DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 06.05.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

VdK Beedenkirchen:

Vorstand ist noch nicht komplett

Beedenkirchen. Der Sozialverband VdK Beedenkirchen trifft sich am morgigen Samstag (16. Februar) zur Hauptversammlung. Die Sitzung im Gasthaus "Zum Felsenmeer" beginnt um 15 Uhr.

Auf der Tagesordnung stehen Berichte aus dem Vorstand und die Auszeichnung treuer Mitglieder. Aus dem Kreisverband wird es vom Vorsitzenden Paul Oravecz einen Bericht über aktuelle Themen der Verbandsarbeit geben.

Außerdem muss der Vorstand neu gewählt werden. Wie Vorsitzender Ludwig Eichhorn berichtete, fehlen allerdings für einige Posten noch Kandidaten. red

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lautertal

    Lautertal (Odenwald) - Prognose für 6 Uhr

    12°

    Das Wetter am 6.5.2015 in Lautertal (Odenwald): klar
    MIN. 7°
    MAX. 15°
     

    Serie (Schluss)

    Eine Schuld, die ins Gigantische wuchs

    Von Peter Lotz, Frank Maus, Franz Josef Schäfer und Peter Ströbel Adam Essinger, 1908 in Reichenbach geboren, wächst in der autoritären Kaiserzeit auf und bekennt sich in der Endphase der Weimarer Republik (1932) früh, freiwillig und öffentlich zum Nationalsozialismus. Als Mitglied der SS wird er… [mehr]

    Energie

    GGEW schweigt über Verluste bei Windpool

    In einer Pressemitteilung hat die GGEW Anfang der Woche mit einigen Zahlen rund um die Windkraft-Gesellschaft Windpool um sich geworfen - über die entscheidenden schweigt sich der Energieversorger mit Sitz in Bensheim allerdings aus. [mehr]

    Stadtentwicklung

    Bensheim altert schneller als gedacht

    Bensheim. Als Bensheim vor 1250 Jahren durch eine Schenkung ins Licht der (Welt)-Öffentlichkeit stolperte, machte man sich keine Gedanken über den demografischen Wandel. Richtig alt wurde man damals ohnehin nicht, von einer bunten Gesellschaft ganz zu schweigen. Und wenn gerade keine Seuche wütete… [mehr]

    Das Mittelalter wird auf der Burg Lindenfels lebendig

    Lindenfels. Die Burg Lindenfels öffnet am Muttertags-Wochenende wieder ihre Pforten zum Mittelalterlichen Spektakulum. Geboten wird eine Zeitreise mit Gauklern, Musikern und Scharlatanen. Unter anderem werden die Musiker Rittersporn und die Gauklertruppe Forzarello die Besucher unterhalten. [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

    Thorsten Matzner

    06251/1008-89

    Marcella Märtel 06251/1008-84

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-lautertal@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Zum Start swingend durch den Wingert

    Bergstraße. Im Mai geht das Bergsträßer Jazz-Festival in eine neue Runde. Auch in diesem Jahr lädt die Konzertreihe wieder dazu ein, mit Freunden und Bekannten ein paar unbeschwerte Stunden zu verbringen. Den Auftakt macht die Weinlagenwanderung am 1. Mai (Freitag), bei der das Jazz-Festival wieder… [mehr]

    Gemeindekindergarten „Weschnitzwichtel“

    Vorlesestunde mit dem Ehrenbürgermeister

    Einhausen. Auch im Ruhestand ließ es sich Philipp Bohrer, ehemaliger Bürgermeister von Einhausen, nicht nehmen, an der diesjährigen Vorlesestunde des Bergsträßer Anzeigers teilzunehmen. Bohrer ist ein BA-Vorlesepate der ersten Stunde: Zusammen mit vielen anderen ist er seit Beginn des Projekts im… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA-Natürlich

    Gekrabbel und Gewusel an der Erlache

    Bergstraße. Derzeit brauchen die erwachenden Pflanzen neben Sonne und Wärme auch Wasser, damit sie richtig wachsen können. Nach einem viel zu trockenen Februar und März hatte sich zum Wochenende ein Wetterumschwung angekündigt, um den Durst der Natur zu stillen. Doch irgendwie hatte man da oben… [mehr]

    Südtirol

    Viele Flüchtlinge wissen nicht, in welchem Land sie sind

    Flüchtlinge, Polizisten, Helfer - sie alle treffen an den Bahnhöfen in Bozen und am Brennerpass aufeinander. Gleis 7 leert sich, der Zug fährt ab. Drei junge Männer bleiben allein zurück. Warum sie nicht eingestiegen sind? Alessio, der junge Helfer von einem "sozialen Notdienst" mit Namen… [mehr]

    Großer Auftritt für kleine Leute

    Die im Jahr 2015 geborenen Mädchen und Jungen haben in der BA-Beilage "Babys 2015" ihren großen Auftritt. Auf 40 Seiten werden Bilder von Neugeborenen gezeigt, die von ihren Eltern, Großeltern, Paten oder Verwandten eingesandt wurden - eine gute Gelegenheit, die große Freude der Geburt mit allen… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR