DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 24.04.2014

Suchformular
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Testament

Das Feuerwehrmuseum zieht um

Heppenheim. Heute jährt sich der Todestag des Heppenheimer Originals Rudolf Kohl zum ersten Mal. Nun ist klar, dass sein Feuerwehrmuseum an einem neuen Standort, am Feuerwehrstützpunkt an der Weiherhausstraße weiter betrieben werden soll. Das hat der Testamentsvollstrecker, Rechtsanwalt Helmut… [mehr]

Soziales

Rennsport-Fans unterstützen Lauf-Event

Heppenheim. Obwohl die Formel-1-Rennsaison gerade erst begonnen hat und es für ein Public Viewing viel zu früh wäre, hat der Vorsitzende des Ersten Sebastian Vettel Fanclubs, Axel Möller, schon wieder alle Hände voll zu tun. Der Fanclub beteiligt sich an der Organisation des Laufevents "Wings for… [mehr]

Rotes Kreuz

Blutspender gesucht

Heppenheim. Die Heppenheimer Ortsvereinigung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lädt am Freitag, 25. April, ab 15.30 Uhr zur Blutspende in die DRK-Unterkunft an der Weiherhausstraße 23 ein. Eingeladen sind alle Spender von 18 bis 71 Jahren. 3000 Blutspenden würden täglich für die Versorgung von… [mehr]

BUND

Chlorierte Hähnchen?

Heppenheim. Zum Freihandelsabkommen plant der BUND am 26. April eine Veranstaltung im Saalbaukino in Heppenheim. "Wollen wir in Zukunft chlorierte Hähnchen und Klonfleisch aus den USA kaufen? Soll gentechnisch verändertes Getreide an Kühe und Schweine verfüttert werden? Wollen wir aufgeweichte… [mehr]

Aeroclub

Höhenflüge zu Saisonbeginn

Heppenheim. Nach langer Winterarbeit, in der das technische Gerät sowie die Segelflugzeuge des Aeroclubs Heppenheim gewartet und kleinere Schäden repariert wurden, startete der Club in der Osterwoche mit einem Fliegerlager in die neue Flugsaison. Die Jugendlichen, die die Flugwoche organisiert… [mehr]

Kinder

Gerechtigkeit im Mittelpunkt

Hambach. Bei der letzten Vorlesestunde der katholischen öffentlichen Bücherei (KÖB) Sankt Michael in Hambach vor der Sommerpause ging es um das Thema Gerechtigkeit und Teilen. Ein kleines Dorf lebt in Angst und Schrecken vor einem bösen Wolf. Als Franziskus davon hört, bricht er in den Wald auf, um… [mehr]

Ostern

Geschichte der Karwoche bildlich dargestellt

Heppenheim. Am Gründonnerstag wurde im Kindergarten Marienhaus die Karwoche gefeiert, ganz im Sinne des Religionspädagogen Franz Kett. Die Kinder lauschten der Geschichte, glänzten mit ihrem Wissen und gestalteten den Weg Jesu in der Karwoche anhand mit Naturmaterialien und Tüchern selbst. [mehr]

Vereine in Mittershausen

Theaterabende und Grillfest

Mittershausen. Die Trachtengruppe Mittershausen-Scheuerberg zeigt beim Heimatabend das Theaterstück "Ein Mann in jeder Beziehung". Aufführungen im Gasthaus "Zur Linde" sind am Freitag, 25. April, und Samstag, 26. April, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 27. April, um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 7… [mehr]

Saisoneröffnung

Erstmal auf die Starkenburg

Heppenheim. Traditionsgemäß wird in Heppenheim zu Ostern die Fremdenverkehrssaison eröffnet. Ein Anziehungspunkt ist in jedem Jahr die hoch über der Kreisstadt auf dem Schlossberg thronende Starkenburg mit ihrer Jugendherberge. Das mediterrane Klima lässt gerade im Frühjahr die Besucher an die… [mehr]

Freizeit

Zweiter Gebrauchtradmarkt in der Fußgängerzone

Heppenheim. In der Bergsträßer Kreisstadt gab es im vergangenen Jahr einen ersten Gebrauchtradmarkt des ADFC Bergstraße. Über fünfzig Räder wurden zum Verkauf angeboten. Und so soll es auch in diesem Jahr sein. Für kommenden Samstag (26.) lädt der ADFC wieder zum Gebrauchtradmarkt in Heppenheim ein… [mehr]

Fitness

Früheres Vitalis wird zu Venice Beach

Heppenheim. Venice Beach feiert am kommenden Wochenende (26./27.) die Neueröffnung seines neuen "Lifestyle Fitness-Clubs" in Heppenheim. Aus dem ehemaligen Vitalis an der Bürgermeister-Kunz-Straße 11 bis 13 wird nun Venice Beach Fitness. Neben verschiedenen Specials wie Indoor Cycling, Bodystep und… [mehr]

Heppenheim

Seit gestern gilt die vollständige Sperrung der Unterführung in der Lorscher Straße

Heppenheim. Kaum Verkehrsbehinderungen gab es gestern, als die Unterführung der Lorscher Straße (B 460) und damit die direkte Zufahrt zur A 5 gesperrt wurde. Umleitungen über Bürgermeister-Kunz- und Bürgermeister-Metzendorf-Straße sind ausgeschildert. Die Unterführung ist seit Juni 2013 meist… [mehr]

TV Heppenheim

Ausstellung zum Jubiläum

Heppenheim. Der Turnverein Heppenheim (TVH) setzt die Veranstaltungsreihe zum 150. Jahrestag seiner Gründung fort. Einen umfassenden Einblick in die Historie des Sports im Allgemeinen und des Turnvereins im Besonderen kann gewonnen werden, wenn am Sonntag (27.) um 11 Uhr im Museum die bis zum 15… [mehr]

Kriminalität

Bei Kirschhausen ins Netz gegangen

Heppenheim. Ein 41 Jahre alter Mann, der mit internationalem Haftbefehl gesucht wird, ist am Sonntag (21.) bei einer Verkehrskontrolle in der Siegfriedstraße in Heppenheim ins Netz gegangen. Beamte der Polizeistation Heppenheim, heißt es in einer Pressemitteilung, kontrollierten gegen 22.40 Uhr… [mehr]

ADFC Bergstraße

Heute Sternfahrt der Radler

Heppenheim. Der ADFC Bergstraße lädt für heute (23.) zu einer Sternfahrt ein. Heppenheimer, die teilnehmen wollen, treffen sich um 18 Uhr am Bahnhof. Von dort geht es weiter nach Lorsch, wo die Gruppen aus Lorsch und Bensheim dazustoßen. Gemeinsam machen die Radler eine Rundtour. Die Feierabendtour… [mehr]

Natur

Über das Schwärmen der Bienen

Heppenheim. An einem Grundkurs für Bienenzucht des Imkervereins 1880 Heppenheim und Umgebung nahmen 15 Bienenfreunde teil. Am Nachmittag wurde das im Gasthof "Jäger" Erlernte in der Praxis verdeutlicht. Thema war die Schwarmstimmung der Bienen. Die Referenten Stefan Hillenbrand, Vorsitzender des… [mehr]

Brauchtum

Das Fest der Feste im Tal der Rosen

Hambach. Das Kerwekomitee des Stadtteils hat auch in diesem Jahr zum Rosenbinden für die Hambacher Brennesselkerwe eingeladen. Seit einigen Wochen werden im Gemeinschaftsraum der Jugendfeuerwehr in der Wasserschöpp die kleinen Krepppapierrosen gebunden. Rund 2000 Rosen werden unter anderem für den… [mehr]

Nahaufnahme

Luise Emig

Am gestrigen Dienstag (22.) feierte Luise Emig ihren 75. Geburtstag. Wenn ihr Name fällt, wird dieser unweigerlich mit dem Turnsport und noch genauer mit dem Turnverein Heppenheim in Verbindung gebracht, der in diesen Tagen sein 150-jähriges Jubiläum begeht. [mehr]

Missionsgemeinde

Hilfe für die Ukraine und Kirgistan

Heppenheim. Zu einer Infoveranstaltung über ihre Arbeit in der Ukraine und Kirgistan hatte die Missionsgemeinde eingeladen. Maria Klassen-Tirtha vom Pfadfinderstamm Royal Rangers berichtete von der unmittelbar bevorstehenden Reise mit 15 Teilnehmern in ein Kinderheim in Ivanitschi, einer Kleinstadt… [mehr]

TVH-Wanderungen

Zu Olfener Höhe und Strahlenburg

Heppenheim. Mit zwei Touren setzte die Wanderabteilung des Turnvereins Heppenheim (TVH) ihre Aktivitäten fort. Besucht wurde zunächst die Olfener Höhe. Erstes Ziel der "Turner" war die Olfener Höhe. Karin und Werner Seils hatten die Route ausgearbeitet und führten die Teilnehmer nach der Anfahrt… [mehr]

TV Sonderbach

Besuch im Lorscher Feuerwehrmuseum

Sonderbach/Lorsch. Ein kultureller Spaziergang der Wanderabteilung des TV Sonderbach durch Lorsch und auch ins dortige Feuerwehrmuseum. Dort bekam die Gruppe unter den vielen Objekten von der manuellen Löschpumpe über Drehleitern, alte Lederhelme, Ledereimer, Laternen für Kerzen und die… [mehr]

Konzert

Ein Osterstrauß schönster Melodien

Heppenheim. Rekord beim Osterkonzert auf dem Marktplatz: Gut 400 Besucher waren dabei, als am ersten Feiertag die Chorgemeinschaft und die Stadtkapelle einen mit vielen musikalischen Perlen bestückten Melodienstrauß präsentierten. Petrus passte sich dem heiteren Repertoire mit ebenso heiterem… [mehr]

Saisonauftakt

Eine Art „Burgfrieden“ auf der Burg

Heppenheim. Die Zeiten, in denen der Verkehrs- und Heimatverein (VHH) die stets auf Karfreitag fallende Eröffnung des Bergfrieds auf der Starkenburg zu kritischen Anmerkungen an der Kommunalpolitik nutzte, scheinen passé zu sein. Vorsitzender Helmut Engelhard war diesmal deutlich um Konsens bemüht. [mehr]

Verkehr

Kampf für Tempo 30 geht weiter

Heppenheim. Bei der Jahreshauptversammlung von Hepbrum - die Abkürzung steht für "Heppenheim braucht Umgehung" - stellte der Vorsitzende des Vereines, Martin Metzendorf, im Gasthaus "Goldener Engel" die zahlreichen Aktivitäten des Vereines vor. Ziel von Hepbrum ist es, die Verkehrssituation durch… [mehr]

Karl-Heinz Ringleb

Ein „Rebell“ wird siebzig

Heppenheim. Karl-Heinz Ringleb, FWHPINI-Stadtverordneter und vor fast 20 Jahren einer der Initiatoren der "Parkhof-Initiative", wird heute 70. Ein "Hauch von Rebellion" zog 1996 durch Heppenheim. Der promovierte Zahnarzt war Anfang fünfzig, als er zusammen mit einer Handvoll Mitstreiter die Pläne… [mehr]

Nordstadt II

Kramer: Endlich wieder ein echtes Neubaugebiet anbieten

Heppenheim. Benjamin Kramer, FDP-Stadtverordneter und Mitglied der CDU/FWHPINI-Koalition, verteidigt den Kurs der Koalition in Sachen Nordstadt II. "Eigentlich möchte wahrscheinlich jeder gerne in Heppenheim wohnen. Vom potenziellen Kurzzeit-Mieter bis zum ,Häuslebauer', der - verständlicherweise… [mehr]

Heppenheim

Bibelgeschichten und Basteleien

Heppenheim. 58 Kinder trafen sich im Marienhaus von Sankt Peter, um die Geschichte vom Propheten Elia kennenzulernen. Acht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen hatten mit Pastoralreferentin Janina Adler, Vikar Thilo Ohrndorf, Gemeindepraktikant Björn Rottmann und Gemeindepädagogin Edith Zapf kleine… [mehr]

Heppenheim

Willi Heinrich Knapp

Pfarrer Willi Heinrich Knapp feierte mit einem Festgottesdienst sein 50-jähriges Priesterjubiläum in Heppenheims katholischer Pfarrkirche Sankt Peter. Zu diesem außergewöhnlichen Anlass waren Mantelträger mit aufgenähten Wappen des Deutschen-Ordens, drei Burschen einer studentischen Verbindung in… [mehr]

Heppenheim

Tipps vom Fachmann

Heppenheim. Einen hohen Stellenwert erfährt die regelmäßige Brandschutzerziehung an Schulen und Kindergärten, die von Städten und Gemeinden durchzuführen sind. Kinder müssen frühzeitig über das Verhalten und die Gefahren bei einem Brand aufgeklärt werden, um nicht sich selbst und andere Personen in… [mehr]

Biogasanlage

Stippvisite auf der Baustelle

Heppenheim. Dass die Arbeiten für die neue Biogasanlage des Zweckverbands Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) auf einem 2,8 Hektar großen Areal in der Heppenheimer Westgemarkung gut vorangehen, davon konnten sich am Mittwochnachmittag die Stadträte überzeugen. Bei einer Begehung der Baustelle… [mehr]

Integration

Seit zwei Jahren vergeblich auf der Suche

Kirschhausen. In seiner Funktion als Behindertenbeauftragter der Stadt Heppenheim wendet sich Helmut Bechtel an die Öffentlichkeit. Er ist seit zwei Jahren auf Arbeitssuche für eine 27 Jahre alte behinderte Frau. Als Kind wurde Debora Samstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. [mehr]

Kriminalität

Feldkreuz umgeworfen

Wald-erlenbach. Ein Steinkreuz mit Jesusfigur ist in der Feldgemarkung bei Wald-Erlenbach umgestoßen worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1000 Euro. Das zweiteilige Wegekreuz habe in der Verlängerung der Friedhofsstraße in Wald-Erlenbach gestanden, sagte ein Polizist auf Anfrage. Mit blinder… [mehr]

Innenstadt

Ostermarkt im Sonnenschein

Heppenheim. Geschäfte und Stände in der Heppenheimer Fußgängerzone lockten beim Ostermarkt am Gründonnerstag viele Besucher zum Bummeln. Auch das Wetter spielte bei der zehnten Auflage dieser Veranstaltung der Wirtschaftsvereinigung mit. Das vielfältige Angebot an den Ständen reichte von Ostereiern… [mehr]

Städtisches Museum

Sonderausstellung und längere Öffnung

Heppenheim. Noch bis einschließlich Montag zeigt das Museum die Ausstellung "Inge Pavlowsky. Eine Wiederbegegnung" mit Werken der deutsch-französischen Malerin, die 1920 in Schleswig-Holstein geboren wurde und 2008 in Heppenheims Partnerstadt Le Chesnay verstarb. Inge Pavlowsky stellte bereits 2005… [mehr]

Schillerstraße

Probeweise gilt ein Halteverbot

Heppenheim. Um die Durchfahrt für Rettungswagen und Müllabfuhr zu sichern, wird in der Schillerstraße - zunächst probeweise - einseitig eingeschränktes Halteverbot ausgeschildert. Auslöser dafür waren Beschwerden von Anwohnern über Behinderungen durch parkende Autos. [mehr]

Heppenheim

Neues Zuhause für Katze gesucht

Heppenheim. Katze Betty wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause. Sie wurde etwa 2004 geboren, ist aber noch sehr fit und agil. Die Mitarbeiter des Tierheims möchten für Betty ein ruhiges, gemütliches Zuhause finden - ohne andere Vierbeiner, denn die braucht Betty nicht zu ihrer Gesellschaft. Da… [mehr]

Geburtstag

Doppeltes Jubiläum in Erbach

erbach. Das Kalenderblatt zeigte den 17. April 1929 an, als den Erbacher Eheleuten Leonhard und Margarethe Antes, geborene Dreißigacker, Zwillinge beschert wurden. Die kleine Theresia kam zuerst, ihr Schwesterchen Katharina eine halbe Stunde später. Papa und Mama Antes waren baff. Dass ihnen… [mehr]

Kolpingfamilie

Auch der Kolpingchor hat Probleme

Heppenheim. Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie erinnerte Vorsitzender Christoph Zahn in seiner Begrüßung noch einmal an den Festgottesdienst, den Empfang im Vereinshaus sowie den Festkommers anlässlich des Jubiläums "150 Jahre Kolpingsfamilie Heppenheim und Diözesanverband Mainz". [mehr]

Ausstellung

Kreiskrankenhaus wird wieder zur Galerie

Heppenheim. Jimmy Chestnutt ist ein interessanter Zeitgenosse. Der Mann mit dem weißen Haar hat einiges zu erzählen, über seinen Beruf als Künstler, seine Zeit als Musiker und über seine Reisen. Er ist freundlich, unaufdringlich, der Akzent seiner Heimat Nordirland schwingt in der Stimme mit. Aber… [mehr]

Heppenheim

Baumblüte so früh wie noch nie – aber der Kuckuck taucht nicht mehr auf

Mittershausen. Klaus Gehron, Wirt des Mittershäuser Gasthauses "Zur Linde", führt seit 2005 eine kleine private Statistik zum Beginn der Baumblüte im Pfalzbachtal (das Foto zeigt eine Sicht auf den Kellersberg aus Richtung Sportplatz). Und die sagt ihm, dass die Kirschen noch nie so früh wie in… [mehr]

Jagd

Raidelbacher Genossen suchen Pächter

Raidelbach. Die Jagdgenossenschaft Raidelbach hat ein ruhiges Jahr hinter sich. Das berichtete Vorsteher Horst Pfeifer bei der Hauptversammlung. Pfeifer begrüßte besonders die beiden Jäger Karlheinz Dingeldein und Steffen Jorde. Sie helfen dem bisherigen Pächter Peter Mink bei der Pflege des… [mehr]

Serienschluss

Das Leben will bis zum Ende gelebt werden

Lampertheim. "Zwischen Leben und Tod" markiert eine Lebensspanne, die ihren eigenen Wert besitzt. Die Tatsache, dass jemand sterbenskrank ist, heißt nicht von vornherein, dass es in dieser Situation nur darauf ankomme, diese Leidenszeit zu verkürzen. Stattdessen besteht häufiger der Wunsch, sie mit… [mehr]

Steinerwaldschule

Schnuppertag mit Papier-Drachen

Nordheim. Für die Kinder der Evangelischen Kita Nordheim und des Kindergartens "Glückskäfer" aus Wattenheim geht es an diesen Tag in den "Zauberwald". Spielerisch sollen sie beim Kennenlerntag der Steinerwaldschule etwas über den Schulalltag erfahren. Die beiden Grundschullehrerinnen Sara Jäger und… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Heppenheim

Heppenheim (Bergstraße) - Prognose für 12 Uhr

23°

Das Wetter am 24.4.2014 in Heppenheim (Bergstraße): sonnig
MIN. 8°
MAX. 25°
 

Kinderpornografie

Früherer Verdacht gegen Lehrer setzt OSO schwer unter Druck

Heppenheim/Bergstraße. Kritiker sprechen von fehlendem Aufklärungswillen der Heppenheimer Odenwaldschule (OSO). Beim Kreis Bergstraße als zuständige Aufsichtsbehörde wirft das Verhalten der Schulleitung in der aktuellen Debatte um einen Lehrer, der kinderpornografisches Material besitzen soll… [mehr]

Hessentag

Tausende Parkplätze auf der Wiese

Autofahrer können beim Hessentag auf mehreren naturnahen Großparkplätzen ihren Wagen abstellen. Dafür hat die Stadt bereits im September 2012 landwirtschaftliche Flächen gepachtet. [mehr]

Umwelt

Ein neues Zuhause für 30 000 Bienen

Lorsch/Einhausen. Ein Schwarm von 30 000 Bienen hat sich jüngst in Lorsch an der Allee entlang der Weschnitz am Kloster Altenmünster auf einem Baum niedergelassen. Kaum entdeckt wurde eine Telefonkette gestartet, an deren Ende Wolfgang Ochs stand. Der Hobby-Imker kümmert sich um ausschwärmende… [mehr]

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Heppenheim:

Hans-Joachim Holdefehr

06251/1008-82

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-heppenheim@bergstraesser-anzeiger.de

BRE_JAZZ_FESTIVAL_2_20080509200701.jpg

Bergsträßer Jazz-Festival

Jazz am Maifeiertag

Bensheim. Die Weinlagenwanderung gehört in der Region traditionell zum 1. Mai dazu. Seit einigen Jahren ist auch das Bergsträßer Jazz-Festival eine feste Größe bei der beliebten Freiluft-Veranstaltung. In diesem Jahr sind zum Auftakt des Jazz-Festivals wieder zwei Marching-Bands mit von der Partie… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA-Natürlich

Faktencheck rund ums Frühlingsfest

Bergstraße. In Massen strömten die Menschen am Sonntag zum Naturschutzzentrum Bergstraße (NZB): Mit einem Frühlingsfest für Familien startete die Reihe BA-Natürlich, die der Bergsträßer Anzeiger gemeinsam mit dem NZB auf die Beine stellt, in die neue Saison. Der BA überprüft fünf Fakten. [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Riedwald

Der BUND sollte einsehen, dass er auf dem Irrweg ist

Zum Bericht "Laubwald verschwindet" im BA vom 11. April Die Bürger und Verantwortlichen in Einhausen haben richtig gehandelt und die Ausstellung "Wasser für den Riedwald" des BUND ignoriert. Jeder sollte sich die Zeit nehmen und mit offenen Augen durch den Jägersburger Wald gehen. Man sieht dort… [mehr]

   Unschuld verloren

Karl-Heinz Schlitt glaubt, dass der Odenwaldschule nicht mehr zu helfen und ihr pädagogisches Modell endgültig gescheitert ist [mehr]

Rezept

Spargelsalat

Nach dem Rezept der Landwirtschaftsmeisterin Sigrid Wendel. [mehr]

Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heppenheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR