DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 02.09.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Tennis: Schweres Heimspiel für das TCO-Hessenliga-Team

Lorsch ist gefordert

Lorsch. Vor einer wesentlich höheren Hürde als zum Saisonauftakt am vergangenen Samstag gegen Hanau (21:0) stehen die Tennis-Hessenliga-Spielerinnen des TCO Lorsch am morgigen Sonntag. Mit Aufsteiger SC 80 Frankfurt gastiert ein Team auf der Anlage im Sportpark Ehlried, das zum Favoritenkreis zu zählen ist. "Der Aufsteiger hat in den ersten beiden Begegnungen unglaublich stark gespielt und zweimal gewonnen - das wird eine ganz schwere Aufgabe für uns", erwartet TCO-Teamchef und Trainer Alexander Rauch enge und hochklassige Matches.

Diese gab es für die Lorscher vor sechs Tagen bei Safo Frankfurt, als es mit 10:11 unglücklich die erste Saisonniederlage setzte. Demnach sind die TCO-Damen vor heimischer Kulisse unter Zugzwang, wenn sie ihren hohen Ansprüchen gerecht werden wollen, aber Rauch räumt den Gästen aus Frankfurt "eine leichte Favoritenrolle" zu; mit dem Zusatz: "Wenn sie so spielen wie am Doppelspieltag zum Auftakt."

Fragezeichen hinter Aufstellung

Alexander Rauch vermutet nämlich, "dass es durchaus sein kann, dass einige Klubs an diesem Wochenende auf den Einsatz einiger ausländischer Spitzenkräfte verzichten könnten, um Reisekosten zu sparen, denn es steht diesmal für alle Teams nur ein Rundenspiel in der Hessenliga an". Demnach hofft er, dass der SC 80 womöglich in einer etwas schwächeren Aufstellung als zuletzt in Lorsch antreten wird. Beim TCO wird es laut des Teamchefs kaum Veränderungen geben, "denn wir wollen versuchen, die Runde mehr oder minder mit der gleichen Mannschaft durchzuspielen". Es könnte "höchstens an einer Position", so Rauch, einmal zum Wechsel des Personals kommen. hs

Samstag, 14.07.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Sport-Wetter

    Bensheim - Prognose für 0 Uhr

    12°

    Das Wetter am 2.9.2015 in Bensheim: leicht bewölkt
    MIN. 11°
    MAX. 23°
     

    Fünfjahresvertrag bei den Blau-Weiß-Roten

    Transfercoup: Adler-Ansage mit Marcel Goc

    Den Mannheimer Adlern ist kurz vor dem Saisonbeginn der Deutschen Eishockey Liga ein Transfercoup gelungen. Marcel Goc hat sich für den Titelverteidiger entschieden und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bei den Blau-Weiß-Roten. [mehr]

    SV Darmstadt - 1899 Hoffenheim

    1.Bundesliga

    Torlose Premiere zwischen Darmstadt und Hoffenheim

    Zwischen Darmstadt 98 und der TSG 1899 Hoffenheim gibt es keine Tore. Mit der Nullnummer kann der weiter ungeschlagene Aufsteiger besser leben als die Gäste. [mehr]

    Fußball

    Mängelliste entgeht auch Trainer Veh nicht

    Stuttgart. Marc Stendera wunderte sich ganz besonders über die ihm gewährten Freiheiten. "Ich kann mich nicht erinnern, wann ich einmal nicht eins-gegen-eins war", sagte der 19-jährige Frankfurter Mittelfeld-Mann nach dem 4:1 (2:1)-Auswärtserfolg beim VfB Stuttgart. "Wir hatten sehr viel Platz auf… [mehr]

    News

    Polizei ermittelt gegen Rucksack-Finderin - HSV sieht sich bestätigt

    Hamburg (dpa) - Die Polizei ermittelt in der HSV-Rucksack-Affäre gegen die Finderin. Im August war publik geworden, dass interne Dokumente mit Gehaltslisten und Vertragsdetails von Bundesliga-Profis in einem Hamburger Park gefunden worden waren. Nun habe sich gegen die Finderin ein Anfangsverdacht… [mehr]

    Fußball

    Ein Chef für gewisse Stunden

    Frankfurt. Die Anreise zu seinem 112. Länderspiel war für Bastian Schweinsteiger anders als alle zuvor. Erstmals flog der Kapitän aus Manchester statt aus München zur Nationalmannschaft ein. Doch das, so beteuerte er mit einem breiten Grinsen, habe "auch Vorteile. Ich sitze nicht neben Thomas… [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie die Lokalsport-Redaktion:

    Ronald Schwinn

    06251/1008-35

    Klaus Rettig

    06251/1008-36

    Helmut Seip

    06251/1008-37

    Fax 06251/1008-76
    E-Mail ba-sport@bergstraesser-anzeiger.de
    Vertragsverlängerung

    Sport allgemein

    F1-Pilot Hülkenberg fährt bis 2017 bei Force India

    Nico Hülkenberg fährt auch die kommenden beiden Formel-1-Saisons für Force India. Bei den Top-Teams waren alle Cockpits weg. Reizvolle sportliche Alternativen gab es nicht. Deshalb macht die frühzeitige Vertragsverlängerung Sinn. [mehr]

    Das Kribbeln wird stärker

    Mannheim. Gespannt sei er nicht auf das erste Heimspiel als neuer Cheftrainer der Mannheimer Adler, sagt Greg Ireland. "Ich bin aufgeregt", verrät der 49-Jährige im Vorfeld der heutigen Partie in der Champions Hockey League gegen HK Neman Grodno (19.30 Uhr). Nach den Strapazen im Zusammenhang mit… [mehr]

    mid Düsseldorf - Der Preis ist heiß: Mit einem Internet-Rabatt von 27,4 Prozent ist der Hyundai i30 (Foto) der absolute Liebling der Schnäppchenjäger.

    Aktuelles

    Hyundai i30 bei Schnäppchenjägern vorn

    Wer beim Autokauf viel Geld sparen will, der kommt bei den Marken Hyundai, Seat und Skoda auf seine Kosten. Der höchste Internet-Rabatt im August 2015 wurde laut einer aktuellen Statistik des renommierten Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Center Automotive Research der Universität Duisburg… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR