DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 02.07.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

OWK Lindenfels:

Wanderung ins Gersprenztal

Lindenfels. Zur Wanderung in das Gersprenztal lädt der Odenwaldklub Lindenfels für Sonntag (17. Februar) ein. Treffpunkt und Start ist um 13 Uhr an der Ecke Nibelungenstraße / Wannweg am Kühler-Grund-Brunnen. Gewandert wird durch den Schenkenberg und am Teufelsloch vorbei nach Gumpen.

In Gumpen geht es bergauf, vorbei an der Kiefershöhe und dem Vogelberg bis zu einer Anhöhe, die schöne Ausblicke in das Gersprenztal und das Ostertal bietet. Auf dem Höhenweg geht es dann zum Schmelzbuckel und wieder abwärts nach Gumpen.

Die Wanderleiter, Reinhold Bauer und Axel Hartmann, haben die Wanderzeit mit drei Stunden angegeben. Die Schlussrast ist in Klein-Gumpen im Gasthof "Zur Linde" vorgesehen. Die Rückfahrt erfolgt ab gegen 18.30 Uhr mit dem Bus.

Es wird auch eine verkürzte Wanderung nach Klein-Gumpen angeboten. Interessenten werden gebeten, mit Reinhold Bauer (Tel.: 06255/2727) Kontakt aufzunehmen. li

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lindenfels

    Lindenfels (Odenwald) - Prognose für 6 Uhr

    24°

    Das Wetter am 2.7.2015 in Lindenfels (Odenwald): klar
    MIN. 17°
    MAX. 31°
     

    Kindergarten Beedenkirchen

    Spannende Entdeckerreise durch den Wald

    Beedenkirchen. Anfang des Jahres ist der Kindergarten in Beedenkirchen von der kommunalen in die kirchliche Trägerschaft gewechselt - ein Umbruch, der den Erzieherinnen wie Eltern durchaus zusätzliches Engagement abverlangt habe, sagte Erzieherin Heike Altetiemann. Am Wambolder Sand gönnten sich… [mehr]

    Bauarbeiten

    Ab Montag gilt die Vollsperrung

    Bensheim. Am Montag, 6. Juli, beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung der K 67 zwischen Schwanheim und Fehlheim. Die umfangreiche Sanierung kann nur unter Vollsperrung der Kreisstraße durchgeführt werden, teilt Hessen Mobil mit. [mehr]

    Frauenpower

    Mit Fernsehen hat der Job nichts zu tun

    Bergstraße. Im Oktober 1981 war sie eine der ersten Polizistinnen in Hessen. Heute ist sie eine der wenigen Chefinnen einer Polizeistation. Gabriele Rettig, Jahrgang 1962, Leiterin der Polizeistation Heppenheim. Seit 2007 koordiniert sie von der Weiherhausstraße aus 70 Kollegen. Der… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Lautertal/Lindenfels:

    Thorsten Matzner

    06251/1008-89

    Christian Beister 06251/1008-84

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-lindenfels@bergstraesser-anzeiger.de

    BRE_JAZZ_FESTIVAL_2_20080509200701.jpg

    Jazz-Festival

    Bach in St. Georg richtig jazzig

    Bergstraße. Nach dem Auftakt bei der Weinlagenwanderung geht das Bergsträßer Jazz-Festival beim Maiway-Musikfestival morgen (Mittwoch) in Bensheim weiter. Ab 21 und noch einmal ab 22 Uhr ist jeweils rund 40 Minuten lang das Programm "Chattin' with Bach - Bach, Jazz & more" in der Kirche St… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA-Natürlich

    Gekrabbel und Gewusel an der Erlache

    Bergstraße. Derzeit brauchen die erwachenden Pflanzen neben Sonne und Wärme auch Wasser, damit sie richtig wachsen können. Nach einem viel zu trockenen Februar und März hatte sich zum Wochenende ein Wetterumschwung angekündigt, um den Durst der Natur zu stillen. Doch irgendwie hatte man da oben… [mehr]

    Sterbehilfe

    Sterbehilfe – das spricht dafür, das spricht dagegen

    Die Sterbehilfe, korrekter gesagt der ärztlich assistierte Suizid, ist eines der großen politischen Themen des Jahres 2015. Ein Gesetzentwurf des zuständigen Justizministeriums liegt noch nicht vor. An Diskussionsgrundlagen mangelt es gleichwohl nicht: Vier Wissenschaftler, darunter der Mannheimer… [mehr]

    Großer Auftritt für kleine Leute

    Die im Jahr 2015 geborenen Mädchen und Jungen haben in der BA-Beilage "Babys 2015" ihren großen Auftritt. Auf 40 Seiten werden Bilder von Neugeborenen gezeigt, die von ihren Eltern, Großeltern, Paten oder Verwandten eingesandt wurden - eine gute Gelegenheit, die große Freude der Geburt mit allen… [mehr]

    Rund 35 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR