DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 21.10.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Training

Teamarbeit lief noch nicht ganz reibungslos

Lindenfels. Um 18.38 geht die Alarmmeldung raus: Gasexplosion im Gebäude der ehemaligen Frauenarztpraxis Zwick im Schlierbacher Weg unterhalb des Luisenkrankenhauses in Lindenfels. Wenige Minuten später ist die schmale Straße in Blaulicht getaucht, die Feuerwehren aus Lindenfels und Reichelsheim… [mehr]

Fürth

Atempause für Schüler

Fürth. Schule und Entspannung mögen nicht so recht zusammenpassen, dem werden wohl erstmal die meisten Schüler zustimmen. Doch ganz anderer Meinung sind da einige Lehrer der Heinrich-Böll-Schule, die für ihre Schüler mit der sogenannten "Atempause" etwas Besonderes ins Leben gerufen haben. [mehr]

Besuch

Die Lindenfelser Burg als Symbol auf dem Buchdeckel

Lindenfels. Ein Abstecher von der Internationalen Buchmesse in Frankfurt führte den israelischen Verleger Zvi Dekel Morik nach Lindenfels. Die Perle des Odenwaldes besuchte Morik bereits zum zweiten Mal. Auch wenn entsprechende Dokumente fehlen, steht hier seine Wiege. [mehr]

Staatstheater

Besuchergruppe startet in die Saison

Lindenfels. Die Besuchergruppe Modautal und Reichelsheim steigt mit ihrem Abonnement ins Theatergeschehen unter der neuen Leitung am Staatstheater Darmstadt ein. Die erste Theaterfahrt ist für Donnerstag, 23. Oktober, geplant. Im Großen Haus wird das Ballett "Aufwind" mit dem Hessischen… [mehr]

Bürgerversammlung

Kein Streit über die Windkraft in Fürth

Fürth. Es war ein Rückblick auf die bisherigen Verfahrensschritte, mit denen die Gemeinde Fürth (an einem bevorzugten Standort gemeinsam mit der Nachbargemeinde Grasellenbach) einen Windkraftstandort entwickeln möchte. So können die mit vielen Fakten und Details zusammengestellten Vorträge von… [mehr]

Inspektionsübung

Rauch quoll aus dem Scheunendach

Eulsbach. Deutliche Rauchzeichen quollen aus einem Anwesen in Eulsbach. Dennoch hatten die gut 30 Helfer mit der leuchtenden Aufschrift "Feuerwehr" auf ihren Jacken die Ruhe weg. Und die Feuerwehrautos standen in Wartestellung. Sie alle warteten auf das Startsignal zur Jahresabschlussübung, die von… [mehr]

Lindenfels

Löschzwerge auf der Sommerrodelbahn

Winterkasten. Die Löschzwerge der Freiwilligen Feuerwehr Winterkasten besuchten die Sommerrodelbahn auf der Kreidacher Höhe bei Wald-Michelbach. Als Betreuerinnen waren Simone Wendel und Anja Weber dabei. Der Ausflug war schon länger geplant, weil die Löschzwerge bei der Kinder-Olympiade des… [mehr]

Lindenfels

Kurz notiert

Fahrt nach Miltenberg Lindenfels. Der katholische Frauenbund Lindenfels lädt für Mittwoch, 22. Oktober, zu einer Halbtagesfahrt zum Kloster Engelberg bei Miltenberg ein. Abfahrt ist um 13 Uhr am Parkplatz Arras. Die Rückkehr ist für 20.30 Uhr geplant. red Handarbeitskreis Gadernheim. Der… [mehr]

Drachenmuseum

In den Ferien länger geöffnet

Lindenfels. Das Deutsche Drachenmuseum in Lindenfels öffnet seine Türen während der Herbstferien von Hessen und Baden-Württemberg - zwischen Montag, 20. Oktober und Freitag, 31. Oktober - zusätzlich jeweils am Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr. [mehr]

OWK Lindenfels

Herbstwanderung nach Gadernheim

Lindenfels. Gadernheim ist das Ziel einer Nachmittagswanderung des Odenwaldklub Lindenfels am Sonntag, 19. Oktober. In zwei Gruppen wird unter der Führung von Sonja Daum und Werner Hunkeler gewandert. Die Gruppe 1 trifft sich um 13 Uhr am Moelanplatz. Der Wanderweg führt über den Dornklingen und… [mehr]

Tour nach Laudenau

Seidenbucher Vereine wanderten gemeinsam

Seidenbuch. Schon seit 1977 gibt es in Seidenbuch den Wandertag, der von den Ortsvereinen organisiert wird. Viele Ziele sind seither von Seidenbuch aus angelaufen worden. Der Wandertag erfreut sich großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr gab es eine Tour. Insgesamt haben 47 Wanderer - darunter… [mehr]

Winterkäster Kerb

Kerwejugend maß sich beim germanischen Dreikampf

Winterkasten. Der Germanische Dreikampf ist schon Tradition bei der Kerb in Winterkasten. In diesem Jahr wurde der Wettbewerb erstmals am Sportplatz ausgetragen. Strahlender Sonnenschein erwartete die Teilnehmer. 20 Jungen und Mädchen von der Kerwejugend traten in den Disziplinen Wadenhakeln… [mehr]

Kolpingsfamilie

Priester und Laien – Gemeinden der Zukunft

Fürth. "Priester und Laien - Wie sehen die Gemeinden der Zukunft aus?" Unter dieser Überschrift lädt die Kolpingsfamilie Fürth zu einem Vortrag- und Gesprächsabend mit dem Bensheimer Pfarrer Hermann-Josef Herd am 31. Oktober, ab 20 Uhr ins Kolpingsheim in Fürth ein. [mehr]

Nahversorgung

Mögliche Konkurrenz in Fürth als Problem

Die Stadt Lindenfels bemüht sich derzeit um einen Lebensmittelhändler, der die Nachfolge von "Nah und gut" antreten würde. Problem könnte dabei der Bauantrag für einen Rewe-Markt in Fürth sein, der seit Januar vorliegt. Eine solche Konkurrenzsituation würde Interessenten abschrecken, so die… [mehr]

Ortsbeirat Kolmbach

Gemeinschaftshaus braucht neue Fenster

Kolmbach. In ihrer Sitzung berieten die Kolmbacher Ortsbeiratsmitglieder über Anträge für den Doppelhaushalt 2015/16 der Stadt Lindenfels. Dabei ging es zunächst um einen Austausch von Fenstern im Dorfgemeinschaftshaus. Dafür soll die Stadt Geld bereitstellen. Weitere Mittel wünschen sich die… [mehr]

Sanierung

Kirchenorgel strahlt wieder im alten Glanz

Lindenfels. Nach einer grundlegenden Reinigung und Reparatur der Orgel in der katholischen Kirche St. Peter und Paul von Lindenfels wurde nun ein Gottesdienst zur Weihe des Instruments gefeiert. Pfarrer Johannes Xuan Hai Dang leitete den Gottesdienst, an dem der für die Bergstraßen-Dekanate… [mehr]

Lindenfels

Kerwejugend eröffnete den Tanz

Winterkasten. Pünktlich hatte sich in der Gaststätte "Raupenstein" die Kerwejugend auf der Tanzfläche formiert. Die Eröffnung des Kerwetanzes war angesagt, und die Tanz- und Showband Lärmfeuer begann ihr Programm treffend mit dem Kerwemarsch. Aber nicht nur auf der Tanzfläche war es voll… [mehr]

Lindenfels

Gut besuchtes Oktoberfest in Seidenbuch

Seidenbuch. Voll besetzt war um die Mittagszeit das Vereinsheim der Sportgemeinschaft Seidenbuch beim Oktoberfest. Angefangen vom blau-weiß dekorierten Saal bis hin zu den bayerischen Spezialitäten war das Original Vorbild für dieses Fest. Zudem wurde vor dem Vereinsheim "Nagelschlagen" (unser Bild… [mehr]

Lindenfels

Frauenkreis bei den „Waschweibern“

Winterkasten. Der Frauenkreis Winterkasten unternahm eine Tour nach Erbach zu den "Waschweibern". Zunächst wurde eine Runde um das Erbacher Schloss gedreht, wobei es Informationen zu den historischen Gebäuden in der Altstadt gab. Dann besichtigte der Frauenkreis die Kirche und den Schlosshof. Zum… [mehr]

Aufbocken

Nach der Predigt dröhnten die Motoren

Schlierbach. Schwere Maschinen standen vor der evangelischen Kirche - eine schöner als die andere. Dazu gab es ein paar echte Oldtimer auf vier Rädern. Echte Hingucker. "Was ist denn hier los?", fragte sich so mancher, der in Schlierbach unterwegs war. Dort besuchten Motorradfahrer und Oldtimerfans… [mehr]

Amtseinführung

An einem Strang – und in eine Richtung

Fürth. Im Rahmen einer vom Vorsitzenden Rainer Gemmel geleiteten Sitzung der Fürther Gemeindevertretung wurde Volker Oehlenschläger für seine zweite Amtszeit vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2020 in sein Amt als Bürgermeister eingeführt. Ort der Zeremonie war die TV-Halle, wo im Anschluss auch… [mehr]

Umzug

Pinguin, Fledermaus und Frosch sind los

Gadernheim. Im Lautertaler Ortsteil Gadernheim lacht immer die Sonne vom Himmel, wenn der Festzug zur Garemer Kerb durch die Straßen zieht. So auch in diesem Jahr. Die Mitglieder des Garemer Kerbevereins strahlten vor Glück über so viele Teilnehmer. Viele hatten erst am Vortag ihr Kommen zu gesagt. [mehr]

Kerb I

Witzige Wagen und viel gute Laune

Winterkasten. Bei herrlichem sonnigem Wetter erlebten die Winterkästen einen tollen Kerbzug, an dem sich wieder alle Vereine des Ortes beteiligt haben. Mit dabei waren alle Generationen, besonders stark vertreten waren die jungen Winterkäster - und außerdem gibt es im Ort einen Babyboom, das… [mehr]

Bauarbeiten

Kein Trinkwasser in Winkel

Winkel. Wegen dringender Arbeiten am Leitungsnetz wird am Mittwoch, 15. Oktober, die Trinkwasserversorgung im Stadtteil Winkel in der Zeit zwischen 9 und 17 Uhr unterbrochen. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Es werde empfohlen, einen Wasservorrat anzulegen. red [mehr]

Vereins-Treffen

Fußballturnier mit den Partnergemeinden

Lindenfels/Birkenau. Seit dem Jahr 2012 treffen sich die Partnerschaftsvereine des Weschnitztales, darunter die Vereine der Gemeinden Lindenfels, Rimbach, Fürth und Gras-Ellenbach zum Erfahrungsaustausch. So informierte der Partnerschaftsverein Rimbach darüber, dass im September kommenden Jahres… [mehr]

Lindenfels

Arbeiten an der B 47 gehen weiter

Lindenfels. Am Montag, 13. Oktober, beginnen in Lindenfels die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt zur Sanierung der Bundesstraße 47. Nach Angaben der Lindenfelser Stadtverwaltung ist dabei der Streckenabschnitt von der Straße "Graben" bis zum Moelan-Platz betroffen. Die Arbeiten sollen zweieinhalb… [mehr]

Odenwaldklub

Fahrt mit dem Ebbelwei-Express

Winterkasten. Die Ortsgruppe Neunkircher Höhe im Odenwaldklub (OWK) unternahm einen Busausflug nach Frankfurt. Erste Ziele waren die Paulskirche und der Römer, wo Gelegenheit zur Besichtigung und einem kleinen Stadtbummel bestand. Anschließend ging es zum Bankenviertel mit seinen vielen Hochhäusern… [mehr]

Sparkassenstiftung Starkenburg

Neues Voltigierpferd für die Lindenfelser Jungreiter

Lindenfels. Monika Nicklas, Filialleiterin der Sparkasse Starkenburg in Lindenfels und Knut Roggatz, Bereichsdirektor der Sparkasse, begrüßten zahlreiche Vereinsvertreter aus Lindenfels. Alljährlich werden die örtlichen Vereine mit finanziellen Zuwendungen bedacht, die die meist klammen Kassen gut… [mehr]

Museum Lindenfels

Mundart-Abend mit dem „Guggugg“

Lindenfels. Der Arbeitsgemeinschaft Lindenfelser Museum und Heimatpflege im Verkehrsverein Lindenfels ist es gelungen, für einen Heimatabend einen bekannten Entertainer mit Odenwälder Hintergrund nach Lindenfels zu holen. Jürgen Poth, alias "Guggugg" hat sich im Odenwald einen Namen gemacht mit… [mehr]

Lindenfels

Kerweredd am Buswartehäuschen

In Winterkasten wird am Wochenende - in der Zeit von Freitag, 10., bis Montag, 13. Oktober - wieder einmal eine "Umleitungskerb" gefeiert. Durch die Straßensperrung wegen der Bauarbeiten im Ortskern von Lindenfels wird der Durchgangsverkehr zurzeit über Winterkasten umgeleitet. [mehr]

Flüchtlinge

Aus Krisengebieten nach Heppenheim

Heppenheim. Weltweit sind immer mehr Menschen auf der Flucht vor Krisen, Krieg und Armut. Wie viele andere Kommunen muss sich auch Heppenheim auf Flüchtlinge einstellen. Untergebracht werden sollen sie in der Friedensstraße 10-12. Die Gebäude sollen zu diesem Zweck saniert werden. Ziel ist es, dort… [mehr]

Geschichte

Gräuel und Protz auf dem Friedhof

Lorsch. Früher sind die Menschen viel häufiger als heute noch zu Hause im Kreise der Familie gestorben - sie gewöhnten sich so an den Tod. Heutzutage sei der Tod ein medienwirksames Ereignis angesichts der vielen Kriege und Katastrophen, sagt Peter Dorn. Friedhöfe seien angelegt wie Parks, führt… [mehr]

Museum

Aus Kürbissen werden Gruselgesichter

Zwingenberg. Gruselgesichter, die in abendlichen Stunden vor bäuerlichen Hoftoren leuchten, haben eigentlich mit Halloween nichts zu tun. Futterrüben auszuhöhlen, die hier landläufig als "Dickwurze" bezeichnet werden, ist eine alte Odenwälder Tradition. Dabei wird eine möglichst schreckliche Fratze… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lindenfels

Lindenfels (Odenwald) - Prognose für 12 Uhr

14°

Das Wetter am 21.10.2014 in Lindenfels (Odenwald): stark bewölkt
MIN. 7°
MAX. 14°
 

Folk in de Werdschaft

Ein bisschen Fernweh im SSV-Heim

Reichenbach. Seit über zehn Jahren veranstaltet der Odenwälder Kleinkunstverein DoGuggschde die Konzertreihe "Folk in de Werdschaft". Auch jetzt fand wieder eines dieser Konzerte statt. Diesmal mit der Band "Cadanse". Die fünf südhessischen Musiker bieten ein umfangreiches Repertoire an… [mehr]

Mehr Werbung für nette Toiletten

Bensheim beteiligt sich seit Jahren an der Aktion „Nette Toilette". Die Anlaufstellen scheinen aber nicht flächendeckend bekannt zu sein. Deshalb soll jetzt verstärkt auf die stillen Örtchen hingewiesen werden. [mehr]

Kreiskrankenhaus Bergstraße

Schnelle Hilfe für Schlaganfall-Patienten

Bergstraße. Ein guter Zeitpunkt für eine Standortbestimmung: Ende Oktober vor fünf Jahren ist am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim eine Stroke Unit in Betrieb genommen worden. Bei einer Stroke Unit handelt es sich um eine Station, die auf die Erstversorgung und die unmittelbar folgende… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Marcella Märtel 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lindenfels@bergstraesser-anzeiger.de

Leben mit Angelman

„Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

Bensheim

Ein Haus mit zwei Gesichtern

Sie gehören zu Bensheim wie die Mittelbrücke oder der Marktplatz – die zahlreichen Adelshöfe in der Innenstadt. Rodenstein, Dalberg, Wambolt, Hoheneck und Walderdorff: All das sind klangvolle Namen früherer Adelsfamilien, nach denen die herrschaftlichen Anwesen benannt wurden. Heute im letzten Teil… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospel zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Kommunalpolitik

Das unaufhaltsame Sterben der Innenstadt

Die politischen Entscheidungen in der Bensheimer Stadtverordnetenversammlung lassen erkennen, dass es immer weniger um die Sache geht - nämlich die Innenstadt von Bensheim attraktiv zu machen -, sondern allein um parteipolitische und personenbezogene Entscheidungen. Anders können die Ergebnisse… [mehr]

Nagelprobe für Engelhardt

         Karl-Heinz Schlitt zum            Kreisetat im Vorfeld des            Landratswahlkampfs [mehr]

Rund 35 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR