DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Alte Psychiatrie

Und wieder fallen Bäume

Heppenheim. Kaum sind die Sägespäne von den Baumfällungen auf dem alten Vitos-Gelände am Eckweg verweht, geht es westlich der B 3 weiter. So sehen es jedenfalls die Anwohner, die seit vergangenem Samstag verfolgen, wie auf dem großen Gelände zwischen Ludwig-, Hirschhorner und Bürgermeister… [mehr]

Flüchtlingscamp

Gespräche über Fastnacht

Heppenheim. Längst haben auch die Flüchtlingskinder im Camp an der Tiergartenstraße mitbekommen, dass am Sonntag der große Fastnachtsumzug läuft. Seit sie endlich in die Schule gehen dürfen, hören sie immer mehr von diesem unbekannten Brauch. Auch im Flüchtlingscamp wird am Dienstag Fastnacht… [mehr]

Fußgängerzone

Wochenmarkt zieht um

Heppenheim. Ein Bauzaun steht schon seit Monaten am Metzendorfgebäude, das inzwischen im Rathaus bevorzugt unter dem Begriff Kaufhaus Mainzer gehandelt wird. Anfang kommenden Monats soll Ernst gemacht werden mit der geplanten Sanierung, sollen die Handwerker anrücken, um den Bau an der… [mehr]

Bürgermeister-Wahlkampf

Bechtel weist Vorwürfe zurück

Heppenheim. Magistratsmitglied Helmut Bechtel (SPD) bezieht Stellung zu Angriffen des WG LIZ-Bürgermeisterkandidaten Peter Janßen auf den Magistrat. "Als betroffenes Magistratsmitglied", so Bechtel in einer Presseerklärung, "frage ich mich, wie jemand, der als Stadtverordneter ständig in… [mehr]

Feuerwehr

Zwei Fehlalarme am Freitag

Heppenheim. Zwei Fehlalarme beschäftigten am Freitagvormittag die Freiwillige Feuerwehr Heppenheim. Wegen eines technischen Defekts habe gegen 9.12 Uhr die Brandmeldeanlage in einem Betrieb in der Von-Humboldt-Straße ausgelöst. Einsatzleiter Christian Stadler konnte die 14 Feuerwehrleute, die mit… [mehr]

DLRG

Schwimmkurse sind gefragt

Heppenheim/Bensheim. Die Ortsverbände Heppenheim und Bensheim der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) arbeiten seit Jahren zusammen. Bei der gemeinsamen Hauptversammlung schauten die Vorsitzenden Lars Wagenknecht und Thomas Vettel auf die erfolgreiche Arbeit im vergangenen Jahr zurück… [mehr]

Lokalgeschiche

Schon im 19. Jahrhundert automatisiert

Heppenheim. Der Heppenheimer Geschichtsverein hatte zu einem Stammtisch mit dem Thema "Erfolgreiche Spurensuche zu den Heppenheimer Mühlen" eingeladen. Zu Beginn stand ein Vortrag von Vorstandsmitglied Dr. Hermann Müller, der als Familien- und Heimatforscher nach den Mühlen und Müllern im Gebiet… [mehr]

Bürgermeisterwahl

Janßen sieht eine „Schreckensbilanz“

Heppenheim. "Jahrzehntelanges Polittheater" von CDU und SPD "hat uns Heppenheimern Investitionsruinen wie den Europaplatz, den Bahnhofsumbau oder die Flurbereinigung gebracht." Mit diesen Worten kritisiert Peter Janßen, Bürgermeisterkandidat der Wählergemeinschaft Leben im Zentrum (WG LIZ), die… [mehr]

Nachruf

Trauer um Heinz Borgenheimer

Ober-laudenbach. Ober-Laudenbach trauert um Heinz Borgenheimer. Der engagierte Heimatforscher ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren gestorben. Die Beerdigung ist am heutigen Freitag um 10 Uhr auf dem Friedhof in Ober-Laudenbach. Geboren wurde Heinz Borgenheimer am 19. September 1936. Seine… [mehr]

Erste Stadträtin

SPD verteidigt ihre Entscheidung

Heppenheim. Die SPD hat sich in einer Pressemitteilung zur Kritik an der Schaffung der Stelle eines neuen hauptamtlichen Ersten Stadtrats geäußert. Hierin weist die SPD darauf hin, dass sie bereits mit dem Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2016 von ihrer früheren Forderung zum Verzicht auf einen ersten… [mehr]

Christophorusschule

Kleine Artisten ganz groß

Hambach. Wenn mutige Seiltänzer in der Manege balancieren, Jongleure mit Tüchern werfen oder Akrobaten Menschenpyramiden bauen, ist wieder Zirkuszeit in der Hambacher Schlossberghalle. Unter der Leitung des Zirkus Waldoni schnuppern die Grundschüler der Christophorusschule in diesem Jahr wieder an… [mehr]

Harmonie

Ein Zweierrat tut’s doch auch

Heppenheim. Stimmung war Trumpf, als im Erbacher Jäger-Saal die Harmonie Jokus huldigte. Die als Sängerfastnacht bekannte Lachparade zählt zwar nicht zu den ganz großen Events, erfreut sich aber schon seit Jahren regen Zuspruchs. "Kloa un wacker zackert a en Acker", hätte wohl der unvergessene… [mehr]

Fastnachtsumzug

Römer, Hexen und ein Flaschengeist

Heppenheim. Die Heppenheimer Straßenfastnacht feiert am Sonntag mit der 55. Auflage in der Neuzeit ein närrisches Jubiläum. Folgende 106 Zugnummern sind angemeldet: 1: Feuerwehr, "Der Zug kommt" 2 und 3: Feuerwehrkapelle Mörlenbach 4: TV Sonderbach, "Enorm in Form mit der Achterbahn" 5: Timo Berg… [mehr]

Internationaler Frauentag

Rosen aus fairem Handel

Heppenheim. Seit 2011 trägt Heppenheim den Titel "Fairtrade-Stadt". Die Steuerungsgruppe möchte den fairen Handel in Heppenheim bekannter machen und verteilt daher am Internationalen Frauentag am 8. März (Mittwoch) ab 11 Uhr in der Heppenheimer Fußgängerzone Rosen aus fairem Handel an Heppenheimer… [mehr]

Odenwaldklub

Wanderung mit Gesundheitstipps

Heppenheim. Die Heppenheimer Ortsgruppe des Odenwaldklubs lädt für kommenden Samstag, 25. Februar, wieder zu einer Gesundheitswanderung ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Friedhof/Eckweg. Von dort aus führt die Tour über Fischweiher zur Helenenruhe und über den Drosselbergweg wieder… [mehr]

Straßenfastnacht

Die schönsten Narren werden prämiert

Heppenheim. Ein närrisches Jubiläum feiert die Heppenheimer Straßenfastnacht in diesem Jahr mit der 55. Auflage seit 1962. Zum Umzug am kommenden Sonntag, 26. Februar, werden wieder zehntausende Besucher in der Kreisstadt erwartet. Einmal mehr will Heppenheim mit der Großveranstaltung seinen Ruf… [mehr]

Weiberfastnacht

Jedes „Opfer“ bekommt ein Küsschen

Heppenheim. Mit der Morgenandacht im Haus der Kirche beginnt für die Heppenheimer Traditionsgruppe "Veggelsbecher" heute um 9.11 Uhr die Weiberfastnacht. Doch das dürften die ruhigsten Minuten sein, die die Frauen an diesem Tag verbringen. Anschließend schauen die Veggelsbecher im Landratsamt, im… [mehr]

Eiserne Hochzeit

Seit 65 Jahren Seite an Seite

Sonderbach. Am heutigen Donnerstag feiern Ehrenortsvorsteher Hermann Bauer und seine Frau Blanka Eiserne Hochzeit. Seit 65 Jahren sind die beiden verheiratet. Hermann Bauer wurde im Zweiten Weltkrieg verwundet und verlor ein Bein. Seit dem Alter von 19 Jahren ist er deshalb auf Krücken angewiesen. [mehr]

Feuerwehr

Vier Einsätze an einem Tag

Heppenheim. Gleich vier Einsätze musste Heppenheims Freiwillige Feuerwehr am Dienstag bewältigen. Der erste Alarm führte die Helfer in die Westerwaldstraße, wo der Kraftstofftank eines Lkw aufgerissen war. Mehrere hundert Liter Diesel liefen auf die Straße und den Betriebshof eines Kühlhauses. Die… [mehr]

Seminar

Leben nach der Trennung

Heppenheim. In einem sechsteiligen Seminar des Katholischen Bildungswerks beschäftigen sich die Teilnehmer mit ihrem neuen Leben nach einer Trennung. Es findet am 14., 21. und 28. März, am 18. und 25. April sowie am 2. Mai jeweils von 18.15 bis 20.30 Uhr in den Räumen des Katholischen Bildungswerks… [mehr]

Fastnacht

Gemeindefahrt auf der großen Bühne

Heppenheim. "Ganz Gallien freut sich - wunderbar. Die Römer sind in EdH!" Inspiriert von einer gemeinsamen Rom-Reise im vergangenen Sommer hat die Gemeinde "Erscheinung des Herrn" ihre närrische Saalfastnacht gefeiert. Temperamentbündel Katja Dreiling führte locker und lustig durch das beinahe… [mehr]

Heimische Natur

Erste Blüten-Botschafter des Frühlings

Heppenheim. Es gehört zu den ersten Blütenpflanzen im Vorfrühling: das Schneeglöckchen. Wie der deutsche beschreibt auch der wissenschaftliche Name "Galanthus nivalis" für das Gewöhnliche Schneeglöckchen diese frühe Blüte. Auf Englisch heißt das Pflänzchen aus der Familie der Amaryllisgewächse… [mehr]

Wochenendtrip

Abendschüler erkunden Paris

Heppenheim. Ein Französischkurs der Abendschule Heppenheim hat mit Lehrerin Henrike Poth ein verlängertes Wochenende in Paris verbracht. An den drei Tagen wurden sowohl die berühmten Sehenswürdigkeiten besichtigt, als auch unbekanntere Viertel der Metropole erkundet, um die französische Lebensart… [mehr]

Internationaler Frauentag

Rosen aus fairem Handel

Heppenheim. Seit 2011 trägt Heppenheim den Titel "Fairtrade-Stadt". Die Steuerungsgruppe möchte den fairen Handel in Heppenheim bekannter machen und verteilt daher am Internationalen Frauentag am 8. März (Mittwoch) ab 11 Uhr in der Heppenheimer Fußgängerzone Rosen aus fairem Handel an Heppenheimer… [mehr]

OWK Heppenheim

Wanderung mit Gesundheitstipps

Heppenheim. Die Heppenheimer Ortsgruppe des Odenwaldklubs lädt für kommenden Samstag, 25. Februar, wieder zu einer Gesundheitswanderung ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Friedhof/Eckweg. Von dort aus führt die Tour über Fischweiher zur Helenenruhe und über den Drosselbergweg wieder… [mehr]

Fastnachtsumzug

Mehr Sicherheitskräfte als bisher

Heppenheim. Spätestens seit den Anschlägen in Frankreich und dem Attentat in Berlin steht bei Massenveranstaltungen das Thema Sicherheit im Vordergrund. Dies ist bei dem am Sonntag anstehenden Fastnachtsumzug in Heppenheim, dem größten der Region, natürlich nicht anders. [mehr]

40 Jahre „Star Wars“

Aus Hobby wurde fast so etwas wie Besessenheit

Heppenheim. Auf der Starkenburg-Sternwarte geht es stets hochwissenschaftlich zu. Doch jetzt machte "Star Wars" Station auf dem Schlossberg: Der Vortrag von Robert Vogel anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Science-Fiction-Saga füllte den Raum mit vielen Fans. [mehr]

Heppenheim

Ingrid Noll liest in der Vitos-Klinik

Heppenheim. Mit Ingrid Noll ist es dem Vitos-Klinikum Heppenheim gelungen, eine der bekanntesten Schriftstellerinnen Deutschlands zu engagieren. Die Krimi-Autorin kommt am Freitag (24.), 19 Uhr, in die Klinik, Viernheimer Straße 4. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung für die Lesung aber… [mehr]

Ausstellung

Zwei Künstler im Landratsamt

Heppenheim. Noch bis Freitag (24.) haben Kunstinteressierte Gelegenheit, sich Arbeiten von Sandra Obel und Bernhard Hossner in der "Rhein-Main-Neckar-Galerie" des Heppenheimer Landratsamtes anzuschauen. Die Ausstellung trägt den Titel "Natur im Spiel der Farben". [mehr]

Ortsbeirat

Hambach soll schöner werden

Hambach. "Unser Dorf hat Zukunft" - dass das in Hambach so ist, wollen die Einwohner beim gleichnamigen Bundeswettbewerb unter Beweis stellen. Bürgermeister Rainer Burelbach hatte die Stadtteile dazu aufgefordert, teilzunehmen. Einzig die Hambacher entschlossen sich dazu. Bei der jüngsten… [mehr]

Hutzelschweiz

Die Starkenburg in närrischer Schieflage

Heppenheim. Wenn es darum geht, der Fastnacht ihre Ursprünglichkeit zu bewahren, dann lassen sich die Hutzelschweizer nicht gerne übertreffen. In zwei jeweils ausverkauften Sitzungen trat die Mannschaft aus der Vorstadt den Beweis an, dass die vor 16 Jahren in der Schneider-Scheuer wiederbelebte… [mehr]

Natur

Trompetenrufe verraten seltenen Gast

Heppenheim/Lorsch. Der Kranichzug in die Brutgebiete im Norden hat begonnen. Wer am Freitag oder Samstag die typischen trompetenartigen Rufe über der Bergstraße gehört hat, ist also keiner Sinnestäuschung erlegen. Am Freitagabend waren einzelne Trupps der Kraniche, teilweise bereits im Dunkeln… [mehr]

Synagoge

Retten, was es zu retten gibt

Heppenheim. Das hat sich doch gelohnt: Etliche Kubikmeter Müll stapeln sich am Aufgang zum ehemaligen Synagogengelände: Gartenschläuche, Gießkannen, Säcke mit Kleinabfällen, Farbeimer, Glasscheiben, Alteisen und Altholz, Hohlblocksteine und Kanister mit Uraltchemikalien. Was nicht gesondert zu… [mehr]

Mitmachvorlesung

Verblüffendes Knobeln mit Aha-Effekt

Heppenheim. Mathe kann richtig Spaß machen. Das erlebten jene Kinder und Eltern, die bei einer der Mitmachvorlesungen des Mathematik-Professors Albrecht Beutelspacher dabei waren. Gekommen waren auf Einladung der Sparkassenstiftung sowohl Mädchen und Jungen, die ein Faible für das Fach haben, als… [mehr]

SV Erbach

Eine galaktische Gaudi

Erbach. Prince war da. Lemmy. Roger Cicero. Die Blue Man Group und eine Abordnung des Musicals "Tarzan". Die Prominenz gab sich beim "bunten Abend" des SV Erbach ein Stelldichein. Erstmals in der Geschichte der Traditionsveranstaltung war der Vorhang offen und die gesamte Mehrzweckhalle mit… [mehr]

Starkenburg-Gymnasium

Hahn will Superstar werden

Heppenheim. Bei einer Märchenwoche für die fünften Klassen des Starkenburg-Gymnasiums standen die "Bremer Stadtmusikanten" auf der Bühne in der Aula. Aufgeführt wurde das modernisierte Märchen von Sechst- und Siebtklässlern. Henri, der Hahn, lebt auf einem Bauernhof, doch er will mehr von der Welt… [mehr]

Abendschule

Lehrkräfte verabschiedet

Heppenheim. "Zukunft stellt sich ein, wo immer Abschied genommen wird" - so drückte es der Schriftsteller Elazar Benyoetz einmal aus. Für das Kollegium der Abendschule Heppenheim wurde es Zeit, von seinen langjährigen geschätzten Kollegen Ulrike Strauch und Manfred Hempel Abschied zu nehmen und sie… [mehr]

Nahaufnahme

Helmut Jakobi,

Der Hambacher Ehrenortsvorsteher Helmut Jakobi feierte am gestrigen Montag (20.) seinen 90. Geburtstag. Der gebürtige Hambacher war nach der Eingemeindung von 1972 bis 1977 Ortsvorsteher. Danach gehörte das CDU-Mitglied vier Jahre lang als ehrenamtlicher Stadtrat dem Magistrat an. Dort leistete er… [mehr]

Marode Anlage

Ende mit Schrecken im Solar-Prozess

Heppenheim. Der Prozess um eine defekte Solaranlage auf dem Dach der Heppenheimer Stadtwerke ist endgültig vorbei. Beide Seiten - die Stadt Heppenheim und eine Dachdeckerfirma aus Rheinland-Pfalz - verzichteten darauf, gegen das am Tag vor Heiligabend verkündete Urteil des Landgerichts Darmstadt in… [mehr]

Konzert

Madrigalgesang mit verführerischer Finesse

Heppenheim. Italienische Renaissance-Madrigale als Publikumsrenner im Heppenheimer Kurfürstensaal: Mit dem Konzert des jungen israelischen Ensembles Profeti della Quinta ist Forum Kultur ein ermutigender Überraschungserfolg gelungen. Der Abend stellte eindrucksvoll unter Beweis, dass die sogenannte… [mehr]

Gemeindevertretung

Kein Beschluss zu den Friedhofsgebühren

Gadernheim. Vieles sah bei der ersten Sitzung der Lautertaler Gemeindevertretung am Donnerstag auf den ersten Blick anders aus als sonst: Wie im Bundestag und in den Landtagen saßen die Lokalpolitiker aufgereiht nach Fraktionen, anstatt in der althergebrachten Hufeisenform. Weil die neue Anordnung… [mehr]

Biedensand-Bäder

Hallenbad bis Mittwoch zu

Wegen einer Störung in der Lüftungsanlage muss das Hallenbad der Biedensand-Bäder in Lampertheim bis einschließlich Mittwoch, 1. März, geschlossen bleiben. Dies teilte die Bädergesellschaft mit. [mehr]

Luftaufnahmen

Markierungen am Rhein bei Biblis

Biblis. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes hat eine Befliegung des Rheins von Frankenthal bis Biblis beauftragt, um die digitale Bundeswasserstraßenkarte anhand von Luftbildern aktualisieren zu können. Das teilt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Mannheim mit. Für diese… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Heppenheim

Heppenheim (Bergstraße) - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 25.2.2017 in Heppenheim (Bergstraße): leicht bewölkt
MIN. -2°
MAX. 9°
 

Video-Gruß an Trump

Der US-Präsident muss einstecken. Auch die Bergstraße teilt jetzt aus. Mit einem Film setzt der BA die Reihe der satirischen Reaktionen auf Donald Trumps Parole „America first“ fort. [mehr]

Neubaugebiet

Missverständnisse ausgeräumt, zu Kompromissen bereit

Bensheim. Bei einem gemeinsamen Termin im Rathaus haben sich Vertreter des Ortsbeirats Fehlheim mit Bürgermeister Rolf Richter und Erstem Stadtrat Helmut Sachwitz über das geplante Baugebiet Fehlheim Nord-West ausgetauscht. Im Rahmen des Gesprächs habe man vor allem das Missverständnis ausräumen… [mehr]

Frauenbund

„Wer aus der Kirche austritt, soll an Weihnachten arbeiten“

Lorsch. Wenn der katholische Frauenbund zum "Kräppelkaffee" einlädt, ist urwüchsiger Frohsinn angesagt. Die Veranstaltung ist inzwischen zu einer großen Unterhaltungsshow geworden und zieht alljährlich eine große Zahl von Besuchern ins Paulusheim. Angriffe auf politische Persönlichkeiten sind nicht… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Heppenheim:

Hans-Joachim Holdefehr

06251/1008-82

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-heppenheim@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

Geburtstag von Karl May

Ein früher Botschafter des Weltfriedens

Auch die Region hat den berühmten Schöpfer von Winnetou verehrt - dafür setzte er ihr im vierbändigen Werk "Im Reich des silbernen Löwen" ein kleines Denkmal. Old Shatterhand in München - Massenauflauf der Fans vor seinem Hotel: Karl May, 1,66 Meter groß, winkt ihnen zu, und man glaubt ihm alles… [mehr]

„Babys 2016“

Spende für Naturkindergarten in Lorsch

Bergstraße. Wenn das mal kein Timing ist: Der Naturkindergarten in Lorsch, der am heutigen Mittwoch (15.) seine Türen öffnete, durfte sich am Montag über eine großzügige Spende aus der Mitmach-Aktion "Babys 2016" des Bergsträßer Anzeigers freuen. Als Sponsor des Projekts überreichte die Sparkasse… [mehr]

Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heppenheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR