DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.03.2017

Suchformular
 
 

Neubaugebiet

Diskussion um Zufahrt geht weiter

Elmshausen. Die Zufahrt zum in der Erschließungsphase befindlichen Neubaugebiet Im Schmelzig sorgt weiter für Diskussionsstoff. Bei der Elmshäuser Ortsbeiratssitzung Anfang des Monats hieß es, dass es im Streit über den Baustellenverkehr zum Baugebiet Im Schmelzig eine Lösung gibt. Nachdem Lkw… [mehr]

Felsenmeer

Zum Auftakt Edelsteine suchen und Ponyreiten

Reichenbach. Mit einem Familientag eröffnet das Felsenmeer Informationszentrum (FIZ) am 2. April ab 11 Uhr die Sommer-Saison. Am ersten Sonntag der Osterferien möchte das Team des Infozentrums seine Besucher mit mehreren kleinen Attraktionen überraschen. Dazu hat es einige Tiergäste eingeladen, die… [mehr]

Lautertal

Bienenprojekt im Naturkindergarten

Reichenbach. "Deutschland summt - wir tun was für Bienen." Das ist das Motto eines bundesweiten Wettbewerbs der Stiftung Mensch und Umwelt unter der Schirmherrschaft von Daniela Schadt. Der Naturkindergarten Lautertal in Reichenbach beteiligt sich an der Etappe Frühlingssummen und verwandelt dafür… [mehr]

Mittelpunktschule

Gesunden Lebensstil lernen

Gadernheim. Das Gesundheitsamt des Kreises und verschiedene Kooperationspartner veranstalten am Donnerstag, 30. März, ab 10.30 Uhr einen Gesundheitstag an der Mittelpunktschule in Gadernheim. Krankenkassen, DRK, Prisma, Landfrauen und andere Teilnehmer zeigen den Schülern der Klassen 1 bis 10, wie… [mehr]

BASF Spendenaktion

Das Lautertal liest auch in der Muttersprache von Migranten

Lautertal. 10 000 Euro Fördergeld erhalten die Mittelpunktschule und das Netzwerk Vielfalt für ihr Projekt "Das Lautertal liest" aus der BASF-Spendenaktion "Gemeinsam Neues schaffen". Für die Aktion des Ludwigshafener Konzerns wurden laut Unternehmensangaben auf Anhieb 90 Vorhaben angemeldet. Dabei… [mehr]

Lautertal

Osterbasar an der Mittelpunktschule beginnt musikalisch

Gadernheim. Musikalisch startete die Mittelpunktschule Gadernheim am vergangenen Freitag ihren traditionellen Osterbasar. Dank der frühlingshaften Witterung konnte die Begrüßung der zahlreichen Gäste durch Schulleiter Alwin Zeiss im Forum stattfinden. Unter der Leitung und Begleitung von Christina… [mehr]

Brauchtum

Lärmfeuer loderte am Ohlyturm

Reichenbach. Die Veranstaltungen zur historischen Signalkette, dem Lärmfeuer, vom Odenwald bis zum Rhein zogen auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher an. Voller Stolz präsentierte der Ideengeber für die Lärmfeuer im Odenwald, Thomas Maul, den vom Bürstädter Lichtkünstler Tobias Rohatsch mit… [mehr]

Unterhaltung

Theater um Kirchenlieder und blaue Haare

Gadernheim. "Im Pfarrhaus ist der Teufel los", lautete der Titel des Theaterstücks, das die Gadernheimer Landfrauen an zwei ausverkauften Abenden in der Heidenberghalle vorspielten. Die Komödie in drei Akten hatte einiges zu bieten. Der Konfliokt zwischen dem Denken des erkrankten Pfarrers und die… [mehr]

Ortsbeirat Schannenbach

Ortsteil geht online

Schannenbach. Auf der letzten Ortsbeiratssitzung war es bereits angekündigt worden: Schannenbach erhält eine eigene Homepage. Nun ist es soweit. Im frühlingshaften Outfit - das Design wird sich den Jahreszeiten anpassen - präsentiert sich der Ortsteil mit einer eigenen Website. [mehr]

Altbausanierung

Wer Fördergelder will, muss sich sputen

Elmshausen. Die Dorferneuerung von Elmshausen nähert sich mit großen Schritten der Zielgeraden. Bauherren, die davon profitieren wollen, müssen sich beeilen. Noch bis zum 30. September können sie Anträge an den Fachbereich Dorfentwicklung im Bergsträßer Landratsamt richten. [mehr]

Jagdgenossenschaft Gadernheim

Sauwetter behinderte Wildschweinjagd

Gadernheim. Die Jagdgenossenschaft Gadernheim hatte ihre Mitglieder zur Versammlung in das Gasthaus Zur Linde in Gadernheim geladen. Jagdvorsteher Dieter Weber eröffnete die Versammlung und begrüßte die elf anwesenden Jagdgenossen, sowie die Jagdpächterin Monika Müller. Jagdpächter Hans-Georg… [mehr]

Evangelische Kirche

Konfis sangen mit dem Projektchor

Beedenkirchen. Ungewohnte Klänge begeisterten kürzlich die Gottesdienst-Besucher in Beedenkirchen. In einem gemeinsamen Projekt des Chores mit dem aktuellen Konfirmanden-Jahrgang hatte Chorleiterin Andrea Gulden in den letzten Wochen drei Teile aus der Keltischen Messe "Das Licht in unseren Herzen… [mehr]

Odenwälder Nachmittag

Präsentkorb für besten Schützen

Reichenbach. Der Schützenverein Reichenbach veranstaltet am morgigen Sonntag, 26. März, seinen Odenwälder Nachmittag. Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr im Schützenhaus im Schachert. Auch das beliebte Vogelschießen soll wieder stattfinden, bei dem es einen Präsentkorb zu gewinnen gibt. [mehr]

Odenwaldklub

Willkommene Spende vom Jubilar

Gadernheim. Beim dritten Wandertermin des Jahres trafen sich die Mitglieder des Odenwaldklubs Gadernheim zu einer Tour rund um den Hohberg in Reichenbach. Los ging's am Jarnacplatz in Gadernheim. Von dort aus ging es per Auto nach Reichenbach zum Parkplatz am TSV-Sportplatz, wo die Tour beginnen… [mehr]

Rassegeflügel

Stallpflicht vermiest die Paarungsstimmung

Gadernheim. Für die Züchter des Rassegeflügelzuchtvereins Gadernheim hat jetzt die neue Brutsaison begonnen, alle hoffen auf das baldige Ende der Stallpflicht, die zur Vermeidung der Ausbreitung der Vogelgrippe ausgesprochen wurde. Die Vorschriften sorgen für Verunsicherung bei den Züchtern, denn… [mehr]

Jahreshauptversammlung

Motorsportfreunde vor finanzieller Herausforderung

Reichenbach. Ein ereignisreiches Jahr geht für den OMC Reichenbach zu Ende. Auf der Jahreshauptversammlung ließen die Motorsportfreunde die Geschehnisse aus 2016 noch einmal Revue passieren. Besonders in Erinnerung geblieben war eine Mehrtagestour mit dem Motorrad, die sieben Abenteurer bis nach… [mehr]

Evangelische Kirche

Reformator mit Schattenseiten

Beedenkirchen. "Martin Luther - Licht- und Schattenseiten", ist ein Vortrag am Mittwoch, 29. März, 20.15 Uhr, in der Pfarrscheuer Beedenkirchen anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Reformation" überschrieben. Dr. phil. Lothar Triebel beleuchtet in einem Impulsreferat das Thema "Luther und die Juden… [mehr]

Freizeit

Fahrten mit Fischessen und Felsentürmen

Lautertal. Sieben Halbtages- oder Ganztagesfahrten weist das Seniorenfahrtenprogramm der Gemeinde für 2017 aus. Laut Rudi Müllerklein, der zusammen mit Bürgermeister Jürgen Kaltwasser das Programm erstellt hat, sind alle Fahrten bereits terminiert und die Besichtigungs- und Einkehrmöglichkeiten… [mehr]

Felsenmeer

Vortrag über alte Ansichtskarten

Reichenbach. Seit jeher geben Ansichtskarten Eindrücke und Stimmungen der Touristen wieder. In seinem Multimedia-Vortrag "120 Jahre Felsberg auf Ansichtskarten" zeigt Günther Dekker, wie die Besucher des Felsbergs vor 80 bis 120 Jahren den Felsberg mit seinen Felsenmeeren und den römischen… [mehr]

Verschönerungsverein Elmshausen

Arbeiten am Striethteich prägten das Jahr

Elmshausen. Die Mitglieder des Verschönerungsvereins Elmshausen trafen sich jüngst zu ihrer Jahreshauptversammlung im Nibelungen-Kunstpalast und nahmen dies zum Anlass, einen Rückblick auf das vergangene Jahr zu werfen. Vorsitzender Willy Hartmann hatte dazu einen Bericht zusammengestellt. "Das… [mehr]

650 Jahre Gadernheim

Beim Festumzug ist noch Platz für weitere Gruppen

Gadernheim. Die Planungen zum großen Fest in Gadernheim nehmen immer mehr Form an, bis zum Fest zum 650-jährigen Bestehen des Ortes selbst sind es nur noch drei Monate. Die Mitglieder des Gadernheimer Vereinsrings haben sich in den letzten Wochen schon mehrfach getroffen und unter Leitung von… [mehr]

Lautertal

Tennisclub Lautertal eröffnet Saison

Lautertal. Endlich wieder unter freiem Himmel den Filzball über das Netz jagen: In Elmshausen wurde am vergangenen Sonntag die Tennissaison eröffnet. Leider war das Wetter zum Start in die neue Tennissaison nicht optimal. Trotzdem fanden sich doch zahlreiche Mitglieder am Nachmittag auf der Anlage… [mehr]

Firmenbesuch

Hörerlebnis machte Rotarier sprachlos

Lautertal. Es ist ein seltener Anblick, dass 25 Rotarier in sechs Reihen eine halbe Stunde sprachlos auf ihren Stühlen sitzen. So geschehen am vergangenen Freitag im Showroom der Firma Avantgarde Acoustic in Reichenbach. Zu Gast war der Rotary Club Bensheim-Heppenheim. Präsident Robert Langer und… [mehr]

Nibelungen-Kunst-Palast

Betrachter dürfen passende Bildtitel vorschlagen

Elmshausen. Im Nibelungen-Kunst-Palast in Elmshausen sind seit vergangenen Sonntag aktuelle abstrakte Acrylbilder von Gebhard Hepp und Holz-Skulpturen von Nafello zu sehen. Im Rahmen der Vernissage präsentierten die beiden Künstler sich und ihre Kunstwerke dem Publikum. Lucky Lopshire sprach vor… [mehr]

Lautertal

Das Dach des alten Bauhofs ist schon abgedeckt

Reichenbach. Die ersten Schritte zum Abriss des alten Bauhofs in Reichenbachs Brandauer Klinger sind sichtbar. Die Fenster des ehemaligen Wohnhauses sind entfernt und das Dach ist fast komplett abgedeckt. Container stehen bereit zum Abtransport "sortenreinen" Abrissmaterials. [mehr]

Gewerkschaft

DGB fordert: Sinkflug der Renten stoppen

Reichenbach. Für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik wirbt der DGB-Ortsverband Lautertal/Lindenfels. Bei einer Veranstaltung im SSV-Vereinsheim in Reichenbach machte er deutlich, dass "der Sinkflug der Renten gestoppt, sowie das Niveau der gesetzlichen Rente stabilisiert und wieder deutlich… [mehr]

Hessen Mobil

Vollsperrungen auf der K 55 bis Oktober

Gadernheim/Raidelbach. Am kommenden Montag, 27. März, beginnen die Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Kreisstraße K 55 (Raidelbacher Straße) zwischen den beiden Lautertaler Ortsteilen Raidelbach und Gadernheim. Das kündigte Hessen Mobil gestern in einer Pressemitteilung an. [mehr]

Lautertal

Rettung aus der Dose jetzt im Rathaus

Lautertal. Ab sofort ist am Empfang im Rathaus in Reichenbach eine SOS-Dose zu erhalten. In einer Sitzung des Seniorenbeirats Lautertal hatte Vorsitzender Albrecht Kaffenberger diese Dose vorgestellt, die Leben retten kann. "SOS - Rettung aus dem Kühlschrank", beinhaltet eine Liste für Retter, die… [mehr]

Ortsbeirat Elmshausen

Grenzgang zum Friedensmal

Elmshausen. Der Ortsbeirat Elmshausen lädt für Samstag, 25. März, zum Grenzgang ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Feuerwehrhaus. Die geplante Route erstreckt sich über rund sechs Kilometer und ist nach Angaben von Ortsvorsteherin Sabine Fischer nicht sehr anspruchsvoll, was das Streckenprofil… [mehr]

Sozialverband VdK Beedenkirchen

Ludwig Eichhorn hängt noch vier Jahre dran

Beedenkirchen. Ludwig Eichhorn geht in sein 29. Jahr als Vorsitzender des Sozialverbandes VdK in Beedenkirchen. Bei der Hauptversammlung wurde Eichhorn erwartungsgemäß für vier weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Zu seinem Vertreter wählte die Versammlung den ehemaligen Ortsvorsteher Werner… [mehr]

Netzwerk Vielfalt

Flüchtlingshelfer brauchen Unterstützung

Lautertal. Die Lautertaler Ehrenamtlicheninitiative Netzwerk Vielfalt hatte Vertreter der Lautertaler Kirchengemeinden, Bürgermeister Jürgen Kaltwasser sowie die Mitglieder des Ausschusses für Tourismus, Interkulturelles und Integration der Gemeindevertretung nach Gadernheim eingeladen. Zweck des… [mehr]

Heimatgeschichte

Wo die Steinindustrie ihren Anfang nahm

Reichenbach. "Karl Hergenhahn zu Ludwigshafen wohnhaft, Steinhauerei mit etwa fünf Gehülfen, 2. Mai 1889". So lautet unter der Ordnungsnummer 148 die Eintragung im Reichenbacher Gewerbebuch. Der damalige Beginn der Steinindustrie sollte das Dorf über ein Jahrhundert prägen und auf dessen erstem… [mehr]

Schannenbach

Schallkanonen sollen Rehkitze retten

Schannenbach/Knoden. "Im abgelaufenen Erntejahr sind wieder fünf Kitze totgemäht worden", machte Peter Bauer bei der Versammlung der Jagdgenossenschaft Schannenbach und Knoden auf ein ungelöstes Problem aufmerksam. Dabei gibt es wohl eine größere Dunkelziffer, denn nicht jedes totes Kitz wird… [mehr]

Naturschutzbund Beedenkirchen

Neues Mikroskop sorgt für spannende Einblicke

Beedenkirchen. Bei den Mitgliedern des Naturschutzbundes in der Ortsgruppe Beedenkirchen stehen die Pflegemaßnahmen in den ortsrandnahen naturschutzwürdigen Gebieten im Mittelpunkt der Arbeit. Damit soll der Wert der Biotope erhalten und Tieren und Pflanzen Raum gegeben werden. Einen hohen Wert hat… [mehr]

Lautertal

Ein Jahr mit dem Rotmilan

"Der Rote Milan ist einer schönsten Greifvögel", findet Dieter Haase von der Naturschutzbund-Gruppe Meerbachtal. In Beedenkirchen zeigte er einen tollen Bildervortrag und erläuterte, warum der Rote Milan so ein hübscher Vogel ist. Unter dem Titel "das Jahr des Milans" hatte er eine Bildersammlung… [mehr]

Grundschule Elmshausen

Pakt für den Nachmittag startet im Sommer

Elmshausen. Der Förderverein der Grundschule hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen. Im abgelaufenen Jahr musste durch das Ausscheiden von Ursula Sturm die Nachmittagsbetreuung wie auch die Randstunden der Betreuung neu geregelt werden. Die Fortführung der Randstundenbetreuung sei aber… [mehr]

Gadernheim

Ortsbeirat will über Bike-Strecke reden

Gadernheim. Im Mittelpunkt der Sitzung des Gadernheimer Ortsbeirats, der ersten in dieem Jahr, standen Diskussionen über die Idee zur Ausweisung einer Mountainbike-Strecke in der Gemarkung von Lautertal. Dieses Vorhaben ist innerhalb der Gemeinde seit längerem umstritten. [mehr]

Hauptversammlung

Foto-Amateure stellen an Ostern wieder aus

Reichenbach. Auf ein sehr aktives Vereinsjahr können die Mitglieder des Foto-Amateur-Clubs (FAC) Reichenbach zurückschauen. Bei der Hauptversammlung erinnerte die Vorsitzende Claudia Glaser an die Termine und bedankte sich für ihre Unterstützung. Der FAC zählt derzeit über 30 Mitglieder. "Die… [mehr]

Lautertal

Wird aus der MPS die Rossmann-Schule?

In Gadernheim soll eine Straße oder einen Platz nach Georg Rossmann, dem ersten Schulleiter der Mittelpunktschule, benannt werden. Alternative Vorschläge in der Ortsbeiratssitzung lauteten, Rossmann eine Sitzbank zu widmen - oder gar die Mittelpunktschule, die ohnehin einen neuen Namen suche. Es… [mehr]

Lautertal

Eine alte Alarmkette

Quer durch den Odenwald finden am Samstag, 25. März, die Veranstaltungen zum Lärmfeuer statt. Die Römer nutzen diese auf sichtbaren Posten auf Bergeskuppen installierten Feuer zur schnellen Übermittlung von Informationen. So zogen sich in römischer Zeit Signalketten vom Rhein bis hinüber zum Main… [mehr]

Frühlingsball

Tanz-Elite nutzt Lorsch als Generalprobe

Lorsch. Als die Tanzfläche für die Profis freigegeben wurde, stieg die Spannung. Das Publikum war hingerissen - Standard- und Lateintänze verzauberten, die die Paare in Perfektion und Leidenschaft darboten. "Wir hatten Glück, dass wir sie alle hier begrüßen durften", sagte Vorsitzender Thomas… [mehr]

Tradition

Beim Feuerwehrball stimmte wieder alles – trotz Lücken

Zwingenberg. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr blieben beim Feuerwehrball mit Theateraufführung am Samstagabend im "Adlersaal" einige Stühle leer. Helmut Trautmann, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, der in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, konnte bei der Begrüßung des Publikums seine… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lautertal

Lautertal (Odenwald) - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 28.3.2017 in Lautertal (Odenwald): klar
MIN. 4°
MAX. 15°
 

Verkehr

Freie Wähler ärgern sich über Baustellen

Bergstraße. Gegen Ende der kurzen Kreistagssitzung in der Bensheimer Karl-Kübel-Schule gab es gestern tatsächlich noch einen Antrag mit einer längeren Aussprache. Das Ergebnis: Auf Wunsch der Freien Wähler wird der Kreisausschuss den für die Verkehrssituation des Kreises Bergstraße zuständigen… [mehr]

Wiederwahl

Die Diskussion ist nicht neu und wiederholt sich in schöner Regelmäßigkeit: Wie viele Hauptamtliche braucht es im Bensheimer Rathaus? Seit Jahren beackert ein Trio das durchaus weite Feld: Bürgermeister plus zwei Stadträte. Daran dürfte sich auch in Zukunft nichts ändern. [mehr]

Sängerbund Kolmbach

„Chorwerkstatt“ aus dem Gold-Umschlag

Kolmbach. Der junge Chor aus Kolmbach hat jetzt einen Namen. Beim Liedernachmittag am vergangenen Sonntag wurde der ehemalige Projektchor auf den Namen "Chorwerkstatt" getauft. Zuvor hatten alle aktiven Sängerinnen ihre Namensideen eingereicht. Der Siegervorschlag wurde aus einem eigens… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Konrad Bülow 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lautertal@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

USA

Die Einwanderungspolizei verbreitet Angst und Schrecken

US-Präsident Donald Trump kündigte in seinem Wahlkampf die Abschiebung von Millionen Einwanderern an. In Maywood, der am dichtesten be-siedelten Einwanderer-Stadt Kaliforniens, hat sich dadurch schon jetzt das Leben geändert. Bevor Adriana Rodriguez (30, Name geändert) morgens das Haus verlässt… [mehr]

„Babys 2016“

Spende für Naturkindergarten in Lorsch

Bergstraße. Wenn das mal kein Timing ist: Der Naturkindergarten in Lorsch, der am heutigen Mittwoch (15.) seine Türen öffnete, durfte sich am Montag über eine großzügige Spende aus der Mitmach-Aktion "Babys 2016" des Bergsträßer Anzeigers freuen. Als Sponsor des Projekts überreichte die Sparkasse… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR