DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 02.09.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

BI Unser alter Brunnen

Bürgerbegehren: Über 500 haben unterschrieben

Zwingenberg. Exakt 5213 Zwingenberger und Rodauer waren bei der Kommunalwahl am 27. März 2011 stimmberechtigt - an diesem Wert orientiert sich das sogenannte "Einleitungsquorum" für ein Bürgerbegehren: Soll es gelingen, müssen die Aktivisten der Bürgerinitiative "Unser alter Brunnen", die zurzeit… [mehr]

DRK

Nach dem Aderlass ein Imbiss zur Stärkung

Zwingenberg. Viermal im Jahr organisiert das DRK-Zwingenberg in Zusammenarbeit mit dem DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg und Hessen Blutspendetermine in Zwingenberg. Zu diesen Terminen werden die Bürger aus Zwingenberg und Rodau, aber auch aus der näheren Umgebung eingeladen um eine Blutspende… [mehr]

Freizeit-Tipp

Steinbildhauerei und Bronzeguss

Seeheim. Der Seeheimer Verein Werkstatt Sonne weist auf sein Kurs- und Veranstaltungsprogramm für den Zeitraum Herbst 2014 bis Frühjahr 2015 hin. Eine entsprechende Broschüre wird zurzeit gedruckt und demnächst ausgelegt. Christine Vollstedt schreibt in einer Pressemitteilung: [mehr]

Zwingenberg

Kunst aus Blechdosen auf dem Schulhof

Zwingenberg. Begonnen hatte alles mit dem Aufstellen einer gelben Tonne in der Eingangshalle der Zwingenberger Melibokusschule - in manchen Kommunen wird darin DSD-Müll entsorgt. Unter der Leitung der Künstlerin Ulrike Fried-Heufel und der beiden Mütter Katrin Mayer-Schild und Verena Ränker sollte… [mehr]

Unterwegs

Bärwurz getrunken und der Zither gelauscht

Zwingenberg. Die Alterskameraden des Zwingenberger Jahrgangs 1940 waren vier Tage lang im Bayerischen Wald unterwegs. Auf der Hinfahrt zum Reiseziel Schönberg bei Grafenau wurde die von König Ludwig I. erbaute Ruhm- und Ehrenhalle Walhalla besucht. Nach dem Abendessen im Hotel wurde schließlich… [mehr]

Katholisches Bildungswerk

Beim Trommeln vom Pulsieren der Gruppe tragen lassen

Zwingenberg. Ein Trommelkurs für Anfänger gibt eine Einführung in die Welt des Rhythmus und des Trommelns. Zu dem Seminar - Veranstalter ist das Katholische Bildungswerk - sind Teilnehmer mit und ohne Erfahrung willkommen: Jeder kann seinen Platz immer wieder neu finden, sich vom Pulsieren der… [mehr]

Kultur

Poesie wie noch nie – und Lyrik pur

Jugenheim/Pfungstadt. Die Interessengemeinschaft Bergsträßer Autorinnen und Autoren (IBA) weist mit Blick auf den "literarischen Herbst" auf eine Fülle von Veranstaltungen hin. Wie Pressewart Hans-Joachim Wrona (Zwingenberg) schreibt, finden ab September wieder Autorenlesungen im Rahmen von… [mehr]

Zwingenberg

QTQ-Kfz-Meisterbetrieb eröffnet

Zwingenberg. Seit Anfang Juni gibt es in Zwingenberg in der Gernsheimer Straße 5 einen neuen Kfz-Meisterbetrieb. Kfz-Technikermeister Florian Quante bietet hier im "QTQ" seine Dienste an. QTQ steht für "Qualitätsteile Quante" und hieran will sich der Rennsport-Erfahrene Quante, der bei der RCN… [mehr]

Politik

GUD macht aus der halben die ganze Wahrheit

Zwingenberg. "Klingt gut, ist aber nur die halbe Wahrheit", schreibt die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie (GUD) in einer Pressemitteilung, mit der sie auf die Rechenkünste des Zwingenberger Bürgermeisters Dr. Holger Habich abzielt. Präzisierung nötig Der Rathauschef hatte im Rahmen der… [mehr]

Zeugen gesucht

Diebe scheitern an Zündschlössern

Zwingenberg. Fünf Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren haben nach Polizeiangaben am Donnerstagabend zwei Motorroller auf dem Parkplatz am Niederwaldsee (Rodauer Baggersee) an der Kreisstraße 67 stehlen wollen. Wie es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt… [mehr]

Geschichtsverein

Märchenstunde in der „Knallhütte“

Zwingenberg. Der Geschichtsverein Zwingenberg lädt für den 20. September, Samstag, zu einem Tagesausflug nach Kassel ein. Wie Ingrid Krimmelbein mitteilt, sind noch einige Plätze im Reisebus frei, Anmeldungen sind demnach noch möglich, Nicht-Mitglieder sind willkommen. [mehr]

Zwingenberg

„Queen of Klezmer“ in Seeheim

Seeheim. Irith Gabriely an der Klarinette und Hans-Joachim Dumeier an der Kirchenorgel bieten bei ihrem gemeinsamen Konzert am 14. September, Sonntag, ab 19 Uhr in der Evangelischen Laurentiuskirche Seeheim "eine interreligiöse Begegnung auf höchstem musikalischen Niveau". Kirchenmusikerin Marion… [mehr]

Freizeit-Tipp

Zwei Operetten in je einem Akt

Seeheim-Jugenheim. Das Musikforum Seeheim-Jugenheim e.V. lädt zur szenischen Produktion der selten gespielten Operetteneinakter "Das Mädchen von Elizondo" und "Herr Blumenkohl gibt sich die Ehre" von Jacques Offenbach ein. Die szenischen Inszenierung mit drei Sängern und einem Schauspieler wird am… [mehr]

Beschlossene Sache

Pro Kind ist jetzt Träger der Schülerbetreuung

Zwingenberg. Wenn am 8. September die hessischen Sommerferien zu Ende sind und an der Zwingenberger Grundschule der Alltag beginnt, dann nimmt auch die Schülerbetreuung wieder ihre Arbeit auf - allerdings in neuer Trägerschaft. Nachdem eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins… [mehr]

Ferienspiele

Lagerhalle des VVR wurde für Kinder zum Atelier

Rodau. Die Ferienspiele des Verschönerungsvereins in Rodau lockten wieder mit einem außergewöhnlichen Angebot: Diesmal konnten die Teilnehmer ihre Fantasie walten lassen, indem sie Holzscheiben gestalteten. Am Vereinsheim - der Lagerhalla - am Sportplatz breiteten Sigrid Schweickert und Silvia… [mehr]

Geschichtsverein

Stammtisch mit Rückschau auf Kerb

Zwingenberg. Der Geschichtsverein Zwingenberg lädt für Dienstag, 2. September, zu seinem nächsten Monatsstammtisch ein. Wie Christel Scheibler mitteilt, ist dieses Mal das Museum an der Scheuergasse der Treffpunkt. Das Treffen beginnt um 19 Uhr. Zu sehen sein werden Bilder vom Kerweumzug, bei dem… [mehr]

Ferienspiele

Eine spannende Nacht zwischen Büchern

Zwingenberg. Mit Taschenlampen in die düstere Nacht: Ein feines Gebräu aus Abenteuerlust und Neugier packte die neun Ferienspieler, die am Montag mit den Bibliothekarinnen Angelika Graf und Conny Demmer nicht nur die Spannung zwischen zwei Buchdeckeln, sondern auch bei Dunkelheit unter freiem… [mehr]

Kirchweih in Zwingenberg

Open-Air-Kerb war trotz des Regens ein Erfolg

Zwingenberg. Die "Fröhlichen Jungs" sagen "Danke!" - und ziehen im Nachgang des Kerwewochenendes positive Bilanz. Wie Franz Finn, Vorsitzender der Zwingenberger Kerwebosch, in einer Pressemitteilung schreibt, haben die Freunde der Kirchweih der Traditionsveranstaltung trotz des "durchwachsenen… [mehr]

Spielehütte im Park

Neue Räder und Lenker für die Bobbycars

Zwingenberg. Die Spielehütte auf dem Spielplatz im Zwingenberger Stadtpark ist eine gute Sache - und Harry Hegenbarth, Gründer und Chef der in Bensheim ansässigen Veranstaltungsagentur "Showmaker Entertainment", unterstützt bekanntermaßen seit vielen Jahren gute Ideen. In diesem Jahr gehört die… [mehr]

Aus dem Magistrat

Klimaanlage fürs Rathaus wird billiger

Zwingenberg. Das Aprilwetter im Spätsommer sorgt zwar gegenwärtig dafür, dass im Dachgeschoss des Rathauses keine tropischen Temperaturen herrschen, aber die nächste Hitzewelle kommt bestimmt - und falls doch nicht: Kein Problem, die Klimaanlage, die jetzt in der Finanzabteilung des "Schlösschens… [mehr]

Vollgas-Jam

Rad-Akrobaten fliegen bei Flutlicht über die Bembelbahn

Zwingenberg. Ihren Parcours nennen sie die "Bembelbahn" - und das, was die Zwingenberger "Dirt-Biker" mit ihren Fahrrädern auf den "Hügeln" und in den "Tälern" so anstellen, ist atemberaubend: Rad-Akrobatik pur. Für den 20. September, Samstag, laden Yannick Romswinckel und Team einmal mehr zu einer… [mehr]

Ferienspiele

Die Fantasie unter Anleitung entfaltet

Zwingenberg. Auch in Zwingenberg sind die Ferienspiele in vollem Gange. Jetzt trafen sich interessierte Kinder, um gemeinsam mit der Künstlerin Trude Schumacher-Jansen auf Plexiglas zu malen. Veranstaltungsort war das Foyer der Melibokushalle, 13 Kinder nahmen teil. [mehr]

Geschichtsverein

Planwagenfahrt durchs Fürstenlager

Zwingenberg. Der Geschichtsverein Zwingenberg lädt für den 13. September, Samstag, einmal mehr zu einer Planwagenfahrt durch das Fürstenlager im benachbarten Auerbach ein. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 10 Uhr der Löwenplatz. Im Teilnehmerbetrag von 13 Euro für Erwachsene ist eine Weinverkostung… [mehr]

Zwingenberg

"Orbishöhe“ betreut minderjährige Flüchtlinge

Zwingenberg. In den Wohngruppen der Jugendhilfeeinrichtung „Die Orbishöhe“ leben unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) aus Afrika oder Afghanistan, die nach mehrjähriger Flucht vor dem Terror pädagogisch betreut werden müssen. Die Zwingenberger SPD informierte sich über die Arbeit. [mehr]

Neuauflage

Stadt begrüßt ihre Neubürger mit Sekt

Zwingenberg. Die Stadt Zwingenberg nutzt erneut den Tag der Vereine, um Neubürger zu einem Empfang einzuladen. Wie Bürgermeister Dr. Holger Habich mitteilt, sind für die Veranstaltung, die eine halbe Stunde vor der Eröffnung des Tages der Vereine stattfindet, zwischenzeitlich mehrere hundert… [mehr]

Zwingenberg

Stadt will Spielautomaten höher besteuern

Zwingenberg. Die Stadt Zwingenberg will Spielautomaten höher besteuern. Zurzeit nimmt sie pro Jahr 120.000 Euro ein, künftig sollen es 18.000 Euro mehr sein. Die überarbeitete Spielapparatesteuer soll am 1. Januar 2015 in Kraft treten. Die Stadtverordnetenversammlung muss noch entscheiden. [mehr]

Kultur

Mobile eröffnet Spielzeit mit Kabarett

Zwingenberg. Der Zwingenberger Verein Theater Mobile startet in seine neue Spielzeit. Die Akteure um Vorsitzende Brigitte Hammacher laden für den 19. September, Freitag, zum Auftakt ein. Den Startschuss für das Herbst- und Winterprogramm gibt dann ab 20.30 Uhr das Kabarett-Duo "Onkel Fisch". [mehr]

Nachtragsetat

"Durchsichtiges Manöver“ von Rathauschef Habich

Zwingenberg. Weil die Stadt mit Einnahmen von 773.000 Euro aus Grundstücksverkäufen im Steinfurter Falltor III rechnet, hatte der Magistrat seinen Auftrag, 400.000 Euro mit Immobiliengeschäften erlösen zu sollen, als einstweilen erledigt angesehen. Die Mehrheitskoalition aus SPD und GUD sah das… [mehr]

Zwingenberger Kerb

Geschichtsverein und KVN teilen sich Pokal

Zwingenberg. Bei der Festzugprämierung im Rahmen der Zwingenberger Kerb landeten der Geschichtsverein und der Karnevalverein Narrhalla punktgleich auf dem ersten Platz. [mehr]

Ferienspiele

Wassertransport ganz ohne Vollanschluss

Zwingenberg. Wenn die Sonne brennt, dann tut eine feuchte Abkühlung gut. Als die Frauen-Union und die CDU jetzt die Ferienspielkinder unter ihre Fittiche nahmen, zeigte sich das Wetter nicht mehr von der tropischen Seite, wie noch an den Tagen zuvor. Der Rasensprenger, der das kühlende Nass hätte… [mehr]

Innenstadt

Live aus Lorsch ins ganze Land

Lorsch. Großes Spektakel gestern auf dem Benediktinerplatz: Der Hessische Rundfunk sendete aus Lorsch, und zwar live. Mit einem Team von fast 50 Mitarbeitern waren die Frankfurter in die Klosterstadt gereist. Orkanartigen Beifall eingeübt Die Fernsehmacher betrieben einigen Aufwand, um Lorsch… [mehr]

Wettbewerb

Saisonende naht bei den Anglern

Lautertal. Beim Angelsportverein geht die Saison langsam auf ihr Ende zu - die letzten Wettbewerbe werden ausgetragen. So waren kürzlich die Damen des Vereins dran. In einem in zwei Durchgängen durchgeführten Wettkampf gewann Anita Meyer in diesem Jahr Pokal und Urkunde. Sie ließ ihren… [mehr]

Betreuung

Genug Platz für Kinder unter drei Jahren

Groß-Rohrheim. Zehn Kinder unter drei Jahren haben künftig Platz im neuen Gruppenraum des kommunalen Kindergartens Groß-Rohrheim, der der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Der Anbau, zu dem auch ein Schlafraum und ein Wickelraum gehören, ist mit einem sehr hohen und geräumigen Flur mit dem alten… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Zwingenberg

Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 6 Uhr

13°

Das Wetter am 2.9.2014 in Zwingenberg (Bergstraße): leicht bewölkt
MIN. 9°
MAX. 22°
 

Umfrage

Bergsträßer vermeiden Stress - und essen gut

Bergstraße. Die Hessen kehren fit aus ihrem Sommerurlaub zurück. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK hat die Bevölkerung unseres Bundeslandes sich in diesem Sommer ausgezeichnet vom Arbeitsstress erholt. [mehr]

Vogel der Nacht

Selten war eine Big Band so sexy

Bensheim. Eine Big Band wie ein startendes Düsenflugzeug: Monika Roscher (kleines Bild) hat dem Großraum-Jazz eine neue Qualität gegeben. Ihr 18-köpfiges Ensemble serviert einen wuchtigen, zügellosen und gleichermaßen durchkomponierten Sound, der wilde Akzente setzt. 2013 von der Szene als… [mehr]

Schleifweg

Weiter Streit um die Müllabfuhr

Heppenheim. Der Beitrag in der "Hessenschau" ist gelaufen (am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr), die Diskussion um die Müllentsorgung am Schleif- und am Hermann-Löns-Weg in Heppenheim geht weiter. Gemeldet hat sich gestern Nachmittag der Kreisbeigeordnete Mathias Schimpf (Grüne), und der machte… [mehr]

Porträt

Farbiges Rauschen im Atelier

Weinheim. Das Haus, in dem das Künstlerehepaar Sommer-Meyer wohnt, hat sich über die Jahre seine eigenwillige Schönheit erhalten. Das Treppenhaus ist weiß gestrichen und die großen farbigen Bilder an den Wänden unterstreichen das nicht alltägliche Flair. Eigentlich gibt es hier schon genug zu sehen. [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

Michael Ränker

06251/1008-46

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

Region Bergstraße

Süchtig nach Nadelstichen

Sie tut anderen Menschen weh – und die lassen das auch noch freiwillig über sich ergehen. Yasmin Wehnert ist Tätowiererin und hat selbst etliche der bunten Bilder auf der Haut. Seit 2006 hat die 34-Jährige auch ein eigenes Studio am Heppenheimer Bahnhof. [mehr]

Region Bergstraße

Bergsträßer Jazz-Festival mit Dirik Schilgen und Band in Lorsch

Bergstraße/Lorsch. Zum vorletzten Konzerttermin in diesem Jahr macht das Bergsträßer Jazz-Festival am 21. September (Sonntag) Station in Lorsch: Ab 19 Uhr ist dann die Formation JazzGrooves um den Heidelberger Schlagzeuger Dirik Schilgen im Theater Sapperlot zu hören. Die fünf hervorragenden… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Nahost-Konflikt

Islam-Terroristen sind gegenüber sich selbst unkritisch

"Kaum Chancen auf einen schnellen Frieden", BA-Leserforum vom Montag, 25. August In dem Leserbrief werden inakzeptable politische und ethische Aussagen gemacht. Es wird gesagt, Hamas-Anhänger und IS-Gruppen-Mitlieder handelten ihrem Glauben gemäß. Richtig ist, dass islamische Terroristen ihrem… [mehr]

Mit neuem Kompass

         Karl-Heinz Schlitt zur          Konzentration von            Verwaltungsaufgaben [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR