DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 20.10.2014

Suchformular
 
 
Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Buchen Hardheim / Höpfingen Hardheim / Höpfingen Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Walldürn

Nightgroove in der Wallfahrtsstadt

Weit über 2000 Besucher groovten in Walldürn

Walldürn. "Eine Stadt, eine Nacht und überall Livemusik", das versprach das erste Musik- und Kneipenfestival, das am Samstagabend unter dem Begriff "Nightgroove" in der gesamten Innenstadt über die Bühne ging. Präsentiert wurde die Veranstaltung von den Fränkischen Nachrichten und dem Radiosender… [mehr]

Am Ganztagsgymnasium in Osterburken

Musikalische Kostbarkeiten im Angebot

Osterburken. Konzertante Unterhaltungsmusik der Premium-Klasse war beim Abschlusskonzert des nunmehr 28. Jazzsymposiums des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GTO) am Samstagabend in der voll besetzten Aula zu hören. Eröffnet wurde der Abend nicht mit Musik, sondern mit Worten. Schulleiter Willi… [mehr]

Wendelinusmarkt

Gut aufgelegte Gäste und Veranstalter

Hardheim. Die Sonne strahlte am Samstag und deswegen auch die Hardheimer bei der offiziellen Eröffnung des diesjährigen Wendelinusmarktes. So fand sich denn dazu auch eine überdurchschnittlich große Zahl von gut aufgelegten Besuchern zur Freude der Veranstalter sein. Dementsprechend herrschte gute… [mehr]

„Jazz in der Fabrik“

Musiker begeisterten mit virtuosem Spiel

Buchen. Mit dem Christof-Sänger-Trio und dem Axel-Schlosser-Quartett hat die Initiative "Jazz in der Fabrik" zwei renommierte Jazz-Ensembles nach Buchen geholt. In einer Halle der Stadtwerke genossen etwa 100 Besucher Jazzmusik von und im Dunstkreis von Louis Armstrong und Duke Ellington. [mehr]

Unfall am „Runden Tisch“ bei Buchen

Fahrer schwer verletzt

Buchen. Wegen eines schweren Unfalls musste am Freitagabend die B 27 zwischen Buchen-Süd und der Abzweigung nach Mudau komplett für den Verkehr gesperrt werden. Dieser ereignete sich kurz vor 19 Uhr. Ein Mercedesfahrer war von Mosbach in Richtung Buchen unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam… [mehr]

Vereine trafen sich

Das Dorffest wird kleiner als in den vergangenen Jahren

Bödigheim. Zur Absprache über die Termine der Vereine und Gruppen von Bödigheim wurden - erstmals in der Runde - Thomas Heckmann aus Bödigheim für den Schäferhundeverein und Pit Henrich aus Fahrenbach empfangen. Henrich, Träger des vierten Dan (schwarzer Gürtel), wird wöchentlich einmal in der Aula… [mehr]

33. Historikertag in Schefflenz

Zeitungsausschnitte gaben Einblicke

SChefflenz. Gerade in Zeiten von Landflucht, beruflicher Flexibilität und modischer Kurzlebigkeit spielt das Bekenntnis zur Heimat und deren Geschichte oft eine untergeordnete Rolle im Alltagsleben. Ein Signal gegen diese Entwicklung zu setzen versuchte am Samstag der in Oberschefflenzer… [mehr]

Lions-Club feierte Herbstfest

Soziales Engagement soll jungen Menschen in Ghana helfen

Hettingen. Jazzig-soulige Klänge der bekannten Band "Blue Note Factory" durchwehten den festlich geschmückten Lindensaal in Hettingen als Christiane Holderbach, die Präsidentin des Lions-Clubs auf die Bühne kam, um die rund 150 Gäste zu begrüßen. Sie versprach einen abwechslungsreichen… [mehr]

Tödlicher Unfall

Rollerfahrer verlor Kontrolle

Obrigheim. Seinen Verletzungen am Unfallort erlag am Sonntagmittag ein 57-jähriger Fahrer eines Motorrollers auf der Strecke zwischen Obrigheim und Hüffenhardt. Der Rollerfahrer war gegen 12.40 Uhr zusammen mit einer Gruppe weiterer Motorradfahrer auf der K  3942 auf Gemarkung Obrigheim in… [mehr]

Am Ganztagsgymnasium Osterburken

Erfolgreiche Kooperation hat viel bewegt

Osterburken. Am GTO bewegt sich was - auch mit und durch den Elternbeirat. Bei der Elternbeiratssitzung dankte Schulleiter Willi Biemer dem Vorstand für die bisherige Zusammenarbeit. Zugleich forderte er die Eltern in Hinblick auf das bereits gestartete Jubiläumsjahr des GTO dazu auf, sich mit… [mehr]

„La Coopération“

„Die Kunst verbindet die Menschen“

Adelsheim. Der französische Bildhauer Claude Mellet und die deutsche Malerin Carmen Stahl zeigen in Kooperation mit der Stadt Adelsheim noch bis 26. Oktober im Bürgersaal des neuen Rathauses in Adelsheim die Kunstausstellung "La Coopération". Die Kunstausstellung steht im Kontext der deutsch… [mehr]

Erntedank-Aktion

14 Gemeinden waren mit im Boot

Großeicholzheim. "Jedem, soviel er braucht". So lautet das Motto der Erntedank-Aktion, die Pfarrer Ingolf Stromberger und seine Kirchenältesten aus Rittersbach und Großeicholzheim im vergangenen Jahr schon sehr erfolgreich mit ökumenischer Überzeugungsarbeit durchgeführt hatten. Waren es damals elf… [mehr]

Hemsbacher Ortschaftsrat tagte

Der Haushaltsplan für das kommende Jahr steht

Hemsbach. Bei der jüngsten öffentlichen Sitzung des Hemsbacher Ortschaftsrats wurde unter anderem der Haushaltsplan für das kommende Jahr erörtert wurde. Auch die Verabschiedung eines langjährigen Mitglieds des Gemeinderats stand auf der Tagesordnung, ebenso wie Informationen rund um den aktuellen… [mehr]

„Frauen, Macht, Zukunft“

„Wir sind nicht auf uns allein gestellt“

Seckach. "Frauen. Macht. Zukunft": Dieses Jahresmotto des kfd-Bundesverbandes hatte die Ortsgruppe Seckach unter Führung von Gabriele Greef engagiert angenommen und mit zahlreichen Aktionen auch unterstützt. Als Abschluss der Aktion hatten die Damen zum Frühstück mit MdB Margaret Horb ins Seckacher… [mehr]

Ravenstein / Rosenberg / Krautheim

Goldenes Wetter schmückte das Festwochenende in Krautheim

Krautheim. Aus allen Himmelsrichtungen strömten die Besucher zur 67. Krautheimer Herbstmesse. Der Wettergott hatte ein Einsehen und sorgte großteils für Sonnenschein und goldene Oktobertemperaturen. Nicht verwunderlich, dass die Angebote an Waren und Fahren rund um das Festgelände zwischen… [mehr]

Wendelinusmarkt in Amorbach

„Kellertradition ist echtes Kulturgut in der Odenwaldstadt“

Amorbach. Ein Teil der Festlichkeiten des 180.Wendelinusmarktes fanden in den unterirdischen Sandsteinkellern statt. Dabei strahlten der Klosterkeller am Schlossplatz unter der Tourismusinformation und der Altstadt- und Debonkeller am Marktplatz eine besondere Anziehung aus, zumal sie wie viele… [mehr]

FN-Serie Walldürner Straßennamen (Teil 5)

Viele Ehrenbürger weisen den Weg

Walldürn. Die Straßennamen einer Stadt sagen viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an verdienstvolle Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden oder… [mehr]

Bilanz gezogen

Besucher soll Heimlichkeit des Waldes nachspüren

Walldürn. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Verein Walldürner Wildpark. bei seiner Vollversammlung zurück. Seine Mitglieder betreiben ehrenamtlich den Ausbau und den Unterhalt des Wildparks der Stadt Walldürn im Marsbachtal bei der Beuchertsmühle. Erlebnisse bescheren Seine Aufgabe sieht der… [mehr]

Verdienstmedaille

Ehrung für einen echten Vorreiter kommunaler Kooperation

Weilbach. Bürgermeister Bernhard Kern ist seit 1996 Erster Bürgermeister des Marktes Weilbach. Für seinen langjährigen kommunalpolitischen Einsatz verlieh ihm Regierungspräsident Paul Beinhofer in einer Feierstunde in Würzburg die kommunale Verdienstmedaille in Bronze. Viele Aufgaben bewältigt Kern… [mehr]

Kindergarten St. Marien

Ein Tag auf dem Erlebnisbauernhof

Walldürn. Schon sehr früh trafen sich die Kinder des Kindergartens St. Marien am Mittwoch-, beziehungsweise Donnerstagmorgen an der Nibelungenhalle. Von dort aus fuhren sie mit ihren Erzieherinnen nach Kleinhornbach, wo sie schon von Andrea Weismann, der Besitzerin des Erlebnisbauernhofs und ihrem… [mehr]

Wendelinusmarkt

Ausklang mit Gesang und Tanztee

Hardheim. Zum Ausklang des Wendelinusmarktes am heutigen Montag gehört ab 11 Uhr die Einladung des Gesangvereins "Liederkranz" zum Besuch im Vereinsheim und die des TV zum "Tanztee" ab 16 Uhr im Sportheim. Der Vergnügungspark rund um den Kirchplatz ist ebenfalls nochmals geöffnet. [mehr]

Arbeitsgruppe Wallfahrt

Pilger-Blog und neue geistliche Angebote

Walldürn. Seit gut einem Jahr befasst sich die Arbeitsgruppe "Wallfahrt" des Pfarrgemeinderats Walldürn mit Fragen rum um die Wallfahrt "Zum Heiligen Blut". Auslöser war eine spürbare Stagnation beziehungsweise ein Rückgang des Pilgeraufkommens in den letzten Jahren, das sich in diesem Jahr aber… [mehr]

Umfrage zur Wallfahrt

Die meisten Pilger waren mit ihrem Quartier zufrieden

Walldürn. Im Anschluss an die Präsentation der Ergebnisse der Arbeitsgruppe Wallfahrt stellte Achim Dörr zusammen mit AG-Mitglied Jürgen Kugler das bisherige Ergebnis der aus der AG "Wallfahrt" gestarteten, noch nicht abgeschlossenen Pilgerumfrage zur Walldürner Wallfahrt vor. 300 Rückmeldungen auf… [mehr]

Fußball, Kreisklasse B1 Buchen

Bofsheim triumphiert gegen Hettingen II

SV Bofsheim - FC Hettingen II 1:0 Anfangs waren die Gäste leicht überlegen. Mitte der ersten Hälfte wurde Bofsheim besser. In der zweiten Hälfte wogte das Spiel hin und her, allerdings ohne große Chancen. In der 75. Minute verwandelte R. Krämer einen berechtigen Foulelfmeter. Der SVB verteidigte… [mehr]

In Höpfingen

Goldschmitt plant Bau einer Teststrecke

Höpfingen. Die Firma Goldschmitt objekt GmbH hat bei der Gemeinde Höpfingen hat ein Baugesuch zur Erstellung einer Schlechtwegestrecke als Fahrwerk-Teststrecke inklusive einer Zaunanlage auf dem ehemaligen Bahngleis, jetzt Areal Goldschmitt, eingereicht. Darüber wird am kommenden Montag in der… [mehr]

„Weinlein, Löffler & Partner“

WLP als „Top Consultant 2014“ ausgezeichnet

Rippberg/Hardheim. Es gibt rund 15 000 Consulting-Agenturen in Deutschland - eine der vier Besten hat ihren Sitz im Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Höpfingen: Der Mittelstandsberater "WLP Weinlein, Löffler & Partner" wurde als "Top Consultant 2014" in Essen ausgezeichnet. Das entsprechende… [mehr]

Foto-Ausstellung im Neuen Rathaus

Erinnerung an einst reiches jüdisches Leben

Buchen. Eine Foto-Ausstellung "ZeitZeugen - Jüdische Friedhöfe" mit Fotografien von Walter Hörnig und Gerd Brander ist ab 30. Oktober um 18.30 Uhr im Neuen Rathaus Buchen zu sehen. Die beiden Fotografen Gerd Brander und Walter Hörnig aus Wertheim sind seit Jahren auf diesen eindrucksvollen… [mehr]

BBO feiert 30-jähriges Bestehen

Unterstützung für behinderte Menschen

Osterburken. Seit dem Jahr 1984 gibt es die Behinderten-Begegnungsstätte Osterburken, eine Einrichtung, auf die man heute nicht mehr verzichten möchte. Seit dieser Zeit arbeitet ein ehrenamtlicher Arbeitskreis, der aus rund 30 Personen besteht, für Menschen mit Behinderungen in der Region. [mehr]

Renovierung

Arbeiten können im Frühjahr beginnen

Wettersdorf. Es ist eines der ganz wenigen katholischen Gotteshäuser, die nach dem Zweiten Weltkrieg in der Region erbaut wurden - und doch ist es inzwischen ein wenig "in die Jahre gekommen". An verschiedenen Stellen nagt der "Zahn der Zeit". Deshalb steht der Kirche St. Marien in Wettersdorf in… [mehr]

Sportseniorentreff

Fußball stand im Mittelpunkt

Götzingen. Fußball stand im Fokus des der vierten Treffs der Sportsenioren im TSV-Sportheim in Götzingen. Die Veranstaltung war gut besucht und durch Initiator Rudi Arnold Grüßen eröffnet worden. Nach Arnolds schon obligatorischem Statement über jüngste Ereignisse in der Welt des Sportes… [mehr]

Katastrophenschutzübung

Alle Räder griffen ineinander

Main-Tauber-Kreis. "Mein Bruder, mein Bruder!" Eine schrille Frauenstimme kreischt durch den Nebel. Verzweifelt hört sie sich an, ein wenig wirr. Zwei Männer eilen herbei, legen eine Decke um sie, beruhigen. Blut klebt an den Armen der etwa 20-Jährigen. Die Männer, beide vom Technischen Hilfswerk… [mehr]

Einsatzmedaille „Fluthilfe 2013“ überreicht

Nicht selbstverständliches Engagement

Wertheim. Der Einsatz bei der jüngsten Flutkatastrophe (nicht nur) in Osten Deutschlands liegt zwar schon eine Weile zurück. Aber er ist unvergessen. Jetzt erfuhren nicht nur die Angehörigen der Ortsverbände Wertheim und Crailsheim des Technischen Hilfswerks (THW) - aber vor allem sie - die… [mehr]

Auf der Bühne des Schulzentrums

Leben und Leiden in der Großstadt

Boxberg. Ein Hauch von New York oder einer anderen Metropole der Welt wird in wenigen Wochen über der Bühne des Schulzentrums in Boxberg schweben. Über 50 Akteure erwecken an zwei aufeinanderfolgenden Tagen im Chor und als Schauspieler die Geschichte des Börsenprofis "Broker" zum Leben. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen (Odenwald) - Prognose für 12 Uhr

15°

Das Wetter am 20.10.2014 in Buchen (Odenwald): örtlich Regenschauer
MIN. 11°
MAX. 16°
 

Sommerlicher Ortsrundgang (Teil 14)

„Mut machen und nicht mies machen“

Buchen. Das mit dem Lieblingsort ist für Roland Burger so eine Sache. "Da will ich mich nicht festlegen. Es gibt so viele schöne Plätze in der Kernstadt", sagt der Buchener "Ortsvorsteher", der sonst immer der Bürgermeister der Gesamtstadt ist. Für die FN-Serie "Sommerlicher Ortsrundgang" macht er… [mehr]


 
 

Notfalldienste

Anschriften und Telefonnummern von ärztlichen Bereitschafts- und Notfalldiensten, sowie Apothekenbereitschaftsdiensten in der

Veranstaltungssuche

Partys, Ausstellungen, Feste oder Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im badischen Frankenland passiert.

 

Kreisseniorenrat wählte neuen Vorstand

Vorsitz hat nun Bernd Ebert

Neckar-Odenwald-Kreis. Nach dem plötzlichen Tod des langjährigen Vorsitzenden des Kreisseniorenrates, Maximilian Bayer, im vergangenen Jahr, stand das Gremium vor der Frage, wie die Geschäfte fortzuführen seien. Damals wurde der Beschluss gefasst, Neuwahlen erst im Folgejahr in einer nachfolgenden… [mehr]

Kreisliga Buchen

Gerechte Nullnummer im Verfolgerduell

SG Erfeld/Gerich. - TSV Mudau 0:0 Beim Abpfiff im torlosen "Spiel der Woche" SG Erfeld/Gerichtstetten gegen TSV Mudau in der Kreisliga Buchen stand eigentlich nur die eine Frage im Raum: Wäre mehr drin gewesen? Heim-Coach Kerim Özcelik war unterm Strich und angesichts der Personallage zufrieden… [mehr]

Fußball, Kreisliga TBB

Dertingen verpasst den dritten Saisonsieg

Rauenberg - Großrinderfeld 1:5 Tore: 0:1 (32.) und 0:2 (38.) jeweils Yannick Schmitt, 1:2 (44.) Dominik Konrad, 1:3 (56.) und 1:4 (71.) jeweils Sandro Nahm, 1:5 (80.) Eigentor). - Schiedsrichter: D. Leier (Buchen). - Rot: Sven Ebeling (FCR, 44.). - Gelb-Rot: Florian Stolzenberger (TuS, 87… [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR