DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 21.10.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Museum

Aus Kürbissen werden Gruselgesichter

Zwingenberg. Gruselgesichter, die in abendlichen Stunden vor bäuerlichen Hoftoren leuchten, haben eigentlich mit Halloween nichts zu tun. Futterrüben auszuhöhlen, die hier landläufig als "Dickwurze" bezeichnet werden, ist eine alte Odenwälder Tradition. Dabei wird eine möglichst schreckliche Fratze… [mehr]

Turn- und Sportverein

Mit Bundestrainern üben

Zwingenberg. Am 1. November richtet die Karateabteilung des Turn- und Sportvereins Zwingenberg zum 20. Mal ihren traditionellen Herbstlehrgang aus. Im Jahr 1994 vom damaligen hessischen Prüfer- und Stilrichtungsreferenten Walter Rechel ins Leben gerufen, entwickelte sich die Veranstaltung schnell… [mehr]

Mariae Himmelfahrt

Am Sonntag Mittagessen nach dem Hochamt

Zwingenberg. Am Sonntag, 26. Oktober, feiert missio, das internationale Missionswerk der katholischen Kirche, den alljährlichen Sonntag der Weltmission, die Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. In diesem Jahr steht Pakistan als Beispielland im Mittelpunkt. [mehr]

Feuerwehreinsatz

Weckruf für den müden Herbergsvater

Zwingenberg. Es gibt auch Einsätze, da können die Feuerwehrkameraden sich am Ende ein Schmunzeln nicht verkneifen - am Sonntagvormittag wurden sie zu einem "Notfall" alarmiert, der dann doch keiner war. Gäste der Zwingenberger Jugendherberge wollten frühstücken, trafen aber an der Essensausgabe… [mehr]

Vortrag

Atommüll – fest steht nur: Das Zeug muss weg

Zwingenberg. Das Zeug muss weg. Irgendwann. Am besten unter die Erde. Eine Endlagerung des atomaren Abfalls in tiefe geologische Formationen hält Julia Mareike Neles derzeit für die praktikabelste Lösung. Im Rahmen ihrer Ausführungen zum Thema "Atomare Endlagerung" verschaffte die Diplom… [mehr]

Familienzentrum

Wie halte ich ein Referat?

Zwingenberg. Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind lädt ab dem 7. November, Freitag, dreimal zu einem Kurs mit dem Titel "Wie halte ich ein Referat?" (FK 045) ein. Kursleiterin ist Berenike Neumeister, Zielgruppe sind Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Der Kurs… [mehr]

Zwingenberg

Feuerwehr löscht brennenden Motorroller

Zwingenberg. Ein brennender Motorroller vor einer Garagen-Reihe im Bereich Am Markstein/Heidelberger Straße (B3) war der Grund, warum die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg in der Nacht von Freitag auf Samstag um 2.06 Uhr ausrücken musste. Wie stellvertretender Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Zecher… [mehr]

Blickachsen 360 Grad

Schüler malen die Bergkirche

Zwingenberg. Auch Kinder der Schülerbetreuung an der Zwingenberger Melibokusschule nehmen am Projekt "Blickachsen 360 Grad" des Förderkreises Kunst und Kultur teil. Wie Leiterin Daniela Lobstedt mitteilt, haben einige der Mädchen und Jungen bereits vor den Sommerferien Skizzen gezeichnet hatten… [mehr]

Lesung

Der Orient hielt Einzug in die Bücherei

Zwingenberg. Der Schriftsteller Salim Alafenisch ist auch ein begnadeter Erzähler, der ferne Welten und Kulturen spürbar nah an seine Zuhörer heranträgt. Selbst zum Leben der nomadischen Beduinendörfer, zu ihren aus westlicher Perspektive durchaus befremdlichen Sitten und Gebräuchen, schafft er… [mehr]

Kultur im Adlersaal

Sänger verkaufen Tickets über Agentur

Zwingenberg. Der Gesangverein "Sängerkranz" geht mit Blick auf seine Reihe "Kultur im Adlersaal" neue Wege und hat den Vorverkauf für die Eintrittskarten zu seinen Veranstaltungen professionalisiert. Vorsitzender Andreas Mayer und sein Team haben den Ticketverkauf an das bundesweit agierende… [mehr]

Kommunalpolitik

Habich bringt Etat 2015 ein

Zwingenberg. Stadtverordnetenvorsteher Ulrich Kühnhold lädt die Mandatsträger des Zwingenberger Parlaments sowie interessierte Bürger für kommenden Donnerstag, 23. Oktober, zur nächsten Stadtverordnetenversammlung ein. Zentrales Thema wird die Einbringung des Haushalts für das Jahr 2015 sein… [mehr]

Starke Rauchentwicklung

Feuerwehreinsatz wegen Grillfeuer

Zwingenberg. Weil aus einem Anwesen an der Orbisstraße in Zwingenberg Qualm aus Fenstern und Dach quoll, alarmierte ein Arbeiter auf einer benachbarten Baustelle an der Alsbacher Straße gestern Vormittag die Feuerwehr. Ein Dutzend der ehrenamtlichen Brandschützer aus Zwingenberg rückten gegen 8.45… [mehr]

Zeugen gesucht

Erneut Farbe an Haustür gespritzt

Zwingenberg. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag zum wiederholten Mal weiße Farbe an die Tür eines Wohnhauses an der Scheuergasse gespritzt. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Bereits in der Nacht zum 12. August ist der Vandalismus auf die gleiche Art und Weise von bislang… [mehr]

Arbeiterwohlfahrt

Hausmacher Wurst und Pellkartoffeln

Zwingenberg. Der Ortsverein Zwingenberg der Arbeiterwohlfahrt (AWO) lädt seine Mitglieder und Freunde für Donnerstag, 23. Oktober, zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Wie Vorsitzender Walter Kropp mitteilt, beginnt das Treffen bei Hausmacher Wurst und Pellkartoffeln um 14 Uhr im Alten… [mehr]

Stadtparlament

CDU will mit Elektrotankstelle Touristen locken

Zwingenberg. Seeheim-Jugenheim hat eine. Alsbach-Hähnlein hat eine. Lorsch hat auch eine. Und Bensheim hat sogar zwei. Jetzt will Zwingenberg auch eine - eine Elektrotankstelle nämlich, wie sie der Energieversorger GGEW AG bereits überall rund ums älteste Bergstraßenstädtchen platziert hat. [mehr]

Fröhliche Jungs

Stadtführung und Schifffahrt

Zwingenberg. Die Mitglieder des Vereins "Fröhliche Jungs" verbrachten ein spannendes Wochenende im Rheinland. Mit dem Bus ging es zunächst nach Bonn-Hardberg, wo sich die Gruppe in einem Hotel einquartierte und den ersten Reisetag mit einem gemeinsamen Essen ausklingen ließ. Nach einem stärkenden… [mehr]

Zwingenberg

Am Bahnhof parken und Strom zapfen?

Die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie (GUD) bewertete die Installation einer Elektrotankstelle positiv. GUD-Stadtverordneter Detlef Kannengießer hatte mit Blick auf den Antrag der CDU herausgefunden, dass es im Gebiet der GGEW-Aktionärskommunen gegenwärtig 25 Elektrofahrzeuge gebe. Um… [mehr]

Zeugen gesucht

Einbrecher lassen Schmuck mitgehen

Zwingenberg. Über ein aufgebrochenes Fenster gelangten Unbekannte am Mittwoch unberechtigt in ein Haus in der Straße "Auf der Ebene". Sämtliche Räume wurden in der Zeit zwischen 10.30 und 20.30 Uhr nach Wertvollem durchsucht. Mit Schmuck konnten die Täter bisher unerkannt flüchten. [mehr]

Förderkreis Kultur

Dialekt schwerer zu lernen als Fremdsprache

Zwingenberg. Eine Übersetzung war zwar nicht nötig, aber zum Mitschreiben war der Mundartvortrag im Amtsgerichtssaal eine echte Herausforderung. Nicht nur, dass einige Ausdrücke auch für Dialektungeübte ein absolutes Novum waren, sie waren auch phonetisch nicht gut zu verstehen, obwohl man wusste… [mehr]

Aus dem Stadtteil

Rodauer Jugendwehr sammelt am Samstag wieder Altpapier

Rodau. Die Jugendfeuerwehr Rodau sammelt am Samstag, 18. Oktober, im Stadtteil wieder Altpapier ein. Jugendfeuerwehrwart Peter Götz bittet darum, das gebündelte oder in Kartons verpackte Papier bis 9 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. Er weist darauf hin: "Bitte keine Folien, Restmüll oder… [mehr]

Kunsthandwerkermarkt

Ausstellung und Mitmachaktion

Seeheim. Am Wochenende 18. und 19. Oktober findet ein Kunsthandwerkmarkt in der Sport- und Kulturhalle Seeheim statt. Die Veranstaltung steht unter der Überschrift "Kreatives - Interessantes - Vielseitiges". Wer will, kann auch an einer Mitmachaktion teilnehmen. Speisen und Getränke werden von den… [mehr]

Polizeibericht

Farbschmierereien am Schuldorf

Seeheim-Jugenheim. Am Wochenende beschmierten bislang unbekannte Täter im Schuldorf Bergstraße mehrere Gebäude. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Darmstadt mitteilt, waren die Kriminellen in der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7 Uhr, zu Gange. Mit bunter Farbe beschmierten sie… [mehr]

Rodau

Straßensperrung wegen Kerb

Rodau. Am Sonntag, 26. Oktober, führt in der Zeit von 14 bis 15 Uhr der Kerweumzug durch den Zwingenberger Stadtteil Rodau. Die Stadtverwaltung weist deshalb darauf hin, dass folgende Straßen für jeglichen Kraftfahrzeugverkehr - dazu zählt auch der ruhende Verkehr - gesperrt sind: [mehr]

Ausstellung in Jugenheim

Aquarelle und Keramiken

Jugenheim. Am 24. Oktober, Freitag, wird um 19 Uhr die Ausstellung "Seelenlandschaften" in der Galerie im Alten Rathaus Jugenheim (Hauptstraße 14) eröffnet. Die Ausstellung des Künstlerkreises Seeheim-Jugenheim umfasst Aquarelle und Keramiken von Helmut Tischer. Sie dauert vom 24. Oktober bis 9… [mehr]

Abend mit Freunden

Stimmgewaltig und beeindruckend

Zwingenberg. Bestens unterhalten, und das mit der gesamten Bandbreite der Musikliteratur, wurden die Gäste beim "Abend mit Freunden", zu dem der Gesangverein Sängerkranz in seinen Adlersaal eingeladen hatte. Im Mittelpunkt stand die reine, lediglich aus der Kraft und Reinheit der Stimme… [mehr]

Ehrungsabend

Susanne Dickler und Wilfried Heine ausgezeichnet

Zwingenberg. Gesangvereine haben in Deutschland eine lange Tradition, wie auch der Gesangverein Sängerkranz mit seiner über 180-jährigen Geschichte verdeutlicht. Aber auch das gemeinsame Singen im Chor ist der gesellschaftlichen Entwicklung unterworfen und so überrascht es nicht, wenn viele Chöre… [mehr]

Florianszwerge

Feuerwehr für Kinder

Zwingenberg. Wollen Vereine nicht aussterben, dann müssen sie Kinder- und Jugendarbeit machen, um sich den überlebenswichtigen Nachwuchs zu sichern. Die Freiwilligen Feuerwehren tun das seit Jahrzehnten mit ihren Jugendwehren - und haben angesichts der sich verschärfenden Konkurrenz längst erkannt… [mehr]

Förderkreis Kunst und Kultur

Bewegung in Farbe fürs JUZ

Zwingenberg. Entstanden ist das neue "Mitmachbild" Ende September beim Tag der Vereine. In der Melibokushalle hatte die Zwingenberger Künstlerin Ulrike Fried-Heufel zum zweiten Mal die Leinwand für eine kollektive Improvisation freigegeben. Jeder konnte sich beteiligen. Nach vier Stunden wurde der… [mehr]

Erwachsenenbildung

Heiteres Hirntraining

Zwingenberg. Immer mehr Menschen klagen über zunehmende Vergesslichkeit. Mit einem Gehirntraining kann dem entgegengewirkt werden. Denn das Gehirn verhält sich genauso wie die Muskeln des Körpers: Wenn sie nicht trainiert werden, bilden sie sich zurück. Keine Vorkenntnisse nötig Das… [mehr]

Nahaufnahme

Annelore Knecht

Die langjährige Stadträtin und CDU-Vorsitzende Annelore Knecht feiert heute ihren 70. Geburtstag. Fraus Knecht wurde am 14. Dezember 1944 in der Altstadt als jüngste Tochter der alteingesessenen Bäckerfamilie Germann geboren. Im Mai 1964 heiratete Annelore Knecht im Rahmen einer Doppelhochzeit… [mehr]

Geschichte

Gräuel und Protz auf dem Friedhof

Lorsch. Früher sind die Menschen viel häufiger als heute noch zu Hause im Kreise der Familie gestorben - sie gewöhnten sich so an den Tod. Heutzutage sei der Tod ein medienwirksames Ereignis angesichts der vielen Kriege und Katastrophen, sagt Peter Dorn. Friedhöfe seien angelegt wie Parks, führt… [mehr]

Folk in de Werdschaft

Ein bisschen Fernweh im SSV-Heim

Reichenbach. Seit über zehn Jahren veranstaltet der Odenwälder Kleinkunstverein DoGuggschde die Konzertreihe "Folk in de Werdschaft". Auch jetzt fand wieder eines dieser Konzerte statt. Diesmal mit der Band "Cadanse". Die fünf südhessischen Musiker bieten ein umfangreiches Repertoire an… [mehr]

Bauernmarkt

Tolle Knolle schmeckt als Suppe oder Puffer

Groß-Rohrheim. Die tolle Knolle steht am Freitag, 24. Oktober, im Mittelpunkt des Groß-Rohrheimer Bauernmarktes, der um 12 Uhr in der Allee öffnet. Der Lottoclub "Sechs Richtige" wird frische Kartoffelpuffer backen und dazu Apfelmus reichen. Außerdem gibt's eine deftige Kartoffelsuppe. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Zwingenberg

Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 0 Uhr

10°

Das Wetter am 21.10.2014 in Zwingenberg (Bergstraße): wolkig
MIN. 7°
MAX. 18°
 

Kreiskrankenhaus Bergstraße

Schnelle Hilfe für Schlaganfall-Patienten

Bergstraße. Ein guter Zeitpunkt für eine Standortbestimmung: Ende Oktober vor fünf Jahren ist am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim eine Stroke Unit in Betrieb genommen worden. Bei einer Stroke Unit handelt es sich um eine Station, die auf die Erstversorgung und die unmittelbar folgende… [mehr]

Mehr Werbung für nette Toiletten

Bensheim beteiligt sich seit Jahren an der Aktion „Nette Toilette". Die Anlaufstellen scheinen aber nicht flächendeckend bekannt zu sein. Deshalb soll jetzt verstärkt auf die stillen Örtchen hingewiesen werden. [mehr]

Flüchtlinge

Aus Krisengebieten nach Heppenheim

Heppenheim. Weltweit sind immer mehr Menschen auf der Flucht vor Krisen, Krieg und Armut. Wie viele andere Kommunen muss sich auch Heppenheim auf Flüchtlinge einstellen. Untergebracht werden sollen sie in der Friedensstraße 10-12. Die Gebäude sollen zu diesem Zweck saniert werden. Ziel ist es, dort… [mehr]

Heppenheim

Der Koloss schmachtet

Forum Kultur bringt in Heppenheim eine Tuba und eine Harfe auf die Bühne – eine ungewöhnliche Kombination. Für diesen Mut werden die Organisatoren mit einem famosen Auftritt belohnt. [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

Michael Ränker

06251/1008-46

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

Leben mit Angelman

„Was wir brauchen, ist kein Mitleid, sondern Akzeptanz“

Lindenfels. Die Stankas sind eine Familie, in der viel gelacht wird. "Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem einfachen, sehr bescheidenen Leben," sagt Refija Stanka und lächelt: "Für uns ist das Normalität, und wir versuchen immer, das Beste aus einer Situation zu machen. Was wir brauchen ist… [mehr]

Bensheim

Ein Haus mit zwei Gesichtern

Sie gehören zu Bensheim wie die Mittelbrücke oder der Marktplatz – die zahlreichen Adelshöfe in der Innenstadt. Rodenstein, Dalberg, Wambolt, Hoheneck und Walderdorff: All das sind klangvolle Namen früherer Adelsfamilien, nach denen die herrschaftlichen Anwesen benannt wurden. Heute im letzten Teil… [mehr]

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospel zum Finale

Bergstraße. Liebhaber der Konzertreihe ahnen es bereits: Zum Finale des Bergsträßer Jazz-Festivals findet auch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember, ein Gospelkonzert im Bensheimer Parktheater statt. Zu Gast ist dieses Mal die Gruppe Janice Harrington & Friends. Das… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

BA Natürlich

Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

Mitmach-Aktion

Baby-Beilage zum Jahresende

Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

Kommunalpolitik

Das unaufhaltsame Sterben der Innenstadt

Die politischen Entscheidungen in der Bensheimer Stadtverordnetenversammlung lassen erkennen, dass es immer weniger um die Sache geht - nämlich die Innenstadt von Bensheim attraktiv zu machen -, sondern allein um parteipolitische und personenbezogene Entscheidungen. Anders können die Ergebnisse… [mehr]

Nagelprobe für Engelhardt

         Karl-Heinz Schlitt zum            Kreisetat im Vorfeld des            Landratswahlkampfs [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR