DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 30.03.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Forum Kultur:

Unkonventioneller Liederabend

Heppenheim. Beim Liederabend in der Kammermusikreihe von Forum Kultur kommt Mezzosopranistin Olivia Vermeulen heute (15.) zu einem Konzert um 20 Uhr in den Kurfürstensaal. Begleitet wird sie von Martin Hegel auf der Konzertgitarre.

Die in den Niederlanden geborene Olivia Vermeulen begann ihr Gesangsstudium 2000 an der Musikhochschule Detmold, 2003 wechselte sie an die Universität der Künste Berlin, wo sie 2007 ihr Studium abschloss. Zudem besuchte sie Meisterkurse unter anderem bei Andreas Scholl, Thomas Quasthoff und Dietrich Fischer-Dieskau. Seit der Spielzeit 2008/2009 ist sie Mitglied der komischen Oper Berlin.

Martin Hegel gehört zu den vielversprechenden deutschen Gitarristen seiner Generation. Er stammt aus einer Musikerfamilie und begann erst mit 14 Jahren mit dem Gitarrenspiel. Anschließend legte er eine Blitzkarriere hin, die bereits nach zwei Jahren als 1. Preisträger beim Wettbewerb "Jugend musiziert" begann und durch zahlreiche Auszeichnungen, Stipendien und internationale Preise ergänzt wurde. Seine künstlerische Reifeprüfung sowie sein Konzertexamen legte er jeweils mit Auszeichnung ab.

Olivia Vermeulen und Martin Hegel präsentieren bei ihrem Konzert heute Abend unter anderem Werke von Händel, Schubert, Britten und Rodrigo. zg

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heppenheim

    Heppenheim (Bergstraße) - Prognose für 12 Uhr

    11°

    Das Wetter am 30.3.2015 in Heppenheim (Bergstraße): wolkig
    MIN. 5°
    MAX. 12°
     

    Bildung

    Landrat sieht Erfolgsmodell vor dem Aus

    Bergstraße. Aus SchuB wird PuSch. Oder Pfusch? Landrat Matthias Wilkes jedenfalls sieht die Gefahr, dass durch Flickschusterei im hessischen Kultusministerium ein Erfolgsmodell auf dem Altar der EU-Bürokratie geopfert wird. Sie befindet darüber, wofür Gelder aus dem europäischen Sozialfonds… [mehr]

    70 Jahre nach Kriegsende

    Als Bensheim in Schutt und Asche lag

    Bensheim. Der große Saal des Bensheimer Kolpinghauses war sehr gut gefüllt am Freitagabend. Die Pfarrei Sankt Georg hatte zu einem "Abend der Erinnerung" eingeladen, bei dem der Ereignisse vor 70 Jahren gedacht wurde, als die Innenstadt von Bensheim am 26. März 1945 zunächst von Bomben zerstört und… [mehr]

    Lauresham

    Mit Ochsen und Pferden zur Königshalle

    Lorsch. Zwei mächtige Ochsen waren gestern Nachmittag vor der Königshalle zu sehen. Die beiden Tiere, David und Darius, zogen einen Holzwagen, beladen mit einem großen Wasserfass. Begleitet wurden sie von zwei Kriegsherren, die in Kettenhemden und ausgerüstet mit Kurzschwertern und Schilden auf den… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Heppenheim:

    Hans-Joachim Holdefehr

    06251/1008-82

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-heppenheim@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospel-Konzert riss alle von den Sitzen

    Bergstraße. Stimmungsvolles Festtagsfinale im ausverkauften Bensheimer Parktheater: Das Bergsträßer Jazz-Festival erlebte am zweiten Weihnachtsfeiertag eine ausgelassene Gospel- und After-Christmas-Party mit prominenten Gästen: die nordamerikanische Jazz-, Blues- und Gospel-Queen Janice Harrington… [mehr]

    Gemeindekindergarten „Weschnitzwichtel“

    Vorlesestunde mit dem Ehrenbürgermeister

    Einhausen. Auch im Ruhestand ließ es sich Philipp Bohrer, ehemaliger Bürgermeister von Einhausen, nicht nehmen, an der diesjährigen Vorlesestunde des Bergsträßer Anzeigers teilzunehmen. Bohrer ist ein BA-Vorlesepate der ersten Stunde: Zusammen mit vielen anderen ist er seit Beginn des Projekts im… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

    Unglücksflug 4U 9525

    In diesen schweren Tagen kennt die Trauer keine Grenzen

    Nach dem Germanwings-Absturz nehmen die Menschen in den französischen Bergen Anteil am Leid der Angehörigen. Und in Haltern spricht Bundespräsident Joachim Gauck tröstende Worte. In tiefer Trauer, en profonde tristesse, solidaridad y amor - vielsprachig teilen die Menschen in Seyne-les-Alpes ihre… [mehr]

    Großer Auftritt für kleine Leute

    Die im Jahr 2015 geborenen Mädchen und Jungen haben in der BA-Beilage "Babys 2015" ihren großen Auftritt. Auf 40 Seiten werden Bilder von Neugeborenen gezeigt, die von ihren Eltern, Großeltern, Paten oder Verwandten eingesandt wurden - eine gute Gelegenheit, die große Freude der Geburt mit allen… [mehr]

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heppenheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR