DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 23.09.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Bergsträßer Jazzfestival

Modern, jung, frech – und mit eigener Note

Lorsch. "Plenty of..." titelt das letzte Album der Combo "Jazzgrooves". Im Theater Sapperlot genoss das Publikum in der Tat eine ganze Menge feinsten Luxus-Jazz. Und noch mehr: Exzellente Musiker, farbenprächtige Kompositionen und mitreißende Spielfreude machten den Abend in Lorsch zu einem… [mehr]

Kultur

Liebe, Krieg und ein bisschen Revolution

Lorsch. Warum Poetry Slam? "Wegen der Party und der Frauen", dachte Nils Fürchtenicht eigentlich immer. Dann hat sich der junge Mann aus Kassel intensiver mit dieser Frage auseinandergesetzt, und einen Text darüber verfasst. Vorgetragen hat er seine Arbeit am Samstagabend im Lorscher Sapperlot… [mehr]

Tradition

Auf dem Parcours herrschte Aquaplaning-Gefahr

Lorsch. Zurück zu den Wurzeln, könnte man meinen: Die Lorscher Kerwe feierte am vergangenen Wochenende mit verkaufsoffenem Sonntag und dem alljährlichen Schubkarrenrennen einen liebgewonnenen Brauch. Doch mit dieser Tradition war es dieses Jahr nicht genug. Die "Kerb" stand ganz im Zeichen jener… [mehr]

Flohmarkt

Basar für Kindersachen

Lorsch. Er steht wieder an, der Secondhand-Basar des Vereins "Rund ums Kind". Am kommenden Samstag, 27. September, können alle Interessenten von 13 bis 15 Uhr in der Werner-von-Siemens-Halle alles einkaufen für Kinder in den Kleidergrößen 56 bis 176. Einlass für schwangere Frauen ist bereits ab 12… [mehr]

Kriminalität

Spielautomaten geplündert

Lorsch. Einbrecher haben in der Nacht zum Sonntag zwei Geldspielautomaten in einer Spielhalle in der Sachsenbuckelstraße geplündert und deren Geldkassetten entwendet. Zeugen hatten gegen 4.35 Uhr von Einbruchgeräuschen und mehreren Personen berichtet, die in ein angrenzendes Fabrikgelände… [mehr]

Kurs

Präsentationen am PC erstellen

Lorsch. Eine Einführung in das Präsentationsprogramm Powerpoint 2010 bietet die Kreisvolkshochschule Bergstraße in Lorsch an. Die Teilnehmer lernen im Kurs die Grundlagen des Programms und das Erstellen inrofmativer Präsentationen für Vorträge oder Referate kennen. Windows-Kenntnisse nötig Der Kurs… [mehr]

Tabakkerb

Festwochenende unter blauem Dunst

Lorsch. Tabak und Lorsch - das passt, das gehört zusammen. Die erste Tabakkerb anlässlich der 1250-Jahr-Jubiläumsfeier stand ganz im Zeichen des nikotinhaltigen Genussmittels. Und zog viele Neugierige an. Und zwar Raucher wie Nichtraucher. Auf dem Benediktinerplatz zeigt bis heute nicht nur ein… [mehr]

Fassbieranstich

Schneller als Münchens Bürgermeister

Lorsch. Mit der Tradition ist das so eine Sache. Grundsätzlich eine gute - wie sich am Unesco-Welterbe trefflich beweisen lässt. Aber Tradition ist es halt auch, dass just in dem Moment, in dem Stadtschreiber Dr. Andreas Adams ans Mikrofon tritt, um in wohlgesetzten Reimen einen kritischen Blick… [mehr]

Lorsch

Kurz notiert

Tastaturschreiben am PC Lorsch/Bergstraße. Die Zehn-Finger-Tastmethode zu beherrschen, erleichtert das Arbeiten am PC und erhöht die Eingabegeschwindigkeit. In einem Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße wird mit Hilfe der Textverarbeitung Word 2010 die blinde Beherrschung der Buchstaben… [mehr]

Kolpingsfamilie

Friedhofsrundgang und Stiftungsfest

Lorsch. Die Lorscher Kolpingsfamilie bietet Monat für Monat ein abwechslungsreiches Programm. Und das sieht am Freitag, 26. September, ein Kochkäs-Essen im Odenwald vor. Abfahrt ist um 18 Uhr. Ein Blick in den Kalender: 18. Oktober: Um 15 Uhr beginnt ein Rundgang über den Friedhof. Dabei wird Peter… [mehr]

Eichhörnchenfest

Kindergarten feiert Jubiläum

Lorsch. Seit 40 Jahren existiert der katholische Kindergarten Sankt Benedikt in der Mannheimer Straße in Lorsch, gegenüber vom Spielplatz Birkengarten. Im Zeichen dieses Jubiläums wird am Samstag, 27. September, von 14 bis 17 Uhr das traditionelle Eichhörnchenfest gefeiert. Dazu ist die Bevölkerung… [mehr]

Übung

Menschen im Minutentakt gerettet

Lorsch/EInhausen. Wer gerettet worden war, wurde wieder zurück in das brennende Hotel gebracht. Wie bitte? Schuld ist der Gelenkmast. Denn mit dem wurden viele Menschen aus dem "Sandhas" gerettet, erklärte Lorschs Stadtbrandinspektor Franz-Josef Schumacher bei der Abschlussbesprechung nach einem… [mehr]

Übergabe

Lorscher spenden in Bensheim 10 000 Euro

Lorsch. Mit einem dicken Scheck in der Hand fuhren Bürgermeister Christian Schönung und Stadtverordnetenvorsteherin Christiane Ludwig-Paul gestern nach Bensheim. Ihr Ziel war das Naturschutzzentrum Bergstraße (NZB). Überreicht wurde eine Anweisung über 10 000 Euro. Mit dem stolzen Betrag… [mehr]

Lauresham

Wie altes Handwerk funktioniert

Lorsch. Seit einer Woche ist das Freilichtmuseum Lauresham geöffnet. Das Interesse von Besuchern an dem Areal an der Welterbestätte Kloster Lorsch, in dem der Alltag in einem Herrenhof zur Karolingerzeit veranschaulicht wird, ist nach Auskunft von Claus Kropp gut. Zwischen zehn und 40 Gästen… [mehr]

Aktion

Olympia verschenkt heute Brötchen

Lorsch. Am kommenden Wochenende (26.-28.) wird der modernisierte Olympia-Sportplatz eingeweiht. Die beiden Sportvereine - die Fußballer des SCO und die Leichtathleten des LCO - haben sich am Umbau mit viel Eigenarbeit beteiligt. Werbung für das Festwochenende Jetzt wollen sie möglichst viele… [mehr]

Volksfest

Tabakkerb beginnt heute

Lorsch. Heute (Samstag) beginnt die Lorscher Kerb, die erstmals als Tabakkerb gefeiert wird. Eröffnet wird das dreitägige Fest mit der Rede des Stadtschreibers Dr. Andreas Adams und der Begrüßung von Bürgermeister Christian Schönung um 16 Uhr vor dem Alten Rathaus. Dazu gibt es Freibier. [mehr]

Nahaufnahme

Miriam Patzelt

Zum Schuljahresbeginn hat eine neue Mitarbeiterin ihren Dienst im Sekretariat der Werner-von-Siemens-Schule begonnen: Miriam Patzelt. Die 47-Jährige teilt sich die Arbeit als Office-Managerin dort nun mit Edith Diehl. Die erfahrene Kollegin Edith Diehl, die seit 17 Jahren erste Ansprechpartnerin… [mehr]

Kalligraphie

Kurs in schöner Schrift

Lorsch. Zwei Anfängerkurse für Freunde schöner Schrift starten am 22. und 24. September in Lorsch. Einige Jahre hat er pausiert, jetzt bietet der Heppenheimer Kalligraph Lothar Wittwer zwei neuen Kalligraphie-Kursen an der Welterbestätte Kloster Lorsch an. Einmal wöchentlich können sich Teilnehmer… [mehr]

Zeugen gesucht

Autotelefon und Tasche gestohlen

Lorsch. In der Nacht zum Freitag wurden aus einem weißen BMW ein Autotelefon und eine Aktentasche gestohlen. Das Fahrzeug parkte in der Tatnacht in der Kurt-Schumacher-Straße. Der Nutzer des Wagens bemerkte den Diebstahl erst bei der Ankunft an seiner Arbeitsstelle, so die Polizei. Wie die Täter in… [mehr]

Theater Sapperlot

Da fallen Hemmungen – und Kinnladen

Lorsch. Die Welt von außen. Perspektivische Belichtungswechsel sind ja prinzipiell immer interessant. Vor allem, wenn Ausländer etwas über Deutsche sagen. Es sei denn, es wird aus Höflichkeit gelogen. Der französische Kabarettist Emmanuel Peterfalvi hält sich mit persönlichen Kommentaren eher… [mehr]

Lorsch

„Hommage an eine große Tradition der Stadt Lorsch“

Liebe Lorscherinnen und Lorscher, sehr geehrte Gäste, Neben den zahlreichen Veranstaltungen, die wir in diesem Jahr Dank unseres 1250-jährigen Klosterjubiläums und der Eröffnungen im Rahmen des Welterbeprogramms feiern dürfen, freuen wir uns nun auf unsere traditionelle Lorscher Kerb, die im… [mehr]

Bauausschuss

Neue Grundstücke für Bauherrn in Sicht

Lorsch. Anfragen nach städtischem Baugrund gibt es im Stadthaus öfter einmal. Zuletzt mussten die Mitarbeiter im Hauptamt aber immer bedauernd den Kopf schütteln. Es gibt in Lorsch zwar selbstverständlich Grundstücke auf dem freien Markt zu erwerben, seit Monaten aber kein einziges neues… [mehr]

Kultur

100 Spottbilder berühmter Künstler zu sehen

Lorsch. Selten hatten Besucher einer Ausstellung soviel Spaß wie bei der dritten von insgesamt vier Sonderschauen im Lorscher Jubiläumsjahr. Ihr Titel ist vielversprechend: "Tabak in der Karikatur" - oder noch treffender "Vom Tabaksaufen bis zur Umweltdiktatur." Die Bilder haben es in sich. Sie… [mehr]

Jumelage

Gäste aus Frankreich und Belgien

Lorsch. Gäste aus den Lorscher Partnergemeinden Zwevegem und Le Coteau treffen heute (Freitag) in Lorsch ein. Die Besucher aus Belgien und Frankreich feiern mit ihren Gastgebern ein viertägiges Freundschaftsfest. Am Samstag ist die rund 70 Personen große Gruppe zu einem Empfang im Paul-Schnitzer… [mehr]

Lorsch

Polarisierend, aber fair: Gremiumsmitglieder danken Schwab

Mit einem "Dankeschön" verabschiedete sich Klaus Schwab (CDU) nach der Bauausschuss-Sitzung von seinen Gremiumsmitgliedern. Der Vorsitzende gibt sein Amt ab, weil er am 30. September in der Stadtverordnetenversammlung zum neuen Ersten Stadtrat vereidigt wird. [mehr]

Siemens-Schule

Buchgutscheine für die besten Schüler

Lorsch/Einhausen. Ein sehr gutes Ergebnis erzielten 22 Schüler der Werner-von-Siemens-Schule aus Lorsch und Einhausen, das es entsprechend zu würdigen galt. Die Klassenbesten werden traditionell zu Anfang des neuen Schuljahres für ihre Leistungen geehrt. In drei Klassen gab es diesmal sogar jeweils… [mehr]

Kreisvolkshochschule

Radtour rund ums Kloster

Lorsch. Zu einer Radtour lädt die Kreisvolkshochschule ein. Mit dem Fahrrad geht es an ausgewählten Stationen rund um das Kloster Lorsch. Das Welterbe-Areal um die Königshalle, das neue Freilichtmuseum Lauresham, Weschnitz, Kloster Hagen, Lorscher Wald gehören zu den Stationen. Die Teilnehmer… [mehr]

Weltkindertag

Von Königen und Bettlern

Lorsch. Geschichten von Königen und Bettlern, von Narren und Heiligen sind morgen (20.) am Weltkindertag in Lorsch zu hören. Sechs Erzähler bieten sechs Stunden lang Programm - kostenfrei. Eingeladen sind Eltern mit Kindern ab zwei Jahren sowie auch Schulkinder bis zu einem Alter von zwölf Jahren. [mehr]

Mütterzentrum

Kindermützen stricken

Lorsch. Das Mütter- und Familienzentrum (Mütze) bietet neue Kurse an, die besonders junge Eltern interessieren dürften. Los geht es mit "Kindermützen stricken". Start ist am 23. September um 18 Uhr. Der Kurs läuft über zwei Dienstagabende im Mütterzentrum. Ein Angebot "Kinder tanzen" richtet sich… [mehr]

Spatenstich

Solarfocus schafft 50 neue Arbeitsplätze

Lorsch. Im Daubhart wird es langsam voll. Gestern wurde im größten Lorscher Gewerbegebiet - es umfasst 30 Hektar - ein weiterer Spatenstich gefeiert. Die Firma Solarfocus baut in der Marie-Curie-Straße. [mehr]

Tanzsportclub

Zumba hält auch die Jüngsten fit

Lorsch. "Zumba Kids" heißt ein Angebot beim Tanzsportclub Lorsch (TSC), das Kinder mit fetziger Musik und coolen Tänzen begeistert. Die Leitung hat Ina Angermüller. Im Lorscher Clubheim fanden bereits zwei Zumba-Partys speziell für die jüngsten Tänzer statt. Jeweils 40 Kinder machten begeistert mit… [mehr]

Freizeit

Boule-Turnier am Freibad

Lorsch. Zum wiederholten Mal veranstaltet der Lorscher SPD-Kulturkreis eine Stadtmeisterschaft im Boule-Spiel. Das ist das Spiel bei dem mit Stahlkugeln versucht wird, so nah wie möglich an das sogenannte Schweinchen zu kommen. Für die am besten platzierten Kugeln gibt es Punkte. [mehr]

Zeugen gesucht

„Messerschleifer“ bestiehlt Seniorin

Lorsch. Ein dreister Dieb bestahl am Dienstagmorgen eine 86-jährige Bewohnerin eines Seniorenwohnheimes in der Mannheimer Straße. In der Zeit zwischen 10 Uhr und 10.30 Uhr klingelte der noch unbekannte Täter an der Tür der 86-Jährigen und bot seine Dienste als Messerschleifer an. [mehr]

Bibeltage

„Familie in der Zerreißprobe“

Lorsch. Einen Titel, der modern klingt und neugierig macht, haben die Lorscher Kirchengemeinden für ihre kommenden ökumenischen Bibeltage ausgewählt. "Familie in der Zerreißprobe" heißt er. Auftakt ist am 18. September (Donnerstag) um 20 Uhr im Martin-Luther-Haus auf dem Wingertsberg. Im… [mehr]

Kreisvolkshochschule

Partnersuche im Internet

Lorsch. Jeder Dritte wendet sich zur Suche eines neuen Partners mittlerweile ans Internet. In einem Kurs der Kreisvolkshochschule erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die breite Palette der Single- und Partnerbörsen im Web einschließlich der Portale für unterschiedliche Zielgruppen. [mehr]

Vogelfreunde

Züchter treffen sich

Lorsch. Die Vogelzüchter des Lorscher Vereins der Vogelfreunde treffen sich am 19. September zur Monatsversammlung um 20 Uhr im Birkengarten. Wegen der Ringbestellung für 2015 hofft der Vorstand auf zahlreiche Teilnehmer. zg [mehr]

Angelsportler

Fisch findet reißenden Absatz

Lorsch/Einhausen. Zweimal im Jahr lädt der Angelsportverein Lorsch-Einhausen zum Zanderessen an den Anglersee in Hüttenfeld ein. Der Sommer zeigte sich während des Festes von seiner strahlenden Seite - und das machte sich durch den großen Zulauf an Gästen bemerkbar. Über 120 Portionen Fisch mit… [mehr]

Kurs

Eigenen Blog im Internet kreieren

Lorsch. Mit einem Blog als Online-Tagebuch kann man Reiseberichte schreiben, Fotos posten oder Informationen mit anderen teilen. Wie man mit der kostenlosen Software WordPress seinen Blog einrichtet und ins Internet stellt, lernen die Teilnehmer in einem Kurs der Kreisvolkshochschule. Für die… [mehr]

Volksfest

Kontakt zu Kuba soll wachsen

Lorsch. Am Wochenende lädt Lorsch zur Kerb ein. Im Jubiläumsjahr - 1250 Jahre Kloster Lorsch - wird das traditionelle Volksfest diesmal um einen besonderen stadtgeschichtlichen Schwerpunkt ergänzt: Gefeiert wird die Kerb nämlich als Tabakkerb, und zwar angereichert mit kubanischen Akzenten… [mehr]

Sportkreis

Bronze für Gerhard Arbes

Lorsch. Neben der Ehrung langjähriger Mitglieder wurden im Ehlried auch viele Mitglieder durch den Turngau Bergstraße, die Turnvereinigung (Tvgg) Lorsch und den Sportkreis Bergstraße mit Urkunden und Präsenten geehrt. Vollkommen überrascht zeigte sich dabei Gerhard Arbes, Leiter der Tvgg… [mehr]

Tradition

Bei der Kirchenmusik ist die Hölle los

Bürstadt. Im blau-weiß geschmückten Zelt und in der ausgeräumten Halle des Autohauses Jakob und Morweiser konnte beim Oktoberfest der Katholischen Kirchenmusik (KKM) kein Mensch mehr umfallen. "Es war die Hölle los", schwärmte Oktoberfestdirigent Werner Held. Bis weit nach Mitternacht sangen und… [mehr]

Brauchtum

Drei kräftige Schläge – das Bier fließt!

Biblis. "Die Kerb in Biblis lebt!", stellte der Bibliser Bürgermeister Felix Kusicka fest. Wirt Ottmar Lehmann vom Deutschen Haus zelebriert seit Jahren die Kerwe im Ort und hält die Tradition wach. "Und das wird gut angenommen", freuten sich beide bei der Eröffnung im Lehmannschen Biergarten… [mehr]

Goetheschule

Erstklässler nicht zu übersehen

Viernheim. Rechtzeitig vor dem kalendarischen Herbstanfang und dem Beginn der trüben Tage nahmen mehr als 80 Abc-Schützen der Goetheschule knallgelbe Sicherheitswesten mit Kapuze in Empfang. Mit den schicken Kleidungsstücken sind die Erstklässler für den sicheren Schulweg gerüstet. Schon seit… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lorsch

Lorsch - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 23.9.2014 in Lorsch: klar
MIN. 5°
MAX. 17°
 

Aktion

1250 Pflanzen zum Jubiläum

Die Sparkasse Bensheim spendiert zum Stadtjubiläum in Lorsch 1250 Pflanzen. Kooperationspartner sind die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und der Bergsträßer Anzeiger. Die Pflanzen können am Samstag, 11. Oktober, zwischen 10 und 13 Uhr an der Klosterhalle in Lorsch abgeholt werden. Mitzubringen ist lediglich der Coupon, den Sie hier zum Ausdrucken finden. 

Stadtjubiläum

Feiern wie die Tabakbarone

Lorsch. Im Jahr des 1250-jährigen Jubiläums der Stadt dreht sich alles um Lorscher Traditionen. Und speziell im September dreht sich - fast - alles um den Tabak. Doch während das Thema bei der Kerb als großes Volksfest gefeiert wird, lädt die Stadt eine Woche zuvor, am Samstag, 13. September, zur… [mehr]

Wohnhausbrand

Vater stirbt, Sohn kann sich retten

Bei einem Brand in Griesheim (Kreis Darmstadt-Dieburg) konnte ein 43 Jahre alte Hausbewohner am frühen Montagabend nur noch tot geborgen werden. Der Mann bewohnte mit seinem zwölf Jahre alten Sohn die Doppelhaushälfte. Der Jugendliche konnte sich retten. [mehr]

Michaelskirche

Unterhaltsame Klangreise mit Überraschungen

Bensheim. Bunter und unterhaltsamer als beim Konzert von Wieland Meinhold hat das Publikum der Bensheimer Orgelwochen die "Königin der Instrumente" in den bisherigen 15 Festivaljahren wohl selten erlebt. Der Weimarer Universitätsorganist(Jahrgang 1961) hatte neben Barockem aus Italien Repertoire… [mehr]

 
 

Kontakt

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie uns:

Florian Karlein

Nina Schmelzing

06251/1008-86

06251/1008-52

Telefax 06251/1008-76
Mail ba-lorsch@bergstraesser-anzeiger.de

Leben mit Angelman

„Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

Kultur

Jazz-Spektakel in der Bensheimer Innenstadt

Die Bensheimer Innenstadt stand am Samstag ganz im Zeichen des Jazz: Vier Bands spielten unter freiem Himmel und Hunderte von Zuschauern waren mit dabei. [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

RWE-Klage

Sie strahlen und wir sollen zahlen

Zum Bericht "RWE verklagt Bund und Land" im BA vom 16. September Die Geschichte der Atomwirtschaft in Deutschland ist seit den 1960er Jahren eine Geschichte staatlicher Subventionen. Bereits 2010 listete das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) in einer Studie Finanzhilfen des Bundes… [mehr]

Image am Boden

Karl-Heinz Schlitt hält die Pauschalkritik von Landrat Matthias Wilkes an der „politischen Kaste“ für ein zweischneidiges Schwert [mehr]

Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lorsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR