DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.04.2016

Suchformular
 
 

Bananeweb

Es gibt immer ein erstes Mal

Für alles gibt es ein erstes Mal. Und damit lassen sich viele Gefühle verbinden - immerhin ist es das erste Mal, dass man etwas Bestimmtes gemacht hat. Letztens hatte auch ich ein erstes Mal. Genauer gesagt war es das erste Mal, dass ich mich habe tätowieren lassen. Für alle, die bereits Tattoos… [mehr]

Interview

Zahnspangen werden immer unauffälliger

Klavierdraht und Kautschuk in der Zahnarztpraxis? Unvorstellbar, doch dies waren die Materialen, die die Zahnärzte um das 19. Jahrhundert benutzt haben, um Zahnspangen herzustellen. Heute verwendet man High-Tech-Materialien mit besonders schonenden Eigenschaften, um die unangenehmen Nebenwirkungen… [mehr]

Medien

Oft ist das Original besser

Deutschland hat eine Synchronisationskultur, die sich dank hochqualitativer Übersetzungen und professioneller Synchronsprecher weltweit sehen lassen kann. Doch alles zu synchronisieren, kann auch ein Nachteil sein. Obwohl Deutschland Exportweltmeister ist, landen wir im weltweiten Vergleich weit… [mehr]

Diskussion

Böhmermann macht „witzefrei“

Nach den Schlagzeilen der vergangenen Wochen könnte man fast meinen, Jan Böhmermann sei ein Schwerverbrecher. Sogar die New York Times berichtete davon, was über den 35-jährigen Satiriker nach seinem "Neo Magazin Royale" vom 31. März hereinbrach. Eine "Schmähkritik" über den türkischen Präsidenten… [mehr]

BAnane streitet

Der neue Fünfer ist im Umlauf

Seit vergangenen Donnerstag ist zusätzlich zum Fünf-Euro-Schein noch eine Fünf-Euro-Münze im Umlauf. Diese sieht genauso aus wie die Zwei-Euro-Münze, hat allerdings auf der Rückseite einen angeblich "fälschungssicheren" blauen Ring. Zusätzlich dazu sind bereits die neuen 50-Euro-Scheine in Arbeit… [mehr]

Zukunft

Welcher Job passt zu mir?

Die Abiturprüfungen sind abgelegt, doch für viele Schüler beginnt nun eine ähnlich wichtige Zeit: die Berufswahl. Während manche Schüler schon von klein auf wissen, welchen Weg sie einschlagen möchten, quälen sich andere Abiturienten nun durch zahlreiche Webseiten oder Flyer und besuchen… [mehr]

Samstag

Welttag des Buches

Der kommende Samstag steht ganz im Zeichen des Buches und des Urheberrechts. Seinen Ursprung hat dieser Tag im dritten Jahrhundert, zur Zeit des katalanischen Heiligen St. Georg, zu dessen Namenstag Bücher verschenkt wurden. Diese Tradition besteht heute noch. Der Börsenverein des Deutschen… [mehr]

Bananeweb

„Weniger Chancen für Fälscher“

Obwohl bereits viele Geschäfte große Scheine nicht mehr annehmen, um Falschgeld zu entgehen, ist nach wie vor welches im Umlauf. Dabei sind es gar nicht die großen Scheine, sondern eher die kleinen, die gefälscht werden. Die nimmt ja auch jeder an, und wer schaut bei einem so gängigen Schein, den… [mehr]

Bananeweb

„Wir werden manipuliert“

Die neue Fünf-Euro-Münze mag optisch und sicherheitstechnisch gut sein, doch ich bezweifle es sehr, dass sie notwendig war. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass unsere Portemonnaies bereits jetzt durch das viele Kleingeld zur Überfüllung neigen. Die Anzahl des Kleingelds wir durch die Einführung… [mehr]

Interview

Zahnspangen werden immer unauffälliger

Klavierdraht und Kautschuk in der Zahnarztpraxis? Unvorstellbar, doch dies waren die Materialen, die die Zahnärzte um das 19. Jahrhundert benutzt haben, um Zahnspangen herzustellen. Heute verwendet man High-Tech-Materialien mit besonders schonenden Eigenschaften, um die unangenehmen Nebenwirkungen… [mehr]

Medien

Oft ist das Original besser

Deutschland hat eine Synchronisationskultur, die sich dank hochqualitativer Übersetzungen und professioneller Synchronsprecher weltweit sehen lassen kann. Doch alles zu synchronisieren, kann auch ein Nachteil sein. Obwohl Deutschland Exportweltmeister ist, landen wir im weltweiten Vergleich weit… [mehr]

Diskussion

Böhmermann macht „witzefrei“

Nach den Schlagzeilen der vergangenen Wochen könnte man fast meinen, Jan Böhmermann sei ein Schwerverbrecher. Sogar die New York Times berichtete davon, was über den 35-jährigen Satiriker nach seinem "Neo Magazin Royale" vom 31. März hereinbrach. Eine "Schmähkritik" über den türkischen Präsidenten… [mehr]

Bananeweb

Der Umwelt zuliebe

Neulich bin ich auf etwas gestoßen, das mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht. Vielleicht habt Ihr auch schon von Firmen gehört, die sich einer ganz speziellen Aufgabe widmen, nämlich, etwas von ihrem Erlös an Umwelt- und Tierschutzorganisationen zu spenden. Zufällig bin ich auf die Firma… [mehr]

Interview

Die Faszination der Unterwasserwelt

Leuchtende Farben und schimmernde Fische in einer einzigartigen Unterwasserwelt gibt es seit Kurzem im Sea Life in Speyer zu bewundern. Das neue Korallenriff ist aber kein Import aus der Südsee, sondern stammt aus dem kleinen Ort Leinsweiler an der Weinstraße aus der Zucht von Jürgen Wendel, einem… [mehr]

London

Als Tourist in geheimer Mission

Kenner von James-Bond-Filmen wissen, dass in einer dramatischen Szene das MI6-Gebäude vor den Augen von "M" gesprengt wird. Doch keine Angst, wer sich in London auf den Weg in den Stadtteil Vauxhall begibt, sieht das "gesprengte" Gebäude vollständig am Themseufer stehen. Die Engländer nennen es… [mehr]

Liebe

Vom Unsinn eines Doppeldates

Pärchen haben immer eine Krankheit - ich nenne sie die "Verkluppleritis". Haben sie ihr Glück erst einmal erfolgreich gefunden, scheint es ein Leichtes zu sein, denselben Schritt im ganzen Umfeld in einer Art Domino-Effekt zu versuchen. Glück ist schließlich nur gut, wenn man es teilt. Naja, oder… [mehr]

Gedanken

„Das Leben soll wie ein Märchen sein“

Dass die Dinge gut und nicht perfekt sein müssen, ist in unserem System scheinbar nicht mehr zulässig. In sozialen Netzwerken bekommen wir stets das ideale Gesellschaftsbild als bloßen Standard suggeriert und vermischen dadurch täglich Illusion und Realität. Vom Selbstoptimierungswahn gefangen… [mehr]

Fernsehen

Ein Blick hinter royale Kulissen

Dass dort eine professionelle Fernsehsendung entsteht, ist mit Blick auf das alte Teppichstudio König in einem Kölner Hinterhof nicht sofort zu erkennen. Erst wenn man sich mit seinem hart erkämpften Ticket in die meterlange Zuschauerschlange gesellt, wird einem bewusst, wie populär die kleine… [mehr]

Bananeweb

Gedanken während der Zugfahrt

Neulich fuhr ich längere Zeit mit dem Zug, da ich meine Mutter in Freiburg besuchen wollte. Ich hatte an diesem Tag ziemlich Glück mit dem Zug, denn ich ergatterte ein günstiges Ticket und hatte keinerlei Verspätungen bei Abfahrt oder Ankunft. Die Fahrt an sich war wie jede Zugfahrt. Ich finde aber… [mehr]

Unterwegs

Segwaytour durch Washington DC

Steven Jobs bezeichnete Segways als die "Fahrzeuge der Zukunft" und war sich sicher, dass wir uns schon bald alle auf diesen selbstbalancierten Geräten durch die Städte bewegen werden. 15 Jahre ist ihre Vorstellung nun her, bis jetzt hat sich der Segway als privates Fahrzeug jedoch kaum etabliert… [mehr]

Meinung

Abschied von vielen Prominenten – und manche sterben viel zu früh

Das Jahr 2016 steht derzeit wohl unter einem schlechten Stern: Schon jetzt mussten wir uns von unheimlich vielen bekannten Persönlichkeiten verabschieden. Ranghohe Politiker wie Helmut Schmidt, Hans-Dietrich Genscher und Guido Westerwelle, aber auch die ehemalige First US-Lady Nancy Reagan, sind… [mehr]

Reise

Gerade jüngere Menschen leiden am Jetlag

Der deutsche Dichter Friedrich Hebbel sagte einmal: "Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens", doch wer nach einem Langstreckenflug einen Jetlag hat, kann schnell die Freude an der Reise verlieren. Durch den gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus kommt es neben Schlafstörungen, zu Schwindel… [mehr]

Tipp

Eimer schnappen und los gehts

Sie wandern wieder. Insbesondere in den Abend- und Nachtstunden, wenn es wärmer als fünf Grad, windstill und regnerisch ist, sind Kröten unterwegs. Die Querung von Straßen kostet jährlich viele Tiere das Leben. Wurden keine Krötenzäune oder -eimer aufgestellt, müssen Tierschützer selbst aktiv… [mehr]

Leben

„Digital ist besser“ ist nicht immer so

Vor etwa zwei Jahren tauchte in der medizinischen Fachwelt ein neues, bis dato völlig unbekanntes Krankheitsbild auf: Eine spanische Ärztin berichtete in einer Zeitschrift, wie sie zu ersten Mal die Diagnose "WhatsAppitis" stellen musste. Ihrem Bericht zufolge war kurz nach Weihnachten eine junge… [mehr]

Bananeweb

Die Welt der geschriebenen Worte: Bücherhelden bleiben

Bei allem, was sich über die Zeit verändert, ist es doch schön zu wissen, dass die literarischen Helden dieselben bleiben. Bücher, die ich als Kind gelesen habe, kann ich guten Gewissens an jüngere Geschwister weitergeben, in dem Wissen, dass auch sie sich nicht langweilen werden. [mehr]

Bananeweb

Die Lebensumstände: Kreide, Esspapier und Fußbälle

"Ich ruf dich auf dem Festnetz an!" - Ein Satz, den wir heute nur noch selten oder höchstens aus dem Mund unserer Eltern hören. Früher mussten wir, wenn wir unsere Freunde sprechen wollten, da wir noch keine Handys hatten (ja, das gab es!), mit ihnen über das Festnetztelefon telefonieren. [mehr]

Bananeweb

Die Modesünden: Alles, hauptsache bunt und schrill

Aus modischer Sicht war unsere Kindheit vermutlich ein riesengroßes Chaos. Britney Spears muss das modische Vorbild für die Frauen dieser Generation gewesen sein, denn sie trug Nietengürtel, Hüfthosen und bauchfreie Tops wie keine andere. Der Zick-Zack-Mittelscheitel ist wohl bis heute der größte… [mehr]

Bananeweb

Das Fernsehen: Die alte Wickie-Ästhetik

Als sich 1974 Wickie die Nase das erste Mal im deutschen Fernsehen rieb, ahnte keiner, dass diese Serie zum Erfolg bei Kindern und Erwachsenen werden würde. "Wickie und die starken Männer" war die erste Zeichentrickserie, die in Japan animiert und in Deutschland produziert wurde. Viele weitere… [mehr]

Bananeweb

Die mobile Welt: Es gab sie, die Zeit ohne Handys

Ich weiß nie, ob ich lachen oder weinen soll, wenn ich an meiner Schule sehe, wie die Fünft-und Sechstklässler in der Mittagspause an einem Tisch zusammensitzen und sich anschweigen, weil sie ganz auf ihre Handys fixiert sind. Ich entscheide mich dann für keines von beidem, belasse es beim… [mehr]

Bananeweb

Von Rechten und Pflichten

Ach ja, das Älterwerden... Es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen, dass ich meinen achtzehnten Geburtstag und damit die Volljährigkeit gefeiert habe. Was damit einherging, konnte ich mir davor noch nicht vorstellen. Pünktlich auf den Tag genau kamen Briefe ins Haus geflattert, die mir… [mehr]

 

Das Wetter in BAnanes Region

Bensheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 29.4.2016 in Bensheim: klar
MIN. 2°
MAX. 15°
 
 
 
 
TICKER

Kommentar

BAte spricht über ...

... das, was sie bewegt. Manchmal philosophisch, manchmal kritisch und manchmal auch humorvoll. [mehr]

Freizeit

BAnanes Region

Mit den Tipps der BAnane-Jugendredaktion die Highlights an der Bergstraße erleben. [mehr]

Besonderes

BAnane likes

Das BAnane-Maskottchen sagt, was ihm gefällt ... [mehr]

Über uns

Die BAnane-Redaktion

Die BAnane-Redaktion trifft sich dienstags um 18 Uhr im BA-Pressehaus. [mehr]

Zeitung als Chance

Das Weltwissen verbessern und den Wortschatz erweitern

Bergstraße. Am 9. November startet der Bergsträßer Anzeiger sein medienpädagogisches Projekt "Klasse Medien" (früher: "Schüler machen Zeitung"). Gemeinsam mit den langjährigen Kooperationspartnern AOK, GGEW und Sparkasse Bensheim stellte der BA im Rahmen einer Auftaktveranstaltung vor den… [mehr]

Klasse Azubis

Schlaue Köpfe fördern - das ist ein erklärtes Ziel des Bergsträßer Anzeigers. Unterstützt von IFOK und der IHK Darmstadt läuft ein Projekt im Rahmen unserer Bildungsoffensive für junge Menschen: Bei "Klasse Azubis" stehen junge Auszubildende aus dem Kreis Bergstraße im Mittelpunkt.

Mehr dazu gibt es hier.

 
TICKER

Euer Draht zu uns

Fragen? Lob? Kritik? 

So erreicht Ihr die BAnane-Redaktion:

Telefon:

06251/1008-38

Mail (auch für eure Texte):

ba-banane@bergstraesser-anzeiger.de

Redaktionssitzung: Dienstags ab 18 Uhr im Konferenzraum im Pressehaus Bergstraße am Ritterplatz in Bensheim.

Eventkalender

Musik & Party-Termine

Hier findest Du die wichtigsten Musik & Party-Termine aus Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar!

Zur Detailsuche im Eventkalender!

Schwedenrätsel

Miträtseln und kniffelige Aufgaben lösen

Wie heißt der Federwechsel der Vögel und welches Ostseebad liegt in unmittelbarer Nähe zu Wismar? Täglich können Sie mit unserem Online-Schwedenrätsel kniffelige Aufgaben lösen und gleichzeititg noch etwas lernen. Täglich gibt es an dieser Stelle ein neues Rätsel in drei verschiedenen… [mehr]

Quereinstieg im Studium

Alles zurück auf Anfang

Mit einem Bachelor in BWL Lehrer werden? Nach drei Semestern VWL als Fotografin arbeiten? Geht das? Ja, einfach ist es aber nicht. Carolin Volz und Julia Schmidt aus Mannheim berichten, was sie zum Richtungswechsel im Studium bewogen hat. Und warum der Schritt richtig war. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR