DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 11.02.2016

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Kirchenvorstand: Lücke im Gemeindeleben ist nicht einfach zu schließen

Einhäuser Pfarrstelle wird neu ausgeschrieben

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Die evangelische Kirche in Einhausen wird einen neuen Pfarrer bekommen. Bis ein Nachfolger für den verstorbenen Thomas Hoffmann gefunden ist, kann es allerdings einige Monate dauern.

© Lotz

Einhausen. Die Pfarrstelle des evangelischen Gemeindepfarrers in Einhausen wird in Kürze im Amtsblatt der Landeskirche zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. Das teilt der Kirchenvorstand nach Absprache mit dem Dekan des Dekanats Bergstraße mit.

Übergangszeit kann lange dauern

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es unklar, wie lange es dauern wird, bis ein Nachfolger für Pfarrer Thomas Hoffmann gefunden ist. Üblicherweise dauert ein solcher Vorgang mehrere Monate. Es gibt auch Vakanzen, die sich noch länger hinziehen, so informiert der Kirchenvorstand.

"Schock für die Gemeinde"

"Wir bitten unsere Gemeindemitglieder um ihr Verständnis, wenn in dieser Übergangszeit nicht alles Wünschenswerte zu realisieren ist", heißt es in einer Erklärung des Kirchenvorstands. "Der Tod unseres Pfarrers reißt eine Lücke in unser Gemeindeleben, die nicht einfach zu schließen ist."

Gläubige werden um Unterstützung durch Gebete und Taten gebeten. Denn Kirche lebt zum größten Teil vom ehrenamtlichen Engagement. "Für die Aktiven in unserer Gemeinde ist es ein großer Schock, nun ohne Thomas Hoffmann weiter arbeiten zu müssen. Darum sind wir - selbst trostbedürftig - für jede Unterstützung offen und dankbar", heißt es in der Erklärung des Kirchenvorstands.

Fröhliches Christentum vorgelebt

Pfarrer Hoffmann habe "ein frommes, fröhliches und der Welt zugewandtes Christentum vorgelebt". In diesem Sinne soll - mit dem Wohlwollen und der Unterstützung vieler Aktiver - die Gemeinde auch künftig gestaltet werden. red

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Einhausen

    Einhausen (Hessen) - Prognose für 15 Uhr

    Das Wetter am 11.2.2016 in Einhausen (Hessen): stark bewölkt
    MIN. 4°
    MAX. 7°
     

    Täter unbekannt

    Luftschüsse vor Viernheimer Flüchtlingsunterkunft

    in unbekannter Täter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Viernheim mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen - und zwar an der Unterkunft für Flüchtlinge. [mehr]

    Finanzen

    Klage gegen das Land durchaus möglich

    Bensheim. Der Ergebnishaushalt weist zum ersten Mal seit 1999 wieder ein leichtes Plus aus. Prinzipiell eine gute Nachricht, über die bereits ausreichend berichtet wurde. Ein Automatismus für die nächsten Jahre lässt sich daraus aber nicht ableiten. Um konstant aus den Miesen herauszukommen, bedarf… [mehr]

    Fest

    Tabak-Kerb soll es nicht mehr geben

    Lorsch. Gegrummel und Kritik waren in der Stadt schon länger immer wieder einmal zu vernehmen: Mit der neuen Tabak-Kerb waren einige Lorscher ganz und gar nicht glücklich. Jetzt wird Schluss sein mit der inzwischen bekannten Veranstaltung, die in den vergangenen zwei Jahren für so viel… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Florian Karlein

    Nina Schmelzing

    06251/1008-86

    06251/1008-52

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-einhausen@bergstraesser-anzeiger.de

    Netiquette

    Spielregeln für die Kommunikation im Internet

    Dass die Kommentarfunktion zu den Artikeln auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken zunehmend genutzt wird, freut die Redaktion. Die Meinung unserer Leser und der Besucher unserer digitalen Plattformen zu redaktionellen Inhalten ist uns wichtig. Einige Spielregeln müssen trotzdem… [mehr]

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Rauschende Gospel-Party im Parktheater

    Bensheim. Zwei Stunden lang feierte das Publikum am zweiten Weihnachtsfeiertag im ausverkauften Parktheater eine rauschende Gospel-Party. Anheizer und gleichzeitig Lokomotive waren die unverwechselbaren Original USA Gospel Singers mit Bernard Flegar am Schlagzeug und Will Lewis am Piano. [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Tag des Notrufs

    „Einsatz für Wache Mitte“ – der Löschzug rückt aus

    Der 11.2. eines jeden Jahres ist europaweit der "Tag des Notrufs" - denn die Nummer 112 kann in allen EU-Staaten Notrufe kostenlos angerufen werden. Doch was passiert genau, wenn man diese drei Ziffern wählt? Ein Besuch in der Leitstelle der Mannheimer Berufsfeuerwehr. [mehr]

    Region Bergstraße

    Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

    Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

    Rund 30 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Einhausen und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR