DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 26.11.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Region Bergstraße

Harte Arbeit für die Wunschfigur

Pizza und Eis sind tabu, dafür stehen 14 Stunden Training pro Woche auf dem Programm. Lea Roth aus Zwingenberg präsentiert sich seit einem Jahr regelmäßig als Bodybuilderin auf der Bühne. Zur Top-Figur gehört viel Disziplin. [mehr]

Wechsel des Bundeslandes

Eifriges Buhlen um Neckarsteinach

Bergstraße. Neckarsteinachs SPD-Bürgermeister Herold Pfeifer denkt laut über einen Wechsel des Bundeslandes nach. Die Stadt soll nach dem Wunsch Pfeifers nicht mehr zu Hessen, sondern künftig zu Baden-Württemberg gehören. Das Ansinnen ist kein Scherz - "auch wenn es schwerfällt, dies zu glauben… [mehr]

Freizeit

Das Festspiel-Programm für 2015 steht

Heppenheim/Bergstraße. Die Heppenheimer Festspiele fanden in diesem Jahr eine "überaus positive Resonanz", wie die Veranstalter gestern bilanzierten. Dies habe gezeigt, dass Intendantin Sabine Richter bei der Auswahl der Stücke den Geschmack der Besucher getroffen hat. Auch im kommenden Jahr setzt… [mehr]

Abwasserbeseitigung

Gebühren sollen stabil bleiben

Bergstraße. Noch immer steht die Zukunft des Abwassersystems im Ried in den Sternen. Klar ist den Städten im Mittelzentrum - Lampertheim, Bürstadt, Biblis und Groß-Rohrheim - nur, dass sie bei der Abführung und Klärung ihrer Abwässer einen gemeinsamen Weg beschreiten wollen. Dabei geht es… [mehr]

Region Bergstraße

4 316 000

Die nachhaltige Entwicklung der Innenstädte und Ortskerne hat das Landesprogramm "Aktive Kernbereiche" zum Ziel. Rund 18 Millionen Euro fließen daraus in diesem Jahr an Städte und Gemeinden in Hessen - davon insgesamt 4 316 000 Euro an Kommunen im Kreis Bergstraße. [mehr]

Prävention

Schüler bekennen Farbe – gegen Alkohol

Bergstraße. Das Motiv von Betül, Cara und Dilan hat es auf den sechsten Platz geschafft. "Welchen Weg gehst Du?", fragen die drei Achtklässler der Viernheimer Friedrich-Fröbel-Schule in ihrem Bild, das als bestes Plakat aus dem Kreis Bergstraße zu den hessischen Landessiegern der Aktion "bunt statt… [mehr]

Kommunen

Auch Hirschhorn würde wechseln

Bergstraße. Nach dem Vorstoß aus Neckarsteinach (wir haben gestern berichtet) ist eine Diskussion über die Bundesland-Zugehörigkeit von Kommunen entbrannt. Mittlerweile erklärte auch der Hirschhorner Bürgermeister Rainer Sens (parteilos), er könne sich mit seiner Kommune einen Wechsel von Hessen… [mehr]

Beilage

Endspurt für „Babys 2014“

Bergstraße. 2014 war ein tolles Jahr. Nach 24 Jahren holten die deutschen Fußballer um Joachim Löw den WM-Titel und bescherten den Fans einen unvergesslichen Sommer. Im Juni sorgte der Hessentag für ein Bergsträßer Sommermärchen: Zehn Tage herrschte in Bensheim der Ausnahmezustand - mit Sonne satt… [mehr]

Schule

Eine längst überfällige Heirat

Bergstraße. Die Schulämter von Bergstraße und Odenwaldkreis sind schon seit 15 Jahren eins. Will heißen, die beiden schalten und walten seitdem unter einem Dach - und zwar im Staatlichen Schulamt in Heppenheim. Nur logisch und nachvollziehbar war deshalb die Fusion der bislang separaten… [mehr]

Schlesische Landsmannschaft

Die Zahlen 840 und 60 im Mittelpunkt

Bergstraße. "Die Zahlen 840 und 60 markieren für uns in der Kreisgruppe Bergstraße im Jahre 2014 deutsches, schlesisches Wirken unterschiedlichster Art", führte zur Eröffnung des schlesischen Literaturnachmittages der Kreisvorsitzende der Schlesier Winfried Labatzke, Wald-Michelbach aus. [mehr]

Wirtschaftsrat

Solidarität mit Wilkes

Bergstraße. Die Abschiedsstimmung beim Treffen der Bergsträßer Wirtschaftsbosse mit Landrat Matthias Wilkes im Wicom-Forum in Heppenheim war deutlich spürbar. Und noch etwas war offenkundig: Landrat, Mittelstand und Handwerk können gut miteinander. Bergsträßer Erfolgsmodell "Die Handwerker stehen… [mehr]

Benefiz

Hilfe für Tiere in Not

Bergstraße. Zum zweiten Mal hat am vergangenen Sonntag in der Kleintierpraxis in Auerbach ein vorweihnachtlicher Basar zugunsten des Tierschutzes stattgefunden. Organisiert hatten den bunten Nachmittag der Tierschutzverein Heppenheim, der Verein "Greyhound, Streuner und Co.", das soziale Tiernetz… [mehr]

50plus-aktiv

Nobelpreisträger dieses Jahres

Bergstraße. Der neue Themenkreis "Naturwissenschaft und Technik" der Senioreninitiative "50plus-aktiv an der Bergstraße" setzt seine Reihe fort mit dem Thema "Nobelpreisträger 2014". Im Mittelpunkt wird der Nobelpreis für Medizin stehen, die Erforschung der Orientierung im Raum. Das wirft… [mehr]

Kommunen

Neckarsteinach will den Kreis verlassen

Bergstraße/Neckarsteinach. Umzug ohne Kofferpacken: Neckarsteinach will den Landkreis und das Bundesland wechseln - und künftig zu Baden-Württemberg gehören. "Der Süden von Hessen wird vergessen, wir fühlen uns ungerecht behandelt", sagte der Bürgermeister der 3800-Einwohner-Kommune, Herold Pfeifer… [mehr]

Projekt

Verkehrssicherheit auf dem Stundenplan

Bergstraße. Jeden Tag sterben in Deutschland elf Menschen im Straßenverkehr; täglich werden 1000 Menschen - zum Teil schwer - verletzt. Vor allem junge Menschen sind aufgrund von Unerfahrenheit und Risikofreude besonders gefährdet: Alle fünf Minuten verunglückt ein 18- bis 25-Jähriger; alle zwölf… [mehr]

Landrat

Hennrich tritt bei Wahl an

Bergstraße. Bei der Wahl des nächsten Bergsträßer Landrates gibt es einen vierten Kandidaten: Auf der Kreisvorstandssitzung der Bergsträßer Linken wurde der in Bensheim geborene und in Wald-Michelbach aufgewachsene Dirk Hennrich nominiert. Als Kandidat aus der Region für die Region wisse er, von… [mehr]

Polizeibericht

Unfallfolge auf der A 6

Bergstraße. Ein Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten ereignete sich am Samstagmittag auf der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz Viernheim und dem Autobahnkreuz Mannheim. Aufgrund der Verkehrsstauung kam es zu mehreren Folgeunfällen. Ein 23-jähriger Fiat-Fahrer war gegen 13 Uhr auf der linken Spur… [mehr]

Unfall

Fahrzeug überschlägt sich

Darmstadt-Dieburg. Glück im Unglück: Ein 20-Jähriger hat sich am Samstag mit seinem Auto auf der Bundesstraße 26 zwischen Darmstadt und Dieburg überschlagen. Er und seine 19 und 18 Jahre alten Mitfahrer kamen mit leichten Verletzungen davon, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Der Fahrer hatte… [mehr]

Terre des Femmes

Fahnenaktion gegen Gewalt an Frauen

Bergstraße. Seit dem 25. November 2001 lässt die Organisation Terre des Femmes jedes Jahr am selben Tag Fahnen wehen, um ein für alle sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Der diesjährige Schwerpunkt liegt bei "Sexismus in der Werbung". Noch viel zu häufig würden Frauen und Mädchen… [mehr]

Amt für Bodenmanagement

Dersch geht, Diddens kommt

Herppenheim. Onno Diddens ist neuer Leiter der Abteilung Bodenmanagement in der gleichnamigen Behörde in Heppenheim. Wie am Samstag gemeldet, löst er Otto Dersch ab, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Diddens (40) tritt sein Amt am 1. Dezember an. Er trägt innerhalb der Behörde die… [mehr]

Region Bergstraße

Solardraisine Überwaldbahn erhielt Konrad-Adenauer-Preis für Kommunalpolitik

Bergstraße. Seit rund einem Jahr fahren im Überwald auf der einzigen unter Denkmalschutz gestellten Eisenbahntrasse in Hessen rund 40 Solarfahrzeuge, die ihre solare Energie vollständig in Batterien speichern - ein touristisches Modell, das innerhalb weniger Monate zu einem Besuchermagneten… [mehr]

Region Bergstraße

Zum Beispiel Lindenfels und Heppenheim

Welche Aufgaben das Amt für Bodenmanagement erfüllt, lässt sich an zwei Beispielen verdeutlichen. Im Kurort Lindenfels mit seinen sieben dörflichen Stadtteilen ist die Zahl der Einwohner seit 2005 um 400 auf 4900 zurückgegangen. Wohnungen und Häuser stehen leer. Gleichzeitig muss die Stadt… [mehr]

Ausbildung

Neue Kurse an der Abendschule

Bergstraße. Der offizielle Aufnahmeprozess für die neuen Lehrgänge an der Abendschule in Heppenheim im Februar kommenden Jahres hat begonnen. Je nach Vorbildung der Interessenten führen sie zum Haupt- und Realschulabschluss oder zur Fachhochschulreife und zum Abitur. [mehr]

Wirtschaftsumfrage

Das Herz der Wirtschaft stolpert leicht

Bergstraße. Wenn Politiker sich damit brüsten, bald die schwarze Null in ihren Haushalten erreicht zu haben, schwillt Dr. Albrecht Hallbauer schon ein bisschen der Kamm. Mit Sparen hat die sich abzeichnende Trendwende nur wenig zu tun, stichelt der Vorstandsvorsitzende der südhessischen… [mehr]

ICE

Bedenken gegen reine Gütertrasse

Bergstraße. Für Landrat Matthias Wilkes wäre sie ein Königsweg in der Diskussion um die ICE-Verbindung zwischen Frankfurt und Mannheim, im Bundesverkehrsministerium dagegen herrscht Skepsis gegenüber einer linksrheinischen Gütertrasse. Der Bergsträßer Behördenchef will bekanntlich den überwiegenden… [mehr]

Kommunalfinanzen

Engelhardt: Neue Klage wäre legitim

Bergstraße. Die Hessische Landesregierung kommt nach Einschätzung des designierten Bergsträßer CDU-Landratskandidaten Christian Engelhardt mit den nun vorgelegten Eckpunkten für eine Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs nicht den Vorgaben des Hessischen Staatsgerichtshofs nach. Engelhardt… [mehr]

Region Bergstraße

Nach der Romfahrt: Treffen der Messdiener

Bergstraße. In der ersten Augustwoche nahmen rund 200 Ministranten aus dem Kreis Bergstraße an der bundesweiten Romwallfahrt der Messdiener teil. Ein Höhepunkt war die Audienz auf dem Petersplatz, bei der Papst Franziskus insgesamt 50 000 Ministranten aus ganz Deutschland begrüßte. [mehr]

Nachgefragt

Dem Wald hat das Wetter in diesem Jahr gutgetan

Bergstraße. Der Gesamtzustand der Wälder in Hessen ist stabil, die Buchen sind die Sorgenkinder: Das erklärte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) bei der Präsentation des Waldzustandsberichts für dieses Jahr in Wiesbaden. Die Region Bergstraße spiegelt die Gesamtlage wieder, aber übermäßig… [mehr]

Energie

GGEW übernimmt Strom- und Gasnetze

Bergstraße. Zum Jahreswechsel übernimmt die GGEW mit Sitz in Bensheim den Betrieb der Stromnetze in Lautertal und in Seeheim-Jugenheim sowie die Strom- und Erdgasnetze in Lorsch und Heppenheim - außer im Stadtteil Ober-Laudenbach. Damit trägt der Energieversorger ab diesem Zeitpunkt alle Rechte und… [mehr]

Gesellschaft

Caritas bittet um Spenden

Bergstraße. Unter dem Motto "Investieren Sie in Menschlichkeit" findet von morgen (Sonntag) an bis zum 3. Dezember die Caritas-Wintersammlung statt. Die Caritas bittet um eine Spende für ihre Arbeit, die das Ziel hat, mehr Chancengleichheit für alle zu erreichen. "Vielen Menschen im Kreis… [mehr]

BA-Frauenakademie

Frauen heute: Fit, kreativ, selbstbewusst

Bergstraße. Die BA-Frauenakademie geht im Herbst 2014 bereits in die neunte Runde: Seit dem Herbst/Winter-Semester 2010 hat sich die Veranstaltungsreihe ihren festen Platz in den Programmheften von Kvhs Bergstraße und Vhs Bensheim erobert. In Kooperation mit den beiden Volkshochschulen hat der… [mehr]

Interview

Die Nationalmannschaft kannte er nur aus dem Fernsehen

Ludwigshafen. Er war die große Überraschung: Als der neue Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson im September erstmalig seinen Kader nominierte, stand auch Erik Schmidt von der TSG Friesenheim im Aufgebot. Heute (19 Uhr) kämpft der Kreisläufer mit dem Bundesliga-Aufsteiger in der ausverkauften… [mehr]

Windkraft

Bürgerinitiativen legen eigene Messdaten vor

Lautertal. Im April wurde er aufgestellt: Ein langer, dürrer Mast auf dem Knodener Kopf, ganz in der Nähe der möglichen Rotorenstandorte. "Mit diesem Gerät misst man die Windgeschwindigkeit mit der gleichen Norm, wie sie für Windkraftanlagenbetreiber gilt", hatte damals ein Mitglied der… [mehr]

Kommunalpolitik

Eltern sollen höhere Kindergartengebühren zahlen

Zwingenberg. Der Magistrat schlägt vor, die Gebühren für die städtischen Kindergärten in Zwingenberg und Rodau zu erhöhen. Die "Anpassung nach oben" um acht Prozent hätte - wird sie von der Stadtverordnetenversammlung am 4. Dezember gebilligt - auch Auswirkungen auf die Kalkulation der… [mehr]

Verein des Jahres 2013

Weltklasse-Klassik bei den Kunstfreunden

Bergstraße. Kulturelle Perlen sind keine Spezialität der Metropolen. Auch abseits der großen Städte beherrscht man die Klaviatur der schönen Künste. In der 67. Konzertsaison bringen die Kunstfreunde Bensheim die Weltelite der Kammermusik auf die Bühne des Parktheaters. Die exzellente Akustik des… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Region

Bensheim - Prognose für 9 Uhr

Das Wetter am 26.11.2014 in Bensheim: stark bewölkt
MIN. 2°
MAX. 7°
 

Stadt kauft Bundeswehrdepot

Bensheim. Im Jahr 2003 versuchte eine Bensheimer Firma das ehemalige Bundeswehrdepot an der Rheinstraße zu kaufen - für mehr als 900 000 Euro. Der Bundesvermögensabteilung war die Summe damals zu niedrig. Elf Jahre später wird die Stadt das Areal kaufen - für 400 000 Euro. [mehr]

Kommunalpolitik

Deutliche Vorwürfe gegen Ex-Bürgermeister

Heppenheim. Bei Enthaltung von CDU und FWHPINI hat das Stadtparlament in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich dem Jahresabschluss 2009 der Kreisstadt zugestimmt. Es war der erste Geschäftsbericht, der nicht mehr unter den Bedingungen der Kameralistik, sondern unter denen der Doppik bilanziert wurde… [mehr]

Neue Ausstellung

Königshalle in Öl und aus Gummi

Lorsch. Riesengroß war die Beteiligung der Bevölkerung nach dem Aufruf, Ausstellungsstücke für die Schau "Des is unser Kabellsche! Ein Welterbe im Spiegel der Volkskunst" zur Verfügung zu stellen. Das Kulturamt der Stadt Lorsch hatte um Leihgaben für die vierte und letzte große Ausstellung im 1250… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie uns:

Kai Segelken

Florian Karlein

06251/1008-88

06251/1008-86

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-region@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospel zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR