DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 24.11.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Projekt

Die sieben Todsünden als Live-Performance

Lorsch. Ein Abbruchhaus als Bühne eines Schulprojekts: In einem alten Gebäude an der Lorscher Rheinstraße inszenierten die Kunst-Leistungskurse der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim jetzt eine Performance der besonderen Art. Die Schüler übersetzten die sieben göttlichen Todsünden in großformatige… [mehr]

Palliativversorgung

Die letzten Lebenstage daheim verbringen

Lorsch. Bei der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung kümmern sie sich darum, dass Menschen in gesundheitlichen Notsituationen so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden bleiben können. Sie hören zu, lesen vor, gehen einkaufen oder halten die Hand und trösten: Mit viel Sachkunde und… [mehr]

Weihnachtsmarkt

DRK betreibt einen Stand

Lorsch. Die DRK-Ortsvereinigung Lorsch ist auch in diesem Jahr vom 28. bis 30. November wieder mit von der Partie auf dem Weihnachtsmarkt. Sie bietet Winzerglühwein in verschiedenen Zubereitungen wie Apfelwein, Apfelsaft, Kinderpunsch und Orangensaft an. Als Snacks gibt es deftige… [mehr]

Kurs

Gute Manieren für Kinder

Lorsch. Gute Manieren kann man schon als Kind trainieren. In einem Kurs der Kreisvolkshochschule lernen Kinder zwischen 7 und 13 Jahren, wie man sich gegenüber Erwachsenen aber auch gegenüber Gleichaltrigen in verschiedenen Situationen richtig verhält. Höfliche Umgangsformen und gute Tischmanieren… [mehr]

Treffen

Adventsfeier der Pfarrcaritas

Lorsch. Die Lorscher Pfarrcaritas lädt zur Adventsfeier für Dienstag, 2. Dezember, um 15 Uhr in den kleinen Saal des Paulusheimes ein. Alle Mitglieder und Freunde sind willkommen. Ihnen soll für ihre Mitarbeit gedankt werden. Für ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Wer… [mehr]

Ausflug

Der Bär ist über 100 Jahre alt

Lorsch. Erstaunt waren die Mitglieder und Freunde der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald von der Bergstraße über das, was das renovierte Hessische Landesmuseum in Darmstadt zu bieten hat. Schwerpunkt der Besichtigung war die Abteilung für Zoologie, die auf das "Naturalien-Cabinet" der früheren… [mehr]

Kurs

Umgang mit der Cloud

Lorsch. Das Arbeiten in der Cloud ist im Kommen. Im Kurs der Kreisvolkshochschule lernen die Teilnehmer, wie man mobil in der Cloud arbeitet und welche Nutzungsmöglichkeiten diese bietet. Grundkenntnisse vorausgesetzt Der Kurs läuft freitags, 28. November und 5. Dezember, von 18 bis 21 Uhr im Haus… [mehr]

Stadtjubiläum

Lorscher Hymne jetzt auch auf CD

Seit Freitag gibt es die Lorscher Hymne auch auf CD zu kaufen - inklusive aufwendig, informativ und äußerst anspruchsvoll gestalteten Booklets. Aber Vorsicht: Die Stückzahl ist begrenzt. [mehr]

Volkshochschule

Schön sein durch Essen

Lorsch/Bergstraße. Mit der richtigen Ernährung beeinflusst man sein Aussehen, indem man Hautalterung vorbeugt und Faltenbildung reduziert. Die Haut ist ein Spiegelbild der Essgewohnheiten und des Lebensstils. In einem Vortrag der Chemikerin und Ernährungsberaterin Ulrike Vogt-Saggau erfahren die… [mehr]

Unterwegs

Sozialdemokraten auf Tour

Lorsch. Zu einer Fahrt mit dem Bus zum Landtag in Wiesbaden laden die Lorscher Sozialdemokraten Mitglieder und Freunde am Dienstag, 16. Dezember, ein. Die Abfahrt ist um 13.30 Uhr. Vorgesehen ist eine Führung durch das Schloss, dann ein Gespräch mit Abgeordneten. Auch Landratskandidat Gerald Kummer… [mehr]

Persönlich

Zwei Lehrer für die Worte

Lorsch. "Unsere Fantasie bekommt Flügel", beschreiben Ursula und Elmar Ullrich ihre gemeinsame Begeisterung für das Kloster und für all die vielen Geschichten, die sich um das Klosterleben ranken. Und sie verraten auch, dass Interesse und Begeisterung für das Weltkulturerbe nach und nach gewachsen… [mehr]

Nahaufnahme

Klaus Rickers,

Klaus Rickers ist nicht irgendwer, sondern ein echter Mann des Ehrenamtes. Als "Mann für alle Fälle" bezeichnete ihn Georg Heger, der ihm gemeinsam mit Fritz Grün zum Geburtstag gratulierte und einen Scheck überreichte. Der gebürtige Lorscher Rickers feierte jetzt im Kreise der Alters- und… [mehr]

Polizeibericht

Blumenladen und Apotheke im Visier

Lorsch. In der Nacht zum Freitag machten sich Kriminelle an den Türen zweier Läden in Lorsch zu schaffen. In der Heppenheimer Straße scheiterten die noch Unbekannten bei Hebelversuchen an einer Eingangstür eines Blumenladens. In der Neckarstraße gelang den Ganoven allerdings der Zutritt zum… [mehr]

Polizeibericht

Einbrecher flüchten ohne Beute

Lorsch. Unbekannte scheiterten am Mittwoch damit, in ein Haus in der Lorscher Kriemhildenstraße einzubrechen. Über ein Fenster wollten sich die Ganoven zwischen 9.30 Uhr und 17.30 Uhr Zutritt zu dem Einfamilienhaus verschaffen. Da dies misslang, suchten sie nach Polizeiangaben unbemerkt das Weite… [mehr]

St. Nazarius

Neue Jacke, neue Messdiener

Lorsch. Mit Fahnen und Kerzen zogen 26 Messdiener gemeinsam mit Kaplan Christoph Schneider in die katholische Pfarrkirche St. Nazarius ein. Darunter waren auch vier junge Leute im Alter von neun Jahren, die im Rahmen der kirchlichen Feier in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen werden… [mehr]

Einhäuser Chöre

Heiße Phase vor dem Adventssingen

Einhausen. Die Sänger des Gesangvereins Eintracht Einhausen treffen sich am Montag, 24. November, um 19.30 Uhr zu ihrer nächsten Chorprobe im Altenwohnheim St. Vinzenz. Unter der Leitung von Gerhard Knaup bereitet sich der Chor auf das bevorstehende Konzert in der evangelischen Kirche vor. Das… [mehr]

Schützenverein

Adventskränze selbst basteln

Lorsch. Es dauert nicht mehr lange bis Weihnachten: Wer seinen Adventskranz oder ein weihnachtliches Gesteck selbst basteln will, bekommt die Möglichkeit beim Lorscher Schützenverein. Wer mitmachen will, muss heute um 14 Uhr ins Schützenhaus kommen. Unter fachlicher Anleitung können dort alle… [mehr]

Sapperlot

Eine Kleinkunst-Domina, die verstört und betört

Lorsch. Gleich zum Auftakt zerfetzt Annamateur das Disko-Gezappel ihrer Geburtsdekade mit einem vibrierenden Intro zu Frank Zappas giftigem "Dancin' Fool". Eine Performance von drastischer Andersartigkeit, ebenso betörend wie verstörend. Und der Beginn eines gut zweistündigen Ausnahmezustands… [mehr]

„Frühjahrsputz“

Klosterstadt bringt sich auf Vordermann

Lorsch. Für den Frühjahrsputz ist es nie zu früh. Deswegen wird Lorsch derzeit auf Vordermann gebracht. Bautrupp und Gärtner der Klosterstadt sind dieser Tage mit einem besonderen Auftrag unterwegs. Einer der "Frühjahrsputzer" ist Andreas Gutschalk. Er und sein Team vom Lorscher Bautrupp haben… [mehr]

Flohmarkt

Polizeieinsatz beim Kindersachen-Basar

Lorsch. Auch die Polizei schaute beim Kindersachen-Basar im Lorscher Paulusheim vorbei. Die Beamten wollten allerdings nichts kaufen. Sie waren aber gekommen, weil ein Nachbar wegen eines falsch geparkten und verkehrsbehindert stehenden Autos angerufen hatte. Alle anderen der zahlreichen Besucher… [mehr]

Geschichte

Heimtücke und Hirnpfannen

Lorsch. Es war irgendwann in den Jahren 1915 und 1916 als Karl Wilhelm Henrich zwischen Verdun und Reims erschossen wurde. Einer von rund 580 000 namentlich erfassten Kriegstoten in Frankreich, dessen Geschichte einer kleinen Schar von Zuhörern im Lorscher Martin-Luther-Haus dramatisch vor Augen… [mehr]

Polizeibericht

Auto streift Arztpraxis

Lorsch. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in der Heppenheimer Straße in Lorsch zu einer Verkehrsunfallflucht: Ein unbekanntes Fahrzeug streifte die Hausmauer einer Arztpraxis. Der Verursacher entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern… [mehr]

Vortrag

Fünf Fragen rund um die Krankheit Alzheimer

Lorsch. Was bedeutet es dement zu werden, zu sein oder demente Angehörige zu pflegen? Ein Thema, dass heute die Menschen umtreibt. Das zeigte auch die sehr gut besuchte Veranstaltung des Sozialkreises St. Nazarius. Bianca Artz, Fallmanagerin Demenz, von der gerontopsychiatrischen Beratungsleitung… [mehr]

Germania

Beliebtes Schlachtfest

Lorsch. Beiderseits zugeparkt war die Straße am Forstbann. Auf dem Hof des Sängerheims des Lorscher Männergesangvereins Germania standen zudem zahlreiche Fahrräder in Reih' und Glied. Die Lorscher nutzten das herbstlich-sonnige Wetter zur Mittagszeit für einen Besuch beim Schlachtfest des Chores… [mehr]

Spektakel

Riedring-Rennen in Lorsch erfährt Neuauflage

Lorsch. Auch 2015 sollen historische Motorräder durch Lorsch dröhnen: Das Riedring-Rennen erfährt eine Neuauflage. Das kündigte die Leiterin des Lorscher Kulturamts beim Businesstreff der Wirtschaftsvereinigung Bensheim an. [mehr]

Businesstreff

Das Riedring-Rennen wird im Juli fortgesetzt

Lorsch. Seit 2007 sind in Lorsch über 600 neue Arbeitsplätze entstanden, vor allem im größten Lorscher Gewerbegebiet, dem Daubhart. Darüber informierte Matthias Herbener, Prokurist der EGL (Entwicklungsgesellschaft Lorsch), den Bensheimer Businesstreff. Weitere Bauten stehen an. Zudem habe sich der… [mehr]

Lorsch

Lorsch hat keine Bürgerhäuser, dafür aber eine neue Freizeitkultur

Die Stadt Lorsch wird 2015 einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Das berichtete Bürgermeister Schönung den Mitgliedern der Bensheimer Wirtschafts-Vereinigung. Ein anerkennender Pfiff im Publikum war daraufhin zu hören. "Wir haben keine Ortsteile, nur einen Friedhof, keine Bürgerhäuser und nur… [mehr]

Feuerwehr

Am Samstag wird Altpapier abgeholt

Lorsch. Am Samstag (22.) holt die Lorscher Feuerwehr wieder Altpapier ab. Die Sammlung beginnt ab 10 Uhr. Freiwillige Helfer der Feuerwehr fahren mit sechs Fahrzeuge das Stadtgebiet ab, um das am Fahrbahnrand liegende Papier abzuholen, teilt Stadtbrandinspektor Franz-Josef Schumacher mit. Der Erlös… [mehr]

Zeugen gesucht

Rollerfahrer verließ Unfallstelle

Lorsch. Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Lorsch ereignete, sucht die Polizei. Um 14.45 Uhr befuhr der Fahrer eines weinroten, älteren Motorrollers die Tannenstraße. Die Fahrerin eines roten Renault Clio befuhr die Magnolienstraße in Richtung Zierkirschenstraße und bog… [mehr]

Lokalschau

Hähne krähen um die Wette

Lorsch. Zu seiner Lokalschau mit Hühnern, Hähnen und Tauben lädt der Lorscher Rassegeflügelzuchtverein am kommenden Sonntag (23.) ab 10 Uhr in die Hinkelshalle im Lagerfeld. Lokalpolitiker, auswärtige Züchter und Aussteller des Vereins werden um 10 Uhr über das Ergebnis der Bewertungen des… [mehr]

Betreuung

Notgruppe für Lorscher Kindergartenkinder

Ab dem 1. Februar des kommenden Jahres muss die Stadt Lorsch eine sogenannte Notgruppe für Kinder, die drei Jahre alt sind und noch keinen Platz in einem Kindergarten erhalten haben, einrichten. Die Jungs und Mädchen sollen beim evangelischen Kindergarten unterkommen. [mehr]

Weihnachtsmarkt

Blaues Weihnachtswunder wirft seine Schatten voraus

Lorsch. So ganz allmählich taucht sie am Horizont auf, die Weihnachtszeit - in zwei Wochen ist bereits der erste Advent. Die Organisatorinnen des Lorscher Weihnachtsmarktes zählen die Tage allerdings aus anderen Gründen: Denn das "Blaue Weihnachtswunder", wie der beliebte Weihnachtsmarkt neuerdings… [mehr]

Stadtverordnete

Schönung und Jünge gewählt

Lorsch. Mehrere Personalentscheidungen waren in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung zu treffen. Alle Neubenennungen erfolgten in offener Wahl und fielen einstimmig. So wird Bürgermeister Christian Schönung (Bild links) die Stadt Lorsch künftig im Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße… [mehr]

Musikzug

Laurissa plant schon das Konzert zum Jubiläum

Lorsch. Es gibt schon Ideen für das Jubiläumskonzert im Herbst 2015. So planen die Lorscher Musiker der Laurissa - der Musikzug feiert dann sein 20-Jähriges - mit ihrem Programmmacher und Dirigenten Werner Held ein gemeinschaftliches Konzertprojekt zusammen mit dem Lorscher Gospelchor Voices unter… [mehr]

Nahaufnahme

Werner Held

In den Anfangsjahren bestand die Formation ausschließlich aus Fanfarenbläsern und Trommlern im Outfit von Landsknechten mit weißem Straußenfederbüschel am Hut. Doch seit dem Jahr 1995 hat sich der damals neu aufgestellte Musikzug Laurissa dank neuer Besetzung und Instrumentenwechsel ein… [mehr]

Volkshochschule

Tipps für die Arbeit mit Outlook

Lorsch/Bergstraße. Sämtliche Planungs- und Organisationstätigkeiten sowie die Terminverwaltung und der Nachrichtenaustausch lassen sich mit dem Programm Outlook effektiv bewältigen. Es ist daher auch für den Einsatz im Büro gut geeignet. Die Bedienung des Programms und dessen verschiedene… [mehr]

Fastnacht

Mit Lächeln und Augenzwinkern

Lorsch. Mit dem Motto "Das Jubeljahr war froh und heiter - wir Funken feiern fröhlich weiter" sind die Lorscher Bürger-Funken in die fünfte Jahreszeit gestartet. Die roten Funken feierten ihren Kampagnenauftakt am Elften im Elften traditionsgemäß im Palais von Hausen. Dort traf sich auch die Graf… [mehr]

Lesen

Weniger Neuzugänge als Abgänge in diesem Jahr

Lorsch. 1560 Bücher führt die Katholische öffentliche Bücherei in ihrem Sortiment. In diesem Jahr wurden 1000 Bücher aussortiert und 600 neue Werke sind hinzugekommen, erklärte Elke Stracke, Leiterin der Bücherei. 24 Frauen arbeiten ehrenamtlich in dieser Institution. Bei der jetzigen… [mehr]

Finanzen

Konzept für Nibelungenhalle

Lorsch. Die finanzielle Entwicklung der Stadt Lorsch bezeichnete Bürgermeister Christian Schönung bei der Einbringung des Haushaltsplans 2015 als "sehr positiv". Dass bereits für das kommende Jahr ein ausgeglichener Etat vorgelegt werden kann, führte er auf die Umsetzung des… [mehr]

Musikzug

Langer Beifall in einem ausverkauften Haus

Lorsch. Die Energie aus den zahlreichen Proben - über Monate gebündelt - riefen die 45 Musiker des Blechblasorchesters des Musikzuges Laurissa beim erfolgreichen Jahreskonzert am Samstag auf den Punkt genau ab. Das musikalisch anspruchsvolle Programm des Herbstkonzertes war geprägt von… [mehr]

Künstlerverein

Mit Geschenken gut gerüstet in den Advent

Bürstadt. Die Ersten standen bereits kurz nach 10 Uhr vor der Tür des Bürgerhauses. Warum sie so früh, eine Stunde vor der Eröffnung, zur Adventsausstellung gekommen ist, erklärt eine Besucherin so: "Dann hab' ich noch die ganze Auswahl!" Empfangen wurden die frühen Besucher des vom Künstlerverein… [mehr]

Modellbahntage

Von Dampfloks bis zum ICE

Biblis. "Die scheint nur geradeaus fahren zu können", sagt Johannes Berg von den Eisenbahnfreunden Biblis und Umgebung über die Lok eines Besucher, die auf dem Testmodul steht. Schon fängt das Fachsimpeln an: Mehrere Vereinsmitglieder versuchen herauszufinden, warum die Lok nicht rückwärts fahren… [mehr]

Fastnacht I

Marlene I. besteht Feuertaufe

VIERNHEIM. "55 Jahre Große Drei - Fastnacht mit Liebe zum Detail", kann es denn ein schöneres Motto geben?!", fragt die frisch gekrönte Prinzessin in die Narrenrunde. Mit der Inthronisation von Marlene I. haben die Fastnachter ihre Jubiläumskampagne 2014/15 eingeläutet. Und in ihrer Thronrede gibt… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lorsch

Lorsch - Prognose für 6 Uhr

Das Wetter am 24.11.2014 in Lorsch: wolkig
MIN. 5°
MAX. 10°
 

Pflanzen-Aktion

Menschenschlange vor der Königshalle

Lorsch. Einige Touristen rieben sich verwundert die Augen: Denn eine beachtliche Menschenschlange zog sich am Samstagvormittag quer über den Benediktinerplatz bis vor die Königshalle. Wer befürchtet hatte, alle diese vielen Wartenden wollten zeitgleich eine Führung im Welterbe-Areal unternehmen… [mehr]

Kommunen

Neckarsteinach will den Kreis verlassen

Bergstraße/Neckarsteinach. Umzug ohne Kofferpacken: Neckarsteinach will den Landkreis und das Bundesland wechseln - und künftig zu Baden-Württemberg gehören. "Der Süden von Hessen wird vergessen, wir fühlen uns ungerecht behandelt", sagte der Bürgermeister der 3800-Einwohner-Kommune, Herold Pfeifer… [mehr]

Jour fixe bei Böhler

Flaneur durch Landschaften und Geschichte

Bensheim. "Wie ein Flaneur des 19. Jahrhunderts", ziellos und scheinbar beliebig, so streift Dr. Alexander Boguslawski nach eigenen Worten durch Landschaft und Geschichte der Bergstraße. Der in Weinheim lebende Autor hat nun schon sein drittes Bändchen zum Thema vorgelegt, sehr zum Vergnügen von… [mehr]

 
 

Kontakt

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie uns:

Florian Karlein

Nina Schmelzing

06251/1008-86

06251/1008-52

Telefax 06251/1008-76
Mail ba-lorsch@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospel zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Verkehr

Nur ein paar Prozent der Biker sind rücksichtsvoll

Motorradfahrer, Leserbrief von Holger Steinert, BA vom 16. November Freie Fahrt für freie Bürger in einer freien Gesellschaft: Das gilt nur, wenn die Gesundheit, die Sicherheit und Freiheit anderer Bürger nicht gefährdet werden. Die neuesten Untersuchungsergebnisse der Universität Gießen zeigen… [mehr]

Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lorsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR