DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 05.07.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Tennis: Schweres Heimspiel für das TCO-Hessenliga-Team

Lorsch ist gefordert

Lorsch. Vor einer wesentlich höheren Hürde als zum Saisonauftakt am vergangenen Samstag gegen Hanau (21:0) stehen die Tennis-Hessenliga-Spielerinnen des TCO Lorsch am morgigen Sonntag. Mit Aufsteiger SC 80 Frankfurt gastiert ein Team auf der Anlage im Sportpark Ehlried, das zum Favoritenkreis zu zählen ist. "Der Aufsteiger hat in den ersten beiden Begegnungen unglaublich stark gespielt und zweimal gewonnen - das wird eine ganz schwere Aufgabe für uns", erwartet TCO-Teamchef und Trainer Alexander Rauch enge und hochklassige Matches.

Diese gab es für die Lorscher vor sechs Tagen bei Safo Frankfurt, als es mit 10:11 unglücklich die erste Saisonniederlage setzte. Demnach sind die TCO-Damen vor heimischer Kulisse unter Zugzwang, wenn sie ihren hohen Ansprüchen gerecht werden wollen, aber Rauch räumt den Gästen aus Frankfurt "eine leichte Favoritenrolle" zu; mit dem Zusatz: "Wenn sie so spielen wie am Doppelspieltag zum Auftakt."

Fragezeichen hinter Aufstellung

Alexander Rauch vermutet nämlich, "dass es durchaus sein kann, dass einige Klubs an diesem Wochenende auf den Einsatz einiger ausländischer Spitzenkräfte verzichten könnten, um Reisekosten zu sparen, denn es steht diesmal für alle Teams nur ein Rundenspiel in der Hessenliga an". Demnach hofft er, dass der SC 80 womöglich in einer etwas schwächeren Aufstellung als zuletzt in Lorsch antreten wird. Beim TCO wird es laut des Teamchefs kaum Veränderungen geben, "denn wir wollen versuchen, die Runde mehr oder minder mit der gleichen Mannschaft durchzuspielen". Es könnte "höchstens an einer Position", so Rauch, einmal zum Wechsel des Personals kommen. hs

Samstag, 14.07.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Sport-Wetter

    Bensheim - Prognose für 18 Uhr

    33°

    Das Wetter am 5.7.2015 in Bensheim: klar
    MIN. 20°
    MAX. 39°
     

    Eishockey

    Adler starten mit Derby

    Mannheim. Jetzt können die Eishockey-Fans planen: Der neue Spielplan steht seit gestern fest: Zum Auftakt gibt es für die Mannheimer Adler von Kapitän Marcus Kink (Bild) beim Baden-Württemberg-Derby ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten. Am Freitag, 11. September, erwartet der Meister der… [mehr]

    Kevin Trapp

    Sport allgemein

    Trapp vor Wechsel nach Paris - Nicht im Trainingslager

    Frankfurt/Main (dpa) - Aufgrund seines bevorstehenden Wechsels zu Paris St. Germain wird Torwart Kevin Trapp nicht mit Eintracht Frankfurt ins Trainingslager im österreichischen Stubaital reisen. Das bestätigte der Mediendirektor der Eintracht, Markus Jestaedt, der "Frankfurter Rundschau" am… [mehr]

    Thomas Tuchel

    Fußball allgemein

    Tuchel zieht positive BVB-Bilanz - Pfiffe gegen Gündogan

    Trainer Tuchel fühlt sich in Dortmund nach der ersten Trainingswoche richtig wohl. Jetzt hofft der neue BVB-Coach nur noch, dass sich die Verärgerung der Fans gegen Gündogan bald legt. Der Nationalspieler wurde von Anhängern ausgepfiffen. [mehr]

    Ratlos

    Sport allgemein

    Traurige WM-Rückkehrer - Neid schlägt nach Kritik zurück

    Nach der 0:1-Pleite um Platz drei gegen England fällt die WM-Bilanz ernüchternd aus. Neid spielt den Ball in die Bundesliga zurück und kritisiert den «katastrophalen Zustand» der Spielerinnen. Angerer muss nach letztem Länderspiel die Mitspielerinnen trösten. [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie die Lokalsport-Redaktion:

    Ronald Schwinn

    06251/1008-35

    Klaus Rettig

    06251/1008-36

    Helmut Seip

    06251/1008-37

    Fax 06251/1008-76
    E-Mail ba-sport@bergstraesser-anzeiger.de
    Champagnerdusche

    Sport allgemein

    Hamilton triumphiert im Silverstone-Spektakel

    Lewis Hamilton versetzt Nico Rosberg im WM-Duell einen Dämpfer. Der Brite feiert vor seinem Heimpublikum dank einer optimalen Strategie einen imposanten Sieg. Sebastian Vettel rettet in Silverstone Rang drei. Nico Hülkenberg wird starker Siebter. [mehr]

    Eishockey

    Deutscher Meister! Adler machen Mannheim stolz

    Ingolstadt. Als Kapitän Marcus Kink gestern um exakt 22.13 Uhr im goldenen Konfettiregen den Silberpokal nach oben streckte, hatte das lange Warten ein Ende, endlich war die Sehnsucht gestillt: Der Titel kehrt zurück in die Eishockey-Stadt, die Adler haben das Ding - zum ersten Mal seit 2007. Im… [mehr]

    Kindersitz

    Beckengurt nicht über den Bauch

    Stuttgart. Für die kleinen Passagiere im Auto ist ein Kindersitz unerlässlich. Bis zum 12. Lebensjahr und unter 1,50 Meter ist er Vorschrift, erklärt der Auto Club Europa (ACE). Wichtig ist dabei allerdings auch die korrekte Sicherung. "Das Risiko schwerster Verletzungen steigt extrem an, wenn… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR