DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.10.2014

Suchformular
 
 

Bergsträßer Jazzfestival

Modern, jung, frech – und mit eigener Note

Lorsch. "Plenty of..." titelt das letzte Album der Combo "Jazzgrooves". Im Theater Sapperlot genoss das Publikum in der Tat eine ganze Menge feinsten Luxus-Jazz. Und noch mehr: Exzellente Musiker, farbenprächtige Kompositionen und mitreißende Spielfreude machten den Abend in Lorsch zu einem… [mehr]

Kultur

Jazz-Spektakel in der Bensheimer Innenstadt

Die Bensheimer Innenstadt stand am Samstag ganz im Zeichen des Jazz: Vier Bands spielten unter freiem Himmel und Hunderte von Zuschauern waren mit dabei. [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Kein Platz mehr frei im Kirchenschiff

Bensheim/Bergstraße. Es mangelt nicht an Annäherungsversuchen: Zahlreiche Jazzer haben sich bereits mit den Kompositionen von Johann Sebastian Bach auseinandergesetzt. Von Benny Goodman bis Branford Marsalis. Mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen in künstlerischer wie in qualitativer Hinsicht. [mehr]

Gospelkonzert

Fulminantes Finale des Jazz-Festivals

Bergstraße. Was für Stimmen! Was für eine Power! Big Mama & The Golden Six fegten wie ein Orkan über Bensheim hinweg und pusteten statt Regen und Hagel am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages Lebensfreude und ausgelassene Feierstimmung ins restlos ausverkaufte Parktheater. [mehr]

Konzert

Jazz-Festival einmal nur für Kinder

Bergstraße. Zum Weltkindertag machte das Bergsträßer Jazz-Festival auf dem Beauner Platz in Bensheim Station. Zu Gast war die Band Alpcologne, die vielen Besuchern des Jazz-Festivals noch aus dem vergangenen Jahr ein Begriff ist. Das Trio zeigte das Stück "Das Alphorn Theo, der kluge Klaus und… [mehr]

Bergsträßer Jazzfestival

Bluesbrüder rocken das Bürgerhaus

Bensheim. Blues aus Hildesheim? Rockabilly auf Niedersächsisch? Doch, das geht! Das ist sogar gut. Wenn man die richtigen Leute hat: B.B. & The Blues Shacks sind seit 24 Jahren nicht nur eine deutsche Institution, sondern auch international ein sehr gefragtes Quintett. Ihre authentische Art… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Musikalische Augen-Erleuchter zwischen Retro und Moderne

Bergstraße. Jazz-Liebhaber werden sich den ersten Termin im Konzertreigen des Bergsträßer Jazz-Festivals 2013 mit Sicherheit rot im Kalender markieren: Am Freitag, 15. März, sind B.B. & The Blues Shacks im Bürgerhaus Bensheim zu Gast: Die Truppe um die Brüder Andreas und Michael Arlt hat das… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Die Zuhörer sangen, tanzten, klatschten mit

Bergstraße. Authentischer und vitaler lässt sich die christliche Botschaft im afroamerikanischen Stil wohl kaum zelebrieren: Die neun starken Stimmen der Jackson Singers präsentierten in spürbarem Hochgefühl und in unbändigem Esprit Gospelsongs, die die Zuhörer tief berührten. [mehr]

„Jazz von 10 bis Zehn“

Heißer Sound mitten in der City

Bensheim. Das war Weltklasse: Im fünften Jahr des Bergsträßer Jazz-Festivals setzte Axel Zwingenberger am Samstag einen neuen Referenzpunkt. In Bensheim servierte der Pionier der europäischen Boogie-Woogie-Renaissance authentischen Blues und famose Barrelhouse-Pianosounds der Meisterklasse. [mehr]

Region Bergstraße

Bergsträßer Jazz-Festival: Mojive Big Band spielte beim Lorscher Frühlingsmarkt

Lorsch/Bergstraße. Kristallklarer Big-Band-Sound vom Allerfeinsten war in Lorsch auf dem Benediktinerplatz zu hören. Im Rahmen des Frühlingsmarktes gastierte das Bergsträßer Jazz-Festival in der Klosterstadt. Geboten wurde musikalische Spitzenqualität von der Mojive Big Band, die die Zuhörer in der… [mehr]

Rhythmus

Musikalische Live-Häppchen kamen glänzend an

Bergstraße. Auch das Bergsträßer Jazz-Festival schnürte die Wanderstiefel und mischte sich unters Volk. Die "Marching Dixies" sorgten an der Lions-Hütte oberhalb des Schönberger Herrnwingerts für tolle Stimmung. Am Kirchberg heizten die "Hot Four" ein. Mit einem süffigen Schlückchen Swing hat die… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Zauberhafte Klangreise um die Welt

Bergstrasse. Ein Akkordeonspieler, der zeitweise Kopf steht, ein Saxofonist, der wundersame Geschichten erzählt, ein Bassist und eine ganz und gar nicht zartbesaitete Harfenistin, die ihre Instrumente malträtieren und streicheln und ihnen dabei schier unglaubliche Töne entlocken: Das Publikum… [mehr]

Ganz einfach nur Wanderbar

Am Tag oder in der Nacht, mit neuestem Equipment oder traditioneller Ausrüstung, barfuß oder komplett nackt: Wandern ist beliebt – und lockt ganz unterschiedliche Typen. Eine Motivsuche. [mehr]

Artikel

Kochen nach Aroma

Im „Blue Elephant“ in Bangkok führt ein Kochkurs die Teilnehmer im stilvollen Ambiente eines alten Hauses aus der Kolonialzeit in die Geheimnisse der traditionellen thailändischen Küche ein. [mehr]

«Männerhort»

Kino Kritiken

Komödie «Männerhort» mit Elyas M'Barek

Berlin (dpa) - Wo gehen Männer hin, wenn sie Männer sein wollen? In den Keller. Und was machen Frauen, wenn sie nicht gerade im Internet einkaufen? Ins Shopping-Center fahren. Ungefähr so sieht die Welt aus, die in dem neuen Film «Männerhort» mit dem neuen Publikumsliebling Elyas M'Barek («Fack ju… [mehr]

 

Das Programm 2014

Alle Infos und Termine rund um das Bergsträßer Jazzfestival stehen gesammelt in einem Flyer.

Hier geht es zum

Download.

Jubiläumsjahr

Ab Donnerstag gibt es die Goldmünze

Lorsch. Zum Jubiläum "1250 Jahre Lorsch" kam im Januar eine Sonderbriefmarke auf den Markt - jetzt folgt die angekündigte Sondermünze. Es handelt sich um eine 100-Euro-Goldmünze. Das gute Stück zeigt auf der einen Seite den Bundesadler und auf der Rückseite die Königshalle. Das berühmte Bauwerk aus… [mehr]

Arbeitsmarkt

Zahlen entwickeln sich erwartungsgemäß positiv

Alte Muster am Arbeitsmarkt auch im Kreis Bergstraße: Nach dem saisonüblichen Anstieg der Arbeitslosigkeit in den Sommermonaten ist sie im September - erwartungsgemäß - wieder zurückgegangen. [mehr]

Kultur

Zwei Konzerte, ein Programm

Zwingenberg. Thomas Adelberger (Orgel, Klavier) und Christian Gärtner (Gesang) laden für das vierte Wochenende im November zu zwei Konzertabenden ein. Am 22. November, Samstag, 19 Uhr, tritt das Duo in der Katholischen Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt Zwingenberg auf; am 23. November, Sonntag, 17 Uhr… [mehr]

Verein des Jahres 2013

Weltklasse-Klassik bei den Kunstfreunden

Bergstraße. Kulturelle Perlen sind keine Spezialität der Metropolen. Auch abseits der großen Städte beherrscht man die Klaviatur der schönen Künste. In der 67. Konzertsaison bringen die Kunstfreunde Bensheim die Weltelite der Kammermusik auf die Bühne des Parktheaters. Die exzellente Akustik des… [mehr]

BA-Durchstarter-Aktion

Mit geringem Aufwand schon viel für die Fitness erreicht

Bensheim. Vier Wochen lang sind neun Männer und Frauen aus dem BA-Kernverbreitungsgebiet "durchgestartet". Diese neun waren Gewinner einer Verlosung der BA-Durchstarter-Aktion und durften im Wellness- und Fitnesspark Pfitzenmeier trainieren. Im Mittelpunkt stand dabei der "Milon-Zirkel", ein… [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Medienerziehung

Die Zeitung holt die ganze Welt ins Klassenzimmer

Rund 600 Mädchen und Jungen haben bei der sechsten Auflage des BA-Projekts "Klasse Kids" mitgemacht - und sich vier Wochen lang im Unterricht mit der Tageszeitung beschäftigt. Die Zeitung hält Einzug ins Klassenzimmer: Vier Wochen lang stand für fast 600 Dritt- und Viertklässler Zeitunglesen als… [mehr]

Metzendorf-Immobilie

Die Versammlung machte keinen Sinn

Meine Erwartung hat sich bestätigt: Die Bürgerversammlung zum Erwerb der Metzendorf-Immobilie hat keinen Sinn gemacht. Das mag alle überraschen, die für Transparenz, Bürgerbeteiligung, Demokratie von unten eintreten. Das soll auch weiterhin gelten. All dies ist notwendig. Aber: Ein Immobilienankauf… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR