DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 29.09.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Schulkinowochen: Termine auch an der Bergstraße

Schüler sehen Filme

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Heppenheim/Bensheim. Mit der ganzen Klasse ins Kino - vom 28. Februar bis 13. März ist das für hessische Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen und Schultypen bei den sieben Schulkino-Wochen Hessen möglich. Rund 100 für den Unterricht relevante Filme sind zu sehen: Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Kurzfilme.

Landesweit beteiligen sich an dem von Vision Kino-Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und dem Deutschen Filminstitut organisierten Angebot 72 Kinos - darunter der Saalbau in Heppenheim und das Luxor in Bensheim.

Die Schulkino-Wochen sollen Film als Kultur- und Bildungsgut vermitteln und damit das Filmverstehen von Schülerinnen und Schülern fördern. Zur optimalen Vor- und Nachbearbeitung der Filme erhalten die Lehrerinnen und Lehrer pädagogisches Begleitmaterial.

Das Programm in Heppenheim

Der Saalbau Heppenheim präsentiert unter anderem den Animationsfilm "Horton hört ein Hu!" (USA 2008, Regie: Jimmy Hayward, Steve Martino) sowie die Verfilmung von Mark Twains Klassiker "Tom Sawyer" (Deutschland 2011, Regie: Hermine Huntgeburth). Als besonderer Höhepunkt läuft am 8. März "Festung" (Deutschland 2011, Regie: Kirsi Marie Liimatainen), der in Heppenheim spielt und vollständig im Kreis Bergstraße gedreht wurde. Der Film nähert sich auf sensible und gleichzeitig schonungslose Weise dem Thema "Gewalt in der Familie" an. Zur Vorstellung am 8. März im Saalbau stellt sich Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen den Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Das Programm in Bensheim

Der Luxor-Filmpalast Bensheim hat verschiedene Animationsfilme für alle Altersstufen im Programm. Außerdem werden für Schülerinnen und Schüler von sieben und von zwölf Jahren an eigens zusammengestellte Kurzfilmprogramme unter dem Titel "Unser Planet Erde - Wie werden wir in Zukunft leben?" angeboten. Stefan Rötzel von der Universität Kassel (Center for Environmental Systems Research) begleitet die Vorführungen am 11. März und gibt Einblicke in die Themenbereiche Klimaschutz, Klimaanpassung und Nachhaltigkeit.

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heppenheim

    Heppenheim (Bergstraße) - Prognose für 18 Uhr

    18°

    Das Wetter am 29.9.2016 in Heppenheim (Bergstraße): klar
    MIN. 12°
    MAX. 26°
     

    Personalien

    Tatjana Steinbrenner bleibt IHK-Vizepräsidentin

    Tatjana Steinbrenner bleibt Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein-Main-Neckar. Am Dienstagabend wurde die Bensheimer Unternehmerin vom Kaufhaus Ganz einstimmig im Amt bestätigt - wie das gesamte Präsidium. [mehr]

    Spatenstich im Stubenwald

    Wenn Männer im Anzug zum Spaten greifen, bahnt sich meistens Großes an. So auch am Mittwochnachmittag am Rand des künftigen Gewerbegebiets Stubenwald II. Während sich im Hintergrund bereits ein Bagger durchs Terrain pflügte, fiel vor dem Bauzaun der symbolische Startschuss für das Vorhaben von AVL. [mehr]

    Entwicklungsgesellschaft

    Es bleibt bei elf Mitgliedern

    Lorsch. Die Entwicklungsgesellschaft Lorsch (EGL) war ein weiteres Mal Thema für die Stadtverordnetenversammlung. Zu beraten war über den neuen Gesellschaftsvertrag und über die künftige Anzahl von Aufsichtsratsmitgliedern. Mehrheitlich entschied das Parlament schließlich, der Beschlussempfehlung… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Heppenheim:

    Hans-Joachim Holdefehr

    06251/1008-82

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-heppenheim@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospelkonzert im Parktheater

    Bergstraße. Mit dem traditionellen Gospelkonzert zu Weihnachten geht das Bergsträßer Jazz-Festival am 26. Dezember (Montag) zu Ende. In diesem Jahr ist die Sweet Soul Gospel Revue zu Gast im Bensheimer Parktheater. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im Kundenforum des Bergsträßer… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Berlin

    Drama in Flüchtlingsunterkunft: Polizisten erschießen Iraker

    Bei einem Streit in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft ist ein 29-jähriger Bewohner von Polizisten niedergeschossen und tödlich verletzt worden. Der Getötete wollte einen Mitbewohner mit einem Messer attackieren, der sich an seiner Tochter vergangen haben soll. [mehr]

    Region Bergstraße

    Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

    Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heppenheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR