DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 19.12.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Jakob Göschka ist BA-Baby des Monats

© Thomas Neu

Bergstraße. Seinen Termin mit dem Zeitungsfotografen hat Jakob Göschka trotz des lauten Klickens der Kamera und des Blitzlichtes ganz ruhig verschlafen. Satt und zufrieden schlummerte er in den Armen seiner Mama Barbara und erst später wird er sich freudig den Zeitungsausschnitt betrachten, der ihn daran erinnert, dass er damals "Baby des Monats" beim Bergsträßer Anzeiger war.

Seine Eltern Barbara und Mathias Göschka aus Zwingenberg-Rodau beteiligten sich an der BA-Aktion "Babys 2012", bei der in einer Sonderbeilage zum Jahresende 2012 Bilder von in diesem Jahr geborenen Babys veröffentlicht werden. Dies ist für die Einsender völlig kostenlos. Im Rahmen dieser Aktion wurde Jakob ausgelost und mit einem kuschligen, mit seinem Namen bestickten, Badeponcho belohnt. Der Badeponcho wurde vom Modehaus Rettig in Bensheim gestiftet. Jakob erblickte am 21. August um 22.04 Uhr das Licht der Welt im Bensheimer Heilig-Geist-Hospital. Er wog bei seiner Geburt 2750 Gramm und war 50 Zentimeter groß.

Wer sich an der BA-Aktion "Babys 2012" beteiligen möchte, kann ein Bild seines Nachwuchses an den Bergsträßer Anzeiger schicken (ba-baby@bergstraesser-anzeiger.de) oder auch im Pressehaus Bergstraße in Bensheim, Am Ritterplatz, abgeben. TN/Bild: Neu

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 28.09.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Region

    Bensheim - Prognose für 12 Uhr

    11°

    Das Wetter am 19.12.2014 in Bensheim: bedeckt
    MIN. 7°
    MAX. 12°
     

    Die FDP setzt auf den Frauen-Bonus

    Bergstraße. Christopher Hörst hat einen ausgeprägten Sinn für Symbolik. Nicht ohne Grund präsentierte der Fraktionsvorsitzende der FDP im Kreistag gestern die Kandidatin der Liberalen für die Landratswahl im "Goldenen Engel" in Heppenheim. An gleicher Stelle verkündete Landrat Matthias Wilkes vor… [mehr]

    Grundsteuer wird erhöht

    Bensheim. Alle Jahre wieder - könnten die Stadtverordneten eigentlich im Chor singen. Immer kurz vor Weihnachten kommt man schließlich in Schwanheim zusammen, um über den Haushalt zu debattieren. [mehr]

    Bauen

    Gesetzlich ist alles in Ordnung

    Heppenheim. Der Neubau am Schlossberg fällt ins Auge, schon wegen seiner exponierten Lage: In einer Lücke zwischen bereits bestehender Bebauung am Drosselbergweg - bislang stehen hier drei Häuer - entsteht an einer Böschung oberhalb des Starkenburgwegs derzeit ein Haus, das sich schon durch die… [mehr]

    Ex-Disco „Lord“

    Brandursache bleibt ungeklärt

    Lorsch. Die Ursache für den Großbrand in der Neckarstraße, bei dem in der vorigen Woche eine Bewohnerin schwer verletzt wurde, bleibt ungeklärt. Warum das Feuer ausbrach, das 80 Feuerwehrleuten einen stundenlangen sehr schwierigen Löscheinsatz bescherte, ist nicht eindeutig festzustellen. Die… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Kai Segelken

    Florian Karlein

    06251/1008-88

    06251/1008-86

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-region@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospelkonzert zum Finale

    Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR