DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.06.2016

Suchformular
 
 

Gemeinderat Mudau tagte

Kohlhofstraße wird ausgebaut

Mudau. Die Kohlhofstraße im Mudauer Ortsteil Reisenbach wird ausgebaut. Nachdem sich sowohl der Gemeinderat als auch der Ortschaftsrat nach umfassender Vorstellung und Beratung durch Dipl.-Ing. Oswald Gehringer vom Ing.-Büro Sack und Partner aus Adelsheim bereits im April diesen Jahres dafür… [mehr]

Heute im Radio

SWR sucht einen Ortsteil

Neckar-Odenwald-Kreis. Das Ortsrätsel von SWR 4 Mannheim wird sich am heutigen Donnerstag mit einer Gemeinde im Neckar-Odenwald-Kreis beschäftigen. Gesucht wird der Ortsteil einer Gemeinde, der in wenigen Tagen seinen 700. Geburtstag feiern wird. SWR 4-Moderator und Rätselreporter Henry Barchet… [mehr]

Unwetter-Soforthilfen

Budget wurde in den vergangenen Tagen ständig erhöht

Neckar-Odenwald-Kreis. Nach Beschluss des Innenministeriums können jetzt alle Bürger, die durch die Unwetter zwischen 28. Mai und 8. Juni geschädigt wurden, beim Landratsamt Soforthilfe beantragen. Damit wurden jetzt auch die Starkregenereignisse, die ab dem 4. Juni eine Vielzahl an Städten und… [mehr]

Chorreise nach Halle

In der Propsteikirche zum Gottesdienst beigetragen

Neckar-Odenwald-Kreis. Auch in diesem Jahr unternahm der Fränkische Madrigalchor, der mit seinen Aufführungen klassischer Chorwerke eine feste kulturelle Größe der Region ist, eine mehrtägige Chorreise. Schon zum dritten Mal fand damit eine solche Fahrt nach Ostdeutschland statt, die sich immer den… [mehr]

Unwetter-Soforthilfe

Weitere 50 000 Euro für Geschädigte

Neckar-Odenwald-Kreis. Mit ernsten Gesichtern kamen bereits am Donnerstag viele von den Unwetterereignissen betroffene Bürger zum Landratsamt, wo ihnen die Soforthilfe des Landes in Form eines Barschecks ausgezahlt wurde. "Wir kommen uns vor wie Bittsteller. Etwas Scham ist einfach dabei. Aber das… [mehr]

Geplantes Bundesteilhabegesetz

Einseitige Kostenumverteilung wird heftig kritisiert

Neckar-Odenwald-Kreis. Wenn das so Gesetz würde, was das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in seinem Entwurf für das geplante Bundesteilhabegesetz festschreiben will, müsste der Neckar-Odenwald-Kreis umgehend Insolvenz anmelden, wenn er denn überhaupt insolvenzfähig wäre. Für Landrat Dr… [mehr]

Dr. Hans Heidler ist tot

Stets nah am Bürger

Neckar-Odenwald-Kreis. Der frühere CDU-Landtagsabgeordnete des Neckar-Odenwald-Kreises, Dr. Hans Heidler, ist tot. Er starb im Alter von 89 Jahren am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der B 37 bei Eberbach, seine Frau erlitt schwerste Verletzungen. Dr. Heidler galt als ein bürgernaher Politiker… [mehr]

Unwetterbilanz

Fachdienst berät Landwirte

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Unwetterereignisse im Landkreis haben auch in der Landwirtschaft große Schäden verursacht, die der zuständige Fachdienst des Landratsamtes inzwischen zusammengetragen hat. Als durchaus erheblich bezeichnet Bernhard Heim, Leiter des Fachdienstes, die Schäden, die sich auf… [mehr]

Starkregenfälle

Schäden im Kleinen Odenwald

Neckar-Odenwald-Kreis. Zahlreiche Überflutete Keller, Geröll und Schlamm auf den Straßen und weiter steigende Flußpegel: Auch in der Nacht auf Donnerstag hat die seit zwei Wochen anhaltende Wetterlage mit Starkregenfällen die Einsatzkräfte im Neckar-Odenwald-Kreis auf Trab gehalten. Betroffen war… [mehr]

Soforthilfe wird ausgezahlt

Regierungspräsidium hat dem Kreis 82 500 Euro zur Verfügung gestellt

Neckar-Odenwald-Kreis. Die von den Unwetterereignissen vom 28. bis zum 30. Mai betroffenen Bürger, insbesondere in den Gemeinden Billigheim, Elztal, Fahrenbach, Limbach, Neckargerach, Schefflenz und Waldbrunn, erhalten im Neckar-Odenwald-Kreis ab jetzt die Soforthilfe des Landes Baden-Württemberg. [mehr]

Evangelischer Posaunentag

Die Elbmetropole zum Klingen gebracht

Neckar-Odenwald-Kreis. Spielend eroberten 18 500 Posaunenchorbläser aus der ganzen Republik am ersten Juniwochenende in Dresden die Herzen der Zuhörer. Zum zweiten Mal fand nach dem unvergesslichen Bläserfest 2008 in Leipzig der Evangelische Posaunentag in Dresden statt und brachte die Elbmetropole… [mehr]

Unwetterwarnungen

Vorsicht und Vorsorge entscheidend

Neckar-Odenwald-Kreis. Das Landratsamt weist auf die Warnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zu eventuellen Unwettern hin. So ist es nach der aktuellen Prognose möglich, dass lokal erneut Starkregenereignisse im Landkreis eintreten. "Auch wenn wir alle hoffen, dass es nicht dazu kommt, wollen… [mehr]

Odenwald-Madonnen-Radweg

174 Kilometer Qualität unter dem Sattel

Odenwald-Tauber. Über dem Odenwald-Madonnen-Radweg leuchten vier Sterne, die der ADFC dieser Fernradroute verliehen hat. [mehr]

Schnell und unbürokratisch

Geschädigte des Unwetters erhalten Hilfe

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises hilft Bürgern in vom Unwetter besonders betroffenen Gebieten schnell und unbürokratisch. [mehr]

Odenwald-Madonnen-Radweg

Geführte Radtour am Sonntag

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Odenwald-Madonnen-Radweg ist der zweite Landesfernradweg im Odenwald, der vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) als Qualitätsradroute ausgezeichnet wurde. Wie der Neckartal-Radweg darf sich der Odenwald-Madonnen-Radweg seit Mai mit vier Sternen schmücken. Um den… [mehr]

Taizéfahrt des Dekanats Mosbach-Buchen

Gemeinsam nach dem Sinn des Lebens gesucht

Neckar-Odenwald-Kreis. 28 Jugendliche und junge Erwachsene erlebten eine Woche lebendigen Glauben in der ökumenischen Communauté Taizé bei der Jugendfahrt des Dekanats Mosbach-Buchen in das schöne Burgund. Für die meisten Jugendlichen ging es das erste Mal nach Taizé und sie wussten nicht so recht… [mehr]

Unwetter

Einige Schüler hatten unfreiwillig frei

Neckar-Odenwald-Kreis. Nach den schweren Unwettern am Neckar und im Hohenlohischen gibt es noch immer Sperrungen und Ausfälle im Bus- und Bahnbetrieb, die sich auch auf die Schulen auswirken. Das spürte man gestern und vorgestern am EBG und am Ganztagsgymnasium Osterburken. An beiden Schulen gibt… [mehr]

Starkregen im Kreis

Rund 500 Helfer waren im Einsatz

Neckar-Odenwald-Kreis. Durch den Starkregen wurden auch im Neckar-Odenwald-Kreis zahlreiche Keller und Straßen überflutete, teilweise gab es massive Erdrutsche. [mehr]

Gewitter mit Starkregen

Unwetter richtet enorme Schäden an

Neckar-Odenwald-Kreis. Erhebliche Schäden und Verkehrsbeeinträchtigungen hat ein Unwetter in den Nachmittags- und Abendstunden am Samstag angerichtet. Kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen führten insbesondere in den Städten und Gemeinden Schollbrunn, Neckargerach, Obrigheim… [mehr]

Tag der Architektur

„Architektur für alle“ als Motto

Neckar-Odenwald-Kreis. Alle Bürger sind am 25. Juni zum Tag der Architektur eingeladen, dem jährli-chen kostenlosen Besichtigungsangebot der Architektenkammer Baden-Württemberg. Die Tour der örtlichen Kammergruppe Neckar-Odenwald-Kreis führt zu interessanten Bauwerken in der Region. Der Neubau… [mehr]

Nordbadische Fußball-Meisterschaften

Tickets fürs Finale vergeben

Mosbach. Die nordbadischen Fußballmeisterschaften für Menschen mit Behinderung fanden bei der Johannes-Diakonie in Mosbach statt. [mehr]

THW

Wie im echten Einsatz

Neckar-Odenwald-Kreis. "Wenn irgendwo eine Übung ist, dann sind bei uns alle dabei", meint Sarah Lang vom Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Stuttgart. Sie ist eine von 150 Ehrenamtlichen, die am Wochenende die Notfallversorgung wichtiger Einrichtungen mit Strom und Wasser im Neckar-Odenwald… [mehr]

„Highlandgames“ in Laudenberg

Im Weinfassrollen und Traktorschieben gemessen

Laudenberg. Zum nunmehr zehnten Mal fanden auf dem Fußballplatz in Laudenberg die "Highlandgames" statt. Bei wechselhaften äußeren Bedingungen gingen auch in diesem Jahr wieder 16 Teams an den Start, darunter vier Damenmannschaften. Die Aufgaben bei der schottischen Olympiade waren erneut von Kraft… [mehr]

CDU-Senioren-Union

Den Menschen vor Ort eine Perspektive bieten

Neckar-Odenwald-Kreis. Drei Punkte standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Senioren-Union: Die Neuwahl des Vorstands, der dabei obligatorische Rück- und Ausblick und der Erfahrungsbericht "Entwicklungszusammenarbeit vor Ort" von Gerhard Lauth, der nach 28 Jahren OB eine neue… [mehr]

Zahlen der AOK

Weniger Komatrinker

Neckar-Odenwald-Kreis. Steigende Temperaturen, zahlreiche Feste und auch die Fußball-Europameisterschaft werfen ihre Schatten voraus: In den nächsten Wochen gibt es viele Gelegenheiten für ein gemütliches Beisammensein in geselliger Runde. Das Feiern und Feste nicht zwangsläufig im Vollrausch enden… [mehr]

Güterverkehr im Landkreis

„Kampflos werden wir nicht aufgeben“

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Bahn-Verladung in Buchen-Sansenhecken ist bereits eingestellt, die Bedienung des Güterbahnhofs Neckarelz soll Ende des Jahres enden. Diese Pläne von DB Cargo stoßen auf Kritik. Die Stationen - im Jargon der Bahn heißen sie "Güterverkehrsstellen" - dienen vor allem der… [mehr]

DVS-Hauptversammlung

50. Mitgliedsbetrieb aufgenommen

Odenwald-Tauber. Die Hauptversammlung des Bezirksverbandes Odenwald-Tauber des Deutschen Verbandes für Schweißen (DVS) für das Geschäftsjahr 2015 begann mit dem Besuch der Firma MRS Greiferbau in Helmstadt. Geschäftsführer Holger Nuß und Schweißfachmann Manfred Keller erlaubten einen Einblick in… [mehr]

Pfingstzzeltlager der DLRG

Erlebnisreiche Tage verbracht

Walldürn. Das Pfingstzeltlager der beiden Walldürner DLRG-Gruppen fand in Hollenbach am See statt. Am Donnerstag brach der Vortrupp auf und baute die Zelte auf und richteten die Zelte ein. Auch eine Feuerstelle für das bekannte Lagerfeuer wurde errichtet. So konnte man dann schon am ersten… [mehr]

Fahrt in die Lausitz

Sonnenenergie statt Kohlestrom

Neckar-Odenwald-Kreis. Auch ein Kleinbus voll mit Mitgliedern von BEG (Bürgerenergie Neckar-Odenwald) EnerGeno (Energieversorgungsgenossenschaft Heilbronn-Franken) zeigte an Pfingsten Flagge gegen den Braunkohle-Tagebau in der Lausitz durch den Energiekonzern Vattenfall. Ein breites internationales… [mehr]

3-Löwen-Takt

Auf Bahngleisen durch idyllische Täler

Neckar-Odenwald-Kreis. Bis zum 16. Oktober sind die acht Radexpress-Angebote des 3-Löwen-Taktes wieder für Radler da. Dabei führen zwei neue Streckenangebote durch das Gebiet der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO): Der Radexpress "Neckartäler" verbindet die Landeshauptstadt mit Heidelberg und… [mehr]

Neckar-Odenwald-Kliniken

Bereitschaftsdienste werden umziehen

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Kliniken bleiben eine "Baustelle", konkret wie im übertragenen Sinn. In Buchen besteht weiter baulicher Nachholbedarf. Und Anfang 2017 sollen die Bereitschaftsdienste integriert werden. Im Moment sind diese Anlaufstellen für Patienten, die nachts und am Wochenende einen… [mehr]

Vorrang für Windenergie (I)

Bürgerwille kontra Haftungsrisiko

Walldürn/Hardheim/Höpfingen. Die Bewohner der Walldürner Stadtteile sind sich einig: Windräder sollen zukünftig nur noch mit einem Abstand von mindestens 1000 Metern zum Ort gebaut werden dürfen. [mehr]

Bei der KKI GmbH in Osterburken

„Alban läuft 50 Minuten bis zur Arbeit“

Osterburken. Seit mehreren Wochen beschäftigt Jörg Köpfle zwei junge Männer aus Albanien in seinem Unternehmen - und möchte sie gerne behalten, wenn sie nicht abgeschoben werden. "Positiver wie bei uns kann es gar nicht laufen", erklärte der Unternehmer im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen (Odenwald) - Prognose für 21 Uhr

16°

Das Wetter am 25.6.2016 in Buchen (Odenwald): stark bewölkt
MIN. 16°
MAX. 25°
 

 

 
 

Kommentar

Windeln können nicht warten

Windeln entsorgen, im vierwöchigen Rhythmus? Kann das funktionieren? Beim Besuch der Enkelin neulich gab es einen kleinen Vor-"Geschmack": Die normale 60-Liter-Restmülltonne (die gibt's außerhalb des Pilotgebiets noch) war schnell voll. Also wurde ein AWN-Restmüllsack gekauft und befüllt. Draußen… [mehr]

Meine Stärke, mein Lied

Meine Stärke und mein Lied ist der Herr, er ist für mich zum Retter geworden. 2. Mose 15,2: Was für ein Lied! Es klingt nach Weite und Befreiung, nach Vertrauen und neuer Zuversicht. Es klingt nach einer guten und sehr persönlichen Erfahrung: meine Stärke - mein Lied - Retter für mich. Es ist ein… [mehr]

Ab 29. Juni

Vollsperrung der Schüttstraße

Buchen. Die Schüttstraße muss von Mittwoch, 29. Juni, bis einschließlich Freitag, 1. Juli, von der Einmündung Hofstraße bis Eberstadter Straße aufgrund der derzeit laufenden Straßenbauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer… [mehr]

Fußball

Edgar Baumann sieht sich als ein Teil der Mannschaft

Jürgen Walter, Vorsitzender des VfB Sennfeld, und Abteilungsleiter Sven Schwarzer stellten im Sportheim den zahlreich erschienenen Vereinsmitgliedern den neuen Trainer der Fußballer vor. Es ist der 57-jährige Edgar Baumann. Abteilungsleiter Schwarzer ging zunächst auf den Umbruch ein, der derzeit… [mehr]

Fußball

Gleich drei Landesliga-Titel für die Mädchen des TSV

Die erfolgreichste Frühjahrsrunde seit der Gründung des Mädchenfußballs 2009 in Tauberbischofsheim, absolvierten die Juniorinnenmannschaften des TSV, denn sie schlossen die Saison mit drei Meistertiteln ab. B-Juniorinnen Nach sechsjähriger sehr erfolgreicher Trainertätigkeit verabschiedeten die B… [mehr]


Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR