DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 21.12.2014

Suchformular
 
 

Caritasverband

Kenntnisse für die Pflege von Demenzkranken erworben

Neckar-Odenwald. Der Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis bildet seit mehr als zehn Jahren, per Fernkurs, Familienhelfer für altersverwirrte Menschen aus. Die Ausbildungsleiterin Iris Arens begrüßte die elf Absolventinnen und die Dozenten der Ausbildung, in der Schulungsstätte St. Elisabeth… [mehr]

Stadtbahn Nord

Peter Hauk nimmt Bahn in die Pflicht

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Neckar-Odenwälder Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Peter Hauk verlangt von der Deutschen Bahn, die Startschwierigkeiten der Stadtbahn Nord in den Griff zu bekommen. "Die Deutsche Bahn muss eine verlässliche Verbindung für die vielen Pendler… [mehr]

Augusta-Bender-Schule

Anmeldung für Ausbildung

Mosbach. Die Fachabteilung Landwirtschaft der Augusta-Bender-Schule veranstaltet wieder ab Herbst 2015 einen Lehrgang "Zweijährige Berufsfachschule Zusatzqualifikation für Landwirt im Nebenerwerb". In abendlichen Unterrichtseinheiten werden die Kenntnisse des Berufes Landwirtschaft vermittelt und… [mehr]

Frauengemeinschaft

Gemeinsam Advent gefeiert

Hüngheim. Die Adventsfeier der katholischen Frauengemeinschaft Hüngheim fand im Gemeinschaftshaus "Alte Schule" statt. Nach einem gemeinsam gesungenen Eröffnungslied begrüßte Cornelia Friedlein, die mit Stefanie Friedlein für die Organisation der Feier verantwortlich war, die zahlreichen Frauen… [mehr]

Notfallversorgung

Hilfsfristen vielfach nicht einzuhalten

Neckar-Odenwald-Kreis/Stuttgart. "Die Situation des notärztlichen Rettungsdienstes im Neckar-Odenwald-Kreis macht mir große Sorgen. Bereits im vergangenen Jahr konnten die gesetzlich verordneten Hilfsfristen nicht eingehalten werden", so der Neckar-Odenwälder Landtagsabgeordnete Peter Hauk und… [mehr]

CDU Neckar-Odenwald

Neuer Arbeitskreis „Innere Sicherheit“

Neckar-Odenwald-Kreis. "Die Zahl der Einbrüche in Wohnungen und Firmen, die Gewalt gegen Privatpersonen und Polizeibeamte sowie der islamistische Terror beunruhigen die Bürger in der Region", heißt es in einer Presseerklärung der CDU Neckar-Odenwald. Der Kreisvorstand habe auf die Sorgen der… [mehr]

Neckar-Odenwald-Kliniken

Subventionen deckten den laufenden Betrieb

Mosbach/Buchen. Zuschüsse, die das Land für Neubaumaßnahmen an die Neckar-Odenwald-Kliniken Mosbach überwiesen hatte, sollen zweckfremd als Löhne ausgezahlt worden sein, statt das Geld an Baufirmen und Handwerker zu überweisen. Leitender Oberstaatsanwalt Franz-Josef Heering bestätigte den FN, dass… [mehr]

Jugendliche Asylbewerber ohne erwachsene Begleitpersonen

Minderjährige brauchen einen Vormund

Neckar-Odenwald-Kreis. Während die meisten Asylbewerber entweder als volljährige Einzelpersonen oder als ganze Familie in die Bundesrepublik kommen, gibt es immer wieder Einzelfälle, die ein besonderes Augenmerk und eine ganz eigene Behandlungsweise erforderlich machen: Das ist dann der Fall, wenn… [mehr]

Buchvorstellung

Arbeit und Leben in frühen Fotografien

Neckar-Odenwald-Kreis. Was sind eigentlich "Eishaspel?" Und welche bäuerliche Tätigkeit verbirgt sich hinter dem Wort "Renneschäle"? Das neue, 128 Seiten starke Buch "Odenwald und Bauland in alten Ansichten" gibt Auskunft und ist damit viel mehr als ein Bildband. Erschienen ist es im Erfurter… [mehr]

Umstellung

Notrufe zentralisiert

Odenwald-Tauber. Sämtliche Notrufe aus dem Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn laufen seit Donnerstag beim Führungs- und Lagezentrum in Heilbronn zusammen. Um 11 Uhr wurden die "110-Gespräche" aus dem Main-Tauber-Kreis dauerhaft umgestellt, das gleiche wurde eine Stunde später für die Notrufe… [mehr]

Scheck übergeben

Stiftung spendete 3000 Euro

Neckar-Odenwald-Kreis. Große Freude herrschte beim Förderverein des Frauen- und Kinderschutzhauses Neckar-Odenwald-Kreis: Der Vorsitzende einer mit Hilfe der Sparkasse Neckartal-Odenwald gegründeten privaten Stiftung, Horst Herdel, überreichte der Vorsitzenden des Vereins, Angelika Bronner-Blatz… [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

Staatsforst bestand wieder den „Wald-TÜV“

Neckar-Odenwald-Kreis. Gute Nachrichten für die Forstbetriebsleitung Schwarzach: Kürzlich wurde der von ForstBW Betriebsteil Neckar-Odenwald-Kreis bewirtschaftete Staatswald neu begutachtet und darf weiterhin das PEFC Siegel führen. PEFC ist ein unabhängiges Zertifizierungssystem. Wälder, die damit… [mehr]

Landtag besichtigt

Politik am Ort des Geschehens erlebt

Neckar-Odenwald-Kreis. Zahlreiche Bürger aus dem Neckar-Odenwald-Kreis folgten der Einladung von MdL Georg Nelius (SPD) und besichtigten den Landtag in Stuttgart. "Es ist mir wichtig, dass ich den Menschen am Ort des Geschehens zeigen kann, wie Politik gemacht wird", so der Abgeordnete. Nach einer… [mehr]

Rauchmelderpflicht

Diese Geräte können Leben retten

Neckar-Odenwald-Kreis. Wer schlau ist, hat bereits mehrere installiert. Denn: Die kleinen, meist weißen Geräte, die den offiziellen Namen Rauchwarnmelder tragen, können tatsächlich Leben retten und müssen in Baden-Württemberg bis spätestens 31. Dezember auch in bestehenden Gebäuden installiert sein. [mehr]

Im Kreistag

„Eine Karriere, wie sie selten vorkommt“

Neckar-Odenwald-Kreis. Ganz ohne Dankesworte wollte Dr. Achim Brötel den langjährigen Rechnungsprüfungsamtsleiter nicht gehen lassen, obwohl dieser kein Freund großer Reden ist: Mit einer Laudatio verabschiedete der Landrat Wulfrin Schatz im Rahmen der Kreistagssitzung in Buchen in den baldigen… [mehr]

Grüße aus der Heimat

Horb schreibt Wettbewerb aus

Neckar-Odenwald-Kreis. Mit einem Kreativwettbewerb fordert die nordbadische Bundestagsabgeordnete Margaret Horb dazu auf, Wünsche für das neue Jahr in einem selbst gestalteten Bild sichtbar zu machen. Die besten Arbeiten sollen das Berliner Büro der im Wahlkreis Odenwald-Tauber beheimateten… [mehr]

Wettbewerb

Schulhof der Zukunft

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Stiftung Lebendige Stadt und die Deutsche Umwelthilfe suchen Deutschlands schönsten Schulhof. Für die sechs kreativsten Schulhofgestaltungen winkt ein Preisgeld von 2000 Euro. Die drei CDU-Bundestagsabgeordneten Alois Gerig, Margaret Horb und Nina Warken rufen die Schulen… [mehr]

Im Kreistag

Nur wenige Plätze müssen schließen

Neckar-Odenwald-Kreis. "Weltuntergangsgerüchte beim Thema 'Biomülltonne Grüngutentsorgung' entbehren jeder Grundlage" - das erklärte Landrat Dr. Achim Brötel am Mittwoch in der Kreistagssitzung in der Buchener Stadthalle. Hintergrund war die gesetzlich geforderte Fortschreibung des… [mehr]

Etat 2015 verabschiedet

„Meilenweit von sorgenfreien Verhältnissen entfernt“

Neckar-Odenwald-Kreis. Einstimmig und weitgehend unverändert wurde der von Landrat Dr. Achim Brötel in die Beratung eingebrachte Haushaltsentwurf 2015 (die FN berichteten) vom Kreistag beschlossen. Er umfasst Erträge in Höhe von 154,9 Millionen Euro und Aufwendungen von 154,6 Millionen Euro. [mehr]

Schulsozialarbeit wird weiter gefördert

„Es ist ein kleines Wunder, dass es weitergeht“

Neckar-Odenwald-Kreis. Ein Mehr an Bildungsgerechtigkeit und eine Stärkung der sozialen Kompetenzen - das bringt Schulsozialarbeit nach den Worten von Kreisrat Georg Nelius (SPD). Und auch die anderen Fraktionen lobten deren Erfolge. So fiel am Mittwoch im Kreistag einmütig der Beschluss, das… [mehr]

Digeno-Projekt

Möbelabholung nicht kostenlos

Neckar-Odenwald-Kreis. Große Resonanz fand ein Aufruf an die Bürger, nicht mehr gebrauchte, gut erhaltene Möbel unter anderem für Asylbewerber abzugeben. Dafür gab es Lob von Landrat Dr. Brötel und Fraktionssprechern, aber auch eine kritische Nachfrage von Kreisrat Roland Burger. Bei ihm hätten… [mehr]

Projekt „Land(auf)Schwung“

Kreis für Endauswahl nominiert

Neckar-Odenwald-Kreis. 39 Landkreise aus ganz Deutschland bekommen beim Projekt "Land(auf)Schwung" die Chance, für besonders innovative Projekte im Ländlichen Raum zusätzliche Fördergelder des Bundes zu erhalten. Der Neckar-Odenwald-Kreis, der sich wie viele andere um die Aufnahme in dieses… [mehr]

Jugendfeuerwehr blickte zurück

Landkreiskarte ohne „weißen Flecken“

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Jugendfeuer Neckar-Odenwald-Kreis hielt in der Schwarzachhalle in Schwarzach die Delegiertenversammlung zum Berichtsjahr 2013 ab und blickte auf die Veranstaltungen in 2014 zurück. Bürgermeister Theo Haaf freute sich als Hausherr darüber, dass der im letzten Jahr neu… [mehr]

Junge Union Neckar-Odenwald

Diskussion mit Landrat Dr. Achim Brötel

Neckar-Odenwald-Kreis. "Erneuerbaren Energien, medizinische Versorgung, Breitbandausbau oder aktuell die Asylfrage - auf der Agenda des Neckar-Odenwald-Kreises stehen derzeit mannigfach Themen, die uns als junge Generation in besonderem Maße betreffen", so der JU-Kreisvorsitzende Dr. Mark Fraschka… [mehr]

Handwerkskammer

531 junge Handwerker in den Meisterstand erhoben

Neckar-Odenwald-Kreis. Insgesamt 531 junge Meister aus 17 Berufen wurden vom Vizepräsidenten der Handwerkskammer Mannheim, Alois Jöst, vor über 1500 Gästen im Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens in den Meisterstand des deutschen Handwerks erhoben. In der von Sascha Spataru moderierten… [mehr]

Gesundheitsversorgung

Landärzte erhalten Zuschuss

Neckar-Odenwald-Kreis. Im Vorfeld der parlamentarischen Haushaltsberatungen haben sich die Koalitionsfraktionen im Landtag darauf geeinigt, das Landärzteprogramm der Landesregierung finanziell besser auszustatten. Ärzte, die in einem Gebiet tätig werden, das von der Landesregierung als… [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

Zuwanderung vor allem aus EU-Staaten

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Zahl der ausländischen Einwohner kletterte Ende 2013 auf einen neuen Höchststand. Knapp drei Millionen Menschen in Baden-Württemberg haben einen Migrationshintergrund, mehr als 1,3 Millionen davon besitzen keinen deutschen Pass, gelten also statistisch als "Ausländer". Im… [mehr]

Metropolregion Rhein-Neckar

Waldbrunner mit guten „EnergieIdeen“

Neckar-Odenwald-Kreis. Eine der besten "BürgerEnergieIdeen" der Metropolregion Rhein-Neckar kommt aus Waldbrunn. Im Rahmen des Wettbewerbs waren Städte, Gemeinden und Bürger dazu aufgerufen, gemeinsam ein Versorgungskonzept für ihre Kommune zu entwerfen, das getragen ist von erneuerbaren Energien. [mehr]

Ärztliche Versorgung

Kampagne gegen die Unterfinanzierung von Kliniken

Mosbach/Buchen. Die baden-württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) hat als Organ von 432 darin vereinten Trägern Ende Oktober die landesweite Kampagne "Umsonst ist keine Reha" gestartet. Mit Plakaten, Broschüren, Informationsveranstaltungen und Unterschriftenaktionen setzen sich die… [mehr]

SPD tagte

15 Vertreter aus dem Kreis gewählt

Neckar-Odenwald-Kreis. Bei der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Neckar-Odenwald machte der SPD-Bildungsexperte Dr. Stefan Fulst-Blei, MdL, deutlich, was in der Bildungspolitik alles erreicht wurde: "Wir haben die Unterrichtsversorgung erheblich verbessert, die Krankheitsvertretungsreserve deutlich… [mehr]

Abschlusssitzung des Gemeinderats

2014 wieder vieles auf den Weg gebracht

Buchen. Traditionell stand in der Jahresabschlusssitzung des Gemeinderats am gestrigen Abend der Jahresrückblick von Bürgermeister Roland Burger auf der Tagesordnung. "Der Gemeinderat berät und entscheidet für die Bürger. Vor allen Entscheidungen lagen stets sachlich geführte Abwägungsprozesse und… [mehr]

BLB gastierte in Walldürn

Schaulaufen gescheiterter Existenzen

Walldürn. Der Stoff bietet alles: Gesellschaftsdrama, Rassenhass, eine, nein, eigentlich zwei gescheiterte Liebesbeziehungen, Mord und den Konflikt zwischen verschiedenen Kulturen. Ganz schön viel, was Bernard-Marie Koltès da in sein Stück "Kampf des Negers und der Hunde" hineingepackt hat. [mehr]

Weihnachtskonzert des EBG

Querschnitt durch die Musikgeschichte

Adelsheim. Mit Werken unterschiedlicher Prägung präsentierte sich das Eckenberg-Gymnasium Adelsheim zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert am dritten Adventssonntag in der Katholischen Kirche St. Marien. Verschiedene Ensembles und Solisten boten dem Publikum in der voll besetzten Kirche ein… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Neckar-Odenwald-Kreis

503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 1710531353


Varnish cache server
 
 
 

Kreisräte Neckar-Odenwald-Kreis

Kommentar

„Unzumutbare“ Tonne

Der Komposthaufen in der Ecke meines kleinen Gartens ist rappelvoll. Höchste Zeit, den Berg umzuschichten. Die Rosen freuen sich schon auf die verwandelten Reste aus der Küche. Und der riesige Laubhügel neben dem Kompost beglückt vielleicht irgendwelche Kleinlebewesen oder Igel, ich weiß es nicht. [mehr]

Zufriedener Rückblick

Neue Projekte machten viel Flexibilität nötig

Hettigenbeuern/Mudau. "Wir hatten kein gutes Jahr 2013, sind jedoch mit 2014 ganz zufrieden und blicken positiv in die Zukunft", bewertete Uwe Steiff die wirtschaftliche Situation der Joseph Steiff KG bei der Firmenweihnachtsfeier. In diesem Rahmen wurden zahlreiche langjährige Mitarbeiter geehrt… [mehr]

Fußball

Mädchen-AG auch in Mosbach

Der Badische Fußballverband eröffnete gemeinsam mit seinem Projektpartner, der AOK Baden-Württemberg, in der Pestalozzi-Realschule und dem Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Mosbach einen weiteren AOK-Treffs für Fußball-Girls. Seit sechs Jahren initiiert der Badische Fußballverband gemeinsam mit der AOK… [mehr]

Jugendfußball

„Budenzauber“ geht weiter

Für die Nachwuchskicker im Fußballkreis Tauberbischofsheim ist das Fußballjahr noch nicht zu Ende, denn am Wochenende 20./21. Dezember werden die Wettbewerbe der aktuellen Hallensaison mit der Vorrunde der A-und B-Junioren fortgesetzt. Um den Futsal-Kreismeistertitel der A-Junioren spielen… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR