DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 23.09.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Wohlfühlwochen:

Zutatenliste für Aschermittwoch

Bergstraße. Die Narren haben bald wieder Pause. Dafür beginnt am Aschermittwoch wieder etwas anderes - die Wohlfühlwochen, die bis einschließlich Sonntag, 3. März, gesunde Rezepte auftischen. Heute präsentieren wir den ersten "Einkaufskorb" mit den Zutaten für das Tagesmenü am 13. Februar. Außerdem gibt eine Liste an, was sich in der Speisekammer befinden sollte.

Damit während der Wohlfühlwochen nicht täglich eingekauft werden muss, veröffentlichen wir ab Aschermittwoch in dem jeweiligen Einkaufskorb die benötigten Zutaten jeweils zwei Tage im Voraus. Der besseren Übersicht wegen sind die Lebensmittel für Frühstück, Mittag- und Abendessen gesondert aufgeführt - denn das ermöglicht beispielsweise, nur das Mittagessen nachzukochen oder das Frühstück wegzulassen.

Zutaten für Mittwoch

Liste Frühstück: 1 Scheibe Vollkornbrot (45 g),1 Scheibe Emmentaler (30 g, 45 % Fett i. Tr.), 1 Orange und 1 Kiwi.

Liste für das Mittagessen: 30 Gramm Vollkornreis (Rohgewicht), ein Rotbarschfilet (etwa 200 g), 200 Gramm Rote Bete (vakuumverpackt und gegart).

Liste für das Abendessen: 1 Becher Körniger Frischkäse (200 g), 200 g Salatgurke, 1 Tomate, eine halbe Paprika (rot), 5 Oliven, 1 TL Kapern und Chiliflocken

Im Vorrat sollte sich befinden

Pflanzenöl, Butter, Senf (mittelscharf, Senf (scharf), Tomatenmark, Zitronen oder Zitronensaft, Balsamicoessig (weiß), Kaffee oder Tee, Knoblauch, Zwiebeln (weiß), Jodsalz, Pfeffer, schwarz und weiß. Gemüsebrühe (Instant), Paprika (edelsüß), (rosenscharf), Muskatnuss, Currypulver, Cayennepfeffer, Zimtpulver, Oregano gerebelt, Thymian gerebelt, Marmelade, Honig, Zucker, Zitronen beziehungsweise Zitronensaft, Mineralwasser und Mehl. wam

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 11.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Region

    Bensheim - Prognose für 9 Uhr

    13°

    Das Wetter am 23.9.2014 in Bensheim: leicht bewölkt
    MIN. 5°
    MAX. 17°
     

    Hemsbergturm

    Stühle und Zaun zerstört

    Bensheim. Dieter Krastel ist mächtig sauer. „Ich habe sowas auf dem Hemsberg noch nicht erlebt. Das ist eine riesige Sauerei." Seit über 40 Jahren betreiben seine Eltern Günter und Gisela die Gaststube im Turm, aber was er und sein Vater dort vorgefunden haben, macht den Bensheimer Tage danach noch… [mehr]

    Flohmarkt

    Familien als Verkaufsteams

    Heppenheim. "Nicht schon wieder", hatten angestammte Hobbyhändler am Samstagvormittag befürchtet, als erste, zaghafte Regentropfen auf die Ware fielen. Doch das trockene Wetter hielt - jedenfalls so lange der beliebte städtische Flohmarkt sein wie immer buntes Sammelsurium an Kitsch, Kunst… [mehr]

    Bergsträßer Jazzfestival

    Modern, jung, frech – und mit eigener Note

    Lorsch. "Plenty of..." titelt das letzte Album der Combo "Jazzgrooves". Im Theater Sapperlot genoss das Publikum in der Tat eine ganze Menge feinsten Luxus-Jazz. Und noch mehr: Exzellente Musiker, farbenprächtige Kompositionen und mitreißende Spielfreude machten den Abend in Lorsch zu einem… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Kai Segelken

    Florian Karlein

    06251/1008-88

    06251/1008-86

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-region@bergstraesser-anzeiger.de

    Leben mit Angelman

    „Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

    Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

    Kultur

    Jazz-Spektakel in der Bensheimer Innenstadt

    Die Bensheimer Innenstadt stand am Samstag ganz im Zeichen des Jazz: Vier Bands spielten unter freiem Himmel und Hunderte von Zuschauern waren mit dabei. [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR