DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 18.12.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Forum Kultur:

Unkonventioneller Liederabend

Heppenheim. Beim Liederabend in der Kammermusikreihe von Forum Kultur kommt Mezzosopranistin Olivia Vermeulen heute (15.) zu einem Konzert um 20 Uhr in den Kurfürstensaal. Begleitet wird sie von Martin Hegel auf der Konzertgitarre.

Die in den Niederlanden geborene Olivia Vermeulen begann ihr Gesangsstudium 2000 an der Musikhochschule Detmold, 2003 wechselte sie an die Universität der Künste Berlin, wo sie 2007 ihr Studium abschloss. Zudem besuchte sie Meisterkurse unter anderem bei Andreas Scholl, Thomas Quasthoff und Dietrich Fischer-Dieskau. Seit der Spielzeit 2008/2009 ist sie Mitglied der komischen Oper Berlin.

Martin Hegel gehört zu den vielversprechenden deutschen Gitarristen seiner Generation. Er stammt aus einer Musikerfamilie und begann erst mit 14 Jahren mit dem Gitarrenspiel. Anschließend legte er eine Blitzkarriere hin, die bereits nach zwei Jahren als 1. Preisträger beim Wettbewerb "Jugend musiziert" begann und durch zahlreiche Auszeichnungen, Stipendien und internationale Preise ergänzt wurde. Seine künstlerische Reifeprüfung sowie sein Konzertexamen legte er jeweils mit Auszeichnung ab.

Olivia Vermeulen und Martin Hegel präsentieren bei ihrem Konzert heute Abend unter anderem Werke von Händel, Schubert, Britten und Rodrigo. zg

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heppenheim

    Heppenheim (Bergstraße) - Prognose für 21 Uhr

    11°

    Das Wetter am 18.12.2014 in Heppenheim (Bergstraße): bedeckt
    MIN. 7°
    MAX. 12°
     

    Zuwanderung

    Mehr Angebote für Migranten

    Bergstraße. "Wir stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung", betont Wolfgang Freudenberger. Der Leiter der Heinrich-Metzendorf-Schule (HMS) teilte gestern mit, dass die Beruflichen Schulen des Kreises Bergstraße auf die aktuelle Flüchtlingssituation reagiert und ihr Angebot für Migranten… [mehr]

    Technik

    Klonen für Einsteiger

    Bensheim. Selfies waren gestern. Heute lässt man sich scannen und als detailgetreue Gips-Polymer-Version nachbauen. In verschiedenen Ausführungen, von zehn Zentimetern bis lebensgroß. Für Leute, die von sich nicht genug bekommen können. [mehr]

    Sitzungen

    ICE, Haushalt und Parkplatz-Ost

    Lorsch. Zur letzten Sitzung in diesem Jahr kommt die Stadtverordnetenversammlung heute (18.) zusammen. Vorsteherin Christiane Ludwig-Paul erwartet die Gremiumsmitglieder um 20 Uhr im Paul-Schnitzer-Saal. Wichtiger Punkt ist die Verabschiedung des Haushaltsplanes und der Beschluss über die neuen… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Heppenheim:

    Hans-Joachim Holdefehr

    06251/1008-82

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-heppenheim@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospelkonzert zum Finale

    Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

    „Babys 2014“

    Großer Auftritt für kleine Leute

    Bergstraße. Jetzt wird's ernst: Der letzte Monat des Jahres ist angebrochen, in Riesenschritten geht es auf Weihnachten zu. Das Fest der Liebe wird für viele junge Familien unvergesslich bleiben, auch weil es das erste Weihnachten mit ihrem Neugeborenen ist. Die in diesem Jahr geborenen Mädchen und… [mehr]

    Energiewende

    Rotmilane und serbische Freischärler

    Minister Al-Wazir warnt davor, die Bürgerproteste gegen Windräder "überzubewerten", sie seien nicht der Normalfall. Er rät dazu, bei diesem Thema "Gelassenheit an den Tag zu legen". Wie immer gibt es auch hier durchaus verschiedene Wahrnehmungen. Wer das Thema in diesem Jahr aufmerksam verfolgt hat… [mehr]

       Kein vergiftetes Lob

    Karl-Heinz Schlitt sieht den Kreis auf Konsolidierungskurs und das Land Hessen in der Finanzierungspflicht [mehr]

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heppenheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR