DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 22.10.2014

Suchformular
 
 

Landesprogramm

Kein Geld da für den Straßenbau

Neckar-Odenwald-Kreis. Im Zusammenhang mit dem Landesstraßenbauprogramm kritisiert MdL Peter Hauk (CDU) die "einseitige Fokussierung der Landesregierung auf die Ballungsräume": "Minister Hermann macht wieder einmal deutlich, was diese Landesregierung vom ländlichen Raum und speziell dem Neckar… [mehr]

„Weihnachten im Schuhkarton“

Bis 15. November Päckchen für notleidende Kinder packen

Neckar-Odenwald-Kreis. Unter dem Motto "Mit kleinen Dingen Großes bewirken" startet jetzt die weltweit größte Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton". Bis zum 15. November ruft der Verein "Geschenke der Hoffnung" auch wieder bei uns im Kreis dazu auf, einen mit neuen Geschenken gefüllten… [mehr]

Hilfsaktion 214

Unterstützung muss weitergehen

Neckar-Odenwald-Kreis. Über 10 000 Euro haben Frauen und Frauengruppen aus der Region im vergangenen Jahr für notleidende Menschen in Rumänien und Sarajevo gespendet. Diese große Summe ist dem persönlichen Einsatz vieler Frauen zu verdanken. Persönliches Engagement Doch Geld allein ist nicht alles… [mehr]

Kreisseniorenrat wählte neuen Vorstand

Vorsitz hat nun Bernd Ebert

Neckar-Odenwald-Kreis. Nach dem plötzlichen Tod des langjährigen Vorsitzenden des Kreisseniorenrates, Maximilian Bayer, im vergangenen Jahr, stand das Gremium vor der Frage, wie die Geschäfte fortzuführen seien. Damals wurde der Beschluss gefasst, Neuwahlen erst im Folgejahr in einer nachfolgenden… [mehr]

Betreuung der Asylbewerber

Kreis hofft auf Unterstützung

Neckar-Odenwald-Kreis. Weltweit sind mit schätzungsweise rund 50 Millionen Menschen so viele Flüchtlinge unterwegs wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Ein entgegen der allgemeinen Wahrnehmung sehr kleiner Teil dieser Menschen - die Rede ist von rund 200 000 im Jahr 2014 - sucht in… [mehr]

Kreistagssitzung in Neckarburken

Kreisumlage soll um ein Prozent sinken

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Abfallgebühren müssen erhöht werden, 6,5 Millionen Euro an neuen Krediten sind vorgesehen, die Verschuldung wird "steil nach oben" gehen. Es sind nicht gerade frohe Botschaften, die Landrat Dr. Achim Brötel gestern im Rahmen der Haushaltsrede im Kreistag brachte… [mehr]

Vom Landfrauenverband

Seminar für Direktvermarkter

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Landfrauenverband Württemberg-Baden veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsamt in Esslingen das dreitägige Coaching "Erfolgreich in der Vermarktung". Hier bekommen Direktvermarkterinnenund Frauen, die es noch werden wollen, ausgehend von der persönlichen… [mehr]

Landkreistag

Landrat erneut im Präsidium

Kehl/Mosbach. Die Delegierten der 37. Landkreisversammlung haben Landrat Dr. Achim Brötel am Montag einstimmig für weitere vier Jahre in das Präsidium des Landkreistags Baden-Württemberg gewählt. Im Sozialausschuss Der 51-jährige Brötel, der seit neun Jahren Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises ist… [mehr]

Kinderhospizdienst

„Gibt es im Himmel Schokolade?“

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Ambulante Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis und das Informationszentrum der Neckar-Odenwald-Kliniken veranstalteten einen Vortrag über Kindertrauer mit Martina Reiser. Diese arbeitet als Seelsorgerin in der Kinder- und Frauenklinik der Universität Heidelberg und… [mehr]

Sportkreis Buchen

Herausragende Leistungen im Sport gewürdigt

Neckar-Odenwald-Kreis. Im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart wurden von Staatssekretärin Marion von Wartenberg (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg) die herausragenden Leistungen von insgesamt 339 Sportlern aus ganz Baden-Württemberg gewürdigt. [mehr]

Bürgerinitiativen

Problematische Aspekte werden angesprochen

Neckar-Odenwald-Kreis. Der gemeinnützige Verein "Initiative Hoher Odenwald" (IHO), der gegen das Vorhaben "Windpark Markgrafenwald" kämpft, veranstaltet am Sonntag, 12.Oktober, eine "Protestwanderung" am Katzenbuckel. Treffen ist um 14 Uhr am Parkplatz neben der "Turmschenke". [mehr]

Kulturförderung

Stärkung freier Ensembles steht im Mittelpunkt

Neckar-Odenwald-Kreis. Die grün-rote Landesregierung bekennt sich zum Kulturland Baden-Württemberg. "Die Regierungsfraktionen begrüßen das von Kunststaatssekretär Jürgen Walter vorgestellte Investitionspaket Kultur und sehen dies als einen ersten wichtigen Schritt an, um den Förderbedarf bei den… [mehr]

Studienreise

Peru als Ziel

Neckar-Odenwald-Kreis. Peru war das Reiseziel des Vereins Bildung, Kultur und Studienreise aus dem Neckar-Odenwald-Kreis. Bei einer Besichtigung der Altstadt, die zum Unesco-Weltkulturerbe zählt, bestaunten die Teilnehmer unter anderem die prächtigen Kolonialbauten, die Plätze und Kathedrale und… [mehr]

Ende einer Ära

Enormes Engagement wurde gewürdigt

Neckar-Odenwald-Kreis. Er begann seine 24-jährige Amtszeit mit einer gehörigen Portion Wagemut ("Ich probier's"), gestaltete sie mit immensem Arbeitspensum sowie einer Fülle von Ausstellungen und wurde nicht müde, als Vermittler moderner Kunst aufzutreten und sich energisch für die Anliegen des… [mehr]

Kreistagssitzung in Hüffenhardt

„Die Schließung wäre ein Super-Gau“

Neckar-Odenwald-Kreis. "Die Schließung des Wohn- und Pflegezentrums wäre ein Super-Gau für die Gemeinde", erklärte Hüffenhardts Bürgermeister Walter Neff zum Auftakt der Kreistagssitzung am Montag in der dortigen Mehrzweckhalle. Sie würde einen Verlust an Einwohnern und qualifizierten… [mehr]

Im Kreistag

„Vorzeigemarke“ mit passablem Ergebnis“

Neckar-Odenwald-Kreis. Einen im Vergleich mit den Vorjahren bescheidenen Gewinn weist die Abfallwirtschaftsgesellschaft Neckar-Odenwald aus. Ein "angesichts der Rahmenbedingungen passables Ergebnis", wie Landrat Dr. Achim Brötel meinte. Vier Gesellschaften mit Kreisbeteiligung zogen in der… [mehr]

Bioenergie-Region HOT

„Ein Gewinn für die Regionale Wertschöpfung“

Neckar-Odenwald-Kreis. "Die Bioenergie-Region Hohenlohe Odenwald Tauber (HOT) gilt auch bundesweit als Maß aller Dinge", berichtete Landrat Dr. Brötel im Kreistag in Hüffenhardt zur anstehenden Gesellschafterversammlung der HOT. Die kreisübergreifende Institution fördert den Einsatz der… [mehr]

Erster Landesbeamter

Martin Wuttke geht nach Böblingen

Neckar-Odenwald-Kreis. Erster Landesbeamter Martin Wuttke vom Landratsamt Neckar-Odenwald wird am 1. Januar kommenden Jahres neuer Erster Landesbeamter und stellvertretender Landrat beim Landratsamt Böblingen. Er ist Nachfolger von Wolf Eisenmann, der zum 1. September in den Ruhestand getreten ist… [mehr]

Gemeindetag

Bürgermeister diskutierten aktuelle Themen

Neckar-Odenwald-Kreis. Zur gemeinsamen Versammlung der im Gemeindetag Baden-Württemberg organisierten Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises und des Neckar-Odenwald-Kreises begrüßte der Kreisvorsitzende Michael Kessler (Heddesheim) im Sitzungssaal des Eberbacher Rathauses auch im Namen seines Kollegen… [mehr]

Blasmusikverband

Verbandsorchester probt für Konzert

Neckar-Odenwald-Kreis. Das Verbandsorchester des Blasmusikverbandes Odenwald Bauland beginnt mit dem zweiten Probenblock 2014 und führt am Samstag, 27. September, die nächste Ganztagesprobe ab 9.30 Uhr im Schulzentrum in Schloßau durch. Zur Verstärkung des Orchesters werden noch weiter aktive… [mehr]

Schwerpunktaktion der Polizei

„Es wurde niemand abgezogen“

Neckar-Odenwald-Kreis. Ein dicker Fisch" ging den Verkehrskontrolleuren am Mittwochmittag bei Obrigheim gerade in dem Moment ins Netz, als die Presseleute ihnen auf die Laptops schauten: Ein 50-jähriger Sattelzug-Fahrer hatte die geladenen Paletten nicht richtig gesichert und nachweislich in den… [mehr]

Schwerpunktkontrolle

Vier gehen jetzt zu Fuß

Neckar-Odenwald-Kreis. An mehreren Stellen im Neckar-Odenwald-Kreis führten Beamte der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Heilbronn Geschwindigkeitsmessungen mittels Laser- und Lichtschrankenmessgeräte sowie Kontrollen des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs durch. [mehr]

Kreisfraktion der CDU tagte

Vortrag über Prävention

Neckar-Odenwald-Kreis. Bei derjüngsten Kreisfraktionssitzung der CDU informierte zunächst der Leiter der Suchtberatungsstelle Mosbach Karl Pfeil über die Beratungsarbeit und Präventionsstrategien. Danach befasste man sich mit der steigenden Zahl von Asylbewerbern, die für den Landkreis und die… [mehr]

Junge Philharmonie Neckartal-Odenwald

„Sinfonische Tänze“ auf dem Programm

Neckar-Odenwald-Kreis. Als die Idee geboren wurde, ein junges philharmonisches Orchester über die Kreisgrenzen hinweg ins Leben zu rufen, mischte sich eine Portion Skepsis unter die Aufbruchstimmung. Doch bei Gerhard Stock, dem Vorstandvorsitzendem der Sparkasse Neckartal-Odenwald, der… [mehr]

Reservisten

Eine Geste der Freundschaft

Neckar-Odenwald-Kreis. Die seit 15 Jahren bestehende Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen deutschen und französischen Reservisten wurde ein weiteres Mal mit einer besonderen Geste der französischen Soldaten zum Ausdruck gebracht. Als einzige Gastdelegation überhaupt nahmen Reservisten der… [mehr]

Kreisseniorentag in Schefflenz

Senioren genossen buntes Programm

Neckar-Odenwald-Kreis. "Ein gelungener Auftakt" - so lautete das Urteil der Organisatoren des Kreisseniorentags in der Schefflenzer Festhalle. Gemeint war die erste von mehreren Veranstaltungen im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage. Veranstalter war der Kreisseniorenrat des Landkreises. Wichtiger noch… [mehr]

Besuch bei den Revieren

Für Nelius „greift die Polizeireform“

Mosbach/Buchen. "In Einzelfällen" sieht auch MdL Georg Nelius Handlungsbedarf, doch insgesamt meint der SPD-Landtagsabgeordnete aus Mosbach, "dass die neue Polizeireform greift und auch im ländlichen Raum erfolgreich umgesetzt wird." Bei Informationsbesuchen in den Revieren Mosbach und Buchen, dem… [mehr]

In Königshofen

Volksfest ist gestartet

Königshofen. In Königshofen herrscht wieder Ausnahmezustand: Mit der Messe hat dort am Wochenende die "fünfte Jahreszeit" begonnen. Rund 200 000 Besucher werden wieder bis einschließlich Sonntag, 28. September, auf dem größten tauberfränkischen Volksfest erwartet. 106 Markthändler, 19… [mehr]

Woche der Wiederbelebung

Bürger sollen sich Erste Hilfe zutrauen

Neckar-Odenwald-Kreis. Die "Woche der Wiederbelebung", die im letzten Jahr deutschlandweit Premiere feierte, findet auch 2014 statt. Vom 22. bis 26. September 2014 werden wieder bundesweit zahlreiche Veranstaltungen unter dem Motto "Ein Leben retten - 100 pro Reanimation" stehen. [mehr]

Asylbewerber im Landkreis

„Das ist ein sehr emotionales Thema“

Neckar-Odenwald-Kreis. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan, Serbien und anderen Ländern, in denen eine friedliche Existenz und ein Leben nach der UN-Menschenrechtscharta nicht mehr gewährleistet werden kann. Auf ihrem Weg zu einem "sicheren Hafen" nehmen die Flüchtlinge eine viele hundert Kilometer… [mehr]

Verkehrswacht Buchen

Ein neuer Platz für Kinderfahrräder

Buchen. Als "gut gelungen" bezeichneten die Mitglieder des Vorstands der Verkehrswacht um den Vorsitzenden Ehrenfried Scheuermann, Stellvertreter Bürgermeister Roland Burger und Geschäftsführer Albert Ullrich am Montag den Geräteanbau an das Unterrichtsgebäude der stationären Jugendverkehrsschule… [mehr]

Gemeinderat tagte

Stadtbus dreht weiter seine Runden

Walldürn. Der Stadtbus wird weiter fahren. Das beschloss der Gemeinderat mit großer Mehrheit bei seiner Sitzung am Montag im Haus der offenen Tür. Den Zuschlag erhielt die Firma Bus Berberich aus Glashofen, der Vertrag läuft acht Jahre. Die Kosten pro Jahr liegen bei rund 112 000 Euro. Der Fahrplan… [mehr]

Bürgerinformation in Adelsheim

Flüchtlinge könnten im März einziehen

Adelsheim. "Die Politik ist da, um Antworten zu finden auf Fragen, die die Zeit stellt." Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Klaus Gramlich etwa 70 Bürger im Kulturzentrum zur Information über die geplante Unterkunft für Asylbewerber am Friedrich-Gerner-Ring (die FN berichteten). Zahlen und… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen (Odenwald) - Prognose für 6 Uhr

Das Wetter am 22.10.2014 in Buchen (Odenwald): stark bewölkt
MIN. 5°
MAX. 7°
 
 
 

Kreisräte Neckar-Odenwald-Kreis

Kommentar

„Neun Euro mehr“

Der Müll muss weg - dafür zahle ich im nächsten Jahr 166 Euro. Das sind neun Euro mehr als jetzt. Geht eigentlich noch, denke ich. Und schau' gleich mal in meinen Unterlagen nach, wann die Gebühren zuletzt erhöht wurden: 2011 war das. Vier Jahre ohne Steigerung. Davor sogar sechs Jahre. Sehr schön… [mehr]

Forstbetriebsleitung

Henner Niemann verabschiedet

Buchen. Forstbetriebsleiter Henner Niemann beendigt seine Tätigkeit in der Forstbetriebsleitung des Walldürn zum 1. November. Seit 2005 war er im Zuge der Verwaltungsreform im Rahmen seiner Tätigkeit auch für den Stadtwald Buchen zuständig. Dieser umfasst eine forstliche Betriebsfläche von 3288… [mehr]

Nachgehakt

TTSC führte schon 7:0 zur Pause

Ein Drittel der Saison ist gespielt. In den verschiedenen Klassen des Fußballkreises Buchen haben sich die üblichen Gruppen gebildet: Aufstiegsaspiranten, Mittelfeld, Abstiegskandidaten. Kreisliga Buchen Das Spitzentrio hat voll gepunktet und die mit den Hufen scharrende Konkurrenz auf Distanz… [mehr]

Fußball, Kreisliga TBB

Dertingen verpasst den dritten Saisonsieg

Rauenberg - Großrinderfeld 1:5 Tore: 0:1 (32.) und 0:2 (38.) jeweils Yannick Schmitt, 1:2 (44.) Dominik Konrad, 1:3 (56.) und 1:4 (71.) jeweils Sandro Nahm, 1:5 (80.) Eigentor). - Schiedsrichter: D. Leier (Buchen). - Rot: Sven Ebeling (FCR, 44.). - Gelb-Rot: Florian Stolzenberger (TuS, 87… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR