DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 19.01.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Vortrag bei Senioren-Union:

Historische Gebäude in Bensheim

Archiv-Artikel vom Montag, den 11.11.2013

Bensheim. Erster Stadtrat Helmut Sachwitz und CDU-Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk berichten bei der monatlichen Zusammenkunft der Senioren-Union über aktuelle Themen der Kommunalpolitik.

Informationen werden sie unter anderem zur abgeschlossenen Sanierung der Mittelbrücke geben. Zudem sind die Erhaltungsarbeiten an Rinnentor-Turm, Dalberger Hof und Alter Faktorei im Blick.

Die öffentliche Veranstaltung findet heute (11.) um 17 Uhr im Breuersälchen des Kolpinghauses, Am Rinnentor 46, statt.

Zur Teilnahme lädt die Senioren-Union alle interessierten Bürger ein. red

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 11.11.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Bensheim

    Bensheim - Prognose für 12 Uhr

    -3°

    Das Wetter am 19.1.2017 in Bensheim: wolkig
    MIN. -10°
    MAX. -3°
     

    Tödlicher Unfall

    Frau stirbt auf der B 460

    Heppenheim. Eine Fußgängerin kam heute Morgen bei einem Verkehrsunfall auf der B 460 im Heppenheimer Stadtteil Wald-Erlenbach ums Leben. Gegen 6.25 Uhr wurde eine 58 Jahre alte Fußgängerin auf Höhe der Siegfriedstraße nach ersten Erkenntnissen beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. [mehr]

    Theater Mobile Zwingenberg

    Erst bügeln, dann Vorstandsposten

    Eine moderne "Kabarett-Dramödie" zu Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung" und deren musikalische Umsetzung in "Kiss me Kate" hat Inka Meyer mit dem Programm "Kill me Kate!" geschaffen. Am Samstagabend inszenierte die Schauspielerin diese Satire über "die Tragödie, heute eine Frau zu sein", im… [mehr]

     
     

    Vortrag

    Starb Siegfried bei Heppenheim?

    Zwingenberg. "Es gibt keine Siegfriedsquelle im Odenwald!" Referent Siegfried Eschborn ließ keinen Zweifel an seiner Überzeugung, dass nur so die Antwort auf seine selbstgestellte Frage lauten könne, die zugleich der Titel seines Vortrags am im Saal des Alten Amtsgerichts war: "Die Nibelungen… [mehr]

    Behindertenhilfe

    Neue Wohnhäuser werden bis zum Sommer fertig

    Lorsch. Neuer Wohnraum entsteht derzeit in Lorsch auch speziell für Menschen mit Behinderung. An der Mannheimer Straße, direkt gegenüber vom Freizeitpark Birkengarten, werden Neubauten errichtet, die Platz für insgesamt 16 Bewohner bieten. In Kürze beginnen die Arbeiten für den Innen- und Außenputz… [mehr]

    „Begegnung der Kulturen“

    Aus einem Jahr wurde ein ganzes Leben

    Heppenheim. Zur ersten "Begegnung der Kulturen" im neuen Jahr laden die Ausländerbeauftragte des Kreises Bergstraße, Brigitte Paddenberg, und das Haus am Maiberg für kommenden Sonntag, 22. Januar, ein. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr mit einem Empfang zum neuen Jahr im Haus am Maiberg, Ernst… [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Bensheim:

    Dirk Rosenberger

    06251/1008-42

    Barbara Cimander

    06251/1008-49

    Annette Kunz

    06251/1008-48

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-bensheim@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

    Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Rund 600 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Bensheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR