DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 30.03.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Wohlfühlwochen:

Zutatenliste für Aschermittwoch

Bergstraße. Die Narren haben bald wieder Pause. Dafür beginnt am Aschermittwoch wieder etwas anderes - die Wohlfühlwochen, die bis einschließlich Sonntag, 3. März, gesunde Rezepte auftischen. Heute präsentieren wir den ersten "Einkaufskorb" mit den Zutaten für das Tagesmenü am 13. Februar. Außerdem gibt eine Liste an, was sich in der Speisekammer befinden sollte.

Damit während der Wohlfühlwochen nicht täglich eingekauft werden muss, veröffentlichen wir ab Aschermittwoch in dem jeweiligen Einkaufskorb die benötigten Zutaten jeweils zwei Tage im Voraus. Der besseren Übersicht wegen sind die Lebensmittel für Frühstück, Mittag- und Abendessen gesondert aufgeführt - denn das ermöglicht beispielsweise, nur das Mittagessen nachzukochen oder das Frühstück wegzulassen.

Zutaten für Mittwoch

Liste Frühstück: 1 Scheibe Vollkornbrot (45 g),1 Scheibe Emmentaler (30 g, 45 % Fett i. Tr.), 1 Orange und 1 Kiwi.

Liste für das Mittagessen: 30 Gramm Vollkornreis (Rohgewicht), ein Rotbarschfilet (etwa 200 g), 200 Gramm Rote Bete (vakuumverpackt und gegart).

Liste für das Abendessen: 1 Becher Körniger Frischkäse (200 g), 200 g Salatgurke, 1 Tomate, eine halbe Paprika (rot), 5 Oliven, 1 TL Kapern und Chiliflocken

Im Vorrat sollte sich befinden

Pflanzenöl, Butter, Senf (mittelscharf, Senf (scharf), Tomatenmark, Zitronen oder Zitronensaft, Balsamicoessig (weiß), Kaffee oder Tee, Knoblauch, Zwiebeln (weiß), Jodsalz, Pfeffer, schwarz und weiß. Gemüsebrühe (Instant), Paprika (edelsüß), (rosenscharf), Muskatnuss, Currypulver, Cayennepfeffer, Zimtpulver, Oregano gerebelt, Thymian gerebelt, Marmelade, Honig, Zucker, Zitronen beziehungsweise Zitronensaft, Mineralwasser und Mehl. wam

© Bergsträßer Anzeiger, Montag, 11.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Region

    Bensheim - Prognose für 3 Uhr

    Das Wetter am 30.3.2015 in Bensheim: stark bewölkt
    MIN. 5°
    MAX. 10°
     

    Vor der Stichwahl

    Kummer will die Fronten aufbrechen

    Bergstraße. Vom Pfeifen im Walde will Gerald Kummer nichts hören. Der Landratskandidat der SPD glaubt eine seine zweite Chance. Gut drei Wochen bleiben dem Landtagsabgeordneten und Ex-Bürgermeister von Riedstadt Zeit, um das Blatt zu wenden und das Ergebnis des ersten Wahlgangs umzudrehen. [mehr]

    70 Jahre nach Kriegsende

    Als Bensheim in Schutt und Asche lag

    Bensheim. Der große Saal des Bensheimer Kolpinghauses war sehr gut gefüllt am Freitagabend. Die Pfarrei Sankt Georg hatte zu einem "Abend der Erinnerung" eingeladen, bei dem der Ereignisse vor 70 Jahren gedacht wurde, als die Innenstadt von Bensheim am 26. März 1945 zunächst von Bomben zerstört und… [mehr]

    Frühjahrsmarkt

    Kaum Rummel auf dem Rummelplatz

    Heppenheim. Graue Wolken, immer wieder Regen sowie Temperaturen, die mit gerade mal zehn Grad Celsius niemanden so recht hinter dem Ofen hervorlocken konnten, haben vor allem gestern dem Frühjahrsmarkt schwer zu schaffen gemacht. Auf dem Festgelände hielt sich der Andrang in Grenzen. [mehr]

    Lauresham

    Mit Ochsen und Pferden zur Königshalle

    Lorsch. Zwei mächtige Ochsen waren gestern Nachmittag vor der Königshalle zu sehen. Die beiden Tiere, David und Darius, zogen einen Holzwagen, beladen mit einem großen Wasserfass. Begleitet wurden sie von zwei Kriegsherren, die in Kettenhemden und ausgerüstet mit Kurzschwertern und Schilden auf den… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie uns:

    Kai Segelken

    Florian Karlein

    06251/1008-88

    06251/1008-86

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-region@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Gospel-Konzert riss alle von den Sitzen

    Bergstraße. Stimmungsvolles Festtagsfinale im ausverkauften Bensheimer Parktheater: Das Bergsträßer Jazz-Festival erlebte am zweiten Weihnachtsfeiertag eine ausgelassene Gospel- und After-Christmas-Party mit prominenten Gästen: die nordamerikanische Jazz-, Blues- und Gospel-Queen Janice Harrington… [mehr]

    Gemeindekindergarten „Weschnitzwichtel“

    Vorlesestunde mit dem Ehrenbürgermeister

    Einhausen. Auch im Ruhestand ließ es sich Philipp Bohrer, ehemaliger Bürgermeister von Einhausen, nicht nehmen, an der diesjährigen Vorlesestunde des Bergsträßer Anzeigers teilzunehmen. Bohrer ist ein BA-Vorlesepate der ersten Stunde: Zusammen mit vielen anderen ist er seit Beginn des Projekts im… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR