DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 25.09.2016

Suchformular
 
 

Freibad

Schimmel und Algen am Beckenboden

Lindenfels. Mit der diesjährigen Freibadsaison ist Bürgermeister Michael Helbig zufrieden. Sie startete zwar holprig. Im Magistratsbericht, den er auf der Stadtverordnetenversammlung im Juni vorstellte, nannte der Rathauschef die Besucherzahlen noch "katastrophal". Schuld war das unbeständige… [mehr]

Ältestenrat

Gremium fordert Bürgerversammlung

Lindenfels. In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Ältestenrat der Stadt Lindenfels mit dem Thema Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) in Lindenfels befasst. Die Fraktionen von SPD, Grünen und FDP zeigen sich vorsichtig optimistisch zu dem Beschluss des Kreistages vom 12. September, mit dem… [mehr]

Jubiläum

Ehrung vom Tischlerverband

Winterkasten. Groß gefeiert wurde 110-jährige Bestehen der Schreinerei Schmidt in Winterkasten. Bereits in vierter Generation führen Beatrix Schmidt und Bernhard Goepfert den Tischlerei-Betrieb. 1906 lag die Firma auf der gegenüberliegenden Straßenseite, 1929 erfolgte dann aufgrund einer… [mehr]

Jubiläum

Zeitreise in der heimischen Garage

Schlierbach. Die Schlierbacher Kerb hat eine lange Geschichte. Sie reicht bis ins 19. Jahrhundert. Zufällig fand Wolfgang Seeger im Darmstädter Landesmuseum ein Bild von Heinz Heim, einem begnadeten Maler, der nur allzu früh gestorben ist. Bilder von der Kirchweih hat er zwar nicht hinterlassen… [mehr]

Sängerbund

Heitere Stücke und alte Weisen

Kolmbach. Die ganze Vielfalt des Chorgesangs gab es beim Liederabend des Sängerbundes in Kolmbach. "Das schöne blüht nur im Gesang" hatte Schiller bereits geschrieben und so genossen die vielen Gäste im Dorfgemeinschaftshaus schöne Melodien, heitere Stücke und traditionelle Weisen. [mehr]

Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Zahlreiche Anmeldungen zeugen von viel Engagement

Rimbach. Um bereits frühzeitig ehrenamtliches Engagement anzubahnen und die Übernahme von sozialer Verantwortung zu trainieren, wählten sich Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Rimbach in dieser Woche erneut in das ständige Schulprojekt "Verantwortung lernen" ein. Hierbei werden zum Beispiel… [mehr]

Zehn Jahre Kinderchor

40 junge Sänger beteiligt

Lindenfels. Zehn Jahre Kinderchor in Winterkasten- ein Grund zum Feiern. Aus diesem Anlass findet im Bürgerhaus Lindenfels die Musicalaufführung "Der kleine Tag" von Rolf Zuckowski statt. Etwa 40 Kinder und Jugendliche der Winterkastener Kinder- und Jugendchöre unter der Leitung von Simone… [mehr]

Albert-Schweitzer-Haus

Kleine Runde feierte ein großes Projekt

Lindenfels. Im Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels feierte der Verein Kultur und Bildung und Soziales (KuBuS) sein zehnjähriges Bestehen. Mit KuBuS verbinde man nicht mehr nur einen Würfel, sagte Bürgermeister Michael Helbig, als er dem Verein seinen Glückwunsch aussprach. Der Verein stehe für… [mehr]

Partnerschaft

Von der Wallfahrtskirche zum Wildschweinfest

Lindenfels. Eine Delegation aus Lindenfels reiste zum Erntedankfest nach Oberschlesien. Das Erntedankfest ist das größte Fest in der Lindenfelser Partnerstadt Pawlowiczki (Gnadenfeld) und besticht durch seine kunstvoll hergestellten Erntekronen, aufwendige Dekorationen der Häuser und einen… [mehr]

Lindenfels

Bis zu vier Schulklassen finden Platz im Haus

Das Albert-Schweitzer-Haus bietet auf seinem rund 11000 Quadratmeter großen Areal Kletterwand, Billard, Kicker, Basketball, Spielehütte und vieles, das mit Natur zu tun hat. Ein Teil der Angebote sind Seminare für Schulklassen. Hier geht es um die Karriere- und Laufbahnberatung, die ein fester… [mehr]

Luisenkrankenhaus

Bis Oktober wird die Klinik ausgeräumt

Lindenfels. Der Gedächtniskranz, den Mitarbeiter des Luisenkrankenhauses im Eingangsbereich der Klinik deponiert haben, ist mittlerweile weggeräumt worden. Stattdessen weisen rote und blaue Wegweiser mit dem Logo des bundesweit agierenden Düsseldorfer Verwertungsunternehmens Industriewert auf den… [mehr]

Welt-Alzheimertag

Auch die Angehörigen brauchen Hilfe

Lindenfels. Alzheimer ist für 60 Prozent der weltweit 24 Millionen Demenz-Erkrankungen verantwortlich und damit die häufigste Form von Demenzerkrankungen. 1906 beschrieb Alois Alzheimer die Krankheit erstmals wissenschaftlich und definierte das Krankheitsbild Marianne Höly aus Lindenfels, musste… [mehr]

Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Schüler dürfen nun den ganzen Tag lang lernen

Rimbach. Bereits seit mehr als acht Jahren bietet die Dietrich-Bonhoeffer-Schule (DBS) in Rimbach ein offenes Ganztagsangebot für die Schüler der fünften bis siebten Jahrgangsstufe an. Die Schule gehört damit zu den Vorreitern der pädagogisch ausgerichteten Nachmittagsbetreuung im… [mehr]

Teilhabegesetz

Buchenhof fürchtet Ausgrenzung

Kolmbach. Der Verein Buchenhof in Kolmbach kritisiert den aktuellen Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz. Seit 1996 betreibt der Verein die Wohnstätte Buchenhof mit 20 stationären Plätzen und zwei Kurzzeitplätzen. Seit fünf Jahren bietet er dort auch fünf Wohnplätze im Betreuten Wohnen an. [mehr]

Breuberg-Bund

Vorträge und Fahrten bei Tagung

Odenwald. Die 68. Herbsttagung der heimatgeschichtlichen Vereinigung Breuberg-Bund beginnt am Freitag, 23. September, um 15 Uhr in der Breuberghalle in Breuberg-Neustadt. Ab 16.30 Uhr spricht Dr. Mark Scheibe von der Historischen Kommission der Rheinlande 1789-1815 über "Die regionalen Berichte zu… [mehr]

Grüne Lindenfels

Besuch im Supermarkt

Lindenfels. Der Stadtverband von Bündnis 90 / Die Grünen besucht morgen (Donnerstag) um 18 Uhr den Lebensmittelmarkt Nahkauf an der Nibelungenstraße in Lindenfels. "Fünf Monate nach der Geschäftseröffnung möchten wir uns über den Erfolg des Konzepts informieren", schreiben die Grünen. [mehr]

Glattbacher Kerb

Silvester-Rakete setzte Holzstapel in Brand

Glattbach. Nach dem Umzug in Glattbach trugen Kerweparrer Jonas Meister und sein Mundschenk Christopher Rettig die Kerweredd vor. Zu Beginn bedankte sich Meister bei seinem Vorgänger und begrüßte die Zuhörer, unter denen auch Bürgermeister Michael Helbig war. Nachdem der Mundschenk die Gläser für… [mehr]

Lindenfelser Museum

Pumpenhechler und Bananenrudi

Lindenfels. Zu einem Spaziergang durch die "gute alte Zeit" von Lindenfels nahm Gerd Westenberger seine zahlreichen Gäste mit. Im gut gefüllten Bürgerhaus fanden sich vor allem Ältere ein, um die vergangenen Jahrzehnte anhand von vielen Bildern Revue passieren zu lassen. [mehr]

Wald-Michelbach

Ehemalige treffen sich

Wald-Michelbach. Am kommenden Freitag, 23. September, ab 20 Uhr öffnen sich die Schultüren am Überwald-Gymnasium in Wald-Michelbach für eine ganz besondere Feierlichkeit: Das Gymnasium lädt alle ehemaligen Schüler und Lehrer sowie alle Freunde und Förderer zum Ehemaligentreffen in die neu… [mehr]

Kerwe

Kein Regen störte den Gaudiwurm

Glattbach. Das Wetter schien auch an diesem Kerwesonntag wieder einmal mitzuspielen. "Seit 30 Jahren hat es an unserem Kerweumzug in Glattbach nicht mehr geregnet. Ich bin mir sicher, dass das auch heute nicht anders wird", sagte der diesjährige Mundschenk Christopher Rettig. Und am Ende behielt er… [mehr]

Freibad

Listenverbindung sieht Einrichtung auf der Kippe

Lindenfels. Besorgt hat die LWG/CDU-Fraktion auf die Mitteilung der vergangenen Tage von Bürgermeister Michael Helbig (SPD) reagiert, dass man nun das Anspardarlehen für das Freibad gekündigt habe. Bei der jüngsten Fraktionssitzung wurde über diese Mitteilung heftig diskutiert. [mehr]

Lindenfels

Rock, Pop und Schlager

Glattbach. Für Entertainer Ralf Siegel war es eine Premiere. Der Musiker aus Heddesheim war zum ersten Mal bei der Kerb in Glattbach und bestimmt nicht das letzte Mal. Am vergangenen Samstag wurde im Festzelt hinter dem Feuerwehrgerätehaus ausgiebig Kerb gefeiert und die Verpflichtung von Ralf… [mehr]

Stadt Lindenfels

Meldeamt ab Montag geschlossen

Lindenfels. Ein krankheitsbedingter Personalausfall zwingt zur Schließung des Einwohnermeldeamtes im Lindenfelser Rathaus in der Woche vom 19. bis zum 23. September. Das teilte die Stadtverwaltung mit. "Anmeldungen und Abmeldungen von Gewerben können in dieser Woche nicht bearbeitet werden. Es… [mehr]

Stadt Lindenfels

Straßenbeleuchtung wird geprüft

Lindenfels. Ab Montag, 19. September, werden, für einen Zeitraum von etwa drei Wochen Wartungsarbeiten an der Straßenbeleuchtung durchgeführt. Betroffen ist das gesamte Stadtgebiet von Lindenfels, wie es in einer Mitteilung aus dem Rathaus heißt. Hierzu werde auch tagsüber zeitweise die Beleuchtung… [mehr]

Kreistag

Ein Landarzt sieht schwarz

Bergstraße. Irgendwann platzte dem Landrat im Kreistag der Kragen. Die Vorwürfe, er habe für die Gesundheitsversorgung im Odenwald kein Konzept, sondern nur einen "inhaltsleeren Titel" - nämlich NOVO -, wollte sich Christian Engelhardt nicht länger anhören. Also keilte er zurück. Plötzlich stand es… [mehr]

Dorffest

Jubiläum bei der Schlierbacher Kerb

Schlierbach. Am vierten Wochenende im September ist es wieder soweit: Die Schlierbacher Kerb wird gefeiert. Dabei wird in dem 600-Seelen-Dorf in der Zeit von Freitag bis Montag (23. bis 26. September) wieder allerhand geboten. Den Auftakt findet das Fest am Freitag, wenn ab gegen 20 Uhr mit Fackeln… [mehr]

Lindenfels

Lindenfelser Rathauschef will aus Fakten das Beste machen

Der Lindenfelser Bürgermeister Michael Helbig betrachtet den Fortbestand des MVZ unter der Flagge des Kreiskrankenhauses als wichtigen Baustein für den Erhalt einer Versorgungsstruktur, die Haus- und Facharztsitze im vorderen Odenwald sichert und darüber hinaus auch Apotheken sowie die medizinische… [mehr]

Motorsportclub

Ausflug in die Pfalz und Clubrallye

Lindenfels. Wenn die laufende Motorsportsaison zu Ende geht, lädt der Motorsportclub Lindenfels (MSC) seine Mitglieder zum Grillfest ein. Und so trafen sich auch in diesem Jahr die Motorsportler am Grillplatz im Lindenfelser Buchwald. Klaus Heil schlüpfte in die Rolle des Grillmeisters. Es gab… [mehr]

Luisenkrankenhaus

Seifenspender und OP-Tische kommen unter den Hammer

Lindenfels. Gut sechs Wochen nach dem Aus für das Luisenkrankenhaus in Lindenfels beginnt sich die Klinik sprichwörtlich aufzulösen. Bereits Ende Juli hatte der letzte Mitarbeiter das Haus verlassen und den Schlüssel umgedreht. Nun sollen auch sämtliche Gerätschaften aus der Einrichtung verkauft… [mehr]

Freibad

Letzte Chance auf Abkühlung

Lindenfels. Ungewöhnlich lange hält in diesem Jahr die Schwimmbadsaison. "Aber am Freitag um 18 Uhr ist definitiv Schluss", unterstrich Lindenfels Bademeisterin Andrea Cooper beim sonntäglichen Oktoberfest am Beckenrand. Eigentlich sollte das vorgezogene Herbstfest den Abschluss der Badesaison am… [mehr]

Neuer Bürgermeister

Am 12. März wird gewählt

Heppenheim. Am Sonntag, dem 12. März 2017, wird ein neuer Bürgermeister für Heppenheim gewählt. Da der Hauptausschuss am Donnerstagabend dem Beschlussvorschlag des Magistrats bei nur einer Enthaltung zugestimmt hat, kann man davon ausgehen, dass das Ergebnis im Stadtparlament nicht anders sein wird… [mehr]

Stadtverordnete

Antrag zurückgezogen: Parkplatz-Ost bleibt Streitthema

Lorsch. Der umstrittene Parkplatz-Ost hatte eine spannende Sitzung der Stadtverordneten am Donnerstag erwarten lassen. Schließlich hatten die Fraktionen von Grünen und FDP einen gemeinsamer Antrag angekündigt: Der Magistrat sollte beauftragt werden, alle Planungen und vorbereitenden… [mehr]

Interview

Eine Gebrauchsanweisung für die glückliche Stadt

Rathauschef Dr. Holger Habich verbindet mit der Zertifizierung Zwingenbergs als "Lebenswerte Stadt" die "Gebrauchsanweisung für die glückliche Stadt". Am Mittwoch sollen sich die Bürger dazu äußern. Stadtverordnetenvorsteherin Birgit Heitland lädt für den kommenden Mittwoch (28.) zu einer… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lindenfels

Lindenfels (Odenwald) - Prognose für 6 Uhr

11°

Das Wetter am 25.9.2016 in Lindenfels (Odenwald): wolkig
MIN. 8°
MAX. 22°
 

Erntedankfest

Ochsen und Pferde wurden bei den Umzügen geschmückt

Reichenbach. Das Erntedankfest zum Abschluss des Erntejahres möchte der Verschönerungsverein (VVR) wieder stärker herausstellen. Deshalb ruft er seine Mitglieder auf, in Tracht am Erntedank-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 2. Oktober, 11 Uhr, teilzunehmen und damit der… [mehr]

Haus am Markt

Es herrscht Diskussionsbedarf

Um den Marktplatz zu beleben, braucht es einen Befreiungsschlag. Neues Pflaster und ein beleuchteter Brunnen helfen nur bedingt weiter. Im Rathaus setzt man deshalb auf ein Haus am Markt, Version 2.0. Die leerstehende Immobilie aus den 70er Jahren soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt… [mehr]

Ausstellung

Energiespar-Tipps in Bildern

Bergstraße. Wer Strom und Wärme mit der Sonne erzeugt, hält die laufenden Kosten gering, ein behagliches Wohnklima im optimal gedämmten Haus steigert das Wohlbefinden, dazu kommt die Unabhängigkeit von Öl- oder Gaspreisen. "Zusätzlich machen der konsequente Einsatz modernster Technik und die… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Konrad Bülow 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lindenfels@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospelkonzert im Parktheater

Bergstraße. Mit dem traditionellen Gospelkonzert zu Weihnachten geht das Bergsträßer Jazz-Festival am 26. Dezember (Montag) zu Ende. In diesem Jahr ist die Sweet Soul Gospel Revue zu Gast im Bensheimer Parktheater. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im Kundenforum des Bergsträßer… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

Mittlerer Osten

„Die Bestien der Finsternis“ bedrohen Aleppos Kulturerbe

Der Krieg in Syrien tötet Menschen, zerstört die kulturgeschichtlichen Denkmäler, vernichtet eine lange gelebte Toleranz und gefährdet das friedvolle Zusammenleben einer ganzen Region. Das Grauen lässt sich nicht mehr fassen. Während die letzten immer noch in Aleppo ausharrenden Ärzte verzweifelte… [mehr]

Region Bergstraße

Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

Rund 35 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR