DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 22.11.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Windkraft

Natur gibt es nicht nur im Odenwald, sondern überall

"Das Windkraft-Dilemma", BA vom Donnerstag, 20. November Der Landschaftsschutz wird als Argument gegen Windkraftstandorte eingesetzt: "Wertvolles Gut: die Natur" Ich wundere mich, dass die Natur plötzlich so einen hohen Stellenwert hat. Warum protestieren die Bürger nicht gegen die tagtägliche… [mehr]

Motorradfahrer

Sperrung trifft nur die Vernünftigen

Bürgermeister wollen Biker bremsen, BA vom 11. November Ein weit verbreitetes Phänomen im öffentlichen Leben ist die Verallgemeinerung. Wenn z. B. ein Hund als Beißer auffällig geworden ist, dann werden plötzlich alle Hunde als Beißer eingestuft. Das gilt auch für andere Bereiche. Man spricht oder… [mehr]

Fidelis-Kolleg

„Bruder Kain“ und Geschichten aus dem Kloster

"Orte, Menschen und ihre Geschichten", BA vom 8. November Nach den Darlegungen von Herrn Nagel, Pfarrer Linvers, Herrn Löw und zwei Schülern der Geschwister-Scholl-Schule gingen die meisten Besucher wohl davon aus, dass anschließend nur noch allgemeine Anekdoten aus dem Publikum mitgeteilt werden… [mehr]

Motorradfahrer

Nur ein paar Prozent sind rücksichtslos

Bürgermeister wollen Biker bremsen, BA vom 11. November Die Bürgermeister von Lindenfels, Birkenau, Mörlenbach, Rimbach und Fürth wollen kollektiv gegen Verkehrsrowdys auf zwei Rädern vorgehen. Dagegen wäre absolut nichts zu sagen, würden dabei nicht bedauerlicherweise alle Motorradfahrer unter… [mehr]

Kommunaler Finanzausgleich

Am Ende werden die Bürger zur Kasse gebeten

Man stelle sich vor: Die hessische Familie trifft sich regelmäßig zum Essen, und jedes Mal werden einige nicht satt. Irgendwann wird es dem Sohn aus Nordhessen, nennen wir ihn Alfred, zu bunt und er beschwert sich. Es wird nicht genug aufgetischt Seiner Beschwerde wird recht gegeben und der… [mehr]

Sterbehilfe

Im Hospiz die letzten Tage in Würde verbringen

"Kritik an Debatte über Sterbehilfe" und Leserbrief "Selbsttötung ist weder heroisch, noch romantisch", BA vom 8. November Es ist kaum zu glauben. Ich las den Artikel und den Leserbrief zum gleichen Thema und musste zurückdenken an das Jahr 2000. Meine Großmutter war schon seit langem schwer… [mehr]

NPD-Parteitag in Weinheim

Grundrechte haben auch diejenigen mit anderer Meinung

"Wehrt euch und leistet Widerstand", BA-Leserforum vom Freitag, 7. November Dass ich glaube, voranstellen zu müssen, weder Sympathisant noch Mitglied der NPD zu sein, zeigt, wie weit es durch die sogenannte "politische Korrektheit" mit unserem garantierten Recht auf Meinungsfreiheit (Art. 5… [mehr]

Nahost-Konflikt

Israel nicht bereit für einen fairen Frieden

"Die Schuldigen sitzen in der Regierung Israels" und "Ursache und Wirkung im Nahen Osten", BA-Leserforum vom Dienstag, 4., und Freitag, 7. November Der letzte bewaffnete Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern sei kaum vorüber, da kündige Israel an, tausend neue Wohnungen im arabischen Teil… [mehr]

NPD-Parteitag in Weinheim

Verwaltung darf keine Gegendemo organisieren

Man mag ja von der NPD halten, was man will - und ich als Freidemokrat bin bestimmt nicht der Anhängerschaft verdächtig. Aber die NPD ist nun mal nach wie vor nicht verboten, und insofern hat sie das Recht auf Versammlungs- und Meinungsfreiheit, auch wenn es manchem sehr schwerfällt, dies zu… [mehr]

Energiewende

Formalien contra Vorsorge vor Strahlenschutz

"Den richtigen Zeitpunkt verpasst" und "Formeln werfen Fragen auf", BA vom Freitag, 31. Oktober, und Mittwoch, 5. November Die Genehmigung ist weder formell noch materiell rechtswidrig." Der zehnte Senat des VGH Baden-Württemberg hat die Klage von vier Bürgern aus der Nähe des Atomkraftwerks… [mehr]

Elvis-Konzert

Ein unvergesslicher Abend für alle Zuschauer

"Der King ganz volksnah", BA vom 3. November 2014 Der Leserkreis des BA freut sich stets, wenn kulturelle Veranstaltungen in seiner Zeitung nicht nur erwähnt, sondern sogar ausführlich besprochen werden. Die Fotos der beiden Elvis-Darsteller bestechen und fallen mit der großen Überschrift "Der King… [mehr]

Kreisverkehr

Hinweisschilder sind zu tief angebracht

In Bensheim gibt es seit einiger Zeit mehrere neue Verkehrskreisel. Gebaut wurden sie mit dem Hauptargument, die Kreuzungen für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer sicherer zu machen. Wir fahren oft durch Frankreich und haben in den letzten Jahren wohl schon Hunderte von Verkehrskreiseln mit… [mehr]

Stadtgespräch

„Ich bin kein Mann, der aus dem Ruder läuft“

Leserforum zur Berichterstattung "Ein Mann läuft aus dem Ruder" sowie "Ein erster Prozess: Anklage wegen fünfzehn Straftaten", BA vom 14. Oktober 2014 Nachdem am 14. Oktober 2014 im Bergsträßer Anzeiger zwei Artikel mit - aus meiner Sicht - völlig haltlosen Tatsachenbehauptungen über mich… [mehr]

NPD-Parteitag in Weinheim

Wehrt euch und leistet Widerstand

Am Wochenende hat die hässliche NPD im schönen Weinheim ihren Parteitag abgehalten. Obwohl die Stadt ihr Möglichstes versucht hat, musste sie auf gerichtliche Anordnung hin den Neonazis einen Veranstaltungsort stellen. Gut, dass sich engagierte und couragierte Bürger der Rhein-Neckar-Region… [mehr]

Israel und Palästinenser

Ursache und Wirkung im Nahen Osten

"Die Schuldigen sitzen in der Regierung Israels", Leserforum, BA vom Dienstag, 4. November Muss man sich dann wundern, wenn entrechtete, verzweifelte Menschen sich der Hamas zuwenden und erneut Raketen nach Israel fliegen?", fragt ein Leser in seinem Forums-Beitrag und stellt fest: "Die Schuldigen… [mehr]

Radwege in Auerbach

Riskante Manöver und Hupkonzerte an der Tagesordnung

Verkehrsführung nach Sanierung der B 3/Darmstädter Straße Als Radfahrer, der sein Auto nach über 32 Jahren abgeschafft hat, bin ich täglich mit dem Rad auf der Darmstädter Straße unterwegs. Von der Bachgasse in Richtung Zwingenberg existiert gar kein Radweg, und die Fahrbahn wurde verengt. Dafür… [mehr]

Innenstadt

Wäre Markthalle mit Feinkost-Angebot eine Alternative?

"Handlungsbedarf im Haus am Markt", BA vom 30. Oktober Zur Problematik "Innenstadt" sei den für Bensheim Verantwortlichen ein Informationsaustausch empfohlen mit Kollegen in Fellbach bei Stuttgart. Die Stadt ist Bensheim sehr ähnlich in Einwohnerzahl, Wirtschaftsstruktur (Industrie und Wein), im… [mehr]

Gedenkfeier am Kirchberg

Erinnerung auf eine breite Basis stellen

Bensheim. Im März 2015 jährt sich zum 70. Mal die Erschießung der letzten Gefangenen durch die Gestapo am Kirchberg in Bensheim. An diese Gräueltat, die drei Tage, bevor die amerikanischen Streitkräfte Bensheim befreit haben, stattfand, will eine Initiativgruppe erinnern. [mehr]

Innenstadt

Politikern fehlt Gespür für die Not der Kommunen

Leserbrief "Das unaufhaltsame Sterben der Innenstadt", BA vom 21. Oktober Mich wundert in dem Beitrag der Satz: "Die politischen Entscheidungen in der Bensheimer Stadtverordnetenversammlung lassen erkennen, dass es immer weniger um die Sache geht - nämlich die Innenstadt von Bensheim attraktiv zu… [mehr]

Gedenkfeier

Missbraucht die Opfer nicht!

"Drei Tage fehlten zur Freiheit", BA vom 31. Oktober Mit zunehmendem Entsetzen habe ich den Artikel über den Streit um das Gedenken der Opfer der Kirchbergmorde gelesen. Die von den Schergen der Nationalsozialisten ermordeten Menschen haben es nicht verdient, dass auf ihrem Rücken parteipolitische… [mehr]

 
 
TICKER

Leserbriefe

Persönliche Meinung

Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor, um möglichst vielen Lesern Gelegenheit zu geben, ihre Meinung zu äußern. Nicht alle Zuschriften können veröffentlicht werden.

Alle Zuschriften müssen die komplette Adresse des Absenders und möglichst auch eine Telefonnummer enthalten. Weder die genaue Anschrift noch die Telefonnummer werden veröffentlicht. Leserbriefe werden von der Redaktion nicht an den Absender zurückgesendet und in der Regel auch nicht beantwortet.

Unsere ausführlichen Richtlinien zu Leserbriefen finden Sie hier.

Unsere Adresse:

Bergsträßer Anzeiger, "Leserforum", Rodensteinstraße 6, 64625 Bensheim.

E-Mail:

ba-redaktion@bergstraesser-anzeiger.de

Pflanzen-Aktion

Menschenschlange vor der Königshalle

Lorsch. Einige Touristen rieben sich verwundert die Augen: Denn eine beachtliche Menschenschlange zog sich am Samstagvormittag quer über den Benediktinerplatz bis vor die Königshalle. Wer befürchtet hatte, alle diese vielen Wartenden wollten zeitgleich eine Führung im Welterbe-Areal unternehmen… [mehr]

Wirtschaftsumfrage

Das Herz der Wirtschaft stolpert leicht

Bergstraße. Wenn Politiker sich damit brüsten, bald die schwarze Null in ihren Haushalten erreicht zu haben, schwillt Dr. Albrecht Hallbauer schon ein bisschen der Kamm. Mit Sparen hat die sich abzeichnende Trendwende nur wenig zu tun, stichelt der Vorstandsvorsitzende der südhessischen… [mehr]

Sapperlot

Eine Kleinkunst-Domina, die verstört und betört

Lorsch. Gleich zum Auftakt zerfetzt Annamateur das Disko-Gezappel ihrer Geburtsdekade mit einem vibrierenden Intro zu Frank Zappas giftigem "Dancin' Fool". Eine Performance von drastischer Andersartigkeit, ebenso betörend wie verstörend. Und der Beginn eines gut zweistündigen Ausnahmezustands… [mehr]

Region Bergstraße

Ein eisenharter Typ

In der Schule ist er beim Thema Mittelalter beinahe eingeschlafen. Heute „lebt“ er in dieser Ära. Alexander Glosauer hat sich verändert. Auch rein äußerlich: Zwirbelbart, Schwert und Kluft im Look des 13. Jahrhunderts. [mehr]

Bensheim

Ein Haus mit zwei Gesichtern

Sie gehören zu Bensheim wie die Mittelbrücke oder der Marktplatz – die zahlreichen Adelshöfe in der Innenstadt. Rodenstein, Dalberg, Wambolt, Hoheneck und Walderdorff: All das sind klangvolle Namen früherer Adelsfamilien, nach denen die herrschaftlichen Anwesen benannt wurden. Heute im letzten Teil… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospel zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

   Aufbruch im Umbruch

Karl-Heinz Schlitt zur Bedeutung der lokalen Zeitung für das kommunale Geschehen [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR