DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 19.12.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Benediktinerplatz

Markt macht Pause

Lorsch. Der Lorscher Wochenmarkt legt eine Pause ein. Das teilte Timo Cyriax im Namen der Entwicklungsgesellschaft Lorsch (EGL) jetzt mit. Nach Absprache mit den Marktbeschickern gilt die Pause in der Weihnachts- und Neujahrszeit ab der kommenden Woche - an den Freitagen am 26. Dezember und auch am… [mehr]

Weihnachtsmarkt

Kerwekönigin ermittelt die Gewinner

Einhausen. Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Dezember, öffnet erstmals wieder der Einhäuser Weihnachtsmarkt. Die Gemeinde und die Wirtschaftsvereinigung Einhausen (WVE) versprechen ein abwechslungsreiches Programm. Rund 20 Buden mit Kunsthandwerk, Geschenkartikeln und kulinarischen Genüssen sind… [mehr]

Mehrgenerationenprojekt

Engel und Hexenhäuschen

Einhausen. Eigentlich ging es um das Thema "Weihnachtsmänner und mehr" bei der Veranstaltung des Mehrgenerationenprojekts der evangelischen Kirchengemeinde von Einhausen. Ann-Christin Rothermel und Birgitta Pallas hatten sich aber für den Nachmittag im Gemeindehaus etwas anderes einfallen lassen… [mehr]

Zukunftswerkstatt

Am Sonntag ist allerletzter Abgabetag

Einhausen. Endspurt für die "Zukunftswerkstatt". Am kommenden Montag (22.) in der Frühe wird im Bürgerbüro im Rathaus der Briefkasten geleert. Alle Fragebögen, die von Bürgern ausgefüllt bis dahin abgegeben wurden, sollen dann mit einem Kurier nach Kaiserslautern gefahren werden. Dort arbeitet… [mehr]

ICE-Trasse

„Wir wollen im Positionspapier vertreten sein“

Einhausen. Die in dieser Woche bekanntgewordene Nachricht, dass das aktuelle Positionspapier der Region Darmstadt Rhein Main Neckar zur ICE-Neubautrasse zwischen Frankfurt und Mannheim die Belange der Kommunen Lorsch, Einhausen und Langwaden nicht berücksichtigt, hat die Einhäuser… [mehr]

Gemeindevertretung

Neubau für Flüchtlinge angedacht

Einhausen. Auf einem östlich an den Parkplatz des Friedhofs Nord angrenzenden Grundstück könnten Gebäude mit Wohnraum für 48 Personen entstehen. Diese Idee zur Unterbringung von Flüchtlingen favorisiert der Gemeindevorstand. Es handelt sich dabei um eines von insgesamt drei im Rathaus erarbeiteten… [mehr]

St. Michael

Zwischen Striezelmarkt und Karl-Marx-Denkmal

Einhausen. Als krönenden Abschluss eines erfolgreichen Jahres hatte der Frauenkreis St. Michael eine Tour ins Erzgebirge organisiert. Reiseleiterin Margot Dieter begrüßte über 50 Teilnehmer. Sie gab zunächst einen Rückblick auf das Vereinsjahr, in dem der Verein 60 Jahre alt wurde, über 30… [mehr]

Einhausen

Kreistag unterstützte Resolution zum Tunnelbau

Die Einhäuser Gemeindevertreter drängen mit ihrem Beschluss darauf, dass die Forderungen der am 15. Mai 2007 von Lorsch und Einhausen verabschiedeten Resolution in das Positionspapier aufgenommen werden. Darin wird unter anderem "zum Schutz der in der Region lebenden Menschen" die "beste… [mehr]

Investition

20 neue Urnenstelen für Einhäuser Friedhöfe

Einhausen. Noch in diesem Jahr will die Gemeinde 20 Urnenstelen mit jeweils vier Kammern kaufen. Aufgestellt werden sollen sie Anfang kommenden Jahres. Das Thema wurde gestern in der Gemeindevertretung besprochen. Der Haupt- und Finanzausschuss hatte zuvor eine überplanmäßige Ausgabe in Höhe von 50… [mehr]

Kommunalpolitik

Bürgermeister Glanzner bringt seinen ersten Haushalt ein

Einhausen. Bürgermeister Helmut Glanzner wird bei der heutigen Sitzung seinen ersten Haushaltsplan in die Gemeindevertretung einbringen. Die strengen Vorgaben zur Konsolidierung der Gemeindefinanzen haben den Gestaltungsspielraum bei der Erstellung des Etats eingeschränkt. Höhere kommunale Steuern… [mehr]

Flüchtlinge

Somalier verteilen süßes Dankeschön

Einhausen. Mit "Dankeschön-Tütchen" waren dieser Tage die Einhäuser Somalier - begleitet von Aktiven des Netzwerkes Flüchtlingshilfe Einhausen - unterwegs, um sich für die Aufnahme in der Weschnitzgemeinde zu bedanken. Einige Tage vorher hatten sie unter fachkundiger "Netzwerk-Anleitung… [mehr]

St. Vinzenz

Aus Pappe Sterne gebastelt

Einhausen. Großen Spaß hatten dieser Tage die großen und kleinen "Adventsschmuck-Bastler" im Einhäuser Caritas-Zentrum St. Vinzenz. Aus bunter Pappe wurden kunstvolle Weihnachtssterne ausgeschnitten und mit Schnüren zu eleganten Schmuck-Girlanden aneinandergereiht. "Jung lernt von Alt - und Alt… [mehr]

Einhausen

Neue Unterkunft für Asylbewerber gesucht

Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte bei der heutigen Sitzung der Gemeindevertretung könnte unter Ziffer 7 folgen. Bürgermeister Helmut Glanzner hat angekündigt, Konzepte zur Unterbringung der Flüchtlinge in Einhausen vorzustellen. Das Thema ist sensibel. Beraten wurde zuletzt deshalb nur noch… [mehr]

Einhausen

Für den Weltfrieden gebetet

Einhausen. Zu einer Gebetsnacht hatte die katholische Kirchengemeinde St. Michael in ihre Kirche eingeladen. Sechs Stunden lang bis um Mitternacht stand die mit Kerzenlicht illuminierte Kirche für jedermann zum Gebet offen. Im Hintergrund erklang dazu sensibel passende Instrumentalmusik. Zugegen… [mehr]

Steuererhöhung

Hundehalter zahlen für Konsolidierung

"Hundesteuer wird deutlich angehoben", BA vom 5. Dezember Gefühlte zwei Minuten dauerte es, und der Tagesordnungspunkt "Erhöhung Hundesteuer" war beschlossene Sache. Der Haupt- und Finanzausschuss wird der Gemeindevertretung die Empfehlung geben, dass die Hundesteuer für den ersten Hund im nächsten… [mehr]

Soziales

Hilfsaktion für Kinder verlängert

Einhausen. Die Aktion "Ein Weihnachtsgeschenk von Ihnen für Kinder in Osteuropa" wurde bis zum 18. Dezember verlängert. Weit über 150 Pakete sind bereits bei Jutta Glanzner, die die Sammelstelle des Samariterdienstes in Einhausen betreut, eingegangen. Die Weihnachtspakete sollten folgenden Inhalt… [mehr]

Konzert

Emotionale Pause in der hektischen Adventszeit

Einhausen. Keine Überraschung: "Denn es ist Weihnachtszeit" stellte der Gesangverein Eintracht Einhausen fest - und bezog dieses Motto auch auf das Programm seines vorweihnachtlichen Konzerts in der evangelischen Kirche der Weschnitzgemeinde. Der gemischte Chor des Gastgebers unter der Leitung von… [mehr]

Behindertsportgemeinschaft

Ein 41-Jähriger schließt die Lücke

Einhausen. Ein Ereignis prägte das Vereinsjahr der Einhäuser Behindertensportgemeinschaft (BSG): Während der jüngsten Jahreshauptversammlung verzichtete der stellvertretende Vorsitzende Lothar Leiblein aus gesundheitlichen Gründen auf eine weitere Kandidatur für den Vorstand. Da es trotz aller… [mehr]

Einhausen

Großes Interesse am Bücherflohmarkt

Einhausen. Auf großes Interesse stieß der Bücher- und Medienflohmarkt der Einhäuser SPD in der Mehrzweckhalle: Schon kurz nach der Öffnung waren unzählige Interessenten gekommen, um zu stöbern und sich mit Lektüre oder CDs für lange Winterabende einzudecken. Aber auch diejenigen, die… [mehr]

Nahaufnahme

Gerhard Knapp

Konzentration und Begeisterung für Musik ist für Programmdirektor und Chorleiter Gerhard Knapp aus Viernheim selbstverständlich. Genau so wichtig wie eine klare und deutliche Aussprache bei jedem gesanglichen Vortrag - was der Chordirektor seiner fleißigen Freizeit-Sängertruppe von der Eintracht… [mehr]

Live-Musik

Sänger fiebern Adventskonzert entgegen

Einhausen. Bis kurz vor Schluss wurden die Stimmbänder geölt - heute Abend wird es ernst: Der traditionsreiche Gesangverein Eintracht und das Einhäuser-Vokal-Ensemble (Eve) geben auch in diesem Jahr wieder ein kleines Kirchenkonzert vor dem dritten Advent. Die Gesamtleitung hat Chordirektor Gerhard… [mehr]

Personalprobleme

Die vielleicht letzte Weihnachtsfeier

Einhausen. Die Weihnachtsfeier der Einhäuser Ortsgruppe des Sozialverbandes VdK könnte diesmal nicht nur den Schlusspunkt hinter das Vereinsjahr setzen - es könnte auch die letzte Adventsfeier der Gruppe überhaupt gewesen sein. Drei von fünf Führungspositionen sind derzeit nicht besetzt. [mehr]

Dokumente

Gelebte Geschichte voll Herzblut

BÜRSTADT. "Ich hänge mit aller Kraft und mit jeder Faser meines Herzens an meiner Stadt", sagte Hans Unger bei seinem Besuch im Dienstzimmer von Bürgermeisterin Bärbel Schader. Zu diesem lange vereinbarten Termin hatte der 86-jährige Ehrenbürger eine Tasche mit fünf Bänden gelebter Stadtgeschichte… [mehr]

Heimatgeschichte

Fähren bei Nordheim

Nordheim. Schon zu allen Zeiten überquerten Menschen Bäche und Flüsse. Das Rheinufer bei Nordheim hat sich der Verein für Heimatgeschichte nun näher angeschaut - und viele Fragen beantwortet. Wo waren diese Furten? Gab es eine Behelfsbrücke der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg? An welcher Stelle… [mehr]

Weihnachtsfest

Eisenbahn macht den kleinen Sohn überglücklich

Groß-Rohrheim. Für unsere Weihnachtsserie erinnert sich Anna Hergit, 78 Jahre, Bewohnerin des Alten- und Pflegeheims in Groß-Rohrheim. "An mein schönstes Weihnachtsfest kann ich mich noch sehr gut erinnern. Da war mein Sohn Karl-Heinz gerade zehn Jahre alt. Mein Schwager wollte ihm für das Fest… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Einhausen

Einhausen (Hessen) - Prognose für 9 Uhr

11°

Das Wetter am 19.12.2014 in Einhausen (Hessen): bedeckt
MIN. 7°
MAX. 12°
 

Wahlen

Auch heute noch Kampf um Stimmen

Einhausen/Lorsch. 5131 Einhäuser können entscheiden, wer neuer Bürgermeister in der Weschnitzgemeinde wird. Rund 1000 Stimmberechtigte haben ihre Stimme bereits per Briefwahl abgegeben. Um die Gunst der anderen werben Kandidaten bis wenige Stunden vor Schließung der Wahllokale morgen um 18 Uhr. [mehr]

Odenwaldschule

Wie die OSO mehr Schüler gewinnen will

Bergstraße. Bekommt die ins Schlingern geratene Odenwaldschule kurz vor Jahresschluss die Kurve in eine unbeschwertere Zukunft? Die Basis dafür scheint gelegt, aber es bleibt noch ein steiniger Weg. Wohin die Reise gehen soll, zeigt der in Bensheim wohnende Rechtsanwalt Thomas Köhler von der… [mehr]

Technik

Klonen für Einsteiger

Bensheim. Selfies waren gestern. Heute lässt man sich scannen und als detailgetreue Gips-Polymer-Version nachbauen. In verschiedenen Ausführungen, von zehn Zentimetern bis lebensgroß. Für Leute, die von sich nicht genug bekommen können. [mehr]

Ex-Disco „Lord“

Brandursache bleibt ungeklärt

Lorsch. Die Ursache für den Großbrand in der Neckarstraße, bei dem in der vorigen Woche eine Bewohnerin schwer verletzt wurde, bleibt ungeklärt. Warum das Feuer ausbrach, das 80 Feuerwehrleuten einen stundenlangen sehr schwierigen Löscheinsatz bescherte, ist nicht eindeutig festzustellen. Die… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie uns:

Florian Karlein

Nina Schmelzing

06251/1008-86

06251/1008-52

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-einhausen@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospelkonzert zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

„Babys 2014“

Großer Auftritt für kleine Leute

Bergstraße. Jetzt wird's ernst: Der letzte Monat des Jahres ist angebrochen, in Riesenschritten geht es auf Weihnachten zu. Das Fest der Liebe wird für viele junge Familien unvergesslich bleiben, auch weil es das erste Weihnachten mit ihrem Neugeborenen ist. Die in diesem Jahr geborenen Mädchen und… [mehr]

Rente

Das System ist faktisch bankrott

"Generationen gezielt gegeneinander aufgebracht", Leserforum im BA vom Freitag, 12. Dezember Zur Sanierung unseres Rentensystems schlägt der Verfasser des oben genannten Leserbriefs vor, Beamte, Freiberufler und Selbstständige mit Beiträgen einzubeziehen. Er übersieht dabei, dass Kommunen, Länder… [mehr]

   Kein vergiftetes Lob

Karl-Heinz Schlitt sieht den Kreis auf Konsolidierungskurs und das Land Hessen in der Finanzierungspflicht [mehr]

Rund 30 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Einhausen und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR