DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 16.09.2014

Suchformular
 
 

Tierheim Dallau

Rock sucht ein Zuhause

Dallau. Rock sucht ein neues Zuhause. Er stammt aus einer Tötungsstation in Frankreich. Der hübsche schwarz-braune Gordon-Setter ist Anfang 2006 geboren, kastriert und geimpft. Rock ist ein absoluter Gute-Laune-Hund, der sich über jede Zuwendung unheimlich freut. Er liebt ausgiebige… [mehr]

Asylbewerber-Notunterkunft in Patton Barracks

Odenwälder brachten ein Duschzelt nach Heidelberg

Neckar-Odenwald-Kreis. Es musste alles ganz schnell gehen: Über 100 Asylbewerber wurden am Freitag in einer Sporthalle auf dem Areal der geräumten Patton Barracks in Heidelberg untergebracht, weitere folgten am Wochenende. Sie kamen aus der völlig überfüllten Karlsruher Erstaufnahmestelle. Bis zu… [mehr]

Sperrung bis zum 5. Oktober

Bauarbeiten auf der L 523

Neckar-Odenwald-Kreis. Ab 15. September wird die L 523 zwischen Langenelz und der Einmündung B 27 bis voraussichtlich 5. Oktober voll gesperrt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe, Baureferat Nord mit Sitz in Buchen wird auf diesem Streckenabschnitt umfangreiche Sanierungsmaßnahmen durchführen. Hier… [mehr]

Denkmalförderung

Zuschuss zur Kirchensanierung Sindolsheim

Neckar-Odenwald-Kreis. MdL Georg Nelius begrüßt die Unterstützung von Denkmalschutzvorhaben in seinem Wahlkreis: Im Neckar-Odenwald-Kreis wird die Sanierung des evangelischen Pfarrhauses in Schefflenz mit 10 990 Euro, die Turminstandsetzung der Martinskirche in Neckarelz mit 16170 Euro und die… [mehr]

„Vielfalt gelingt!“

Junge Migranten fördern

Neckar-Odenwald-Kreis. Erstmals werden Arbeitgeber in Baden-Württemberg ausgezeichnet, welche die berufliche Ausbildung von jungen Migranten fördern. Noch bis zum 30. September können sich Unternehmen und öffentliche Verwaltungen beim landesweiten Wettbewerb "Vielfalt gelingt! Gute Ausbildung für… [mehr]

„Neckar-Odenwald aktiv“

Entwicklung der Region weiter voranbringen

Neckar-Odenwald-Kreis. 28 Kommunen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis und dem Rhein-Neckar-Kreis haben sich mit Bürgern, Unternehmen und Institutionen sowie mit Unterstützung eines begleitenden Fachbüros Projektideen gesammelt, die die Entwicklung ihrer Region voran bringen können. Mit einem Ziel: Als… [mehr]

Bei der Klinik Hohenlohe

Andreas Duda ist jetzt Verwaltungsleiter

Bad Mergentheim/Mosbach. Andreas Duda (50) hat einen neuen Arbeitgeber. Der frühere Geschäftsführer der Neckar-Odenwald-Kliniken ist seit 1. August neuer Verwaltungsleiter der Klinik Hohenlohe der RHM Klinikgruppe in Bad Mergentheim. Der neue Verwaltungsleiter der Klinik, der seit einem Monat im… [mehr]

Angebote für Frauen

Religion und Qualifizierung

Neckar-Odenwald-Kreis. Angebot für Frauen kommen wieder aus dem Frauenreferat der Erzdiözese Freiburg für die zweite Hälfte des Jahres unter den Aspekten "Religion", "Persönlichkeitsbildung" und "Qualifizierung". Unter dem Aspekt "Religion" wird am 20. November ab 19 Uhr in Buchen, ehemaliges… [mehr]

Auswirkungen des Krieges (Teil 3 und Schluss)

Über 244 000 Reichsmark Entschädigung

Neckar-Odenwald-Kreis. Mit den materiellen Schäden, die es bei Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg gab, befasst sich eine kleine FN-Serie. Unser Mitarbeiter Hans Sieber hat alte Akten des Finanzamts vor der Vernichtung gerettet. Es ist eine Sammlung der Anträge auf Ersatz von Kriegsschäden durch… [mehr]

Auswirkungen des Krieges (Teil 2)

Trockene Akten bieten manche Episode

Neckar-Odenwald-Kreis. Mit den materiellen Schäden, die es bei Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg gab, befasst sich eine kleine FN-Serie. Unser Mitarbeiter Hans Sieber hat alte Akten des Finanzamts vor der Vernichtung gerettet. Es ist eine Sammlung der Anträge auf Ersatz von Kriegsschäden durch… [mehr]

Auswirkungen des Krieges (Teil 1)

Notabwürfe führten zu großen Schäden

Neckar-Odenwald-Kreis. Vor 70 Jahren rückte nach der Invasion der westalliierten Truppen in der Normandie das Kriegsgeschehen immer näher an unsere Region heran. Aber schon bevor sich die ersten Bodentruppen unserer Heimat näherten, wurden verschiedene Städte und Gemeinden des Landkreises durch… [mehr]

Landratsamt

„Viele halten sich nicht daran“

Neckar-Odenwald-Kreis. Jedermann hat ein Recht auf Erholung in der freien Landschaft. Dazu gehören auch landwirtschaftlich genutzte Flächen wie Ackerland und Grünland. "Dabei sollte aber jeder durch sein Verhalten dazu beitragen, dass Natur und Landschaft pfleglich genutzt und vor Schäden bewahrt… [mehr]

Bundesweiter Wettbewerb

Auf der Suche nach dem „Feuerwehrteam des Jahres“

Neckar-Odenwald–Kreis. Sommerzeit ist Urlaubszeit - aber nicht für die Feuerwehren. Während man ein Restaurant, einen Kindergarten oder ein Geschäft einfach mal schließen kann, sind die Feuerwachen in Deutschland immer besetzt, zum Teil mit vielen ehrenamtlichen Helfern. Um ihren Einsatz zu… [mehr]

Ob Landwirt oder Spekulant

Weniger Grundstücke wechselten den Besitzer

Neckar-Odenwald-Kreis. Ob Landwirt oder Spekulant, die Käufer landwirtschaftlicher Grundstücke im Neckar-Odenwald-Kreis mussten zuletzt wieder tiefer in die Tasche greifen: Im Schnitt wurden hier vergangenes Jahr rund 12 410 Euro je Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche ohne Gebäude und… [mehr]

Landwirtschaftliches Rekordjahr

Rekord-Ernte hat auch Schattenseiten

Neckar-Odenwald-Kreis. "Weniger ist mehr". Schaut man auf die diesjährigen Ernteerträge, scheint sich dieses Sprichwort mehr denn je zu bewahrheiten. Denn während die Landwirtschaft in diesem Jahr weltweit mit Spitzenzahlen aufwartet, sinken die Preise für Getreide in den Keller. [mehr]

Traumziel Eigenheim

Der Hausbau im Neckar-Odenwald-Kreis hat wieder zugenommen

Neckar-Odenwald-Kreis. Männer und Frauen in Deutschland möchten am liebsten in "modern gestalteten Häusern mit viel Glas" wohnen, ergab die Umfrage der Hypovereinsbank-Tochter Planethome für eine "Immobilien-Trendstudie". Holz- oder massive Ziegelbauweise, Gaszentralheizung im Keller, den Kaminofen… [mehr]

ELR-Förderlinie

„Spitze auf dem Land“

Neckar-Odenwald-Kreis. Innovation ist der Schlüssel für die Spitzenstellung des Landes Baden-Württemberg in der EU. Mit der neu im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) angesiedelten Förderlinie "Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg" will das Land diese Spitzenstellung… [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

Von Hardheim ins „Haus am Wald“ gezogen

Mosbach/Hardheim. Die Zuweisungszahlen von Flüchtlingen steigen auch im Neckar-Odenwald-Kreis. In Ergänzung zur Gemeinschaftsunterkunft in Hardheim hat das Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises das leer stehende "Haus am Wald" auf dem Gelände der Johannes-Diakonie angemietet, das nun von den… [mehr]

33. Neckar-Odenwald-Tage

Veranstaltungen sind nach Interessengruppen ausgerichtet

Neckar-Odenwald-Kreis. Schon zum 33. Mal finden die Neckar-Odenwald-Tage im September und Oktober statt. Dazu gehören sechs Veranstaltungen, die wie immer abgestimmt sind auf verschiedene Interessengruppen. Dabei präsentiert sich der Neckar-Odenwald-Kreis seinen Bürgern mit dem, was er an Positivem… [mehr]

Fahrbahnerneuerung

Sechs Zentimeter für mehr Qualität

Neckar-Odenwald-Kreis. Etwa 7 000 Fahrzeuge, davon zehn Prozent Schwerverkehr, fahren täglich über die B 27 zwischen Heidersbach und Rittersbach. So ist es kein Wunder, dass die Fahrbahndecke nach 20 Jahren Dauerbelastung Risse, Spurrillen und Ausmagerungen aufweist. Damit soll jetzt Schluss sein… [mehr]

Tourismus

Odenwald als Ferienregion

Neckar-Odenwald-Kreis. Für das "Flaggschiff" der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) im Bereich der Kataloge und Broschüren, den großen Jahreskatalog "Ihre Gastgeber 2015", werden derzeit im Mosbacher Landratsamt die ersten Vorbereitungen getroffen. Momentan laufen die Datenerhebungen sowie die… [mehr]

Entwicklungsprogramm

„Spitze auf dem Land“

Neckar-Odenwald-Kreis. Innovation gilt als Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg und Konkurrenzfähigkeit. Die neu im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) angesiedelte Förderlinie "Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg" soll dazu beitragen, den Fortschritt im Land weiter… [mehr]

Geld für Städtebau

Förderung auf 700 Millionen Euro aufgestockt

Neckar-Odenwald-Kreis. Mit dem Ende Juni beschlossenen Bundeshalt hat die Große Koalition die Städtebauförderung auf 700 Millionen Euro aufgestockt. Ein Teil der neuen Mittel fließt dabei in ein neues Bundesprogramm zur Förderung von nationalen Projekten des Städtebaus, auf das sich Kommunen bis… [mehr]

Odenwaldklub

Bezirkswanderung ab Großheubach

Hardheim/Buchen/Walldürn. Für den Bezirk Sieben des Odenwaldklubs mit den Ortsgruppen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis und Miltenberg organisiert die Ortsgruppe Großheubach am Sonntag, 21. September, die Bezirkswanderung in Großheubach. Die teilnehmenden Ortsgruppen treffen sich um 11 Uhr am… [mehr]

Schwarzwildbejagung

Zahl der Wildschweine steigt an

Neckar-Odenwald-Kreis. Durch Wildschweine verursachte Schäden halten die Jäger, die Landwirte und die Behörden im Neckar-Odenwald-Kreis seit Jahren auf Trab. Einen guten Einblick in die aktuellen Wildverhältnisse erhält das Kreisjagdamt durch die jährlichen Abschussmeldungen der Jäger. Für das… [mehr]

3-Länder-Rad-Event

260 Radler auf der „Römertour“

Neckar-Odenwald-Kreis. Ein kleines Jubiläum für eine große Aktion: Schon zum 15. Mal fand das beliebte 3-Länder-Rad-Event statt, das die Touristikorganisationen im "grenzenlos schönen" Odenwald gemeinsam ausrichten. Drei Tage lang waren 210 Dauerradler aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen, aber… [mehr]

Wallfahrt der Ministranten

„Der Funke sprang sofort über“

Neckar-Odenwald-Kreis. Es war der Höhepunkt der Ministranten-Wallfahrt 2014 in Rom: 50 000 Ministranten sind Papst Franziskus am Dienstag ganz nahe gekommen - bei einer eigens angesetzten Audienz auf dem Petersplatz. Unter waren ihnen auch fast 10 000 junge Leute aus dem Erzbistum Freiburg - und… [mehr]

Sparkasse Neckartal Odenwald ehrte Mitarbeiter

Für langjähriges Engagement gewürdigt

Neckar-Odenwald-Kreis. Bei der Sparkasse Neckartal-Odenwald wurden sieben Jubilare mit insgesamt 175 Jahren Berufserfahrung geehrt. In einer Feierstunde sprach Sparkassendirektor Gerhard Stock seinen Dank und seine Anerkennung für die langjährige und treue Mitarbeit bei der Sparkasse aus und… [mehr]

Ganztagsbetrieb an Grundschulen

Buchen rechnet für 2015 mit dem Start

Neckar-Odenwald-Kreis. An rund 180 Grundschulen in Baden-Württemberg wird ab dem kommendem Schuljahr der Ganztagesbetrieb eingeführt. Auch in der Region spielt das Thema eine entscheidende Rolle. Die Fränkischen Nachrichten haben sich in Sachen "Ganztagsgrundschulen" umgehört und sowohl bei Städten… [mehr]

Bienenkrankheit

„Amerikanische Faulbrut“ erloschen

Neckar-Odenwald-Kreis. Die "Amerikanische Faulbrut", eine Bienenkrankheit, ist erloschen. Im Juni und September 2013 war die Amerikanische Faulbrut - eine nur für die Bienenbrut und nicht für den Menschen gefährliche Seuche - an zwei verschiedenen Standorten festgestellt worden. [mehr]

Rundfahrt des Buchener Gemeinderats

Stadt hat viele Baustellen auf dem Zettel

Buchen. Welche Maßnahmen die Stadt Buchen in Zukunft realisieren will, welche derzeit im Werden sind und welche Projekte in absehbarer Zeit abgeschlossen sein werden oder es sogar schon sind - all das schauten sich die Mitglieder des Gemeinderats am Samstag bei der traditionellen Rundfahrt durch… [mehr]

In Gottersdorf

Postkutsche von Räubern überfallen

Gottersdorf. Das Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf wurde am Sonntag zu einer Freilichtbühne. Dabei wurde ein authentischer und historischer Raubüberfall auf eine Postkutsche von der "bekannten "Hölzerlipsbande" vom Heimatverein Mudau in Szene gesetzt. Die spektakuläre Aufführung gliederte… [mehr]

Festakt in Leibenstadt

Neues Fahrzeug für Feuerwehr geweiht

Leibenstadt. Große Freude herrscht bei der Feuerwehrabteilung Leibenstadt über den Erhalt eines neuen Feuerwehrfahrzeuges (Mannschaftstransportwagen/MTW). Nach der Eröffnung des "Ernganz-Festes" der Feuerwehrabteilung Leibenstadt am Samstagabend durch Abteilungskommandant Kurt Kopp, übergab… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen (Odenwald) - Prognose für 18 Uhr

16°

Das Wetter am 16.9.2014 in Buchen (Odenwald): klar
MIN. 13°
MAX. 22°
 
 
 

Kreisräte Neckar-Odenwald-Kreis

Kommentar

Schwarze Null ist utopisch

Vergangenheitsbewältigung ist eine wichtige Sache. Vor allem dann, wenn sie Voraussetzung dafür ist, dass in Zukunft alles besser wird. Bei den Neckar-Odenwald-Kliniken wird es noch eine Weile dauern, ehe sich der Blick nicht mehr zurück richtet. Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen laufen seit… [mehr]

Bücherei des Judentums in Buchen

Lesungen voller Gefühl

Buchen. Im Rahmen des in 28 europäischen Ländern ausgerichteten "Tags der jüdischen Kultur" öffnete am Sonntag auch die seit 1998 bestehende Buchener Bücherei des Judentums im ehemaligen Beginenkloster ihre Pforten. Im Zentrum standen vor allem stündlich abgehaltene Lesungen, die sich thematisch an… [mehr]

Nachgehakt

FC Donebach weiterhin auf Erfolgskurs

Tore en masse gab es am Wochenende auf den Plätzen des Fußballkreises Buchen zu bewundern, wobei in den unteren Klassen hier und da ein Favorit ins Straucheln geriet. Kreisliga Buchen Der TSV Höpfingen II zeigte gegen den offensivstarken TSV Mudau eine mangelhafte Defensivleistung. Mit 1:4… [mehr]

Fußball, Kreisliga T’bischofsheim

TSV Gerchsheim zielt auf den ersten Heimsieg

In der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim kommt es am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr zu einer vorgezogenen Begegnung des sechsten Spieltages. Dabei trifft der Aufsteiger TSV Gerchsheim auf den FC Rauenberg. Grund für die Vorverlegung ist das Achtelfinalspiel der Rauenberger im BFV-Pokalwettbewerb… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR