DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.02.2017

Suchformular
 
 

Vielfältig

Zu Fuß und mit dem Planwagen unterwegs

Zwingenberg. Planwagenfahrten, Nachtwächter- und Altstadtführungen sowie Stammtische stehen auf dem Programm des Geschichtsvereins Zwingenberg für das erste Halbjahr 2017. Bis zur Wiedereröffnung des Museums an der Scheuergasse 11 vergehen zwar noch gut vier Wochen, aber die Stammtischreihe des… [mehr]

Einladung

Globale Gerechtigkeit im Mittelpunkt des Weltgebetstags

Zwingenberg. Die Evangelische und die Katholische Kirchengemeinde Zwingenberg laden für Freitag dieser Woche, 3. März, zum Weltgebetstag der Frauen ein. Unter der Überschrift "Was ist denn fair?" steht dieses Mal das Thema "Globale Gerechtigkeit" im Zentrum der weltweiten Veranstaltung, deren… [mehr]

Kultur

Puppentheater für Kinder

Zwingenberg. Das Kindertheater "Papiermond" von Adrien Megner aus Köln ist wieder auf Tournee und macht erneut Station in Zwingenberg. Kinder und Erwachsene sind für den 7. März, Dienstag, ab 16.30 Uhr dazu eingeladen, mit dem Kasperle im Foyer der Melibokushalle eine spannende und zugleich lustige… [mehr]

Sonnenkinder

Info-Veranstaltung zum Pflege-Gesetz

Rodau. Zu Beginn dieses Jahres ist das neue Pflegestärkungsgesetz (Teil 2) in Kraft getreten. Die drei Pflegestufen wurden durch fünf Pflegegrade ersetzt. Was das bedeutet und wie sich diese Änderungen konkret auswirken, das wird am Montag, 6. März, bei einer Informationsveranstaltung der… [mehr]

Evangelische Gemeinde

Offene Kirche sucht weitere Mitstreiter

Zwingenberg. Die Evangelische Kirchengemeinde will ihr Projekt "Offene Kirche" auch in diesem Jahr fortführen. Von Ostern bis Weihnachten soll die Bergkirche immer freitags, samstags und sonntags jeweils von 15 bis 16.30 Uhr für Besucher geöffnet sein. Zwölf Ehrenamtliche haben das im vergangenen… [mehr]

Melibokushalle

Bunte Kostüme im Saal und auf der Bühne

ZWINGENBERG. Irgendwann mitten im Programm formieren sich spontan einige der Kinder aus dem Publikum zwischen den langen Stuhl- und Tischreihen zu einem Kreis - lachen, tanzen. Beste Stimmung, beste Laune. Und das im Einklang mit der Darbietung auf der Bühne. Dort sind gerade Pinguine aufmarschiert… [mehr]

Katholische Kirche

Anna Draxler will nicht Päpstin werden

Zwingenberg. Sie kann nicht Pfarrerin werden. Oder Bischöfin. Und Päpstin auch nicht. Aber das will sie auch gar nicht: Anna Draxler studiert Praktische Theologie an der Katholischen Hochschule in Mainz - und das ganz bewusst: "Selbst wenn ich in meiner Kirche Priesterin werden könnte, ich wollte… [mehr]

Evangelische Kirche

Einladung zum neuen Konfi-Kurs

Zwingenberg. Die Evangelische Kirchengemeinde Zwingenberg lädt zur Teilnahme an ihrem nächsten Konfirmandenkurs ein. Wie Pfarrerin Beatrice Northe und Marcel Keim für den Konfirmandenausschuss des Kirchenvorstands mitteilen, richtet sich die Einladung für den Konfi-Kurs 2017/18 an alle Jugendlichen… [mehr]

Brisighella

Freundeskreis zieht Bilanz

Zwingenberg. Der Zwingenberger Freundeskreis Brisighella, der sich als offizieller Partnerschaftsverein unter der Leitung seiner Vorsitzenden Petra Miraglia um die Städtepartnerschaft mit der gleichnamigen Kommune in Italien kümmert, lädt seine Mitglieder für den 10. März, Freitag, zur… [mehr]

Kreisvolkshochschule

Workshop zur Stimmbildung

Zwingenberg. Die Kreisvolkshochschule (Kvhs) Bergstraße lädt zur Teilnahme an einem Stimmbildungs-Workshop ein. In der Ankündigung heißt es: "Im Kurs lernen Teilnehmer die Ausdrucksmöglichkeiten ihrer Stimme kennen und sie üben, mit Sprechsituationen und Lampenfieber besser umzugehen." Der Workshop… [mehr]

Schülerbetreuung

„Pakt“ soll Abhilfe schaffen

Zwingenberg. Der "Pakt für den Nachmittag" - das vom Land Hessen und vom Landkreis Bergstraße favorisierte Schülerbetreuungsmodell - steht im Mittelpunkt einer Informations- und Diskussionsveranstaltung, zu der die Zwingenberger CDU und die örtliche Frauen-Union (FU) für den 8. März, Mittwoch… [mehr]

Forum Heiligenberg

Europas Bürger laufen nicht davon

Jugenheim. Der Zustand Europas wühlt die Bürger auf. Aber er wirkt auf sie auch herausfordernd, sich selbst einzubringen und für die europäischen Werte einzutreten. Dieses Fazit lässt sich nach der Auftaktveranstaltung des neu gegründeten "Forums Heiligenberg" am Dienstagabend ziehen. Im… [mehr]

Kultur

Warum war also noch mal Krieg ?

Zwingenberg. Das Theater Mobile lädt für den 4. März, Samstag, 20 Uhr, zur Premierenvorstellung seiner neuesten Eigenproduktion mit dem Titel "Picknick im Felde" ein. Die Darsteller des Mobile-Vereins präsentieren die Anti-Kriegs-Parabel von Fernando Arrabal - spanisch-französischer Schriftsteller… [mehr]

Familienzentrum

Benimm-Kurs für Kinder

Zwingenberg. Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind lädt für den 10. März, Freitag, 15 bis 17 Uhr, zu einem Kurs "Benimm ist in!" (FK 048) ein. Kursleiterin Katja Di Carlo wendet sich mit diesem Angebot an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die… [mehr]

Aus dem Magistrat

Die „Tuchbleiche“ ist ausverkauft

Zwingenberg. Für alle Bauplätze, die gegenwärtig auf der Fläche des ehemaligen Rasensportplatzes entstehen, wurden mittlerweile Käufer gefunden, wie Bürgermeister Dr. Holger Habich mitteilt. Auf dem städtischen Areal mit der Bezeichnung "Tuchbleiche", auf dem bis vor kurzem noch die Fußballer des… [mehr]

Aus dem Stadtteil

Der Sportclub kann nicht nur Fußball

Zwingenberg. Wer an den Sportclub Rodau 1972 e.V. denkt, dem kommt Fußball in den Sinn - doch weit gefehlt: Der SCR hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Nach wie vor ist der "Rorrer" Club zwar ein Fußballverein, aber eben nicht mehr "nur" - mittlerweile "buchstabieren" die… [mehr]

Kultur

Brüllend komisch

Zwingenberg. "Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus", so lautet der Titel des Programms, mit dem Moritz Netenjakob am 3. März, Freitag, ab 20 Uhr im Theater Mobile (Altes Amtsgericht, Obertor 1) in Zwingenberg gastiert. "In seinem neuesten Programm bringt der Bestseller-Autor und Grimme-Preisträger… [mehr]

B 3-Sanierung

Radfahrer fordern eigene Wege

Zwingenberg. In dieser Woche tagt zum ersten Mal die 25-köpfige Expertenrunde, die sich in insgesamt drei Workshop-Veranstaltungen mit dem Thema B 3-Sanierung beschäftigen soll (wir haben berichtet) - und der Vertreter der Radfahrer-Perspektive hat bereits einen klaren Auftrag: Er soll den Bau von… [mehr]

Unser Dorf hat Zukunft

Mitdenker für Arbeitskreise gesucht

Rodau. Der Zwingenberger Stadtteil Rodau nimmt am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teil, der Bergsträßer Anzeiger hat bereits ausführlich berichtet. Jetzt rufen die Akteure der "Babbelstubb" - so heißt der Dachverband der "Rorrer" Vereine und des Ortsbeirats - noch einmal zur Mitarbeit in den… [mehr]

Familienzentrum

Vortrag: Ätherische Öle für Kinder

Zwingenberg. Das Familienzentrum Zwingenberg lädt für den 9. März, Donnerstag, zu einem Vortrag "Ätherische Öle für Kinder" (FE  004) ein. Veranstaltungsort ist von 19.30 bis 21.30 Uhr der Vereinsraum des Alten Amtsgerichts (Obertor 1). Kursleiterin Anne Schernich-Röckel informiert vorab: [mehr]

Aschermittwoch

Christdemokraten essen Heringe

Zwingenberg. Am Aschermittwoch, 1. März, ab 18.30 Uhr, treffen sich Mitglieder und Mandatsträger der CDU Zwingenberg zum traditionellen Heringsessen in der Weinschänke Rebenhof der Familie Gärtner (Rieslingstraße 12). Wie Parteivorsitzende Birgit Heitland mitteilt, sind ausdrücklich auch… [mehr]

Jahreshauptversammlung

CVJM zieht Bilanz und wählt Vorstand

Zwingenberg. Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM Zwingenberg) lädt seine Mitglieder für den 2. März, Donnerstag, zur Jahreshauptversammlung ein. Wie Vorsitzender Philipp Becker mitteilt, findet die Sitzung ab 19.30 Uhr im Jugendraum des Evangelischen Gemeindehauses (Darmstädter Straße 22… [mehr]

Karnevalverein Narrhalla

Kindermaskenball am Samstag

Zwingenberg. Der Karnevalverein "Narrhalla" (KVN) Zwingenberg lädt für Samstag, 25. Februar, zu seinem traditionellen Kindermaskenball ein. Veranstaltungsort ist ab 15.11 Uhr die Melibokushalle Zwingenberg, der Einlass erfolgt bereits ab 14.11 Uhr. Als Eintritt wird pro Person ein Euro erhoben. [mehr]

Dorferneuerung

Altes Amtsgericht für fast 400 000 Euro saniert

Das Alte Amtsgericht in Zwingenberg steht wieder als Veranstaltungsort zur Verfügung, die Sanierung ist beendet. Das im Besitz der Stadt befindliche, denkmalgeschützte Gebäude wurde in den vergangenen Monaten im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms für fast 400 000 Euro hergerichtet. [mehr]

Vortrag

Wer bezahlt den Bürgersteig ?

Zwingenberg. Bei der grundlegenden Sanierung von Straßen und Gehwegen werden die Eigentümer der angrenzenden Grundstücke an den Kosten beteiligt - und das in der Regel mit Beträgen von mehreren Tausend Euro. Kaum jemand kann solche Summen mal eben aus seinen laufenden Einkünften finanzieren. Und so… [mehr]

Polizeibericht

Schlafwandlerin erhält Handtasche zurück

Zwingenberg. Verschmutzt, aber komplett - nämlich mit Portemonnaie, Smartphone, Digitalkamera und Schlüssel bestückt - ist am Freitag eine Handtasche bei der Bensheimer Polizei abgegeben worden. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen jetzt mitteilte, förderten Recherchen der Polizei… [mehr]

Sonnenkinder

Flohmarkt auf dem Begegnungshof in Rodau

Rodau. Die Sonnenkinder laden für den 5. März, Sonntag, zu einem Flohmarkt auf ihren Begegnungshof in Rodau (Hauptstraße 42) ein. Während des Offenen Treffs, der an jedem Sonntag stattfindet, darf von 14 bis 17 Uhr verkauft werden, was nicht mehr benötigt wird, aber noch gut erhalten ist: Spielzeug… [mehr]

Prunksitzung (1)

Erst Lücken beim Schunkeln, dann kochte der Saal

Zwingenberg. Ein erster Stimmungstest um 19.10 Uhr - eine Minute vor dem offiziellen Start der Prunksitzung des Karnevalvereins "Narrhalla" - fiel noch zurückhaltend und lückenhaft aus: Als Alleinunterhalter Alexander Mayer das Publikum in der nahezu ausverkauften Melibokushalle zum Schlachtruf… [mehr]

Schülerbetreuung (1)

Stadt und Kreis erhöhen den Leidensdruck

Zwingenberg. Eine Lösung zur Beseitigung des Engpasses bei der Versorgung mit Betreuungsplätzen an der Zwingenberger Grundschule (wir haben ausführlich berichtet) ist - zumindest aus Sicht von Stadt und Landkreis - gefunden. Allerdings müssen jetzt auch alle Akteure gemeinsam an einem Strang ziehen… [mehr]

Schülerbetreuung (2)

Schulleitung lässt sich „Schwarzen Peter“ nicht zuschieben

Zwingenberg. Ute Breuser ist keine Schulverweigererin. Im klassischen Sinne ist sie das ohnehin nicht, denn aus dem (Grundschul-)Alter ist sie längst entwachsen und sie geht durchaus gerne zur Schule, die Leiterin der Melibokusschule Zwingenberg. Sie ist aber auch im übertragenen Sinne keine… [mehr]

Fastnachtsumzug

Regen soll Feierlaune nicht trüben

Lorsch. Mit dem 57. Fastnachtsumzug am morgigen Dienstag steuert die närrische Kampagne in Lorsch ihrem absoluten Höhepunkt entgegen. Um 14.11 Uhr wird sich der Lindwurm ab der Hügelstraße Richtung Innenstadt in Bewegung setzen. [mehr]

Hauptversammlung

Harmonie feiert bald runden Geburtstag

Gadernheim. Der Gesangverein Harmonie Gadernheim ist ein wichtiges Kulturgut im Dorf, wie bei der Hauptversammlung deutlich wurde. Die aktiven Sänger wünschen sich allerdings neue junge Mitglieder, die Spaß am Singen haben und damit dafür sorgen, dass der Verein Bestand hat. [mehr]

Bauernmarkt

Buntes und Deftiges

Groß-Rohrheim. Der Frühling ist im Anmarsch: Am Freitag, 3. März, ab 12.30 Uhr, startet der Bauernmarkt in der Allee in die neue Saison. Die ersten Frühlingsblüher sorgen für Farbe. Und zur Feier des Tages lädt das Bauernmarkt-Team wieder zum beliebten Schlachtfest. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Zwingenberg

Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 28.2.2017 in Zwingenberg (Bergstraße): Regen
MIN. 5°
MAX. 9°
 

Umwelt

Vogelschützer schlagen Alarm

Bergstraße. Alle Vögel sind schon da? Nicht im letzten Winter. In Bergsträßer Gärten waren auffallend wenige Vögel zu sehen. Vor allem mangelte es an häufigen Arten wie Blaumeise, Kohlmeise und Buchfink, die sich üblicherweise zu dieser Jahreszeit am Futterhäuschen blicken lassen. Die Ursachen sind… [mehr]

Fast vergessener Mundartdichter

Viele Straßen im Bensheimer Stadtgebiet sind nach berühmten Persönlichkeiten benannt – von der Carl-Orff- bis zur Karl-Marx-Straße, um nur zwei Beispiele zu nennen. Doch wer verbirgt sich eigentlich hinter Namen wie Peter Krenkel, Bernhard Krauß oder Joseph Heckler? Wir sind auf Spurensuche… [mehr]

Straßenfastnacht

Begeisterung über reibungslosen Ablauf

Heppenheim. Von einem überwiegend friedlichen und reibungslosen Verlauf der Heppenheimer Straßenfastnacht sprechen Veranstalter, Rettungskräfte und die Polizei. Angesichts der überdurchschnittlich großen Zahl von Zuschauern - Polizei und Stadtbrandinspektor Werner Trares schätzen die Zahl auf 80… [mehr]

Michaelskirche

Laute und Gambe als Idealkombination

BENSHEIM. Bei den anstehenden Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum 2017 wird es etliche Gelegenheiten geben, den großen Reformator Martin Luther als fesselnd komplexe Persönlichkeit zu entdecken. Originelle Einblicke bescherte schon das Jahresauftaktkonzert in der Michaelskirche, dessen… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

Michael Ränker

06251/1008-46

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Die Rhythmen zielten in Kopf und Herz

Bensheim/Bergstraße. Alle Jahre wieder wird an Weihnachten "gegospelt". Aber nicht etwa im intimen Kreis der Familie unter dem Lichterbaum im heimischen Wohnzimmer, sondern gemeinsam mit mehreren hundert Menschen im Parktheater. Immer dann, wenn Gospelmusik den traditionellen Weihnachtsliedern… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

Entwicklungshilfe

Europas Zukunft hängt von Afrikas Entwicklung ab

Verbraucher in Deutschland sollen über den fairen Handel die lokalen Produzenten in afrikanischen Staaten unterstützen. Das meint Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) und wirbt für seinen neuen "Marshallplan mit Afrika". Dabei sollen auch die Schwerpunkte Gesundheit, Infrastruktur… [mehr]

„Babys 2016“

Spende für Naturkindergarten in Lorsch

Bergstraße. Wenn das mal kein Timing ist: Der Naturkindergarten in Lorsch, der am heutigen Mittwoch (15.) seine Türen öffnete, durfte sich am Montag über eine großzügige Spende aus der Mitmach-Aktion "Babys 2016" des Bergsträßer Anzeigers freuen. Als Sponsor des Projekts überreichte die Sparkasse… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR