DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Kirchenvorstand: Lücke im Gemeindeleben ist nicht einfach zu schließen

Einhäuser Pfarrstelle wird neu ausgeschrieben

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Die evangelische Kirche in Einhausen wird einen neuen Pfarrer bekommen. Bis ein Nachfolger für den verstorbenen Thomas Hoffmann gefunden ist, kann es allerdings einige Monate dauern.

© Lotz

Einhausen. Die Pfarrstelle des evangelischen Gemeindepfarrers in Einhausen wird in Kürze im Amtsblatt der Landeskirche zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. Das teilt der Kirchenvorstand nach Absprache mit dem Dekan des Dekanats Bergstraße mit.

Übergangszeit kann lange dauern

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es unklar, wie lange es dauern wird, bis ein Nachfolger für Pfarrer Thomas Hoffmann gefunden ist. Üblicherweise dauert ein solcher Vorgang mehrere Monate. Es gibt auch Vakanzen, die sich noch länger hinziehen, so informiert der Kirchenvorstand.

"Schock für die Gemeinde"

"Wir bitten unsere Gemeindemitglieder um ihr Verständnis, wenn in dieser Übergangszeit nicht alles Wünschenswerte zu realisieren ist", heißt es in einer Erklärung des Kirchenvorstands. "Der Tod unseres Pfarrers reißt eine Lücke in unser Gemeindeleben, die nicht einfach zu schließen ist."

Gläubige werden um Unterstützung durch Gebete und Taten gebeten. Denn Kirche lebt zum größten Teil vom ehrenamtlichen Engagement. "Für die Aktiven in unserer Gemeinde ist es ein großer Schock, nun ohne Thomas Hoffmann weiter arbeiten zu müssen. Darum sind wir - selbst trostbedürftig - für jede Unterstützung offen und dankbar", heißt es in der Erklärung des Kirchenvorstands.

Fröhliches Christentum vorgelebt

Pfarrer Hoffmann habe "ein frommes, fröhliches und der Welt zugewandtes Christentum vorgelebt". In diesem Sinne soll - mit dem Wohlwollen und der Unterstützung vieler Aktiver - die Gemeinde auch künftig gestaltet werden. red

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Einhausen

    Einhausen (Hessen) - Prognose für 6 Uhr

    Das Wetter am 23.3.2017 in Einhausen (Hessen): bedeckt
    MIN. 6°
    MAX. 14°
     

    Festtage für kreative Köpfe

    Maker Faire? Schon wieder so ein Fremdwort, das kaum einer versteht – mit der merkwürdigen Schreibweise erst recht nicht. Aber die Maker-Szene existiert – und sie wächst. Spätestens im September soll auch an der Bergstraße ziemlich jeder eine Vorstellung davon haben, was sich hinter dem Begriff aus… [mehr]

    Kommunalpolitik

    Vier Optionen für das Haus am Markt

    Bensheim. Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Auch die SPD-Fraktion hat für die heutige Sitzung der Stadtverordnetenversammlung einen Antrag zum Haus am Markt eingebracht. Damit können die Kommunalpolitiker nun über vier verschiedene Varianten diskutieren. Städtebaulicher Wettbewerb Das Anliegen… [mehr]

    Befragung ausgewertet

    Kunden vermissen Asien-Restaurant und Augenarzt in Lorsch

    Warum zieht es Kunden in die Lorscher Innenstadt? Antworten darauf sollt eine Befragung liefern - jetzt liegen die Ergebnisse vor: Einkaufen liegt weiter vorne, die Gastronomie hat mächtig aufgeholt. Aber die Kunden sind bei Weitem nicht restlos zufrieden. [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Florian Karlein

    Nina Schmelzing

    06251/1008-86

    06251/1008-52

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-einhausen@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

    Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Porträt

    Er bleibt, was er ist – ein kritischer Beobachter des Zeitgeists

    Wer ihn vor nicht langer Zeit auf einer Lesung erlebt hat, wer ihn sprechen konnte oder nur im Fernsehen sah, muss sich wundern: Dieser Mann, der so wach und lebendig wirkt, soll morgen 90 Jahre alt werden? Martin Walser ist ein Phänomen - noch immer aufgeweckter, gesprächiger Zeitgenosse, aber… [mehr]

    „Babys 2016“

    Spende für Naturkindergarten in Lorsch

    Bergstraße. Wenn das mal kein Timing ist: Der Naturkindergarten in Lorsch, der am heutigen Mittwoch (15.) seine Türen öffnete, durfte sich am Montag über eine großzügige Spende aus der Mitmach-Aktion "Babys 2016" des Bergsträßer Anzeigers freuen. Als Sponsor des Projekts überreichte die Sparkasse… [mehr]

    Rund 30 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Einhausen und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR