DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 21.09.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Verkehrsverbund

Zu Felsenmeer in Flammen fahren zusätzliche Busse

Lautertal/Bensheim. Am kommenden Wochenende - Freitag, 26. und Samstag, 27. September, findet in Reichenbach wieder die Licht- und Toninszenierung Felsenmeer in Flammen statt. Erstmals wird das Programm in diesem Jahr an zwei Abenden gezeigt werden - auch, um den in den vergangenen Jahren jeweils… [mehr]

Lautertal

„Die Schotten sind sehr stolz“

Helmut Lechner ist Vorsitzender des Partnerschaftsvereins APEG in Lautertal [mehr]

Vogelschutzgruppe

Jugendliche suchen Pilze

Gadernheim. Bei ihrer nächsten Veranstaltung heute (Samstag) treffen sich die Jungen und Mädchen der Vogelschutzgruppe Höhengemeinden um 10 Uhr am Vereinsheim im Heidenberg. Die Wälder sind voller Pilze, und deswegen will sich Hannelore Jung, die Betreuerin der Jugendgruppe, mit ihrer Gruppe auf… [mehr]

Persönlich

Bier-Fans helfen krebskranken Kindern

Reichenbach. "Es war keine Schnaps-, sondern eine waschechte Bieridee, die an Silvester geboren wurde", beschreibt Gerhard Schäfer lachend die Geburtsstunde des "1. Pfungstädter-Fan-Clubs Reichenbach" in seiner damaligen Schankwirtschaft "Franze-Huhl". 13 Jahre lang hat er die Kneipe gemeinsam mit… [mehr]

Verschönerungsverein

Mundartabend mit dem „Guggugg“

Reichenbach. "Ourewäller Leit" heißt das kurzweilige Programm, durch das der "Guggugg" Jürgen Poth am Samstag, 11. Oktober, führt. In der TSV-Turnhalle im Brandauer Klinger in Reichenbach tritt Poth im Rahmen der Feiern zum 40-jährigen Bestehen des Verschönerungsvereins Reichenbach (VVR) auf. [mehr]

Arbeiterverein

Besuch in Kaiser Ottos Königsburg

Gadernheim. Ein Tagesausflug des Arbeitervereins Gadernheim führte nach Saarbrücken und Zweibrücken. In einem voll besetzten Bus starteten die Mitglieder am Jarnacplatz und fuhren über die Autobahn quer durch den Pfälzer Wald. Der Pfälzer Wald ist mit einer Fläche von 180 000 Hektar das größte… [mehr]

Erster Weltkrieg

Vom Seminar an die Front

Lindenfels/Lautertal. Mit großem Interesse verfolgt Irma Zeiß aus Lindenfels unsere Serie über den Ersten Weltkrieg. Fielen doch auch aus dem Kreis ihrer Verwandtschaft junge Männer dem Völkermorden zum Opfer, darunter der Sohn des späteren Reichenbacher Schulrektors Valentin Keil. [mehr]

Schützenverein

Zwiebelkuchen und Vogelschießen

Reichenbach. Der Schützenverein Reichenbach lädt für Sonntag, 21. September, zu einem Zwiebelkuchennachmittag in sein Vereinsheim im Schachert ein. Die Schützen bieten ab 13 Uhr selbst gebackenen Zwiebelkuchen und Federweißer an. Außerdem gibt es ein reichhaltiges Kuchenangebot und Kaffee. [mehr]

Lautertal

Mit Liebe zum Dorf

Im September ist in Beedenkirchen Kerwezeit, und darauf bereiten sich immer viele Bürger des Dörfchens vor. Gefeiert wird in diesem Jahr von Freitag, 19. September, bis Dienstag, 23. September. Unter dem Motto "I love Beedenkirchen" wurde anlässlich des 30. Kerweumzugs in Folge ein neues T-Shirt… [mehr]

Lautertal

Gottesdienst mit den Red Head Chicks

Zum Kerwe-Gottesdienst mit den Red Head Chicks am Freitag, 19. September, lädt die evangelische Kirchengemeinde Beedenkirchen für 19 Uhr ein. "Es muss nicht sein, wie es schon immer war, es darf ruhig auch einmal ganz anders laufen als erwartet: Immer offen für Neues sind der Beedenkircher Pfarrer… [mehr]

Dorfgemeinschaftshaus Schannenbach

Fußboden wird schon wieder erneuert

Schannenbach. Das Dorfgemeinschaftshaus in Schannenbach bekommt einen neuen Fußbodenbelag. Das hat der Gemeindevorstand beschlossen. Die derzeit vorhandenen PVC-Fliesen werden durch einen Kautschuk-Beleg ersetzt, der in Bahnen verlegt wird. Die erneute Sanierung wurde nötig, weil sich die erst vor… [mehr]

Vortrag

Bis ans Ende der Welt

Reichenbach. Der Jakobsweg fasziniert die Menschen über Jahrhunderte. Früher pilgerte man für sein Seelenheil zum Heiligen Jakobus, heute zählt zu den Beweggründen unter anderem, Gedanken zulassen, die im Alltag keinen Platz finden. "Pilgern", sich eine Auszeit zu nehmen, wenn auch manchmal nur in… [mehr]

Finanzen

Etatentwurf kommt im Dezember

Lautertal. Bürgermeister Jürgen Kaltwasser (SPD) will den Entwurf des Haushaltsplans für 2015 in der Dezember-Sitzung der Gemeindevertretung vorlegen. Kaltwasser nannte den Termin auf Anfrage von SPD und Grünen. Den Etat 2014 hatte der Verwaltungschef erst im Frühjahr ins Parlament einbringen… [mehr]

Zweiter Weltkrieg

Als erstes wurden die Steuern erhöht

Von Heinz Eichhorn Lautertal/Lindenfels. Über die Schuldfrage des Ersten Weltkrieges wird noch heute diskutiert. Über die des Zweiten nicht. Von Anfang an war klar: Adolf Hitler, der deutsche Diktator, und seine Spießgesellen waren die Verursacher. "Der Krieg war Hitlers Krieg, mehr noch als vor… [mehr]

Kindergarten Elmshausen

Waren für Basar werden noch bis morgen angenommen

Elmshausen. Am Samstag, 20. September, findet in der Lautertalhalle in Elmshausen ein großer Spielzeug- und Kleiderbasar des evangelischen Kindergartens Elmshausen statt. In der Zeit von 13 bis 16 Uhr gibt es ein reichhaltiges Angebot von Kinderbekleidung über Kinderwagen bis hin zu vielfältigsten… [mehr]

Gemeinde

Müll an den Haltestellen

Lautertal. Die Entsorgung von Hausmüll in den Abfallbehältern der Buswartehäuschen wird in Lautertal zu einem Problem. Nach einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung stellt der Bauhof vermehrt Fälle dieser Art fest. Manche der öffentlichen Mülleimer, die einmal pro Woche geleert werden, seien bereits… [mehr]

Gemeindevertretung

Bauhof bleibt zunächst weiter selbstständig

Lautertal. Eine Fusion des Gemeindebauhofs mit dem Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) ist weiterhin nicht in Sicht. Auf eine Anfrage von SPD und Grünen hin, berichtete Bürgermeister Jürgen Kaltwasser (SPD) der Lautertaler Gemeindevertretung zwar, dass eine Änderung der… [mehr]

Reichenbach

Vize-Obermeister stiftete Ruhebank

Reichenbach. Seinen 60. Geburtstag feierte der stellvertretende Innungs-Obermeister der Metzgerinnung, Gunther Hornung. Dazu weihte er zusammen mit dem Verschönerungsverein Reichenbach (VVR) eine von ihm und seiner Frau Helga gespendete Ruhebank am Käsgarten ein. [mehr]

Felsenmeer in Flammen

Lichtschau wird an zwei Abenden gezeigt

Reichenbach. Am letzten Wochenende im September finden wieder die Felsenmeer-Erlebnistage statt. Ein vielfältiges Programm haben sich die Organisatoren der Bürgerstiftung Lautertal (BSL) dazu einfallen lassen. Wie immer gibt es viele Angebote für Kinder, eine große Familienrallye am Sonntag, 28… [mehr]

Lautertal

Zentimeterweise durch den harten Stein

Gadernheim. Zu groß für jede Brotschneidemaschine ist dieses Kreissägeblatt, das als Anschauungsobjekt vor einem Gadernheimer Steinbetrieb zu sehen ist. Die Sägeblätter mit Durchmessern bis zu fünf Metern besitzen einen Stahlkern, auf den austauschbare diamantbesetzte Segmente aufgelötet sind. Beim… [mehr]

Lautertal

Multinationales Treffen in Reichenbach

Reichenbach. Staatsangehörige gleich dreier Nationen begossen bei der Reichenbacher Feuerwehr die Freundschaft ihrer Länder. Deutsche, englische und amerikanische Bürger verstanden sich dabei prächtig. Zu den englischen Gästen aus der Partnerstadt Radlett gesellten sich Marianne und William Amo aus… [mehr]

Kinderkino

Eine Ratte als Feinschmecker

Elmshausen. Das Kinderkino im Jugendzentrum der Gemeinde Lautertal zeigt morgen (Donnerstag) den US-amerikanischen Animationsfilm "Ratatouille" aus dem Jahr 2007. Feinschmecker Remy träumt von einem Leben als Gourmetkoch. Mit feiner Nase und begeisterter Fantasie zaubert er im Geiste die feinsten… [mehr]

Besucherlenkung

Straßensperrungen und Freikarten

Reichenbach. Am Freitag, 26. September, ist es so weit: Um 19.50 Uhr beginnt Felsenmeer in Flammen. "Alle Vorarbeiten sind erledigt, das Programm steht, die Künstler sind gebucht", teilen die Organisatoren von der Bürgerstiftung Lautertal mit. Auf dem Plan steht wieder wunderbare Musik. Am Freitag… [mehr]

Frauenfrühstück

Eine Reise durch das Leben

Reichenbach. Heute (Mittwoch) findet das nächste Treffen der Reihe Frauenfrühstück statt. Die evangelische Kirchengemeinde Reichenbach und die Landeskirchliche Gemeinschaft Lautertal laden dazu ein. Die Veranstaltung im Gemeinschaftshaus in Reichenbach beginnt um 9 Uhr. [mehr]

Freizeitsport

Erfolgreicher Einstand für Bikertreffen

Staffel. Kein Regen, aber aufgeweichte Waldwege: für wettererprobte Geländebiker kein Problem. Im Gegenteil. Mit knapp 50 Teilnehmern war der erste Mountainbike-Tag rund um die Kuralpe im Lautertaler Ortsteil Staffel ein erfolgreicher Einstand. Die Fahrer lobten Streckenangebot und Rahmenprogramm… [mehr]

Haushalt

Wirtschaftsprüfer wird nicht eingeladen

Lautern. Einig war sich die Lautertaler Gemeindevertretung in ihrer Sitzung in Lautern über die weitere Vorgehensweise bei der Eröffnungsbilanz der Gemeinde Lautertal und dem Prüfbericht des Revisionsamtes. Der von SPD-Fraktionschef Wolfgang Hechler eingebrachte Vorschlag, sich im Haupt- und… [mehr]

Nachruf

Trauer um Hans Lampert

Reichenbach. Ein in zahlreichen Vereinen verdienter Reichenbacher Mitbürger wurde auf dem neuen Friedhof zu Grabe getragen: Hans Lampert, selbstständiger Schmiedemeister mit eigener Werkstatt neben dem Pfarrhaus, erreichte ein gesegnetes Alter von 88 Jahren und hinterlässt Ehefrau Elisabeth, zwei… [mehr]

Lautertal

Zentralheizung als Luxus im Urlaub

Breitenwiesen. Mit dem Kaiserturm und landschaftlicher Idylle warb einst die Pension Haus Hübel in Breitenwiesen für sich. Besondere Ausstattungsmerkmale waren die Lage im Naturpark Odenwald in 500 Metern Höhe und dass die Zimmer fließendes kaltes und warmes Wasser sowie Zentralheizung hatten. Die… [mehr]

Flüchtlinge

Laborgebäude darf genutzt werden

Lautern. Der Kreis Bergstraße hat keine Einwände mehr, im ehemaligen Laborgebäude des Chemiewerks in Lautern Flüchtlinge unterzubringen. Bürgermeister Jürgen Kaltwasser (SPD) berichtete, das Kreisbauamt werde einer Nutzungsänderung des als Gewerbefläche definierten Hauses für zunächst fünf Jahre… [mehr]

Gemeindevorstand

Neue Fenster für die Festhalle

Lautern. Der Gemeindevorstand hat den Auftrag zur Erneuerung von Fenstern an der Festhalle in Lautern vergeben. Wie Bürgermeister Jürgen Kaltwasser berichtete, werden zwei Fenster ersetzt, die noch aus der Zeit der Erbauung der Halle Anfang der 1970er Jahre stammen. Die Lauterner Vereine hatten die… [mehr]

Verkehr

Keine Zeit zum Knöllchen schreiben

Lautertal. Arbeitsüberlastung war offenbar ein Grund dafür, warum die Radarkontrollen der Bensheimer Ordnungspolizei in Lautertal im Februar und März nicht zu Strafzetteln geführt haben. Bürgermeister Jürgen Kaltwasser (SPD) informierte die Gemeindevertretung über ein Schreiben aus dem Bensheimer… [mehr]

Lautertal

Gymnastikdamen gingen auf Tour

Reichenbach. Da die Lautertalhalle für mehrere Wochen geschlossen war, unternahmen die Mitglieder der Damengymnastikgruppe im SSV Reichenbach einige Wanderungen. Eine Tagestour führte dabei über Knoden nach Schlierbach, wo in einem Gasthaus eingekehrt wurde. Anschließen ging es mit dem Bus zurück… [mehr]

Lautertal

Lehrgang für Übungsleiter in Reichenbach

Reichenbach. In der Turnhalle des TSV Reichenbach fand ein Fortbildungslehrgang des Bezirks Bergstraße im Hessischen Behinderten- und Rehabilitäts-Sportverband (HBRS) statt. Unter der Leitung von Daniela Ludwig hatten sich 23 Übungsleiter eingefunden. Die Lehrgänge eignen sich zum Verlängern der… [mehr]

Reichenbach

Fanclub feiert Party für die Krebshilfe

Reichenbach. Am Samstag, 20. September, veranstaltet der 1. Pfungstädter-Fan-Club Reichenbach eine "100 000-Euro-Party" im Gasthaus "Zur Traube" in Reichenbach. Hintergrund ist, dass der im Jahr 2000 gegründete Verein inzwischen insgesamt 100 000 Euro für die Kinderkrebshilfe in Mannheim gesammelt… [mehr]

Mann trifft sich

Über den Umgang mit Schwächen

Reichenbach. "Auch starke Männer haben Schwächen" lautet das Thema beim nächsten Treffen in der Reihe "Mann trifft sich" in Reichenbach. Für Mittwoch, 17. September, laden die evangelische Kirchengemeinde Reichenbach und die Landeskirchliche Gemeinschaft Lautertal dazu ab 19.30 Uhr ins… [mehr]

Lautertal

Rathaus-Laterne bleibt dunkel

Reichenbach. Auch zur Kerb in Reichenbach hat es die Gemeindeverwaltung nicht geschafft, eine der schönsten Straßenlampe in der Region erstrahlen zu lassen. Bei der Veranstaltung des Verschönerungsvereins Reichenbach (VVR) zum 75-jährigen Bestehen der "Drachenlampe" am Rathaus hatte Referent Helmut… [mehr]

Redezeitbeschränkung

SPD und Grüne legen den Gemeindevertretern Zügel an

Lautern. Ist es ein Zeichen dafür, dass die Mehrheit mit gelebter Demokratie nicht umgehen kann, wie es die CDU unterstellt. Ist es eine "Sauerei, die sich die Dunkle Seite der Macht schön ausgedacht hat", wie Andreas Hoppe (UBL) feststellte oder nur ein Versuch, mehr Effizienz in die Sitzungen der… [mehr]

Beedenkirchen

Lesefreunde treffen sich morgen

Beedenkirchen. Mit ihrem Buch "Schloss aus Glas" hat Jeannette Walls so viel Geld verdient, dass sie nicht mehr hungern muss. Ein Schloss aus Glas hatte ihr Vater seinen Kindern jedes Mal versprochen, wenn sie wieder umziehen mussten. Er musste nur noch Gold finden, damit er es auch finanzieren… [mehr]

Gemeindevertretung

Beim Thema Windkraft geht es nicht voran

Lautern. Eigentlich ist die Situation eindeutig: Es gibt einen zwei Jahre alten Beschluss der Gemeindevertretung, wonach der Gemeindevorstand beauftragt wurde, Pachtverhandlungen zu führen, um in Lautertal Windkraft zu ermöglichen. Dieser Beschluss ist nach wie vor gültig, da er bisher nicht… [mehr]

Lautertal

Skulpturen erinnern an ein Spektakel

Lautertal. An das Jubiläum "800 Jahre Nibelungenlied" erinnern zahlreiche Skulpturen von Figuren aus dem Heldenepos, das im Jahr 2000 mit einem großen "Nibelungenzug" von Freudenberg am Main bis Worms am Rhein gefeiert wurde. Dabei zog der Tross auch durch Lautertal, so dass es nicht verwunderlich… [mehr]

Übergabe

Lorscher spenden in Bensheim 10 000 Euro

Lorsch. Mit einem dicken Scheck in der Hand fuhren Bürgermeister Christian Schönung und Stadtverordnetenvorsteherin Christiane Ludwig-Paul gestern nach Bensheim. Ihr Ziel war das Naturschutzzentrum Bergstraße (NZB). Überreicht wurde eine Anweisung über 10 000 Euro. Mit dem stolzen Betrag… [mehr]

Bergsträßer Winzer

Es bleibt bis zum letzten Tag spannend

Heppenheim/Bergstraße. Nach 14 Tagen Lese haben die Mitglieder der Bergsträßer Winzer eG ein Viertel der Trauben geerntet. Nach qualitativ guten, aber mengenmäßig mageren Jahren sind die Winzer in diesem Herbst mit Menge und Qualität zufrieden. Kirschessigfliege und warmes Wetter stellen die… [mehr]

Kommunalpolitik

GUD: Wir schießen nicht quer – und wir rechnen richtig

Zwingenberg. Die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie (GUD) reagiert - nach eigenem Bekunden "letztmals" - auf Äußerungen von Bürgermeister Dr. Holger Habich zum Thema kommunales Immobilienmanagement. Die Zwingenberger "Grünen" nehmen dabei Bezug auf eine Pressemitteilung des Rathauschefs… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lautertal

Lautertal (Odenwald) - Prognose für 3 Uhr

13°

Das Wetter am 21.9.2014 in Lautertal (Odenwald): stark bewölkt
MIN. 10°
MAX. 13°
 

Serie (Schluss)

Eine Schuld, die ins Gigantische wuchs

Von Peter Lotz, Frank Maus, Franz Josef Schäfer und Peter Ströbel Adam Essinger, 1908 in Reichenbach geboren, wächst in der autoritären Kaiserzeit auf und bekennt sich in der Endphase der Weimarer Republik (1932) früh, freiwillig und öffentlich zum Nationalsozialismus. Als Mitglied der SS wird er… [mehr]

Blitzmarathon

Fast keine Raser an der Bergstraße

An 93 Punkten in Südhessen gerieten während des "Blitzmarathons" am Donnerstag insgesamt 33 740 Fahrzeuge ins Visier der Messgeräte von Polizei und Kommunen. Nur 15 Fahrer waren derart zügig unterwegs, dass sie sogar mit einem Fahrverbot rechnen müssen. 1372 Kontrollierte kamen mit einer Verwarnung… [mehr]

Vogel der Nacht

Über 50000 Euro fürs Hospiz

Bensheim. Ein Festival mit positiven Nebenwirkungen: Seit 2006 wird bei Vogel der Nacht im Stadtpark für das Hospiz gesammelt. „Mit dem aktuellen Erlös haben wir die 50 000 Euro-Marke geknackt", freute sich Veranstalter Harry Hegenbarth am Freitag bei der Übergabe der Spende aus diesem Jahr. [mehr]

Leben mit Angelman

„Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

 
 

Rückblick

Jubiläumsjahr hat Beedenkirchen und Reichenbach gut getan

Lautertal. Heute geht ein Jahr zu Ende, das die allermeisten Reichenbacher und Beedenkircher Bürger in guter Erinnerung behalten und so schnell nicht vergessen werden: Beide Orte feierten 2012 ihr 1000-jähriges Jubiläum. "Es war ein unruhiges Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und einer langen… [mehr]

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Marcella Märtel 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lautertal@bergstraesser-anzeiger.de

Bensheim

Ein Leben für den Rummel

Familie Schneider aus Riedrode ist mit ihren Fahrgeschäften seit 90 Jahren auf Bensheimer Märkten und Festen präsent. Chef Markus Schneider steht bereits für die fünfte Generation von Schaustellern. Seine Schiffschaukel und das Karussell zählen zu den Klassikern auf dem Bergsträßer Winzerfest. [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

JazzGrooves in Lorsch

Bergstraße/Lorsch. Zum vorletzten Konzerttermin in diesem Jahr gastiert der Heidelberger Schlagzeuger Dirik Schilgen mit seiner Formation JazzGrooves im Theater Sapperlot in Lorsch. Das Konzert findet am 21. September (Sonntag) statt und beginnt um 19 Uhr. Die fünf hervorragenden Musiker aus der… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

RWE-Klage

Sie strahlen und wir sollen zahlen

Zum Bericht "RWE verklagt Bund und Land" im BA vom 16. September Die Geschichte der Atomwirtschaft in Deutschland ist seit den 1960er Jahren eine Geschichte staatlicher Subventionen. Bereits 2010 listete das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) in einer Studie Finanzhilfen des Bundes… [mehr]

Image am Boden

Karl-Heinz Schlitt hält die Pauschalkritik von Landrat Matthias Wilkes an der „politischen Kaste“ für ein zweischneidiges Schwert [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR