DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.02.2017

Suchformular
 
 

Neubaugebiet Fehlheim

Wünsche und Ideen der Bürger nicht berücksichtigt

"Ortbeirat lehnt Vorschlag der Stadt ab" und "Bürger fühlen sich unerwünscht", BA vom 17. Februar: Mit Überraschung haben wir zur Kenntnis genommen, dass dem Ortsbeirat Fehlheim eine Beschlussvorlage zur Abstimmung für den Planungsentwurf des Baugebiets vorgelegt wurde, in der die kompletten… [mehr]

Tierschutz

Seit 35 Jahren im Einsatz gegen das Katzenelend

Leserforum "Vereine sollten nicht gegeneinander arbeiten" und "Äußerungen sind unsachlich und brutal", BA vom 13. Februar Als ich vor 35 Jahren für eine kurze Zeit in einen Bensheimer Vorort zog, hatte ich das pure Katzenelend vor meiner Haustür. Hier gab es zehn Katzen, um die sich keiner kümmerte… [mehr]

Ende der Stallpflicht

Geflügelzüchter warnt vor Panik wegen Vogelgrippe

Zum Bericht "Bergsträßer Geflügelzüchter atmen auf" im BA vom 15. Februar Rassegeflügelzüchter wie ich bewahren alte Rassen in allen Sparten: Ob Wassergeflügel, Groß- und Zwerghühner, Rassetauben oder Ziergeflügel. Es ist für uns das Erhalten und Weitergeben von Genetik und Wissen, was auch die… [mehr]

Bundespolitik

Unser Wohlstand sollte gerechter verteilt werden

Wolfgang Schäuble sollte sich schämen, einen Kanzlerkandidaten wie Martin Schulz mit den Eigenschaften des demokratisch gewählten amerikanischem Präsidenten Donald Trump zu vergleichen. Wenn Schäuble davon spricht, dass mit den sogenannten "Dampfreden" von Herrn Schulz das Land verunsichert und… [mehr]

Straßenverkehr

Tempo 30 ist nicht überall sinnvoll

Zum Bericht "Ausgebremst: Grüne fordern auf der Ortsdurchfahrt Tempo 30" im BA vom 11. Februar Zunächst ist festzustellen, dass nach Empfehlung des ADAC die Einrichtung einer solchen Einschränkung immer einer Begründung bedarf. Vor Schulen, Kindergärten und Altersheimen ist Tempo 30 absolut… [mehr]

Energiewirtschaft

Atommüll: Transporte nach Biblis ab 2019?

Nun also 2019. Noch 2014 sprach die damals neue Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) mit Blick auf die "bestehenden vertraglichen Verpflichtungen der EVU (Energieversorgungsunternehmen) und die flankierenden völkerrechtlichen Verpflichtungen der Bundesrepublik" (so ein Eckpunktepapier des… [mehr]

Rassismus

Offensiv und positiv die Demokratie verteidigen

"Die Flüchtlingsfrage überlagert alles", Bergsträßer Anzeiger vom Mittwoch, 1. Februar Schwierig sei es, den "normalen Menschen" zu erreichen und ihm zu erklären, worin der Nutzen von Europa liegt, findet Bundestagsabgeordneter und Staatssekretär Dr. Michael Meister. Wenn jedoch die Parteien so… [mehr]

Verkehrssicherheit

Besser dort kontrollieren, wo es erforderlich ist

Es ist schon sehr verwunderlich, dass binnen weniger Tage an Stellen eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt wird, die ich nicht als besonders überwachungswürdig ansehe. Ich denke, ich stehe hier nicht alleine. Kein Sinn am Ortsausgang Es macht meiner Meinung nach keinen Sinn, wenn man kurz vor… [mehr]

Tierschutz

Vereine sollten nicht gegeneinander arbeiten

Leserbrief "Augen auf beim Spenden und Vererben", BA vom 3.2. Der Leserbrief macht mich betroffen, aber auch traurig. Schon die Überschrift - "Augen auf beim Spenden und Vererben" - scheint eine Warnung vor einem unseriösen Unternehmen zu sein. Im ersten Satz wird behauptet, "dass das Tierheim… [mehr]

Geschichte

Im 19. Jahrhundert gab es auch politisch Verfolgte

"Suche nach dem Glück in der Fremde", BA vom 2.2. Die Darstellungen von Dr. Lupold von Lehsten zur Auswanderung von (fast) unzähligen Deutschen sind überaus aufschlussreich, die Ausführungen zu "Opa Trump" auch erheiternd angesichts des Enkels, der uns derzeit zum Stirn-Runzeln veranlasst. In einem… [mehr]

Tierschutz

Äußerungen sind unsachlich und brutal

Leserbrief "Augen auf beim Spenden und Vererben", BA vom 3.2. Seit über 30 Jahren bin ich Spenderin per Dauerauftrag für diesen Bensheimer Tierschutzverein - bis jetzt gewesen. Beim Lesen des Forum-Beitrags wurde mir übel. Ich wurde wütend über die unsachlichen und teilweise brutalen Äußerungen des… [mehr]

Naziverbrechen

Brunhilde Pomsel will von nichts gewusst haben?

"Goebbels Sekretärin gestorben", BA vom Dienstag, 31. Januar Die Meldung passt in unsere Tage des "Trumps-und-Dranseins"! Denn wenn Frau Brunhilde Pomsel - ehemalige Sekretärin von J. Goebbels - sagt: "Nichts haben wir gewusst", dann gibt sie zu, nicht darauf geachtet zu haben, was sie getippt hat… [mehr]

Einreisestopp

Möglich, dass Trump erfährt, was ein Bumerang ist

"Weltweite Kritik an Trumps Einreisestopp", BA vom Montag, 30. Januar Wäre Donald Trump Präsident von Kakalonien geworden, hätte kein Gockel nach seinem menschlichen Pendant gekräht. Da unsere Republik aber auf vielfache Weise mit den USA verbunden ist, geht uns dieses Thema schon etwas an und so… [mehr]

Tierschutz

Augen auf beim Spenden und Vererben

Immer wieder kann man lesen, dass das Tierheim Heppenheim im Geld schwimmt. Ein exorbitantes Spendenaufkommen, Bußgelder von Gerichten, vor allem aber zahlreiche Erbschaften sorgen dafür. Hierzu gratulieren wir vom Tierschutzverein Bensheim sehr herzlich. [mehr]

Schlüssel verloren

Die Polizei – dein Freund und Helfer

Samstagmorgen, 28. Januar, gegen 10 Uhr: Bei einem Spaziergang mit meinem Hund zwischen Tennisplätzen und "Hacienda" ist mir der Schlüsselbund aus der Hand gefallen. Da ich dicke Fellhandschuhe und die Leine trug, bemerkte ich den Verlust erst ganz am Ende des Weges. [mehr]

AfD-Neujahrsempfang

Ich wusste gar nicht, dass ich kandidiert habe

"Ziel der AfD: Etablieren als drittstärkste Kraft", BA vom Montag, 30. Januar Mit Interesse habe ich in der Berichterstattung über den Neujahrsempfang der AfD gelesen, dass ich bei der Kommunalwahl kandidiert habe. Diese Tatsache war mir bisher gar nicht bekannt. Auch nicht die Mitteilung des AfD… [mehr]

Politik spart am falschen Ende

Naturwissenschaft: Förderung in der Rumpelkammer

Dass Deutschland in Sachen naturwissenschaftliche Förderung alles andere als vorbildlich ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Die Zahl der Studenten in den ingenieurwissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Studiengängen bricht dramatisch ein. Bekommen junge Menschen die Möglichkeit, ihr… [mehr]

Demokratieverständnis

Kritik an der AfD muss erlaubt bleiben

Die Äußerungen von Leserbriefschreibern, die Kritik an der AfD als Zeichen mangelnden Demokratieverständnisses werten, sollen nicht unwidersprochen bleiben. BA vom 24. Januar: "Wäre die AfD undemokratisch und stünde mit ihrem Parteiprogramm nicht auf dem Boden unseres Grundgesetzes, dann wäre sie… [mehr]

Beamtenbesoldung

Ruf nach sozialer Gerechtigkeit klingt für mich wie Hohn

"Beamte verlangen mehr Geld", BA vom Dienstag, 17. Januar Der Deutsche Beamten-Bund (dbb), vertreten durch drei Beamte aus der hessischen Finanz- und Justizverwaltung, klagt und verlangt eine Erhöhung der Bezüge entsprechend der Anhebung der Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst, um nicht von… [mehr]

Lehrerbesoldung

An Grundschulen kämpfen wir seit Jahren um A13

"Lorz schreibt Pensionäre an", BA vom Dienstag, 24. Januar Als verbeamtete Lehrerin an einer Grundschule bin ich sehr erstaunt und verärgert, in einer dpa-Meldung mit der Überschrift "Lorz schreibt Pensionäre an" Folgendes zu lesen: "An der Bezahlung dürfte das nicht scheitern, denn… [mehr]

 
 
TICKER

Leserbriefe

Persönliche Meinung

Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor, um möglichst vielen Lesern Gelegenheit zu geben, ihre Meinung zu äußern. Nicht alle Zuschriften können veröffentlicht werden.

Alle Zuschriften müssen die komplette Adresse des Absenders und möglichst auch eine Telefonnummer enthalten. Weder die genaue Anschrift noch die Telefonnummer werden veröffentlicht. Leserbriefe werden von der Redaktion nicht an den Absender zurückgesendet und in der Regel auch nicht beantwortet.

Unsere ausführlichen Richtlinien zu Leserbriefen finden Sie hier.

Unsere Adresse:

Bergsträßer Anzeiger, "Leserforum", Rodensteinstraße 6, 64625 Bensheim.

E-Mail:

ba-redaktion@bergstraesser-anzeiger.de

Straßenfastnacht

80.000 feiern beim Heppenheimer Umzug

Die ganze Region im Fastnachtsfieber - und Heppenheim war heute der Mittelpunkt des närrischen Treibens: Rund 80 000 Schaulustige verfolgten den Umzug, der sich gestern Nachmittag durch die Kreisstadt schlängelte. Nach Polizeiangaben gab es keine besonderen Zwischenfälle. [mehr]

Michaelskirche

Laute und Gambe als Idealkombination

BENSHEIM. Bei den anstehenden Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum 2017 wird es etliche Gelegenheiten geben, den großen Reformator Martin Luther als fesselnd komplexe Persönlichkeit zu entdecken. Originelle Einblicke bescherte schon das Jahresauftaktkonzert in der Michaelskirche, dessen… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

Geburtstag von Karl May

Ein früher Botschafter des Weltfriedens

Auch die Region hat den berühmten Schöpfer von Winnetou verehrt - dafür setzte er ihr im vierbändigen Werk "Im Reich des silbernen Löwen" ein kleines Denkmal. Old Shatterhand in München - Massenauflauf der Fans vor seinem Hotel: Karl May, 1,66 Meter groß, winkt ihnen zu, und man glaubt ihm alles… [mehr]

„Babys 2016“

Spende für Naturkindergarten in Lorsch

Bergstraße. Wenn das mal kein Timing ist: Der Naturkindergarten in Lorsch, der am heutigen Mittwoch (15.) seine Türen öffnete, durfte sich am Montag über eine großzügige Spende aus der Mitmach-Aktion "Babys 2016" des Bergsträßer Anzeigers freuen. Als Sponsor des Projekts überreichte die Sparkasse… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR