DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.06.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Im Römermuseum Osterburken: Große Landesausstellung ist noch bis 17. Februar zu sehen

„Auch die Zukunft hat Vergangenheit“

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 14.02.2013

Noch bis zum 17. Februar ist die Landesausstellung im Römermuseum zu sehen.

© Hess

Osterburken. Noch bis zum Sonntag, 17. Februar, ist im Römermuseum eine Ausstellung zum Landesjubiläum Baden-Württembergs zu sehen. Ihr Titel ist "Auch die Zukunft hat Vergangenheit".

Schon beim Eingang in den Marc-Aurel-Saal erfährt der Besucher "Zusammen geht's besser". Man erfährt weiter, dass der Weg zur Gründung des Südweststaates nicht einfach war. Weitere Themenbereiche der Ausstellung sind Wirtschaft und Wissenschaft. Hier kann man die Motorisierung der Nachkriegszeit verfolgen. Beim Themenkreis "Stadt und Land" sieht man die ersten Fußgängerzonen und Straßencafés.

"Dörfer mit Zukunft" und das Biosphärengebiet Schwäbische Alb werden vorgestellt. Bei "Gesellschaft und Alltagskultur" geht es um das Mitfahren - wohin auch immer. "Männer, höret die Signale" ist das Motto der Bilder zum Thema Gleichberechtigung. In der sehenswerten Ausstellung geht es um Ideen, Aufbrüche und die Frage, was aus den Versprechen geworden ist. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, einen Katalog gibt es gratis. kh

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

21°

Das Wetter am 27.6.2016 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 10°
MAX. 23°
 

 

 
 

Mannheim

SPD: Doch keine autofreie Innenstadt

Statt autofreie Innenstadt jetzt autofreie Zonen? So schreibt es die SPD in einem Kompromissvorschlag. Die Partei rückt damit von ihrer eigenen Forderung ab - damit ist die Mehrheit für die umstrittene Aktion im nächsten Jahr wohl passé. [mehr]

Morgen-Jazz

Das Borelli-Trio löst Begeisterung aus

Viernheim. "Ihr Vier seid ein tolles Trio", hatte Martin Schulte, Redaktionsleiter des "Südhessen Morgen", bei seiner Begrüßung auf der Viernheimer Sommerbühne ganz genau nachgezählt. Beim Morgen-Jazz hatten sich die drei Stammmusiker des Borelli-Trios aus Mannheim nämlich Verstärkung dazu geholt… [mehr]

BA

Bemerkenswerter Fund

Seltene Pflanze in Auerbach entdeckt

Auerbach. Experten sprechen von einer Sensation. In Auerbach wurde jetzt eine der seltensten Pflanzen Deutschlands entdeckt: Am Fuße des Höllbergs, zwischen Weinreben und hohem Gras, blühen derzeit einige Exemplare der Panzer-Sommerwurz. [mehr]

SZ

Musikschule

Schlossgarten wird zum Konzertsaal

Die Ouvertüre zur Fledermaus, die das Sinfonieorchester der Musikschule unter der Leitung von Georg Schmidt-Thomée am Sonntagnachmittag zum Auftakt des Parkfests dargeboten hatte, war schon von weitem zu hören. Sie führte gerade hinein in die ungetrübte, heitere Atmosphäre des jährlichen Events. [mehr]

FN

Vernissage in Osterburken

Menschen und Emotionen werden gezeigt

Osterburken. Innerhalb kürzester Zeit eröffnete die BSW-Fotogruppe in der neuen "Bahnhofsgalerie" eine bedeutende Ausstellung mit dem Titel "Die BSW-Fotogruppe Osterburken stellt sich vor". Vier Wochen sind dort rund 80 Bilder mit den unterschiedlichsten Motiven zu sehen. Zur Vernissage hatten sich… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR