DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 18.12.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fußball:

FC Einhausen in der Außenseiterrolle

Einhausen. Bereits am dritten Februar-Wochenende geht es für den FC Einhausen in der Fußball-Kreisliga B wieder um Punkte. Im Nachholspiel erwartet der Tabellen-13. den VfR Bürstadt II. Die Rollen scheinen klar verteilt, der Tabellendritte nimmt die Favoritenrolle ein.

Dies sieht auch Hagen Brinkmann so. "Wir sind zwar Außenseiter. Wir wollen die Bürstädter aber etwas ärgern und versuchen, mit etwas Glück etwas mitzunehmen", umschreibt Brinkmann die Ausgangsposition vor dieser Partie. "Ich denke, dass wir am Sonntag auf unserem Platz spielen können - und ich möchte auch gerne spielen", betont Einhausens Spielertrainer. Personelle Probleme hat der FCE keine. "Wir können aus dem Vollen schöpfen", so Brinkmann. rs

Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Sport-Wetter

    Bensheim - Prognose für 6 Uhr

    Das Wetter am 18.12.2014 in Bensheim: stark bewölkt
    MIN. 6°
    MAX. 13°
     

    Rhein-Neckar Löwen

    Letzte Pflichtaufgabe vor der Weihnachtspause

    Nach dem klaren Sieg in Berlin sind die Rhein-Neckar Löwen am Mittwoch nochmals im Pokal gefordert: Das Achtelfinale beim Drittligisten Wilhelmshavener HV steht an. Von Trainer Nikolaj Jacobsen gab es viel Lob für Stefan Kneer und Mads Mensah Larsen. [mehr]

    Fußball

    Dieses Mal ein „korrekter“ Sieg

    Sinsheim. Bayer Leverkusen bleibt der Angstgegner von 1899 Hoffenheim: Im gestrigen 13. Aufeinandertreffen in der Bundesliga kassierten die Kraichgauer zu Hause vor 24 731 Zuschauern mit 0:1 (0:0) bereits die elfte Niederlage. Im Gegensatz zum 2:1-Erfolg der Werkself aus der Vorsaison, als das… [mehr]

    Fußball

    Niersbach legt große Ziele fest

    Frankfurt. Titelhunger und Traum von der Heim-EM: In einer lockeren Plauderrunde präsentierte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zum Ausklang des triumphalen WM-Jahres die wichtigsten Meilensteine des deutschen Fußballs in den kommenden zehn Jahren. "Das ehrgeizigste Ziel ist sicher, die… [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie die Lokalsport-Redaktion:

    Ronald Schwinn

    06251/1008-35

    Klaus Rettig

    06251/1008-36

    Helmut Seip

    06251/1008-37

    Fax 06251/1008-76
    E-Mail ba-sport@bergstraesser-anzeiger.de
    Beeindruckend

    Sport allgemein

    Tabula Rasa in Rot: Italienische Revolution für Vettel

    Die personellen Umbesetzungen bei Ferrari erinnern fast an die Schumacher-Anfangszeiten. Ist das Team aber wirklich schon bereit für eine neue Ära, diesmal mit Neuzugang Vettel? [mehr]

    Eishockey

    Adler kämpfen sich zum 4:3

    Mannheim. Das war ein hartes Stück Arbeit. Erst nach dem Penaltyschießen stand der 4:3 (2:1, 0:1, 1:1, 0:0, 1:0)-Sieg der Mannheimer Adler gegen die Augsburger Panther fest. "Ein Sieg nach 60 Minuten wäre natürlich schöner gewesen. Aber wir nehmen die zwei Punkte mit - das ist das Wichtigste… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR