiter sind in dem Mercedes-Benz-Autohaus schon seit Jahrzehnten tätig… [mehr]

Verband tagte

„Museen könnten dazu ihren Beitrag leisten“

Mosbach. Einem aktuellen Thema mit historischen Bezügen widmet sich derzeit der Verband der Odenwälder Museen und Sammlungen und bekundete bei seiner Frühjahrstagung in Mosbach, sich bei der großen Herausforderung der Integration von Flüchtlingen einzubringen. Für Vorsitzenden Thomas Naumann ist… [mehr]

DHBW Mosbach

„Wie werden wir alle satt?“

Mosbach. Die Ausstellung "Mahlzeit" aus der Serie "Fair Future" der Stiftung "Multivision" ist im Mai an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach zu besichtigen. Das Thema lautet "Neun Milliarden Menschen 2050 - wie werden wir alle satt?" Die Ausstellung ist Teil des Konzepts zum… [mehr]

Im SWR-Fernsehen

Miltenberg und Umgebung im Blick

Miltenberg. Mit seiner Sendung "Expedition in die Heimat - Grenzreise am Main" strahlt das SWR Fernsehen am Freitag, 20. Mai, um 20.15 Uhr einen interessanten Beitrag auch aus der Region aus. Fernsehmoderatorin Anna Lena Dörr ist mit ihrer Beitragsserie diesmal zwischen Spessart und Odenwald… [mehr]

Mosbach / Mudau / Limbach

Autos beschädigt

Mudau. Ihre Zerstörungswut haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag beim Sportplatz in Mudau ausgelassen. Zwischen Montag, 21.30 Uhr, und Dienstag, 0.30 Uhr, beschädigten sie mindestens drei Autos, welche auf dem Parkplatz des dortigen Sportheimes abgestellt waren. Unter anderem rissen sie die… [mehr]

Kinderschutzbund zog Bilanz

Der Verein ist auf weitere Spenden angewiesen

Mosbach. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Kinderschutzbundes im Neckar-Odenwald-Kreis stellte die Vorsitzende Susanne Heering die verschiedenen Aktionen im Jahr 2015 vor. Im Anschluss daran berichtete Melanie Wagner aus der Arbeit der Geschäftsstelle. Nachdem diese im Dezember 2014… [mehr]

Diamantenes Priesterjubiläum

„Ich lebte und lebe ein erfülltes Dasein“

Seckach/Klinge. "Ich lebte und lebe ein erfülltes und zufriedenes Dasein". So das Credo von Pfarrer i.R. Herbert Duffner, der am morgigen Sonntag 86-jährig sein diamantenes Priesterjubiläum im Münster in seiner Heimatgemeinde Radolfzell und dem Ort seiner Primiz feiert. [mehr]

„Gemeinsam auf Tour“

Spenden sammeln für jeden geradelten Kilometer

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Radsportabteilung des TV Mosbach hat zum AOK-Radsonntag "natürlich mobil" am 19. Juni das Spendenprojekt "Gemeinsam auf Tour - Radeln zugunsten der Flüchtlingsarbeit im Neckar-Odenwald-Kreis" ins Leben gerufen. Jetzt hofft sie, dass viele dem Spendenaufruf folgen. [mehr]

Vorsommerfest im Museumshof

Ein Wiedersehen mit „Black Shuck“

Buchen. Das Vorsommerfest, eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadtkapelle und der Kirchenmusik St. Oswald, gehört mittlerweile zum festen Buchener Jahresablauf. Der Startschuss fällt mit "Black Shuck". [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mosbach

Mosbach (Baden) - Prognose für 21 Uhr

19°

Das Wetter am 28.5.2016 in Mosbach (Baden): Regenschauer
MIN. 12°
MAX. 25°
 

 

 
 

Leserbrief

Der Schuss könnte nach hinten losgehen

Windpark im Markgrafenwald Waldbrunn, ja oder nein? Diese Frage ist offen. Dem Antrag der CDU- und UBW-Gemeinderatsfraktionen in Waldbrunn, das Vorranggebiet für regionalbedeutsame Windenergienutzung "Markgrafenwald" aus dem Teilregionalplan wieder zu entfernen, wurde am vergangenen Montag zwar… [mehr]

Von Polizei nicht beeindruckt

Unliebsame Gäste landeten in Zelle

Mosbach. Unliebsame Gäste hatte eine Lokalbesitzerin am späten Dienstagabend in Mosbach. In der Gaststätte in der Hauptstraße hatten sich mehrere junge Männer niedergelassen und selbst mitgebrachten Wodka konsumiert. Der bereits hohe Alkoholspiegel machte sie außerdem so übermütig, dass sie andere… [mehr]


Hilfe für psychisch Kranke

Betroffene besser begleiten

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Landkreis wird seiner gesetzlichen Verpflichtung aus dem neu in Kraft getretenen "Psychisch-Kranken-Hilfe"-Gesetz gerecht: Willi Biemer aus Götzingen, früherer GTO-Leiter, wird auf die Dauer von fünf Jahren zum ehrenamtlich tätigen Patientenfürsprecher für psychisch… [mehr]

Fußball

SVG darf weiter träumen

SV Großeicholzheim - SV Leibenstadt 4:0 n.V. Großeicholzheim: Casella, Haber, P. Moderson, Sommer, Miltz (113. Rückwechsel Imhof), Blatz (72. Kritz), Bauer, Pfaff, Breitenfelder (54. Reitter), M. Moderson, Imhof (75. Dutt). Leibenstadt: Kopp, Ilzhöfer (59. Stein), Drejslar, Kratzer, S. Zimmermann… [mehr]

Frauenfußball

Torflut beim FV Oberlauda

FV Oberlauda - FC Külsheim 8:4 In einem temporeichen Spiel ging Oberlauda Nesrin Tanriverdio früh in Führung (4.). Külsheim drehte nun auf und drehte den Rückstand nach Treffern von Nina Hochstatter und Saskia Steinbach zum 2:1. Anschließend erzielte Oberlauda innerhalb von acht Minuten drei Tore… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR