DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 22.09.2014

Suchformular
 
 

Kreisseniorentag in Schefflenz

Senioren genossen buntes Programm

Neckar-Odenwald-Kreis. "Ein gelungener Auftakt" - so lautete das Urteil der Organisatoren des Kreisseniorentags in der Schefflenzer Festhalle. Gemeint war die erste von mehreren Veranstaltungen im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage. Veranstalter war der Kreisseniorenrat des Landkreises. Wichtiger noch… [mehr]

Besuch bei den Revieren

Für Nelius „greift die Polizeireform“

Mosbach/Buchen. "In Einzelfällen" sieht auch MdL Georg Nelius Handlungsbedarf, doch insgesamt meint der SPD-Landtagsabgeordnete aus Mosbach, "dass die neue Polizeireform greift und auch im ländlichen Raum erfolgreich umgesetzt wird." Bei Informationsbesuchen in den Revieren Mosbach und Buchen, dem… [mehr]

Neues von Tore, Milo und Lars

„Gespenster auf Burg Ehrenberg“

Neckar-Odenwald-Kreis. Bereits zum neunten Mal gehen die drei Freunde Tore, Milo und Lars des Obrigheimer Autors Marco Banholzer auf Abenteuerjagd. Auf Burg Ehrenberg in Heinsheim stoßen die Jungen auf gespenstische Ereignisse. Immer wieder geschehen seltsame Dinge und allem Anschein nach scheint… [mehr]

In Königshofen

Volksfest ist gestartet

Königshofen. In Königshofen herrscht wieder Ausnahmezustand: Mit der Messe hat dort am Wochenende die "fünfte Jahreszeit" begonnen. Rund 200 000 Besucher werden wieder bis einschließlich Sonntag, 28. September, auf dem größten tauberfränkischen Volksfest erwartet. 106 Markthändler, 19… [mehr]

Buntes Markttreiben

Mudau im Zeichen des Laurentiusmarktes

Mudau. Das Läuten des Lumpenglöckle ging etwas unter im großen Klang vom Kirchturm der Pfarrkirche St. Pankratius, doch dafür war das Wetter entgegen allen Voraussagen am Eröffnungstag des 26. Mudauer Laurentiusmarktes einfach grandios. So hatten sich zur Begrüßung durch Willi Müller als… [mehr]

Woche der Wiederbelebung

Bürger sollen sich Erste Hilfe zutrauen

Neckar-Odenwald-Kreis. Die "Woche der Wiederbelebung", die im letzten Jahr deutschlandweit Premiere feierte, findet auch 2014 statt. Vom 22. bis 26. September 2014 werden wieder bundesweit zahlreiche Veranstaltungen unter dem Motto "Ein Leben retten - 100 pro Reanimation" stehen. [mehr]

Am 3. Oktober

Mudauer Herbstlauf

Mudau. Die größte Laufveranstaltung der Region findet wieder am 3. Oktober statt: Bereits zum 10. Male finden sich Läufer aus dem Odenwald und ganz Süddeutschland im Mudauer Odenwaldstadion ein um auf einer von fünf verschiedenen Strecken den Odenwald zu durchlaufen. [mehr]

Asylbewerber im Landkreis

„Das ist ein sehr emotionales Thema“

Neckar-Odenwald-Kreis. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan, Serbien und anderen Ländern, in denen eine friedliche Existenz und ein Leben nach der UN-Menschenrechtscharta nicht mehr gewährleistet werden kann. Auf ihrem Weg zu einem "sicheren Hafen" nehmen die Flüchtlinge eine viele hundert Kilometer… [mehr]

Ortschaftsrat Heidersbach tagte

Alois Hemberger soll Ortsvorsteher bleiben

Heidersbach. Von vielen mit Spannung erwartet war die konstituierende Sitzung des Heidersbacher Ortschaftsrates, stand doch die Erarbeitung eines Wahlvorschlages für den Ortsvorsteher und seinen Vertreter auf der Agenda. Nachdem der jetzige Amtsinhaber, Alois Hemberger, im Vorfeld verlauten ließ… [mehr]

Ortschaftsrat Scheringen tagte

Massive Überschreitung der Geschwindigkeit wurde beklagt

Scheringen. In der Sitzung des Ortschaftsrats herrschte gute Stimmung: Man war zufrieden über die Fortschritte der kleinsten Ortschaft der Gemeinde Limbach. Bürgermeister Stipp ehrte die Ortschaftsräte Ulrike Kispert-Schnetz (15 Jahre) und Karl Wendel (20 Jahre). Sie hätten die Auszeichnung des… [mehr]

Weinlese

Einem guten Jahrgang steht nichts im Wege

Mosbach/Neckarzimmern. "Die Quantität ist ordentlich", freut sich Ansgar Herold. Und auch die Qualität der Trauben stimmt den Ausbilder am Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg (BBW) zuversichtlich. Einem guten Weinjahrgang 2014 steht daher nichts im Wege. Mit Rebschere und Lesebütten ausgestattet… [mehr]

Ortschaftsrat Reisenbach tagte

Dankbar für das „gut geordnete Ortsbild“

Reisenbach. Für Günter Baunach war es sicher eine ungewöhnliche, aber auch besondere Ortschaftsratssitzung im Alten Rathaus. Erstmals seit 15 Jahren besuchte er eine Sitzung als Gast, und zwar als Ehrengast zusammen mit Ehefrau Ruth auf spezielle Einladung seines Nachfolgers Matthias Rechner im Amt… [mehr]

Am 20. und 21. September

Laurentiusmarkt lockt nach Mudau

Mudau. Genauso traditionell wie aktuell präsentiert sich der 26. Mudauer Laurentiusmarkt am 20. und 21. September. Den zarten "Startschuss" gibt wie immer das Lumpenglöckle am Alten Rathaus, wenn es am Festsamstag um 11 Uhr ertönt. Dann eröffnen Willi Müller als Vorsitzender des BdS Mudau und… [mehr]

Vortrag bei den Siedlerfreunden

Hilfreiche Informationen für die Immobilienübergabe

Mudau. "Immobilienübergabe zu Lebzeiten - Chancen und Risiken" unter dieser Überschrift referierte der Fachanwalt für Erbrecht Thomas Maulbetsch (Buchen) im Mudauer Gasthaus "Zur Pfalz" über ein durchaus als aktuelles Thema seines Fachgebiets. Das dokumentierte auch die große Zahl interessierter… [mehr]

Zahlreiche Aktionen litten unter dem schlechten Wetter

Mosbacher Sommer ging mit großer Party zu Ende

Mosbach. Eine versöhnliche Abschlussbilanz des Mosbacher Sommers präsentierte das Organisationsteam um Christine Funk, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Mosbach. Obwohl durch das nasskalte Wetter viele Veranstaltungen im Saal stattfinden mussten und natürlich Einbußen zu verzeichnen sind, kamen zu… [mehr]

„Kennenlernnachmittag“ in Mosbach

Zeichen des Willkommens gesetzt

Mosbach. Für die auf dem Johannes-Diakonie-Gelände untergebrachten Asylbewerber wurde ein Willkommens- und Kennenlernnachmittag veranstaltet, der seinem Namen gerecht wurde: "Fest der Begegnung". Initiator war der Arbeitskreis Asyl, der sich seit Anfang Juli um Pfarrer Richard Lallathin formiert… [mehr]

Beim Berufsbildungswerk

Start in die Ausbildung

Mosbach. Ein stattlicher Pokal als Motivation: Für rund 70 junge Menschen mit Unterstützungsbedarf hat in diesen Tagen am Standort Mosbach des Berufsbildungswerks Mosbach-Heidelberg (BBW) ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie gehen nun an der beruflichen Rehabilitationseinrichtung der Johannes… [mehr]

Grüngut-System im Kreis

„Unsicherheit und Irritation“

Neckar-Odenwald-Kreis. In letzter Zeit kam es bei der AWN in Buchen laut einer Presseerklärung vermehrt zu Anfragen von Bürgern in Bezug auf das Grüngut-System im Neckar-Odenwald-Kreis. Dabei war von "Unsicherheit und Irritation" die Rede. Dazu schreibt die AWN: "Das Grüngut-System muss aufgrund… [mehr]

62. Europäischer Wettbewerb

„Europa hilft – hilft Europa?“

Neckar-Odenwald-Kreis. Bereits zum 62. Mal ist der Europäische Wettbewerb für Schulen in dieses Schuljahr gestartet. Schirmherr Landrat Dr. Achim Brötel und Europa Union-Kreisvorsitzender Karl Heinz Neser erhoffen sich wieder eine gute Beteiligung der Schulen im Landkreis. Bei den angebotenen… [mehr]

Neckar-Odenwald-Tage

Kinderschminken und Riesenbaustelle

Schefflenz. Am 27. September ab 15 Uhr geht's rund! Und zwar richtig! Im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage gibt es auch ein Angebot für Kinder : In der Sporthalle der Schefflenztalschule stehen eine Kinderbuchausstellung, Kinderschminken und eine Riesenbaustelle mit 12 000 Bausteinen für die kleinen… [mehr]

Erlös für Naturschutzprojekte

Schlegel übergab 191 Althandys

Berlin/Odenwald-Tauber. "Die gesammelten Althandys habe ich Bärbel Höhn und dem Umweltverband DUH (Deutsche Umwelthilfe) überreichen können", freut sich die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. Die mit dem Mosbacher Unternehmer Norman Honke gesammelten 191 Althandys übergab sie… [mehr]

Mudauer Gemeinderat tagte

Viele Jahre engagiert gewirkt

Mudau. Mit dem speziellen Punkt "Ehrung des Gemeindetags" startete die erste öffentliche Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause. Geehrt wurden mit der Ehrennadel und Urkunde des Gemeindetags Gemeinde- und Ortschaftsräte sowie Ortsvorsteher, die langjährig ehrenamtlich in der Kommunalpolitik tätig… [mehr]

„Black out“ in Mosbach

Schwarz trifft auf Schwarz

Mosbach. Mit der gemeinsamen Ausstellung "black out" von Reinhard Voss und Wei Qingji im Kunstverein Neckar-Odenwald begegnen sich ästhetische Objekte aus zwei gänzlich verschiedenen Kulturen. Im Alten Schlachthaus in Mosbach treffen flächiges Bild auf Reliefblock, Tuschezeichnung auf… [mehr]

30 junge Lehrer

Die Pädagogen im Kreis erhalten Verstärkung

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen im Neckar-Odenwald-Kreis erhalten Verstärkung. Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres wurden 30 junge Lehrerinnen und Lehrer im Unteren Rathaussaal in Mosbach feierlich vereidigt und stehen vor dem Start ins Berufsleben. Auch die… [mehr]

Radwandertag

3000 Kilometer geradelt

Donebach. Die Gründerväter des Donebacher Radfahrvereins haben sich für den Namen des nordischen Gottes "Wodan" entschieden, und immerhin hat der Verein unter wenigen seiner Art seit nahezu 100 Jahren überlebt und sich bis heute einen aktiven und jung gebliebenen Charakter erarbeitet. So ist der… [mehr]

In Mudau

Fröhliches Markttreiben

Mudau. Beim 26. Mudauer Laurentiusmarkt vom am 20. und 21. September wird wieder viel Interessantes geboten. Der Bund der Selbst ständigen Mudau setzt damit die große Mudauer Markttradition fort und verspricht wieder ein abwechslungsreiches Programm für alle Besucher aus nah und fern. Seit nunmehr… [mehr]

„Dick Do“ feierte

Zur Feier zwei besondere Geschenke

Heidersbach. Es passte alles bei der Geburtstagsfeier der FG "Hederschboch Dick Do": Erwartungsvolle Festgäste im "Hällele", hochmotivierte Akteure, ein begeisternder Festredner, unerwartete Ehrungen, stehende Ovationen, ein Überraschungsauftritt mit prominenter Beteiligung und ein farbenfroher… [mehr]

Ehrungen

Aktivposten der FG geehrt

Heidersbach. Dicke Überraschungen in Form von hohen Auszeichnungen gab es beim Jubiläumsabend der FG "Hederschboch Dick Do" am Samstag im "Hällele". Die aktiven Elferräte Emil Riehl und Erich Münch wurden zu Ehrennarren ernannt und Volker Noe erhielt die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. [mehr]

Am 19. September

Halbseitige Sperrung der B 27

Mosbach. Bereits Anfang August erfolgten aus Verkehrssicherheitsgründen Baumfällarbeiten entlang der B 27 zwischen Mosbach und Neckarburken. Das verwertbare Holz wurde zwischenzeitlich abgefahren, so dass zum Abschluss der Arbeiten noch das Häckseln des Grüngutes aussteht. Dies erfolgt am Freitag… [mehr]

Mudau hat neuen Seelsorger

Pfarrer Vornberger ist „angekommen“

Mudau. Klaus Vornberger ist angekommen, im übertragenen wie im tatsächlichen Sinn. Am Montag radelte der neue Pfarrer und Leiter der Seelsorgeeinheit Mudau auf einem uralten und fast schon vergessenen Wallfahrtsweg auf den Spuren des heiligen Wolfgang von seiner bisherigen Wirkungsstätte Neudenau… [mehr]

Partnerschaftstreffen in Seckach

Ausdruck einer lebendigen Freundschaft

Zimmern. "Licht bricht durch in die Dunkelheit" - es war derHöhepunkt einer überaus kurzweiligen musikalischen Begegnung zwischen dem Reichenbacher "Projektchor 7-7-5" und den Gesangvereinen Seckach, MGV Großeicholzheim sowie dem jungem Kirchenchor "Jezimus" (Zimmern) im gut besuchten… [mehr]

Asylbewerber-Notunterkunft in Patton Barracks

Odenwälder brachten ein Duschzelt nach Heidelberg

Neckar-Odenwald-Kreis. Es musste alles ganz schnell gehen: Über 100 Asylbewerber wurden am Freitag in einer Sporthalle auf dem Areal der geräumten Patton Barracks in Heidelberg untergebracht, weitere folgten am Wochenende. Sie kamen aus der völlig überfüllten Karlsruher Erstaufnahmestelle. Bis zu… [mehr]

Kulturforum Vis-à-vis in Buchen

„Schlafgelegenheiten“ im Mittelpunkt

Buchen. Unter dem Titel "cubicularium" stellt die aus Hainstadt stammende Künstlerin Chris Popovic bis zum 19. Oktober Gemälde und künstlerische Fotografien im Kulturforum "Vis-à-vis" aus. Im Rahmen einer Vernissage wurde die Ausstellung am Sonntagvormittag eröffnet. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mosbach

Mosbach (Baden) - Prognose für 12 Uhr

13°

Das Wetter am 22.9.2014 in Mosbach (Baden): örtlich Regenschauer
MIN. 8°
MAX. 14°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Leserbrief

Wer denkt an die Bewohner des Pflegezentrums?

Seit sechs Jahren wohnt meine Mutter im Wohn- und Pflegezentrum Hüffenhardt, das Teil der Neckar-Odenwald-Kliniken GmbH ist. Mehrmals in den vergangenen Jahren, als auch aktuell in den vergangenen drei Monaten, waren die Neckar-Odenwald-Kliniken immer wieder negativ in der Presse vertreten. [mehr]

In Haßmersheim

Tätlicher Angriff

Haßmersheim. Einen Angriff der etwas anderen Art musste ein 48-Jähriger am Montag gegen 10.15 Uhr in Haßmersheim über sich ergehen lassen. Der Betroffene wurde von einem 59-Jährigen vor dessen Anwesen aufs Übelste beschimpft. Als wäre dies nicht genug, schlug er mit seiner Krücke dem 48-Jährigen an… [mehr]


„Neckar-Odenwald aktiv“

Entwicklung der Region weiter voranbringen

Neckar-Odenwald-Kreis. 28 Kommunen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis und dem Rhein-Neckar-Kreis haben sich mit Bürgern, Unternehmen und Institutionen sowie mit Unterstützung eines begleitenden Fachbüros Projektideen gesammelt, die die Entwicklung ihrer Region voran bringen können. Mit einem Ziel: Als… [mehr]

Kreisliga Buchen

Schweinberg 2:0-Derbysieger gegen den TVH

TSV Höpfingen II - Hettingen 0:1 In einer ausgeglichenen Partie erzielten die Gäste drei Minuten vor Spielende das goldene Tor. Florian Makosch schloss unhaltbar für TSV-Torwart L. Stöckel ins lange Eck ab. Die erste Hälfte begann mit einem aggressiven FC, doch nach 13 Minuten setzte der agile… [mehr]

Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim

Schwabhausen ergattert ersten Zähler

FC Hundheim/S. - FC Külsheim 3:0 Tore: 1:0 (16.) Rene Bundschuh, 2:0 (51.) Domenic Ballweg, 3:0 (53.) Dirk Hilgner. - Schiedsrichter: Kreß (Waibstadt). - Zuschauer: 180. Im Lokalderby versuchte der Gastgeber vom Start weg Druck auf die Gegner auszuüben. Die erste Möglichkeit hatte Hilgner, dessen… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR