DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 28.07.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Mittelpunktschule

Frische Farben und selbst gepresster Saft

Gadernheim. Wie in jedem Jahr hat die Mittelpunktschule (MPS) in Gadernheim kurz vor den Ferien für alle Bürger das Schulgelände geöffnet. Einen Nachmittag lang konnten Eltern, Schüler und Großeltern durch die Gebäude streifen, sich die Neuerungen ansehen und erfahren, was die Schüler in der… [mehr]

Musik

Großes Konzert, kleine Fans

Lautern. Die Irish Folk Band Garden of Delight hat vor kurzem den Kindergarten in Lautern besucht. Michael Jung, Gründer, Sänger und Gitarrist der Band, wohnt in Gadernheim und ist Vater eines Kindergartenkindes. So war die Idee eines vormittäglichen Konzerts schnell geboren. Jung brachte auch… [mehr]

Lautertal

Frühstück für den Lions-Club

Gadernheim. Vertreter des Lions-Clubs Bergstraße waren zu einem "gesunden Frühstück" von den ersten Klassen der Mittelpunktschule (MPS) Gadernheim eingeladen worden. Dr. Matthes führt seit Jahren das Projekt Klasse 2000 an der Grundschule der MPS durch. Die Kinder freuen sich immer schon auf das… [mehr]

Lautertal

Gemeinde muss 39 weitere Flüchtlinge aufnehmen

Lautertal. Die Gemeinde Lautertal muss bis Ende dieses Jahres 39 weitere Flüchtlinge aufnehmen. Im Wesentlichen handelt es sich bei den Zuteilungen um Menschen, die aus den Bürgerkriegsgebieten im Nahen Osten geflohen sind, vor allem aus Syrien. Bürgermeister Jürgen Kaltwasser sagte im Rahmen des… [mehr]

Verschönerungsverein Reichenbach

Trachtenträger gehen auf die Straße

Reichenbach. Gleich viermal treten die Trachtenträger des Verschönerungsvereins Reichenbach (VVR) in den nächsten Wochen auf. Inzwischen schon zur Tradition geworden ist die Teilnahme am Burgfest in Lindenfels. Am Sonntag, 3. August, wird sich der Umzug durch die Straßen der Kurstadt schlängeln… [mehr]

Evangelische Kirche

Gottesdienst für das Glücksgefühl

Beedenkirchen. Endorphine heißen die Hormone, welche dafür sorgen, dass Menschen sich glücklich fühlen. Sie werden bei unterschiedlichsten Gelegenheiten im Gehirn ausgeschüttet, zum Beispiel beim Hören schöner Musik, beim Betrachten eines Sonnenuntergangs, aber auch beim Essen von Schokolade oder… [mehr]

Leserforum

Kein Monster, aber ein Mann des Systems

Reichenbach. Ein gefürchteter Kriegsverbrecher war er offenkundig nicht, aber als harmlosen Mitläufer kann man ihn auch nicht bezeichnen. Ohne Zweifel hatte Adam Essinger - wie viele andere auch - im Nationalsozialismus Schuld auf sich geladen. Eine Schuld, die aus heutiger Sicht allerdings die… [mehr]

Serie

„Vor allen Dingen möchte ich in der Heimat sterben“

Von Peter Lotz, Frank Maus, Franz Josef Schäfer und Peter Ströbel Die rund 700 Briefe Adam Essingers aus der Haft dokumentieren ein Leben zwischen Hoffen und Bangen. Wegen der Zensur und aus Rücksicht auf die Familie gibt Essinger häufig nur andeutungsweise Details preis. Gefängnisalltag "Morgens… [mehr]

DRK Lautertal

Blutspendedienst kommt früher

Gadernheim. Der DRK-Ortsverband Lautertal lädt zur nächsten Blutspendeaktion für Donnerstag, 31. Juli, in die Heidenberghalle im Ortsteil Gadernheim ein. Dabei gelten allerdings geänderte Zeiten. Der Blutspendedienst Baden-Württemberg / Hessen ist diesmal in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20 Uhr in… [mehr]

Lautertal

Leserforum des BA zum „Fall Essinger“

Reichenbach. Seit Ende Juni veröffentlicht der Bergsträßer Anzeiger in einer Serie die Recherche-Ergebnisse der Geschichtswerkstatt Geschwister Scholl zum "Fall Essinger". Im Mittelpunkt steht das Schicksal des Schreinermeisters Adam Essinger, der 1932 in die SS eingetreten und im Zweiten Weltkrieg… [mehr]

Brandschutz

Zuschuss für den Ausbau des Gerätehauses

Schannenbach. Die Gemeinde Lautertal bekommt vom Land Hessen 30 000 Euro für den Ausbau des Feuerwehrhauses in Schannenbach. Es handelt sich bei dem Geld um eine Zuwendung aus dem Landesausgleichsstock. Die Gemeinde hofft aber noch auf weitere Mittel aus Wiesbaden im Rahmen der Förderung des… [mehr]

Ausflug

Elmshäuser Wanderer zu Gast im Höllengebirge

Elmshausen. Schon zur Tradition geworden ist für die Wanderabteilung im TSV Elmshausen eine Vier-Tages-Fahrt. Die diesjährige Tour wurde von Christa Schultze-Wolters und Willi Kammer organisiert. Ziel war Hipping im Attergau, gelegen auf einer Anhöhe mit einem wunderschönen Blick auf das… [mehr]

Felsenmeerschule

Förderverein sucht dringend einen neuen Vorstand

Reichenbach. Der Verein der Freunde und Förderer der Felsenmeerschule Reichenbach hat seit seiner Gründung im Jahr 1996 die Aufgabe, die Schule in finanzieller Hinsicht zu fördern und zu unterstützen. Die ehrenamtliche Arbeit von Vorstand und Mitgliedern kommt so letztendlich den Kindern zugute. [mehr]

Kerb

Spionageskandal macht vor Lautern nicht halt

Lautern. In Lautern wurde Kerb gefeiert. Höhepunkt war dabei die Kerweredd, die federführend von Kerweparrer Hendrik Maul und seinem Glöckner Thomas Maul vorbereitet worden war. "Iss de Kerwedoach doann do, mit Doanzmusik und Truuwel, iss Lauden im Juwwel", reimten sie zu Beginn. Dann wurden alle… [mehr]

Gemeinde Lautertal

Nur werktags an den Glascontainer

Lautertal. Die Lautertaler Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass bei der Entsorgung von Wertstoffen, vor allem in Glascontainer, aus Rücksicht auf die Anwohner die Einwurfzeiten zu beachten sind. Diese sind aus Lärmschutzgründen begrenzt auf werktags in der Zeit von 7 bis 19 Uhr. An Sonn- und… [mehr]

Gewerbegebiet Elmshausen

Letztes Grundstück wird verkauft

Elmshausen. Die Gemeinde Lautertal wird das letzte ihrer Grundstücke im Gewerbegebiet an der Lautertalhalle in Elmshausen verkaufen. Der Zuschlag ging an einen Bieter aus dem Ortsteil. Die Kommune erlöst für das 3450 Quadratmeter große Grundstück 250 000 Euro, 15 000 Euro mehr als sie in einer… [mehr]

Wildernde Hunde

Jagdpächter fordern mehr Schutz für Rehe

Reichenbach. Ein wildernder Hund hat kürzlich in der Gemarkung des Lautertaler Ortsteils Reichenbach eine Rehmutter gerissen, deren Kitze nun verhungern müssen. Das Reh war von dem Hund so schwer verletzt worden, dass Jagdpächter Thomas Meyer es töten musste, um es von seinen Qualen zu erlösen… [mehr]

Fall Essinger

Im Dialog mit der Geschichtswerkstatt

Reichenbach. Ein Reichenbacher Schreinermeister tritt in die NSDAP ein und wird im Zweiten Weltkrieg zum Handlanger des NS-Systems im Ausland. In Frankreich wird Adam Essinger zum Kriegsverbrecher - in erster Linie durch die Anwendung des Kollektivstrafrechts, das ihn zweifach mit der Todesstrafe… [mehr]

Bürgerstiftung Lautertal

Spaziergang mit der Felsenmeer-Hexe

Reichenbach. Einen Nibelungenspaziergang im Felsenmeer mit Urisula, der Felsenmeer-Hexe, bietet die Bürgerstiftung Lautertal am Samstag, 16. August, an. Der schwarze Humor dieser älteren Dame macht jeden gemeinsamen Spaziergang zu einem besonderen Erlebnis Die Hexe spaziert ab 17 Uhr mit ihren… [mehr]

Lautertal

Lucky Lopshire stellt in Elmshausen aus

Elmshausen. In einer wechselnden Präsentation werden derzeit 60 teils großformatige Werke von Lucky Lopshire im Nibelungen-Kunst-Palast in Elmshausen ausgestellt. Lopshire malt seit seinem 17. Lebensjahr. Vom Impressionismus bis hin zum Minimalismus reichen die Bilder. Bis zum 21. August können die… [mehr]

Lautertal

Ein Genuss für Schmetterlinge

Lautertal. Selbst Menschen, die ansonsten mit Sträuchern und Kletterpflanzen wenig anzufangen wissen, kennen ihn: den Schmetterlingsstrauch oder Sommerflieder (Buddleja davidii), ein vorwiegend im Juli und August reich blühender Zierstrauch mit angenehmem Duft, der Schmetterlinge und Insekten… [mehr]

Lautertal

Kuchenköstlichkeiten bei den Landfrauen

Gadernheim. Wenn die Gadernheimer Landfrauen feiern, dann dürfen auch süße Köstlichkeiten nicht fehlen. Eingeladen wurde zum Familiengrillfest. Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner trafen sich am Vereinsheim der Vogelschutzgruppe am Heidenberg. Die Kuchentheke war reichlich bestückt, damit man… [mehr]

Reichenbacher Kerb

Kerweverein plant Termine

Reichenbach. In Reichenbach laufen die Vorbereitungen zur Kerb. Der Reichenbacher Kerweverein (RKV) ist für die Rahmenplanung zuständig. Gefeiert wird vom 29. August bis zum 1. September. Die eine oder andere Änderung ist geplant. Alle Vereine und Wirte, die etwas zum Programm beitragen möchten… [mehr]

Ehrung

Landesehrenbrief für Karlheinz Peter

Lang ist die Liste der ehrenamtlichen Tätigkeiten des Reichenbachers Karlheinz Peter. Der rührige Vereinsmensch erfuhr nun eine würdige Anerkennung seiner Arbeit. [mehr]

Lautertal

Erste Ruhebank am neuen Wanderweg

Elmshausen. Die erste Spenderbank auf dem neuen Seniorenwanderweg in Lautertal ist aufgestellt. Bankspender ist der frühere Innungsobermeister des Friseurhandwerks, Karl Mink, der gegenüber der Grundschule sein Friseurgeschäft hatte. Aufgestellt wurde die Bank auf dem Weg zum Borstein von Günter… [mehr]

Lautertal

Die Maugelschen sind reif

Elmshausen. Die "Maugelschen" - eine frühe Birnensorte - sind reif und können geerntet werden. Vor rund zehn Jahren wurde von der Elmshäuser Kerwejugend ein Maugelsches-Baum auf dem Radlettplatz gepflanzt. Nun trägt der Baum reiche Frucht. Entsprechend steht auch die Elmshäuser Kerb bevor, die als… [mehr]

Jubiläum

Reichenbacher Koronarsportler treffen sich seit 25 Jahren

Reichenbach. Die Koronarsportgruppe im TSV Reichenbach besteht seit 25 Jahren. Mit einem großen Programm und unter den Klängen des Mandolinenorchesters unter der Leitung von Norbert Mink wurden die zahlreichen Gäste in der TSV-Turnhalle im Brandauer Klinger willkommen geheißen. [mehr]

Lauterner Kerb

Feuerwehrautos, Brunnen und Straßenleuchten im Blick

Lautern. Eine tolle Idee hatten Mütter aus Lautern, um das Programm bei der Kerb aufzupolieren: eine Kinderrallye. Kinder aus dem Dorf und der Umgebung im Alter bis zu zwölf Jahre beteiligen sich an der Schnitzeljagd. Start war die Festhalle, wo am Wochenende die Kerb gefeiert wurde. Alle Kinder… [mehr]

Feuerwehr Gadernheim

Schweißtreibende Arbeit in verqualmten Räumen

Gadernheim. Die Temperaturen kommen dicht an die 30-Grad-Marke heran. Feuerwehrmann Lucas Höss zieht sich die brandsichere, schwere Montur über, schultert die Sauerstoffflasche, setzt sich den Helm auf und lässt von seinem Kollegen einen letzten Blick auf seinen Aufzug werfen. Kein… [mehr]

Pflanzen

Blaue Wunder für den Garten

Lautertal. Rein blau blühende Pflanzen sind selten, und von Natur aus gibt es auch keine blau blühende Hortensienart. Dennoch werden sie manchmal als Containerware zum Kauf angeboten. Der unwissende Käufer wird im folgenden Jahr allerdings sein "blaues Wunder" nicht erleben, denn üblicherweise… [mehr]

Reichenbach

„Fisch-Adam“ beigesetzt

Reichenbach. Im Alter von fast 88 Jahren verstarb in Reichenbach Adam Kaffenberger. Bei der Trauerfeier in der evangelischen Kirche würdigte Pfarrer Thomas Blöcher den als "Fisch-Adam" und "Gemüse-Adam" bezeichneten Händler, der über Jahrzehnte täglich seine frischen Waren aus dem Lieferwagen… [mehr]

Lautertal

Bilderverkauf für das Hospiz

Reichenbach. "Es ist, was es ist": Erich Frieds Plädoyer für die Liebe nahm die Reichenbacher Hobbykünstlerin Gerda Ellermeier (links) als Überschrift für ihre erste Ausstellung. Dass sie mit ihren Bildern den Weg in die Öffentlichkeit wagte, hat sie ihrer Freundin Uschi Rettig (Zweite von links… [mehr]

Lautertal

Angelika Henß gibt den Ton an

Reichenbach. Frischer Wind weht beim Frauenchor Reichenbach. Die junge Chorleiterin Angelika Henß hat das Zepter übernommen und sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit ihres Vorgängers Iwan Mladenov fortzuführen und den Chor weiter voranzubringen. Der Dirigentenwechsel ist eine gute Gelegenheit für… [mehr]

Serie

Zwei Todesurteile, dann die Freiheit

Von Peter Lotz, Frank Maus, Franz Josef Schäfer und Peter Ströbel Im dritten Teil unserer Serie geht es darum, was Adam Essinger als Mitglied der Sicherheitspolizei (Sipo) Vichy im Département Allier von den Franzosen zur Last gelegt wurde sowie um den Ablauf der drei Prozesse. "Generell war die… [mehr]

Heinrich-Böll-Schule

Zehntklässler im Endspiel unter sich

Fürth. Das Turnier bot all das, was Fußball auszeichnet: knisternde Spannung, technische Kabinettstückchen, Tempo, Tricks, für Furore sorgende Außenseiter und natürlich jede Menge Tore. Die Rede ist nicht von der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, sondern vom Hallenturnier der Heinrich-Böll… [mehr]

Evangelische Kirche

Projektchor trifft sich zu Projekttag

Beedenkirchen. Wer donnerstags abends unverhofft ins Beedenkircher Gemeindehaus Pfarrscheuer kommt, könnte meinen, dort würde eine Gymnastikstunde abgehalten. Mit Dehnen, Strecken, Lockern und Laufen beginnt jede von Andrea Gulden geleitete Probe des Beedenkircher Projektchors. Danach geht das… [mehr]

Geologie

Auf den Spuren des Odenwälder Goldes

Reichenbach. "Es macht einfach unglaublich viel Spaß, nach Mineralien zu suchen" berichtete der neunjährige Jonas Kümpel aus Nieder-Ramstadt. Er war mit 15 Erwachsenen und 14 Kindern bei einer Exkursion im Steinbruch am Borstein in Reichenbach dabei. Die Vereinigung der Freunde der Mineralogie und… [mehr]

Lautertal

Lautern feiert ab heute die Kerb

Lautern. In Lautern wird ab heute und bis zum Montag, 21. Juli, wieder die Kerb gefeiert. Die örtlichen Vereine haben die Vorbereitungen für das Fest abgeschlossen. Als Kerweparrer und Glöckner fungieren wieder Thomas und Hendrik Maul (unser Bild, von links). Heute beginnt das Fest um 19 Uhr mit… [mehr]

Fahndung

Drei Autos aufgebrochen

Modautal. Auf der Suche nach Wertgegenständen waren Kriminelle in der Nacht zum Mittwoch in Modautal. Bei mindestens drei Autos haben die bislang unbekannten Täter Scheiben eingeschlagen und Wertsachen entwendet. Zu ihrer Beute zählen nach Angaben der Polizei unter anderem Geldbörsen, eine… [mehr]

Kindergarten Elmshausen

Eine Nestschaukel zum Abschluss der Renovierung

Elmshausen. Das frisch aufpolierte Außengelände des Elmshäuser Kindergartens ist eine wahre Augenweide - und ein Spielparadies für die Kleinsten. Die Kommune hat die Gelegenheit vor zwei Jahren beim Schopf gepackt und mit der Aufstellung von Containern für ein Betreuungsangebot für Kinder unter… [mehr]

Freizeit

Super-Stimmung bei der Saustall-Party

Lorsch. Am Wochenende wurde im ehemaligen Straßenbaudepot am Sachsenbuckel zwei Tage lang gefeiert. Der Saustall-Verein hatte zum 33. Mal zur Party eingeladen. Gekommen waren an beiden Tagen mehr als 1600 Gäste. Die Gruppe BollWerk aus Lampertheim und Bürstadt rockte am Freitagabend vor jungem… [mehr]

Metzendorfhaus

Historische und städtebauliche Aspekte

Heppenheim. Die Diskussion um den Erwerb der Metzendorf-Immobilie durch die Stadt Heppenheim geht weiter. In einer Pressemitteilung begrüßt die CDU-Fraktion, dass mit den Ausführungen des Architekturprofessors Frank Oppermann auch der historische und städtebauliche Aspekt Einzug in die Debatte… [mehr]

Kultur im Adlersaal

Gesangliche Kollisionen inklusive

Zwingenberg. Es ist mal wieder so weit: "Drei außer de Reih" stürmen den Zwingenberger Adlersaal. Am Samstag, 20. September, erwartet der Gesangverein Sängerkranz ein pointenstarkes Trio mit einem musikalischen Bonus namens Dr. Heinz-Jürgen Winkler am Klavier. Ein Musikwissenschaftler, der seine… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lautertal

Lautertal (Odenwald) - Prognose für 6 Uhr

21°

Das Wetter am 28.7.2014 in Lautertal (Odenwald): wolkig
MIN. 13°
MAX. 26°
 

Serie

Ein SS-Mann der ersten Stunde

Von Peter Lotz, Frank Maus, Franz-Josef Schäfer und Peter Ströbel Adam Essinger war der letzte Kriegsgefangene Reichenbachs, der 1951 - im sechsten Jahre nach Kriegende - noch immer nicht heimkehren konnte. Als SS-Mann der ersten Stunde hatte er sich sehr früh deutlich politisch positioniert und… [mehr]

Tag der Selbsthilfegruppen

Eine stabile Säule im Gesundheitssystem

Bergstraße. Sie gelten als "Experten in eigener Sache": Selbsthilfegruppen. Auch im Kreis Bergstraße herrscht ein starker Bedarf an Zusammenschlüssen von Menschen mit gleichen Problemen und Anliegen. Längst werden sie auch von Krankenkassen als wichtige Säule im Gesundheits- und Sozialsystem… [mehr]

Hessentag

Grün und nachhaltig – das war Bedingung

Bensheim. Der Hessentag wirkt nach. Muss er ja wohl auch, denn das Landesfest in Bensheim ging unter dem Leitthema klimaneutral - und damit auch mit einer grünen Note - über die Bühne. Die Sparkasse Bensheim hat den Nachhaltigkeitsgedanken aufgegriffen und im Juni einen speziellen Sparbrief zu… [mehr]

Georg-August-Zinn-Schule

Das Motto: Heute Hugo – morgen Boss

Reichelsheim. Zwanzigmal die Eins vor dem Komma - die Abgänger der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) können stolz auf ihre Zeugnis-Durchschnitte sein. Den jeweils Besten aus Förderschule, Haupt- und Realschule überreichte die Schulleitung mit Rektorin Kirsten Gebhard-Albrecht… [mehr]

 
 

Rückblick

Jubiläumsjahr hat Beedenkirchen und Reichenbach gut getan

Lautertal. Heute geht ein Jahr zu Ende, das die allermeisten Reichenbacher und Beedenkircher Bürger in guter Erinnerung behalten und so schnell nicht vergessen werden: Beide Orte feierten 2012 ihr 1000-jähriges Jubiläum. "Es war ein unruhiges Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und einer langen… [mehr]

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Marcella Märtel 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lautertal@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Auf Streife mit der Jazzpolizei

Bensheim. Am 16. August (Samstag) wird es in der Bensheimer Innenstadt wieder jazzig, wenn vier Bands beim Bergsträßer Jazz-Festival am Bürgerwehrbrunnen aufspielen. "Jazz von 10 bis Zehn" ist jedes Jahr der Höhepunkt des Festivals - nicht nur für Jazz-Liebhaber - und auch diesmal wieder mit… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Nahost-Konflikt

Unterschiedliche Gewichtung von Menschenleben?

Nach dem erschütternden Flugzeugunglück in der Ukraine gerät Russland zunehmend unter Druck. Sanktionen wurden verhängt. Zuletzt wurde die russische Wirtschaft ins Visier genommen, um Wladimir Putin zu größerer Zusammenarbeit zu bewegen. Parallel dazu erreichen uns täglich Nachrichten über das… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR