DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 31.10.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Oldtimer

Heiß geliebter buckliger Bestseller

Zwingenberg. Der Buckelvolvo riss es raus: Mit dem Modell PV444 avancierte Volvo zum Großserienhersteller. Vor 70 Jahren wurde der erste Prototyp enthüllt. Trotz seiner schon damals altmodischen Anmutung gingen massenhaft Vorbestellungen ein. Wahrscheinlich wegen des US-Looks. Heute ist der Volvo… [mehr]

Mobile

Weihnachtslieder im Stil der 20er und 30er Jahre

Zwingenberg. Die Stadt Zwingenberg lädt in diesem Jahr zu einem Weihnachtskonzert mit Denis Wittberg und seinen Schellack-Solisten ein. Der Auftritt am Samstag, 13. Dezember, ab 20 Uhr im Theater Mobile steht unter der Überschrift "Ich steh im Schnee". Denis Wittberg und seine Schellack-Solisten… [mehr]

FDP

Kultur und Ehrenamt

Zwingenberg. Der FDP-Stadtverband Zwingenberg lädt zu einer Veranstaltung mit dem Titel "Kultur und Ehrenamt - Ehrenamtskultur" ein. Nicola Beer, MdL, Generalsekretärin der FDP und Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst a.D., wird am Donnerstag, 6. November, ab 19 Uhr im Löwenkeller zu… [mehr]

Renovierung

Bergkirche: Es knirscht im Gebälk

Zwingenberg. Das Skelett liegt frei. Wie offene Wunden klaffen die Löcher auf dem Rücken der Bergkirche. Bröckelnder Stein und morsches Holz, 500 Jahre alt. Aus der Nähe betrachtet erkennt auch der Laie schnell den Sanierungsbedarf des Gebäudes, dessen Substanz der Experte als "historisch… [mehr]

Zeugen gesucht

Kamera und Handy aus Auto gestohlen

Rodau. Eine Kamera und ein Smartphone konnten Diebe in der Gartenstraße im Ortsteil Rodau erbeuten. Die Ganoven schlugen in der Zeit zwischen Montagabend (27.), 19.30 Uhr, und Dienstagmorgen (28.), 7.10 Uhr, die Scheibe eines schwarzen BMW ein und nahmen die im Innenraum deponierten Wertsachen mit. [mehr]

Wasserversorgung

Volle Ausschöpfung des eigenen Brunnens ist schwierig

Zwingenberg. Ganz so trivial, wie sich die SPD das vorgestellt hat, ist die Förderung von exakt 150 000 Kubikmetern Wasser pro Jahr aus dem vorhandenen Tiefbrunnen offensichtlich doch nicht. Der sozialdemokratische Parlamentarier Dr. Rainer Schneider wischte die technischen Bedenken seines… [mehr]

TuS

Rückblick auf gelungene Saison

Zwingenberg. Die Skiabteilung des TuS Zwingenberg hatte kürzlich zu einer Abteilungsversammlung in die vereinseigene Jakob-Delp-Halle eingeladen. Auf dem Programm stand unter anderem die Neuwahl des Abteilungsvorstands. Abteilungsleiter Friedrich Demel begrüßte die zahlreich erschienenen Skifreunde… [mehr]

Kerb

Fröhlicher Endspurt ohne Atempause

Rodau. Rodau gönnt sich keine Atempause. Als gestern die Kerb in den Endspurt ging, war von Müdigkeit nichts zu spüren: ein volles Haus bei guter Stimmung. Bei Haxen, Leberkäs' und Maßkrügen mit Bier setzte man bajuwarische Akzente, während im Hintergrund die Blechbichse mit DJ Markus Meyer Musik… [mehr]

Theater Mobile

Eine Einladung zum Träumen

Zwingenberg. "Momentum", so lautet der Titel einer musikalischen Veranstaltung, zu der das Theater Mobile für Freitag, 7. November, 20.30 Uhr, in den Gewölbekeller des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) einlädt. "Momentum" ist gleichzeitig auch der Titel der neuen CD von Dieter Böck und seinem "L… [mehr]

Familienzentrum

Yoga-Kurs für Kinder

Zwingenberg. Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind lädt ab dem 7. November siebenmal zu einem Kurs mit dem Titel "Yoga für Kinder" ein. Kursleiterin ist Maria Rothe, Zielgruppe sind Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren. [mehr]

Evangelische Kirche Alsbach

Filmabende im Gemeindehaus

Alsbach. Die Evangelische Kirchengemeinde in Alsbach startet eine neue Reihe von Filmabenden. "Reformation und Politik" lautet das diesjährige Thema der Reformationsdekade. In den gezeigten Filmen kommen unterschiedliche Facetten dieses Themas zur Sprache. Den Auftakt bildet ein Abend am… [mehr]

Rodauer Kerb

Bunt, frech und mit süßer Munition im Gepäck

Rodau. An die letzte Rodauer Trockenzeit kann sich kaum einer noch erinnern. Die örtlichen Feuchtgebiete hatten schon beim letztjährigen Kerweumzug für mobile Schlagzeilen gesorgt. Diesmal hatte der Verschönerungsverein eine richtige Sensation zu vermelden: Am Landgraben sollen Nixen gesichtet… [mehr]

Traditionsfigur

Ein Bayer in der Kerwe-Bütt

Rodau. Die Trambahn wurde zur Kerwe-Bütt: Als Kerwevadder Peter Böck mit seinem Mundschenk Willi Weber aus ihrem Gefährt in die Höhe fuhren, war ein weiterer Höhepunkt des Fests in greifbare Nähe gerückt. Und siehe da: Der Münchner bevorzugte Roséwein zur Ölung seines Mundwerks, aus dem am Sonntag… [mehr]

Finanzen

Zwingenberger Haushalt nahezu ausgeglichen

Zwingenberg. Bald lebt die Stadt nicht mehr über ihre Verhältnisse - nichts anderes bedeutet die frohe Kunde, die Rathauschef Dr. Holger Habich am Donnerstagabend in der tadtverordnetenversammlung verbreiten konnte: „Der Haushalt 2015 ist nahezu ausgeglichen." [mehr]

Musik

Konzert im Adlersaal

Zwingenberg. Das Landesblasorchester des Hessischen Turnverbandes (LBO) wird am Samstag, 1. November, um 19.30 Uhr im Zwingenberger Adlersaal, zusammen mit dem Sinfonischen Jugendblasorchester Karlsruhe (SJBO), ein Werkstattkonzert geben. Mit dem Konzert will sich das Ensemble auf den Wettbewerb… [mehr]

Zwingenberg

Messdiener radelten nach Worms

Zwingenberg. Sportlich ging es in diesem Jahr bei der Messdienerfreizeit der Pfarrgruppe Fehlheim/Zwingenberg zu. Mit 23 Fahrrädern machten sich die Jugendlichen mit Pfarrer Opitek und Franziska Pieroth auf den Weg nach Worms. Dort übernachtete man in der Jugendherberge, erkundete die Synagoge und… [mehr]

Verschönerungsverein Rodau

Feldweg wird zur Obstbaumallee

Rodau. Die Rodauer haben immer gute Ideen. Und sie tun gerne etwas für die Dorfgemeinschaft. Zurzeit planen sie das Pflanzen von Obstbäumen entlang des Feldweges, der vom Sportplatz des Zwingenberger Stadtteils zum Niederwald führt. Vor Monaten suchte der Verschönerungsverein Rodau (VVR), der bei… [mehr]

Kultur

Lesung unter Linden im Saal

Zwingenberg. Die Projektgruppe "Offene Kirche" der evangelischen Gemeinde Zwingenberg und der Arbeitskreis Zwingenberger Synagoge laden für den 14. November, Freitag, zur neunten Lesung unter den Linden ein. Erzieher jüdischer Herkunft Die Veranstaltung findet dieses Mal allerdings angesichts des… [mehr]

Kabarett

Kreative Wege aus der Altersarmut

Zwingenberg. Am Samstag, 1. November, um 20 Uhr gastieren "Die Dialektiker", das neue Kabarett aus der Metropolregion, mit ihrem Programm "Erschd dunke, dann dubbe!" im Theater Mobile in Zwingenberg. In der Vorankündigung heißt es: "Dialektik ist nicht die wissenschaftliche Erforschung von… [mehr]

Stadtführung

Durch das historische Zwingenberg

Zwingenberg. Aufgrund der Teilnahme des Geschichtsvereins am Rodauer Kerbumzug und aus gesundheitlichen Gründen muss das "Lebendige Museum" am Sonntag (26.) wegen Personalmangels ausfallen. Das Museum ist dennoch regulär von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet, danach beginnt die Winterpause bis 1. April… [mehr]

Lange Hart

Einbrecher fliehen durch den Garten

Zwingenberg. In der Nacht zum Donnerstag waren Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Straße "Lange Hart" in Zwingenberg gelangt. Die bislang unbekannten Täter brachen die Terrassentür auf. Bargeld und Handy gestohlen Aus den Wohnräumen entwendeten die Täter eine Handtasche, einen Geldbeutel und… [mehr]

Jahreshauptversammlung

Ungewöhnliche Blicke auf die Bergkirche

Zwingenberg. Aus dem kulturellen Leben Zwingenbergs ist der Förderkreis Kunst und Kultur nicht mehr wegzudenken. Das zeigt sich nicht nur an den immer wieder beachtlichen Besucherzahlen bei den Veranstaltungen, sondern auch an Umfang und Bandbreite des Angebots. Bei der Jahreshauptversammlung im… [mehr]

Naturschutz

Kita-Kinder sammeln allerhand Müll

Zwingenberg. "Sauberhafter Kindertag", so lautete das Motto einer Aktion, zu der das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz jetzt alle Kindertagesstätten aufgerufen hatte. Die Evangelische Kita Zwingenberg beteiligte sich an der Initiative, bei der es… [mehr]

Kirchengemeinde und CVJM

In der Stille Gott begegnen

Zwingenberg. "Grenzenlos - Freizeit mit deinem Gott", so lautet der Titel eines Angebots, zu dem die evangelische Kirchengemeinde Zwingenberg gemeinsam mit dem Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) einlädt. Am 26. Oktober und am 23. November, jeweils Sonntag, laden die Akteure ab 19 Uhr in den… [mehr]

Autoscheibe eingeschlage

Jacken nach Bargeld durchsucht

Zwingenberg. Zwei im Kofferraum abgelegte Jacken haben wohl das Interesse bei Ganoven geweckt. Die Heckscheibe eines schwarzen Peugeot ist zwischen Montagabend, 19.30 Uhr. und Dienstagmorgen, 7.45 Uhr, in der Bleichstraße eingeschlagen worden. Nachdem die Täter erfolglos die Jacken nach Bargeld… [mehr]

Persönlich

Nachhaltigkeit mit sieben Pferdestärken

Zwingenberg. "Gebaut für harten Betrieb über alle Strecken." Die KM 200 rollt 1936 mit einem ziemlich selbstbewussten Geburtszeugnis ins Leben. In der Tat: Die Motorräder von DKW aus Zschopau sollten sich gerade in der 200-Kubikmeter-Klasse als äußerst erfolgreich erweisen. Diese in der Werbung… [mehr]

Rodau

Der Kerwevadder kommt aus Bayern

Rodau. Am Wochenende ist es soweit: Der Verschönerungsverein (VVR) lädt zur Rodauer Kerb ein. Von Freitag, 24. Oktober, bis zum Montag, 27. Oktober, steht der Stadtteil wieder ganz im Zeichen des Traditionsfestes. Die Motto-Party der Fußball-Abteilung des SC Rodau am Freitag Abend steht unter dem… [mehr]

Museum

Aus Kürbissen werden Gruselgesichter

Zwingenberg. Gruselgesichter, die in abendlichen Stunden vor bäuerlichen Hoftoren leuchten, haben eigentlich mit Halloween nichts zu tun. Futterrüben auszuhöhlen, die hier landläufig als "Dickwurze" bezeichnet werden, ist eine alte Odenwälder Tradition. Dabei wird eine möglichst schreckliche Fratze… [mehr]

Turn- und Sportverein

Mit Bundestrainern üben

Zwingenberg. Am 1. November richtet die Karateabteilung des Turn- und Sportvereins Zwingenberg zum 20. Mal ihren traditionellen Herbstlehrgang aus. Im Jahr 1994 vom damaligen hessischen Prüfer- und Stilrichtungsreferenten Walter Rechel ins Leben gerufen, entwickelte sich die Veranstaltung schnell… [mehr]

Mariae Himmelfahrt

Am Sonntag Mittagessen nach dem Hochamt

Zwingenberg. Am Sonntag, 26. Oktober, feiert missio, das internationale Missionswerk der katholischen Kirche, den alljährlichen Sonntag der Weltmission, die Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. In diesem Jahr steht Pakistan als Beispielland im Mittelpunkt. [mehr]

Naturschutz

Im Einsatz für Watussi-Rinder und Büffel

Lorsch. Unterhalb der Wattenheimer Brücke grasen drei Chinanina-Damen und ein Kälbchen sowie ein Watussi-Herr. Im Überwälder Naturschutzgebiet Grasellenbacher Wiese stehen Wasserbüffel. Den frischen Wind ins Bild der Bergsträßer Natur brachte der Verein zur Förderung der Großen Pflanzenfresser im… [mehr]

Ausstellung

Schwere Bauten mit leichter Feder gemalt

Elmshausen. Filigrane Federzeichnungen schmücken seit dem Wochenende den Nibelungen-Kunstpalast in Elmshausen. Der Künstler H.-D. Ebelsheiser stellt dort in den nächsten Wochen seine Werke aus. Im Vordergrund stehen Zeichnungen, die Gebäude aus Worms und Umgebung zeigen. [mehr]

Kriminalität

Einbrecher scheitern an Tür

Groß-Rohrheim. An einer gut gesicherten Haustür im Groß-Rohrheimer Schubertweg sind am Mittwoch Einbrecher gescheitert. Die Täter nutzten laut Polizei die Dunkelheit aus und versuchten zwischen 18 und 21.40 Uhr, gewaltsam in das Haus einzudringen. Die Hebelversuche an der Tür führten jedoch nicht… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Zwingenberg

Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 12 Uhr

17°

Das Wetter am 31.10.2014 in Zwingenberg (Bergstraße): wolkig
MIN. 7°
MAX. 18°
 

Erdbeben

Heftige Erdstöße, aber zum Glück keine Schäden

Bergstraße. Das ist noch einmal gut gegangen: Zum fünften Mal in diesem Jahr haben am Mittwoch gegen 18.25 Uhr die Häuser in Südhessen gewackelt. Größeren Schaden richtete das Erdbeben aber nach ersten Erkenntnissen nicht an. Selbst bei Tageslicht wurden keine Auswirkungen der Erdstöße festgestellt… [mehr]

Ab Frühjahr Euler-Vermarktung

Bensheim. 200 Eigentumswohnungen und 40 Einfamilienhäuser auf einem 4,1 Hektar großen Gelände mitten in Bensheim - das plant man nicht von heute auf morgen. „Es ist ein riesiges Gebiet. Wir sind zurzeit dabei, Entwürfe zu machen und abzustimmen", erklärt Hans Weber von Bouwfonds auf Anfrage. [mehr]

Innenstadt

Leerstand wird beendet

Heppenheim. In den Räumlichkeiten, in denen bis Ende 2005 an der Zwerchgasse ein Edeka-Markt existierte, zieht der Textildiscounter KiK ein. Damit sind fast zehn Jahre Leerstand beendet. Seit Dezember 2005 ungenutzt Der Textil-Discounter KiK ist sicher nicht das, was Heppenheims Innenstadt derzeit… [mehr]

Comedy

Gute Möglichkeiten, sich zu blamieren

Worms/Bergstraße. Jürgen von der Lippe präsentiert sein neues Bühnenprogramm "Wie soll ich sagen . . ?" am Dienstag, 11. November, 20 Uhr in Worms. Der Titel zielt auf die deutsche Sprache mit all ihren Tücken, Fallstricken und Möglichkeiten, sich zu blamieren. Ebenso taucht bei von der Lippe der… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

Michael Ränker

06251/1008-46

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

Leben mit Angelman

„Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

Bensheim

Ein Haus mit zwei Gesichtern

Sie gehören zu Bensheim wie die Mittelbrücke oder der Marktplatz – die zahlreichen Adelshöfe in der Innenstadt. Rodenstein, Dalberg, Wambolt, Hoheneck und Walderdorff: All das sind klangvolle Namen früherer Adelsfamilien, nach denen die herrschaftlichen Anwesen benannt wurden. Heute im letzten Teil… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospel zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Endlagerung

Warum schicken wir den Atommüll nicht zur Sonne?

"Atommüll - fest steht nur: Das Zeug muss weg", Bergsträßer Anzeiger vom Montag, 20. Oktober Im Bericht wird die Referentin wie folgt zitiert: "Der Weg in die unendlichen Weiten des Universums scheitert an gewissen technischen (Transport-)Systemen." Zur ständigen Diskussion um die Endlagerung von… [mehr]

Lackmustest

Karl-Heinz Schlitt ist sicher, dass der Kreis Bergstraße auch in Zukunft von keinem schlechten Landrat regiert wird [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR