DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 17.01.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Treffen: Opel-Freunde in Bensheim unterwegs

Lieblinge auf vier Rädern

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 23.07.2015

Opel-Freunde aus ganz Deutschland trafen sich kürzlich in Bensheim und präsentierten ihre Senator- und Monza-Modelle. Zum Wochenend-Trip gehörte auch eine Tour in den Odenwald.

© Neu

Bensheim. Es gibt Oldtimer, die lassen das Herz eines jeden Autofans höherschlagen - wie ein Jaguar E.Type oder ein Ford Mustang aus den 60er Jahren. Und dann gibt es Autos, die durch die eigene Biografie eine hohe Bedeutung für einen Autofahrer haben, vielleicht Teil der Kindheit oder Jugendjahre waren.

Bei den Freunden der Opel-Modelle Monza und Senator, die sich in Bensheim getroffen haben, trifft wohl eher Letzteres zu. Im Jahre 1978 kamen der Opel Senator und seine dreitürige sportliche Coupé-Version unter dem Namen Monza auf den Markt und wurden bis ins Jahr 1986 in den verschiedensten Motor- und Ausstattungsversionen gebaut.

Im nächsten Jahr wird auch die letzte Baureihe der Fahrzeuge den Oldtimerstatus erreicht haben und mit einem begehrten H-Kennzeichen fahren dürfen. Zahlreiche Freunde dieser beiden Fahrzeuge sind in der Alt Opel IG organisiert und treffen sich regelmäßig, um gemeinsam Ausfahrten zu unternehmen, Erfahrungen auszutauschen und über ihre "Lieblinge auf vier Rädern" zu schwärmen.

Das Treffen in Bensheim hatte Sascha Schwiertnia aus Gernsheim organisiert. Es war das achte offizielle Typgruppentreffen der Baureihe Senator und Monza. Die 25 Fahrzeuge kamen nicht nur aus dem gesamten Bundesgebiet nach Bensheim, es konnte auch ein Fahrer aus Holland er und einer aus Wien begrüßt werden. Nach der Anreise am Freitag ging es am Samstag in den Odenwald.

Die meisten Fahrer blieben bis Sonntag und unternahmen noch einen Abstecher auf das Kirchberghäuschen - allerdings zu Fuß. tn

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 23.07.2015

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Bensheim

    Bensheim - Prognose für 9 Uhr

    -6°

    Das Wetter am 17.1.2017 in Bensheim: wolkig
    MIN. -7°
    MAX. -2°
     

    Kirchenjubiläum

    Reformation: Blick zurück und nach vorn

    Bergstraße. In diesem Jahr feiert die evangelische Kirche das 500. Reformationsjubiläum. Im Jahr 1983 - also vor 34 Jahren - hatte es bereits eine 500-Jahr-Feier geben. Anlass war der 500. Geburtstag des Kirchenreformators Martin Luther. Der geschäftsführende Pfarrer für das Geburtstagsjubiläum war… [mehr]

    Theater Sapperlot

    Lebensnahe Rhythmus-Poetik

    Lorsch. Vorurteile sind so schön, dass sie einfach wahr sein müssen. Das Duo Faltsch Wagoni greift sich einige der beliebtesten Stereotypen aus dem Terrarium der menschlichen Liebe und gießt sie in rhythmisch-poetische Klanggebilde voller Sprachwitz, Satire und Selbstironie. Jetzt gastierten… [mehr]

     
     

    SPD-Neujahrsempfang

    Lambrecht: „Verteidigen Sie die Demokratie“

    Zwingenberg. Mit einer kämpferischen Rede stimmte die Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht (SPD) ihr Publikum am Sonntagnachmittag im gut besuchten Saal des Alten Amtsgerichts auf das ein, "worum es in diesem Jahr geht: es geht um unsere Demokratie!" Die Vorsitzende der… [mehr]

    Bürger-Funken

    Orden für Fastnachter Rudi Häusler

    Lorsch. Bei den Bürger-Funken wurde die heiße Phase der Fastnachtskampagne gestartet. Eröffnet wurde sie mit einem Empfang im Palais von Hausen. In diesem Jahr durften die Gäste erneut gespannt sein, wer diesmal bei den Funken mit dem Graf-Philipp-Orden ausgezeichnet werden würde. Der Orden ist die… [mehr]

    Gastronomie

    Auch Lokal-Geschichte ist Lokalgeschichte

    Heppenheim. Von A wie "Goldener Anker" bis zu Z wie "Zur Zukunft" spannte sich der Namensbogen bei einem historischen Lokalbummel, der kürzlich im Oberlin-Haus der Heilig-Geist-Gemeinde unternommen werden konnte. Heimatforscher Dieter Schnabel führte dabei auf eine Kneipentour, die Erinnerungen… [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Bensheim:

    Dirk Rosenberger

    06251/1008-42

    Barbara Cimander

    06251/1008-49

    Annette Kunz

    06251/1008-48

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-bensheim@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

    Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Rund 600 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Bensheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR