DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Jugendpflege: Selbstbehauptungskurse für Kinder und Jugendliche

Selbstvertrauen stärken

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Lautertal. Ein Selbstbehauptungskurs für Kinder im Übergang von Kindergarten zur Schule bietet die Jugendpflege der Gemeinde Lautertal in Kooperation mit dem Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining an. Der Kurs steht unter dem Titel "Stärken stärken - von Anfang an" und findet am 16. März (Samstag) statt.

Das Angebot richtet sich an Kinder, die im Sommer in die Schule kommen und damit beginnen, sich Schritt für Schritt den öffentlichen Raum zu erobern. Es gibt viele Situationen, in denen Kinder sich behaupten müssen. Gerade beim Eintritt in die Schule sind sie mit vielen neuen Situationen und Menschen konfrontiert. Im Schulalltag wird es wichtig sein, freundlich, aber bestimmt zu handeln.

Kinder werden schnell Opfer

Die Erfahrung zeigt, dass unsicher wirkende Kinder oft als Opfer ausgesucht werden. Ein selbstbewusstes Auftreten wirkt dagegen wie ein Schutzschild. Durch die Kurse sollen die Kinder in ihrem Selbstvertrauen, in ihren eigenen Fähigkeiten und in ihrer körperlichen Selbstbestimmung gestärkt werden. Der Kurs am 16. März findet in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Lautertalhalle in Elmshausen statt.

Ein weiterer Selbstbehauptungskurs am 13. April (Samstag) von 10 bis 15 Uhr in der Lautertalhalle richtet sich an Kinder im Alter zwischen sechs und acht Jahren. Die Jugendpflege der Gemeinde Lautertal und das Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining bieten auch diesen Kurs an.

Eltern wollen ihre Kinder schützen, doch viele Schritte gehen diese alleine. Gefahrensituationen lassen sich nicht vermeiden, aber die Kinder können unterstützt werden selbstbewusster zu werden. Der Kurs soll einen Beitrag dazu leisten, Kindern und Jugendlichen wichtige Lebenskompetenzen zu vermitteln und das Selbstvertrauen zu wecken und zu fördern.

Gerade im Schulalltag ist es notwendig, freundlich aber bestimmt zu handeln. Mit viel Spaß und Bewegung werden die Kursteilnehmer und Teilnehmerinnen Alltagssituationen erleben und durch das Erlernte ihr ursprüngliches Verhaltensrepertoire erweitern können. Maria Schiffner, Sozialpädagogin und Selbstbehauptungstrainerin wird den Kurs mit Jugendpfleger Peter Schuster durchführen.

Stark im Team

"Stark im Team" ist ein Team- und Ichstärkungstraining für Kinder von acht bis elf Jahren überschrieben, das am 2. November (Samstag) von 10 bis 15 Uhr in der Lautertalhalle angeboten wird. Kinder und Jugendliche sollen leistungsorientiert und konkurrenzfähig in Schule und Freizeit sein und durchsetzungsstark eigene Interessen vertreten. Zugleich wird erwartet, dass sie sich gegenseitig respektieren, in ihrer Unterschiedlichkeit akzeptieren und Teamfähigkeit beweisen.

Mitzubringen sind zu allen Lehrgängen jeweils Pausenbrot, Getränke und Hallenturnschuhe. red

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lautertal

    Lautertal (Odenwald) - Prognose für 18 Uhr

    Das Wetter am 25.2.2017 in Lautertal (Odenwald): leicht bewölkt
    MIN. -2°
    MAX. 5°
     

    Video-Gruß an Trump

    Der US-Präsident muss einstecken. Auch die Bergstraße teilt jetzt aus. Mit einem Film setzt der BA die Reihe der satirischen Reaktionen auf Donald Trumps Parole „America first“ fort. [mehr]

    Neubaugebiet

    Missverständnisse ausgeräumt, zu Kompromissen bereit

    Bensheim. Bei einem gemeinsamen Termin im Rathaus haben sich Vertreter des Ortsbeirats Fehlheim mit Bürgermeister Rolf Richter und Erstem Stadtrat Helmut Sachwitz über das geplante Baugebiet Fehlheim Nord-West ausgetauscht. Im Rahmen des Gesprächs habe man vor allem das Missverständnis ausräumen… [mehr]

    Frauenkreis Winterkasten

    Birgit Lettmann macht nach 14 Jahren Schluss

    Winterkasten. Der Frauenkreis Winterkasten hat bei der Hauptversammlung seinen Vorstand neu gewählt. Zuvor jedoch berichtete Rosi Jost von den Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. Im Winter treffen sich die Frauen alle drei Wochen zum Strickabend bei Kaffee, Kuchen und Likör. Eine… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

    Thorsten Matzner

    06251/1008-89

    Konrad Bülow 06251/1008-84

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-lautertal@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

    Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Geburtstag von Karl May

    Ein früher Botschafter des Weltfriedens

    Auch die Region hat den berühmten Schöpfer von Winnetou verehrt - dafür setzte er ihr im vierbändigen Werk "Im Reich des silbernen Löwen" ein kleines Denkmal. Old Shatterhand in München - Massenauflauf der Fans vor seinem Hotel: Karl May, 1,66 Meter groß, winkt ihnen zu, und man glaubt ihm alles… [mehr]

    „Babys 2016“

    Spende für Naturkindergarten in Lorsch

    Bergstraße. Wenn das mal kein Timing ist: Der Naturkindergarten in Lorsch, der am heutigen Mittwoch (15.) seine Türen öffnete, durfte sich am Montag über eine großzügige Spende aus der Mitmach-Aktion "Babys 2016" des Bergsträßer Anzeigers freuen. Als Sponsor des Projekts überreichte die Sparkasse… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR