DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 19.09.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Versteckte Winkel: In unserer Foto-Serie geht es um einen heute verlassenen Ort im Herzen von Bensheim

Die Einsamkeit der Rolltreppe

© Thomas Neu

Unser heutiger versteckter Winkel war einmal ein belebter Ort, der leider langsam in Vergessenheit gerät. Ältere Bensheimer werden sich noch daran erinnern: Auf dieser Rolltreppe fuhren einmal Menschen in das untere Stockwerk des Neumarktes, um Dinge für das tägliche Leben zu erwerben. Es gab mitten in der Stadt einen Supermarkt, und die Menschen mussten nicht in ein Auto oder auf ein Fahrrad steigen, um Lebensmittel zu kaufen. Noch ältere Bensheimer werden sich sogar an eine Zeit erinnern, an dem die meisten Schaufenster im Neumarktcenter nicht als Werbeflächen eines Geschäftes dienten, das außerhalb des Centers liegt, sondern es im Center selbst richtige Geschäfte gab, sogar ein Café und ein italienisches Restaurant. Doch das ist lange her, und man kann nicht behaupten, dass das Neumarktcenter wirkliche Glanzzeiten hatte oder ein städtebaulicher Wurf gewesen wäre. Fast so, wie die Berliner dem Fall der Mauer entgegengefiebert haben, würden auch die meisten Bensheimer den Neumarkt lieber heute als morgen abreißen lassen. Das Gebäude ist ein Fremdkörper in der Innenstadt - und die Rolltreppe führt heute leider keine Kunden in einen belebten Supermarkt, sondern nur Autofahrer in das Parkhaus.

Das Bild ist Teil unserer Serie "Versteckte Winkel". Jeden Mittwoch erscheint an dieser Stelle ein neues Motiv. tn/BILD: neu

© Bergsträßer Anzeiger, Mittwoch, 13.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     

    Das Wetter in der Region

    Bensheim - Prognose für 3 Uhr

    16°

    Das Wetter am 19.9.2014 in Bensheim: leicht bewölkt
    MIN. 15°
    MAX. 27°
     

    Taugt Alexander Bauer zum Hoffnungsträger?

    Die Termine waren schon vor Wochen vereinbart. Politische Sommergespräche mit Mandatsträgern gehören zur Redaktionsroutine. Gestern war das anders. Im Abstand von zwei Stunden gaben sich erst der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Bauer und dann sein Kreisvorsitzender Dr. Michael Meister ein… [mehr]

    Keine neue Sporthalle im Weiherhaus

    Bensheim. Keine neue Sporthalle im Weiherhausstadion: Die Planungen der Stadt haben sich überraschend zerschlagen. Das bestätigte Erster Stadtrat Helmut Sachwitz am Donnerstag auf Nachfrage. [mehr]

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen SUCHEN

    Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

     

    Veranstaltungen MELDEN

    Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

    Movie-Finder

    Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

     

    BA-Freizeit

    Claudia Richter: die erfolgreichste Handballerin der Bergstraße

    bergstrasse. Sie trug 103 Mal das Trikot der deutschen Nationalmannschaft - genauso oft wie Franz Beckenbauer bei den Fußballern. Nur waren eben das Spielfeld und der Ball kleiner, mit dem sie ihre Erfolge erzielte. Wer sich über Sport und den Handball an der Bergstraße und in Bensheim kundig macht… [mehr]

    Natur im Bild

    Ein besonderes Auge für die magischen Momente

    Bloße Dokumentation ist ihm zu nüchtern: Heinz Diehl will Emotionen wecken. Seine Bilder atmen eine besondere Ästhetik und zeigen die Natur in ihren magischsten Momenten. Dafür nimmt sich der Naturfotograf viel Zeit. Sehr viel Zeit. Acht Stunden im Tarnzelt bei Wasser und Brot" flachst der… [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Lokalzeit:

    Hans-Joachim Holdefehr

    06251/1008-82

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-lokalzeit@bergstraesser-anzeiger.de

    Bensheim

    Ein Leben für den Rummel

    Familie Schneider aus Riedrode ist mit ihren Fahrgeschäften seit 90 Jahren auf Bensheimer Märkten und Festen präsent. Chef Markus Schneider steht bereits für die fünfte Generation von Schaustellern. Seine Schiffschaukel und das Karussell zählen zu den Klassikern auf dem Bergsträßer Winzerfest. [mehr]

    Bergsträßer Jazz-Festival

    JazzGrooves in Lorsch

    Bergstraße/Lorsch. Zum vorletzten Konzerttermin in diesem Jahr gastiert der Heidelberger Schlagzeuger Dirik Schilgen mit seiner Formation JazzGrooves im Theater Sapperlot in Lorsch. Das Konzert findet am 21. September (Sonntag) statt und beginnt um 19 Uhr. Die fünf hervorragenden Musiker aus der… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

    Mitmach-Aktion

    Baby-Beilage zum Jahresende

    Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

    Kommunalpolitik

    Bürgermeister stiftet mit irrelevanten Zahlen Verwirrung

    Reaktion auf das Leserforum "Nicht populistisch, sondern durch Tatsachen belegt", BA vom 13. September Bürgermeister Dr. Habich beschuldigt mich der Verwendung von falschen Zahlen, des blinden Vertrauens bei der Informationsbeschaffung sowie mangelnder Durchdringung der Materie - das ist starker… [mehr]

    Image am Boden

    Karl-Heinz Schlitt hält die Pauschalkritik von Landrat Matthias Wilkes an der „politischen Kaste“ für ein zweischneidiges Schwert [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR