DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 24.08.2016

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Begehung

Gadernheim macht sich fein fürs Jubiläum

Gadernheim. Die Heidenberghalle, der Friedhof, die Turmstraße und der Scholzeweg waren Stationen bei einem Rundgang des Gadernheimer Ortsbeirats. Ortsvorsteher Peter Bünau begrüßte dazu auch Bürgermeister Jürgen Kaltwasser und Bauamtsleiter Rainer Krämer. Heidenberghalle: Besichtigt wurde zunächst… [mehr]

Fernsehen

Hessen-Duell morgen am Felsenmeer

Reichenbach. Mythen und Sagen werden morgen rund um das Felsenmeer-Informationszentrum in Reichenbach lebendig. Möglich macht es das HR-Boulevardmagazins "Maintower", das im Rahmen seines Hessen-Duells auch in den Odenwald kommt. Am Montag ist die Sommertour mit dem Thema Wein in Rauenthal… [mehr]

Heimatgeschichte

Sinnloses Schlachten im Minenfeld

Lautertal. Bis zu 10 000 Granaten und Minen gingen stündlich vor Verdun nieder. Durch die Explosionen wurde die Erde hochgeschleudert und begrub die Soldaten zum Teil bei lebendigem Leib. Die Schlacht um Verdun vor 100 Jahren war mit das Grausamste, was die Menschen im Ersten Weltkrieg erleben… [mehr]

Vom Taglöhner bis zum Lehrer

Zwei Brüder starben am gleichen Tag

Reichenbach. Als ersten Soldaten aus Reichenbach erwischte es bei der Schlacht um Verdun Georg Trodt. Der kriegsgetraute Lehrer und Turner beim Turnverein war Vizefeldwebel im Infanterie-Regiment Nr. 117. Er fiel am 24. Februar 1916 bei Romagne durch einen Kopfschuss. [mehr]

Landfrauenverein

Jugendgruppen treffen sich

Gadernheim. Die Jugendgruppe Turbobienen der Gadernheimer Landfrauen trifft sich am Mittwoch, 24. August, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Florian-Info-Treff in Gadernheim. Dabei wird die Vereinstracht an die Mädchen ausgegeben, die am Winzerfestumzug in Bensheim teilnehmen. [mehr]

Unfall

Pkw landet im Graben

Wurzelbach. Bei einem Unfall am Morgen bei Wurzelbach sind zwei Menschen verletzt worden. [mehr]

SSV Reichenbach

Sportler beenden die Sommerpause

Reichenbach. Der Vorstand des SSV Reichenbach tagte erstmals in seiner neuen Zusammensetzung. Vorsitzender Manfred Preuß begrüßte dabei Frank Degenhardt und Ernst Lech als neue Beisitzer. Preuß erinnerte an das "Maintower-Hessen-Duell" des HR-Fernsehens am Donnerstag, 25. August, ab 14 Uhr am… [mehr]

Lautertal

Neun Teams bei den Lautertal Open

Reichenbach. Spannende Spiele und jede Menge Spaß gab es auf der Sportanlage des Tennis-Clubs Lautertal (TCL) zu sehen. Bei tollem Sommer-Wetter wurden zum fünften Mal die "Lautertal Open" ausgetragen. Angetreten waren neun Teams, um das Beste "gemischte Mixed-Doppel" zu ermitteln. Letztendlich… [mehr]

Beedenkirchen

Nur Platz 238: Kein Zuschuss von der Spielplatz-Initiative

Beedenkirchen. Die geplante Neugestaltung des Spielplatzes in Beedenkirchen kostet Geld. Die Eltern, die hinter dem Projekt stehen, wissen dabei aber, dass die Gemeinde Lautertal nur begrenzte finanzielle Möglichkeiten hat. Deshalb hatten sie das Vorhaben für die "Fanta-Initiative" angemeldet. [mehr]

Georg-August-Zinn-Schule

Kirche aus dem Dornröschenschlaf geholt

Fränkisch-Crumbach. Jahrelang hat die Sarolta-Kapelle in Fränkisch-Crumbach im Verborgenen geschlummert, und die meisten der ehemaligen Lehrer der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) kennen sie nur vom Vorbeifahren. Jetzt nutzte man ein Quartalstreffen der Pensionäre, um sich von Werner… [mehr]

Energie

Lautertals schwieriger Weg zum Kompromiss bei der Windkraft

Lautertal/Wiesbaden. Im Streit um den Bau von Windkraftanlagen haben bisher 37 Kommunen ein Vermittlungsangebot des Landes angenommen. Darunter war auch die Gemeinde Lautertal, nachdem 2014 heftiger Streit um einen Windpark am Haurod bei Knoden ausgebrochen war. Dort hatten drei Rotoren auf Flächen… [mehr]

Kork-Sammlung

Jetzt ist auch Bensheim mit dabei

Lautertal/Bensheim. Seit einiger Zeit sammelt auch der Edeka-Markt an der Fabrikstraße in Bensheim für die Lautertaler Kork-Initiative, die seit Ostern 1992 in fast allen Ortsteilen Sammelstellen betreibt. So zum Beispiel bei der Bäckerei Knapp in Gadernheim, in Reichenbach beim "Blumenladen" und… [mehr]

Ortstermin

Im Stall geht erst spät das Licht aus

Raidelbach. Vor 20 Jahren begann die Familie Krichbaum auf dem Außengelände gegenüber dem Hundeplatz in Raidelbach mit dem Bau ihres neuen Bauernhofs. Denn es hatte sich gezeigt, dass der Platz auf dem alten Hof, wo immer noch das Wohngebäude steht, nicht ausreichen wird, um die Familie auch in… [mehr]

Klettern

Ferienspielkinder hingen in den Seilen

Reichenbach. Etwas mulmig war es doch einigen der 18 Ferienspiel-Kinder beim Anblick der freihängenden Strickleiter von einem überhängenden Felsen am Hohenstein, die bis zum Glöckchen an der Spitze erklommen werden sollte. Auch das Klettern am Felsen sieht im Fernsehen viel einfacher aus, als dann… [mehr]

Lautertal

Für die Milch gibt es zu wenig Geld

Ein fairer Milchpreis liegt für einen Betrieb, wie ihn Thilo Krichbaum betreibt, nach eigenen Angaben bei 31 Cent. Bei kleineren Betrieben sind bis zu 35 Cent nötig. Bezahlt werden derzeit aber nur etwa 21 Cent. Eine Abkehr von der herkömmlichen Landwirtschaft ist für Thilo Krichbaum zwar im… [mehr]

Dorferneuerung

Ein Dorfplatz mit Brunnen und Bänken

Elmshausen. Die historische Ortsmitte von Elmshausen soll durch einen neuen Platz aufgewertet werden. Der Gemeindevorstand hat dazu jetzt der Gemeindevertretung die entsprechende Kosten- und Zeitplanung zugeleitet. Das Thema wird die Gemeindevertreter damit voraussichtlich bei ihrer Sitzung am… [mehr]

Gadernheim

Ortsbeirat trifft sich zu Rundgang

Gadernheim. Zu einem Rundgang treffen sich die Mitglieder des Gadernheimer Ortsbeirates heute (Donnerstag) um 16 Uhr an der Heidenberghalle. Zusammen mit Bürgermeister Jürgen Kaltwasser und Bauamtsleiter Rainer Krämer wollen die Ortsbeirats-Mitglieder bei der Tour durch das Dorf verschiedene Themen… [mehr]

Ausflug

Kein Glück mit dem Wetter in Cochem

Lautertal. Einen interessanten Ausflug unternahmen Senioren aus Lautertal auf Einladung der Gemeinde. Mit dem Schiff ging es auf dem Rhein von Rüdesheim nach Bad Salzig. Auf diesem Streckenverlauf ist sehr viel zu sehen: auf beiden Seiten des Rheins Schlösser und Burgen Weinreben und schöne… [mehr]

Bergtierpark

Das kleine Yak-Kalb ist ein großer Star

Erlenbach. Quietschfidel trottet das schwarze Yak-Kälbchen auf hohen Beinen neben seiner Mutter her und strahlt eine stoische Ruhe aus. Als jüngstes Mitglied dieser ursprünglich im Himalaya beheimateten Rinderfamilie bewohnt es mit seinen Artgenossen das große Gehege des Erlenbacher Bergtierparks. [mehr]

Evangelische Kirche

Musical erzählt von der Bibel

Lautertal. "Josef, ein Mann mit Träumen - , unter diesem Thema steht ein Projekt für Kinder und Jugendliche aus den drei Lautertaler Kirchengemeinden. Sechs- bis 14-jährige sind eingeladen, in den Herbstferien - vom 17. bis zum 21. Oktober - ein Musical zur alttestamentlichen Geschichte von Josef… [mehr]

Reichenbacher Vogelschützer

Veranstalter freuen sich über voll besetzte Bierbänke

Reichenbach. Durchweg zufriedene Gesichter konnten Beobachter am Sonntag gegen Ende des Grillfestes der Reichenbacher Vogelschützer bei den Verantwortlichen sehen. Das war auch bei diesem Wetter nicht verwunderlich. Folgerichtig meldete der Vorsitzende Walter Gehbauer, dass Kuchen, Bratwurst und… [mehr]

Kerwefest

Vom Fassanstich zur Partynacht

Reichenbach. Das Reichenbacher Kerwefest steht vor der Tür - am übernächsten Wochenende gibt es im Ort viele Möglichkeiten sich zu treffen und gemeinsam zu feiern. Der Kerweauftakt ist für die Kerwejugend am Freitag, den 26. August um 10 Uhr. Sie treffen sich in der Ortsmitte am Dalles. An diesem… [mehr]

Lautertal

Noch ein Bild aus dem alten Freibad

Reichenbach. Obwohl das alte Reichenbacher Schwimmbad im Höllacker nach heutiger Sprachregelung "Kult" war, gibt es bisher nur wenige Fotos. Jetzt tauchte diese Aufnahme aus dem Jahr 1928 auf, die einen Ausschnitt aus der einst so beliebten Anlage der Familie Reiche zeigt. Die Redaktion des… [mehr]

Lautertal

Kerwe-Frühschoppen in Elmshausen

Elmshausen. Zünftig und ausgelassen ging es gestern nochmals in Elmshausen zu. Die Feuerwehr hatte ins Gerätehaus zum ausgedehnten Frühschoppen eingeladen. Viele Helfer hatten alle Hände voll zu tun, um die zahlreichen Gäste zu bewirten. Auf der Speisekarte standen traditionelle Köstlichkeiten wie… [mehr]

Odenwaldklub

Tour zum Hottenbacher Hof

Winterkasten. Die Ortsgruppe Neunkircher Höhe im Odenwaldklub traf sich zu einer Wanderung zum Hottenbacher Hof. Klara Feirer hatte eine eineinhalbstündige Rundwanderung ausgesucht, die durch bewaldetes Gebiet zur Kernbacher Hütte führte. Wem diese Tour zu beschwerlich erschien, der konnte… [mehr]

Ferienspiele

Beton ist nicht nur Männersache

Reichenbach. Beton ist Männersache. Diesen Satz, der irgendwann zwischendurch einmal fiel, wollte Heide Dahl nicht einfach so im Raum stehenlassen. Das spornte sie an und es entstand die Idee, dass man im Rahmen der Ferienspiele eigentlich beste Chancen haben müsste, um das Gegenteil zu beweisen… [mehr]

Lautertal

Sportprogramm in Lautern

Lautern. Spiel, Sport und Spaß stand auf dem Ferienspiel-Programm der SG Lautern. Für die Teilnehmer war allerhand geboten: Malen, Basteln oder Kartenspielen im Sportheim, sich einfach auf dem Fußballplatz austoben oder die Frisbee-Scheibe werfen. Die meisten waren jedoch zum Fußballspielen… [mehr]

Lautertal

Ferienspielkinder besuchten Freizeitpark

Lautertal. Im Rahmen der Ferienspiele Lautertal fuhren rund 60 Kinder und Betreuer mit einem vollen Reisebus und Privat-Pkw in den Holiday-Park nach Hassloch in Rheinland-Pfalz. Dort gab es bestes Wetter mit Sonne bei Temperaturen um 30 Grad. Unter anderem wurden die Wildwasserbahn Wickie-Splash… [mehr]

Maugelsches-Kerb

Bollerwagen und fahrende Badewannen

Elmshausen. Straßenarbeiter machten schon mal den Weg für den Elmshäuser Kerwezug frei. Mit motorisierten Schubkarren und gut gekühltem Bier kamen sie daher: "mit viel Bier und Spaß machen wir die Gass". Die Straßenbauarbeiten mit den geplanten Vollsperrungen kommen wahrscheinlich erst in den… [mehr]

Kerweredd

Viele witzige Anekdoten

Elmshausen. "Do wollte doch so monchi Kapp zur Kerb doch glatt die Hauptstraß sperrn", die Elmshäuser hatten Glück mit ihrer Kerb, ihrem Kerwezug und jetzt auch mit ihrer Kerweredd. Lange Wochen stand nicht fest, ob die großen geplanten Baumaßnahmen mit einer kompletten Sperrung der B 47 durch den… [mehr]

Lautertal

Wiener Walzer zur Eröffnung

Elmshausen. Der Lautertaler Ortsteil steht schon seit Freitagabend ganz im Zeichen der traditionellen Maugelsches-Kerb. Zu Beginn wurde der weithin sichtbare Kerwebaum von der Kerwejugend am TSV-Sportplatz aufgestellt. Hochoben hängt der buntgeschmückte Kerwekranz. Am Samstagabend war dann zum… [mehr]

Nibelungen-Kunstpalast

Bilder laden Besucher zum Innehalten ein

Elmshausen. "2000 Künstler haben 2000 verschiedene Antworten", sagte Hajo Neumann bei der Eröffnung der neuen Ausstellung im Nibelungen-Kunst-Palast. Er ist der "Kopf" der Dienstagsmaler, die erstmals als Gruppe dort ausstellen. Einzelne Künstler der Gruppe waren in Vergangenheit hier bereits… [mehr]

Deutsches Rotes Kreuz

Süßigkeiten vor dem Aderlass

Gadernheim. Eine große Ehrung wurde Elke und Sven Rascher bei dem jüngsten Blutspendetermin in Gadernheim zuteil. DRK-Lautertal-Vorsitzender Jürgen Kaltwasser und DRK-Werbereferent Eric Max überreichten Mutter und Sohn Rascher für langjährige Tätigkeit und Unterstützung der Blutspende-Termine des… [mehr]

Lautertal

SPD lud Kinder ins Technoseum ein

Lautertal. Auf Einladung des SPD-Ortsbezirks Lautern besuchten die Ferienspielkinder aus Lautertal das Technoseum in Mannheim. In dem Museum wird die technische Entwicklung in den Jahren 1800 bis heute dargestellt. Es zeichnet sich dadurch aus, dass zu den Ausstellungen auch zahlreiche Mitmach… [mehr]

Persönlich

Die Königin der gelben Felder

Nein, mit "Euer Durchlaucht" oder "Eure Hoheit" möchte sie nicht angesprochen werden, betonte die Hessische Rapsblütenkönigin Katharina I. Die Reichenbacherin Katharina Schuch lebt ihre "Regentschaft" mit allen Sinnen: Schon als Kind mit Tieren aufgewachsen und von ihrer Mutter zu gesunder… [mehr]

Diskussionsrunde

SPD will weniger Mord und Totschlag im Fernsehen

Lautertal. Mord und Totschlag auf allen Kanälen und Computern: Die Zunahme gewaltverherrlichender Filme und Berichte fördert nach Ansicht ehemaliger SPD-Mandats- und Funktionsträger aus Lautertal die Bereitschaft zur Gewalt und ihre Nachahmung. Deshalb sollte bei den Medienverantwortlichen endlich… [mehr]

Lautertal

Vom Lampenöl zum Universalprodukt

Der Raps ist eine relativ junge Kulturpflanze, eine Kreuzung aus Rübsen und Kohl, die ab dem Mittelalter angebaut wurde, um aus dem Samen Öl zu gewinnen, das als Lampen-Öl die Talglichter ablöste. Durch seine gute Schmierfähigkeit fand das Rapsöl auch als Maschinenöl Verwendung. Die Säure darin… [mehr]

Lautertal

In der Knodener Straße wird gebuddelt

Reichenbach. Nichts geht mehr in der Knodener Straße in Reichenbach. Seit einigen Tagen ist die Strecke komplett gesperrt, und es wird eifrig gebuddelt, um neue Wasserleitungen und Abwasserrohre zu verlegen. Der Abschnitt vor der Felsenmeerschule soll bis zum Ende der Schulferien abgeschlossen sein… [mehr]

Gadernheim

OWK feiert 110. Gründungstag mit einem Festessen

Gadernheim. Der Vorstand der Gadernheimer Ortsgruppe im Odenwaldklub (OWK) hat darüber beraten, wie der Verein sein 110-jähriges Bestehen in diesem Jahr begehen soll. Dabei wurde vereinbart, dass die Mitglieder zu einem festlichen Mittagsmenü in das Gasthaus "Zur Linde" in Gadernheim eingeladen… [mehr]

Ferienspiele

Computer hilft beim Zielen

Reichenbach. Eine große Schar Schießsport-Interessierte begrüßte der Vorsitzende des Schützenvereins Reichenbach, Lothar Pöselt, vor dem Schützenhaus zum Ferienspiel-Angebot seines Vereins. Nach dem Aushändigen von Stationskarten für die Teilnehmer kamen die Nachwuchsschützen in die Obhut der… [mehr]

Lorscher Kerb

Vier Werbebanner sorgen für Irritationen

Vier Banner sorgen derzeit in Lorsch für Irritationen, denn sie bewerben die „Tabak-Kerb“ - doch die sollte laut Beschluss des Magistrats so gar nicht mehr heißen. Was es mit den Werbemitteln auf sich hat, erklärte die Stadtverwaltung auf BA-Nachfrage. [mehr]

Schadenersatz

Weiterhin kein Urteil in Sicht

Heppenheim/Darmstadt. Für eine kurze Zeit sah es so aus, als bewege sich etwas im Rechtsstreit um eine Solaranlage auf dem Dach der Stadtwerke. Ein vom Landgericht Darmstadt bestellter Sachverständiger aus Rüsselsheim teilte im Frühjahr mit, er werde sein Gutachten "voraussichtlich bis Ende Juni… [mehr]

Zwingebejer Kerb

Feuerwehr gewinnt Prämierung

Zwingenberg. Traditionsgemäß endete die "Zwingebejer Kerb" am Montag mit einem Frühschoppen, bei dem Rippchen und Kraut auf der Speisenkarte standen, einer reichhaltigen Tombola und der Prämierung der Motivwagen, die tags zuvor am Kerweumzug teilgenommen hatten. Musikalisch umrahmt wurde das… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lautertal

Lautertal (Odenwald) - Prognose für 21 Uhr

20°

Das Wetter am 24.8.2016 in Lautertal (Odenwald): klar
MIN. 14°
MAX. 27°
 

Stubentiger

Alle Katzenhäuser in der Region sind voll

Bergstraße. Das Tierheim in Heppenheim meldet Hochbetrieb bei den Katzen. Vor allem Jungtiere müssen derzeit untergebracht werden. Und das geht nicht nur den engagierten Mitarbeiterinnen in der Kreisstadt so. Vor dem gleichen Problem stehen auch alle anderen Tierheime in der Region. [mehr]

Der Nacht-Vogel fliegt wieder

Vor fünf Jahren zog er von Hamburg nach Berlin. Im Gepäck seine spröde, charmante und poetische Musik. Unter der Weltzeituhr am Alexanderplatz hat Georg Auf Lieder seine Geschichten erzählt. Ausschließlich eigene Songs. Dann wurde er von einem Musikmanager entdeckt. [mehr]

Kulturtreff

Die Knef wollte alles oder nichts

Lindenfels. Hildegard Knef war einer der ganz großen deutschen Nachkriegskünstlerinnen, und dass sie nicht unter mangelendem Selbstbewusstsein litt, zeigte sie schon ganz am Anfang ihrer Karriere, als sie sich bei der UFA für eine Ausbildung als Schauspielerin bewarb. Auf die Frage warum sie denn… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Konrad Bülow 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lautertal@bergstraesser-anzeiger.de

Netiquette

Spielregeln für die Kommunikation im Internet

Dass die Kommentarfunktion zu den Artikeln auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken zunehmend genutzt wird, freut die Redaktion. Die Meinung unserer Leser und der Besucher unserer digitalen Plattformen zu redaktionellen Inhalten ist uns wichtig. [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Mit Harmonien und Humor gegen den Regen

Bensheim. Am Samstag swingte mal wieder die Bensheimer Innenstadt: Im Rahmen des Bergsträßer Jazz-Festivals gab es unter dem Motto "Jazz von 10 bis Zehn" ein facettenreiches Musikprogramm auf die Ohren. Die neunte Auflage des Open-Air-Marathons trotzte sogar dem Regenwetter: Das geballte Blech der… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

Asyldebatte

Die Stadt, die Angela Merkel als „Volksverräterin“ beschimpfte

Heidenau südlich von Dresden hat ein Imageproblem. Als dort im August 2015 Flüchtlinge untergebracht werden sollten, protestierten Gegner mit massiver Gewalt. Heidenau steht seither als Symbol für den Rassismus im Osten. [mehr]

Region Bergstraße

Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR