DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.04.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Niklas ist „Baby des Monats“

© Thomas Neu

Bergstraße. Das "BA-Baby des Monats" heißt Niklas Dostal aus Gadernheim. Am 5. Juli kam er um 2.14 Uhr im Heilig-Geist-Hospital in Bensheim auf die Welt. Bei seiner Geburt war Niklas 54 Zentimeter groß und brachte 3260 Gramm auf die Waage. Seine überglücklichen Eltern Sigrid und Sven Dostal beteiligten sich an der BA-Aktion "Babys 2012", bei der in einer Sonderbeilage zum Jahresende Bilder von in diesem Jahr geborenen Babys veröffentlicht werden - und das für die Einsender völlig kostenlos. Im Rahmen dieser Aktion wurde Niklas ausgelost und mit einem kuschligen, mit seinem Namen bestickten, Badeponcho belohnt. Der Badeponcho wurde vom Modehaus Rettig in Bensheim gestiftet. Wer sich an der BA-Aktion "Babys 2011" beteiligen möchte, kann ein Bild seines Nachwuchses an den Bergsträßer Anzeiger schicken (ba-baby@bergstraesser-anzeiger.de) oder auch im Pressehaus Bergstraße in Bensheim, Am Ritterplatz, abgeben. TN/Bild: Neu

© Bergsträßer Anzeiger, Donnerstag, 16.08.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Region

    Bensheim - Prognose für 9 Uhr

    Das Wetter am 1.4.2015 in Bensheim: wolkig
    MIN. 4°
    MAX. 9°
     

    Vor der Stichwahl

    Kummer will die Fronten aufbrechen

    Bergstraße. Vom Pfeifen im Walde will Gerald Kummer nichts hören. Der Landratskandidat der SPD glaubt eine seine zweite Chance. Gut drei Wochen bleiben dem Landtagsabgeordneten und Ex-Bürgermeister von Riedstadt Zeit, um das Blatt zu wenden und das Ergebnis des ersten Wahlgangs umzudrehen. [mehr]

    Kommunalpolitik

    Franz Apfel seit 30 Jahren dabei

    Bensheim. Wer sich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik engagiert, braucht ein dickes Fell - und viel Zeit. „Wenn man die Wochenenden mitrechnet, ist es fast ein Halbtagsjob", meint Franz Apfel. Der Bensheimer muss es wissen. Seit 30 Jahren gehört er ohne Unterbrechung der… [mehr]

    Tierheim

    Notfallhelfer retten das Fest

    Heppenheim. Schlechtes Wetter, aber viel Besuch: So fällt die Bilanz des Heppenheimer Tierheims nach dem Ostermarkt aus. Wer Tag für Tag mit dem Hund seine Runden dreht, egal, ob's stürmt oder schneit, lässt sich von ein paar Regentropfen nicht abschrecken. So stellten sich die Besucher auch am… [mehr]

    Für Kinder

    Quark-Hasen und Dinkel-Schafe aus der eigenen Küche

    Lorsch. Im Jugendzentrum duftete es gestern Nachmittag nach Kuchen. Der "Kaschde" wurde zur Backstube umfunktioniert. Hergestellt wurden Osterspezialitäten. Zehn Kinder im Grundschulalter hantierten mit Mixer und Rührschüssel, Nudelholz und Ausstechförmchen. [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Kai Segelken

    Florian Karlein

    06251/1008-88

    06251/1008-86

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-region@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospel-Konzert riss alle von den Sitzen

    Bergstraße. Stimmungsvolles Festtagsfinale im ausverkauften Bensheimer Parktheater: Das Bergsträßer Jazz-Festival erlebte am zweiten Weihnachtsfeiertag eine ausgelassene Gospel- und After-Christmas-Party mit prominenten Gästen: die nordamerikanische Jazz-, Blues- und Gospel-Queen Janice Harrington… [mehr]

    Gemeindekindergarten „Weschnitzwichtel“

    Vorlesestunde mit dem Ehrenbürgermeister

    Einhausen. Auch im Ruhestand ließ es sich Philipp Bohrer, ehemaliger Bürgermeister von Einhausen, nicht nehmen, an der diesjährigen Vorlesestunde des Bergsträßer Anzeigers teilzunehmen. Bohrer ist ein BA-Vorlesepate der ersten Stunde: Zusammen mit vielen anderen ist er seit Beginn des Projekts im… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR