DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 30.05.2016

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Einhausen: Närrisches Treiben mit Polonaise und bunten Kostümen auf der Trainingsanlage

Lachsalven bei der Schützenfastnacht

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 14.02.2013

Bei der Schützenfastnacht in Einhausen mit dabei waren auch Ingrid Junghanns, Elona Forell und Karin Hartnagel (vorn, von links).

© Volk

Einhausen. Wenn die Trainingsanlage des Schützenvereins in der Weschnitzgemeinde zur Fastnachtsbühne umfunktioniert wird, dann feiern die Fans von Kimme und Korn traditionell die fünfte Jahreszeit.

So hatten auch heuer die Damen des Vereins zu einer närrischen Übungseinheit eingeladen. Da wurde auf der Anlage, auf der sonst scharf geschossen, wird am Rosenmontag nur Lachsalven abgefeuert.

Einfallsreich kostümiert eröffnete der Dreierrat - besetzt mit Ingrid Junghanns, Elona Forell und Karin Hartnagel - den stimmungsvollen Abend. Die Damen machte deutlich, dass am Rosenmontag nicht die Verbissenheit im Mittelpunkt steht, so viele Ringe wie möglich zu erzielen, sondern kräftig gefeiert werden soll.

Nach dem närrischen Menü stieg die Stimmung sehr schnell und die ersten Polonaisen wurden gestartete. Ehrensache war es für kostümierten die Gäste, auch zu den aktuellen Faschinghits ausgelassen zu tanzen und lauthals mitzusingen.

Manch einer versuchte sich an dem Abend auch als Bütten-As und ließ manche Begebenheit aus den Trainingsabenden noch einmal aus der Sicht eines Narren Revue passieren. Unser Bild zeigt von links: Ingrid Junghanns, Elona Forell und Karin Hartnagel. elo

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 14.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Einhausen

    Einhausen (Hessen) - Prognose für 18 Uhr

    15°

    Das Wetter am 30.5.2016 in Einhausen (Hessen): bedeckt
    MIN. 15°
    MAX. 17°
     

    Unwetter im Kreis Bergstraße

    Knapp am Jahrhundert-Hochwasser vorbei

    Wären die Prognosen der Wetterexperten eingetroffen, hätte die Bergstraße erneut ein Jahrhundert-Hochwasser wie 2013 erlebt. Doch es kam anders. Am Montagmorgen geben die Experten vom Gewässerverband mit Sitz in Lorsch Entwarnung [mehr]

    Parktheater

    Hochklasse-Kabarett mit Urban Priol

    Satire muss verletzend sein, sonst ist es keine Satire mehr. Das hat Urban Priol nach dem Böhmermann-Skandal gesagt. Worin in seinen Augen der wahre Skandal lag, erklärte er am Samstag in Bensheim: „Dass man mit einem Despoten wie Erdogan keine Geschäfte macht. Sonst ernennt man einen Kettenhund… [mehr]

    Lyrik

    Diesmal in Farbe: Der Leseschwarm

    Lorsch. Was ist nicht alles grün: Grashüpfer und Kakadus, der Wald und der Frühling, die Hoffnung, Wasabi und Petersilie. Aber auch Kacheln an den Wänden in einigen U-Bahnen. Und wer hat nicht alles über Grünes gedichtet: Theodor Fontane, Rose Ausländer, Heinz Ehrhard, Renate Heidler, Hildegard von… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Florian Karlein

    Nina Schmelzing

    06251/1008-86

    06251/1008-52

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-einhausen@bergstraesser-anzeiger.de

    Netiquette

    Spielregeln für die Kommunikation im Internet

    Dass die Kommentarfunktion zu den Artikeln auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken zunehmend genutzt wird, freut die Redaktion. Die Meinung unserer Leser und der Besucher unserer digitalen Plattformen zu redaktionellen Inhalten ist uns wichtig. [mehr]

    Maiway

    Bach jazzte in Sankt Georg

    Bensheim. Exzellentes Ensemblespiel und musikalischer Ideenreichtum kennzeichnen den Sound des Thomas Gabriel Trios. Im Rahmen des Maiway-Festivals gastierten die Musiker am Mittwoch in der gut besuchten Stadtkirche Sankt Georg, wo sie gleich zwei Mal hintereinander das Publikum begeisterten. [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    EM

    Entscheider

    Fußball allgemein

    Löw in der Promi-Zwickmühle - «Okay vom Arzt» zentral

    Das letzte Vorspielen der EM-Kandidaten ist praktisch wertlos. Das verhagelte 1:3 gegen die Slowakei beweist Löw vor allem, dass es ohne die Besten wie Neuer, Müller, Kroos und Özil nicht läuft. Das Streichquartett richtet sich an Schweinsteiger und Hummels aus. [mehr]

    Stadtgeschichte

    „Als habe Gott sein Antlitz von der Stadt abgewendet“

    Frühjahr 1666 - in tolerantem Geist lebt ein buntes Völkchen in Mannheim zusammen, als sich plötzlich der Himmel verfinstert: Die Pest galoppiert mit fürchterlichem Tross von London kommend durch Europa, und wütet einen Sommer lang gnadenloser als alle Kriege. Etwa die Hälfte der Bewohner Mannheims… [mehr]

    Region Bergstraße

    Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

    Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

    Rund 30 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Einhausen und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR