DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 04.12.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Sicherheit: Kontrollen durch Security-Mitarbeiter

Flaschen daheim lassen

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 12.06.2012

Für Verpflegung ist auf dem Karolingerplatz während des Johannisfestes gesorgt. Im Festzelt und an den zahlreichen Ständen werden Speisen und Getränke in großer Zahl verkauft. Eigene Flaschen auf das Areal mitzubringen, ist nicht erlaubt, erinnern Reiner Embach und Stephan Straub im Namen der Organisatoren an das Hausrecht, das von Freitag bis Montag auf dem Festgelände an der Klostermauer gilt.

Mit Rucksack-Kontrollen durch Security-Mitarbeiter ist durchaus zu rechnen, bestätigen Embach und Straub mit Blick vor allem auf sehr junge Gäste, die gar keinen Alkohol trinken dürfen. Beim Sicherheitskonzept für das größte Lorscher Volksfest hat die IG Kultur mit der Polizeistation in Heppenheim zusammengearbeitet.

Auch Mitglieder der Lorscher Feuerwehr und des DRK sind während der Johannisfesttage verstärkt im Einsatz. Allein zum großen Feuerwerk am Montagabend sind rund 40 Einsatzkräfte der Brandschützer sowie zehn Sanitäter im Ernstfall sofort zur Stelle.

Zur Erinnerung: Die gut 30 neuen Parkplätze auf dem Karolingerplatz können während des Festbetriebs natürlich nicht angefahren werden. Das gilt auch während der Abbauarbeiten auf dem Gelände, die für Dienstag und Mittwoch vorgesehen sind. sch

© Bergsträßer Anzeiger, Dienstag, 12.06.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lorsch

    Lorsch - Prognose für 21 Uhr

    -2°

    Das Wetter am 4.12.2016 in Lorsch: klar
    MIN. -7°
    MAX. 4°
     

    Bürgermeisterwahl in Lorsch

    Schönung vor zweiter Amtszeit

    Lorsch. Bürgermeister Christian Schönung (CDU) bleibt im Amt. Der Verwaltungschef erreichte bei der Wahl heute 63,1 Prozent der Stimmen. Herausforderin Annette Hemmerle-Neber (SPD) kommt auf 36,9 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 53,8 Prozent, und damit deutlich niedriger als 2011 (61 Prozent). [mehr]

    Aufbruchsserie

    Autoknacker bevorzugen BMW

    Bergstraße. Das Auto stand in der Grundstückseinfahrt im Lampertheimer Stadtteil Hofheim. Unter dem Schlafzimmerfenster der Schwiegereltern. Marcus Sattler schlief im Obergeschoss - bei offenem Fenster. Gehört hat dennoch niemand etwas. Am nächsten Tag sah er die Bescherung: Das Dreiecksfenster… [mehr]

    Bensheimer Jazzkeller

    Unterwegs im Beat der neuen Musik

    Bensheim. "Die einzigen Menschen, die mich interessieren, sind die Verrückten, die verrückt leben, verrückt reden und alles auf einmal wollen, die nie gähnen oder Phrasen dreschen, sondern wie römische Lichter die ganze Nacht lang brennen, brennen, brennen." Jack Kerouacs literarische Idee und die… [mehr]

     
     

    Kontakt

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Florian Karlein

    Nina Schmelzing

    06251/1008-86

    06251/1008-52

    Telefax 06251/1008-76
    Mail ba-lorsch@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospelkonzert im Parktheater

    Bergstraße. Mit dem traditionellen Gospelkonzert zu Weihnachten geht das Bergsträßer Jazz-Festival am 26. Dezember (Montag) zu Ende. In diesem Jahr ist die Sweet Soul Gospel Revue zu Gast im Bensheimer Parktheater. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im Kundenforum des Bergsträßer… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    „Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so lebe“

    Das Alter ist uner- bittlich, raubt immer mehr von der Selbstständigkeit. Am Ende bleibt einem Mannheimer Ehepaar nur noch das Heim. Vor allem dem Ehemann fällt es schwer zu akzeptieren, dass er auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Nicht einmal die Hose kann ich mir allein hochziehen und muss um… [mehr]

    Region Bergstraße

    Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

    Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lorsch und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR