DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 28.09.2016

Suchformular
 
 

Brandschutz

Für alle Fälle bestens ausgerüstet

Lorsch. Die Lorscher Feuerwehr freut sich über ein neues Katastrophenschutzfahrzeug. Bürgermeister Christian Schönung überreichte Stadtbrandinspektor Franz-Josef Schumacher symbolisch die Schlüssel für das neue Auto. Der Stadtbrandinspektor informierte die Zuhörer über technische Details. Das neue… [mehr]

Sicherheit

Altes Feuerwehrauto bleibt im Dienst

Lorsch. Insgesamt 248 000 Euro habe das neue Katastrophenschutzfahrzeug LF10 KatS für die Lorscher Feuerwehr gekostet, rechnete Bürgermeister Christian Schönung bei der Übergabe im Feuerwehrhaus vor. Die Kosten trugen das Land Hessen getragen, die Stadt Lorsch und der Feuerwehrverein. Das Land habe… [mehr]

Festival

Kostenloser Kino-Abend

Lorsch. Großes Kino gibt es am 11. Oktober (Dienstag) um 19 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte des Johanniterhauses in der Mannheimer Straße 36 - 38: Im Rahmen des Europäischen Filmfestivals der Generationen wird der Film "Sein letztes Rennen" mit Dieter Hallervorden gezeigt. Der Eintritt ist frei… [mehr]

Bauprojekt

ICE-Trasse: Forum tagt am Freitag

Lorsch/Einhausen. Wie geht es weiter bei der geplanten Neubautrasse zwischen Frankfurt und Mannheim? Am kommenden Freitag (30.) steht dazu ein wichtiger Termin an: In Darmstadt will die DB Netz AG im Rahmen eines sogenannten Dialogforums über den aktuellen Sachstand informieren. Mitglieder des… [mehr]

Lorsch

Klostermauer mit Acrylfarbe besprüht

Lorsch. Im Klostergelände gab es erneut einen Fall von Vandalismus: Schüler haben die Klostermauer mit Acrylfarbe besprüht. Jugendliche aus Lorsch machten die Mitarbeiter der Schlösserverwaltung auf den schlechten Streich nahe des Südtors des Welterbe-Areals aufmerksam. [mehr]

Ball-Spiel-Club

Die nächsten Ziele heißen Neapel, Capri und Pompeji

Einhausen. Zu einem Abend ganz im Zeichen des Reisens und des Kennenlernens fremder Länder hatte der Ball-Spiel-Club (BSC) Einhausen Mitglieder und Freunde ins Bürgerhaus eingeladen. Siegfried Goisser und Klaus Peter zeigten den Teilnehmern dabei Bilder des diesjährigen Ausflugs der… [mehr]

Lauresham

Greifvögel und Bogenschützen begeisterten

Lorsch. Sehr gut besucht war am Sonntag das Freilichtlabor Lauresham. "Jäger, Falkner und das Wild" lautete das Motto für den Thementag, bei dem Bogenschützen ihre Kunst demonstrierten, Jagdwaffen und Schlagfallen erklärt wurden und Greifvögel aus nächster Nähe bewundert werden konnten. Das… [mehr]

Landgericht

Freispruch im Tankstellenraub-Prozess

Darmstadt/Lorsch. Freispruch für den 43-jährigen Angeklagten, der im Dezember 2014 in eine Lorscher Tankstelle eingebrochen sein soll. Die Berufungskammer am Darmstädter Landgericht hat das Urteil vom Bensheimer Amtsgericht gestern aufgehoben. Mangels eindeutiger Beweislage, wie der vorsitzende… [mehr]

Standort

DRK soll schnell zu neuen Räumlichkeiten kommen

Lorsch. Seit dem Umzug der Lorscher Feuerwehr von der Schulstraße an den neuen Standort in der Nibelungenstraße wird in Lorsch über die zukünftige Verwendung des Geländes diskutiert. Ein entscheidender Faktor ist bei den Überlegungen auch, an welchen Standort kann das Lorscher DRK ein neues Zuhause… [mehr]

Bürgermeisterwahl

Es bleibt bei zwei Kandidaten

Lorsch. Üblicherweise ist montags um 16 Uhr Ende der Sprechzeit im Stadthaus. Gestern war allerdings kein ganz normaler Montag in der Stadtverwaltung, zumindest nicht für Rainer Dluzak und seine Mitarbeiter. Der Ordnungsamtsleiter ist schließlich zugleich Wahlleiter für die Bürgermeisterwahl - und… [mehr]

Lorsch

Highway to Dublin im Kulturhaus

Lorsch. Garden of Delight, die mehrfach preisgekrönte Band, einem größeren Publikum auch aus dem ZDF-Fernsehgarten bekannt, kommt mit einem neuen Album nach Lorsch. "Highway to Dublin"" heißt es. Celtic Rock, Irish Folk, Piratensongs und eine dreistündige Liveshow mit dem charismatischen Sänger und… [mehr]

Kreisvolkshochschule

Vereinsgeschichte bewahren

Lorsch. Jeder Verein verfügt über eine Sammlung aus Fotos, Zeitungsartikeln, Urkunden und dergleichen. Um die gesammelten Schriftstücke chronologisch und sicher aufzubewahren und sie bei Bedarf wieder zu finden, sind gewisse Kenntnisse nötig. Was sollte ein Verein überhaupt archivieren? Wie und wo… [mehr]

Comedy

Kein lahmer Stubentiger

Lorsch. Saisonauftakt im Sapperlot! Wer am Samstag die "Katz im Sack" kaufte, hatte keinen lahmen Stubentiger erworben, sondern ein preiswürdiges Edelgeschöpf. Mit einer Vier-Oktaven-Stimme und getreu ihrem kalauernden Programmtitel "Sing oper stirb" entführte Annette Postel die restlos… [mehr]

Empfang

Über 800 Neubürger in nur einem Jahr

Lorsch. 13 700 Einwohner zählt Lorsch derzeit. Immerhin 829 Neubürger sind seit August vergangenen Jahres hinzugekommen. Natürlich haben auch viele Lorscher die Stadt verlassen - über 700. Am eindrucksvollen Plus in der Bilanz ändert die Fluktuation aber nichts: Es bleibt ein Wachstum von mehr als… [mehr]

Kolpingsfamilie

Gemeinsam Klein-Venedig an der Mosel besichtigt

Lorsch. "Was in des Dammes tiefer Grube, die Hand mit Feuers Hilfe baut, hoch auf des Turmes Glockenstube, da wird es von uns zeugen laut". Das schrieb der Dichter Friedrich Schiller im Jahr 1799 in seinem berühmten Gedicht "Das Lied von der Glocke". Es ziert die Einleitung einer Broschüre über die… [mehr]

Neuer Standort

DRK-Neubau: Dieterswiese ist der Favorit

Lorsch. Die CDU Lorsch hat mit dem Vorstand des Lorscher Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ein Gespräch geführt. Dabei ging es um die künftige Ausrichtung und die baulichen Anforderungen für einen Neubau. Da die jetzige DRK-Unterkunft im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus in naher Zukunft… [mehr]

Stadtverordnete

Antrag zurückgezogen: Parkplatz-Ost bleibt Streitthema

Lorsch. Der umstrittene Parkplatz-Ost hatte eine spannende Sitzung der Stadtverordneten am Donnerstag erwarten lassen. Schließlich hatten die Fraktionen von Grünen und FDP einen gemeinsamer Antrag angekündigt: Der Magistrat sollte beauftragt werden, alle Planungen und vorbereitenden… [mehr]

Katholischer Frauenbund

Plüschtiere und Paprikamarmelade

Lorsch. Schon Tradition hat der Flohmarkt des Katholischen Frauenbundes rund um die Pfarrkirche St. Nazarius zur Kerwe. Ebenso Tradition scheint es zu sein, dass dieser Flohmarkt unter Besuchermangel leidet. Das fiel auch Walfriede Heinz auf, eine der Organisatorinnen. Wie mehr Interessenten… [mehr]

Bürgermeisterwahl

Noch rund 60 Stunden bis Meldeschluss

Lorsch. Auch gestern blieb es ruhig bei Rainer Dluzak im Stadthaus. Beim Leiter des Ordnungsamtes Lorsch, der zugleich als Wahlleiter für die Bürgermeisterwahl am 4. Dezember fungiert, wollte jedenfalls niemand Bewerbungsunterlagen abgeben. Einen dritten Kandidaten, der um das Spitzenamt im… [mehr]

Nahaufnahme

Eva Dixkes

Auch mit 95 Jahren kann man geistig noch sehr rege sein. Das beweist Eva Dixkes. An ihrem besonderen Geburtstag überraschte die gebürtige Lorscherin Bürgermeister Christian Schönung mit einem auswendig vorgetragenen Gedicht, als dieser zu Besuch kam, um die Glückwünsche der Stadt, des Kreises und… [mehr]

Lorsch

Heitere Musik in St. Nazarius

Lorsch. Am morgigen Sonntag (25.) um 16 Uhr findet in der katholischen Kirche St. Nazarius die nächste Veranstaltung in der beliebten Reihe "Konzerte in Kirchen und Klöstern" statt. Auf drei Flöten wird Barbara Rosnitschek (Bild) heitere Musik von Rimsky-Korsakow - Die Geschichte vom Prinzen… [mehr]

Pfadfinder

Abwechslungsreiches Programm am Lagerfeuer

Einhausen. 40 Pfadfinder aus Einhausen haben eine Woche im Brexbachtal bei Sayn verbracht. Ein Vortrupp baute Zelte, Küche, Lagertor und Bannermast auf. Auch gab es erste Kontakte mit Pfadfindern aus Bensberg, die ebenfalls ihre Zelte aufgeschlagen hatten. Mit dem Zug kamen dann die Kinder - von… [mehr]

Neue Ausstellung

Tabakschneider im Museumszentrum

Lorsch. Tabakanbau und -verarbeitung habe in Lorsch eine 300 Jahre alte Geschichte, erklärte Bürgermeister Christian Schönung bei der Ausstellung von Tabakschneidern im Museumszentrum. Unter dem Motto "Tabak pflanzen, pflegen, schneiden" werden bis zum 16. Oktober dem Publikum noch knapp 200… [mehr]

Närrische Drei

Spaß beim Sommerfest der Fastnachter

Lorsch. Ideales Sommerwetter begünstigte den Besuch beim ersten Sommerfest des Lorscher Karnevalsvereins Närrische Drei (N3). Rund 100 Mitglieder und Freunde mit Kindern waren auf das Gelände des Obst- und Gartenbauvereins gekommen, um dort gemeinsam zu feiern. [mehr]

Kuratorium

Wie Häuser aus Lehm entstanden

Lorsch. Grubenhäuser gehören zu den Haustypen des Früh- und Hochmittelalters, die Archäologen an vielen Stellen nachweisen konnten. Doch warum wurden sie gebaut? Wozu dienten sie, welche Baumaterialien wurden verwendet und wie verlief die Errichtung der Häuser? Fragen, zu denen das Lauresham-Team… [mehr]

Germania

Generalprobe für großes Konzert

Lorsch. Am Samstag (24.) proben die Sängerfreunde des Lorscher Männergesangvereins Gemania erneut in großer Runde für ihr Herbstkonzert am 15. Oktober in der katholischen Pfarrkirche Sankt Nazarius. Es wir es eng im Sängerheim der Lorscher A-capella-Sänger am Forstbann. Bei dieser zweiten großen… [mehr]

Stadtverordnete

Abstimmung zum strittigen Bauprojekt

Lorsch. Spannende Punkte stehen auf der Tagesordnung für die öffentliche Sitzung der Stadtverordneten, die heute um 20 Uhr im Paul-Schnitzer-Saal beginnt. Zu beraten haben die Kommunalpolitiker unter anderem über mehrere von verschiedenen Fraktionen eingebrachte Anträge - etwa zum Dauerbrenner… [mehr]

Müll

Bio-Plastiktüten besser nicht in die Tonne

Lorsch. Nicht alles, auf dem bio steht, ist auch in Ordnung für die Biotonne. Es geht um die speziellen Kunststoffbeutel, die als für die Biotonne geeignet auf dem Markt sind. Sie verrotten, doch dauert das etwa ein Jahr, so Gerhard Goliasch, Geschäftsführer des Abfallzweckverbands ZAKB. Daran… [mehr]

Lorsch

Schwer abbaubare Spurenstoffe im Grundwasser nachgewiesen

Mit Blick auf die Zukunft sieht Verbandsdirektor Ingo Bettels neue Herausforderungen: "Unser aller Lebensstil hinterlässt Spuren." Mit moderner Umweltanalytik lassen sich anthropogene Substanzen - schwer abbaubare Stoffe etwa aus Medikamenten oder Kunststoffen - in Konzentrationen von wenigen… [mehr]

Mittelalter

Als der Adel mit Bogen und Greifvögeln auf die Jagd ging

LORSCH. Im Mittelalter hatte die Jagd eine hohe gesellschaftliche Bedeutung. Besonders für die Oberschicht war das Privileg des Jagens ein wichtiges Statussymbol. Pünktlich zur Jagdsaison präsentiert das Freilichtlabor Lauresham am kommenden Sonntag, 25. September, von 11 bis 17 Uhr, allerhand… [mehr]

Sommerfest

Christdemokraten freuen sich über neue Mitglieder

Lorsch. Dass nicht immer nur die Kommunalpolitik im Vordergrund stehen muss, sondern durchaus auch mal das gesellige Beisammensein, bewiesen die Lorscher Christdemokraten bei ihrem traditionellen Sommerfest im Straßenbaudepot. Neben Steaks und Bratwurst vom Grill sowie einem reichhaltigen… [mehr]

Basar

Secondhand zum Festpreis

Lorsch. Nachdem die Elternvertretung des Kindergartens St. Nazarius ihren Flohmarkt durchgeführt hat, steht bereits der nächste Secondhand-Basar in Lorsch an. Der Verein "Rund ums Kind" lädt am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr in die Werner-von-Siemens-Halle ein. Schwangere erhalten mit… [mehr]

Kreisvolkshochschule

Garten als Spiegel der Seele

Lorsch. Der Umgang mit Pflanzen und die Gestaltung eines eigenen Gartens sagen etwas über die Persönlichkeit des jeweiligen Gärtners aus. Die Referentin für Gartengestaltung und Naturheilkunde, Monika Kirschke, zeigt am morgigen Donnerstag, 22., auf Einladung der Kreisvolkshochschule (Kvhs) auf… [mehr]

FC Bickel

Forellen tauchten ab in die Tiefe

Lorsch. In jedem Jahr lädt der FC Bickel Lorsch seine Mitglieder und Freunde zu einem Angelfest ein. In diesem Jahr beteiligten sich zwölf Männer an dem Wettstreit, wer wohl die meisten Forellen aus einem Zuchtteich in Hüttenfeld fischt. Das Engagement war groß. Blinker um Blinker wurde durch das… [mehr]

Schubkarrenrennen

Erst Slalom, dann einfädeln

Lorsch. Matthias Lorenz versprach bereits zu Beginn des traditionellen Schubkarren-Rennens der Erwachsenen Spannung pur. Auch einige Überraschungen kündigte der Moderator an. Diesmal stellten acht Teams ihr Können unter Beweis. Nach einer einjährigen kreativen Pause hatten die Veranstalter neue… [mehr]

Kerwe mit Tabakfest

Lorsa Brasil ein Renner bei Zigarrenfreunden

Lorsch. Bei der Eröffnung der Kerwe mit Tabakfest am Samstag um 14 Uhr hatten sich noch nicht ganz so viele Besucher eingefunden, doch das änderte sich spätestens beim Schubkarrenrennen der Kinder, und der große Andrang zog sich durch bis zum Abend am Sonntag. [mehr]

Freiwilligentag

Mit Elan für die Gemeinschaft engagiert

Lorsch. "Wir schaffen was!" Das Motto des Freiwilligentages haben am vergangenen Wochenende wieder mehrere tausend Menschen in der Metropolregion Rhein-Neckar wörtlich genommen. Mit Spaß, Neugierde und Einsatzbereitschaft waren auch viele fleißige Helfer in Lorsch am Werk und haben dazu beigetragen… [mehr]

Engagement

Winterhaus des Vogelparks auf Vordermann gebracht

Lorsch. Eines der lokalen Projekte bei der gelungenen Premiere des Freiwilligentages in Lorsch hatte der Vogelschutzverein auf die Beine gestellt. Im Winterhaus des Vogelparks wurde eifrig gehämmert und gestrichen, um die ehemalige Gaststätte des Vereins wieder auf Vordermann zu bringen. [mehr]

Natur

Da wächst kein Kraut mehr

Lorsch. Indisches Springkraut rupften SPD-Bürgermeisterkandidatin Annette Hemmerle-Neber und ihr Team am Freiwilligentag entlang der Weschnitz aus. Die invasive Pflanzenart stammt ursprünglich aus Indien, wächst ausgesprochen schnell und vermehrt sich noch rascher. Eine einzige Pflanze produziert… [mehr]

Lorscher Kirchweih

„Drum hoch das Glas, die Kerb soll leben“

Lorsch. Zum Zeitpunkt der Eröffnung der Lorscher Kerb zeigte sich Petrus noch von seiner besten Seite und verbannte den drohenden Regen auf die Abendstunden. Der Tradition folgend erfolgte der Startschuss für die Kirchweih in der Klosterstadt am Samstagnachmittag mit der Rede des Stadtschreibers Dr… [mehr]

Tradition

Bürstadts Narren hissen Kerwekranz

Bürstadt. Mit ein bisschen Glück können die Kerwebesucher ihre Schirme zuhause lassen: Bis zum kommenden Samstagmittag sollen sich auch die letzten Regenwolken verzogen haben, wie die Wetterdienste vorhersagen. Dem Eröffnungsgottesdienst um 15 Uhr im Bürgerhaus-Park dürfte damit nichts mehr im Wege… [mehr]

Atomkraftwerk

Zwei Störungen gemeldet

Biblis. Wie das Hessische Umweltministerium gestern mitgeteilt hat, ist es im abgeschalteten Kraftwerk Biblis zu zwei meldepflichtigen Störungen gekommen - allerdings ohne sicherheitstechnische Bedeutung: Im Block A wurde bei einer Prüfung des Notstromsignals für einen der vier Notstromdiesel… [mehr]

Filmfestival der Generationen

Flüchtlingsheim im tiefsten Bayern

Viernheim/Rhein-Neckar. Wenn vom 4. bis 14. Oktober zwischen Rhein und Neckar das "Filmfestival der Generationen" über die Bühne geht, ist - wie in den Vorjahren - auch Viernheim mit von der Partie. Was 2010 seinen Ursprung in Frankfurt und in Heidelberg nahm, findet mittlerweile in über 60 Städten… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lorsch

Lorsch - Prognose für 0 Uhr

13°

Das Wetter am 28.9.2016 in Lorsch: klar
MIN. 12°
MAX. 24°
 

Bewerber

Bürgermeisterwahl: Bleibt’s beim Duell?

Lorsch. Am 1. Juni 2017 endet die erste Amtszeit von Lorschs Bürgermeister Christian Schönung (CDU). In knapp drei Monaten, am 4. Dezember, können deswegen rund 10 000 Bürger entscheiden, wer ab dem 2. Juni auf dem Chefsessel im Stadthaus sitzen soll. Die Entscheidung darüber könnte vielen Wählern… [mehr]

Personalie

Schimpf und die Odenwälder Farbenlehre

Bergstraße. Dass der im Frühsommer vom schwarz-roten Bündnis abgewählte Kreisbeigeordnete Matthias Schimpf sich schwer vorstellen kann, den Rest seines Lebens als Spaziergänger zu verbringen, haben alle gewusst, die ihn kennen. Zwar hat der Grünen-Politiker selbst bei jeder Gelegenheit damit… [mehr]

Collegium Musicum Bergstraße

Uraufführung als Jubiläumscoup

Bensheim. 50 Jahre Collegium Musicum Bergstraße: Dieses besondere Orchesterjubiläum wurde beim Auftaktkonzert der Bensheimer Musiktage im gut gefüllten Parktheater mit einem wahren "Greatest Hits"-Programm gebührend gefeiert. Die opulenteste Besetzung erlebten die Zuhörer gleich zu Beginn in… [mehr]

 
 

Kontakt

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie uns:

Florian Karlein

Nina Schmelzing

06251/1008-86

06251/1008-52

Telefax 06251/1008-76
Mail ba-lorsch@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospelkonzert im Parktheater

Bergstraße. Mit dem traditionellen Gospelkonzert zu Weihnachten geht das Bergsträßer Jazz-Festival am 26. Dezember (Montag) zu Ende. In diesem Jahr ist die Sweet Soul Gospel Revue zu Gast im Bensheimer Parktheater. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im Kundenforum des Bergsträßer… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

US-Wahlkampf

„Ministerin Clinton“ bringt „Donald“ in Bedrängnis

Das erste TV-Duell zwischen Hillary Clinton und Donald Trump endet zugunsten der Demokratin - auch wenn das viele Trump-Fans nicht so sehen. In den Jahren 2008 und 2012 habe ich Obama gewählt", berichtet Raymond Harrison, während seine beiden ein- und zweijährigen Töchter über die Wirtshausbank… [mehr]

Region Bergstraße

Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lorsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR