DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 
<

Arbeitsmarkt

Arbeitgeber bremsen bei Einstellungen

Vom einen auf den anderen Monat 992 Frauen und Männer mehr ohne Job - der Arbeitsmarkt in unserer Stadt zeigte sich im Januar von seiner eisigsten Seite. Die Quote schnellte von 5,9 noch im Dezember auf jetzt 6,5 Prozent. Damit hat die Agentur für Arbeit zwar landesweit nicht die rote Laterne in… [mehr]

Arbeitsmarkt

Hoffnung auf „guten Winter“

Stabilität -- ein entscheidender Faktor auf dem Arbeitsmarkt, vor allem in Zeiten, da weltweite Krisen mehr oder weniger tiefe Krater in die Volkswirtschaften schlagen. "Unser Arbeitsmarkt hat sich im November stabil gezeigt", so will Ulrich Manz, der Chef der Mannheimer Agentur, die Lage jetzt… [mehr]

Wirtschaft

8,8 Prozent ohne Arbeit

Die Zahl der Arbeitslosen im Stadtgebiet Ludwigshafen ist im November unverändert im Vergleich zum Vormonat geblieben. Damit sind 7443 Menschen ohne Beschäftigung, das sind 8,8 Prozent der Erwerbstätigen. In der Vorderpfalz waren zuletzt 13 537 Arbeitslose gemeldet. Die Quote liegt unverändert bei… [mehr]

Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote bleibt stabil

Die Arbeitslosenquote in Heidelberg lag im November bei 4,5 Prozent und damit auf dem gleichen Niveau wie im Vormonat. Die absolute Zahl an Arbeitslosen sank leicht um 148 Personen auf 15 941. Im Vergleich zum November letzten Jahres sind das allerdings 269 Arbeitslose mehr. "Wir können davon… [mehr]

Arbeitsmarkt

Von Herbstbelebung wenig zu spüren

Von wegen Aufschwung - der Herbst war trist, er brachte nur wenig Belebung auf dem Arbeitsmarkt der Stadt. Die Zahl der Frauen und Männer ohne Job sank im Oktober nur leicht auf 9447, das sind ein Prozent weniger als noch im September. Verglichen mit dem Oktober 2013 sieht das anders aus: Damals… [mehr]

Arbeitsmarkt

Junge Leute haben es am leichtesten

Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen ist im Oktober leicht zurückgegangen. Das geht aus der gestern veröffentlichten Statistik der Agentur hervor. Danach waren 13 543 Menschen ohne Arbeit, 390 weniger als im September. Das entspricht einem Rückgang um knapp drei… [mehr]

Arbeitsmarkt

Herbst bringt etwas Belebung

9541 Frauen und Männer waren im September arbeitslos gemeldet in unserer Stadt. Das sind 423 mehr als noch im Jahr zuvor, aber 311 weniger als im August. Die Quote sank damit um 0,2 auf 6,1 (Vorjahr 5,9) Prozent. Das war schon besser in einem September, viel besser, aber die krisenhaften… [mehr]

Beschäftigung

Weniger Arbeitslose

Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich auch in Ludwigshafen spürbar verbessert. Wie die Agentur für Arbeit gestern berichtete, sank die Zahl der Arbeitssuchenden im vergangenen Monat um 277 auf 7544. Damit beträgt die Arbeitslosenquote in der Stadt 8,9 Prozent. Ende August lag sie noch bei 9,2… [mehr]

Arbeitsmarkt

Saisonaler Rückgang

Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Heidelberger Agentur für Arbeit ist im vergangenen Monat leicht zurückgegangen. Sie sank im September im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf nun 4,7 Prozent. Damit waren 16 720 Personen ohne Arbeit - 332 weniger als noch im August. Dieser Rückgang… [mehr]

Arbeitsmarkt

Mehr Jugendliche ohne Job

Die Arbeitslosenquote in Mannheim ist im Vergleich zum Vormonat gestiegen und liegt mit 6,3 Prozent auch über dem Vorjahresniveau. 9852 Menschen in der Stadt waren Ende August ohne Job - 322 mehr als im Juli. Und 442 mehr als noch vor einem Jahr. Eine Entwicklung, die vor allem zwei Personengruppen… [mehr]

Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit leicht angestiegen

Einen leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen hat die Ludwigshafener Agentur für Arbeit für den Monat August verzeichnet. Die Anzahl der arbeitslos Gemeldeten stieg um 299 Frauen und Männer auf 14 503 Personen, das sind im Vergleich zum Vorjahres-August 43 mehr. [mehr]

Arbeitsmarkt

Heidelberg im Trend

Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im August im Heidelberger Agenturbezirk um 533 auf 17 052 Personen angestiegen. Wie die Agentur für Arbeit mitteilte, kletterte somit die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozent auf 4,8 Prozent. Das entspricht dem Wert von vor einem Jahr. Im August 2013 waren… [mehr]

Juli-Statistik

Der Arbeitsmarkt hat eine Delle

In welch hellen Farben hatten die Experten doch den Arbeitsmarkt 2014 im Vorhinein gemalt, von einem weiterhin starken Rückgang der Arbeitslosigkeit war da die Rede gewesen. Doch jetzt, nach sieben Monaten, zeigt sich ein deutlich anderes Bild: Fast 500 Arbeitslose mehr als noch vor einem Jahr, der… [mehr]

Arbeitsmarkt

Flaute wegen Sommer

Im Bezirk der Heidelberger Arbeitsagentur ist die Zahl der arbeitslosen Menschen gegenüber dem Vormonat um 307 gestiegen. Damit sind 16 519 Personen derzeit ohne Beschäftigung, wie aus einer Mitteilung der Agentur hervorgeht. Die Arbeitslosenquote bleibt damit unverändert bei 4,6 Prozent - und ist… [mehr]

Wirtschaft

Negativer Trend am Arbeitsmarkt

Entsprechend dem bundesweiten Trend hat sich auch der Arbeitsmarkt in Ludwigshafen im vergangenen Monat negativ entwickelt. Das teilte die Agentur für Arbeit gestern mit. Demnach gibt es zurzeit mehr Arbeitslose als vor einem Monat. In der Stadt suchen aktuell 7711 Menschen eine Anstellung. Das… [mehr]

Arbeitsmarkt

Arbeitgeber stellen weniger Personal ein

Ein zähes Ringen, ein schwieriges Geschäft, ein Warten auf den erfrischenden Wind aus der Konjunktur: Der Arbeitsmarkt der Stadt hat sich zwar leicht, ganz leicht gegenüber dem Vormonat erholt, aber verglichen mit dem Juni vor einem Jahr zeigt sich eine unübersehbare Delle: 388 Frauen und Männer… [mehr]

Arbeitsmarkt

Quote geht leicht zurück

Der Arbeitsmarkt in der Vorderpfalz ist laut Statistik der Agentur für Arbeit relativ stabil geblieben. Die Arbeitslosigkeit ging im Juni leicht zurück. Die Quote im Bezirk Ludwigshafen sank von 6,4 auf 6,3 Prozent. Aber auch die Zahl der Abmeldung in eine Beschäftigung sei im Vergleich zum Vorjahr… [mehr]

Statistik

4,6 Prozent derzeit ohne Arbeit

Die Zahl der Arbeitslosen im Juni im Heidelberger Agenturbezirk ist gegenüber dem Vormonat fast unverändert geblieben: So sind 16 212 Personen ohne Beschäftigung - eine mehr als im Vormonat. Das entspricht 4,6 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Wert allerdings um 467 gestiegen. Zwar meldeten… [mehr]

Arbeitsmarkt

9425 Mannheimer ohne Job

Die Arbeitslosenquote in Mannheim betrug im Mai dieses Jahres nach wie vor 6,0 Prozent - wie im Vormonat und wie vor einem Jahr. Insgesamt waren 9425 Männer und Frauen im vergangenen Monat ohne Job. [mehr]

Agentur für Arbeit

„Junge Leute profitieren“

Nach Angaben der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren im Mai 14 201 Menschen arbeitslos, also 144 Personen weniger als im April. Weitere 4211 Menschen sind in Weiterbildungen. Im Mai waren 2590 offene Stellen gemeldet. Die Arbeitslosenquote des Agenturbereiches, der die Städte Ludwigshafen… [mehr]

Arbeitsmarkt

Mehr ausländische Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in der Stadt ist im vergangenen Monat konstant geblieben, die Quote hat sich bei 6,0 Prozent eingependelt. 9345 Menschen waren Ende April in Mannheim ohne Job - 15 mehr als im März. "15 Arbeitslose, was sind schon 15 Arbeitslose im Vergleich zum Vormonat. Das könnte man… [mehr]

Arbeitsmarkt

Quote liegt aktuell bei 6,6 Prozent

Recht zufrieden mit der aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt zeigt sich Beatrix Schnitzius, Leiterin der Agentur für Arbeit Ludwigshafen. Die Arbeitslosenquote liegt agenturweit bei 6,6 Prozent, in der Stadt Ludwigshafen bei 9,3 Prozent. Der Frühling sei auf dem Arbeitsmarkt angekommen: Es gebe… [mehr]

Arbeitsmarkt

Kaum Bewegung

"Weitgehend saisonüblich" und "vom Ende des ersten Quartals geprägt" sei der Arbeitsmarkt in Heidelberg, sagt Jochen Weber, Geschäftsführer der Heidelberger Arbeitsagentur. Mit anderen Worten: Es bewegt sich wenig. Die Arbeitslosenquote liegt im April unverändert bei 4,7 Prozent. 16 417 Menschen… [mehr]

Arbeitsmarkt in Mannheim

Hohe Nachfrage im Einzelhandel

Die Zahl der Arbeitslosen in der Stadt ist im vergangenen Monat um 0,1 Prozentpunkte auf 9330 gesunken. Insgesamt sind 60 Menschen weniger auf Jobsuche gewesen als noch im Februar. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei sechs Prozent. [mehr]

Arbeitsmarkt

Qualifizierte Bewerber finden Jobs

"Insbesondere gut qualifizierte Bewerber konnten im März die Chancen auf dem regionalen Arbeitsmarkt nutzen und wieder eine Beschäftigung aufnehmen", berichtet Wolfgang Heckmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heidelberger Arbeitsagentur bei der Vorstellung des aktuellen Arbeitsmarktberichts… [mehr]

Arbeitsmarkt in Mannheim

Weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Mit 9390 Frauen und Männer waren im Februar 271 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als noch vor einem Jahr, die Quote sank von 6,3 auf 6,1 Prozent. Ein Problem freilich wächst auf dem Arbeitsmarkt. Die Anforderungsprofile bei freien Stellen passen immer weniger zu den Arbeitslosen. [mehr]

Arbeitslosigkeit

Quote unverändert

"Stabil auf einem leicht höheren Niveau als im letzten Jahr", resümiert die Leiterin der Agentur für Arbeit Ludwigshafen, Beatrix Schnitzius, die Arbeitslosenquote in der Vorderpfalz. "Die aktuelle Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist absolut typisch für einen Februar." Wegen des milden Wetters… [mehr]

Arbeitsmarkt

Geringer Rückgang

Die Zahl der Arbeitslosen im Zuständigkeitsbereich der Arbeitsagentur Heidelberg ist im Februar leicht zurückgegangen, die Quote liegt aber unverändert bei 4,8 Prozent. Wie die Agentur gestern mitteilte seien 16 690 Menschen ohne Job gezählt worden - das sind 44 weniger als im Januar, aber 583 mehr… [mehr]

Arbeitsmarkt

Mehr Arbeitslose, trotzdem Hoffnung

Man kann vieles von zwei Seiten sehen, da bilden selbst scheinbar objektive Zahlen keine Ausnahme. Die Zahl der Arbeitslosen in der Stadt ist gestiegen, im Januar sind 760 Menschen mehr auf Jobsuche als im Dezember. Keine gute Nachricht. Vergleicht man den zu Ende gehenden Monat allerdings mit dem… [mehr]

Arbeitsmarkt

Jeder Zehnte arbeitslos

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar deutlich gestiegen. Wie die Agentur für Arbeit gestern mitteilte, suchen derzeit 7927 Menschen in der Stadt eine Anstellung. Das sind 419 mehr als vor einem Monat. Damit steigt die Arbeitslosenquote von 9 auf 9,5 Prozent. [mehr]

 

Stellenabbau

Keine Kündigungen bei GE in Mannheim

Es ist ein kleiner Trost für die über 1000 GE-Mitarbeiter, die in Mannheim ihren Job verlieren werden. Der Vorstand sicherte in einem Brief an die Belegschaft zu, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen geben werde. [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR