DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 16.01.2017

Suchformular
 
 

Seniorenclub

Freude im Alter: Der Name ist Programm

ZWINGENBERG. Wer sagt eigentlich, dass Jahreshauptversammlungen immer trocken und reines Abarbeiten von Formalien sein müssen? Dass es anders geht, hat in dieser Woche der Zwingenberger Seniorenclub "Freude im Alter" gezeigt. Eingebettet in Akkordeonklänge von Hartwig Zeidler und in bester Stimmung… [mehr]

Kunstfreunde Bergstraße

Lesung mit Barbara Zeizinger

Alsbach. Die Kunstfreunde Bergstraße laden für Donnerstag, 26. Januar, 19.30 Uhr, zu einer Lesung in den Eduard-Schmidt-Saal im Bürgerhaus Sonne, Hauptstraße 26, in Alsbach-Hähnlein ein. Barbara Zeizinger stellt ihren Roman "Am weißen Kanal" vor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. [mehr]

CDU-Neujahrsempfang

„Plaudertasche“ mit ernster Botschaft

Zwingenberg. Boris Rhein(CDU) ist eine "Plaudertasche", meint Erste Stadträtin Karin Rettig(FDP) - und findet sich, mindestens was diese Disziplin angeht, im Hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst durchaus wieder: "Ich verehre Sie!" Und Boris Rhein sieht auch noch verdammt jung aus, zitiert… [mehr]

Theater Mobile

Clajo Herrmann will probeliegen

Zwingenberg. Das Theater Mobile lädt für Samstag, 21. Januar, 20 Uhr, zu einem Auftritt von Clajo Herrmann ein. Der Kabarettist gastiert mit seinem Programm "Kann ich mal probeliegen?" im Keller des Alten Amtsgerichts (Obertor 1). Clajo Herrmann, weiterhin eine Hälfte des Ersten Allgemeinen… [mehr]

Lkw-Führerscheine

SPD: Antrag war mit der Wehr abgestimmt

Zwingenberg. SPD-Vorsitzender Florian Kern ärgert sich: Die von seiner Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung eingebrachte Initiative in Sachen Feuerwehr-Führerscheine sei in dieser Zeitung derart verkürzt dargestellt worden (BA vom 6. Januar, "Debatte über den Feuerwehr-Führerschein") "dass… [mehr]

Normandie-Reise

Staudenfreunde laden zu Vortrag ein

Zwingenberg. Die Regionalgruppe Bergstraße der Gesellschaft der Staudenfreunde e.V. (GdS) verbrachte im Sommer 2016 einige Tage in der Normandie. Nicht nur Gärten wurden besichtigt, auch die Kultur dieses geschichtsträchtigen Teiles von Frankreich spielte auf der Reise eine große Rolle, informiert… [mehr]

Feuerwehr (1)

Brandschützer feiern 125. Geburtstag

Zwingenberg. "Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!" Der Leitspruch der Feuerwehren mag in manchen - besonders in säkularisierten - Ohren altbacken klingen. In Zwingenberg sind die Worte - mindestens die nach dem Komma - jedoch seit nunmehr 125 Jahren das Motiv für all jene Bürger, die sich… [mehr]

Feuerwehr (2)

Florianszwerge starten wieder

Zwingenberg. Die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg lädt für den 28. Januar, Samstag, zum ersten Treffen der Florianszwerge im neuen Jahr ein. Wie Helmut Trautmann, Vorsitzender der FFW und Leiter der Kinderfeuerwehrgruppe, mitteilt, versammeln sich die Kinder und ihre Eltern ab 15 Uhr im Gerätehaus… [mehr]

Zwingenberg

Bilanz und Beförderungen

Jubiläumsjahr hin, Jubiläumsjahr her, eine Jahreshauptversammlung muss sein. Feuerwehrvorsitzender Helmut Trautmann lädt dazu alle Mitglieder für den 27. Januar, Freitag, ab 20 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus am Gießer Weg 12 ein. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresberichte des Wehrführers, des… [mehr]

Theater Mobile

Frech-frivole Musik mit Charme und Patina

Zwingenberg. Bei "Oh, Donna Clara" singt der ganze Saal mit. Das Publikum im Theater Mobile zeigte sich am Samstag überaus textsicher und musikalisch vorgebildet. Beim Neujahrskonzert mit dem Salonorchester Weimar wurde hörbar, dass die Schlager der 20er bis 40er Jahre keineswegs vergessen sind. [mehr]

Konzert

Platonische Liebe

Hähnlein. Im 13. Jahrhundert lebte der Minnesänger Konrad von Bickenbach auf Burg Bickenbach - dem heutigen Alsbacher Schloss. Lediglich ein einziges Lied erhielt sich bis in die Gegenwart. Das wird am 22. Januar, Sonntag, ab 17 Uhr, von dem Künstler Knud Seckel zusammen mit weiteren Minnegesängen… [mehr]

Zeugen gesucht

Einbrecher stahlen Schmuck und Laptop

Alsbach. Einbrecher haben am Montag ein Einfamilienhaus an der Schlossstraße in Alsbach aufgesucht, das mit einem weiteren Haus auf einem gemeinsamen Anwesen steht. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen mitteilt, haben die Kriminellen eine Balkontür aufgebrochen, um sich Zugang zu… [mehr]

Ausstellung

Reise-Erlebnisse in Bilder umgesetzt

Seeheim. "Menschen, Länder, Abenteuer...", so lautet der Titel der Ausstellung, die in der Treppenhausgalerie der Gemeindebücherei Seeheim (Ober-Beerbacher-Straße 1) zu sehen ist. Acht Hobbymaler von Armidas Malwerkstatt haben ihre besonderen Eindrücke von Objekten und Zielen bei ihren Reisen in… [mehr]

Zeugen gesucht

Schwarzer Audi gestohlen

Seeheim-Jugenheim. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim einen schwarzen Audi A 5 Sportback gestohlen. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen mitteilt, wurde das Fehlen des am Montagabend an der Mozartstraße abgestellten Autos am… [mehr]

Hauptversammlung

Markus Kropp ist neuer Narrhalla-Chef

Zwingenberg. Weihnachten vorbei. Jahreswechsel vorbei. Jetzt starten die Fastnachter durch. Nach und nach ziehen sie vielerorts ihre vierfarbbunten Fahnen hoch - die Narren zeigen Flagge. Auch in Zwingenberg stehen sie parat, um die Kampagne mit guter Laune und viel Helau zu feiern. Die… [mehr]

Theater Mobile

Engelsmusik von Piazzolla

Zwingenberg. Die Stadt Zwingenberg lädt zu einem Frühlingskonzert ins Theater Mobile ein. Am Samstag, 25. Februar, 20 Uhr, präsentiert das Ensemble Tango Marcando "Engelsmusik von Piazzolla". Astor Piazzolla sagte von sich selbst: "In meiner Geschichte mischen sich Teufel und Engel - man muss von… [mehr]

Diakonisches Werk

Heute wieder Seniorenberatung

Zwingenberg. Am heutigen Dienstag (10.) findet in Zwingenberg die nächste Sprechstunde der Seniorenberatung statt. Die Seniorenberatung ist ein Angebot des Diakonischen Werks Bergstraße für alle Zwingenberger Bürger ab 60, sowie deren Angehörige. Kostenlos und vertraulich Sie bietet Informationen… [mehr]

Rodau

Zwischen Jubel und Verzweiflung

RODAU. In einem jener wenigen Momente, in denen es vergleichsweise still im Raum ist, ist dieses schnellgetaktete Klack-Klack-Klack eines über die Tischplatte kullernden Würfels zu hören. Es folgt ein Klick, der Würfel kippt noch einmal - dann liegt er still. Schon ist die Geräuschkulisse wieder da… [mehr]

B 3-Sanierung

Gestaltung der Ortsdurchfahrt: Bürger sollen mitreden

ZWINGENBERG. In Sachen B 3-Sanierung braucht es einen langen Atem - das gilt sowohl für die zuständigen Behörden als auch für Verkehrsteilnehmer und Anwohner. Seit Jahren wird entlang der Ortsdurchfahrt zwischen Auerbach und Zwingenberg gewerkelt. Der erste Teilbereich in Auerbach wurde vor dem… [mehr]

Kultur-Förderkreis

Nibelungen – Mythen und Fakten

Zwingenberg. Zum ersten Vortrag im Jahr 2017 lädt der Förderkreis Kunst und Kultur Zwingenberg für Freitag (13.) um 20 Uhr in den frisch renovierten Saal im Alten Amtsgericht ein. "Die Nibelungen - Sind wir wirklich das Nibelungenland?" So lautet der Titel des Vortrags, in dessen Mittelpunkt die… [mehr]

Konzert

Blues und Soul im Theater Mobile

Zwingenberg. Das Theater Mobile lädt für Freitag, 20. Januar, 20 Uhr, zu einem Auftritt von "Magnolia" ein. Die Formation gastiert mit ihrem Programm "Music from the American South" im Keller des Alten Amtsgerichts (Obertor 1). Magnolia sind alte Bekannte der Weinheimer Musikszene und haben eine… [mehr]

Stadtparlament

Debatte über den Feuerwehr-Führerschein

Zwingenberg. Abgesehen von den kleineren Fahrzeugen, wie dem Einsatzleitwagen oder dem Mannschaftsbus, an deren Lenkrädern Fahrer mit "handelsüblichen" Pkw-Führerscheinen Platz nehmen dürfen, bewegen die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr in Zwingenberg - wie die Retter anderer Hilfsorganisationen… [mehr]

Rodau

Scheuertheater zeigt neues Stück

Rodau. Das "Rorrer Scheuertheater" präsentiert am 20. und 21. Januar sein neues Stück "Wette ist Wette". Zum Inhalt: Veronika Hasenköddel schreibt Krimis - nur so zum Spaß. Nach einer durchzechten Nacht wetten ihr Mann Otto und seine Freunde August und Herbert mit ihren Frauen, dass Veronika… [mehr]

Kleintierzüchter

In diesem Jahr keine Lokalschau

Zwingenberg. Für den Kleintierzuchtverein Zwingenberg ist es Jahr für Jahr ein fester Termin: Am Wochenende nach dem Jahreswechsel - diesmal wäre es der 7./8. Januar gewesen - findet traditionell die Lokalschau des Vereins sowie die angeschlossene Clubschau des Starkenburger Taubenclubs in der… [mehr]

CDU

Neujahrsempfang mit Boris Rhein

Zwingenberg. Die CDU Zwingenberg lädt alle Bürger für Donnerstag, 12. Januar, zu ihrem Neujahrsempfang in den Diefenbachsaal des "Bunten Löwen" ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. "Gemeinsam möchten wir auf das vergangene Jahr zurückblicken und gleichzeitig einen Ausblick auf das vor uns… [mehr]

Bürgerinitiative Brunnen

CDU: Kein Geld aus Parteikasse für BI

Zwingenberg. Nein, liebe Leser, die Zwingenberger Christdemokraten haben nicht die Parteikasse geplündert, um der Bürgerinitiative "Unser alter Brunnen" beim Bezahlen von Gerichtskosten finanziell unter die Arme zu greifen. Und so wurde es auch nie in dieser Zeitung dargestellt. [mehr]

Freizeit

Spielerei-Termine im Januar

Zwingenberg. Vor wenigen Wochen ist die Spielerei von Bensheim nach Zwingenberg umgezogen. Die neuen Räume befinden sich im Alten Rathaus, Am Marktplatz 1, erster Stock. Der Verein Spielerei Bergstraße verleiht Gesellschafts- und Draußenspiele für jedes Alter an seine Mitglieder. Nichtmitglieder… [mehr]

Zwingenberg

Gartengelände an der Jugenheimer Straße wird zum Baugrundstück

Zwingenberg. Ein zurzeit noch als Gartengelände genutztes Areal zwischen der Jugenheimer Straße und der Straße Auf der Heide soll bebaut werden. Der Magistrat der Stadt Zwingenberg hat einer entsprechenden Bauvoranfrage zugestimmt, teilte Bürgermeister Dr. Holger Habich kürzlich der… [mehr]

Jugendfeuerwehren

Tannenbäume werden abgeholt

Zwingenberg/Rodau. Spätestens nach dem Dreikönigstag hat der Weihnachtsbaum in den allermeisten Haushalten ausgedient. Wenn die Tannennadeln beginnen, leise zu Boden zu rieseln, wird das einstige Schmuckstück des Wohnzimmers aus dem Haus verbannt. Um die Entsorgung der Tannen müssen sich die Bürger… [mehr]

Schülerbetreuung

Gemeinsam an einer tragfähigen Lösung arbeiten

"Eltern wollen mitarbeiten, nicht meckern", BA vom 23.12., und "Habich wirft Eltern Ignoranz vor", BA vom 28.12. Nachdem der Artikel vom 23. Dezember die Sicht der Eltern zu den wohl fehlenden Plätzen in der Schülerbetreuung ab dem nächsten Schuljahr geschildert hat, waren wir über die scharfe… [mehr]

Hintergrund

So findet sich Lorsch in der Krippe von St. Nazarius wieder

Lorsch. Weihnachten ist längst schon wieder Geschichte. Aber in vielen Menschen klingt das Fest noch nach. Bevor die Krippen wieder in den Kellern und auf den Speichern im Ried und an der Bergstraße verschwinden, bot der katholische Frauenbund die Möglichkeit, viele unterschiedliche Modelle während… [mehr]

Sportgemeinschaft Lautern

Torsten Neu löst Armin Pfeiffer ab

Lautern. Zu Beginn ihres 51. Vereinsjahres wählte die Sportgemeinschaft (SG) Lautern bei ihrer Hauptversammlung zwei neue Vorsitzende. Torsten Neu und Rainer Röhm lösten die bisherigen Vorstandsspitze Armin Pfeiffer und Tobias Marasek ab. Bürgermeister und Vereinsmitglied Jürgen Kaltwasser, der als… [mehr]

Offene Bühne

Erinnerung an George Michael

Groß-Rohrheim. Eigentlich stand eine Weltpremiere auf dem Programm der ersten Offenen Bühne im neuen Jahr. Doch es gab kurzfristig eine Änderung. Holger Henning kam ohne seine Bandkollegen und bot sehr interessante Eigenkompositionen auf der Gitarre. Es war eine kurzweilige Mischung aus Folk und… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Zwingenberg

Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 18 Uhr

-3°

Das Wetter am 16.1.2017 in Zwingenberg (Bergstraße): stark bewölkt
MIN. -5°
MAX. -2°
 

Wintersport

Etwas weitere Anfahrt für die Skifahrer

Bergstraße. Eine Aufnahme aus dem Jägersburger Wald - Abendstimmung bei Schneefall - schickte uns Albert Herrmann. Machen auch Sie mit und senden Sie uns ihre Schnappschüsse aus dem „Winterland Bergstraße". Wir veröffentlichen Fotos im Internet und werden die gelungensten Aufnahmen in der Zeitung… [mehr]

Neujahrsempfang

Bensheimer Optimismus

Ein Stück Bensem in Form von Schokolade, dazu Sekt, Brezeln und ein optimistischer Bürgermeister - fertig waren die Zutaten für den Neujahrsempfang am Sonntag im Bürgerhaus. [mehr]

Forum Kultur

Ein Trip ins Gruselkabinett

Heppenheim. Armes 2016 - viel geschmäht, angstbeladen, erschütternd, als "postfaktisch" stigmatisiert und doch als rein kalendarisches Interregnum im steten Lauf der Menschheitsgeschichte nur der formale Sündenbock für Hassattacken, Schmähungen, verbale Entgleisungen und politische Katastrophen… [mehr]

Parktheater Bensheim

Immer wieder Sonderapplaus

Bensheim. "Schwanensee"? Im Parktheater? Kann man machen. Mit diesem wohl weltweit bekanntesten Ballett gastierte am vergangenen Donnerstag das "Russische National Ballett aus Moskau" in Bensheim. Die Ballettcompagnie ist eine von vielen Gruppen ähnlichen Namens, die jährlich durch Deutschland… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

Michael Ränker

06251/1008-46

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

NPD-Verbotsverfahren

Zweiter Anlauf gegen die Rechtsextremen

Verbieten oder laufen lassen? Am Dienstag entscheidet das Bundesverfassungsgericht (BVG) in Karlsruhe über die rechtsextreme NPD. Ein Stimmungsbild - für und gegen das Verbot. [mehr]

Großer Auftritt für die Allerkleinsten

Bergstraße. Auch in diesem Jahr wird es im Bergsträßer Anzeiger eine Sonderveröffentlichung mit den Neugeborenen des Jahres 2017 geben. Bei den "Babys 2017" kommen die kleinen Helden des Jahres noch einmal groß heraus: Auf rund 40 Seiten zeigen wir entzückende Bilder von in diesem Jahr geborenen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR