DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 25.05.2016

Suchformular
 
 

THW

Wie im echten Einsatz

Neckar-Odenwald-Kreis. "Wenn irgendwo eine Übung ist, dann sind bei uns alle dabei", meint Sarah Lang vom Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Stuttgart. Sie ist eine von 150 Ehrenamtlichen, die am Wochenende die Notfallversorgung wichtiger Einrichtungen mit Strom und Wasser im Neckar-Odenwald… [mehr]

„Highlandgames“ in Laudenberg

Im Weinfassrollen und Traktorschieben gemessen

Laudenberg. Zum nunmehr zehnten Mal fanden auf dem Fußballplatz in Laudenberg die "Highlandgames" statt. Bei wechselhaften äußeren Bedingungen gingen auch in diesem Jahr wieder 16 Teams an den Start, darunter vier Damenmannschaften. Die Aufgaben bei der schottischen Olympiade waren erneut von Kraft… [mehr]

CDU-Senioren-Union

Den Menschen vor Ort eine Perspektive bieten

Neckar-Odenwald-Kreis. Drei Punkte standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Senioren-Union: Die Neuwahl des Vorstands, der dabei obligatorische Rück- und Ausblick und der Erfahrungsbericht "Entwicklungszusammenarbeit vor Ort" von Gerhard Lauth, der nach 28 Jahren OB eine neue… [mehr]

Zahlen der AOK

Weniger Komatrinker

Neckar-Odenwald-Kreis. Steigende Temperaturen, zahlreiche Feste und auch die Fußball-Europameisterschaft werfen ihre Schatten voraus: In den nächsten Wochen gibt es viele Gelegenheiten für ein gemütliches Beisammensein in geselliger Runde. Das Feiern und Feste nicht zwangsläufig im Vollrausch enden… [mehr]

Güterverkehr im Landkreis

„Kampflos werden wir nicht aufgeben“

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Bahn-Verladung in Buchen-Sansenhecken ist bereits eingestellt, die Bedienung des Güterbahnhofs Neckarelz soll Ende des Jahres enden. Diese Pläne von DB Cargo stoßen auf Kritik. Die Stationen - im Jargon der Bahn heißen sie "Güterverkehrsstellen" - dienen vor allem der… [mehr]

DVS-Hauptversammlung

50. Mitgliedsbetrieb aufgenommen

Odenwald-Tauber. Die Hauptversammlung des Bezirksverbandes Odenwald-Tauber des Deutschen Verbandes für Schweißen (DVS) für das Geschäftsjahr 2015 begann mit dem Besuch der Firma MRS Greiferbau in Helmstadt. Geschäftsführer Holger Nuß und Schweißfachmann Manfred Keller erlaubten einen Einblick in… [mehr]

Pfingstzzeltlager der DLRG

Erlebnisreiche Tage verbracht

Walldürn. Das Pfingstzeltlager der beiden Walldürner DLRG-Gruppen fand in Hollenbach am See statt. Am Donnerstag brach der Vortrupp auf und baute die Zelte auf und richteten die Zelte ein. Auch eine Feuerstelle für das bekannte Lagerfeuer wurde errichtet. So konnte man dann schon am ersten… [mehr]

Fahrt in die Lausitz

Sonnenenergie statt Kohlestrom

Neckar-Odenwald-Kreis. Auch ein Kleinbus voll mit Mitgliedern von BEG (Bürgerenergie Neckar-Odenwald) EnerGeno (Energieversorgungsgenossenschaft Heilbronn-Franken) zeigte an Pfingsten Flagge gegen den Braunkohle-Tagebau in der Lausitz durch den Energiekonzern Vattenfall. Ein breites internationales… [mehr]

3-Löwen-Takt

Auf Bahngleisen durch idyllische Täler

Neckar-Odenwald-Kreis. Bis zum 16. Oktober sind die acht Radexpress-Angebote des 3-Löwen-Taktes wieder für Radler da. Dabei führen zwei neue Streckenangebote durch das Gebiet der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO): Der Radexpress "Neckartäler" verbindet die Landeshauptstadt mit Heidelberg und… [mehr]

Im SWR-Fernsehen

Miltenberg und Umgebung im Blick

Miltenberg. Mit seiner Sendung "Expedition in die Heimat - Grenzreise am Main" strahlt das SWR Fernsehen am Freitag, 20. Mai, um 20.15 Uhr einen interessanten Beitrag auch aus der Region aus. Fernsehmoderatorin Anna Lena Dörr ist mit ihrer Beitragsserie diesmal zwischen Spessart und Odenwald… [mehr]

„Gemeinsam auf Tour“

Spenden sammeln für jeden geradelten Kilometer

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Radsportabteilung des TV Mosbach hat zum AOK-Radsonntag "natürlich mobil" am 19. Juni das Spendenprojekt "Gemeinsam auf Tour - Radeln zugunsten der Flüchtlingsarbeit im Neckar-Odenwald-Kreis" ins Leben gerufen. Jetzt hofft sie, dass viele dem Spendenaufruf folgen. [mehr]

Golddiebstahl in Heilbronn

Verdächtiger war im Landkreis gemeldet

Neckar-Odenwald-Kreis/Heilbronn. Ein Golddieb, der in Heilbronn zum zweiten Mal ein Juweliergeschäft heimsuchte, ist nach Angaben der Polizei wohl im Neckar-Odenwald-Kreis in einer Asylbewerberunterkunft gemeldet. Er gehörte zu einem Trio, das bereits am 13. April ein Goldgeschäft in der… [mehr]

Grün-schwarze Koalition steht

Comeback für Minister Peter Hauk

Odenwald-Tauber. Mit der Wahl des Ministerpräsidenten und der Vereidigung des Kabinetts steht die grün-schwarze Landesregierung. Die FN haben sich mit den beiden Abgeordneten aus der Region unterhalten. Peter Hauk, CDU-Abgeordneter, wird Landwirtschaftsminister - und feiert damit ein Comeback… [mehr]

Kreistagssitzung in Hettingen

„Wir muten den Menschen viel zu“

Neckar-Odenwald-Kreis. Der "Störstoffsack" kann kommen: Im Kreistag wurde beschlossen, diese ergänzende Form der Abfall-Sammlung in den Pilotgemeinden Hardheim und Rosenberg ab Ende Juni einzuführen. "Wenn die 'Störstoffe' getrennt gesammelt werden, sind wir mit unserem Abfallwirtschaftskonzept auf… [mehr]

Hilfe für psychisch Kranke

Betroffene besser begleiten

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Landkreis wird seiner gesetzlichen Verpflichtung aus dem neu in Kraft getretenen "Psychisch-Kranken-Hilfe"-Gesetz gerecht: Willi Biemer aus Götzingen, früherer GTO-Leiter, wird auf die Dauer von fünf Jahren zum ehrenamtlich tätigen Patientenfürsprecher für psychisch… [mehr]

Ludwig-Erhard-Schule

Nachfrage ist riesig

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Kreistag stimmte der Einrichtung eines Vorqualifizierungsjahres "Arbeit/Beruf" mit dem Schwerpunkt "Erwerb von Deutschkenntnissen" (VABO) an der Ludwig-Erhard-Schule in Mosbach zu. Der Unterricht hat bereits begonnen, denn die Nachfrage ist groß, so Landrat Dr. Brötel. [mehr]

Im Kreistag

Planmäßiges Ende der „ENA“ rückt näher

Neckar-Odenwald-Kreis. Die bereits am 14. Mai 2014 beschlossene Auflösung der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (ENA) wurde weiter voran getrieben. Der Kreistag beauftragte den Landrat einstimmig, in der Gesellschafterversammlung der ENA "in Liquidation" den Jahresabschluss des… [mehr]

Breitbandausbau

Höpfingen zahlt seinen Anteil in sechs Raten

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Kreistag modifizierte seinen Grundsatzbeschluss zum gemeinsamen Breitbandausbau vom 16. März 2015 und stimmte einhellig einem Antrag der Gemeinde Höpfingen zu: Die finanzschwache Kommune kann ihren Kostenanteil in sechs statt wie vorgesehen in vier Jahren zwischen 2016… [mehr]

CDU-Fraktion

Bestandsgarantie für die Landkreise und Gemeinden im Blick

Neckar-Odenwald-Kreis. Anlässlich der Vorbereitung der nächsten Kreistagssitzung bewertete die CDU-Kreistagsfraktion in einer ersten Durchsicht den Entwurf des Koalitionsvertrags der künftigen Landesregierung aus Kreis- und kommunaler Sicht. Unter dem Strich sieht die CDU-Fraktion im… [mehr]

SPD-Kreistagsfraktion tagte

Integration vor Ort vordringliche Aufgabe

Neckar-Odenwald-Kreis. Erster Punkt bei der Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion war die Rückschau auf die vergangenen Sitzungen, insbesondere den Ausschuss für Gesundheit und Soziales. Hier diskutierten die Kreisräte den aktuellen Stand der Kliniken. Neben der formalen Struktur der Kliniken, die auf… [mehr]

26. Internationaler Wettkampf

Wettbewerb der Holzfäller in Widdern

Widdern. Der 26. internationale Widderner Holzfällerwettbewerb mit erster Widderner Holzkönigin findet traditionell wieder am Pfingstmontag, 16. Mai, auf dem Sportgelände statt. Widdern. Die Eröffnung wird durch Bürgermeister Olma und der ersten Widderner Holzkönigin, Andrea I., um 13 Uhr sein. Das… [mehr]

Jahreshauptversammlung

Langjährige Treue zum FC ausgezeichnet

Donebach. Eine durchweg positive Bilanz zog der FC Donebach bei seiner Jahreshauptversammlung. [mehr]

Positive Entwicklung im Tourismusbereich

2015 geht als Rekordjahr in die Statistik ein

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Trend zu Jahresbeginn setzt sich fort: Auch im Neckar-Odenwald-Kreis zeigt die Zahl der Übernachtungsgäste nach oben. 52 743 Übernachtungen meldeten die Beherbergungsbetriebe für die ersten zwei Monate 2016 an das Statistische Landesamt. Das sind 751 Übernachtungen mehr… [mehr]

Maimarkt Mannheim

Viel Kulinarisches aus dem Odenwald

Mannheim/Neckar-Odenwald-Kreis. Beim traditionellen Treffen der Landräte des Neckar-Odenwald-Kreises, des Landkreises Miltenberg und des Odenwaldkreises besuchten Dr. Achim Brötel, Jens Marco Scherf und Frank Matiaske am Dienstag auf dem Maimarkt Mannheim den Stand der Touristikgemeinschaft… [mehr]

IHK Rhein-Neckar

Ortsnahe Angebote und spezielle Formate

Neckar-Odenwald-Kreis. "Immer mehr brennt den Unternehmen die Sicherung ihres Fachkräftenachwuchses unter den Nägeln", weiß Irmgard Abt, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Sie hat dabei die Unternehmen im Blick, die vor allem im Neckar-Odenwald-Kreis und anderen… [mehr]

Europawoche

„Gutes Miteinander in Europa ist wichtig für alle“

Neckar-Odenwald-Kreis. Anlässlich der Europawoche, die noch bis 9. Mai läuft, schreibt die nordbadische CDU-Bundestagsabgeordnete Margaret Horb zum Bilderwettbewerb aus. Keine Grenzen für Kreativität "Europa - was bedeutet das für mich? Wie möchte ich das Europa der Zukunft gestalten? Ich suche… [mehr]

60-jähriges Bestehen gefeiert

Mosbacher Wurzeln im Landesverband

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg feierte selbstbewusst seinen 60. Geburtstag in Esslingen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Trigema-Chef Wolfgang Grupp waren unter den Gratulanten. Landesvorsitzender Faißt forderte dazu auf, die Herausforderungen… [mehr]

Auf dem Maimarkt

Spezialitäten aus der Region

Neckar-Odenwald-Kreis. Seit über 400 Jahren öffnet Ende April das Maimarktgelände seine Tore und lockt über 300 000 Besucher zur größten Regionalmesse in Deutschland. Auch der Odenwald ist in diesem Jahr wieder strategisch gut in Halle 1 platziert. Am Dienstag, 3. Mai treffen sich dort um 10 Uhr… [mehr]

Auf dem Maimarkt

Broschüre macht Lust auf Grünkernwochen

Neckar-Odenwald-Kreis. Nicht zu übersehen ist die Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) beim Maimarkt Mannheim. Direkt gegenüber der Eingangstür der Halle 1 an Stand 0101 können sich Besucher von Samstag, 30. April, bis 10. Mai über die neuesten touristischen Angebote aus dem gesamten Odenwald und… [mehr]

300 000 Euro für den NOK

Land fördert Sportstättenbau

Neckar-Odenwald-Kreis. Insgesamt fördert das Land in diesem Jahr 108 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in Höhe von 18,3 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde… [mehr]

Ehrenbürger und Alt-Bürgermeister

Sein Rat ist auch heute noch gefragt

Buchen. Auch wenn Josef Frank schon seit 17 Jahren nicht mehr im Amt ist: Er ist und bleibt mit ganzem Herzen und ganzer Seele der Stadt Buchen verbunden. Heute wird er 85 Jahre alt. Zwei von ihm verfasste Bücher liegen auf dem Tisch, als Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger Josef Frank seinen Gast… [mehr]

Unfall auf der L 518

25-Jähriger schwer verletzt

Walldürn. Ein mit zehn Tonnen Schotter beladener Lkw ist am Mittwoch auf der L 518 von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gekippt. Der 25 Jahre alte Fahrer des Lastwagens war nach Angaben der Polizei auf dem Weg von Altheim nach Walldürn. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr er mehrere… [mehr]

Gemeinsame Übung

Szenario am GTO erfolgreich abgewickelt

Osterburken. Eine gemeinsame Übung absolvierten die DRK-Kreisverbände Buchen und Mosbach, Mitglieder der Feuerwehr Osterburken, der Gruppe "Psychosoziale Notfallversorgung" und des THW. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen (Odenwald) - Prognose für 18 Uhr

15°

Das Wetter am 25.5.2016 in Buchen (Odenwald): stark bewölkt
MIN. 5°
MAX. 16°
 

 

 
 

Kommentar

Aussterbende Spezies?

Noch vor kurzem waren es nur einige wenige, kritisch beäugte Technik-Freaks, die auf Online-Banking setzten. Heute gehören Leute, die noch in die Schalterräume der Kreditinstitute gehen, um ihre Rechnungen zu bezahlen, fast schon zu einer aussterbenden Spezies. [mehr]

Gleichgültigkeit fehl am Platz

Wer die Namen Ignaz Kiechle und Josef Ertl hört, bei dem sollte es eigentlich sofort "Klick" machen - so wie bei mir. Denn in diesem Zusammenhang fällt mir sofort ein: Langjährige Bundesagrarminister. Zwei mit einer landwirtschaftlichen Fachausbildung, zwei, die sich in ihrer Amtszeit zweifellos… [mehr]

Die Gemeinde stets im Blick

An diesem Sonntag weiht Erzbischof Stephan Burger fünf Diakone zu Priestern. Zwei von ihnen haben einen besonderen Bezug zu unserer Gegend: Steffen Schölch stammt aus Mudau, Claudius Dufner war zum Praxissemester in Mudau. An Pfingsten feiern die Neupriester dann in ihrer Heimatkirche die Primiz… [mehr]

Fronleichnamsprozession

Hochamt um 9 Uhr in der Stadtkirche

Buchen. Das Hochamt aus Anlass des Fronleichnamsfestes findet am morgigen Donnerstag um 9 Uhr in der Stadtkirche statt. Anschließend (etwa gegen 10.15 Uhr) nimmt die Fronleichnamsprozession Aufstellung in der Straße "Am Haag" und führt über die Kellerei-, Markt-, Vorstadtstraße und Walldürner… [mehr]

Fußball

Mistele pfeift eigentlich immer

Die Jahreshauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung Buchen bildete für den Obmann Felix Beuchert sowie für den Vorsitzenden des Fußballkreises Buchen, Klaus Zimmermann, den gebührenden Rahmen, langjährige Schiedsrichter zu ehren. Zunächst ehrte Beuchert Alfred Schöllig (TSV Buchen) für seine… [mehr]

Fußball

Wer erhält den letzten freien Kreisliga-Platz?

Im Fußballkreis Tauberbischofsheim fallen ab heute die letzten Entscheidungen der Saison 2015/2016. Zum Auftakt kommt es heute um 18.30 Uhr in Werbach zum Entscheidungsspiel der beiden Vizemeister aus den Kreisklassen C1 und C2 zwischen dem TSV Dittwarund dem SSV Urphar/Lindelbach. Am morgigen… [mehr]


Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR