DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.10.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Welttierschutztag

Hochintelligent, aber schlecht behandelt

Lautertal/Lindenfels. Auf Metzgereitüten oder in der Werbung für Fleisch- und Wurstwaren sind sie fast täglich zu finden: Lachende Schweine, die sich anscheinend darauf freuen, geschlachtet zu werden und als Braten auf den Tellern landen zu dürfen - ein Bild eines hochintelligenten Tieres, das so… [mehr]

Lindenfels

Ehepaar Falter feierte goldene Hochzeit

Winkel. Das Fest der goldenen Hochzeit feierten Wilma und Peter Falter in Winkel. Wilma stammt aus Brensbach und lernte nach ihrer Schulzeit das Näh-Handwerk. Nach der Geburt der beiden Kinder kümmerte sie sich um Haushalt und Familie. Ehemann Peter Falter ist von Geburt an in Winkel zu Hause und… [mehr]

Hauptversammlung

Löwenfreunde halten zu ihrem Team

Schlierbach. "Einmal Löwe - immer Löwe" lautet das Motto bei den Löwenfreunden Odenwald, die sich zur Hauptversammlung in der Schlierbacher Bauernstube trafen. Zwar sind die sportlichen Erfolge bei ihrem Lieblingsverein TSV 1860 München aktuell nicht berauschend, dennoch hält der Verein zu seinem… [mehr]

Nahaufnahme

Hans Bitsch,

Hans Bitsch feierte seinen 90. Geburtstag. In seiner Heimatstadt Lindenfels ist Bitsch vielen Bürgern bestens bekannt, führte er doch zusammen mit seiner Ehefrau Emma von 1964 bis 1989 ein Lebensmittelfachgeschäft an der Nibelungenstraße. Im Februar feierte das Paar seine goldene Hochzeit. [mehr]

Ortstermin

Fünf Millionen Euro für sauberes Wasser

Lindenfels. Die Stadt Lindenfels hat die Aufgabe, die Wasserversorgung der Bevölkerung zu sichern. Das geht aber nicht ohne regelmäßige Investitionen in die Infrastruktur. Unter anderem müssen die Hochbehälter dem neuesten Stand von Technik und Hygienevorschriften gehalten werden. Das gilt auch für… [mehr]

Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Rimbacher Judoka starteten beim Landesentscheid

Rimbach. Auch in diesem Jahr kehrten die Kursteilnehmer der Judo-AG der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Rimbach mit vielen Erfahrungen aus Petersberg bei Fulda vom Landesentscheid "Jugend trainiert für Olympia" zurück. Krankheits- und verletzungsbedingt war die Mannschaft dezimiert: Nur fünf… [mehr]

Kerb I

Ausgefallene Wagen mit viel Humor

Schlierbach. Der Spätsommer wartete am Sonntag mit herrlichem Sonnenschein auf und bescherte den Schlierbachern nicht nur bestes Umzugswetter zur Kerb, sondern auch eine große Schar von Zuschauern am Straßenrand. Und schon geht's los: Die "Schlierbacher Ortspolizei" schafft Platz für den Umzug… [mehr]

Lindenfels

Liederabend wird vorbereitet

Lindenfels. Am Dienstag, 30. September, beginnt die Singstunde des Männergesangvereins Eintracht Lindenfels im Vereinslokal "Zur Ludwigshöhe" erst um 20.30 Uhr. Die Sänger aus Gumpen nehmen teil. Der Vorstand bittet um pünktliches und vollständiges Erscheinen, da der Termin zur Vorbereitung des… [mehr]

Nahaufnahme

Martin Rudolf-Ceglarski

Der Nachfolger von Luitgard Bankauf hat sein Büro seit einem Jahr an zentraler Stelle in Fürth. Der Mann aus Bingen fühlt sich, wie er sagt, sehr wohl. Martin Rudolf-Ceglarski wurde 1986 geboren und arbeitet bereits seit seiner Kindheit für die Kirche. Unter anderem war er 15 Jahre lang Messdiener. [mehr]

Benefizreihe

Erstes Konzert auf der renovierten Orgel

Lindenfels. Vor über fünf Jahren - im Juni 2009 - begann die Reihe der Benefizkonzerte für die Orgel in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Lindenfels. Das nächste Konzert ist nun für Sonntag, 19. Oktober, vorgesehen. Der Grund für diese Konzertreihe ist die lang geplante und dringend… [mehr]

Bauarbeiten

Kamsbachweg: Kanal wird ersetzt

Lindenfels. Der Abwasserverband Oberes Weschnitztal hat die Arbeiten zur Sanierung der Kanalisation im Kamsbachweg in Lindenfels ausgeschrieben. Die Unterlagen sind seit gestern bei der Gemeinde Mörlenbach zu haben. In Mörlenbach sind die Zentrale des Abwasserverbandes und die Kläranlage… [mehr]

Brauchtumstage

Museum hilft bei Sanierung des Pavillons

Lindenfels. Bodenständiges Brauchtum und buntes Marktreiben stehen im Mittelpunkt der 31.Lindenfelser Brauchtumstage am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Oktober, im Burgstädtchen Lindenfels. Die Arbeitsgemeinschaft Heimatpflege und Museum im Verkehrsverein Lindenfels (VVL) lädt zusammen mit dem VVL zu… [mehr]

OWK Lindenfels

Tour durch die Dünen bei Frankfurt

Lindenfels. Die Radwanderer des Odenwaldklubs (OWK) Lindenfels unternahmen eine Exkursion nach Frankfurt. Der Grüngürtel der Stadt Frankfurt hatte es den Fahrradfahrern dabei angetan. Treffpunkt war der Frankfurter Vorort Schwanheim. Erster Anlaufpunkt bei der Tour war die im deutschen Binnenland… [mehr]

Lindenfels

Kurz notiert

Sitzung der Löwenfreunde Schlierbach. Der Fancclub des TSV 1860 München, Löwenfreunde Odenwald, trifft sich am heutigen Freitag, 26. September, um 20 Uhr in seinen Vereinsheim, dem Gasthaus Bauernstube in Schlierbach, zur Hauptversammlung. Das teilte der Verein mit. red Gottesdienst beginnt früher… [mehr]

Lindenfels

Empfang ja, aber ohne Wildwuchs

Heike Höbel von der Bürgerinitiative für umweltverträglichen Mobilfunk Lindenfels [mehr]

OWK Lindenfels

Wanderung auf dem Kreuzweg

Lindenfels. Der Odenwaldklub (OWK) Lindenfels lädt seine Mitglieder und Freunde für Sonntag, 28. September, zu einer erlebnisreichen Panoramawanderung ein. Ausgangspunkt ist der Naturparkplatz Vier Stöck, der nach kurzer Anfahrt mit Pkw erreicht wird. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften… [mehr]

Evangelische Kirche

Erntedankfest am Teich

Winterkasten. Zum Erntedankfest lädt die evangelische Kirchengemeinde Winterkasten in diesem Jahr nach Laudenau an den Teich in der neugestalteten Ortsmitte ein. Am Sonntag, 28. September, wird dort für eine gute Ernte und manches mehr im Leben gedankt. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Freiluft… [mehr]

Katholische Kirche

Luitgard Bankauf verabschiedete sich von ihrer Gemeinde

Lindenfels. Offiziell verabschiedet wurde Gemeindereferentin Luitgard Bankauf bereits mit einem feierlichen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Fürth. Nun wurden ihre Verdienste mit einem kleinen Festakt im Rahmen eines Familiengottesdienstes in Lindenfels noch… [mehr]

Lindenfels

Erfolge für Reiterinnen aus Schlierbach

Schlierbach. Gleich zwei Reiterinnen aus Schlierbach waren beim Turnier des Reit- und Fahrvereins in Griesheim erfolgreich. Laura Steinmann erreichte in ihrer Altersgruppe beim einfachen Reiterwettbewerb (Schritt, Trab und Galopp) den sechsten Platz. Marie Hoeppner (Bild) trat in der kleinsten… [mehr]

OWK Lindenfels

Wanderung zu einem verlassenen Dorf

Lindenfels. Einen erlebnisreichen Tag verbrachten die Wanderder des Lindenfelser Odenwaldklubs (OWK) auf einem Teilabschnitt des Nibelungensteiges. Im vergangenen Jahr waren bereits das Himbächel-Viadukt, das Ebersberger Felsenmeer und Schöllenbach Ziele der Gruppe. Nun folgte man dem… [mehr]

Breuberg-Bund

Digitale Ausgabe des Südhessischen Wörterbuchs ist fertig

Lautertal/Lindenfels. Zum 66. Mal findet morgen (Freitag) und am Samstag, 27. September, die Neustädter Tagung des Breuberg-Bundes zur Geschichte und Kultur des Odenwaldes statt. Die Tagung in der Breuberghalle in Breuberg-Neustadt wird morgen um 15 Uhr eröffnet. Schwerpunkt bilden Vorträge und… [mehr]

Diabetes-Hilfe

Vortrag über den Darm-Check

Winterkasten. Vorsorge ist ein wichtiger Pfeiler für den Erhalt der Gesundheit. Ein Thema, über das viele Menschen nun ungern sprechen, ist die regelmäßige endoskopische Untersuchung des Darmes. Diese Vorsorgeuntersuchung ist für jeden Menschen wichtig, besonders aber für Menschen mit… [mehr]

Rundgang

Uralte Buchen sollen aus dem Stadtwald raus

Lindenfels. Wald als Natur- und Wirtschaftsraum zu nutzen und dabei dessen Ästhetik zu erhalten, ist die nicht leichte Aufgabe der Forstverwaltung. Wie dies auch im Interesse der Kommune gelingen kann, zeigte Revierförster Dirk Dins bei einer Herbstwanderung durch den Lindenfelser Stadtwald… [mehr]

Lindenfels

Glattbacher wickelten den Kerwekranz

Glattbach. Mit dem Wickeln des Kerwekranzes hat in Glattbach die Kerb begonnen. Ein Wochenende lang wurde im Festanbau hinter dem Feuerwehrhaus gefeiert. Es gab Musik und Tanz, den Kerwezug und die Kerweredd. Vom zeitweiligen Regenwetter ließen sich die Glattbacher dabei nicht beeindrucken. jhs… [mehr]

Leben mit Behinderung

Angelman-Familien trafen sich im Lindenfelser Bürgerhaus

Lindenfels. Jana und Lena gibt es nur im Doppelpack. Die 25 Jahre alten Zwillinge aus Glattbach bei Aschaffenburg strahlen und lachen um die Wette, tanzen ausgelassen zur Drehorgelmusik von Klaus Mohr, tollen im Bürgerhaus umher und entpuppen sich als talentierte Unterhaltungskünstler. Und sie… [mehr]

Touristikservice

Vereine sollen Termine melden

Lindenfels. Für die Erstellung des Veranstaltungskalenders für das kommende Jahr hat der Kur- und Touristikservice der Stadt Lindenfels alle Vereine und Gruppierungen im Stadtgebiet per E-Mail angeschrieben. "Wie den Vereinen bereits bekannt und so auch abgesprochen, wird die Abfrage mit der… [mehr]

Mobilfunk

Initiative will an Leitlinien festhalten

Lindenfels. Die neue Linie der Lindenfelser Kommunalpolitiker beim Mobilfunk hat die Bürgerinitiative (BI) für umweltverträglichen Mobilfunk auf den Plan gerufen. "Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Bevölkerung über die Entwicklungen der Mobilfunkplanungen in Lindenfels zu informieren", schreibt… [mehr]

Katholische Kirche

Anmeldung für die Kommunion

Lindenfels. Anmeldungen für den Erstkommunionkurs 2015 in Lindenfels sind noch bis Montag, 6. Oktober, möglich. Da Gemeindereferentin Luitgard Bankauf, die bisher die Vorbereitung leitete, nicht mehr zur Verfügung steht, wird erstmals Gemeindereferent Martin Rudolf-Ceglarski diese Aufgabe… [mehr]

Glattbacher Kerb

Für den Umzug gab es eine Regenpause

Glattbach. Wenn ein Odenwälder einen anderen auffordert, einen Satz mit "SR" zu bilden, ist die Lösung für den Insider keine andere als " Es reijent" (Es regnet.) Die Glattbacher lieferten gestern in puncto Regen Maßarbeit ab: Es regnete bis kurz vor dem kleinen Kerwezug. Und nachdem auch die… [mehr]

Glattbacher Kerb

Bestie vom Nibelungensteig schlug Camper in die Flucht

Glattbach. "Nach dem fantasiereichen Kerwezug begrüßten Kerweparrer Björn Reinig und Mundschenk Christopher Rettig die zahlreichen Gäste, die sich in dem Festanbau hinter dem Gerätehaus versammelte hatten, zur Kerweredd. "Jetzt wolle mer eisch die Glabbesche Bosse diktiern, mer hoffe, es dut sich… [mehr]

Integration

Als Flüchtling an der Bergstraße

Heppenheim. Mehr als 50 Millionen Menschen befinden sich derzeit weltweit auf der Flucht. Nur ein vergleichsweise geringer Teil davon gelangt nach Europa. Die Initiative gegen Rechtsextremismus Kreis Bergstraße und der Arbeitskreis Asyl Heppenheim stellten im Marstall zwei Einzelschicksale vor. [mehr]

Kommunalpolitik

Klaus Schwab ist Erster Stadtrat

Lorsch. Klaus Schwab ist neuer Erster Stadtrat in Lorsch. Der 60 Jahre alte Christdemokrat wurde am Dienstagabend in sein neues Amt eingeführt. [mehr]

Respekt

Vera Menche trifft so gut wie Robin Hood

Zwingenberg. Das Städtchen Zwingenberg und sein (einziger) Stadtteil Rodau gewinnen durch die vielseitigen Aktivitäten seiner Bürger an Charakter. Dass wieder an vielen Orten, Ecken und Winkeln etwas bewegt werden konnte, das spiegelte ein von der Stadt ins Leben gerufener Ehrungsabend wider. Auf… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lindenfels

Lindenfels (Odenwald) - Prognose für 21 Uhr

12°

Das Wetter am 1.10.2014 in Lindenfels (Odenwald): klar
MIN. 9°
MAX. 20°
 

Tierwelt

Zwei Alpakas wandern am Felsenmeer

Reichenbach. Wer im Felsbergwald schon einmal zwei "hochbeinigen braunen Schafen" begegnet zu sein glaubt, der hat sicher Wilhelm Trodt mit seinen beiden Alpakas gesehen. Die Anden-Tiere erfreuen sich nicht immer größerer Beliebtheit. Nach einer Mitteilung des Bundeslandwirtschaftsministeriums… [mehr]

Badesee

Hessentag wirkt sich aus

In Bensheim ging am Dienstag die Freiluftsaison zu Ende. Vom 1. Mai bis 30. September kamen rund 112 000 Besucher ins Basinusbad und 33 100 an den Bensheimer Badesee. [mehr]

Odenwaldschule

Trägerverein bedauert Anne-Will-Absage

Der Vorstand des Trägervereins der Odenwaldschule bedauert die Entscheidung der Redaktion der ARD-Sendung "Anne Will", die zunächst angefragte Vertretung der Schule zur Sendung „Weggehört und weggeschaut – Warum war Missbrauch über Jahrzehnte möglich?“ rückgängig gemacht zu haben. [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Marcella Märtel 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lindenfels@bergstraesser-anzeiger.de

Leben mit Angelman

„Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

Bergsträßer Jazzfestival

Modern, jung, frech – und mit eigener Note

Lorsch. "Plenty of..." titelt das letzte Album der Combo "Jazzgrooves". Im Theater Sapperlot genoss das Publikum in der Tat eine ganze Menge feinsten Luxus-Jazz. Und noch mehr: Exzellente Musiker, farbenprächtige Kompositionen und mitreißende Spielfreude machten den Abend in Lorsch zu einem… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Metzendorf-Immobilie

Die Versammlung machte keinen Sinn

Meine Erwartung hat sich bestätigt: Die Bürgerversammlung zum Erwerb der Metzendorf-Immobilie hat keinen Sinn gemacht. Das mag alle überraschen, die für Transparenz, Bürgerbeteiligung, Demokratie von unten eintreten. Das soll auch weiterhin gelten. All dies ist notwendig. Aber: Ein Immobilienankauf… [mehr]

Neues aus der Anstalt

Karl-Heinz Schlitt zur CDU-Suche nach einem Landratskandidaten [mehr]

Rund 35 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR