DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 24.04.2014

Suchformular
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Schüler machen Zeitung: Hinter die Kulissen geschaut

Ein Besuch im Basinus-Bad

Bensheim. Im Rahmen des Projekts "Schüler machen Zeitung" besuchten wir, Christian Schmidt und David Schäfer aus der Klasse 9 c des Goethe-Gymnasiums, das Basinus-Bad in Bensheim und bekamen eine interessante, kostenlose Führung durch Teamleiter Friedrich Schmidt.

Über 1,84 Millionen Badegäste besuchten bisher das Basinus-Bad in Bensheim. Menschen aus dem ganzen Kreis Bergstraße kommen in das Erlebnisbad. Dabei wissen viele nicht, was das Baden erst ermöglicht - die Technik. Als das alte Bensheimer Schwimmbad außer Betrieb genommen wurde und die GGEW-AG ein neues plante, war klar, dass es mit den modernsten Techniken ausgestattet werden würde. Nach etwa zweijährigem Bau strömten am 12. Mai 2005 die ersten Besucher ins Schwimmbad.

In das Hallenbad flossen viele Ideen ein. Zum Beispiel besitzt das neue Bad keinen Sprungturm mehr, sondern nur eine Rutsche. Friedrich Schmidt zeigte uns, was unter dem Becken ist. So produziert das Bad den Strom, den es benötigt, durch Gasmotoren. Die dabei entstehende Wärme wird für die Erhitzung des Wassers und der Luft genutzt. Überschüssiger Strom wird ins städtische Netz eingespeist. Um Anwohner und Badegäste zu schützen, wird auf hochgiftiges Chlorgas verzichtet, stattdessen wird auf eine teurere und sichere Methode gechlort. Für optimales Badevergnügen muss mehr stimmen als nur die Wasser- und Lufttemperatur. Chloranteil und ph-Wert müssen konstant bleiben. Bevor das Wasser ins Becken eingelassen werden kann, sind etliche Schritte nötig. Zum Beispiel wird das Wasser ständig umgewälzt, dabei geht kaum ein Tropfen verloren - ein dauerhafter Wasserkreislauf. Das Erlebnisbad ist ein wichtiger Teil Bensheims und wird von vielen Menschen und Familien genutzt. David Schäfer und Christian Schmidt 9 c, Goethe-Gymnasium

© Bergsträßer Anzeiger, Mittwoch, 28.03.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     

    Das Wetter in BAnanes Region

    Bensheim - Prognose für 3 Uhr

    Das Wetter am 24.4.2014 in Bensheim: leicht bewölkt
    MIN. 8°
    MAX. 25°
     
     
     
     
    TICKER

    Kommentar

    BAte spricht über ...

    ... das, was sie bewegt. Manchmal philosophisch, manchmal kritisch und manchmal auch humorvoll. [mehr]

    Freizeit

    BAnanes Region

    Mit den Tipps der BAnane-Jugendredaktion die Highlights an der Bergstraße erleben. [mehr]

    Besonderes

    BAnane likes

    Das BAnane-Maskottchen sagt, was ihm gefällt ... [mehr]

    Über uns

    Die BAnane-Redaktion

    Die BAnane-Redaktion trifft sich dienstags um 18 Uhr im BA-Pressehaus. [mehr]

    SmZ

    Aufklärung

    Hasch-Konsum: Gefahren nicht unterschätzen

    Wir alle tanzten wild auf der Tanzfläche und sangen laut mit. Es war warm und es waren viele Gerüche in der Luft. Plötzlich stieg mir ein angenehmer Geruch in die Nase. Da wusste ich sofort: hier raucht einer Gras. Jugendliche beginnen immer früher damit, Marihuana zu rauchen. Nicht nur bei Partys… [mehr]

     
    TICKER

    Facebook Fans des BAnaneweb

    In eigener Sache

    wescout unter dem Dach des Morgenweb!

    Mannheim. Wir haben eine neue Heimat - und neue Ideen! Wescout, im März immerhin schon stolze vier Jahre alt, ist quasi "erwachsen" geworden. Mit dem heutigen Tag schlüpft wescout.de unter das Dach des Morgenweb, der Nachrichtenplattform für die Rhein-Neckar-Region.

    Weiterlesen im wescout-Blog

    Schwedenrätsel

    Miträtseln und kniffelige Aufgaben lösen

    Wie heißt der Federwechsel der Vögel und welches Ostseebad liegt in unmittelbarer Nähe zu Wismar? Täglich können Sie mit unserem Online-Schwedenrätsel kniffelige Aufgaben lösen und gleichzeititg noch etwas lernen. Täglich gibt es an dieser Stelle ein neues Rätsel in drei verschiedenen… [mehr]

    Sparen

    Nie mehr knapp bei Kasse

    Feiern, Shoppen, Reisen und Wohnen - das alles muss aus dem Studentengeldbeutel bezahlt werden. Da lohnt es sich, zu wissen, wo und wie man sparen kann. Mit diesen Tipps kommen Sparfüchse in allen Lebenslagen auf ihre Kosten. Zusammen reisen Mitfahrgelegenheiten machen steigende Benzinpreise… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR