DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 06.03.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bergsträßer Jazz-Festival: Mojive Big Band spielte beim Lorscher Frühlingsmarkt

© Dietmar Funck, Bergsträßer Anzeiger, 64625 Bensheim

BRE_JAZZ_FESTIVAL_2_20080509200701.jpg

Lorsch/Bergstraße. Kristallklarer Big-Band-Sound vom Allerfeinsten war in Lorsch auf dem Benediktinerplatz zu hören. Im Rahmen des Frühlingsmarktes gastierte das Bergsträßer Jazz-Festival in der Klosterstadt.

Geboten wurde musikalische Spitzenqualität von der Mojive Big Band, die die Zuhörer in der Zeit zwischen 11 und 14 Uhr mit ihrem Auftritt begeisterte. Mit dabei waren außerdem auch hervorragende Solisten.

Präsentiert wird das Bergsträßer Jazz-Festival von der GGEW, der Sparkasse Bensheim, der Stadt Bensheim und dem Bergsträßer Anzeiger. Künstlerischer Leiter ist Prof. Bruno Weis. Der nächste Termin in der Veranstaltungsreihe ist am Samstag, 18. August, "Von 10 bis Zehn" am Bensheimer Bürgerwehrbrunnen. red/BILD: Funck

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 14.05.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Region

    Bensheim - Prognose für 0 Uhr

    Das Wetter am 6.3.2015 in Bensheim: leicht bewölkt
    MIN. 1°
    MAX. 10°
     

    Alles Neue auf einen Klick

    Vier Kandidaten gehen ins Rennen, nur einer kann es werden: Am 22. März wird ein Nachfolger für den scheidenden Landrat Matthias Wilkes gewählt. Berichte und Meinungen gibt es hier auf einen Klick! [mehr]

    Webcams

    Bensheim reaktiviert Kameras

    Bensheim. Das Abschalten der Webcams der Stadt hat für leichte Aufregung gesorgt. Die Verwaltung hatte den digitalen Stecker gezogen, nachdem sich ein Bürger beschwert hatte. Gestern der Neustart mit verändertem Angebot: Ab sofort kann über die Seite www.bensheim.de auf vier Webcams zugegriffen… [mehr]

    Wahrzeichen

    Die Starkenburg hat zu wenig Anziehungskraft

    Heppenheim. Die Starkenburg ist Wortsinn überragend. Doch aus dem Wahrzeichen könne mehr gemacht werden, meint jemand, der es wissen muss. "Auf der Starkenburg könnte mehr los sein", sagt Joachim-Felix Leonhard, Geschichtsprofessor und ehemaliger Staatssekretär im hessischen… [mehr]

    Kulturachse

    Es soll wieder rattern in der Tabakscheune

    Lorsch. Einst gab es drei große Tabakscheunen in Lorsch, inzwischen aber existiert nur noch ein einziger dieser Schuppen in der Klosterstadt. Das Gebäude befindet sich an der neu geschaffenen Kulturachse, dem Spazierweg, der die Königshalle und das Kloster Altenmünster verbindet. Die Scheune steht… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Kai Segelken

    Florian Karlein

    06251/1008-88

    06251/1008-86

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-region@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospel-Konzert riss alle von den Sitzen

    Bergstraße. Stimmungsvolles Festtagsfinale im ausverkauften Bensheimer Parktheater: Das Bergsträßer Jazz-Festival erlebte am zweiten Weihnachtsfeiertag eine ausgelassene Gospel- und After-Christmas-Party mit prominenten Gästen: die nordamerikanische Jazz-, Blues- und Gospel-Queen Janice Harrington… [mehr]

    Gemeindekindergarten „Weschnitzwichtel“

    Vorlesestunde mit dem Ehrenbürgermeister

    Einhausen. Auch im Ruhestand ließ es sich Philipp Bohrer, ehemaliger Bürgermeister von Einhausen, nicht nehmen, an der diesjährigen Vorlesestunde des Bergsträßer Anzeigers teilzunehmen. Bohrer ist ein BA-Vorlesepate der ersten Stunde: Zusammen mit vielen anderen ist er seit Beginn des Projekts im… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR