DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 06.02.2016

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Weiberfastnacht

Feierstimmung auf der MS Kolmbach

Kolmbach. "Weiberfastnacht Ahoi, hieß es am Donnerstag Abend im Lindenfelser Stadtteil Kolmbach, wo die MS Kolmbach "in de Bach" stach und die Gäste in ausverkauften Dorfgemeinschaftshaus in die Südsee entführte. Claudia Schmitt steuerte als Sitzungspräsidentin das Narrenschiff sicher durch Wind… [mehr]

Handwerk

Mühlenrad-Experte gibt Wissen weiter

Seidenbuch. Der Elektromeister Friedrich Roth aus Seidenbuch hat ein ungewöhnliches Interessengebiet: Zahlreiche Mühlräder hat er im Laufe der vergangenen Jahre gebaut. "Dazu kam ich eher zufällig", erzählt er und blättert in seinem Ordner. Der enthält eine Sammlung von Bildern und Texten über… [mehr]

LWG/CDU

Heringsessen und Kinderfastnacht

Lindenfels. Die LWG/CDU lädt zur traditionellen Rosenmontagsfeier für Kinder in das Lindenfelser Bürgerhaus ein. Ab 15.11 Uhr gibt es Spiel und Spaß mit Simone Spielmann, bereits ab 14.30 Uhr halten die Veranstalter Kaffee, Kuchen, Waffeln und Erfrischungsgetränke parat. [mehr]

Gesundheitsversorgung

Kreis und Land sollen Übergang finanzieren

Lindenfels. Der Kreis Bergstraße und das Land Hessen sollen nach Auffassung der Lindenfelser Sozialdemokraten in den nächsten zwei bis drei Jahren den Weiterbetrieb des Luisenkrankenhauses finanzieren - gegebenenfalls auch in verkleinertem Rahmen. So lange werde die Übergangszeit dauern, bis das… [mehr]

Kommunalpolitik

SPD-Plan zur schrittweisen Abschaffung der Kita-Gebühren begrüßt

Lindenfels. Zu einem Gedankenaustausch trafen sich der Lindenfelser Bürgermeister Michael Helbig und sein Viernheimer Amtskollege Matthias Baaß. Die Gegebenheiten beider Städte könnten kaum unterschiedlicher sein. Viernheim hat 33 000 Einwohner, keine Ortsteile und liegt bekanntlich in der Nähe der… [mehr]

LWG/CDU

Dr. Meister kommt zum Heringsessen

Lindenfels. Zum traditionellen Heringsessen der LWG/CDU Lindenfels am Aschermittwoch, 10. Februar, wird auch Dr. Michael Meister im Gasthaus Zum Wiesengrund erwartet. Der CDU-Kreisvorsitzende wird unter anderem zum Thema Luisenkrankenhaus und zur aktuellen Flüchtlingssituation sprechen. Das… [mehr]

Interkommunales Gewerbegebiet

Ein „Pilotprojekt mit Ausstrahlung“

Rimbach/Mörlenbach. Die Ausweisung und Planung des Interkommunalen Gewerbegebietes Weschnitztal mit dem favorisierten Standort im Anschluss an das bestehende Gewerbegebiet Zotzenbach in die Mörlenbacher Gemarkung hinein nimmt ihren Lauf. Davon überzeugten sich jetzt der Bundestagsabgeordnete Dr… [mehr]

Pro Kids tagten

Sabine Arras ist neue Vorsitzende

Lindenfels. Sechs Jahre war Katja Kurfürst Vorsitzende des Vereins Pro Kids Lindenfels und das letzte Jahr war am ereignisreichsten. Anlässlich der Jahresmitgliederversammlung des Vereins zog die Noch-Vorsitzende Bilanz: Von der Faschingsveranstaltung, dem Flohmarkt im Frühjahr, der PrOlympiade… [mehr]

Kultur

Woodstock wird lebendig

Lindenfels. Nach dem überaus erfolgreichen Auftritt Anfang November in Mörlenbach wird der Popchor "Canta con me" den Woodstock-Mythos bald auch in Lindenfels aufleben lassen. Am Sonntag, 28. Februar, um 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) präsentiert der Popchor, sein aktuelles "Woodstock-Programm" im… [mehr]

Kräppelkaffee der SPD

Neue Abfahrtszeiten für den Busdienst

Lindenfels. Bei dem kostenlosen Bustransfer aus den Stadtteilen zum Kräppelkaffee der SPD Lindenfels, haben sich die bisherigen Abfahrtszeiten geändert. Die Veranstaltung findet am Freitag, 5. Februar, ab 15 Uhr im Gasthaus "Zur Ludwigshöhe" statt. Es wird ein Bushabholdienst organisiert… [mehr]

Rassegeflügelzucht

Zwerghühner und Tauben auf dem Vormarsch

Winterkasten. Mit den besten Zuchtergebnissen wurde ein Zwerghuhn von Heinz Vetter und eine Taube von Friedrich Kredel bei der Rassegeflügelzuchtschau in Winterkasten bewertet. Die Zuchtfreunde in Winterkasten richteten wie gewohnt die letzte Lokalschau im Reigen der örtlichen Schauen in der Gegend… [mehr]

Heinrich-Böll-Schule

Jetzt offiziell neuer Schulleiter

Fürth. Die Heinrich-Böll-Schule (HBS) in Fürth hat nach sechseinhalb Jahren wieder einen regulären Schulleiter. Alexander Hauptmann wurde am Montag offiziell mit der Leitung der Integrierten Gesamtschule beauftragt. Er ist damit Nachfolger von Wolfgang Pieper, der im Sommer 2009 in den Ruhestand… [mehr]

Gesundheitspolitik

Unterschriften sind jetzt bei Dr. Meister

Lindenfels. Der Koffer mit den 22 000 Unterschriften hat einen adäquaten Abnehmer gefunden: Der Parlamentarische Staatssekretär und CDU-Kreisvorsitzende Dr. Michael Meister nahm - nach der gescheiterten Übergabe im Wiesbadener Landtag an das hessische Sozialministerium - das deutliche Votum für den… [mehr]

Kommunalpolitik

Burg noch intensiver nutzen

Lindenfels. 2015 war in Lindenfels ein Jahr mit zahlreichen kulturellen Aktivitäten, welche die Stadt mit Leben erfüllt haben. Neben dem Burgfest, Märkten und zahlreichen musikalischen Darbietungen war es vor allem das Kunst- und Kulturfestival Matchbox, das viele Lindenfelser interessierte und zum… [mehr]

SV Lindenfels

Wenn Cleopatra odenwälderisch spricht

Schlierbach. Eine Nacht im Museum kann schon aufregend sein, besonders dann, wenn Dinos, Wachsfiguren, Büsten, Mumien und Cleopatra höchstpersönlich lebendig werden. Ihre Geschichten von Erlebnissen mit Museumsbesuchern und ihren Wunsch nach Bewegung konnten alle Figuren bei der Fastnacht des… [mehr]

„Luise“

Montagsdemobeginnt eine Stunde früher

Lindenfels. Zur 15. Montagsdemonstration gegen die Schließung des Luisenkrankenhauses und für den Erhalt der Gesundheitsversorgung im Vorderen Odenwald rufen die Organisatoren um Bürgermeister Michael Helbig am heutigen Montag, 1. Februar, auf. Beginn ist erstmals bereits um 16 Uhr. [mehr]

Wahlkampf

Politprominenz auf der Baustelle

Lindenfels. Beim Besuch von SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel in Lindenfels war die Situation des von der Schließung bedrohten Lindenfelser Luisenkrankenhauses das große Thema. Eine knappe Stunde unterhielt sich der Politiker mit Bürgermeister Michael Helbig und Ärzten aus dem Burgstädtchen… [mehr]

Mitgliederversammlung

„Luise“ liegt auch der Wehr am Herzen

Lindenfels. "Aus unserer Sicht soll die ,Luise' leben und ihren Beitrag zur Sicherung der Gesundheitsvorsorgung in unserer Region beitragen können", sagte der langjährige und jetzt scheidende Wehrführer Ulrich Roßmann in seinem letzten Jahresbericht im Rahmen der Mitgliederversammlung der Feuerwehr… [mehr]

Heinrich-Böll-Schule

Ende eines Schlamassels ist in Sicht

Fürth. Mit der Einführung von Alexander Hauptmann als Schulleiter an der Heinrich-Böll-Schule (HBS) in Fürth endet am kommenden Montag eine "Leidenszeit" von sechseinhalb Jahren. Im Juli 2009 ist der bislang letzte reguläre Leiter der HBS, Wolfgang Pieper, in den Ruhestand versetzt worden. Was… [mehr]

Infrastruktur

Medizinische Angebote eng verzahnen

Lindenfels. Die "Bürgerinitiative Gesundheitsversorgung Vorderer Odenwald" (BüGeVO) ist auf allerbestem Weg, eingetragener Verein zu werden. Die Initiatoren sind sicher, dass damit der Protest aus Lindenfels gegen die Pläne der Universitätsmedizin Mannheim (UMM), das Luisenkrankenhaus ersatzlos zu… [mehr]

Lindenfels

Lilien laden ein zum Fußballcamp

Lindenfels. Die "Lilien" sorgen in der Fußball-Bundesliga für Furore. Das Merck-Lilien-Fußballcamp des SV Darmstadt 98 beim SV Lindenfels wird daher sicherlich in diesem Jahr besonders beliebt sein. Das Camp findet in der zweiten Osterferienwoche statt: Montag, 4. April, bis Freitag, 7. April… [mehr]

Luisenkrankenhaus

Wohin, wenn man ärztliche Hilfe braucht?

Deutschland ist ein reiches Land. Wir sind so reich, dass wir viele Millionen Euro ins Ausland schicken und für große Millionenbeträge viele unnötige Einrichtungen erstellen und unterhalten können. Diese Liste, was wir alles mit unserem Reichtum können, ließe sich leicht verlängern. Aber auf der… [mehr]

Lindenfels

Staat muss Aufgaben wahrnehmen

Alles, was mit dem Wörtchen "zu" in Verbindung gebracht wird, taugt nichts. Zu viel Geld, zu wenig Geld, zu viele zusammengepferchte Flüchtlinge, zu wenige Flüchtlinge werden von befreundeten Staaten aufgenommen, zu große Krankenhäuser, zu kleine Krankenhäuser, zu viele Krankenhäuser an der… [mehr]

Interessengemeinschaft Motorsport

Gilbert Rest bleibt Vorsitzender

Schlierbach. Neuwahlen im Bereich der der Vorstandsgruppe standen bei der Interessengemeinschaft Motorsport Schlierbachtal auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung. Für vakante Vorstandsposten waren junge Mitglieder bereit, mitzuarbeiten, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen… [mehr]

Montagsdemonstration

„Luise lebt“: Es wird wieder operiert

Lindenfels. "Luise lebt, sie lebt weiter", rief Bürgermeister Michael Helbig den rund 300 Demonstranten zu. Zum 14. Mal kamen die Bürger vor dem Luisenkrankenhaus zusammen, um für den Erhalt der Gesundheitsversorgung im Vorderen Odenwald zu demonstrieren. Die wichtigste aktuelle Nachricht, die… [mehr]

Drachenmuseum

Besucher fliegen auf TetraPak-Modelle

Lindenfels. Die am 8. Januar eröffnete Sonderausstellung "Flugzeuge - Drachen der Neuzeit" ist nach Angaben des Vereins Deutsches Drachenmuseum ein wahrer Besuchermagnet. Harry Wondraschek aus Fürth zeigt seine von ihm im Maßstab 1:100 gefertigten Modelle historischer Verkehrsflugzeuge, die in den… [mehr]

Live-Präsentation

Von Kapstadt zum Kilimanjaro

Fürth. Der TV Fürth präsentiert am 27. Februar um 19 Uhr in der TV Halle Fürth Stephan Schulz seine 3D-Live-Reportage über das südliche Afrika unter dem Titel "Von Kapstadt zum Kilimanjaro". Der 3D-Fotograf und Filmemacher Stephan Schulz lädt ein zu einer imposanten Bildereise durchs südliche… [mehr]

Nahaufnahme

Elisabeth „Liesel“ Beier

"Schöner Odenwald"erklang es aus der Wohnung von Elisabeth Beier. Diese feierte nämlich letzte Woche in Lindenfels ihren 90. Geburtstag, zu dem ihr die Lindenfelser Trachtenkapelle das ein oder andere Ständchen spielte. Dieser gehörte Liesel Beier nämlich lange als Mitglied an. Auch als Vorsitzende… [mehr]

Tourismus

Äste für Osterkranz gesucht

Lindenfels. Der Osterkranz am Löwenbrunnen war wegen den umfangreichen Arbeiten in den letzten beiden Jahren nicht aufgebaut worden. Viele Besucher des Ostermarktes, aber auch Bürger haben das nach Einschätzung des Tourismusbüros vermisst. 2016 soll der Osterkranz wieder den Löwenbrunnen zum… [mehr]

Volkstheater

Reichenberghalle wird zur Schmuggleralm

Reichelsheim. Das Tegernseer Volkstheater gastiert am Freitag, 12. Februar, um 20 Uhr in der Reichenberghalle in Reichelsheim mit der historischen Komödie in drei Akten "Die Schmuggleralm". Zum Inhalt: Wir schreiben das Jahr 1809. Das junge Königreich Bayern befindet sich als Napoleons… [mehr]

Straßenfastnacht

Umzug mit zwei Weinhoheiten

Heppenheim. Für begeisterte Fastnachter führt am morgigen Sonntag (7.) kein Weg an Heppenheim vorbei, wenn ab 14.11 Uhr zum 54. Mal der Fastnachtsumzug durch die Straßen zieht. 99 Zugnummern werden beim größten Spektakel dieser Art in Südhessen erwartet. Einmal mehr wolle Heppenheim mit der… [mehr]

Fastnacht

Lorsch rüstet sich für über 30 000 Narren

Lorsch. Der Zug steht. Knapp 100 Nummern - Motivwagen, Musikzüge und Fußgruppen - haben sich für den großen Lorscher Fastnachtsumzug wieder angemeldet. Über 30 000 Besucher werden dazu in der Klosterstadt erwartet. Start des 56. Fastnachtszugs ist am Dienstag, 9. Februar, um kurz nach 14 Uhr. [mehr]

Mobile

Ein amüsanter Abend, der die Selbsterkenntnis fördert

Zwingenberg. Serge, Marc und Yvan sind Freunde, seit 15 Jahren. Da kauft sich Serge ein weißes Bild mit weißen Streifen - für 100 000 Euro - und plötzlich wird alles anders. Die alte Freundschaft wird in Frage gestellt, man attestiert sich gegenseitig Humorlosigkeit und Selbstgefälligkeit… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lindenfels

Lindenfels (Odenwald) - Prognose für 9 Uhr

Das Wetter am 6.2.2016 in Lindenfels (Odenwald): stark bewölkt
MIN. 3°
MAX. 12°
 

Jugendrat tagte

Ärger über die abgebaute Skateranlage

Reichenbach. Überrascht und verärgert zeigte sich der Jugendrat Lautertal (JuRa) bei seiner Sitzung im Jugendratsraum im alten Rathaus in Reichenbach. Die Skateranlage an der Lautertalhalle über Nacht verschwunden, ohne dass der Jugendrrat informiert worden sei. Auch der anwesende Bürgermeister… [mehr]

Toter Asylbewerber im Bensheimer Badesee

Fremdverschulden ist auszuschließen

Bensheim. Bei der vor rund zwei Wochen aus dem Bensheimer Badesee geborgenen Leiche handelt es sich - wie vermutet - um einen 25-jährigen Asylbewerber aus dem Iran. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Darmstadt dem Bergsträßer Anzeiger gestern auf Anfrage. [mehr]

Landratsamt

Kreis trägt Teilschuld an Veruntreuung von Geldern

Bergstraße. Unter dem Strich ist der Kreis mit einem blauen Auge davongekommen. Ein fader Beigeschmack bleibt trotzdem. Zumal es sich nicht um einen Einzelfall gehandelt hat. Öffentliche Gelder waren in der Vergangenheit von Mitarbeitern des Landratsamts wiederholt veruntreut worden - bis zur… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

Thorsten Matzner

06251/1008-89

Konrad Bülow 06251/1008-84

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-lindenfels@bergstraesser-anzeiger.de

Netiquette

Spielregeln für die Kommunikation im Internet

Dass die Kommentarfunktion zu den Artikeln auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken zunehmend genutzt wird, freut die Redaktion. Die Meinung unserer Leser und der Besucher unserer digitalen Plattformen zu redaktionellen Inhalten ist uns wichtig. Einige Spielregeln müssen trotzdem… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Rauschende Gospel-Party im Parktheater

Bensheim. Zwei Stunden lang feierte das Publikum am zweiten Weihnachtsfeiertag im ausverkauften Parktheater eine rauschende Gospel-Party. Anheizer und gleichzeitig Lokomotive waren die unverwechselbaren Original USA Gospel Singers mit Bernard Flegar am Schlagzeug und Will Lewis am Piano. [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte

„Die bürgerliche Mitte ist geschockt“

Der Duisburger Parteienforscher Karl-Rudolf Korte äußert sich im Interview zur Entwicklung der AfD und den Folgen von Frauke Petrys Schießbefehl-Zitat. [mehr]

Region Bergstraße

Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

Rund 35 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR