DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 04.12.2016

Suchformular
 
 

Rettung für die Trockenmauern

Für Azubis gibt es auf Jahre hinaus zu tun

Zwingenberg. Die Trauben sind längst gelesen, der daraus produzierte junge Wein reift in Stahltanks oder Holzfässern, das (Wein-)Jahr geht zu Ende. Doch die Verschnaufpause für die Winzer dauert nicht lange, bereits im Januar folgt der erste Rebschnitt. Und dann nimmt das neue Weinjahr seinen Lauf… [mehr]

Kommunalpolitik

GUD: Gewinn im doppelten Sinn

Zwingenberg. "Die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie (GUD) freut sich, dass das Ziel, die Modernisierung der Sportstätten in Zwingenberg und Rodau mit dem Erlös aus dem Verkauf der Grundstücke ,Auf der Tuchbleiche' zu finanzieren, spielend erreicht wird", heißt es in einer… [mehr]

Weihnachtsmarkt

Hütten-Gaudi gibt’s erst im nächsten Jahr

Zwingenberg. Aufgeschoben, das ist bekanntermaßen nicht aufgehoben - und so ist auch der Plan, den Zwingenberger Weihnachtsmarkt um eine "Skihütte" zu bereichern (wir haben berichtet), nicht etwa in die Mülltonne geworfen, sondern lediglich in eine Schublade des Rathauses (zurück-)gelegt worden… [mehr]

Amici di Brisighella

„Seiner Majestät“ gehuldigt

Zwingenberg. Sprechen die Brisighellesen vom Trüffel, dann verwenden sie die Bezeichnung "Seine Majestät". Und seit vielen Jahren feiern die Bürger von Zwingenbergs italienischer Partnerstadt die "Majestät" mit einem Trüffel-Fest. Immer am dritten Sonntag im November wird die Veranstaltung… [mehr]

Kulturstiftung

Die Dachterrasse als Sehnsuchtsort

Zwingenberg. Die Kulturstiftung für die Bergstraße lädt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Fünfmal Mitte" (wir haben berichtet) für den 7. Dezember, Mittwoch, zu einem Vortrag unter der Überschrift "Mittendrin: Baukultur und neues Wohnen" ein. Gertraud Strempfl-Ledl (Mag.phil) des Internationalen… [mehr]

Zwingenberg

Feuerwehr hat Besuch der Kameraden aus Höchst im Odenwald

Zwingenberg. Der ältesten Stadt an der Bergstraße stattete die Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehr Höchst im Odenwald einen Besuch ab. Klar, dass das erste Ziel das Feuerwehrgerätehaus war. Dort hieß Stadtbrandinspektor Reiner Schellhaas die Kameraden willkommen. Mit dabei war auch… [mehr]

Brandschutz

Vom Arbeitsplatz zum Einsatzort: Trio unterstützt die örtliche Wehr

Zwingenberg. Maximal zehn Minuten dürfen verstreichen, dann müssen sie am Einsatzort sein. Und das mit mindestens sechs Kräften. Das sind die beiden Anforderungen, denen im Ernstfall Rechnung getragen werden muss: Von der Alarmierung der Feuerwehr bis zum Eintreffen der ersten Retter am Unglücksort… [mehr]

Am Samstag

Adventskonzert in Seeheim

Seeheim. An diesem Samstag, 3. Dezember, dem Vorabend des 2. Advent, lädt der Evangelische Kirchenchor Seeheim zu seinem Adventskonzert ein. Mit dem Chor musizieren Gabriele Thielitz (Sopran), Sabine Köbler (Alt), Martin Lehmann (Tenor), Klaus Thielitz (Bass),ein Streicherensemble und Bläser unter… [mehr]

Freizeitsport

Fußballturnier der Schlappekicker

Zwingenberg. Der Zwingenberger Freizeitsportverein Schlappekicker bereitet zurzeit sein traditionelles Hallenfußballturnier vor, das dieses Mal am 28. Januar, Samstag, in der örtlichen Melibokushalle stattfindet. Die Einladung richtet sich an Hobbymannschaften. Jedes teilnehmende Team erhält einen… [mehr]

Ökumene

Kaffee, Kuchen – und drei Stunden lang Kurzweil

Zwingenberg. Die Evangelische und die Katholische Kirchengemeinde Zwingenberg sind ein gut eingespieltes Team. Seit Jahrzehnten laden sie alljährlich am ersten Advent gemeinsam zu einem Ökumenischen Seniorennachmittag ein. Am Sonntag organisierten sie im liebevoll geschmückten Gemeindehaus des… [mehr]

Familienzentrum

Kinderwerkstatt in der Weihnachtszeit

Zwingenberg. Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind lädt für den 10. Dezember, Samstag, zu einer "Kinderwerkstatt in der Vorweihnachtszeit" ein. Der Kurs mit der Nummer FK 042 richtet sich an Mädchen und Jungen ab dem sechsten Lebensjahr und findet von 16 bis 18… [mehr]

Vortrag bei den Sonnenkindern

Sexualität und Aufklärung

Rodau. Der Verein Sonnenkinder - Elterninitiative Handicap e.V. - lädt für den 5. Dezember, Montag, in seiner Veranstaltungsreihe "Talk am Hof" zu einem weiteren Vortrag ein. Als Experte wird ab 19.30 Uhr Steffen Brammer von "pro familia" auf dem Begegnungshof im Zwingenberger Stadtteil Rodau… [mehr]

Sonnenkinder

Weihnachtsbäckerei auf Begegnungshof

Rodau. Der Verein Sonnenkinder - Elterninitiative Handicap e.V. - lädt für den 4. Dezember, Sonntag, zum Backen von Weihnachtsplätzchen ein. Unter Anleitung von Frau Jungmann-Ginkel können Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap von 14 bis 17 Uhr auf dem Begegnungshof im Zwingenberger… [mehr]

Adventskonzert

Kammermusik des 18. und 20. Jahrhunderts

Zwingenberg. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Zwingenberg wieder ein Adventskonzert im Theater Mobile. Es findet am 11. Dezember, Sonntag, ab 18 Uhr statt. Zu Gast ist dieses Mal das "Ernst Quartett", das Kammermusik des 18. und 19. Jahrhunderts spielt. Auf dem Programm stehen Stücke von… [mehr]

Ortstermin

Rostfraß macht Brunnen-Filter zu schaffen

Zwingenberg. Wer am heutigen Dienstag in Zwingenberg eine Toilettenspülung bedient oder sich duscht, wer Nudeln kocht oder einen Kaffee zubereitet, der tut das mit Riedwasser - und zwar zu 100 Prozent: Weil der Brunnen Nr. 1 in den vergangenen Tagen regeneriert wurde und deswegen vollständig vom… [mehr]

Theater Mobile

Eine spitze Zunge und ausgefallene Poesie

Zwingenberg. Mit spitzer Zunge und ausgefallener Poesie begeistert Philipp Scharrenberg die Besucher im Zwingenberger Theater Mobile. Die mit Stand-up-Einlagen und Songs gespickte Show des quirligen Rheinländers beendet die sechsteilige Reihe der Südhessischen Kabarettnächte. Beim Mitdenken… [mehr]

Premiere

FFW-Kapelle freut sich auf Verstärkung

Zwingenberg. Die Besucher des bevorstehenden Weihnachtsmarktes (2./3. Dezember) dürfen sich auf ein neues Weihnachts-Medley der Zwingenberger Musikanten freuen. Die Mitglieder des Ensembles - allesamt Musikerinnen und Musiker der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Zwingenberg - haben mit Blick auf… [mehr]

Gute Tat

Kleine Blutprobe kann entscheidend sein

Rodau/Bensheim. Eine Spende in Höhe von 1000 Euro hat Norbert Göller jetzt an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) übergeben - bei der Summe handelt es sich um den Erlös aus einer Fotokunst-Aktion, die der Rodauer, selbst Knochenmarkspende, gemeinsam mit einem Bensheimer Restaurantbesitzer… [mehr]

Wirtschaft und Wissenschaft

Kollege Roboter sitzt schon im Vorstand

Zwingenberg. Computer schreiben Zeitungsartikel. In einigen Medien werden die Sportnachrichten und die Wettervorhersage bereits von künstlicher Intelligenz übernommen. Bald dürften die Maschinen auch komplexere Texte schaffen. Dieser hier stammt von einem Menschen. In Zukunft werden solche Beiträge… [mehr]

Einladung

29 Stände vor historischer Fachwerkkulisse

Zwingenberg. Am zweiten Adventswochenende findet der findet der nunmehr 40. Zwingenberger Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz statt. Die zweitägige Veranstaltung - ursprünglich von Vereinen und Stadt aus der Taufe gehoben und einer der ersten Weihnachtsmärkte in der Region - erfreut… [mehr]

Sportclub Rodau

Unterricht beim Großmeister aus Japan

Rodau. Bereits zum sechsten Mal in Folge ist es dem Dojo-Leiter Jörg Rippert von der Karate-Abteilung des Sportclubs Rodau 1972 e.V. (SCR) wieder gelungen, Shihan Toshihiro Oshiro - einen der weltweit ranghöchsten Lehrer der Kampfkünste Yamanni Chinen Ryu Bojutsu und Shimaha Shorin Ryu - zu einem… [mehr]

Tennisclub

Gute Jugendarbeit zeigt Erfolge

Zwingenberg. Die Jugendarbeit des Tennisclubs Zwingenberg (TCZ), die von Jugendleiter und Trainer Jan Sartorius verantwortet wird, hat im Wettkampfjahr 2016 Erfolge gezeigt. In einer Pressemitteilung berichtet der Verein, das in der zu Ende gegangenen Saison zwei eigene Jugendmannschaften und zwei… [mehr]

Zwingenberg

„Duo Liederträchtig“ morgen im Mobile

Zwingenberg. Das Theater Mobile lädt für Freitag, 25. November, 20 Uhr, zu einem Gastspiel des "Duos Liederträchtig" in den Gewölbekeller des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) ein. "Zeit-Los", so heißt das Programm, mit dem das Chanson-Kabarett-Duo morgen Abend in Zwingenberg gastiert. In seinem… [mehr]

Am Sonntag

Irith Gabriely spielt im Museum Alsbach

Alsbach-Hähnlein. Am Sonntag (27.) wird im Museum "in der Anstalt" (Gernsheimer Straße 36) in Hähnlein zum letzten Mal die Ausstellung "400 Jahre jüdischer Friedhof in Alsbach" gezeigt. Der Museumsverein Alsbach-Hähnlein hat die Klezmer- und Jazz-Klarinettistin Irith Gabriely eingeladen. Sie spielt… [mehr]

Auf dem Brunnen (1)

SPD und GUD lehnen Bebauungsplan ab

Zwingenberg. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss (BPU) der Stadtverordnetenversammlung hat der Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein knapp 5000 Quadratmeter großes Areal westlich der Rodauer Ortsgrenze und nördlich der Kreisstraße 67 in Richtung Fehlheim zugestimmt. Das Fachgremium des… [mehr]

Auf dem Brunnen (2)

Ortsvorsteher hofft auf Zufahrt

Zwingenberg/Rodau. Horst Hölzel, Rodauer Ortsvorsteher und Stadtverordneter der CDU, trug als Befürworter der Bauleitplanung "Auf dem Brunnen II" im Bau-Ausschuss die bereits aus der Ortsbeiratssitzung bekannten Pro-Argumente vor (wir berichten), während die FDP sich - anders als im Ortsbeirat… [mehr]

Zwingenberg

Sozialdemokraten huldigten wieder dem Erdapfel

Zwingenberg. Die Zwingenberger SPD hatte kürzlich zu ihrem traditionellen Kartoffelabend eingeladen. Dieses Mal nicht in das Alte Amtsgericht, das wegen Renovierungsarbeiten zurzeit nicht zur Verfügung steht, sondern in das Foyer der Melibokushalle. Während draußen der November seinem schlechten… [mehr]

Keine Haustürgeschäfte

DRK warnt vor Interviewern und Spendensammlern

Zwingenberg. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsvereinigung Zwingenberg, warnt vor Personen, die in diesen Tagen bei einigen Haushalten Zwingenbergs vorstellig geworden sind und behauptet haben, vom DRK mit einer Umfrage beauftragt worden zu sein. Bereitschaftsleiter Udo Bächer stellt dazu fest: "Solch… [mehr]

Auerbacher Synagogenverein

Langer Applaus für ein feines Konzert

Auerbach. Sozusagen ausverkauft war das Konzert der Shalom Singers am Sonntag in der ehemaligen Auerbacher Synagoge. Der Eintritt war frei, sämtliche Plätze besetzt. Das Ensemble unter der Leitung von Benjamin Brainman präsentierte einen feinen Mix aus jiddischen Liedern, liturgischen Gesängen und… [mehr]

Stadtbücherei

Sein Publikum lachte sich schlapp

Zwingenberg. Die Frage eines jugendlichen Zuhörers, wie man denn Schauspieler wird, beantwortete Rainer Rudloff so. "Es darf einem nichts peinlich sein." Und den Beweis dafür lieferte der Schauspieler bei der letzten Veranstaltung des Eröffnungsreigens der runderneuerten Stadtbücherei gleich… [mehr]

Bürgermeisterwahl

Morgen ist das Duell entschieden

Lorsch. Wer sitzt ab Juni 2017 auf dem Chefsessel im Lorscher Stadthaus: Erneut Amtsinhaber Christian Schönung (CDU), der dann weitere sechs Jahre als Bürgermeister anschließen kann, oder Herausforderin Annette Hemmerle-Neber (SPD), die als erste Frau in dieses Amt in Lorsch gewählt werden möchte… [mehr]

Finanzausschuss

Abriss des Bauhofs soll im März beginnen

Lautertal. Seit knapp einem Jahr führt der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) den Lautertaler Bauhof. Auf Wunsch der CDU erstattete nun KMB-Geschäftsführer Frank Daum im Finanzausschuss der Gemeindevertretung Bericht über die bisherige Arbeit. [mehr]

Bauausschuss

Industriegebiet soll wachsen

Groß-Rohrheim. Nur wenig hatte der Bauausschuss in Groß-Rohrheim zum Nachtragshaushalt für 2016 und zum Haushaltsentwurf für 2017 zu sagen. In beiden Fällen gab es einstimmig die Empfehlung zur Zustimmung, allerdings mit einer Änderung. Die Reparatur des Hartplatzes, für die 40 000 Euro eingeplant… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Zwingenberg

Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 21 Uhr

-2°

Das Wetter am 4.12.2016 in Zwingenberg (Bergstraße): klar
MIN. -8°
MAX. 4°
 

Aufbruchsserie

Autoknacker bevorzugen BMW

Bergstraße. Das Auto stand in der Grundstückseinfahrt im Lampertheimer Stadtteil Hofheim. Unter dem Schlafzimmerfenster der Schwiegereltern. Marcus Sattler schlief im Obergeschoss - bei offenem Fenster. Gehört hat dennoch niemand etwas. Am nächsten Tag sah er die Bescherung: Das Dreiecksfenster… [mehr]

Fachmarktzentrum

Neues zur Fassade

Die Fassade des Fachmarktzentrums zur Wormser Straße hin zählt nicht zu den architektonischen Höhepunkten in der Stadt. Ursprünglich hätten dort mit viel Glas Akzente gesetzt werden sollen. Was von den Planungen übrigblieb, kann man seit der Eröffnung des Komplexes vor eineinhalb Jahren täglich… [mehr]

Ausstellung

Vom Stein zur Metzendorf-Villa

Heppenheim. Junge Menschen für alte Häuser und Denkmäler zu begeistern ist das Ziel des Projekts "Denkmal aktiv", an dem sich die Bensheimer Heinrich-Metzendorf-Schule seit einigen Jahren beteiligt. Die Ergebnisse verschiedener Projekte sind bis kommenden Dienstag, 6. Dezember, im Heppenheimer… [mehr]

Bensheimer Jazzkeller

Unterwegs im Beat der neuen Musik

Bensheim. "Die einzigen Menschen, die mich interessieren, sind die Verrückten, die verrückt leben, verrückt reden und alles auf einmal wollen, die nie gähnen oder Phrasen dreschen, sondern wie römische Lichter die ganze Nacht lang brennen, brennen, brennen." Jack Kerouacs literarische Idee und die… [mehr]

 
 

Ihr Kontakt zu uns

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

Michael Ränker

06251/1008-46

Fax

06251/1008-76

E-Mail

ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

Bergsträßer Jazz-Festival

Gospelkonzert im Parktheater

Bergstraße. Mit dem traditionellen Gospelkonzert zu Weihnachten geht das Bergsträßer Jazz-Festival am 26. Dezember (Montag) zu Ende. In diesem Jahr ist die Sweet Soul Gospel Revue zu Gast im Bensheimer Parktheater. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im Kundenforum des Bergsträßer… [mehr]

Überblick

Schnell eingelebt

Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

„Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so lebe“

Das Alter ist uner- bittlich, raubt immer mehr von der Selbstständigkeit. Am Ende bleibt einem Mannheimer Ehepaar nur noch das Heim. Vor allem dem Ehemann fällt es schwer zu akzeptieren, dass er auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Nicht einmal die Hose kann ich mir allein hochziehen und muss um… [mehr]

Region Bergstraße

Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR