DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 18.04.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Jungautorin

Erstlingswerk gibt’s demnächst als E-Book

Heppenheim. Die Heppenheimerin Miriam Steyer hat einen Schreibwettbewerb von "Bravo Girl" und Forever, einem Ullstein-Digitalverlag, gewonnen. Der Clou dabei: Der Beitrag der 15 Jahre jungen Gymnasiastin war ihre erste literarische Arbeit überhaupt. Henri Dupont - 27 Jahre alt, Manager im Hotel… [mehr]

Natur

Bedrohter „Gewitterfurzer“

Heppenheim. "Ein außergewöhnlich interessanter und äußerst seltener Fisch lebt im westlichen Grabensystem der Stadt", betont Günther Hagemeister, Vorsitzender des Nabu Heppenheim. Es ist der nur wenig bekannte Schlammpeitzger, im Volksmund wegen der Geräusche, die er bei bestimmten… [mehr]

Altstadtfreunde

Die Bachgasse als dekoratives Zierstück

Heppenheim. Die vom Volksmund beharrlich als "Bachgass" bezeichnete Friedrichstraße hat im Laufe ihrer langen Geschichte schon viele Veränderungen erfahren. Aufschluss darüber geben alte Pläne, die Altstadtfreund Klaus "Phil" Neher dank ausgefeilter Digitaltechnik in einem Riesenposter… [mehr]

Heppenheim

Stadt-Report

Heppenheim. Motoröl nicht bezahlt Mit nicht bezahltem Motoröl, im Wert von 175 Euro, wollte sich eine Vierergruppe im Alter von 27 bis 58 Jahren aus einem Baumarkt in der Tiergartenstraße davonstehlen. Das Quartett, bestehend aus zwei Männer und zwei Frauen, fiel am Donnerstagmittag einem… [mehr]

Heppenheim

Billardverein stellt sich vor

Heppenheim. Mit einem Tag der offenen Tür stellt sich der Billardverein Pool-Knights der Öffentlichkeit vor. Ob reines Freizeitvergnügen oder als ambitioniert betriebener Sport - bei den Pool-Knights kann man laut Pressemitteilung alles finden. Am Aktionstag werde es neben Tipps und Tricks auch… [mehr]

Heppenheim

Neues Zuhause für Schnauzer gesucht

Heppenheim. Der Schnauzer-Mix Philipp, geboren im November 2000, ist schon ein älterer Vierbeiner. Der kastrierte Rüde ist noch gesundheitlich fit, sehr lieb, gut verträglich und gemütlich. Es könnte aber sein, dass er demnächst ein paar Tabletten für sein geschwächtes Herz benötigen wird. oh jn… [mehr]

Buber-Schule

Plötzlich schnurrt das Schwungrad los

Heppenheim. Das Thema erneuerbare Energien stand für elf Siebtklässler der Martin-Buber-Schule (MBS) auf dem Stundenplan. Mit Referentin Christine Horn von der Deutschen Umweltstiftung lernten sie, wie Sonne, Wasser und Wind Strom erzeugen, wie eine Dampfmaschine funktioniert und warum der… [mehr]

Ferienspiele

Erstmals schriftliche Anmeldung

Heppenheim. Auch in diesem Jahr werden in der vierten und fünften Woche der hessischen Sommerferien die schon zur Tradition gewordenen Ferienspiele der Stadt Heppenheim ausgerichtet. In der Zeit vom 17. bis 29. August wird den Teilnehmern unter dem Motto "Probier's mal mit Gemütlichkeit… [mehr]

Heppenheim

Kommunion in Kirchengemeinde St. Peter

Heppenheim. Es waren 33 Kinder, die sich in den zurückliegenden fünfeinhalb Monaten in sechs Gruppen in Gruppenstunden und Weg-Gottesdiensten auf das Fest der ersten Heiligen Kommunion in der Kirche Sankt Peter vorbereitet haben. Auch ein Wochenende auf der Starkenburg sowie eine Versöhnungsfeier… [mehr]

Nahaufnahme

Gerhard Neher

Wenige Tage nach seiner Frau Josefa konnte auch Gerhard Neher, Wanderwart des TSV Hambach, kürzlich Geburtstag feiern. Am 11. April wurde der Hambacher 70 Jahre alt, ein Termin, der im Kreise der Familie gefeiert wurde, aber auch Gratulanten aus den Reihen der Wanderer zum Jubilar führte. War es… [mehr]

Vortrag

Trickbetrug und dubiose Geschäfte

Heppenheim. Über verschiedene Formen des Trickbetrugs berichtet Hauptkommissarin Christel Shelton am Mittwoch (22.). Der öffentliche Vortrag beginnt um 14.30 Uhr im Marienhaus. Außerdem wird das Projekt "Letzte Chance - Enkeltrick" vorgestellt. "Sie haben gewonnen!" Wer eine solche Nachricht… [mehr]

Freundeskreis Le Chesnay

Einladung zur „Table ronde“

Heppenheim. Der Freundeskreis Heppenheim-Le Chesnay lädt zur nächsten "Table ronde" ein. Treffpunkt ist am 24. April (Freitag) ab 19 Uhr im Clubhaus des Tennisclubs Blau-Weiß, In der Lahrbach 19. In französischer Sprache wollen sich die Teilnehmer zwanglos über beliebige Themen unterhalten. zg [mehr]

Versammlung

Kommunen werben gemeinsam

Heppenheim. Der Verein Tourismus Service Bergstraße (TSB), in dem 16 Städte und Gemeinden sowie Anbieter zusammengeschlossen sind, setzt weiter auf ein Team mit Maria Zimmermann (Weinheim) an der Spitze. Die Heppenheimer Verwaltungsmitarbeiterin Beate Thorwirth gehört nicht mehr dem… [mehr]

Literatur

Der kleine Igel ist zurück

Heppenheim/Laudenbach. Elke Jährling, in der Heppenheimer Vorstadt geboren und aufgewachsen, lebt seit sieben Jahren in Laudenbach und hat jetzt ihr zweites Kinderbuch "Luckys neue Abenteuer" vorgelegt. Lucky, der kleine, putzmuntere und wagemutige Igel, vierbeiniger Held aus Elke Jährlings erstem… [mehr]

Odenwaldschule

Mediziner am Flügel

Ober-Hambach. Mit einem Benefizkonzert zugunsten der Schule feierte der Verein der Eltern und Förderer der Odenwaldschule (EuF) am Sonntag seine Gründung. Der habilitierte Mediziner Jürgen Merke spielte in der Aula Werke von Bach, Mozart, Brahms, Liszt und Debussy. Er tat dies auf dem Grotrian… [mehr]

Internationale Konflikte

Eritreer informierten über ihr Heimatland

Heppenheim/Bergstraße. Frieden und territoriale Integrität fordern im Kreis Bergstraße lebende Eritreer für ihr Land. Mit einem Infostand in der Heppenheimer Fußgängerzone informierten sie über die aktuelle Situation von Eritrea und den Anrainerstaaten am Horn von Afrika - und dies ganz bewusst am… [mehr]

Starkenburgweg

Ein teures Pflaster

Heppenheim. Der Zustand des Pflasters im Starkenburgweg war am Dienstag Thema im Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss. Auf eine Frage von Martin Greif (FWHPINI) erläuterte Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU), dass die Sanierungskosten bis zum Parkplatz auf 2,4 Millionen Euro… [mehr]

Kirchenvorstandswahlen

Kandidaten heute in der Fußgängerzone

Heppenheim. Die beiden evangelischen Kirchengemeinden Christus und Heilig Geist werben mit einem Stand gemeinsam für die Wahl zum Kirchenvorstand am Sonntag (26.). An einem Stand in der Fußgängerzone wollen Kandidaten und Pfarrer heute, Freitag (17.), von 14 bis 18 Uhr Rede und Antwort stehen, um… [mehr]

Kirche

Marienkapellchen glänzt neu

Ober-Hambach. Vor zehn Jahren wurde am 1. Mai mit einer feierlichen Prozession das Marienkapellchen in Ober-Hambach eingeweiht. Anlässlich dieses kleinen, aber feinen Jubiläums haben die Kolpingbrüder Christoph Zahn und Peter Köhler Hand angelegt und das Kapellchen in neuem Glanz erstrahlen lassen. [mehr]

Club der Hundefreunde

Zwei- und Vierbeiner starteten gemeinsam in Turniersaison

Heppenheim. Der Club der Hundefreunde ist erfolgreich in die Turniersaison gestartet. Erfolge in allen Sparten wurden gekrönt von Bianca Heil und Labrador Amy, die sich bei der Obedience-Kreismeisterschaft in Darmstadt-Arheilgen in der Klasse 1 den Titel sicherten. [mehr]

Fortarbeiten

An der K 57 fallen Bäume

Hambach/Erbach. Wie die Revierförsterei Heppenheim von Hessen Forst mitteilt, muss die Kreisstraße 57 zwischen Unter- und Ober-Hambach nächste Woche wegen Baumfällungen an zwei Tagen zeitweise gesperrt werden. Am Montag (20.) und Freitag (24.) sind voraussichtlich ganztags von 8.15 bis 15.15 Uhr… [mehr]

Heppenheim

Gebrauchtes günstig beim Frauenbund im Marienhaus

Heppenheim. Wer zum Start der jährlichen Secondhand-Aktion des katholischen Frauenbunds noch nicht im Marienhaus vorbeigeschaut hat, hat noch zwei Tage Gelegenheit auf Schnäppchenjagd zu gehen: Heute (17.) ist der Flohmarkt von 10 bis 18 Uhr und morgen (18.) von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Angeboten… [mehr]

Frauenbund

Einladung zur Friedenswallfahrt

Heppenheim. "Teilen macht reich" - unter diesem Motto lädt der Katholische Frauenbund zur Frauenfriedenswallfahrt am 9. Mai nach Frankfurt ein. Die Wallfahrt bildet den Auftakt zur Aktion "Gekommen, um zu teilen", mit der der Verband ein Zeichen für (Frauen-)Solidarität und Willkommenskultur setzen… [mehr]

Mitarbeiterjubiläum

Seit 50 Jahren in einer Firma

Heppenheim. Manfred Vollrath kam 1965 als Lehrling in die Heppenheimer Firma Karl J. Schuster GmbH. Er wurde zum Klempner und Installateur ausgebildet. Den Kundendienst an bereits installierten Anlagen machte damals noch Firmenchef Karl Schuster selbst, oft nach Feierabend, wenn… [mehr]

TC Kirschhausen

Tennisclub geht wieder an den Start

Kirschhausen. In die 41. Freiluftsaison seit seiner Gründung im Jahr 1974 startet der Tennisclub Kirschhausen (TCK) am kommenden Sonntag (19.) ab 11 Uhr. Zum Saisonstart beteiligt sich der TCK wieder an der bundesweiten Aktion "Deutschland spielt Tennis", die mittlerweile zum neunten Mal… [mehr]

Skiclub

Grandiose Tour im Martell-Tal

Heppenheim. Beim zweiten Skitouren-Wochenende, das der Heppenheimer Skiclub in Kooperation mit der SSG Bensheim in diesem Winter durchführte, war das Südtiroler Martell-Tal das Ziel. Am Freitag wurde die Madritschspitze (3259 Meter) angegangen. Am Spätvormittag nach 1350 Höhenmetern Anstieg… [mehr]

Wintersport

Wald-Erlenbacher auf Skiern

Wald-Erlenbach. Im Stadtteil fanden sich bereits vor ein paar Jahren Ski begeisterte Einwohner zusammen und machen sich seitdem Winter für Winter auf den Weg in den Schnee. Kürzlich ging es nach Uderns/Zillertal; 55 Teilnehmer waren mit von der Partie. Nach der Ankunft ging es gleich auf die Piste… [mehr]

Kreisvolkshochschule

Gesundheit fördern durch Wandern

Heppenheim. Regelmäßiges und moderates Wandern ist sehr gesund und steigert das Wohlbefinden. "In der Gruppe macht das Wandern besonders Spaß", schreibt die Kreisvolkshochschule. Sie bietet einen Wanderkurs mit einer zertifizierten Gesundheits-Wanderführerin an. Nach Aufwärmübungen beginnt die… [mehr]

Odenwaldklub

Zu Fuß rund um Grasellenbach

Heppenheim. Die Ortsgruppe Heppenheim des Odenwaldklubs lädt für Sonntag (19.) zur Wanderung bei Grasellenbach ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkhof, von dort geht es in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz Kapellenberg. Die Wanderung führt über die Walburgiskapelle zum Siegfriedbrunnen. Dort wird… [mehr]

Gesundheit

Große Mehrheit für Ärztezentrum

Heppenheim. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße ist der Verwirklichung eines Ärztehauses einen Schritt näher. Nach dem Bauausschuss hat der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss am Dienstag mit großer Mehrheit einer Satzung der Bauleitplanung zugestimmt. Ebenso groß war die Mehrheit für… [mehr]

Bauprojekt

Ausschuss billigt Mehrkosten

Heppenheim. Der Umbau der alten Verwaltungsstelle Hambach zu einem modernen Dorfgemeinschaftshaus wird 94 000 Euro teurer als geplant und soll nun 558 000 Euro kosten. Der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss hat den "erheblichen überplanmäßigen Aufwendungen" am Dienstag einstimmig… [mehr]

Ausstellung

Mal schwarz, mal weiß

Heppenheim. Ihren Jahresurlaub 2014 hat Martine Rüdinger in Afrika verbracht. Sechs Wochen lang lebte die gebürtige Französin in Imasgo, einem Dorf im Westen des Kontinents in Burkina Faso (früher Obervolta), einem der ärmsten Länder der Erde mitten in der ausgedörrten Sahel-Zone, um die der… [mehr]

Asyl

Begegnung mit den Flüchtlingen

Heppenheim. Die Flüchtlingshilfe Heppenheim lädt die in Heppenheim wohnenden und neu angekommenen Flüchtlinge sowie die Heppenheimer Bürger zu einem Willkommenstag ein. In Zusammenarbeit mit den beiden christlichen Kirchen, der Heppenheimer Moschee und vielen freiwilligen Helfern will die… [mehr]

Reit- und Fahrverein

Kunstmarkt bei der Kaltblutschau

Heppenheim. "Kunst trifft Pferd" lautet das Motto der Kaltblutschau am 14. Juni. Der Reit- und Fahrverein lädt in diesem Jahr erstmals Künstler und Kunsthandwerker ein, dort ihre Werke anzubieten. Die Anmeldefrist für Stände endet am 30. April. Mehr als 2000 Besucher strömen jährlich zur… [mehr]

Volksfest

Die erste Kerwe in der Region

Hambach. Am morgigen Freitag (17.) wird die traditionsreiche Hambacher Brennesselkerwe eröffnet - die Erste im Reigen der Volksfeste im Kreis Bergstraße im Laufe des Jahres. Gefeiert wird bis Montag (21.). In diesem Jahr begeht der Stadtteil die 46. Brennesselkerwe seit Neubeginn im Jahr 1969. Die… [mehr]

Seniorenbeirat

Wenn die Rente nicht mehr reicht

Heppenheim. Im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Seniorenbeirates am Dienstag (21.), 17 Uhr, im Saal Maiberg des Rathauses wird Annette Wagner vom Sozialamt des Kreises Bergstraße einen Kurzvortrag zum Thema "Was tun, wenn die Rente nicht reicht?" halten. In der sich anschließenden Diskussion… [mehr]

Schlossschule

Ein Hotel für Insekten

Heppenheim. Während der kühlen Herbst- und Wintertage hatte die Schulgarten-AG der Schlossschule ihre Aktivitäten im Freien eingestellt und in die Klassenräume verlagert. Dort gaben die beiden Lehrerinnen Elke Fischer und Karina Fritz viele Informationen rund um die Natur. Die Bedeutung von Bienen… [mehr]

Pfarreienverbund

An Pfingsten nach Taizé

Heppenheim. Über 60 Jahre, heißt es in einer Pressemitteilung, ist Taizé ein ökumenischer Anziehungsort vor allem für Jugendliche, die nach echten Quellen des Lebens suchen. Schon 22 Fahrten zur Feier des Pfingstfestes in Taizé gab es mit Pfarrer Lothar Röhr und jeweils 30 bis 40 Jugendlichen. In… [mehr]

Kreisvolkshochschule

Frei sprechen und wirksam vortragen

Heppenheim. Um eigene Ideen, Meinungen oder Forderungen überzeugend vorzutragen, sollte man frei sprechen und formulieren können. In einem Seminar der Kreisvolkshochschule lernen die Teilnehmer geeignete Instrumente kennen wie Atemtechnik, Stimmeinsatz, Körpersprache und Aufbau einer Rede. Das… [mehr]

Fundsachen

Roter Vettel-Flitzer unterm Hammer

Heppenheim. Die von der Stadt organisierte Versteigerung von Fundsachen lockte am Samstagmorgen rund 80 Interessenten an. Viele der von Walter Aschenbrenner aufgerufenen Gegenstände fanden Abnehmer, andere wanderten zurück ins Arsenal. Schauplatz der Auktion war wieder die Tiefgarage des… [mehr]

Brandschutz

Vor allem bei den Gerätehäusern muss investiert werden

Lautertal. So viel gebauchpinselt wurden die Lautertaler Feuerwehrleute schon lange nicht mehr. Von allen Seiten gab es Lob in der Gemeindevertretung für die Arbeit der Feuerwehr im Allgemeinen. Und dafür, dass die Brandschützer die neue Mittelfrist-Planung ("Bedarfs- und Entwicklungsplan") selbst… [mehr]

Beleuchtung

Vom hellen Schein der neuen Straßenlampen irritiert

Lampertheim. Im September 2013 hatten Lampertheim und Bürstadt im Zuge der interkommunalen Zusammenarbeit die Konzession für die öffentliche Beleuchtung für 15 Jahre an die SRM Straßenbeleuchtung Rhein-Main GmbH, ein Tochterunternehmen der Frankfurter Mainova AG, vergeben. Bestandteil des Vertrages… [mehr]

AKW-Rückbau

Beim Informationsforum bleiben viele Plätze leer

Biblis. Bei der fünften Sitzung des Bibliser Informationsforums war das Gremium nicht beschlussfähig. Lediglich acht der 22 Mitglieder kamen am Donnerstagabend zu der Veranstaltung ins Bibliser Bürgerzentrum. Im Vergleich dazu waren die Zuschauerreihen besser besetzt. Wobei auch dort viele Plätze… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Heppenheim

Heppenheim (Bergstraße) - Prognose für 15 Uhr

13°

Das Wetter am 18.4.2015 in Heppenheim (Bergstraße): leicht bewölkt
MIN. 4°
MAX. 14°
 

Zweikampf um den Chefposten

Bergstraße. Morgen fällt die Entscheidung. Für die Stichwahl sind die Karten neu gemischt. CDU-Mann Christian Engelhardt hat zwar die Nase vorn, für SPD-Kandidat Gerald Kummer ist aber noch nichts verloren. [mehr]

Musikfestival

Maiway erstmals mit großem Finale

Bensheim. Rocken, bis der Putz von den Wänden bröselt? So schlimm wird es schon nicht werden, wenn beim Musikfestival Maiway im Bensheimer Bürgerhaus das große Finale eingeläutet wird. Zwar ist der 70er-Jahre-Bau chronisch sanierungsbedürftig, eine ordentliche Ladung Gitarrenmusik hält das Gemäuer… [mehr]

Vermisstensuche

73-Jähriger aus Lorsch kehrt wohlbehalten zurück

Die Suche nach dem 73-jährigen Mann aus Lorsch hat am Freitag ein glückliches Ende gefunden. Mit der Frage, ob er denn vermisst wird, hat sich der Rentner zur Mittagszeit selbst auf der Wache der Polizeistation Bensheim zurückgemeldet. [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Heppenheim:

Hans-Joachim Holdefehr

06251/1008-82

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-heppenheim@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Musik, gute Laune und Lebensfreude

Bergstraße. Im Mai geht das Bergsträßer Jazz-Festival in eine neue Runde. Auch in diesem Jahr lädt die Konzertreihe wieder dazu ein, mit Freunden und Bekannten ein paar unbeschwerte Stunden zu verbringen. Den Auftakt macht die Weinlagenwanderung am 1. Mai (Freitag), bei der das Jazz-Festival wieder… [mehr]

Gemeindekindergarten „Weschnitzwichtel“

Vorlesestunde mit dem Ehrenbürgermeister

Einhausen. Auch im Ruhestand ließ es sich Philipp Bohrer, ehemaliger Bürgermeister von Einhausen, nicht nehmen, an der diesjährigen Vorlesestunde des Bergsträßer Anzeigers teilzunehmen. Bohrer ist ein BA-Vorlesepate der ersten Stunde: Zusammen mit vielen anderen ist er seit Beginn des Projekts im… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA-Natürlich

Alles auf Alt im Naturschutzzentrum

Bergstraße. Zurück zu den Wurzeln - wo könnte diese Redewendung besser passen als bei der Veranstaltungsreihe BA-Natürlich? Wie seit vielen Jahren stellt der Bergsträßer Anzeiger auch 2015 gemeinsam mit dem Naturschutzzentrum Bergstraße (NZB) die Serie auf die Beine. Doch diesmal heißt es: Alles… [mehr]

Interview zum 75. Geburtstag von Dietmar Hopp

„Lieber früher als zu spät aufhören “

Als SAP-Mitbegründer und Unternehmer hat Dietmar Hopp alles erreicht. Am 26. April wird er 75 Jahre alt. Seine Leidenschaft für den Fußball entflammte in den schwierigen Zeiten nach dem Zweiten Weltkrieg. [mehr]

Großer Auftritt für kleine Leute

Die im Jahr 2015 geborenen Mädchen und Jungen haben in der BA-Beilage "Babys 2015" ihren großen Auftritt. Auf 40 Seiten werden Bilder von Neugeborenen gezeigt, die von ihren Eltern, Großeltern, Paten oder Verwandten eingesandt wurden - eine gute Gelegenheit, die große Freude der Geburt mit allen… [mehr]

Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heppenheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR