DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.10.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Finanzen

Zwingenberger Haushalt nahezu ausgeglichen

Zwingenberg. Bald lebt die Stadt nicht mehr über ihre Verhältnisse - nichts anderes bedeutet die frohe Kunde, die Rathauschef Dr. Holger Habich am Donnerstagabend in der tadtverordnetenversammlung verbreiten konnte: „Der Haushalt 2015 ist nahezu ausgeglichen." [mehr]

Musik

Konzert im Adlersaal

Zwingenberg. Das Landesblasorchester des Hessischen Turnverbandes (LBO) wird am Samstag, 1. November, um 19.30 Uhr im Zwingenberger Adlersaal, zusammen mit dem Sinfonischen Jugendblasorchester Karlsruhe (SJBO), ein Werkstattkonzert geben. Mit dem Konzert will sich das Ensemble auf den Wettbewerb… [mehr]

Zwingenberg

Messdiener radelten nach Worms

Zwingenberg. Sportlich ging es in diesem Jahr bei der Messdienerfreizeit der Pfarrgruppe Fehlheim/Zwingenberg zu. Mit 23 Fahrrädern machten sich die Jugendlichen mit Pfarrer Opitek und Franziska Pieroth auf den Weg nach Worms. Dort übernachtete man in der Jugendherberge, erkundete die Synagoge und… [mehr]

Verschönerungsverein Rodau

Feldweg wird zur Obstbaumallee

Rodau. Die Rodauer haben immer gute Ideen. Und sie tun gerne etwas für die Dorfgemeinschaft. Zurzeit planen sie das Pflanzen von Obstbäumen entlang des Feldweges, der vom Sportplatz des Zwingenberger Stadtteils zum Niederwald führt. Vor Monaten suchte der Verschönerungsverein Rodau (VVR), der bei… [mehr]

Kultur

Lesung unter Linden im Saal

Zwingenberg. Die Projektgruppe "Offene Kirche" der evangelischen Gemeinde Zwingenberg und der Arbeitskreis Zwingenberger Synagoge laden für den 14. November, Freitag, zur neunten Lesung unter den Linden ein. Erzieher jüdischer Herkunft Die Veranstaltung findet dieses Mal allerdings angesichts des… [mehr]

Kabarett

Kreative Wege aus der Altersarmut

Zwingenberg. Am Samstag, 1. November, um 20 Uhr gastieren "Die Dialektiker", das neue Kabarett aus der Metropolregion, mit ihrem Programm "Erschd dunke, dann dubbe!" im Theater Mobile in Zwingenberg. In der Vorankündigung heißt es: "Dialektik ist nicht die wissenschaftliche Erforschung von… [mehr]

Stadtführung

Durch das historische Zwingenberg

Zwingenberg. Aufgrund der Teilnahme des Geschichtsvereins am Rodauer Kerbumzug und aus gesundheitlichen Gründen muss das "Lebendige Museum" am Sonntag (26.) wegen Personalmangels ausfallen. Das Museum ist dennoch regulär von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet, danach beginnt die Winterpause bis 1. April… [mehr]

Lange Hart

Einbrecher fliehen durch den Garten

Zwingenberg. In der Nacht zum Donnerstag waren Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Straße "Lange Hart" in Zwingenberg gelangt. Die bislang unbekannten Täter brachen die Terrassentür auf. Bargeld und Handy gestohlen Aus den Wohnräumen entwendeten die Täter eine Handtasche, einen Geldbeutel und… [mehr]

Jahreshauptversammlung

Ungewöhnliche Blicke auf die Bergkirche

Zwingenberg. Aus dem kulturellen Leben Zwingenbergs ist der Förderkreis Kunst und Kultur nicht mehr wegzudenken. Das zeigt sich nicht nur an den immer wieder beachtlichen Besucherzahlen bei den Veranstaltungen, sondern auch an Umfang und Bandbreite des Angebots. Bei der Jahreshauptversammlung im… [mehr]

Naturschutz

Kita-Kinder sammeln allerhand Müll

Zwingenberg. "Sauberhafter Kindertag", so lautete das Motto einer Aktion, zu der das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz jetzt alle Kindertagesstätten aufgerufen hatte. Die Evangelische Kita Zwingenberg beteiligte sich an der Initiative, bei der es… [mehr]

Kirchengemeinde und CVJM

In der Stille Gott begegnen

Zwingenberg. "Grenzenlos - Freizeit mit deinem Gott", so lautet der Titel eines Angebots, zu dem die evangelische Kirchengemeinde Zwingenberg gemeinsam mit dem Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) einlädt. Am 26. Oktober und am 23. November, jeweils Sonntag, laden die Akteure ab 19 Uhr in den… [mehr]

Autoscheibe eingeschlage

Jacken nach Bargeld durchsucht

Zwingenberg. Zwei im Kofferraum abgelegte Jacken haben wohl das Interesse bei Ganoven geweckt. Die Heckscheibe eines schwarzen Peugeot ist zwischen Montagabend, 19.30 Uhr. und Dienstagmorgen, 7.45 Uhr, in der Bleichstraße eingeschlagen worden. Nachdem die Täter erfolglos die Jacken nach Bargeld… [mehr]

Persönlich

Nachhaltigkeit mit sieben Pferdestärken

Zwingenberg. "Gebaut für harten Betrieb über alle Strecken." Die KM 200 rollt 1936 mit einem ziemlich selbstbewussten Geburtszeugnis ins Leben. In der Tat: Die Motorräder von DKW aus Zschopau sollten sich gerade in der 200-Kubikmeter-Klasse als äußerst erfolgreich erweisen. Diese in der Werbung… [mehr]

Rodau

Der Kerwevadder kommt aus Bayern

Rodau. Am Wochenende ist es soweit: Der Verschönerungsverein (VVR) lädt zur Rodauer Kerb ein. Von Freitag, 24. Oktober, bis zum Montag, 27. Oktober, steht der Stadtteil wieder ganz im Zeichen des Traditionsfestes. Die Motto-Party der Fußball-Abteilung des SC Rodau am Freitag Abend steht unter dem… [mehr]

Museum

Aus Kürbissen werden Gruselgesichter

Zwingenberg. Gruselgesichter, die in abendlichen Stunden vor bäuerlichen Hoftoren leuchten, haben eigentlich mit Halloween nichts zu tun. Futterrüben auszuhöhlen, die hier landläufig als "Dickwurze" bezeichnet werden, ist eine alte Odenwälder Tradition. Dabei wird eine möglichst schreckliche Fratze… [mehr]

Turn- und Sportverein

Mit Bundestrainern üben

Zwingenberg. Am 1. November richtet die Karateabteilung des Turn- und Sportvereins Zwingenberg zum 20. Mal ihren traditionellen Herbstlehrgang aus. Im Jahr 1994 vom damaligen hessischen Prüfer- und Stilrichtungsreferenten Walter Rechel ins Leben gerufen, entwickelte sich die Veranstaltung schnell… [mehr]

Mariae Himmelfahrt

Am Sonntag Mittagessen nach dem Hochamt

Zwingenberg. Am Sonntag, 26. Oktober, feiert missio, das internationale Missionswerk der katholischen Kirche, den alljährlichen Sonntag der Weltmission, die Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. In diesem Jahr steht Pakistan als Beispielland im Mittelpunkt. [mehr]

Feuerwehreinsatz

Weckruf für den müden Herbergsvater

Zwingenberg. Es gibt auch Einsätze, da können die Feuerwehrkameraden sich am Ende ein Schmunzeln nicht verkneifen - am Sonntagvormittag wurden sie zu einem "Notfall" alarmiert, der dann doch keiner war. Gäste der Zwingenberger Jugendherberge wollten frühstücken, trafen aber an der Essensausgabe… [mehr]

Vortrag

Atommüll – fest steht nur: Das Zeug muss weg

Zwingenberg. Das Zeug muss weg. Irgendwann. Am besten unter die Erde. Eine Endlagerung des atomaren Abfalls in tiefe geologische Formationen hält Julia Mareike Neles derzeit für die praktikabelste Lösung. Im Rahmen ihrer Ausführungen zum Thema "Atomare Endlagerung" verschaffte die Diplom… [mehr]

Familienzentrum

Wie halte ich ein Referat?

Zwingenberg. Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind lädt ab dem 7. November, Freitag, dreimal zu einem Kurs mit dem Titel "Wie halte ich ein Referat?" (FK 045) ein. Kursleiterin ist Berenike Neumeister, Zielgruppe sind Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Der Kurs… [mehr]

Zwingenberg

Feuerwehr löscht brennenden Motorroller

Zwingenberg. Ein brennender Motorroller vor einer Garagen-Reihe im Bereich Am Markstein/Heidelberger Straße (B3) war der Grund, warum die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg in der Nacht von Freitag auf Samstag um 2.06 Uhr ausrücken musste. Wie stellvertretender Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Zecher… [mehr]

Blickachsen 360 Grad

Schüler malen die Bergkirche

Zwingenberg. Auch Kinder der Schülerbetreuung an der Zwingenberger Melibokusschule nehmen am Projekt "Blickachsen 360 Grad" des Förderkreises Kunst und Kultur teil. Wie Leiterin Daniela Lobstedt mitteilt, haben einige der Mädchen und Jungen bereits vor den Sommerferien Skizzen gezeichnet hatten… [mehr]

Evangelische Gemeinde

Kirchenrenovierung: Glocken schweigen

Zwingenberg. Im Rahmen der Dachrenovierung an der Bergkirche in Zwingenberg müssen die Kirchenglocken bis zur bis zur Beendigung der Arbeiten abgestellt werden. Das teilt Pfarrer Stefan Hund für die evangelische Kirchengemeinde mit. Standsicherheit gefährdet Während der Bauphase gefährden die beim… [mehr]

Lesung

Der Orient hielt Einzug in die Bücherei

Zwingenberg. Der Schriftsteller Salim Alafenisch ist auch ein begnadeter Erzähler, der ferne Welten und Kulturen spürbar nah an seine Zuhörer heranträgt. Selbst zum Leben der nomadischen Beduinendörfer, zu ihren aus westlicher Perspektive durchaus befremdlichen Sitten und Gebräuchen, schafft er… [mehr]

Kultur im Adlersaal

Sänger verkaufen Tickets über Agentur

Zwingenberg. Der Gesangverein "Sängerkranz" geht mit Blick auf seine Reihe "Kultur im Adlersaal" neue Wege und hat den Vorverkauf für die Eintrittskarten zu seinen Veranstaltungen professionalisiert. Vorsitzender Andreas Mayer und sein Team haben den Ticketverkauf an das bundesweit agierende… [mehr]

Kommunalpolitik

Habich bringt Etat 2015 ein

Zwingenberg. Stadtverordnetenvorsteher Ulrich Kühnhold lädt die Mandatsträger des Zwingenberger Parlaments sowie interessierte Bürger für kommenden Donnerstag, 23. Oktober, zur nächsten Stadtverordnetenversammlung ein. Zentrales Thema wird die Einbringung des Haushalts für das Jahr 2015 sein… [mehr]

Starke Rauchentwicklung

Feuerwehreinsatz wegen Grillfeuer

Zwingenberg. Weil aus einem Anwesen an der Orbisstraße in Zwingenberg Qualm aus Fenstern und Dach quoll, alarmierte ein Arbeiter auf einer benachbarten Baustelle an der Alsbacher Straße gestern Vormittag die Feuerwehr. Ein Dutzend der ehrenamtlichen Brandschützer aus Zwingenberg rückten gegen 8.45… [mehr]

Zeugen gesucht

Erneut Farbe an Haustür gespritzt

Zwingenberg. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag zum wiederholten Mal weiße Farbe an die Tür eines Wohnhauses an der Scheuergasse gespritzt. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Bereits in der Nacht zum 12. August ist der Vandalismus auf die gleiche Art und Weise von bislang… [mehr]

Arbeiterwohlfahrt

Hausmacher Wurst und Pellkartoffeln

Zwingenberg. Der Ortsverein Zwingenberg der Arbeiterwohlfahrt (AWO) lädt seine Mitglieder und Freunde für Donnerstag, 23. Oktober, zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Wie Vorsitzender Walter Kropp mitteilt, beginnt das Treffen bei Hausmacher Wurst und Pellkartoffeln um 14 Uhr im Alten… [mehr]

Stadtparlament

CDU will mit Elektrotankstelle Touristen locken

Zwingenberg. Seeheim-Jugenheim hat eine. Alsbach-Hähnlein hat eine. Lorsch hat auch eine. Und Bensheim hat sogar zwei. Jetzt will Zwingenberg auch eine - eine Elektrotankstelle nämlich, wie sie der Energieversorger GGEW AG bereits überall rund ums älteste Bergstraßenstädtchen platziert hat. [mehr]

City-Cross-Cup entwickelt sich zum Mega-Event

Rund 50 Journalisten aus ganz Europa, mehrere Tausend Zuschauer und Sport der Spitzenklasse: Der Lorscher City-Cross-Cup in Verbindung mit der Europameisterschaft scheint ein Riesenspektakel zu werden. Schon jetzt haben sich bereits mehrere Hundert Teilnehmer aus 15 Nationen angemeldet. [mehr]

Kanalüberprüfungen im Stadtgebiet

Heppenheim. Die Drosseln im Kanal müssen alle fünf Jahre überprüft werden. Sie entlassen das Regenwasser kontrolliert, um bei Hochwasser ein Überlaufen der Überlaufbecken und den unkontrollierten Zufluss in Regenüberlaufbecken und Kläranlagen zu verhindern. Ein Ingenieurbüro für Hydrometrie aus… [mehr]

Dekanat Ried

„Mein verwundetes Herz“

Groß-Rohrheim. Zum Dekanatsgottesdienst und zur Einweihung der Gedenkstätte für Opfer des Holocaust lädt das evangelische Dekanat Ried am Sonntag, 9. November, nach Groß-Rohrheim ein. Um 9.45 Uhr beginnt der Dekanatsgottesdienst in der evangelischen Kirche. Gestaltet wird er von den Evangelischen… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Zwingenberg

Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 9 Uhr

10°

Das Wetter am 25.10.2014 in Zwingenberg (Bergstraße): leichter Regen
MIN. 7°
MAX. 15°
 

Mario Barth und der Hessentag

Bensheim. Mario Barth deckt auf. Der Comedian hat es sich in seiner Sendung zur Aufgabe gemacht, die Verschwendung von Steuergeldern anzuprangern. Die neuen Folgen laufen seit vergangener Woche. In der aktuellen Ausgabe hatte auch Bensheim die zweifelhafte Ehre einer Erwähnung. [mehr]

Verkehr

Nicht jede Rampe ist auch zulässig

Heppenheim. Der Heppenheimer Behindertenbeauftragte Helmut Bechtel hat sich nach Äußerungen aus der Bevölkerung zur Situation an der Unterführung an der Lorscher Straße (B 460) geäußert. Er erläutert, dass gesetzliche Vorgaben oft eine behindertengerechte Lösung erschweren. [mehr]

Konzert

Mehr als nur Songs über Alice

Bürstadt/Mannheim. Im Veranstaltungshaus PX de Dom in Mannheim-Sandhofen ist der Bürstädter Sänger Matthias Behringer mit seiner bundesweit erfolgreichen Smokie-Revival-Band nicht nur ein regelmäßiger, sondern auch ein gern gesehener Gast. Am Freitag, 31. Oktober, steht er dort wieder auf der Bühne… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

Michael Ränker

06251/1008-46

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

Leben mit Angelman

„Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

Bensheim

Ein Haus mit zwei Gesichtern

Sie gehören zu Bensheim wie die Mittelbrücke oder der Marktplatz – die zahlreichen Adelshöfe in der Innenstadt. Rodenstein, Dalberg, Wambolt, Hoheneck und Walderdorff: All das sind klangvolle Namen früherer Adelsfamilien, nach denen die herrschaftlichen Anwesen benannt wurden. Heute im letzten Teil… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospel zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Papiersammlungen

Zwei Kisten voller Unrat

Vandalismus an den Papiercontainern in Reichenbach Einige Zeit hatte ich in puncto Altpapiercontainer am Sportplatz des TSV Reichenbach an das Gute in den Menschen geglaubt. Doch wurde ich eines Besseren belehrt. Was jetzt wieder an Unrat in einem der Container war, geht nicht mehr auf die berühmte… [mehr]

Lackmustest

Karl-Heinz Schlitt ist sicher, dass der Kreis Bergstraße auch in Zukunft von keinem schlechten Landrat regiert wird [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR